eSmart Germany Motor Leinwand MIMOTO | Gesamtbreite 329cm | Darstellungsfläche 295cm x 165cm : Leinwand mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Die leinwand hat keine falten, seltsame reflexionen etc. ->top leinwandich habe es in der beschreibung nicht gefunden wo der motor ist deshalb: der motor ist (wenn man vor der leinwand steht) rechts. Einen stern abzug gibt es nur dafür, dass es bisher keiner meiner freunde geschafft hat den automatischen haltepunkt (falls die leinwand nicht ganz ausgefahren werden soll) einzustellen. Hierzu müssen auf der fernbedienung 2 tasten “exakt gleichzeitig” gedrückt werden. Eigentlich ganz einfach, aber wir sind wohl nicht exakt genug :dda ich aber sonst sehr zufrieden mit der leinwand bin kann ich sie auf jeden fall weiter empfehlen.

Ich konnte einige zeit die leinwand testen. Sie wurde sehr schnell geliefert und hatte am gehäuse mehrere kratzer, nach beanstandung gab es einen gutenrabatt und ich entschied mich daher, die leinwand zu behalten. Die leinwand ist schön plan, bis jetzt keine wellenbildung, der motor leise, die fernbedienung gut. Das bild mit 3d-beamer fantastisch. Ich bin rundum zufrieden und kann die leinwand weiter empfehlen .

eSmart Germany Motor Leinwand MIMOTO | Gesamtbreite 329cm | Darstellungsfläche 295cm x 165cm (133″) | Bildformat 16:9 | inklusive Funkfernbedienung

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Darstellungsfläche (B x H): 295cm x 165cm (133″) | Gehäuseabmessungen (B x T x H): 329cm x 9cm x 9cm | Bildformat: 16:9 | Gainfaktor: 1,0 (optimal für LCD & DLP Projektoren) | Betrachtungswinkel: > 140°
  • Vorlauf: 50cm (extra langer Vorlauf, um die Leinwand bei hohen Decken in eine bequeme Blickhöhe zu bringen) | Kontrastrahmen-Breite: 4cm (seitlich), 5cm (unten)
  • Motorsteuerung: per programmierbarer Funkfernbedienung (weiß) und Wandsteuerung (weiß)
  • eSmart Motor-Leinwand MIMOTO bieten durch den Einsatz hochwertiger Materialien und ihr aktuelles Design ein Maximum an Bedienungskomfort und Flexibilität. Die Montage der Leinwand ist durch die beiliegende deutsche Anleitung und das beiliegende Montagematerial sehr einfach durchzuführen.
  • Diese Leinwand bietet Ihnen eine Darstellungsfläche von 295cm x 165cm bei einer Gehäuseabmessung von 327cm x 9cm. Das mehrlagig gewebte Tuch ist mit einem Gainfaktor von 1,0 besonders für LCD und DLP Projektoren geeignet.

Die leinwand ist wie versproche termingerecht gekommen und ohne schaden ausgepackt worden. Leider hat sie beim auspacken einen sehr intensiven geruch empfaltet der bis heute nicht nachgelassen hat,- dieser ist das einzige manko an dieser jedoch sehr guten leinwand .

eSmart Germany Motor Leinwand MIMOTO | Gesamtbreite 329cm | Darstellungsfläche 295cm x 165cm (133″) | Bildformat 16:9 | inklusive Funkfernbedienung : Großes kinobeim produkt und lieferanten. Nach einer sehr enttäuschenden bestellung bei einem mitbewerber, habe ich mich zur bestellung der mimoto motorleinwand bei esmart entschlossen. Abwicklung exzellent, e-mail-anfrage zur nochmaligen bestätigung der artikeldaten, versandinformationen zur spedition mit terminabsprache die auch funktionierte und eine hervorragende transportverpackung. So erreichte mich die leinwand unbeschädigt und pünktlich innerhalb von 2 tagenauch der inhalt enttäuschte nicht. Im gegensatz zur leinwand des mitbewerbers, hier keine beulen und lackschäden am gehäuse. Lediglich der intensive lösemittelgeruch, wie schon in anderen rezensionen beschrieben, macht sich auch hier bemerkbar. Zum lieferumfang gehört eine brauchbare anleitung zur montage und bedienung. Die fernbedienung wird mit einer batterie ausgeliefert, die für den europäischen gebrauch eher ungewöhnlich ist. Mal sehen wie lange die hält und wo es dann ersatz gibt. Das beigefügte montagematerial ist brauchbar und vollständig.

Von dieser leinwand bin ich positiv überrascht. Da ich, im gegensatz zu meinen freunden, nicht den platz habe um einen extra kinosaal mit einer fest verspannten leinwand einzurichten und ich mein wohnzimmer nicht verschandeln wollte, habe ich mich für einen verdeckten einbau entschieden. Bei der breite der leinwand habe ich eigentlich mit sichtbarer wellenbildung gerechnet, aber diese beschränkt sich lediglich auf den schwarzen, ca 4 cm breiten rand. Die eigentliche projektionsfläche ist absolut eben und weist keinerlei fehler auf. Ich habe natürlich beim einbau darauf geachtet die leinwand absolut in waage zu montieren um keine verspannungen in das material zu bringen. Ich denke, das ist schon der ganze trick. Der motor lässt sich durch eine fernbedienung oder das fest verbaute bedienteil am anschlusskabel steuern. In meinem fall wäre es besser gewesen, wenn man das bedienteil abnehmen könnte, da bei mir die stromversorgung von der decke kommt und ich das bedienteil unerreichbar und nutzlos über der leinwand montieren musste. Des weiteren ist erwähnenswert, dass man eine endposition durch gleichzeitiges drücken der “runter” und “stop” taste einfach programmieren kann.

Leinwand mit gutem preis-/leistungsverhältnis. Ich habe die leinwand seit dem jahreswechsel im einsatz und sie leistet gute dienste. Leider habe ich mich für das kostengünstigere modell entschieden und muss nun mit den konsequenzen leben. Zuvor hatte ich eine rahmenleinwand vom selbigen hersteller, die mir die letzten 3 jahre zuvor gute dienste geleistet hatte, aber wegen platzmangel in der neuen wohnung weichen musste. Der gestank ist auch bei mir sehr wahrnehmbar gewesen und ist dann erst nach 2 monaten endlich weg gewesen. Das war schon sehr penetrant und hat den filmspass am anfang doch deutlich getrübt gehabt, da die leinwand immer wieder nach einer nacht im kasten wieder mehr gestunken hat. Anfangs musste ich nach einem film zwingend erstmal alle fenster und die balkontüre aufreißen, damit der ganze gestank weg war. Die leinwand hat auch nach einigen monaten einige falten und wellen bekommen und das ist bei text / webseiten oder geraden linien in zeichnungen usw. Bei filmen fällt das aber nicht weiter auf. Natürlich aber kein vergleich zu meiner alten immer perfekt gespannten rahmenleinwand. Im nachhinein hätte ich hier besser auf die teurere leinwand mit den spannzügen seitlich setzen sollen. Auf grund der wellen und falten kommt der 2. Alles in allem ist es mir somit 3 sterne wert, da die leinwand ok ist und seinen zweck erfüllt.

Sauber, glatt, einfach nichts zu meckern. Für 200€ kann man hier nichts falsch machen. Das gehäuse ist okay, der motor macht einen sehr wertigen eindruck, leise und flott, alles was man sich wünscht. Das einzige was nicht optimal ist, ist das kurze stromkabel bis zum bedienelement. Ich hätte das ganze gerne eher versteckt verlegt.

Habe die leinwand jetzt erst 3 tage in betrieb muss jedoch sagen zu diesem preis top, top schnelle lieferung und leichte montage,die montage muss man zu 2 machen da das teil doch sehr groß ist, das bild ist super,ich bereue nur das ich nicht schon länger einen beamer habe und noch überlegt habe mir den samsung 78 zoll für 5500. 133 zoll das ist schon eine ansage 3d kommt besser als im kino da ich nur 4,2 meter von der leinwand entfernt liege (sitze).

Leinwand war in drei tage vor der haustüre. Montage recht einfach aber zwei personen müssen sein. Die bildqualität ist bestens und die verarbeitung ist dem preis entsprechend aber absolut ausreichend. Was den geruch angeht, muss ich leider den anderen bewertungen beipflichten. Tipp: leinwand ausgefahren lassen und alle drei vier stunden ordentlich lüften. Der geruch kann nur weichen wenn die leinwand ausgerollt ist. Denke mal das nach ein zwei wochen das problem behoben ist. Ansonsten gibt es nichtszu meckern und man klann wohl eine kaufempfehlung abgeben.

Super nur zu empfehlen einfach genial. Besser als erwartet bin begeistert. Die leinwand stinkt auch nicht wie es manche leute meinen.

Habe die leinwand in einem rigipskasten versteckt. Deshalb stört mich das etwas billig anmutende gehäuse gar nicht. Kleinere farbfehler im schwarzen rand sind leicht mit edding auszubessern. Die einstellungen der end- und startpositionen lief problemlos. Der unangenehme geruch wird sich sicher auch bald verziehen. Ist ja bei jeder leinwand so-auch bei teuren produkten. Ich hoffe die leinwand macht auch auf längere zeit hin spaß. Bisher würd ich sie weiterempfehlen.

Ich besitze diese leinwand mit 133 zoll diagonale und sitze ca. Also 1,5 facher sitzabstand der diagonale und bin total begeistert. Der “gestank” ist natürlich auch riechbar aber nicht so extrem wie von manch anderen behauptet. 1 woche nicht mehr störend. Bild ist top, wobei ich keinen vergleich habe. Bin das erste mal in besitz eines beamers sowie einer leinwand. Fernbedienung funktioniert super, fährt immer auf die gespeicherte positionmacht schon ordentlich was her 🙂 .

Ich habe mir die leinwand gekauft ,weil ich einfach nicht bereit war 800 – 1200 euro für eine markenleinwand auszugeben. Ich weiss nicht was so mancher für 200 euro erwartet. Es müsste doch eigentlich jedem klar sein das man zum preis von 10 blue rayskeine leinwand mit motor bekommt die dem urteil von heimkinofreaks ( die bereit sind zehntausende von euros in ihr heimkino zu stecken)standhält. Diese leinwand ist für leute die in die heimkinowelt einsteigen wollen so wie ich. Ich nutze díe leinwand mit einem benq w1070 + beamer und bin begeistert. Die leinwand lässt sich per fernbedienung rauf und runter fahren. Mann kann einstellen wann die leinwand stoppen soll. Mit der zeit verstellt sich der stoppunkt zwar etwas , aber dann justiert man wieder nach und alles ist gut. Der motor ist im betrieb zu hören,ist aber immer noch besser als wenn mann eine leinwand immer per hand ausrollen muss.

Leinwand genau wie in der beschreibung. Super leinwand, preis qualität und lieferung, einfach super. Besonders gefällt mir die motorsteuerung. Nach der programmierung bleibt die leinwand genau an dieser stelle stehen, sogar nach dem stromstecker raus und wieder rein ist die programmierung noch immer aktiv. Der leinwandmotor ist besonders leise und auch die montage ist einfach. Im gesamten von der bestellung bis zur lieferung, einfach toll.

Ich hatte keine probleme, den haltepunkt einzustellen (wie in der anleitung beschrieben: nur mit der funkfernbedienung). Der anfangs schon intensive geruch hat nach 2 wochen (mit nächtlichem lüften) so nachgelassen, dass wir ihn nicht mehr wahrnehmen. Das gehäuse sieht vielleicht nicht so toll aus (8eckig gefalztes und weiß lackiertes blech), aber dafür ist nicht recht groß. Ach ja (uff): der motor und der 220v-anschluß ist von der betrachtungsseite aus besehen rechts und der motor angenehm leise. Meine leinwand hatte auch keine fehler, weder im weißen noch im schwarzen bereich und macht auch (toi, toi, toi) keine verdächtigen geräusche. Die mitgelieferten 12mm-stahl-spreizdübel würden wohl notfalls auch einen kleinwagen verkraften. Ich habe mich stattdessen für 8mm fischer-betondübel entschieden. Die leinwand hängt wie vorgesehen mit den mitgelieferten 2 winkeln an den mitgelieferten 2 weißen winkeln.

Eines vorweg: dies ist meine erste leinwand und dazu auch mein erster beamer. Daher kann ich keine vergleiche zu anderen produkten ziehen. Da dies nun gesagt ist, kann ich jetzt meinen gnadenlos subjektiven eindruck schildern. Das bild kommt klar rüber und ich habe bis dato keinerlei wellenbildung oder aufrollen feststellen können. Für den preis macht man sicher nichts verkehrt. Obwohl es ein paar schattenseiten gibt:- die leinwand ist jetzt nicht laut, aber wirklich leise auch nicht. Aber das hört man ja nur beim ein-und ausfahren. – sie riecht schon ein wenig. Jetzt nicht schlimm, aber wahrnehmbar. Als gummiartig würde ich den geruch beschreiben- und der größte knackpunkt: das festlegen der endposition ist ungenau und umständlich. Dieser läßt sich nämlich nur einstellen, wenn die leinwand auf der fahrt nach unten ist. Schöner wäre es, wenn man die gewünschte position einstellen könnte.