Canton SUB 10 : Subwoofer deluxe

Vorab möchte ich klarstellen, dass ich zu technischen details mangels fachwissen nichts sagen möchte. Ich betreibe das teil in verbindung mit 2 heco music colors 200 boxen und war sehr gespannt, was es mir besonders im reggaebereich bieten kann. Das ergebnis ist ganz klar nicht nachbarschaftgeeignet. Extrem druckvoller bass, der die möbel vibrieren lässt und trotzdem sehr klar und angenehm rüberkommt. Ich bin noch in der einspielphase und teste dementsprechend unterschiedliche musikrichtungen aus. Man kann und muss öfter nachregulieren, was eine fernbedienung bequemer erledigen würde, aber da muss man eine stufe höher kaufen. 45 qm groß, was einiges rumprobieren betreffend des standortes erfordert. (langes kabel nicht vergessen)nach verschiedenen einmessverfahren (onkyo verstärker) steht er nun perfekt und liefert genau das, was ich wollte, einen tollen druckvollen bass. Ich kann das teil mit ruhigem gewissen jedem empfehlen, der seinen hörgenuss im bassbereich steigern möchte und dem bewusst ist, dass ab sofort der nachbar mithört.

Ein richtig schicker subwoofer, passt sehr gut zu meinen canton crono 705 `er standboxen, 505 `er center und jbl control one. Die leistung ist absolut ausreichend. Betreibe den sub an einem vsx 920` er von pioneer. Zum einstellen muss man sich schon zeit nehmen. Sehr praktisch wenn der receiver einen einmesscomputer eingebaut hat – die meisten modernen receiver haben sowas drin. Trotzdem, es braucht schon etwas zeit bis man die ” richtige ” aufstellung und einstellung ” (phase, trennfrequenz und volume) gefunden hat und da muss ich noch etwas experimentieren. Was ich für meine boxen bis jetzt rausgefunden habe, ist die trennfrequenz bei ca 65 hz. Der bass geht sehr sehr tief runter. Man muss auch sagen, es genügt nicht den sub einfach hinzustellen und der einmesscomputer macht das schon. Dieser sub ist ein frontfire gerät, das bassreflexrohr ist auf der unterseite, verarbeitung ohne tadel.

De der versand klappte wieder mal vorbildlich. 2 kann ich unbedingt weiter empfehlen, angeschlossen den sub und sofort einen suuuuuper satten bass, einstellmöglichkeiten um den sub an den raum anzupassen gibt`s genügend. Den sub kan man(n) anschließen durch cinch y oder mit den herkömmlichen ls kabel. Qualität der verarbeitung des sub wie gewohnt von canton, eben ein deutsches produkt. 2 von canton anschaffen will, der ist sehr gut mit dem canton 10.

Eigentlich glaubte ich immer, dass das baßfundament meiner canton ergo 90 dc boxen völlig ausreicht. Die neuanschaffung wurde notwendig, um tv musiksendungen und musik-dvd ein entsprechendes fundament zu ermöglichen. Es hat sich wirklich gelohnt, oder anders ausgedrückt, weshalb habe ich so lange ohne sub ausgehalten?.2 ist von der leistung her völlig ausreichend und eine idale ergänzung für jegliche art von musik.

  • Macht Spaß!
  • Macht was er soll und das gut !
  • Sub10.2 Canton

Canton SUB 10.2 aktiver Subwoofer (200/300 Watt) schwarz (Stück)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktives Subwoofersystem
  • Bassreflexsystem, Übertragungsbereich 22 bis 200 Hz
  • 2 High-Level-Eingänge (Lautsprecherkabel), 2 Low-Level-Eingänge Chinch), Ein- und Ausschaltautomatik, SC-Technologie, Wave-Sicke
  • Regelbare Lautstärke, Übergangsfrequenz und Phasenanpassung
  • Lieferumfang:Aktivsubwoofer, Netzkabel, Bedienungsanleitung, Zubehör

Hatte diesen woofer gut ein gutes jahr im einsatz und war durchaus zufrieden, außer das er bei musik mit lautstärke doch recht schnell an seine grenzen kommt. ( überschlagen )im normal einsatz gab es aber keine probleme und ich hätte 5+ gegeben. Leider ist er beim umzug “erstochen” worden und ein neuer musste her, wo ich den 12. Welcher aber mit +500taler nicht gerade ein schnäppchen ist, also hab ich mich nach alternativen um gesehen und habe den klipsch r-12 bestellt, weil ich gern einen 12’haben wollte und er zudem noch gute 50taler günstiger wie der 10. Fazit: habe den klipsch behalten, denn er spielt definitiv in einer anderen liga wie der 10.

Der sub hat ein hervorragenden bass, ich hatte noch nie und hab auch nie mehr einen besseren saubereren gehört. Höre viel reggae und dub usw. Und da gibt er selbst bei hohen lautstärken klar und trotzdem extrem druckvoll den bass wieder. Ist also sehr sehr weiterzuempfehlen, man macht mit dem kauf nichts falsch .Und er hält jetzt auch schon seine guten 2 1/2 jahre sauber durch trotz öfterer starker belastung lautstärke ist auch super .

Der subwoofer wurde als ersatz für eine defekte teufel lt-3 power edition angeschafft, welche sich nach 24,5 monaten betrieb in rauch aufgelöst hat (subwoofer mit integriertem verstärker). Garantie natürlich abgelaufen. 2 subwoofer ist super, viel kleiner als der teufel sub us 8112/8, genug power für ein normales wohnzimmer 30qm. Bei leiser und mittlerer lautstärke ist der bass sehr angenehm, prägnant aber nicht zu dominant (brüllen kann er natürlich auch, so dass der nachbar zittert).

Ausgezeichnet ist der canton sub 10. 2 jedoch geliefert wurde der sub10. Was aber nicht weiter schlimm ist. Dieser funktioniert wie er soll und nach einer kleinen einspielungszeit kommt auch ordentlich druck. Optisch sieht er sehr schön und auch hochwertig aus. Nur die füße kommen etwas leicht daher aber es klappert nichts. Der bass könnte noch etwas kräftiger, tiefer und druckvoller kommen aber trotzdem ein sehr gutes ergebnis mit kinofeeling. Fur ein so kompaktes gerät stimmt die leistung. Leider ist das eigenschrauschen etwas laut.

Top sub,perfekt fürs heimkino. . Aber auch für musik klaren druck ohne zu dröhnen. Canton style mal wieder,qualität die man woanders sucht.

Schönes designbei mir arbeitet er gemeinsam mit einem 5. 1 system der chrono serie auf einem maranz sr 5008 verstärker. Einmessen hat perfekt funktioniert – klanglich sehr gut bei filmen. Auch im stereo und multi channel stereo betrieb sehr guter klang mit klaren bässen. Richtig eingestellt kann man ihn in keiner weise vom gehör aus orten.

Ich habe bis zum kauf dieses subwoofers nicht gedacht, dass so ein total wahnsinniger bass möglich ist. Also bis jetzt erfüllt der canton sub 10.

Mein hörspektrum reicht von klassik, über jazz bis rock und pop ->heimkinogewitter sind für mich eher kein thema (da gibt es auch ganz andere “kracher”, die aber meist meinem anspruch, hifidel musik zu hören nicht gerecht werden). Der sub sollte nicht zu groß ->”wohnzimmertauglich” und optisch noch “bessere hälftenkompatibel” sein – minimalst-ästhetischen ansprüchen genügen :). Zunächst: ich habe mich zwar letztlich für einen (550€) subwoofer von xtz (10. 17) entschieden, da der noch sauberer und tiefer spielt (wirklich hifidel), dicht gefolgt von einem wesentlich günstigeren yamaha ns-sw300, da er es vermochte den tiefen grundton meiner rotel (ra 985) phonar kombi (p30s = klasse der p6 next) wunderbar im bass-/ grundton-bereich wie kein zweiter konturiert, warm und stimmig aufzufüllen bzw. Zu verstärken, klangvolumen in den tiefen frequenzen zu zaubern, und das, obwohl er nur einen 25cm tieftöner besitzt ->”hut ab”. (siehe ausführliche rezension beim yamaha). Nichtsdestotrotz ist canton sub 10. 2 eine gute, dem yamaha preis- und leistungstechnisch mindestens ebenbürtige alternative, die auf einen anderen geschmack hin abgestimmt ist. ->nicht ganz so pegelfest wie ein svs sb-2000, aber schon mit ordentlich bums, auch eher rockig/ poppig abgestimmt ->präziser als der preisähnliche yamaha ns-sw300, mit etwas mehr tiefgang, einem gut konturierten, trockenen, schnellen knorrigen baß – leider hat auch der canton bei mir die bühne ähnlich dem yamaha in meiner kette etwas eingeengt, wenn auch sonst akkustisch nicht so beeinflusst wie beide svs ->weshalb ich ihn als gute, preiswertere alternative empfehlen kann. Zum vergleich:++ präzision (knackig, trocken, luftig)+o verarbeitung (ordentlich, gut gemachtes furnier)+ regel- und anpassungs-möglichkeiten+ baugröße/ wohnzimmertauglichkeit+ tiefgang und klangvolumen (ähnlich dem svs sb2000, minimal weniger druck, aber gemessen am sehr kompakten gehäuse sehr ordentlich)+ souveränität (ok bei mir ging es um 40qm wohnzimmer, allerdings um normale bis eher leisere hörlautstärke)o klangwärme (sucht man hier beinahe vergebens – ist wirklich eine relativ neutrale tieftonerweiterung, ähnlich svs, anders als yamaha)+o klangverfälschung stereokette (rotel ra 985, phonar p30s/ heute p6 next klasse): (klangbühnenverkleinerung, minimale höhendämpfung ->in einer bis 19hz, gemessen 24-26hz.

Ich habe mich hier über die gute eingenschaften über den sub durchgelesen und wurde nicht enttäuscht. 2 ist besonderes für musik bei reinem stereo betrieb mit stereo-vollverstärker geeignet, da er andauernd arbeitet, ist wahrscheinlich bei dem model die flankensteilheit wie beim alle standboxen 12db/okt, darum passt sich der sub perfekt ins musik geschehen an. Der bass beim 60hz trennung, wegen den bassreflex system kommt weich, tief und dennoch exakt auf dem punkt, man merk besonderes beim metallica, wie der schlagzeuger mit die zwei fußmaschinen arbeitet, es kommt nichts durch vermischt raus, das ganze bassspektrum ist klar raus-hörbar. Der 26cm chassis ist für musik perfekt, die 12 zoller sind da für zu träge. Noch ein kurzer bericht über andere sub, die ich vorher gekauft und nach 10min wieder eingepakt habe : klipsch r 112sw mit 300w rms endstufe ohne signal ist sogar von 2m entfernung das bekannte pfeifton aus dem sub zu hören, darüber ist beim hifi – forum breit geschrieben, ( beim google klipsch subwoofer pfeift angeben) der sub wurde voll aufgedreht, standboxen per den regelbaren pre-out poti hinten beim nad c372 nur 2mm aufgedreht, und schon waren die standboxen so laut, dass man den sub kaum zum hören bekommen hat. 2 war das gleiche, mit dem unterschied, dass von dem canton kein pfeifton zu hören war. 2 dagegen ist nur auf 50% eingestellt, zum besserren eipegelung ist auch der der nadc372 mit dem poti hinten auf halbe leistung eigestellt, oder man kann beide geräte auf voll laufen lassen, also der nad hat 150w rms der sub 200w rms und das zusammen- spiel mit meinem b&w dm 604s3 ist perfekt.

Eine abhandlung über technischen finessen dieses subwoofers überlasse ich gernden versierten analytikern unter den rezensoren. Fern von messdaten und testberichten finde ich den 10. Der soundeindruck ist, zumindest in dieser preisliga, bombastisch. Zuvor hatte ich einen canton as 80 c mit 150 / 200 watt in betrieb. Bei einer wohnzimmergröße von ca. 30 qm stellteich jedoch gewisse defizite, was die fülle der bässe angeht, fest. Und ein bisschen mehr geht ja immer (solange man die meinung der gattin nicht miteinbezieht und erstmal tatsachen schafft. )also rief ich direkt bei canton an und ließ mich von einem freundlichentechniker beraten.

Ich habe vor geraumer zeit eine harman kardon 2. 260mm) subwoofer erworben die im gästezimmer platz gefunden hat. Für’s wohnzimmer habe ich eine harman kardon 5. 1 anlage mit dem kleineren 8,5 zoll (ca. 220mm) hochglanz subwoofer gekauft. Ich habe daher den vorteil eines direkten vergleichs zweier verschiedener subwoofer vom gleichen hersteller. Der bass des 10 zoll ist bei der filmwiedergabe, obwohl nur in einer 2. 1 anlage wesentlich intensiver und druckvoller. Es kam soweit das man filme lieber im gästezimmer schaute.

Eigentlich ist der sub technisch sehr gut. Ich hatte den wesentlichen schöneren 10. 2 bestellt und leider den sauhässlichen 10. Technisch ist es ein fünf sterne produkt. Der sub ist wirklich druckvoll und er geht sehr tief runter. In einem normalen raum ~ 30m^2 reicht der sub völlig. Auch ist der class d amp der verwendet wurde kräftig und reicht aus. Canton lässt leider hinsichtlich der verarbeitung nach. 3 hat ein foliertes matt- weißes gehäuse, mit einer hochglanz front. Leider wird die optik durch eine schwarze lautsprecherabdeckung zusätzlich gestört. Aus optischen gründen, würde ich die 3er serie von canton nicht mehr kaufen. Ich hab aber keine lust auf ewiges hin und her schicken, also behalte ich den sub.

Für mich war er etwas zu schwach bei 45qm, habe ihn getauscht, auch wegen transportschäden, gegen den deutlich besseren 12. Bei kleineren räumen aber ausreichend, ich empfand den klang als etwas indifferent und weich. Für den preis dennoch sehr zu empfehlen.

Habe lange überlegt,ob es nicht doch ein xtz sein soll zu meinen canton 509. Bin aber dann doch canton treu geblieben. Dabei ist er noch nicht mal eingespielt mit seinen 15-20 stunden. Sehr schön auch bei leiseren tönen, sei es im stereo oder 5. Meine einstellungen phase 0, crossover 200, aufgestellt in der frontlinie zwischen den 509 ein. Kann ich wärmstens weiterempfehlen.

Canton ist und bleibt halt canton. Etwas mit den regler experimentieren und der booom steht im wohnzimmer .

Hab ihn dennoch zurückgegeben, weil der kleinere 8. 2 fast genauso prima klingt und einfach die besseren abmessungen für den vorgegebenen stellplatz hat.

2 hat meinen 20 jahre alten canton as 30 abgelöst. Letzterer hatte massive probleme bei aufstellung in der nähe von 1000mbit cat6 netzwerkleitungen (starkes rauschen und knacken – auch unter einsatz galvanischer trenner). Ansonsten war ich jedoch stets sehr zufrieden. Nachdem ich jedoch den sub 10. 2 einige tage in betrieb habe muss ich feststellen: es liegen welten zwischen diesen beiden subwoofern. 2 ist absolut unempfindlich gegenüber den oben beschriebenen störquellen und schaltet sich lautlos ein und aus. Haptik und erscheinungsbild sind sehr hochwertig. Die drehregler auf der rückseite haben eine rasterung und lassen sich daher nun auch “blind” bzw.

Gewohnt schnelle und saubere lieferung. Der subwoofer selbst hat einen sensationellen punch und spielt in kombination mit dem canton chrono set und onkyo tx-nr 616 sauber und souverän auf. Er erfüllt alle erwartungen und übertrifft sie teilweise sogar.

Habe da ein schnäppchen geschlagen. Geht auch da hin wo sich die tiefen töne verbergen. Muss nur eingestellt werden.

– amazonlieferung wie immer top, am abend bestellt und nächsten tag wurde geliefert- subwoofer 8. 2 von canton ist ein sehr gutes gerät aber ich hatte immer das gefühl, irgendetwas fehlt. Der bass kommt klar und kraftvoll bei der filmwiedergabe über 5. 1, bei musik konnte ich trotz div. Einstellversuchen, kein für mich gutes ergebniss erzielen. Der bass kam zwar, aber sehr hart und dominat, es hörte sich nicht harmoisch an, es fehlt der weiche bass. Die phase wurde bei 0 belassen, sub steht in einer reihe mit den chrono 509, die crossoverfre. ,am av auf 100 trennfrequenz. Volumen wurde durch den av bei +4 db eingemessen.

Großes entertainment bedeutet nicht nur film , es schließt auch die musik darbietung ein. Diese gemeinsamkeiten bietet der 10. 2 ,wer etwas anderes schreibt hat schlicht und ergreifend den falschen receiver , die falsche einstellung der lsp etc. Dieser leistungsstarke sub benötigt auch einen receiver der es mit ihm aufnehmen kann. Für ältere mit nur geringer ausgangsleistung und ohne die möglichkeit die klangperformance am receiver einzustellen,ist der sub 10. Um einen sub nach seinem wirkungsgrad in den vier wänden zu bewerten, bedarf es einer einspielzeit. Ist diese vorbei hat sich das klangbild , ich sage mal extrem verändert, das dröhnen ist weg und es bleibt ein staubtrockener und tief abgestimmter bassist. In den ersten stunden macht der 10. 2 wirklich nicht viel spaß , da muss man durch und wird belohnt wenn die geforderte zeit herum ist.

Sehr guter bass, vollkommen zufrieden. Dachte erst , er wäre was “klein”, weil ich ein großes zimmer habe, aber passt.

Quadral Subwoofer Qube 8 schwarz Pianolack : Sehr guter Subwoofer

Der subwoofer macht um die 30 hz ein ganz seltsames geräusch. Deutlich wird das geräusch wenn man eine konstanten ton zwischen 25 und 40 hz spielt und dann am volumen pegel rauf und runter steht. Habe dieses problem im hifi-forum diskutiert, einfach im forun bei der suche sweep qube 8 eingeben und ihr findet meine post. Dort habe ich auch einen youtube link gepostet indem man das geräusch deutlich hört. Dass war aber nicht das einzige problem. Am anfang hat der subwoofer selbst ohne anschluss einer signalquelle geblubbert wie eine harley. Das hat sich aber soweit gelegt bis man es kaum noch hörte. Ansich hat der subwoofer aber einen unglaublich schönen, weichen und trockenen bass. Obwohl er so klein ist hat er es geschafft mein sofa zum vibrieren zu kriegen.

Einer der besten, die ich hatte. Einfach einzustellen, sehr guter satter bass. Auch die automatische abschaltfunktion funktioniert tadellos.

Sehr guter subwooferich habe den quadral bestellt für meinen brummenden teufel thx subwoofer. Von der bedienbarkeit, dem automatischen einschalten, dem klang und sein aussehen ist alles super gut, nur habe ich ihn trotzdem zurückgeschickt, da ich im direkten vergleich mich für eine reparatur des teufels entschieden habe. Die kosten waren übrigens die gleichen. Ansonsten würde ich mich jederzeit wieder für den quadral entscheiden.

Quadral Subwoofer Qube 8 schwarz Pianolack : Ich habe mir von quadral die quintas 5000 ii, 5. 0 lautsprechersystem plus quintas 404 ii 3-wege standboxen für meinen yamaha av-receiver 7. Als passenden subwoover den quadral qube 8, obwohl quadral der meinung ist die boxen bringen auch ohne subwoover gute bassreflexe. Kann ich so nicht unterschreiben. Bin mit meiner wahl sehr zufrieden. Wohnzimmer 21 m² im geschosswohnungsbau. Noch keine genervten nachbarn gehabt, obwohl ich bei 160 watt natürlich mehr könnte, aber der subwoover springt auch bei normalen lautstärken ein, sowohl bei filmen im tv, dvd oder blue ray und natürlich bei musik. Sehr gut bei dvd – und blue ray-audio. Trotz unterschiedlicher lieferanten alles über amazon bestellt und zeitnah geliefert.

Ein sehr guter aktiv subwoofer. Er macht einen sehr trockenen und satten bass. Ich habe ihn sogar auf meinem lowboard zu stehen und er dröhnt nicht wild in die möbel hinein sondern sauberer klarer bass. Außerdem sieht er sehr edel aus.

Ich muss im vorfeld sagen, ich habe den sub nicht hier erworben. Aber jedem der sich überlegt einen sub zu kaufen,möchte ich sorry muss ich zu diesem sub raten. (natürlich abhängig von der raumgröße)warum ?-top verarbeitet-super optik-und diesen bass hätte ich bei dieser größe des sub’s nicht erwartet. Hatte vorher einen von elac der mich nicht so überzeugte. Der sub wird bei mir mit 2 quadral style 50 (front) und 2 signo avantgarde 20 (rear) betrieben. Die style 50 hatten bei mir wie ich es empfunden hatte,schon ordentliche bumms und eigendlich wollte ich keinen sub dazukaufe. Naja,bla bla bla kurze rede langer unsinn,der sub legte so eine schippe an klang drauf,das ich seit tagen mit einem lächeln einschlafe. Quadral hat es einfach richtig gemacht. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Früher als angegeben kam der woofer bei mir an. Ausgepackt, aufgestellt und ausprobiert->tolles teil, absolute kaufempfehlung. Wenn man auf basstechnischen tiefgang für mittleres budget steht, ist diese tiefschwarz in klavierlack glänzende zauberkiste genau das richtigebetreibe ihn in kombi mit dem onkyo tr 626, bin absolut zufriedenden fünften stern gäbe es wenn das mitgelieferte stromkabel funktioniert hätte. Der anbieter zeigte sich loyal und schrieb mir 20€ gut, um die unannehmlichkeiten durch das defekte kabel wet zu machen. Gerne wieder, nur wird das nicht in den nächsten 10 – 15 jahren sein, da ich überglücklich über diese aufwertung des homecinemasystems bin.

mohr SW25 Nussbaum : Einfach “sehr GUT”

?ich war erst skeptisch, da ich von der marke ‘mohr’ noch nicht viel gehört habe, muss aber sagen die qualität spricht für sich. ich denke es wird in zukunft noch weitere käufe meinerseits bei der firma ‘mohr’ geben. Nun aber zum eigentlichen produkt. Der sw25 hält was er verspricht. Die bässe sind sauber und werden exakt wiedergegeben. Ich habe mir diesen subwoofer gekauft um mein quadral heimkinosystem zu ergänzen. Hierbei bindet sich dieser tieftöner perfekt ein wobei ich die trennfrequenz auf ca.

Dieser sub besticht durch seine tolle verarbeitung und dem edelnen design. Für seinen tollen preis braucht sich dieser nicht zu verstecken. Der sound ist absolut überzeugend.

mohr SW25 Nussbaum, aktiver Subwoofer, Aktivsubwoofer mit 25cm Langhubtieftöner und eingebautem Aktivmodul mit 120W Sinus, Heimkino Aktivsub

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • aktiver Subwoofer mohr SW25 Nussbaum – 25cm Tieftöner – 120W Sinus Aktivmodul – Bass-Reflex – Heimkino
  • Tieftonchassis mit 250mm Durchmesser – besonders stabile Membran – 2 Zoll Schwingspule mit großem Überhang (Xmax 16mm) – tiefer, präziser Bass
  • integrierter Verstärker mit 120W Sinus – regelbarer Lautstärke – regelbare Übernahmefrequenz – Phasenschalter – Stereo Cinch-Eingang – LFE Cinch-Eingang – High-Level Input
  • stabiles Holzgehäuse, intern versteift – sehr stabile 22mm Schallfront – beidseitige strömungsoptimiertes Bass-Reflex – dämpfende Gummifüsse
  • Sie haben Fragen, Sie wünschen eine Beratung? Rufen Sie uns an: 05258.9385976 – 20 Jahre Branchenerfahrung

Gutes verhältnis von preis und leistung. Der subwoofer ergänzt meine nubert nubox 313 ganz gut im tiefbassbereich. Filmeffekte werden schön dargestellt. Bei musik würde ich mir etwas mehr kick wünschen. Bei stille ist außerdem ein schwaches brummen zu vernehmen, wahrscheinlich die typische problematik mit der masse. Insgesamt bietet der sw25 aber ein vernünftiges preis-leistungsverhältnis und ist für kleine räume zu empfehlen (ich schätze bis 30 qm).

Tolle verarbeitung und super klang. Ich habe ihn erst mit mikro und dann von hand ein gemessen. Am subwoofer volle Übernahme-frequenz und am verstärker 80hz. Er fügt sich toll ein und ich bin wirklich begeistert, wenn man den preis bedenkt. Herr mohr war telefonisch zu erreichen und gab mir gute tipps.

Absolut perfekte ergänzung zu den sl 20, kl 20, cl 20bereue den kauf in den keinster weise. Danke nochmal an herrn mohr für die beratung.

Hallo,da ich schon sehr gute erfahrungen mit den sl20 standlautsprechern und den cl20 centerlautsprecher von mohr gemacht habe,sollte nun ein neuer subwoofer mein 5. Vorher war es ein pioneer s-21w aktiv-subwoofer, der einfach nicht mit meinen sl20 standlautsprechern und den cl20 centerlautsprecher harmonierte. – wie denn auch – keine möglichkeit irgendetwas einzustellen als nur die lautstärke. Der mohr sw20 subwoofer ist da schon eine ganz andere nummer. Ob es nun die trennfrequenz oder phase ist, alles lässt sich einstellen. Da ich alles aus einem guss habe wollte, entschied ich mich aufgrund meiner guten erfahrung mit mohr für diesen subwoofer. 07 kam das paket und natürlich sehr gut verpackt. Saubere bässe bei film und musik rundet nun mein paket ab. Der kauf hat sich definitiv gelohnt. Einfach ein geiles teilvon mir eine ganz klare kaufempfehlung.

Die lieferung war wie immer schnell und unkompliziert. Der sw25 kommt gut und sicher verpackt an. Der anschluss an meinen denon avr-x1200w erfolgt über chinch am pre-out. Nach kurzer konfiguration am receiver macht der sw25 richtig druck. Die trennfrequenz lässt sich gut auf die persönlichen hörbedürfnisse einstellen. Im unteren lautstärkesprektrum ist es eine geniale ergänzung zu den bei mir bereits vorhandenen mohr sl15. Bei gehobener lautstärke wird auch mein 40qm messendes wohnzimmer vom vom bass erfüllt. Klare kaufempfehlung von mir.

Umstieg von canton auf mohr. . Ich bin vor kurzer zeit von meinem canton movie lautsprechersystem auf die mohr lautsprecher umgestiegen. Ich habe mir nach und nach folgende lautsprecher der firma mohr gekauft:mohr sl20mohr sl10mohr sw25mohr cl10ich habe die lautsprecher an dem sony str dn850 7. 2 verstärker angeschlossen und ich bin super zufrieden. Die verarbeitung der boxen ist sehr gut, das anschließen ist super einfach und die boxen stehen sicher auf dem boden. Die standlautsprecher haben einen super klaren klang und schöne tiefen. Der center lautsprecher hört sich sehr gut an, gerade bei filmen merkt man den unterschied. Der subwoofer hat super tiefen und macht einen schönen druck, beim musik hören hat er super kraft und er kommt nah an den canton as 85. Ich bin positiv überrascht von den lautsprecher der marke mohr und kann diese nur weiterempfehlendie boxen werden schnell geliefert und kommen gut verpackt zuhause an.

Ein guter subwoofer, er löst schön auf und hat d-e-f-i-n-i-t-i-f genug leistung für den gebrauch im heimkino. Ich bin mit dem kauf sehr zufrieden.

Ich kann den subwoofer von mohr nur empfehlen. Der bass ist tief und kernig, wie er sein soll. Für das geld wird man wenig subwoofer finden, die den gleichen effekt haben, wie dieser. Egal ob filme oder musik, er trifft den ton. Besonders erwähnen möchte ich, das herr mohr auf alle fragen rund um lautsprecher sich zeit nimmt für die beratung. Alle mails wurden prompt beantwortet, und das in der servicewüste deutschland. Also ich schließe mich meinem vorgänger an, und sage more mohr, pleasegrußtom.

Mohr sw25 aktiver subwoofer in nussbraun. Einfach der hammer schlecht hin, bitte more mohre der mohr hat seine schuldigkeit getan. . Einfach an meine yamaha rx-v679 per cinch-kabel angeschlossen, im receiver-menue eingestellt-fertig ist der (s)bassmein 15 jahre alter infinity ps8 hatte leider (oder besser gott sei dank) seinen geist aufgegeben und wollte einfach nicht mehr. Das bass-modul unterstützt meine bose 5. 1, welche noch mit einem passiven bass-modul arbeitet. Nun wieder satte bässe in versch. Klangfarben das es nur so freude macht. Ob movies, musik oder einfach nur simples radio, der mohr ist ein muss. Kein schnickschnack wie blaue, grüne oder rote led an der front wie bei vielen anderen modellen, die dann störend wirken, wenn das bass-modul im sichtfeld steht. Man merkt und hört, das er eingeschaltet ist und seinen job macht :-)steht auf stabilen gummifüssen und bringt ordentlich gewicht mit, schaltet sich selber ab, wenn nach gewisser zeit keine leistung von ihm verlangt wird->sehr gut (wie mein altes modul)also, kurz und knapp, sehr viel bass für einen sehr fairen preis, dafür 5 sterne(über versand und lieferung will ich hier nicht weiter schreiben.

Der sabwoofer ist wirklich ein subwoofer. Er macht einen guten bass und sieht dabei auch noch gut aus. Da hat mohr ein richtiges monster erschaffen geiles teil würcklich geiles teil. ???(ps heute erst gekriegt gleicht auf gebaut lieferung über pünktlich dafür noch ein daumen hoch ?).

Nun habe ich auch noch den mohr sw25 aktivsubwoofer. Die lieferung kam gewohnt schnell an. Beim auspacken war ich überrascht über das hohe gewicht. Das gehäuse ist sehr stabil aufgebaut. Wichtig für einen sauberen klang. Ich habe den subwoofer per cinch verbunden, man kann den subwoofer aber auch über lautsprecherklemmen direkt mit dem lautsprecherausgang eines verstärkers verbinden. Der bass ist sehr sauber und abgrundtief. Star wars macht richtig spaß.

Mohr hat ganze arbeit geleistet. Ich hatte bereits die vorgängerserie der jetzigen sl20 von mohr und war von denen total begeistert.1 umsteigen wollte, musste ein neues system her, also dachte ich mir, ich teste mal die nachfolgeserie der sl20. Nach nun knapp 3 monaten test kann ich jetzt ein ausführliches resümee ziehen. Da ich in der vorgängerserie schon auf nussbaum gesetzt habe, wollte ich hier auch wieder nussbaum den vorzug geben. Ich finde die farbe ziemlich interessant und sie ist auch nicht so kalt wie etwa schwarz oder weiß. Farblich sind die lautsprecher im vergleich zu den vorgängern weniger im rot-ton gehalten, es überwiegt ein sattes, kräftiges braun mit einer schönen maßerung. Die produktfotos auf amazon kommen der orginalfarbe schon recht nahe.

Preis-leistung stimmt und sehr gute verarbeitung. Der subwoofer ergänzt auch die stand-lautsprecher sl 20 aus dem hause mohr im tiefton-bereich. Wirklich gutes produkt, kompliment an die firma mohr. Für musik und dolby surround zu empfehlen.

Bin stolzer besitzer eines 5. 1 (sl20 cl20 kl20 sw25) setup’s von mohr und kann nur meine vollste zufriedenheit aussprechen. Hätte nicht gedacht das man so eine intensive erfahrung mit musik ohne btm haben kann.

Wäre auch bei dem doppelten preis der hammer. Saubere bässe und der einzige subwoofer, den ich bis her hatte der die tiefen töne in der frühen kampfszene aus the avengers age of ultron erklingen lässt und das super sauber.

auna • Linie-300-SW-BH • Subwoofer • Aktiv Subwoofer • Hifi Subwoofer • Sub • 150 Watt RMS • 25cm : In Preis/Leistung unschlagbar.

Sehr guter klang sehr guter bass für kleines geld preis leistungsverhältniss top kann ich nur empfhelensehr einfach zu bedienen und anzuschließenfür kleine 1 zimmer wohnung perfektkann ich nur empfehlen.

Mein sohn freut sich richtig über diese box, er hat sie angeschlossen und sie funktioniert richtig gut und vor allem ist er richtig zufrieden.

In preis/leistung unschlagbar. . Seit fast 10 jahren habe ich ein canton as 20 33-180 hz 8 zoll subwoofer. Der laminat front hat sich schon seit jahren gelöst und es war nicht mehr so schon. Neulich habe ich ein orgel cd von felix hell gekauft. In den kopfhörer ist ein sehr tiefer bass zu hören, aber der canton as 20 kann das einfach nicht liefern oder fängt an zu dröhnen. Eine woche habe ich mich überlegt ob ich ein größeren sub kaufen sollte, ein mit minimum 10 zoll, einer der schon ab 22-25 hz mitspielen kann, also perfekt für orgelmusik. Nur subwoofer mit 25 cm (10 zoll) fangen ab 200 oder öfter ab 400 euro an. Dann habe ich auna linie 300 sw gefunden. Die rezensionen sind alle sehr positiv, preis nur knapp 90 euro.Unglaublichich hatte ein bisschen angst das der frequenzgang nur 40 bis 180 hz sein sollte.

Ich habe diese subwoofer gekauft für meine m-audio av-40. This subwoofers are form another planet they have a extreme precise punch giving a good enrichment for your audio, without having distortion on your audio even at high level volume. They pass amazingly great for with the m-audio av40. Be carful they are active and passive. (this is amazing) this means: if you would plug an amplified speaker in the amplified (hi level out) (hi level in) entries. You would fry your brand new speakers and maybe subwoofers. If you have passive speakers, just follow the montage diagram provided with them. If you have active speaker, you will need to connect the source (iphone, ipod) to the low level “input” connectors. And the low level “output” connectors to the “line” connection on the active speakers you would like to plug.

  • Bin überrascht.
  • Ordentlicher Tieftöner
  • Als geschenk Ideal

auna • Linie-300-SW-BH • Subwoofer • Aktiv Subwoofer • Hifi Subwoofer • Sub • 150 Watt RMS • 25cm (10″) Tieftöner • integrierter Verstärker • Einschaltautomatik • Bassreflex • Frontfire-Konstruktion • Holzgehäuse • abnehmbare Lautsprecher-Abdeckung • buche

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • LEISTUNGSSTARK: Der auna Linie-300-SW-BH Subwoofer mit einer maximalen Leistung von 150 Watt RMS, ist die ideale Lösung für Heimkino-Anwendungen und die ideale Ergänzung bei bassschwachen Stereolautsprechern – holen Sie das Maximum aus Filmen und Musik heraus.
  • ABGESTIMMT: Der Aktiv Subwoofer verfügt über separate Regler für Lautstärke, Phase und Frequenzbereich die mit dem integrierten Verstärker optimiert werden, um das Klangbild ganz an den persönlichen Geschmack und die räumlichen Gegebenheiten anzupassen.
  • DRUCKVOLL: Der 25cm (10″)-Tieftöner erzeugt wuchtige Bässe und treibende Rhythmen im Einklang mit dem resonanzarmen Gehäuse, wobei die Bassreflex-Konstruktion für druckvolle Tieftonwiedergabe ebenfalls seinen Beitrag zur Tiefton Leistung beiträgt.
  • UNIVERSAL: Die rückseitig liegenden Lautsprecher-Anschluss-Terminals sichern die Signalverkettung mit anderen Surround-Boxen. Dazu helfen rutschhemmende Standfüße aus Gummi dem auna Subwoofer auch bei tiefgehenden Basseinlagen stramm zu stehen.
  • STILSICHER: Für ein harmonisches Zusammenspiel mit verschiedenen Wohneinrichtungen schmückt sich der auna Linie-300-SW-BH Hifi Subwoofer mit einer eleganten Formensprache, einem buche-farbenem Gehäuse-Finish sowie abnehmbarer, schwarzer Lautsprecherabdeckung.

Nach einer einspielzeit von ca 30 stunden und der korrekten netzphase kann ich nur sagen hervorragendes preisleistung verhältnis.

Vielen dank für die schnelle lieferung, alles bestens gelaufen. Ich bin wirklich positiv Überrascht welche qualität für wenig geld zu haben ist, kann das produkt weiter empfehlen.

Habe zunächst 1 stück direkt beim hersteller gekauft und dann nach erhalt und test ein weiteres exemplar für eine andere anlage. Der erste speaker wurde über den subwoofer ausgang eines onkyo receivers angeschlossen und eingemessen (5. Die inbetriebnahme war ein kinderspiel. Der woofer wurde dauerhaft eingeschaltet, da das ganze via funksteckdose geschaltet ist. Nach 24 stunden “einheizen” lautet mein urteil – klasse. Ein enorm druckvoller bass mit prima klang und die box selbst ist sehr sauber verarbeitet – volltreffer. Woofer, der nach eingang bei mir in einer 2.

It has the options i needed. It has a good base and they are playing very well also for a teen there want to play very loud.

Mich hat das “klick – klack” geräusch des relais, genau wie die anderen rezensenten auch sehr gestört, aber beim experimentieren habe ich herausgefunden, dass man in einer mittelstellung, zwischen “on” und “off” des schalters “auto” den subwoofer dauerhaft aktiv hält 😉 in dieser einstellung leuchtet dann auch keine kontrollleuchte mehr, weder grün, noch rot. Dank dieser einstellung funktioniert der subwoofer nun einwand- und störungsfrei und lässt sich perfekt ins klangbild der surround anlage integrieren. Ich empfehle allerdings bei nichtgebrauch den hauptschalter grundsätzlich auszuschalten. Zwei andere aktive subwoofer sind mir durch den standby betrieb bereits kaputt gegangen. Fazit: für das geld kann man da wirklich nicht meckern. Ein besseres preis- leistungsverhältnis geht wohl kaum, deshalb von mir satte 5 sterne.

Dank eigenem eingebauten verstärker belastet er nicht den av-receiver. Leider kein y-kabel (subwooverkabel) beigelegt, sondern muß separat besorgt werden.

Hervorragendes preis- leistungsverhältnis. Hervorragendes preis- leistungsverhältnisder subwoofer ist wie beschrieben. Sehr gut verpackt und ohne makel. Es liegt eine deutsche bedienungsanleitung bei sowie ein chinchkabel zum anschluss an verstärkerausgang und den sw. Der klang ist recht gut, satte tiefe bässe, da lautstärke und frequenz einstellbar sind kann man je nach geschmack die einstellung anpassen. Die verarbeitung ist sehr gut. Ich bin sehr zufrieden und finde keine mängel. Subwoofer da mein surround –system bassmäßig etwas schwach ist. Ich kann diesen sw 100%ig weiter empfehlen.

Guter sauberer bass keine stör geräusche oder sonstiges muss mann dennoch bisschen mit den sateliten lautsprechern syncronisieren aber sonnst alles perfekt.

Sauber verarbeitet und top sound. Ein kollege von mir betreibt seinen receiver mit einem jamo subwoofer um die 400€. Er meinte er können eigentlich keinen grossen unterscgied im klang erkennen. Auf jedenfall lohnt der kauf super preisleistungsverhältnis. Ich habe sie in schwarz gekauft alles sauber verarbeitet sieht sehr hochwertig aus.

Auna linie 300 sw bk hifi subwoofer. Ich kann nur sagen, ich bin sehr überrascht von der qualität dieses produktes. Die leistung ist super, verarbeitung gut, gute abstimmung, der klang egal ob musik, film, für diesen preis ein traum.

Auna linie-300-sw-bk hifi-subwoofer aktiver bassreflex-subwoofer. Wie Ã’blich eine sehr sehr schnelle lieferng. Hab den woofer ausgepackt und an die anlage angeschlossen,bin voll begeistert. Ich spiele nicht sehr laut eher auf zimmerlautstÃ’rke und da macht der woofer genau was er soll er gibt einen satten bass her,spiele ich doch lauter passt der bass auch. Ich kann diesen woofer nut weiterempfehlen. FÃ’r das geld ist ein supere teilimmer wieder gern.

Gutes preis/leistungsverhältnis, einfacher anschluß an die hifi anlage. Ein y kabel als zugabe hätte den 5ten stern gebracht. Sonst sehr ansprechend in der optik und einfach in der handhabung.

Wahnsinns preis für ordentlichen druck. Tut was es soll und ist mit einem y-subkabel bei vielen verstärkern anschließbar. Ich habe das teil an einem onkyo tx-nx636 – superviellicht ist der hub etwas kurz, so das der bass irgendwie “hart” rüber kommt, aber auch so ist der druck ordentlich zu spüren- vor allem in verbidung mit einem bass pump iii 8 ohm unter dem sofa. Einfach geildas mit dem relais-klack hab ich auch den schalter in die mittelstellung (auto) gebracht. Ansonsten ist die verabeitung gut, also kein spalt gesehen oder gefühlt – zu empfehlen.

Hab denn sub jetzt schon 9 monate und bin sehr begeister. Für das geld so einen schönen bass und das wichtigste druck. Man spürt in richtig und mein wohnzimmer ist nocht gerade klein. Aber mit einer zeit so wie es imma ist braucht man mehr druck ? daher werd ich denn neuen auna sub testen ,501 serie. Ich hab ihn an meine samsung ht-f 4500 mit einen spannungsreduzierer kabel angeschlossen falls jemand nur einen passive sub hat kann man sich so einen aktive sub zulegen.

Sehr zu empfehlen wenn man auf die einschaltautomatik verzichten kann. Für den preis ist der sub einfach top. Die automatik ist sinnfrei, da sie einfach zu viel pegel braucht damit sub eingeschaltet bleibt. . Also dauer an, dann ist ruhe mit dem klick klick.

Update: austauschgerät ohne technische defekte. Guter klang mit technischen kompromissen für einen guten preis. . Der subwoofer liefert guten klang und hat meine anlage gut ergänzt. Leider gibt er im standby mit einschaltautomatik ein leises aber hörbares tiefes brummen von sich. Beim betätigen der regler der lautstärke und cut-off frequenz hat der subwoofer laut gebrummt und geknackt. Nach etwa 2 monaten betrieb hat er sich beim einschalten (standby habe ich wegen des oben genannten problems nicht mehr genutzt, was an sich schon nervig war. ) mit einem knacken verabschiedet. Die status led glimmte nur noch dunkel, ich vermute eine kalte lötstelle in der elektronik. Aufgrund des mangelhaften standbybetriebs, des umständlichen ein- und ausschaltens mit einem minischalter an der rückseite und des schlussendlichen defekts nach knapp 2 monaten betrieb von mir klar die empfehlung diesen artikel nicht zu kaufen. Update: nachdem der defekt aufgetreten war habe ich den subwoofer zurückgeschickt und ersetzt bekommen.

Macht gut bumms für einen ordentlichen preis. Wunderbares gerät, was mich zu diesem preis sehr zufrieden stellt. Sehr einfach mit meiner externen soundkarte und meinem verstärker koppelbar.

Optimales preis-/leistungsverhältnis. Auch wenn das produkt bereits zahlreiche positive bewertungen hatte, war ich nochmals positiv überrascht. Eigentlich unglaublich für das “kleine” geld. 25 cm bass plus verstärker in einer sehr guten verarbeitung. Klarer druckvoller sound, kann leicht mit weitaus teuren subwoofern mithalten. Und meine ansprüche sind nicht gerade klein. Ich benutzte das teil in meinem zweiten musikstudio als ergänzung zu hochpreisigen kleineren studiomonitoren, der auna spielt auch hier eine gute rolle.

Ich habe mir den sub als zweiten zusätzlichen tiefbass sub zugelegt und bin begeistert, ein schönen tiefes grummeln gibt er von sich und fügt sich zudem schick in die wohnzimmereinrichtung ein. Zu schwachbrüstig, aber als tiefbasssub zur unterstützung top.

– er könnt jetzt ein bisschen agiler sein- die obere grenze des frequenzspektrums könnte ein bisshen höher sein. Doch mann muss der realität ins auge sehen und merken, dass das ding 90€ kostet.

+ die leistung- bei höhere leistung hört man die luftströme die hinten aus der bassröhre kommen. Es macht nach meiner meinung den klang kaputt.

Ein super teil, preis leistung stimmt einfach?das teil hat ordendlich rums ?????ich habe sie an einer pa-soundanlage angeschlossen und war überweltigt.

EM Phaser Emphaser EBR-P6A, Was soll ich sagen

Super starker bass für einen sehr fairen preis. Nachdem ich mich lange im internet über subwoofer für autos erkundigt habe, habe ich mich für diesen entschieden. Obwohl ich oft über das argument, dass “aktiv subwoofer schlecht sind” gestolpert bin, war dieser testsieger auf vielen vergleichsportalen mit einer super benotung (meist sogar 1,0). Der subwoofer war sehr ordentlich verpackt und gut vor äußerlichen einwirkungen geschützt. Bereits ein tag nach der bestellung wurde er dank amazon prime geliefert. Das produkt sehr sauber verarbeitet und weißt äußerlich keinerlei mängel auf. Ein kleiner stecker um den sub mit einem originalradio zu betreiben ist beigelegt wie auch eine kleine remote-fernbediehnung. Zur leistung kann ich nur sagen, dass ich ihn nie auf voller lautstärke höre. Menschen die das tun, sind entweder hörgeschädigt, oder aber kurz davor. Ich habe mitlerweile alle genres ausprobiert und der klang ist einfach top.

Hätte ich nicht gedacht das der aktiv woofer soviel druck erzeugt fürden preis und den technischen daten spitzenmässig . Gehäuse ist schon recht groß dafür kommt aber auch einiges raus.

Der subwoofer ist schon ok und klingt sehr ausgewogen – ein wenig punch fehlt mir im leiseren bereich. Reservern hat er auch sehr viele. Nahezu ohne ende, wenn er erst mal richtig eingestellt ist. Nutzt man ihn allerdings aus, läuft er schnell in die heat protection, obwohl die kühlrippen frei liegen – das nervtvermutlich wird das allerdings nur menschen auffallen, die längere bab strecken zurücklegen und somit über mehr als 2h einen recht hohen pegel fahren. Weiterhin is das design optimierungsbedürftig. Um ihn – wie ja eigentlich vorgehesen an de rücklehnen im font zu stellen, ist er für einen touring etwas zu hoch und steht somit vor der fahrraumabdeckung – die gerade so eben drüber passt. Dann allerdings den nach oben abgehenden bassreflexgang “abdichtet” bzw. Geräusche macht – abhilfe ist ein dickeres tuck über diesem bereich. Kühlrippen sind dafür hinten, und die anschlüsse wiederum so gelegt, dass man ihn nicht vollständig an die seite des kofferraums stellen kann.

Key Spezifikationen für Emphaser EBR-P6A:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 30 cm Subwoofer aktiv
  • Frequenzgang: 20 Hz – 180 Hz
  • 180 W RMS x 1 @ 4 Ohm (< 0,3% THD/14.4 V)
  • 290 W max. x 1 @ 4 Ohm (< 3.0% THD/14.4 V)
  • Class-A/B MOS-FET Verstärker

Kommentare von Käufern

“Ist halt Emphaser, TOP kann ich nur empfehlen! Nur LED’s defekt, Super starker Bass für einen sehr fairen Preis”

Ich muss hier nicht lang schreiben. Der artikel ist gewaltig, hat eine tolle leistung und macht spaß. Leider sind 2 led lämpchen defekt. Der artikel entspricht meinen erwartungen.

Ich habe schon viele andere ausprobiert, aber kein anderer aktivsub kommt an die lautstärke und den druck dieser kombination herran. Ich hatte vorher einen sehr aufwendigen prof. Muß mich schon wundern, was doch schon für 400€ möglich ist. Emphaser EBR-P6A Einkaufsführer

Bringt den wagen zur vibration. Satte bässe ob in volllast oder bei gedämpfter bis normaler lautstärke, der bass bringt freude bei vielen musikrichtungen. Der led-streifen um den lautsprecher herum lässt sich leider nicht abschalten. Ist bei offenen wagen also suv oder kombis wo man den kofferraum von innen aus sieht etwas störend, spiegelt sich extrem in meinen getönten scheiben und blendet auch extrem bei meinem suv wenn ich nach hinten schaue um rückwärts zu fahren in der nacht. Ich habe die vier schrauben der anschlussplatte gelöst und den kleinen stecker der versorgungsleitung für die led abgeklemmt. Man könnte sich auch einen kleinen minischalter oder einen dimmer in die anschlußplatte verbauen, dazu müßte man aber ein loch bohren. Warten bis die garantie abgelaufen ist.

Sauberer bass mit kleinen mankos. Also für zum thema preis leistung kann man hier echt nicht meckerndie kiste bringt ordentlich schubzwei mankos habe ich allerdings1. Das licht lässt sich nicht ausschalten das nervt mich sehr2. Kühlrippen sind hinten angebracht und zwar genau an der stelle an der man die kiste eigentlich schön an den rücksitz stellen könnte. Mir ist es schon ein paar mal passiert das sich der verstärker auf grund von überhitzung ausschaltet sodass ich mich nun beschlossen habe ihn um 90 grad zu drehen jetzt klappt es.

Die kiste ist einfach nur genial, es gibt bestimmt bessere subwoofer, aber bei den aktiven ist das für mich bisher das beste für die art musik die ich höre (dubstep – trap), bei musik wie house/techno ist der bass auch sehr sehr gut, finde die antwortzeit bei schnelleren beats jedoch nicht zu 100% richtig, ich merke da schon eine verzögerung. Hatte vorher den eton 400 und glaubt mir, das kann man nicht vergleichen, der eton war bei weitem nicht so performant (zumindest nicht in meinem auto). Ich kann den subwoofer nur empfehlen und passend dazu den adapter von emphaser für die die ab und zu den sub aus dem kofferraum nehmen müssen. Noch was, subwoofer benutze ich nur mit dem pegel zur hälfte aufgedreht, das ist schon extrem und man braucht ab und zu eine pause von den vibrationen, weiß nicht ob man das teil auf maximum laufen lassen kann ^. ^noch ein kleine manko ist das licht, hier müsste es ein schalter geben um es an oder einzuschalten.

1 2 3 16