TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel – 85 cm Sat Anlage mit Masthalterung und Universal V/H Single-LNB, Erstklassige Schüssel mit toller Montagemöglichkeit

Super verarbeitung, alles ist ordentlich und fest einzustellen und rostfrei (auch die schrauben), das ist bei günstigen alternativen meistens nicht der fall. Ich würde jedem im bekanntenkreis eine technisat schüssel aufs dach bauen.

Das produkt ist, wie überall jederzeit nachlesaber, in hervorragender qualität superschnell ausgeliefert worden. Bestellung gegen 19:00, auslieferung ohne express am übernächsten tag gegen 12:00.

Die montage habe ich selbst durchgeführt und war einfach. Der spiegel ist nicht rund sondern etwas höher als breit, somit ist es eine ellipse was dem empfang zu gute kommt. Den vergleich zu meiner alten sat-antenne kann/sollte man nicht machen, da die 30cm kleiner war. Die technisat antenne ist stabil und die kabel sind beim lnb durch die plastikkappe vor regen geschützt. Das einstellen/ausrichten der antenne verlief problemlos mit dem sat-receiver. Hab eine super bildqualität an meinen full hd fernseher.

Key Spezifikationen für TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel – 85 cm Sat Anlage mit Masthalterung und Universal V/H Single-LNB (1 Teilnehmer) rot:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hochwertige digital Sat-Anlage aus Aluminium mit einem Single-LNB – hiermit lässt sich leicht ein Receiver/Fernseher anschließen, die Anzahl der Teilnehmer ist auf einen begrenzt
  • Die Elektronik der Satellitenanlage wird dank stabiler Bauform, Pulverbeschichtung, tiefgezogenem Spiegel und Wetterschutzgehäuse vor Wind/Sturm, Regen, Schnee, Frost und Hitze geschützt
  • Die Befestigung der Sat-Schüssel ist durch die AZ/EL-Halterung mühelos möglich – die Alu-Anlage wird einfach eingehakt und festgeschraubt / Die Masthalterung eignet sich zur Dach- und Wandmontage
  • Die Sat-Antenne kann direkt an den Receiver/Fernseher angeschlossen werden und sorgt für stabiles, gestochen scharfes Ultra-HD/4K Fernsehen für einen Teilnehmer – zurücklehnen und TV Empfang genießen
  • Lieferumfang: 1 x TechniSat SATMAN 850 PLUS inkl. Universal V/H Single-LNB, Montagewerkzeug und vormontierter AZ/EL-Halterung / Für Satelliten-Fernsehen in Hochauflösung

Kommentare von Käufern

“Wertige Satellitenschüssel mit gutem Empfang
, Top Fertigungs- und Empfangsqualität
, Lustiges Design und qualitativ hochwertige Sat-schüssel

Anlage ist wie beschrieben und überzeugt durch solide ausführung. Einstellarbeiten lassen sich aufgrund der bauteile und beschreibung gut durchführen. Wetterschutz der anschlüsse am lnb einfach und klasse aus sicht der zweckanwendung. TechniSat SATMAN 850 PLUS Satellitenschüssel – 85 cm Sat Anlage mit Masthalterung und Universal V/H Single-LNB (1 Teilnehmer) rot Bewertungen

Leichte und schnelle montage. Keine probleme im winter bei schnee. Allenfalls mal kurze verpixelungen, wenn es mal wieder richtig stürmt. Ich meine aber wirklich heftige stürme, die eigentlich jede person ganz automatisch erst einmal an das fenster holen.

Schüssel war sehr einfach zu installieren. Die empfangsqualität ist hervorragend auch bei schlechtesten wetter. In kombination mit techniswitch 5/8 g2 multischalter sind derzeit 5 tv-geräte angeschlossen.

Eine sehr schnelle lieferunghervorragendes produkttrotzte schon so manchem sturm, regen, schnee, hagel etc. – bild blieb stabilsehr gute verarbeitungmit 2x technisat techniswitch 5/8 g2 multischalter inkl. Netzteil bis 16 teilnehmer ausbaubar.

Habe bereits die zweite technisat satman 850 satanlage bei amazon zu einem günstigen preis erstanden und bin wiedermal mehr als zufrieden. 4 jahren ohne probleme seinen dienst. Die zweite ist heute bei der verwandschaft installiert worden und macht ebenfalls seine arbeit. Die verpackung ist wie gewohnt gut gewesen.

Auch wenn diese sat-schüssel etwas teurer ist als andere, ist dieseihr geld wert. Nicht einmal die schrauberosten, wie man es nicht geradeselten in dem wohnumfeld sehen kann. Die montage sind leicht, diesender sind gut zu finden und die obtimale ausrichtung ist einfach.

Aufgrund der bauart der az/el-halterung kommt es bei diversen winden zu enormen schwingungen selbiger. Geeignet nur für windgeschützte stellen am haus. Die wandhalterung tut noch ihr Übriges.

Wir haben uns die satellitenschüssel für unser haus gekauft. Wir haben diese auf dem flachdach installiert. Die installation war sehr einfach und wir konnten sie auch leicht auf den satelliten ausrichten. Wir hatten bis jetzt auch bei starkregen und gewitter einen guten empfang. Wir haben den lnb an einen multischalter angeschlossen. Auch wenn mehrere tv-geräte an sind funktioniert alles einwandfrei.

Durch die robuste halterung und die größe des spiegels ist der empfang sehr gut, ich kann diese satanlage nur jedem empfehlen.

Günstiger preis, sehr gut verpackt, hochwertige materialien, kinderleichte monatge, mit montageanleitung etc, guter wetterschutz, nach 1 jahr keine probleme, nichts abgeplatzt, auch bei sturm keine probleme. Für mich der mercedes bei preis/leistung.

Super empfangseinheit, habe nichts anderes erwartet. Habe diese antenne des öfteren angebaut und noch nie einen ausfall wegen qualitatsmängel gehabt.

Preis/leistungsverhältnis der sat-anlage sind sehr gut. Lediglich der fehlende hinweis in der produktbeschreibung, auf die notwendigkeit eines multiswitch, um die sat-anlage betreiben zu können, war mehr als ärgerlich. Mal abgesehen davon, dass man für den multiswitch über 80 € zusätzlich zahlen muss, hat man auch jede menge zeit für die fehlersuche investiert. Ich habe trotzdem 5 sterne vergeben, da die sat-anlage als solches qualitativ überzeugt – und darum geht es in der bewertung.

Die technisat satman 850 plus mit lnb entspricht der beschreibung und ist einfach auf- und anzubauben, kann ich weiterempfehlen. Gutes preis- und leistungsverhältnis.

Lieferung war super schnell, wie immer. Installation unproblematisch – habe zumindes kein klagen von meinen männern gehört :)hatten probleme mit dem empfang des signals, was aber kein mangel der geräte sondern der sateliten-wanddose war – vielleicht für den ein oder anderen ein tipp, falls es nicht funktionieren sollte.

Habe die schüssel auf einen alten betonschirmständer befestigt und auf den hügel hinterm haus gestellt, sie hat keine perfekte sicht auf den sateliten, aber schein sie nicht zu stören, dass da gestrüpp im weg ist, ob regen oder schnee bis jetzt keine aussetzer, nur wenn vögel nah vorbei fliegen oder auf der stange sitzen ruckt das bild mal kurz. Die kabeldurchführung im arm ist super, aber vorsicht es braucht handwerkliches geschick und geduld will man da ein neues kabel durchziehen, ich habe es gemacht und kann nur empfehlen, das kabel ohne anschluss durchzufummeln und dann den adapter drauf zu machen, ansonsten sind die sat-kabel zu starr um sie da durchzuführen.

Es war ein geschenk für meine tochter mit familie. Den kids hat natürlich der smiley besonders gefallen. Mich überzeugte vor allem das absolut durchdachte konzept und die solide materialauswahl und verarbeitung. Das der empfang super ist hatte ich ehrlich gesagt nicht anders erwartet. Auch die montage war einfach und in der beiliegenden anleitung gut beschrieben. Kann ich nur weiterempfehlen.

Die schüssel tut was sie soll und sieht in smiley-form wirklich klasse aus. Allerdings bin ich unzufrieden damit, dass der mund etwas schief aufgeklebt wurde. Der werbeschriftzug “technisat” steht unten etwas kleiner auf der schüssel drauf, das ist unschön. Auf dem produktfoto hier bei amazon ist dies leider nicht zu sehen.

Ich kann über diese sat-schüssel nur das beste schreiben. Nachdem wir mir unserer alten no name schüssel aus der metro viele probleme hatten, bei regen, sturm, schnee und gewitter, haben wir bei dieser schüssel immer ein hervorragendes bild. Die installation ging auch sehr einfach und schnell. Es zahlt manchmal doch aus wenn ein markenprodukt kauft.

Habe die schüssel mit einem technisat techniswitch 5/8 g2 multischalter inkl. Stock in den keller zum multiswitch und von dort zu den einzelnen sat dosen. Habe die schüssel nach dem 2ten versuch ausrichten können 😉 1. Versuch musste zwecks dunkelheit und unglaublichler aggressionen/unfähigkeit meinerseits abgebrochen werden. Zur montage wird eigentlich nur ein imbusschlüssel benötigt. Die schüssel selbst ist relativ groß und doch ziemlich leicht. Der halterungsarm für das lnb sieht sehr stabil aus. Unten wo die schüssel den arm annähernd berührt steht noch eine schraube raus die wahrscheinlich die schüssel zusätzlich noch stabilisiert.

Samsung LE 40 B 650 101 : Besser als erwartet und einfach gut

2009 ging unser altes fernsehgerät kaputt. Wir suchten nach einem 40 zoll lcd-gerät und überlegten lange ob 100hz wirklich notwendig sind. Zur wahl standen die baureihe 550 (ohne 100hz)und die baureihen 620/650 mit 100hz und die baureihe 750 mit 200hz. Led-technologie war uns mit 1000 eur aufwärts noch zu teuer. Alle genannten geräte hatten wir in einem großen mediamarkt angeschaut. Alle hatten ein top-bild, unterschiede waren nicht erkennbar. Der verkäufer sagte auf nachfrage, dass alle geräte im laden über den hdmi-anschluss mit hd-tv bildern versorgt werden. Ton haben wir nicht getestet. Wir entschieden uns dann für den samsung le 40 b 650, da wir nicht gefahr laufen wollten aufgrund fehlender 100 hz-technik bei schnellen bildern ein problem zu bekommen.

Wie gewohnt, wurde das gerät schnell geliefert. Die bildqualität ist super, passende bild-quellen vorausgesetzt. Meine spielkonsole (xbox 360) läuft prima über den komponenten-eingang mit einem erstklassigen bild. Das gerät ist sehr leise, keine störgeräusche wie summen etc. Der videotext ist sehr schnell, da bin ich vom alten tv anderes gewohnt :)die mediaplayer-funktion klappt per usb ohne zicken. Meine externe festplatte wurde ohne problem erkannt. Per lan geht es auch, aber dafür müsste der pc immer an sein. Über die internetfunktionen kann ich noch nichts sagen, da ich noch kein dsl habe.

Ich nehme es gleich vorweg, in unserem haushalt sitzen keine hardcore nutzer,diese bewertung bezieht sich also im wesentlichen auf die funktionen, die im täglichen”hausgebrauch” genutzt werden. Da allerdings kann der le40b650 mit ausgezeichneter funktionalität zu super preis-leistungsverhältnis aufwarten. Ausgezeichnetes bild, gute tonqualität, intuitives menü. Ein paar ungeschliffenheiten bringt jedes gerät mit sich und die sind für uns vernachlässigbar. Betrieben wird der lcd bei mir an einem skymaster dxh90 über hdmi. Als zubehör nutze icheinen hama mimo wlan usb2. 0 adapter, eine externe festplatte bzw. Usb stick undphilips srp 5004 4in1 fernbedienung. Spielereien wie youtube haben wir nur kurz ausprobiert. Kombination,gestaltet sich in der anwendung allerdings eher mühselig. Besser die videos mit entsprechenden tools am pcrunterladen und über usb oder wlan/lan streamen. Das geht dann (in entsprechender qualität) hervorragend. Wobei ich auch hier lieber den skymaster mit seiner pvr funktionalität nutze.

Bin sehr zufrieden mit dem gerät , sehr gute bildqualität einfache handhabung , und die perfekte größe , es ist empfehlenswert.

  • Der beste bezahlbare LCD TV
  • Ende gut alles gut!
  • Wahnsinnsteil für “kleines” Geld!

Samsung LE 40 B 650 101,6 cm (40 Zoll) 16:9 Full-HD Crystal TV LCD-Fernseher, Energieeffizienzklasse D, integrierter DVB-T/DVB-C Tuner, 100Hz, 4x HDMI, 2x USB-Video, [email protected], Content Library (1G) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bildschirmgröße 102 cm (40 Zoll), “Full-HD”
  • DVB-T/C Digitaltuner, 4xHDMI/ 2xUSB 2.0 Anschlüsse
  • Auflösung 1920×1080 Pixel
  • Attraktives Crystal TV Design
  • Sound Effect System: SRS Trusurround HD & Dolby Digital Plus

Das wichtigste ist das bild. Exellenter kontrast,farben und unwarscheinliche schwarzwerte. Klang sprachverständlichkeit sehr gut sowie sehr hohe lautstärke,allerdings keine richtigen bässe. Im stromsparmodus abends auf hoch gestellt verbraucht er nur ca. 80 watt und das bild ist in dunklerumgebung noch sehr gut und angenehm sanft. Auf dynamisch und stromsparmodus “aus” haut es einen fast um vor helligkeit und schärfe. Wartezeit war etwas länger als üblich.

Samsung le 40 b 650 101,6 cm (40 zoll) 16:9 full-hd crystal tv lcd. Entspricht den angegeben angaben voll und ganz. Kann den artikel und den händler weiter empfehlen.

Schließe mich den meisten hier an. Erster eindruck ist durchweg positiv+ verarbeitung wirkt sehr edel, einfach weltklasse. + riesige fernbedienung mit allen optionen. + das bild ist wirklich top. Filme und games sind ein genuß. + der sound ist für den normalo ok. Für feintuning gibt es einen equalizer (wer mehr wert auf bass legt, für den empfehle ich aber eine externe anlage). + kein netzteil und kein störendes surren. + unterschiedlicher lichteinfall kein problem. + usb spielt fast alles ab (kein wmv). + es kann fast alles angeschlossen werden. – anleitung ist auf einem extra usb stick. Am meisten hab ich mich über die beiden usb anschlüsse gefreut, über die ich endlich problemlos meine filmchen und bilder abspielen kann. Ein anschluß an den pc ist wirklich einfach. Einziges manko ist der fehlende wlan anschluß.

Das gerät hat meine erwartungen voll erfüllt. Die verarbeitung ist macht einensehr guten eindruck und die bildqualität ist überagend. Die bedienung ist sehreinfach und selbstklärend. Die anschlüsse sind übersichlich angebracht,vor allemdie 2 seitlichen usb anschlüsse sind klasse,weil durch den eingebauten mediaplayeralle erdenklichen medien abgespielt werden können. Ein grosses lob an amazon für die schnelle lieferung. Samsung le 40 b 650 101,6 cm (40 zoll) 16:9 full-hd crystal tv lcd-fernseher, integrierter dvb-t/dvb-c tuner, 100hz, 4x hdmi, 2x usb-video, [email protected], content library (1g) schwarz.

Der lcd-fernseher hat ein tolles, gestochen scharfes bild, die farbbrillianz ist unglaublich und insbesondere bei landschaftsaufnahmen hat man das gefühl mittendrin zu sein, solch eine tiefe besitzt das bild. An diesem gerät erfreue ich mich täglich.

Habe den fernseher nach langer Überlegung gekauft. War mir nicht sicher ob das mit amazon klapp. Ich wurde aber des besseren belehrt. Nach der bestellung wurde die lieferung tag genau angekündigt. Am tag vor der lieferung kam ein anruf zu welcher uhrzeit der fernseher geliefert werden sollte, und tags darauf stand der spediteur auf die minute genau vor der tür und lieferte den fernseher bis in die wohnstubedas aufstellen war überhaupt kein problem. Auch das einstellen funktionierte reibungslos “plug and play”. Das bild ist ‘ne wucht selbst als analoger kabelempfang. Werde demnächst auf digital umstellen und glaube, dass ich die nächste Überraschung erleben werde.

Halloder fernseher ist super ausgestattet und hat eine sehr gutes bild über den internen tuner und hdmi. Als erster minuspunkt wäre das stark eingeschränkte internet zu erwähnen. Es ist kein echter internetzugang bei dem man die adressen selber bestimmen kann. Statt dessen sind es vorbelegte yahoo und youtube adressen mit deren inhalt man wenig anfangen kann. Das wetter finde ich im teletext viel schneller dafür brauche ich nicht diesen lahmen internetzugang. Als zweiter minuspunkt ist der leichte überschäfte eindruck der analogen scartanschlüssen. Nur ein anschluß ist mit rgb. Man kann die schärfe aber mit den einstellungen zurückstellen dann paßt es so etwa. Bild über hdmi von meinem blu ray ist dafür sehr gut. Wegen des lahmen und unbrauchbaren internets und den halbherzig umgesetzten scartanschlüssen gebe ich nur 4 punkte.

Der fernseher ist für den preis konkurrenzlos. Kontrast, schärfe und farben sind phantastisch. Der fernseher hat vile sinnvolle anschlussmöglichkeiten. Youtube widget funktioniert aber nicht, obwohl samsung dies bewirbt.

Hallo allerseits,ich habe mich nach langem hin und her für einen neuen lcd tv von samsung entschieden. Top:bildnetzwerkfunktionalität (spielt bis auf wma formate so gut wie alles zuverlässig ab, auch mkv)dvd wiedergabemenu (ist wirklich ein eye catcher)minus:ich habe anscheinend ein montagsgerät erwischt. Das erste gerät ging im austausch nach 2 wochen zurück. Es hatte backlight durchschimmern, auch bekannt als clouding effect, ausgerechnet in der mitte des bildschirmes. Toll, sobald man dunkle dvd oder serien schaut ist immer ein heller schimmer in der mitte. Dann die ernüchterung, das zweite austauschgerät hat ebenfalls clouding, sogar noch schlimmer und wieder in der mitte. Naja:der spielspaß mit einer etwas älteren x box über scart adapter für yuv stecker hält sich in grenzen. Über den direkten yuv buchsen war das bild nicht spielbar. X box und samsung ist wohl keine gute idee. Ich werde das gerät nochmals tauschen lassen.

Die meinungen hier haben mich bewogen den samsung zu kaufen. Statt eines sony oder toshiba. Na, und der preisunterschied von über 400eur gegenüber dem ladenpreis hat die entscheidung dann doch leicht gemacht (hat man den psychologischen effekt des schnäppchens auch noch gleich mitgenommen ;-)das gerät selbst finde ich wirklich klasse. Bedienung = gut (die alte sony fernbedienung hat einfach mehr spaß gemacht)tuner = kann ich wegen sat-anlage nicht bewertenbild = gleichmäßig ausgeleuchtet, keine problemeton = könnte besser sein, aber reicht zum normalen gucken aus. Für mehr gibt’s eben die externen lautsprecher. Analoge quellen = werden gut dargestellt. Offensichtlich hat das gerät ausreichend rechenleistung. Automatische bildbreitenerkennung = könnte besser sein, aber ich habe auch keinen vergleich. Vielleicht liegt das auch am sat-receiver.

Bin vom diesem samsung lcd tv sehr überzeugt. Da diese lcd viele videoformate problemlos abspielt (sogar. Mkv für hd filme) hat sich dvd player ausgedient. Bildqualität dvb-c erstklassig aber im analogen bereich gibts bildrauschen.

14 tagen und möchte kurzes feedback abgeben. Lieferung von amazon wie üblich – perfekt. Was mich an dem gerät etwas stört sind die voreingestellten werte. Ich probiere jetzt eigentlich fast täglich kleine veränderungen an den bildeinstellungen aus. Hier sollten empfehlungen für den normalen hausgebrauch (standardmodus) in der gebrauchsanleitung mitgegeben werden. Auch finde ich, dass der bildschirm sehr spiegelt.

Hi leutehier nur mal eine kurze rezension meinerseits:ich habe mich vor dem fernseherkauf extrem informiert, bin in geschäfte gegangen, habe mich in foren erkundigt und etliche rezensionen gelesen. Wenn man einen guten ferseher will, der noch dazu nicht extrem teuer ist, dann ist der samsung das perfekte gerät. Natürlich wird der ewige nörgler immer gründe finden sich zu beschweren, doch mein gerät funktioniert einwandfrei, liefert ein wunderschönes ruckelfreies bild und ist meiner meinung nach billiger als andere vergleichbare geräte von anderen marken. 100hz ist ein muss, lange habe ich auch überlegt, ob ich 200 hz brauche, ich habe mich dagegen entschieden und diese entscheidung auch nicht bereut. In meinen augen, denen eines filme und spiele liebhabers bietet der fernseher ein völlig ruckelfreies bild. Als ich das erste mal einen blue ray film gesehen habe, bestätigte sich der werbeslogan “schärfer als die realität” auf alle fälle. Daher von mir 5 punkte für diesen klasse fernseher.

Also bevor ich mir den samsung zugelegt habe, hatte ich den toshiba 42xv635d bestellt. Alles schien perfekt zu sein, jedoch funktionierten die hdmi-anschlüsse nicht. Somit gab ich den zurück und holte mir den samsung, der einfach der wahnsinn ist. Bild super (analog und digital). Hatte sogar das glück die olympiade auf hd zu schauen. Ansonsten ist der ton super und das zocken auf der ps3 ist einfach genial. Vom design des gerätes ganz abzusehen, da ist samsung einfach unschlagbardas ist mein erster flachbild-tv und ich weiss jetzt schon, dass mein nächster auch ein samsung sein wirdhoffe ich konnte unschlüssige weiterhelfen :-).

Hallo,ich sag mal nix zur technik, damit haben sich andere beschäftigt. Ich kann nur sagen: ein wahnsinns bild. Betreibe den tv mit kabel digital und bin unglaublich begeistert von diesem absoluten, gnadenlosen schwarzwert. Bedienung ist simple und auch ohne handbuch (was aber dabei ist)einstellbar. Design ist, logisch, geschmackssache, aber passt, glaube ich, in jedes ambiente. Gekauft habe ich hier für 749. Spitzen abwicklung; wie gewohnt bei amazon. Wenn ihr ein geniales bild, mit sehr einfachen bedienung, tollem design und perfekter ausstattung haben wollt, zugreifengruß marcel.

Ich besitze das gerät jetzt seit gut einer woche, und bin (fast) rundum zufrieden. Eingangssignale sind dvb-t, ein bluray-player und testweise ein dvd-player. Hd vom satelliten wird folgen ;-). Das bild ist von allen quellen sehr gut – wenn man ( wie ich) noch ne alte röhre gewohnt ist fast zu gut. Im auslieferungszustand war das bild “so gut”, das spielfilme eher wie dokumentationen ausgesehen haben. Da war quasi der hollywood-weichzeichner weg. . Aber, wie gesagt, das ist zum einen einstellungssache (und dafür gibt es reichlich mölglichkeiten bzw. Voreinstellungen), und zum anderen auch ein bisschen gewöhnung. Die konnektivität ist sehr gut – alle benötigten anschlüsse sind in ausreichender zahl vorhanden (4 x hdmi, 2 x scart, 2 x usb, 1 x rj45 lan, vga, audio-out,. Die fernbedienung ist relativ gross, aber übersichtlich, und eigentlich recht intuitiv zu bedienen. Das zusammenspiel mit dem dazugekauften samsung bd-player (bd-p3600) funktioniert hervorragend (tv mit bd-fernbedienung steuern, anynet-verbinung, bd-wise,. Einziger wermuthstropfen bei dem gerät ist das leider noch etwas unausgereifte medienstreaming via dlna.Das ist eindeutig verbesserungswürdig.

Am anfang dachte ich, dass 40″ (102cm) ziemlich klein seien, jedoch wirkt das gerät zuhause viel grösser, als im ladenangeschlossen habe ich einen alten humax receiver, verbunden durch ein scart-kabel, und zu meiner Überraschung: gestochen scharfes bild. Ich war erleichtert, da ich angst hatte, ich müsste meine ganze peripherie auf digital umrüsten. Dann habe ich meine ps3 via hdmi angeschlossen, bluray, dvd und ps3-spiele werden glasklar und ohne () bildruckeln dargestellt. Ich bin kein grosser technikguru, aber die bildqualität, die ich gesehen habe, hat mich überzeugt.

Kann mich den anderen positiven kommentaren nur anschließen. Gute verarbeitung, schöner edler eindruck. Aber auch die “inneren werte” stimmen. Das bild ist klar und der ton ist auch gut. Hier verstehe ich manch negative bewertung nicht, da es nunmal nicht mit einer surround anlage oder externen lautsprechern zu vergleichen ist. Abereins sei aber noch erwähnt: ich habe mittlerweile den 4. Digitalen sat-receiver angeschlossen und mit unterschiedlichen hdmi kabeln alles mögliche versucht: beim umschalten der sender hört man ein störendes knacken, welches bei anschluss über skart nicht zu hören ist. Bei häufigem senderwechsel.

Hallo hier eine rezession zu meinem le40b650t2 (pxxn) (panel aa04):nach ca. 6monaten der marktbeobachtung der lcd/plasma fernseher, habe ich im juli endlich zugeschlagen. Auf der suche nach dem besten p/l verhältnis bin ich schon sehr früh auf die samsung lcds aufmerksam geworden. Ich bin der meinung, dass ich mit dem le40 b650 einen sehr guten lcd mit einem super preis (800€ juli09) gefunden habe. Hab mir mehrmals sonys, philips, lgs, diverse plasmas etc. In verschiedenen läden und bei freunden genau angeschaut und bin davon überzeigt, dass der samsung in der preisklasse einfach top ist. Pro:o hammer bildqualität (auch bei schlechten eingangssignalen super)o super schwarzwert (kein clouding oä), sehr guter kontrast und farbwiedergabeo kein summen o. Egal bei welcher helligkeito 100hz gut einstellbar (sieht nichts wie soap aus)o klasse optik (mein rahmen ist ganz leicht wellig, andere lcds wie lg sehen daneben furchtbar aus)o drehbarer (und schöner) tischfuß (ideal wenn man ne essecke hat ;-))o super media player (wenn auch mit einschränkungen)o mkv unterstützung.>>full hd über festplatte (aber kein dts)o jede menge anschlüsse (aber vorsicht:: kein coax- ausgang nur optisch/ cinch)o dlna, content libary und der ganze schnick schnack ist evtl.

Die entscheidung, ein produkt von samsung zu erwerben, ergab sich aus dem guten service, den ich schon erleben durfte. Zum lcd tv kann ich nur sagen, es ist recht schwer eine gute note zu verteilen, wenn die ausgestrahlten programme scheiße sind. Nach anfänglicher ernüchterung über das verpixelte bild, war ich bei der nächsten sendung einen tag später erfreut, daß auf einmal ein gutes bild zu erkennen war. Grund, anderer sender, anderes programm. Bis zu diesem zeitpunkt lief alles über einen sat receiver, ohne full hd. Nun, im besitz einer full hd dvb-t antenne, gibt es keine probleme mehr, auch ohne hd filme. Das problem des clouding trat bei diesem tv überhaupt nicht auf. Den integrierten dvb-t tuner kann man auch als funktionierend betrachten. Die weiteren funktionen, [email protected], content library und und, sind zwar spielereien, aber eine willkommene abwechslung.

Ich habe den le 40 b 650 schon seit letztes jahr im auge gehabt. Diverse tests schrieben besonders positiv über schwarzwert und kontrast. Nur habe ich auf einen niedrigen preis gewartet: für 633 euro war es dann soweit. Und amazon hat den tv innerhalb von 3 tagen ausgeliefert, großes lob an dieser stelle an amazon. Bisher hatte ich einen samsung le 32 r81b. Für 2007-verhältnisse kein schlechter tv. Habe mir diesen damals lg und toshiba einsteiger tvs angesehen und der r81b hat diese damals in sachen farben, helligkeit, schwarztöne alle sichtbar geschlagen. Ähnlich ist es mit dem b650. Da ich diesen tv schon seit einem jahr beobachte, kenne ich alle seine vorzüge und nachteile. Da mir der 32 zoll tv zu klein wurde, habe ich zum 40 zoll gegriffen.

Habe folgendes bisher getestet:- dvd über ps2- blue ray über ps3- ps3 spiele (full hd und hd ready)- fernsehen (digitales kabel ohne receiver, ist bei uns im haus frei empfangbar)sieht alles top aus, hab keine schlieren gesehen. Vor allem fluch der karibik als full hd film sieht echt super aus. Die kombi ps3 + dieser fernseher ist echt topdas fernsehbild sieht nicht so toll aus, aber mehr gibt die quelle nicht her. Am bild sollte man ruhig ein wenig rumschrauben, am anfang hat man bei fluch der karibik den eindruck gehabt, ein making-of zu sehen, der “filmschleier” war irgendwie nicht da, aber wenn man die 100hz-technik anders einstellt, dann siehts gleich viel besser aus, landschaft 100% klar und super aber trotzdem hat man nicht den eindruck, jmd. Hat das mit einer hd-kamera in seinem keller gedreht. Der sound ist wirklich ok, wer mehr will, der muss sich dann ein 5. 1 system kaufen und das entsprechend platzieren. Der bass ist wie erwartet sehr schwach, aber bei so einem flachen fernseher ist das zu erwarten und beim fernsehen und beim ps3 spielen vermisse ich nichts. Ich werde mir dennoch noch bald so ein soundsystem besorgen. Die anschlussmöglichkeiten sind vielfältig (2xscart, 3xhdmi, 1xkomponenten, 1xrgb, 1xvga, 2xusb und noch ein paar weitere die ich nicht kenne, glaube für sound z. Ich kann den fernseher nur empfehlen.

VU+ Duo² 1x DVB-S2 Dual 1x DVB-C/T Tuner Full HD 1080p Twin Linux Receiver 1TB HDD – Total begeistert

Mit vti image, welches von der community permanent verbessert wird. Auf diesem receiver gibt es so gut wie keine grenzen. Anmerkung: für laien eher weniger zu gebrauchen. Flashen/ konfiguration braucht schon gewisse skills.

Dies ist ein tolles gerät, sehr schnell und es funktioniert alles perfekt. Ich hatte vorher eine dreambox 800 die so langsam in die jahre gekommen ist. Daher musste ein schnelles gutes gerät her. Als kleinen tipp kann ich nur geben, ich hatte am anfang probleme mit meinem kabel-empfang, viele sender wurden zuerst nicht gefunden. Natürlich habe ich viel gelesen und auch in den foren, bloß man wird dort gar nicht schlauer, d. Es sollte erst ein hardwarefehler sein, dann sollte es ein softwarefehler sein usw. Habe dann andere kabel probiert, danach meinen kabel anbieter angerufen daraufhin kam ein techniker, der dann ein bisschen eingepegelt hat und daraufhin meinte , das ist ein sehr guter empfang, leider gingen meine sender immer noch nicht rein ( aber nur bestimmte). Nachdem ich fast verzweifelt war, dachte ich mir einen dämpfer zu kaufen. Nun habe ich es um circa 15-20 db gedämpft und alles läuft einwandfrei.

  • Gut mit Irreführung
  • Handhabung und Leistung im wesentlichen überzeugend
  • Tolles Gerät, kann alles, was ich will.

Ich habe eine dreambox 7020 hd mit den dvb-c tunern und bin mit der absolut unzufrieden. Als ersatz habe ich diese vu ebenfalls mit zwei dvb-c tuntern mit einer 2tb festplatte bestellt und bin positiv überrascht. Ich benutze die original software auf der vu. Rein optisch ist das gerät unscheinbar. Das mittlere display könnte größer und schärfer sein. Warum hier nich das hochauflösende farbdisplay auf der linken geräteseite eingesetzt wird, ist mir ein rätsel, denn es liegt brach. Umschalten geht schnell und das menü ist gut aufgeteilt. Software-erweiterungen bringen mehr flexibilität. Einen upnp-server konfiguriert und kann nun auf mediaclienten musik hören und videos anschauen. Da die box bei mir im netzwerk ist, nutze ich auch ab und wann das webinterface und die streamingfunktionen. Manchmal stirbt auf meinen windows-rechnern der vlc-player beim streamen ab. Nochmal bei vlc auf start drücken und das schauen vom aktuellen fernsehprogramm geht weiter.

Nachdem ich schon verschiedene hd-rekorder hatte, habe ich mich für den duo2 entschieden und was soll ich sagen, meine erwartungen sind bei weitem übertroffen worden. Tolle funktionalität mit vti firmware, features wie der serienrekorder und ein absolutes must have. Für meine absolute referenzklasse in sachen festplattenrekorder. Allerdings werde ich meinen wohl um einen weiten dualreceiver erweitern (man kann nie zuviele eingänge haben und mit dem passenden lnb absolut kein problem).

Pluspunkte:• schnelle kanalumschaltung• gute bildeinstellungsmöglichkeiten• fernbedienung wirkt stabil, bedient auch die grundfunktionen des tv-geräts• Übersichtliche programmwahlmöglichkeiten• logisch aufgebaute timer-programmierung• schnelles aufwachen aus dem stand-byminuspunkte• stürzt gelegentlich ab, neues hochfahren dauert sehr lange• epg-speicher flüchtig• schwache empfangsleistung bei (z. ) tele5 und dmax• menü- und meldungssprache nicht durchweg deutsch, teils schlecht übersetztfazit:angesichts der schwächen anderer produkte würde ich ihn wahrscheinlich wieder kaufen und empfehle den kauf.

Ich bin echt begeistert was mit dem vu+ alles möglich ist. Mit etwas kenntnis und lesen im internet wird aus dem gerät ein erstklassiger receiver. Vti image und noch weitere kleinigkeiten machen das unmögliche möglich. Würde den duo 2 jederzeit wieder kaufen und von mir eine klare kaufempfehlung.

Nachdem meine et9000 kaputt ging – suchte ich nach einer alternative, deren scart-downscaler gut ist. Es gibt nicht so viele boxen, bei denen der scart-downscaler brauchbare qualitaet liefert – dieser tut es :-)und das war auch schon das positive. Ansonsten – das lcd ist eine vollkommen sinnlose kostenverschwendung. – ich habe einfach eine uhr drauf konfiguriert – na ja. Schnell (nicht schneller/langsamer als auf der et9000). 4ghz) geht – aber ist nicht der brueller – kommt selten ueber 3-4 mbytes/sec bei mir. Mit ‘nem 12€ china-usb-stick fuer 5ghz-ac – gehen dann aber 10+ mbytes/sec – somit als fileserver/nas brauchbar. Das netzteil ist fest eingebaut – wird wahrscheinlich in 5+ jahren ebenfalls kaputt gehen – und dann ist die box wieder ein fall fuer den schrott. Ueber die jahre gesehen – kein billiges vergnuegen.

Anders als die receiver etablierter massenhersteller z. Technisat ist die menüführung und die geschwindigkeit echt einmal “up to date”. Aber ein wenig technikaffin sollte man sein. Zur inbetriebnahme:- super verpackung, viel zubehör (habel, batterien, durchschleifadapter)- keine gute anleitung, für den duo2 mit 2x duals2 sogar flache anschlusshinweise. Es gibt vier eingänge und kein durchgeschliffenes signal. Zum glück hilft das vu+ forum sehr ausführlich. Aber bei dem preis von fast 600€ ist eine fehlende kurzanleitung für die tuner ein muss. Noch besser wäre eine geführte einrichtung, die nach der anzahl und art der anschlüsse und der tatsächlichen verkabelung mit dem sat signal fragt und dann alles einstellt. Ich halte die rezension in den nächsten wochen auf dem laufenden.

Nach einem reinfall mit der gigablue 800 ue+ habe ich mir die duo2 zugelegt. Zwischen diesen receivern liegen welten. Während nach 1 hd stream durch die netzwerkschnittstelle schluss war, macht die duo2 selbst bei 3 aufnahmen und einer wiedergabe nicht schluss. So macht die aufnahme auf einen nas auch spaß. Ich nutze nach empfehlung des forums das vti image. Dies läuft sehr flüssig, und auch hbbtv macht richtig spaß. Daher volle punktzahl für die box. Es wird sicher nicht die einzige im haushalt bleiben.

Mit dem gerät bin ich eigentlich sehr zufrieden. Mit dem software-update, sind einwandfrei. Jedoch ist das erste gerät nach 1 3/4 jahren kaputt gegangen (kein empfang auf einer tunerkarte) und jetzt das ersatzgerät nach gerade einmal 2 monaten (wahrscheinlich die hauptplatine, da im zweiten slot keine tunerkarte mehr funktioniert). Aber ich kenne keine wirkliche alternative.

Ich fasse mich hier kurz :-)da meine dreambox sehr lange in reparatur war/ist, musste etwas anderes her mit 2 tunern und linux an board. Nach einigem stöbern in foren wurde es dann der vu+ duo2. Alle die einen receiver suchen der nur eingesteckt werden soll und dann mit dem originalen betriebssystem arbeiten soll, sollten sich einen receiver von technisat zulegen, die sind selbserklärend. Alle die ein wenig in die materie linuxboxen eintauchen, sind mit einem vu+ und auch einer dreambox gut beraten. Der receiver läuft sehr stabil mit dem vti-image, wie auch bei dreambox (dreambox image war newnigma2). Die umschaltzeiten der dream sind etwas besser als die des vu+. Die bedienung ist abhängig vom image und von den persönlichen einstellungen, aber in den unterschiedlichen images doch sehr ähnlich gehalten. Was mir aber aufgefallen ist, der tuner der dreambox ist besser. Ich konnte einige sender erst nach austausch der sat-zuleitungen mit dem vu+ empfangen, dies ging bei der dream auch mit den “schlechten” sat-kabeln. Wer also eine sauber laufende anlage hat, sollte keinerlei probleme haben.

Mir war schon klar, daß es bei einem auf linux basierten receiver ev. Etwas komplizierter werden könnte. Das hatte ich aus anderen rezensionen schon mitbekommen. Die vielfältigen möglichkeiten haben mich aber voll überzeugt. Ich konnte einen aufbau mit einem anderen älteren receiver und einem großen flachbildschirm realisieren und habe jetzt nur noch eine fernbedienung auf dem tisch liegen. Bild, umschaltverhalten, alles im oberen bereich. Wenn man eine einbau-festplatte besitzt, kann man den receiver ohne festplatte kaufen. Einbauen muss man die festplatte sowieso selbst. Die anleitung hierzu war gut verständlich, trotzdem hätte ich erwartet, daß die kombination receiver mit festplatte auch komplett zusammengebaut bei mir ankommt. Da ich jedoch schon jede menge festplatten in pc und notebooks installiert habe, war der einbau eine sache von 15 minuten.

Habe den duo(2) mittlerweile seit knapp 3 monaten in betrieb und bin sehr sehrzufrieden damit. Wie schon mehrfach beschrieben kein gerät das sofort in betrieb genommen werden sollte,sondern man sollte zuerst das os aus dem internet sich laden und mittels usb-stick am receiver installieren. Habe das auch so gemacht, das original-os habe ich gar nicht verwendet. Bis jetzt läuft alles prima, aufnahmen werden zuverlässig gemacht und das system läuft sehr stabil,bis jetzt hatte ich keine abstürze. (das hätte mein altes gerät von kathrin leider sehr oft, deswegen musste ich michnach einem neuem gerät umschauen)positiv ist auch das das os ständig weiterentwickelt und verbessert wird, zudem gibt es viele plugins die man nutzen kann.

Der receiver hat meine erwartungen übertroffen, füe alle die, die spaß haben neues zu lernen und zu experimentieren ist das hier genau das richtige. Nur so lernt man, wie das gerät voll ausgenutzt werden kann. Technisch ist es spitze bis jetzt seit 2 wochen in betrieb und keine ruckler oder sonstiges. Alles läuft wie versprochen.

Ich kam aus der kabelwelt und wollte in die satwelt. Bedingung für die hardware: dual tunereinige komfortmerkmale vom kabeldeutschland receiver gewohnt hatte ich es erst mit einem kathrein receiver versucht. Der totale flop: menü design wie vor 15 jahren und epg wirklich unübersichtlich. Und dann das ruckeln bei pip. Also diesen receiver mit 2 singel sat karten gekauft, dazu eine 2gb hdd. Festplatteneinbau für absolute dummies machbar in 5 minuten. Original software nicht einmal gestartet, sondern direkt usb stick mit vti image eingesteckt. Der receiver lief nach dem auspacken innerhalb von 30min einwandfrei. Dann noch etwa 3h rumgespielt und justiert. Trotz keiner ahnung von linux sehr einfach alles hinbekommen.

Preis leistung ist der hammer, einfach nur top. Verarbeitung und qualität ist nahe zu perfekt und es gibt nichts zu bemängeln. Ich kann mit gutem gewissen zum kauf raten und versichern, das keine bösen Überraschungen anstehennach über einem jahr muss ich zugeben, das mich der recaiver noch nie im stich gelassen hat. Mit abstandt das beste gerät was man sich kaufen kann. Ich würde es für kein anderes gerät auf dem markt eintauschen wollen.

Als ex-dreamboxler (zuletzt dm-8000) hatte ich keine grossen erwartungen fuer “das bisschen geld”-geraet im vergleich zu einer dreambox. Aber duo2+ hat mich in fast jeder hinsicht extrem positiv ueberraschtes kostet fast nur 1/3 einer dm-8000, ist viel schneller, noch nie abgestuerzt, hat eine viel bessere software (die auch weiter entwickelt wird ), wird nie heiss, hat bessere tasten auf der fernbedienung etc. Ein koax-ausgang waere schoen, das hat die dm-8000 besser geloest ;-)ich kann das produkt uneingeschraenkt empfehlen.

Lieferung kam ein tag zu früh. In meinem fall geht hier ein großes lob an amazon. Obwohl auf der hp die lieferung für heute angesetzt war kam diese gestern und bis heute war auf der hp das auch so zu sehen obwohl bereits gelifert. Der receiver an sich, jeder der sich etwas mit linux und enigma2 receivern auskennt, denen darf ich sagen, das gerät ist einfach hammer. Das vu+ forum ist groß aber hier gibt es meiner meinung nach noch viel potenzial. Ich habe momentan das vti image installiert und werde auch das blackhole image testen. Wer weiß ob ich noch dazu komme, da bis jetzt das system einwandfrei funktioniert. Also ich habe seeeeehr gerungen mit meiner kaufentscheidung, aber wenn man mich jetzt fragen würde —>klare kaufempfehlung .

Ein absolut würdiger nachfolger mit mehr power und vielen netten gimmiks die zum ausprobieren einladen. Natürlich tauchen auch viele fragen auf, die im vuplus forum hinreichend kommentiert sind. Genauso problemlos war es meine 2t- platte mit in den neuen receiver zu nehmen; image austauschen und schon war alles wie vorher. Einzig die fernbedienung ist gewöhnungsbedürftig. Konnte man vorher im schlaf mit dem daumen durch das multiepg und wieder raus gehen so braucht man jetzt die halbe fernbedienung.

Eine der besten linux-receiver, die es gibt. Mit vti sind jedem quasi unbegrenzte möglichkeiten zur personalisierung gegeben. Ich will nichts mehr anderes habenaber achtung: wer glaubt, dass man bei diesem preis einen “vollautomaten” erhält, der irrt. Dieser receiver will bis ins letzte detail konfiguriert werden und setzt eine gewisse technische affinität voraus. Leute, die es als nachteil sehen, einen receiver aufschrauben zu müssen, um eine hdd seiner wahl einzubauen, die sollten sich dann doch eher einen receiver von der stange nehmen. . Und zwar mit all seinen “nachteilen”.

Habe in der vergangenheit schon etliche receiver der bekanntesten hersteller gehabt und versucht und doch war nie alles perfekt. Während man bei receivern der konkurrenz nachgucken muss, ob eine bestimmte funktion unterstützt oder vorhanden ist stellt sich bei diesem gerät höchstens die frage, was muss ich machen/einstellen damit es klappt. Zunächst einmal kann ich vielen vorrednern nur zustimmen, dass man die werksfirmware durch z. Die vti firmware ersetzen sollte. Zwar läuft das gerät auch so und bietet schon etliche funktionen, durch einen firmwaretausch wird allerdings noch viel mehr möglich. Ist auch nicht wirklich schwer, im internet gibt’s genügend schritt-für-schritt-anleitungen. Natürlich ist die menüführung im vergleich zu anderen herstellern an manchen stellen etwas verschachtelter und womöglich unübersichtlicher, dies liegt aber meiner meinung nach einfach an der vielzahl der einstellungsmöglichkeiten dieser box. Und eben mit diesen einstellungen kann man sie eben perfekt auf die individuellen wünsche und bedürfnisse einrichten. Wer dazu keine lust hat oder wem dies zu umständlich ist kann natürlich auch die werkseinstellungen benutzen, da hat man eigentlich auch alles, halt nur nicht immer genauso wie man es selber am liebsten hätte.

Man kann viel spielen mit dem tuner. Das funktioniert alles super und hält fit. Vieles funktioniert auch recht gut. Die programmzeitschrift ist unhandlich, vermutlich liegen irgendwo einstellungen verborgen, auf die man per ssh-verbindung vom rechner aus zugreifen kann durch linux command line befehle. Verkauft wird die vu+ duo2 mit hinweis auf “. “. Da denke ich doch, dass ich dvbt2 terrestrisch empfangen kann, geht aber nicht: “nicht geeignet für dvb-t2 hd in deutschland”. Besten VU+ Duo² 1x DVB-S2 Dual 1x DVB-C/T Tuner Full HD 1080p Twin Linux Receiver 1TB HDD Bewertungen

Pioneer VSX-923-K 7 – Viele Spielereien

Dieser receiver bereitet mir nunmehr seit 1 woche ungemein spaß. Betreibe dieses av receiver mit einer teufel system 5 thx 5. 2 system und es wird problemlos alles erkannt und sauber wiedergegeben. Am receiver selbst ist mein sat receiver angeschlossen sowie eine ps3, ps4 und allgemein der fernseher zwecks ton wenn man filme via usb-stick guckt. Was auch gut ist das der receiver 7. 1 tauglich ist und man somit wenn man 5. 2 hat immer noch aufwerten kann wenn man mag. Der receiver bringt sehr sehr viele einstellungen mit sich und abspiel möglichkeiten die ich lange noch nicht alle testen konnte. Das einspielen via mcaa war einfach und hat reibungslos geklappt.

Ich bin von diesen gerät voll begeistert ich hatte vorher ein onkyo receiver da ist mir die zwischenstufe kaputt gegangen wenn zwischen pioneer und onkyo entscheiden müsse nur noch pioneer ton und bild weit aus besser.

. Die mich dazu veranlasst haben den pioneer zu wählen. Viele hdmi eingänge und man muss nicht mehr umstecken. Internetradio als kleine spielerei, die ich mittlerweile sehr nutze, dafür weniger das radio. Leider komme ich mit der app nicht wirklich klar, wobei ich nicht weis ob die so schlecht ist weil man nicht mehr herausholen konnte oder der programmierer halt in seiner eigenen welt lebt. Ich nutze die leistung noch nicht wirklich aus, zur zeit habe ich 2 teufel ultima 40 mk2 angeschlossen, es wird aber sicherlich noch in diesem jahr ein center lautsprecher und zwei surround speaker den raumklang ergänzen. Hier sind die Spezifikationen für die Pioneer VSX-923-K 7:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D-fähiger 7.2 Mehrkanal Receiver mit HDMI 1.4b, 4K Ultra HD Video Scaler, 8 x HDMI-Eingang, 2 x HDMI Ausgang), HDMI Standby-Through mit Input Switching
  • Apple Airplay, HTC Connect, DLNA 1.5 / WIN 8 Streaming Client, Wiedergabe & Gappless Playback von AIFF, WAV, FLAC & ALAC-Dateien, vTuner Internetradio, Zone 2 inkl. HDMI
  • max Ausgangsleistung RMS: 7 * 150 Watt (1 kHz, 6 Ohm), AV Navigator (Konfigurations-Assistent für PC/Mac & als App.), intelligente Lautsprecherkalibrierung (Advanced MCACC), MHL 2.0, ECO Modus
  • Front-HDMI & -USB, iPad, iPod & iPhone Digital Unterstützung mit Ladefunktion, WLAN & Bluetooth-ready (mit AS-WL300 & AS-BT200), App Control iControl AV2013 (für iOS & Android)
  • Lieferumfang:Fernbedienung, Batterien, MW-Rahmenantenne, UKW-Drahtantenne, Netzkabel, Mikrofon zur Einmessung

. Leistung dieses geräts ist sehr gut, kann hier keine behauptung bestätigen, dass dieser receiver den sound nicht sauber weiterleitet. Einrichtung funktioniert über den pc auch sehr gut. Das einzige problem welches bei mir bestand war anfang die steuerung der zweiten zone. Und die iphone app funktioniert leider nicht wirklich.

Zunächst ist man etwas überfordert von allen features die der verstärker bietet, aber wenn man kapiert hat, dass er das auch alles von alleine einstellt, ist er wirklich einfach zu bedienen.

Kommentare von Käufern :

  • Guter, preiswerter AVR
  • TOP ! Preis Leistung
  • Schwierige In Betriebnahme

Ich habe per rechnung bestellt. Die technischen details muß ich ja nicht wiederholen. Ich stehe auf silber, deshalb diese wahl. Bedienung: sollte man sich ein wenig einarbeiten. Die einmessungen mit dem mikro macht man eh nicht so oft. Für soundeinstellungen und anderes muß man schon ein wenig in die menüs rein. Das geht noch gut, wenn der tv an ist und man alles schön sieht. Aber bei musik mache ich ja nicht immer den tv an. Man kann aber auch am display des avr sehen, was abgeht. Besten Pioneer VSX-923-K 7.2 AV-Receiver (Airplay, Steuerung via App, DLNA, HTC Connect, MHL, vTuner Webradio, Gappless Wiedergabe, 2 Zonen, HDMI-CEC, 3D, 4K Ultra HD Video Scaler) schwarz

Nachdem wir beschlossen hatten zusätzlich zum wohnzimmer ein heimkino anzuschaffen begann ich mich auf die suche nach einem avr. Im wohnzimmer spielt ein denon und ich ließ mich von den durchweg positiven kritiken dazu hinreißen pioneer eine chance zu geben. 1 system aus dali zensor lautsprechern. Angeschlossen sind per hdmi t-home, apple tv & ps3, über ethernet wird musik via airplay gestreamt. Das videosignal wird per hdmi an einen beamer ausgegeben. Die einrichtung erfolgt kinderleicht und wird sehr gut auf dem externem bildschirm erklärt. Das einmessen funktioniert ebenfalls wie von allein. 5 sterne für die einrichtung. Der klang und das bild lassen gerade in dieser preisklasse überhaupt keine wünsche offen, hierfür vergebe ich ebenfalls klar 5 sterne.

Bin froh, daß ich das gerät bestellt habe. Kann die negativen rezessionen nicht nachvollziehen. Hier eine kurze beschreibung meiner boxen:teufel concept e 300 mit 5. Da ich mit dem decoder nicht zufrieden war, habe ich den pioneer bestellt. Aufgestellt, alles angeschlossen. Zu meiner verwunderung musste ich feststellen, daß ich gar nicht viel einstellen musste und der klang ist einfach genial mit meinen teufel boxen. Als center habe ich mir dann noch einen magnat supreme center 250 dazu bestellt. Die bedienung über iphone, ipad und android app ist super. Genauso der einsatz von spotify. Den pioneer vsx-923 würde ich auf jeden fall wieder bestellen.

Ich wollte mir einen neuen av reciever zulegen, da ich etwas mehr power für meine lautsprecher brauchte. Nach stundenlangen einlesen habe ich mir letztendlich den vsx-923 bestellt, da er in dieser preisklasse am meisten anschlüsse und die stärkste endstufe bietet. Die negativen bewertungen hier haben mich fast von der bestellung abgehalten, jetzt bin ich froh ihn doch bestellt zu haben. Viele beschweren sich über die umständliche menüführung und über die fernbedienung, alles wäre so kompliziert einzustellen. All diese aspekte kann ich in keinsterweise bestätigen. Ich habe den pioneer zu hause angeschlossen, im lautsprecher setup kurz mein lautsprechersystem angegeben und den subwoofer angepasst. Danach habe ich die lautsprecher via mcacc automatisch einmessen lassen. Hier gibt es drei verschiedene einmessarten, ich habe einfach jede durchlaufen lassen und die ergebnisse jeweils auf einen seperaten speicherplatz abgespeichert. 25 minuten war alles eingemessen und ich habe mich an meinen ersten soundtest herangewagt, mit der acdc bd – live at river plate.

++ gefälliges design++ guter klang++ gute automatische einstellung der lautsprecher mittles mikrophone++ einstellmöglichkeiten über die android app sind gut. Über die fernbedienung geht garnicht. — bisher habe ich so gut wie nie elektrogeräte über android bedient. Bei dem pioneer ist es aufgrund der doppelt und dreifach belegung der fernbedienung leider nicht anders möglich. Die fernbedienung gehört erheblich entrumpelt. — wer sich auf der pioneer-webseite die faq und deren antworten zu receivern ansehen will, muss sich ein kundenkonto anlegen. Seit wann ist das denn üblich?– anschluss pc via hdmi (bild) und optischen digitalen eingang (ton) ist ein abenteuer. Im menu hdmi eingang und opt-in gewählt–>kein ton. Alle varianten im menu durchgespielt. Dann auf der fernbedienung die taste audio-select gefunden. Und siehe da, man konnte endlich den optischen eingang auswählen.

Ein super av-receiver der preis-/leistungsmäßig absolut 10 sterne wert ist. Die ausstattung lässt sich mehr als sehen und vom design her ist er sehr schlicht gehalten. Einziges manko ist die bedienung, die schon zur herausforderung werden kann, da recht kompliziert und eine wissenschaft für sich ist. Hat man sich aber erst einmal daran gewöhnt, läuft alles wie butter. War definitiv kein fehlkauf.

Die funktionen sind sehr vielfältig. Nicht unbedingt etwas für einsteiger. Gutes preis-/ leistungsverhältnis. Einfache einstellung mittels osd. Interaktive gebrauchsanweisung hat sich bei mir des öfteren aufgehangen.

Das gerät ist einfach gut, kann leider keinen vergleich mit gleichwertigen geräten führen, da ich vorher ein sony str-de485 hatte.

Wer einen technisch hochwertiges gerät sucht, jedoch nicht mehr als 400 euro ausgeben möchte, sollte auf den bestseller aus dem hause pioneer setzen. Technisch wie auch klanglich kann er es mit den geräten um die 600 euro aufnehmen. Die hier oft erwähnte menüführung ist wirklich eine gewöhnung, hat man sie aber verstanden ist sie dann doch gut aufgebaut. Die einrichtung und einstellung ist wirklich gut. Die remote app –>tollals negativ muss ich lediglich sagen, das war auch der grund warum ich ihn dann doch nicht behalten habe, die 2. Zone hat lediglich die haupteingangsquellen. Lassen sich nicht anspielen, was meiner meinung nach vollkommen unlogisch ist. Diese problem ists ich im netz schon reichlich diskutiert worden. Ansonsten macht man bei dem preis definitiv keine fehler.

Nach intensiver einarbeitung (3tage) entfaltete der pioneer 923 seine vorzüge. Egal, ob stereo oder surround. “avatar” in 3 d ein augen- und ohrenschmaus. Die verarbeitung ist tadellos. Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden. Das einzige, was nicht optimal ausgefallen ist, ist die fernbedienung. Zu kleine tasten ohne beleuchtung. Wie bereits erwähnt, man muss sich mit dem pioneer 923 beschäftigen.

Ich kann die vielen schlechten bewertungen hier nicht nachvollziehen. Habe mich dadurch fast dazu verleiten lassen kein pioneer mehr zu kaufen. Was ich gott sei dank nicht getan habe. Den pioneer vsx-923 habe ich jetzt seit ein paar wochen und bin voll und ganz zufrieden. Der klan und die power sind noch mal um einiges besser als bei dem vsx-920 (hatte ich vorher). Über umständliche bedienung kann ich mich auch nicht beklagen, liegt aber auch vielleicht daran das ich den 920er vorher hatte und die bedienung nahezu gleich ist. Natürlich kann man für mehr geld auch noch etwas besseres kriegen, aber für das normale heimkino ist der vsx-923 völlig ausreichend.

Ich habe meinen doch schon in die jahre gekommen vsx-lx-50 gegen den vsx-923-k ersetzt und ich kann sagen das ist eine absolute verbesserungder klang ist exzellent, die installation hat nur ca. 15 minuten gedauert und mit dem mitgelieferten micro sind die lautsprecher sehr schnell eingestellt (wer es gern ganz genau einstellen möchte sollte es allerdings noch zusätzlich manuell anpassen). Zurzeit habe ich einen bd-player, tv-receiver und eine spielekonsole über hdmi angeschlossen und das umschalten funktioniert reibungslos, beim update hatte ich etwas probleme da die software keine datei auf usb finden konnte. (3 verschiedene usb stick versucht) musste es dann über lan updaten. Den kritikpunkt mit der fernbedienung kann ich nicht bestätigen, dass kann aber auch daran liegen das mein altes gerät ebenfalls ein pioneer war.

Vendedor perfecto, el envio fue muy rapido. Respecto al receptor: aparato de buena calidad. Por poner un pero, dire que las conecsiones y el uso del aparato son poco intuitivas y no es facil de utilizar. Seria recomendable que llevara un manual en papel de las principales caracteristicas y funcionalidades del mismo.

Der neue vsx-923 ist bei mir nun seit einigen wochen im einsatz. Das gerät habe ich nicht über amazon bezogen, da es leider nicht lieferbar war und ich ein neues gerät dringend brauchte. Nachdem ich vorher einen onkyo tx-sr-606 im einsatz hatte, der ein völlig anderes klangbild als der pioneer hat, mag für manchen die basseinstellung am pioneer in der grundeinstellung zu wenig sein. Einer manuellen anpassung steht aber nichts im weg. Im gegensatz zum onkyo, der einen sehr übertriebenen wummernden bass hatte (oft störend bei radiosendungen oder mit dolby ex codierten filmen, gibt der pioneer je nach tonformat eine wesentlich gefälligeres, höher auflösendes klangbild zum besten. Bei dts oder dts-hd-master filmen wird der sound auch mit dem nötigen druck ausgegeben. Bei einer audio cd oder mp3 kommt es auf die boxen an. Kleine boxen dürften tatsächlich zu wenige bass entwickeln, aber front standboxen liefern ein super klangbild. Alle weiteren funktionen sind, meiner meinung nach top. Der einzige mangel ist die fernsteuerung.

Wir hatten zuvor einen denon, der leider immer wieder mit ausfällen geglänzt hatte. Also zurück damit und nun diesen gekauft. – die klangverteilung ist viel besser (leider haben wir nur 5. 1 im einsatz)- die automatisch einstellung mittels mikrofon hat hier gut geklappt. – zum klang kann ich nicht viel sagen, da ich davon einfach keine ahnung habe. – leider muss man oft das format am fernseher selber nachstellen. Das konnte der denon wirklich besser. – beim alten konnte ich bild via hdmi und ton mit 2x chinch realisieren. . Alles in allem ein nettes gerät mit kleinen fehlern.

Der preis stimmt, die verabeitung ebenso. Ein gerät bietet unendlich viele möglichkeiten. Man sollte sich aber für die installation zeit nehmen und die bedienungsanleitung gut studieren. Ist nicht immer sehr logisch aufgebaut. Bitte beachten: kein separater phonoeingang (es wird separater vorverstärker für plattenspieler benötigt). Die beschallung eines nebenraumes (zone 2) geht nur mit den geräten, die analog angeschlossen sind.

Moinsn, habe heute nach langem hin und her meinen pioneer vsx 923 bekommen. Möchte hier keinen roman schreiben. Ausgepackt, die mitgelieferte cd auf den pc gespielt und alles nach aufforderung gemacht. Nach dem einmessen habe ich mir den sound angehört und liebe leute , ich kann die rezessionen einiger nicht nachvollziehen. Der sound ist um längen klarer und aufgelöster als bein meinem alten harmann,über fehlenden bass kann ich mich nicht beklagen ebenso nicht über blechernen klang (bin musikus und glaube mir ein urteil über klang erlauben zu können). Die bedienung ist auch recht easy. Also allen unkenrufen zum trotze ein rundum gelungenes gerät.

Hab mir das gerät kurz vor weihnachten gekauft. Bin bisher sehr zufrieden damit, hat meinen onkyo abgelöst, der nach genau 2 jahren und 7 tagen den geist aufgegeben hat(ein schelm wer böses dabei denkt lol). Falls es noch probleme oder negative eindrücke gibt werd ich das hier noch mal posten.

Smart CX 75 HD HDTV-Kabel Receiver mit -Stream Funktion schwarz – was lange wert wird endlich gut

Der cx 75 ist ein kabelreceiver der aus meiner sicht in die „mittelklasse“ dieses gerätetyps einzusortieren ist. Die inbetriebnahme ist relativ einfach und intuitiv. Dank integriertem rass (receiver automatik sortier system) gehört auch das mühsame manuelle sortieren der sender der vergangenheit an, was gerade bei der riesigen menge an kanälen, die einem heutzutage in den kabelnetzen zur verfügung steht, eine sehr komfortable funktion darstellt. Wenn man jedoch etwas detaillierter in die einzelnen funktionen dieses geräts abtauchen will (z. Das streaming auf mobile geräte), muss man dann schon mal einen blick in die bedienungsanleitung werfen, die es praktischerweise als download gibt. Ansonsten soll die smartstream-funktion den eigentlichen mehrwert dieses receivers gegenüber anderen geräten in dieser preisklasse darstellen, welche mich aber leider nicht hundertprozentig zufrieden gestellt hat. Das einrichten der funktion ging relativ einfach, aber die qualität des bildes auf mobilen endgeräten lies dann leider doch etwas zu wünschen übrig. Ich verfüge in meiner wohnung über ein ziemlich starkes wlan-netz, aber trotzdem gibt es ruckler und aussetzer beim betrachten der gestreamten inhalte. Generell lässt sich jedoch sagen, dass der cx 75 durchaus seine daseinsberechtigung in dieser geräteklasse hat und letztendlich seinen hochpreisigen konkurrenten in diesem segment durchaus paroli bieten kann. Und hier noch kurz ein paar pro’s und con’s zum cx 75:positiv: * gute verarbeitung und ansprechendes design * sehr einfache inbetriebnahme * übersichtliche menüführung * rass (receiver automatik sortier system) * mediaplayer on board * smartstream-funktion inclusive * energiesparend und umweltfreundlichnegativ: * bildqualität beim streamen auf mobile endgeräte könnte qualitativ besser sein * fernbedienung wirkt im vergleich zum gerät etwas billig * etwas arg übersichtliche anzahl an dateiformaten, welche mit dem mediaplayer abspielbar sind.

Ein stern abzug, weil einschalt- und ausschaltzeit sehr lange dauert, d. Bis das bild da ist, vergehen 27 sekunden, und vom drücken des ausschalters bis die rote standby-lampe leuchtet vergehen sage und schreibe 62 sekundenansonsten, insbesondere die anschlußmöglichkeiten, design, verarbeitung, alles sehr gut.

  • Sehr gutes Gerät
  • Nichts für Ungeduldige
  • Ganz okay

Der reciver ist schnell instaliert. Einstecken, suchlauf starten , fertig. Alles wird zuverlässig gefundendas kann aber jeder andere reciver auch. Auf den mobilen geräten ist die bildqualität aber nun wirklich nicht toll. Das bild ist unklar und ruckelt, obwohl ich sehr schnelles internet habe. So macht das gucken keine spass. Gerade das streaming auf pc und ipad fand ich interessant. Leider klappt das nicht wirklich wo toll. Als reciver ok , aber das streamen klappt nicht wirklich toll.

Der cx 75 ist ein kabelreceiver mit kleinem mehrwert; er kann einige medientypen abspielen (habe bisher nur jpg und mpeg ausprobiert) und hat einen eingebauten youtube-betrachter. Des weiteren kann er das fernsehsignal an geräte streamen, die rtsp-signale verarbeiten können. Das einrichten ist kinderleicht. Kabel dran, karte rein, fertig. Sendersuchlauf startet automatisch, es ist auf deutsch eingestellt, das bildschirmmenü ist selbst erklärend. Nach ein paar minuten ist alles fertig eingerichtet. Leider liegt keine ausführliche anleitung bei, so dass man etwas herumrätseln muss, bis man einen stream auf dem ipad o. Bzw man kann sich die anleitung beim hersteller im netz besorgen.

Merkmal der Smart CX 75 HD HDTV-Kabel Receiver mit Smart-Stream Funktion schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HDTV-Kabelreceiver
  • geeignet für alle frei empfangbaren TV- und Radioprogramme
  • Media-Player, EPG, smartLINK, smartSTREAM, Save Energy, Full HD
  • Cabel In / Out, Cinch L / R, HDMI / Scart, RS232 Schnittstelle, LAN, 2x USB 2.0
  • Lieferumfang:Receiver, Fernbedienung, Batterien, Bedienungsanleitung

Receiver erfüllt sein zweck, war schnell aufgebaut und eingerichtet, suchlauf hat soweit alles gefunden und war nach 3min fertig. Allerdings die qualität lässt über kabel anschluss noch etwas zu wünschen übrig.

Ich kann ihm nur weiter empfehlen,sehr leicht zu bedienen und sehr guter bild qualität. Ich bin mit dem receiver sehr zufrieden.

Dies ist nicht mein erster receiver, auch nicht mein erster smart. Für den bedarf in meiner nachbarschaft habe ich mich für den smart cx75 entschieden. Hauptgrund war hier einfacher kabelempfang und die bereits integrierte streaming funktion auf das android tablet. Einbindung in das hausnetz im kabel bw netz verlief ohne probleme. Die verbindung zum internet läuft per kabel über eine fritzbox 7270. Auch das ging sehr schnell mit automatischer ip erkennung. Streaming app runter geladen auf das asus memopad10. Die installation ist etwas kniffliger ging aber nach kurzer rücksprache mit dem smart kundenservice auch klar. Erster test verlief ohne probleme. Jetzt schauen wir wie mein nachbar auf dauer damit klar kommt.

Das gerät ist überzeugend, saubr verarbeitet, verständlich in montage und handhabung, die anschlüsse sind passgenau, im design ansprechend schön schmal passt überall hin.

Der anschluss und die installation des gerätes sind absolut einfach. Die programme werden zuverlässig gefunden. Bis jetzt gab es noch keine abstürze, auch das streaming klappt wunderbar. Im grunde kann ich nicht meckern. Trotzdem bin ich nicht wirklich zufrieden mit dem gerät. Da ich zu hohe ansprüche hatte, habe ich das gerät erst mal ein weilchen getestet, bevor ich diese rezension geschrieben habe. Momentan ist alles smart: smart-phone, smart-tv, smart-key… und bei all dem ganzen smart hatte ich bis jetzt immer große erwartungen, die auch erfüllt wurden. Bevor ich das gerät in der hand hielt, ging ich davon aus, dass wir watchever, oder amazon prime instant video darüber gucken können. Naja, wird dafür weiter die xbox genommen. Dann nahm ich an, dass das gerät auch als „echter“ mediaplayer fungieren kann. Unser alter hatte gerade den geist aufgegeben. Aber auch hier: enttäuschung. Allerdings klappt es zumindest im ansatz.

Der cx-75 hat etwa die halbe breite eines dvd-players, fügt sich deshalb nur bedingt in einen “geräte-turm” ein. Zudem ist er so leicht, dass bei verbindung mit einem dicken scartkabel die vorderen füße abheben. Anschlüsse bietet das gerät leider recht wenige, insbesondere ist nur eine hdmi buchse für uns zu wenig, da so nur entweder der recorder oder der fernseher über die schnittstelle verbunden werden kann. Da unser recorder auf sat ausgelegt ist, wir in der aktuellen wohnung aber leider nur kabel betreiben können und der cx-75 deshalb als empfangsteil dienen sollte, fehlt uns die weitere buchse. Die anzeige zeigt nur die programmplatznummer. Ein dual-tuner, um zwei geräte zeitgleich mit unterschiedlichen programmen zu füttern, fehlt. Der digitale audioausgang nutzt leider ein cinch-stecker, während unsere bisherigen geräte spdif-stecker haben. Die installation funktioniert sehr leicht und schnell, innerhalb weniger minuten hat das gerät sämtliche tv- und radioprogramme erkannt. Will man die sender-reihenfolge manuell verändern, kann allerdings das integrierte rass-system, welches automatisch die senderlisten aktuell halten soll (wobei ich mich frage, weshalb “das vierte”, welches seinen betrieb eingestellt hat, immer noch angeführt wird), nicht mehr arbeitet. Das verschieben geht – wenn man die anleitung konsultiert – recht einfach.

Hallo,da ich selber den smart cx05 (sat. -receiver) mit smartstream habe und mein vater etwas vergleichbares für kabel suchte,hat er sich nun den cx75 geholt. Letztes wochenende haben wir dann den receiver bei ihm installiert, wo ich ihm geholfen habe. Nachdem der receiver an das tv gerät usw. Angeschlossen ist, startet der receiver zuerst mit derauswahl der menüsprache und dem land. Anschließend startet direkt der sendersuchlauf, welcher nach ca. 5 minutenfertig war, was im vergleich zu manch anderem gerät sehr schnell ist und es wurden auch alle sender gefunden. Die sender sind nach dem suchlauf, dank rass schon sehr gut sortiert , sodass man eigentlich direkt fernsehen kann. Wer aber will kann die sender auch über lcn oder diese manuell installieren. 1-2sekunden völlig in ordnung und das bild ist top an seinem 42″ panasonicab werk ist hier 1080i als auflösung eingestellt, aber man kann über den integrierten upscaller auch 1080p einstellen. Das menü ist übersichtlich gestaltet und man findet schnell alle einstellungen, wobei der receiver ab werk bereitssehr gut eingestellt ist. Generell bietet der receiver alles was man so braucht:- smartlink (hdmi cec)- smartstream- mediaplayer zum wiedergeben von bildern, filmen von einer usb platte. – upscaller bis 1080p- epg- 32 fav listen- txt und untertitel funktion- ein paar webfunktionen wie youtube, webradio, rss feeds und ein wetterdienst. Nur einen ci(+) einschub oder pvr auf usb bietet der smart cx75 nicht.

Mirages kabel-receiver smart cx 75 ist ein erstklassiges gerät. Der receiver ist angenehm klein, die front in hochglänzend gehalten, was sicher eine wertigkeit ausdrücken soll, die aber mehr auf die inneren werte als auf die äußere darbietung des receivers passt. Wer jemals einen receiver (t, s, c oder iptv) in betrieb genommen hat, wird mit diesem mirage gerät problemlos klar kommen. Das upscaling von 720p auf 1080p, um hd in voller fullhd-auflösung zu gucken, ist sehr schön. Es gibt die möglichkeit bei 2 usb-slots einen dauerhaft für die aufnahmeplatte zu nehmen und den anderen mit einem mediastick zu bestücken, um damit einen teil der eigenen mediathek im zugriff zu haben und dank smartstream-technologie an bis zu 4 geräte zu schicken (klar, dass es die apps ios apps store und google play store gibt). Da es sich bei smartstream wohl um dlna handeln muss, ist auch klar, dass es dafür entsprechende apps gibt. Wer airplay kennt (und schätzen gelernt hat), wird es erfreuen, dass es hier möglich ist, das video-signal über das netzwerk an andere geräte zu schicken. Das bild ist durchaus brauchbar und gut, so dass der preis, die coolen extras und kinderleichte handhabung hier locker 5 sterne möglich machen.

Ich nutze den receiver in der schweiz im yetnet netz ohne cryptokarte (also nur die freien sender). Die umschaltgeschwindigkeit ist super, die automatische sendersortierung und aktualisierung (rass) hätte ich bei meinem hauptfernseher von samsung auch (echt toll), und die bild-, und tonqualität ist überragend. Ich würde den receiver jederzeit wieder kaufen oder weiterempfehlen.

Mein etwas älterer hd-lcd-tv kann leider noch kein digitales signal empfangen. Daher konnte der tv bislang seine eigentlich vorhandene bildqualität beim tv-empfang nicht ausspielen und ich hatte nur analoges tv-programm gesehen. Mit dem smart receiver habe ich nun ein empfangsgerät, das digitale signale empfängt und an den tv über hdmi-kabel weitergibt. Die installation war mehr als einfach, nach angabe des landes hat der receiver einen suchlauf durchgeführt und viele hundert sender (bei kabelbw) gefunden und abgespeichert. Standardmässig wird eine senderreihenfolge abgespeichert die akzeptabel ist und die wichtigsten frei empfangbaren deutschen sender im vorderen bereich abspeichrt und dabei mit ard und zdf jeweils als hd-fassung beginnt. Danach folgen die bekannten privatsender rtl, sat 1 vox und pro7 und auch arte und 3sat. Die spartenkanäle sind thematisch sortiert im weiteren bereich (sport 1 direkt neben eurosport etc. Die reihenfolge der sender könnte man auch manuell verändern, ich habe aber zuvor eine warnmeldung erhalten dass dies dann den verlust der automatischen erkennung und sortierung zu folge hat. Aus bequemlichkeitsgründen habe ich dann darauf verzichtet und gewöhne mich an die durchaus sinnvolle sortierung.

Zunächst zur inbetriebnahme:einfach antennenkabel einstecken, per hdmi oder scart mit dem fernseher verbinden und noch ans stromnetz anschließen – fertigdie bedienung ist intuitiv und der receiver beginnt auch sofort mit einem sendersuchlauf. Praktischerweise werden die programme sofort sortiert und man muss nicht erst lange suchen. Auch nicht empfangbare sender werden größtenteils aussortiert und den rest kann man auch manuell schnell entfernen. Die bildqualität ist hervorragend. Nicht nur die hd programme sehen fantastisch aus, auch die qualität der übrigen programme ist dank des upscaling deutlich besser als vorher. Das streaming auf das tablet klappt einwandfrei, den receiver habe ich über avm powerline mit dem heimnetz verbunden, die app eingerichtet und schon gabs ein ruckelfreies bild in guter qualität. Von mir gibt es eine klare empfehlung.

Dieser hdtv-kabel-receiver ist ein sehr gutes, kompaktes gerät, bei dem das preis-leistungsverhältnis wirklich stimmt. Optisch gefällt es mit seiner hochglänzenden, schwarzen kunststoff-front und der angenehmen form. Es steht mit seinen kleinen gummifüßen sehr sicher und passt einfach optimal zu einer schwarzen, bereits vorhandenen entertainment-ausrüstung. Mit der bild- und tonqualität, die das gerät liefert, bin ich voll zufrieden. Das upscaling von 720p auf 1080p ist ein traum, und auch das streaming funktioniert bei mir anstandslos. Auf dem tablet genieße ich gemütlich serien und filme. Außerdem trägt der mirage kabel-receiver auch den anforderungen der meisten heutigen nutzer durch seine vielseitigkeit als mediaplayer rechnung: man kann zig dateiformate wiedergeben, fotos und videos anschauen, hörbücher und musik genießen. Über usb lässt sich alles bequem einspeisen. Dazu gibt es webradio und youtube als extras obendrauf. Ein super gerät zum verträglichen preis.

Besten Smart CX 75 HD HDTV-Kabel Receiver mit Smart-Stream Funktion schwarz Bewertungen

1 2 3 980