Bowers & Wilkins B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone, Vom Feinsten!

Nach einigen tagen intensiver beschäftigung kann ich sagen: das gerät ist das geld uneingeschränkt wert. Falls es probleme gibt – und es gibt einige – dann hat es nicht mit dem lautsprecher direkt etwas zu tun. Die anmeldung ist wie bei allen wlan-geräte zickig; zumindest wenn man apple-standard gewohnt ist. Wenn es dann nicht so klingt, wie man es erwartet, gibt es einige möglichkeiten; bei daten merkt man kurze aussetzer nicht, bei musik sehr wohl:1. Wlan: der installierte router ist möglicherweise zu schwach. Oder – wie bei mir: das ipad und das eine iphone funktionieren, beim zweiten iphone gibt es aussetzer (liegt dann wohl am iphone)2. Klang: manche radiosender (in at) haben eine bescheidene qualität – klingt dann dumpf. Mit hochwertigem musikmaterial zeigt der zeppelin des potenzial; vor allem, wenn man die einstellmöglichkeiten im musik-equalizer nutzt. Leider liefert amazon noch nicht den wandhalter. Möglicherweise klingt der lautsprecher dann noch besser.

Genau davon hatte ich immer geträumt: die musik zentral speichern und in die räume verteilen, in denen sie aktuell spielen soll. Vor drei jahren hat mich dieser traum beinahe sehr viel geld gekostet. Jeder raum sollte lautsprecher haben, die sich mit dem erträumten server im keller verbinden lassen. Der architekt führte mich zu einem laden, der mir für 20. 000 euro anfangsinvestition meinen traum zu erfüllen versprach. 200 cd’s, die man verteilen durfte. Schlimmer noch: jeder raum hatte seine eigene fernbedienung. Die man hätte beschriften müssen, um sie auseinander zu halten.

Artikel ist in lieferqualität und termin top i. Artikel ist super , leichte anwendung, tolle qualität und super sound. Kann für die anwendung mit iphone oder anwendung mit macbook sehr empfohlen werden.

Key Spezifikationen für B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (Wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Apples AirPlay Technologie ermöglicht drahtloses Musik-Streaming von Ihrem Mac oder PC zum Zeppelin Air
  • Zwei zusätzliche Verstärkermodule für ein höheres Leistungsvermögen
  • Neue DACs mit einer Aufl ösung von 24Bit und 96kHz
  • Freistehender 30-Pin-Universal-Dock-Connector mit digitaler Signalabnahme
  • Erweiterte USB-Konnektivität (USB-A & B)

Kommentare von Käufern

“Musik-Zeppelin
, Investition enorm, Klang riesig, Spaß ebenso
, einfach sensationeller Klang (und Optik), wie man es von B&W gewohnt ist

Ich bin seit 2 jahren besitzer des zeppelin air und habe ihn damals, auch in kenntnis der schlechten beurteilungen wegen der airplayfunktionalität, gekauft. Die klangqualität ist absolut gut und den preis auf jeden fall wert. Die airplayverbindung funktionierte jedoch nur sporadisch und ich konnte ihn nur über das dock mit ipad oder iphone nutzen. Seitdem ich in der letzten woche die firmware 2. 00 eingespielt habe, funktioniert alles wie gewünscht. Der zeppelin air kann jetzt jederzeit, also auch aus dem standby, angesprochen werden.

Die fernbedienung ist “suboptimal”. Ich musste mir die fernbedienung beschriften, denn wenn sie so da liegt, kann ich ohne brille nicht erkennen, – wo oben bzw. Das führt dann dazu, dass man lauter macht anstelle von leiser, weil man es am äußeren nicht erkennen kann, es fehlen jegliche anhaltspunkte, bis auf die die ich mir selber angebracht habe. Die einzige möglichkeit wäre, die fernbedienung immer so hin zu legen, dass oben und unten klar von vornherein erkennbar ist. Geht man von 2 seiten darauf zu, dann klappt es schon nicht mehr. Die fernbedienung ist “zu stylisch”. Sowohl die fernbedienung ist pechschwarz als auch die tasten. Also kein kontrast vorhanden die tasten sind zu klein, es wäre genug platz vorhanden diese größer ausfallen zu lassen. Nicht jeder ist feinmechaniker. B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (Wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz Bewertungen

Ich habe “mein” zeppelin air gerade zum geburtstag bekommen und bin sehr glücklich damit. Finde den sound erstklassig und das design ist auch tophabe air play bereits ausprobiert und es funktioniert wunderbar, allerdings war (auch bei mir) die installation nicht ganz unproblematisch: obwohl laut einem beiligenden zettel bereits die aktuelle firmware 1. 03 auf meinem zeppelin installiert war, konnte sich das gerät zunächst nicht mit meinem wlan verbinden. Nach einer erneuten installation der firmware klappte es allerdings ohne probleme. Auch die fernbedienung funktioniert bei mir und war nicht – wie hier schon mehrfach gelesen – kaputt. Der preis ist natürlich nicht ganz ohne (wenn man es nicht gerade wie ich geschenkt bekommt 😉 ), aber dafür erhält man auch ein ipod-dock was nicht mit den standardgeräten aus dem nächsten elektronikmarkt zu vergleichen ist.

Zunächst mal muss ich sagen, dass ich schon einige soundsysteme hatte, sonos, bose usw. Keins dieser ebenfalls hochpreisigen systeme kam an den klang, das design und die funktionsvielfalt von bowers&wilkinsabsolut klasse für dieses kleine und formschöne gerät.

Beinahe wollte ich mir den neuen air nicht kaufen, da über so viele probleme bei der erstinstallation berichtet wurde. Doch die einrichtung ist kinderleicht und in wenigen minuten erfolgt, schaut euch bei fragen einfach das you tube video an wie es mit dem ipad geht. Ich habe es mit einem imac gemacht. Die ganze familie greift jetzt auf den air zu,mit books pro, ipods, imacs und ipads etc. Die klangqualität ist für seine grösse überragend und erhaben frei jeder diskussion (standort und aufstellung ). Ich bin kein mitarbeiter von b & w, sondern nur musikliebhaber. Frühe apple airportexpress (vor 5 jahren) bereiteten schwierigkeiten im betrieb, aber der zeppelin air ist sehr stabil im netz ansprechbar, d. Seit nun mehr drei monaten im betrieb keinerlei probleme. Fazit: klare kaufempfehlungp.

Hallo,habe nun seit knapp 3 wochen den air zu hause und kann nur sagen, dass das teil wirklich jeden cent wert ist. Oder fast sondern mit an sicherheit grenzende wahrscheinlichkeit das maß aller dinge was dockingstationen betrifft. Einrichtung und verbindung erstellen geht sehr einfach und dauert nur ein paar minuten. Verarbeitung, aussehen, klang usw. Habe schon den vorgänger gehabt und der war auch schon wirklich sehr, sehr gut. Der neue zeppelin spielt den alten zwar nicht an die wand, aber viel fehlt wirklich nicht. Hätte nicht gedacht, dass der neue air soviel besser und klarer spielt als der ” alte “. Sicherlich sind 600€ viel geld, aber für die 600€ bekommt der käufer aber auch eine absolutes ” sahnestück ” welches jahrelang freude und spass bereiten wird.

For iphone or what you ever need to play the wakalala song.

Ein absolut großartiges stück technik. Ich habe das vorgänger-modell (ohne airplay-technologie) in einem apple brand store gehört, und schon das hat mich umgehauen. Davon war ich so “angefixt”, dass ich mir die neue version bestellt habe. Die installation war in 5 minuten erledigt, und es gelang mir auf anhieb, von allen airplay-fähigen geräten (iphone, ipad, zwei macbooks und mein imac) musik auf das gerät zu streamen. Der klang ist unglaublich gut. Sagenhaft, wenn man die größe bedenktzusätzlich erhält man nach der registrierung bei browers & wilkins dreimonatigen kostenlosen zugang zur “society of sound”, wo man sich äußerst hochwertig aufgenommene alben (folk, klassik, jazz) kostenlos herunterladen kannich bin rundum zufrieden und kann den kauf uneingeschränkt empfehlen.

Nach längerer suche habe ich mich, auch auf grund der guten testergebnisse und rezensionen, zum kauf des zeppelin air entschieden. Zugegeben ist das gerät nicht ganz billig, weshalb ich anfänglich etwas skeptisch war, ob dieses gerät auch den hohen erwartungen entspricht – ich wurde nicht enttäuschtich hatte das gerät direkt bei amazon bestellt. Dank des premiumversands wurde das gerät bereits zwei tage später geliefert. Es war, wie von amazon gewohnt, hervorragend verpackt. Der erste eindruck des gerätes war “wow”. Das gerät ist super verarbeitet, auch die mitgelieferte fernbedienung finde ich stylisch, was aber geschmacksache ist. Zur ersten in betrieb nahme habe ich mein iphone4 (vesion 4. 4) angedockt und zum einspielen ne runde klassik laufen lassen. Die große range der stücke wurden 1a wieder gegeben.

Das gerät erfüllt die erwartungen. Normale räume erleben ausreichende klangfülle. Bitte erwartet da auch nicht zu viel von diesem teil. Es es ist in seiner klasse ziemlich gut. Allerdings nur in seiner klasse.

Sehr geehrte damen und herrendas wichtigste vorweg:das b&w zeppelin air ist mit abstand das beste hi-fi-produkt, das ich mir in den letzten jahren gekauft habe. Die soundqualität ist überragend und kann durchaus eine stereoanlage im mittleren preissegment ersetzen. Ich habe den zeppelin air in meinem rund 30qm großen wohnzimmer, in ca. Die leistung für räume dieser größe mehr als ausreichend. Die installation:die einbindung des zeppelin air in mein heimnetzwerk war wirklich kinderleicht und dauerte nur ein paar minuten. Ich bedaure sehr, dass einige andere kunden bei der netzwerkeinrichtung probleme hatten, und den zeppelin air wieder an amazon zurückgeschickt haben, denn jetzt kommen sie leider nicht mehr in den genuss dieses herausragenden gerätes. Das einzige was nicht automatisch funktioniert hat, war die erkennung meines heimnetzwerkes. Warum der zeppelin air mein netzwerk nicht automatisch im setup-menü gefunden hat, weiß ich nicht, aber das ist ja glücklicherweise nun gar kein problem (netzwerkname manuell eingetippt, passwort eingegeben (wichtig: keine sonderzeichen), wpa2 ausgewählt und auf join” geklickt; fertig.Beim aufrufen des ipod-players auf meinem iphone wurde sofort die “airplay” – funktion angezeigt und die musik wurde vom b&w zeppelin air wiedergegeben.

So klein und edel wenn er ausgeschaltet ist. So elegant, wenn er im hintergrund unterhält. So dynamisch und wuchtig, wenn man ihn ordentlich aufdreht, dass man sucht, wo der klare und voluminöse sound her kommt. Bestimmt doch nicht aus diesem kleinen zeppelin?.

Ja, nun wichen im august 6 technics-komponenten meinem neuen zeppelin air. Fast 17 jahre wurden den komponenten töne entlockt, ausgegeben über die jbl subcontrol 1g und deren satellitenlautsprecher control 1g. Wie kam es dazu, dass nun alle teile erfolgreich bei ebay neue besitzer fanden. Also, der reihe nach:nachdem ich mein erstes iphone (damals noch das 3gs) nutzte, wollte ich ja die musik im aac-format nahezu verlustfrei auf meiner hifi-anlage hören. Also wurden dockingstation und audiokabel erwoben, um den klang auf der technics- anlage zu hören. Das klappte ja auch sehr gut, keine frage. Aber mit ios4 war es nun auch möglich, airplay zu nutzen, was eine feine sache ist. Entweder vom macbook pro, oder vom iphone, es ist eine neue dimension mit airplay musik zu hören. Im badezimmer werkelt eine jbl on stage 400, welche via airport express gespeist wird. Nun ja, im frühjahr kam ja dann bowers&wilkens mit ihrem klangtechnisch verbesserten zeppelin air auf den markt.

Hallo,ich war mit dem produkt zufrieden, toller sound und spitzendesign. Leider verabschiedete sich mitten im abspielen das gerät. Led blinkte nur noch rot und ein pulsierendes basskancken kamm in 3 sekunden-abstand aus den lautsrechern. Ein- und ausstecken brachte keine abhilfe, ansteuern des gerätes ist per airplay nicht mehr möglich. Schade – gerät geht nun zurück und wird auch nicht ersetzt durch ein b&w.

Der zeppelin hat einen super klang. Aber nach ein paar jahren ging er kaputt, nichts ging mehr, vermutlich das netzteil. Weil ich ihn lieb gewonnen habe, wollte ich ihn reparieren lassen. Zum örtlichen gravis store (die nehmen b&w an) und an bowers & wilkins einschicken lassen. 3 ganze wochen brauchten die für einen kostenvoranschlag, über 150€. Okay, unmittelbar beauftragt. Weitere 6 wochen, also in summe 9 sind jetzt vergangen und nichts passiert. Gravis verweist auf b&w und die sagen gar nichts. Die geräte sind klasse, der service miserabel. Korrektur meiner ursprünglichen 1 sterne bewertung auf 4 sterne: der zeppelin ist erfolgreich repariert worden und läuft jetzt wieder super.

Ich habe für die installation des air einen ganzen nachmittag/abend gebraucht, alle tipps aus dem internet gelesen, das von meinem vorschreiber schon erwähnte update installiert, immer wieder die verschiedensten möglichkeiten der installation mit verschiedenen rechnern in verschiedenen netzwerken probiert – ergebnis: das ding lief nicht im wlan. Ich wandte mich deshalb gestern nacht noch per mail an den support von b&w und bekam heute eine antwort. Im wesentlichen wurde mir empfohlen, noch einmal zu kontrollieren, ob ich wirklich die neueste itunes-version verwende und ähnlich nützliche hinweise. Dann so mittendrin folgender satz:”noch ein wichtiger hinweis:bitte vermeiden sie die verwendung von sonderzeichen im wlan bzw. Netzwerk-passwordbeinhaltet ihr wlan-password auch sonderzeichen, wie “/” oder “%” ?diese sind im zeppelin air password-dialog nicht vorgesehen. (wird aber zukünftig mit berücksichtigt werden können. )”ich dachte, ich lese nicht richtig. Klar, in meinem passwort befindet sich ein “&”. Da ich alles andere ja probiert hatte, schien mir dies die lösung sein zu können, falls der zeppelin nicht, wie ich inzwischen vermutete, einen defekt hatte. Nach Änderung des kennworts in der timecapsule (und dann auch noch auf allen anderen angeschlossenen geräten) verlief die installation völlig problemlos und ich genieße beim schreiben dieses textes den herausragenden sound des geräts, gesteuert völlig problemlos vom ipad am schreibtisch.

Der kleine ist in wirklichkeit ein ganz großer. Der preis mag zwar manchem zeitgenossen etwas hoch erscheinen. Aber gerade wenn man keine gelddruckmaschine im keller hat und trotzdem wert auf ein anständiges klangbild und optischen augenschmaus legt, sollte das sauer verdiente geld gut angelegt sein. Damit kommt man an der zigarre von b&w kaum vorbei. Spätestens, wenn der richtige aufstellplatz gefunden wurde, die erstinstallation für die airplay-funktion (dank kostenloser buw- app aus dem appstore auch durch weniger geübte wie mich innerhalb von zehn minuten erledigt) abgeschlossen ist und die kiste anfängt, musik von sich zu geben, tritt der “wow”-effekt beim hörer ein. Saubere höhen auch bei größerer lautstärke und knackige bässe auf den punkt, das bringt nicht jeder von seiner zunft. Auch der stereoklang ist für die kompakten abmessungen des gerätes überraschend gut und vermittelt bei richtiger aufstellung und hörposition den eindruck, die lautsprecher stehen deutlich weiter auseinander. Seine stärken spielt der zeppelin bei mir umso besser aus, je qualitativ hochwertiger das musikalische ausgangsmaterial gefertigt wurde. Den unterschied hört auch ein ungeübter, dessen ohren seit jahren mit in-ear-kopfhörern vom grabbeltisch im mediamarkt abgestumpft wurden. Bei schlechten mp3 kann und will dieser zauberkasten dann auch nichts mehr retten.

Gleich vorweg, airplay funktioniert über wlan. Wer probleme mit seinem wlan hat, we schlechter empfang, niedrige Übertragungsgrate usw. Der wird auch probleme mit airplay haben. Dafür kann der zeppelin air aber nicht und ist auch nicht die ursache des problems. Wer seinen wlan empfang verbessern möchte, dem empfehle ich mal meine rezession zum mikrotik routerboard rb2011uas-2hnd-in zu lesen. Alternative hat der zeppelin auch einen lan port. Weiter gibt es beim thema wlan wie auch bei anderen geräten einiges zu beachten. Das wlan sollte auf einem international gebräuchlichen kanal senden. Sich auf 12 einstellen, viele geräte unterstützen aber nur 1-11. Das wlan passwort sollte keine umlaute enthalten, es gibt manchmal auch probleme mit sonderzeichen. All dies hatte ich bei der wahl meines(sehr langen und daher auch sicheren) wlan passworts bedacht und könnte so keine der in anderen rezessionen beschrieben probleme bestätigen. Der zeppelin kommt gut verpackt daher und der karton gibt gleich eine anleitung wie er aus zu packen ist ohne das man etwas beschädigt. Einmal ausgepackt kam er mir kleiner vor als ich ihn in erinnerung hatte.

Der sound ist beeindruckend, da ist das gerät sicher über jeden zweifel erhaben. Spannend ist eher die von mir lange erwartetet airplay-funktion im ersten verfügbaren kompatiblen lautsprecher auf dem markt. Nachdem ich gestern beinahe zwei stunden mit der inbetriebnahme verbracht habe, hier ein paar tipps damit es bei euch schneller geht. Wer schwierigkeiten hat das gerät in sein wlan aufzunehmen, dem kann ich nur ein upgrade auf die aktuelle firmware 1. Das gerät wird derzeit mit einer 1. Das update ist für den mac mit einer komfortablen applikation versehen, aber auch windows benutzer downloaden sicher ihre passende version. Zu finden ist alles bequem auf den b&w seiten unter support. Wichtig:hierzu ist ein usb kabel mit einem b-stecker notwendig, dass meinem zeppelin nicht beiliegt und das ich glücklicherweise bei einem drucker fand. Sonst hätte ich das gerät am ersten abend noch nicht drahtlos in betrieb nehmen können. Bitte dann den völlig veränderten anmelde-prozess gemäß der auf der webseite verfügbaren *neuen* anleitung befolgen, gegebenenfalls ein paarmal reseten (büroklammer) und irgendwann ist’s hoffentlich auch bei euch vollbracht. Der zeppelin hat sich sowohl in itunes wie am iphone als ziel gemeldet und funktioniert nach diesen erstserienproblemen tadellos. Die klangeinstellungen lassen sich übrigens nur mit einem ios device auf dem halter einstellen, dazu unter einstellungen, allgemein, den punkt lautsprecher wunschgemäß konfigurieren.

Ich habe den zeppelin air nun seit 3 wochen und bin wirklich begeistertdabei hatte es wenig erwartungsvoll begonnen, denn das einrichten des wlan war sehr mühlselig. Da könnte b&w einiges mehr bezüglich beschreibungen und hilfestellungen geben. Einmal eingerichtet geht aber alles wie erwünscht. Ob abspielen direkt über ipod oder vom pc über airplay, der klang begeistert. Ich höre musik eher als begleitung und damit etwas leiser. Hier entfaltet der zep seine wahre kunst, denn bass, mitten und höhen sind wunderbar moduliert. Aber er kann auch richtig laut werden ohne seine stimmigkeit zu verlieren. Für eine kleine party müsste der sound allemal reichen. Ich werde von freunden jedesmal über das fasziniernde design angesprochen, denn das ist wirklich ein eyecatcher;-)ich bin sehr zufrieden mit meinem kauf, auch wenn der geldbeutel erstmal geächzt hat.

Summary
Review Date
Reviewed Item
B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (Wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 124 reviews