Kathrein UFS 822sw Digitaler Twin-Satelliten-Receiver mit 160 GB Festplatte und 2 CI-Steckplätzen schwarz : Sehr gutes Gerät mit schwacher Datenübertragung

Das gerät ist wie unten mehrfach beschrieben an und für sich sehr gut: installation und laufender betrieb sind tadellos. Einzig die einrichtung an einer einkabel-anlage war etwas “knifflig”, hat aber geklappt. Negativ zu vermerken ist der meines erachtens relativ laute lüfter. Dies ist umso ärgelicher, als es für ein paar euro superleise lüfter gibt (umrüstanleitungen finden sich im internet), warum baut kathrein die nicht serienmäßig ein??.

Dieser satellitenreceiver ist absolut hervorragend. Die fernbedienung ist nicht überfrachtet. Die aufnahmefunktionen sind wie erwartet.

Der reveifer ist gut bedienbar und die menüführung ist auch super. Leider haben sich nach circa 2 jahren 1-2 kondensatoren im inneren des gerätes “verabschiedet”. Daduch hat das gerät nicht mehr einwandfrei funktioniert. Auch ein austausch der kondensatoren hat nicht lange geholfen. Das ist eine schwachstelle des gerätes.

Das erste gerät hatte leider einen defekt. Der austausch lief aber absolut problemlos und jetzt läuft alles einwandfrei. Toller händler mit prima kundenservice.

  • Absolut tolles Gerät, sehr zu empfehlen
  • Absolut topp.
  • etwas laut aber sonst: besser geht es nicht

Kathrein UFS 822sw Digitaler Twin-Satelliten-Receiver mit 160 GB Festplatte und 2 CI-Steckplätzen schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Twin-DVB-S-Receiver mit Festpl. 160 GB; tvtv-EPG; SW-Download; CI; HDMI; 16-stell. Display; USB; 8 OSD-Sprachen; Ethernet; Netzschalter; Schwarz

Wer sich bei “stiftung warentest” erkundigt, wird sich wundern, dass der kathrein so schlecht bewertet wird. Dies liegt nur daran, dass er einen hohen standby-verbrauch hat. Meiner ansicht nach ist das nicht gerechtfertigt, da das gerät spitze istfast alles wurde schon in anderen rezensionen erwähnt. Weitere vorteile:*nimmt man den strom z. über nacht weg, ist der kathrein schnell wieder betriebsbereit (uhr bleibt, programmierung, epg usw. )*wenn er hängenbleibt: einfach ausschalten, einschalten und alles ist wieder o. (aufnahme geht weiter)*die aufnahmen können in ordnern und unterordnern wie am pc abgelegt werden*betriebssoftware kann über das gerät “upgedatet” werden. *aufnahmen können verbunden, kopiert, verschoben (in ordner s. *folgende eigenschaft hat er, die ich vor dem kauf überflüssig fand: er nimmt das laufende programm laufend auf. Hat man mal etwas nicht verstanden oder hat es an der tür geklingelt, jemand etwas erzählt, so kann man einfach wieder zurückspulen und zeitversetzt weiterschauen, sogar wenn gerade zwei aufnahmen laufen*umbenennen von aufnahmen*kaum nachteile (s. )folgende nachteile habe ich gefunden:*aufnahmen können nicht einfach geteilt werden. Dann muss man erst langwierig kopieren und einen teil weglöschen. *auch mein lüfter ist ziemlich laut. *beim uploaden auf den pc wird nicht der name, den man dem film gegeben hat angezeigt.

Ich habe den receiver jetzt 2 1/2 monate und bin schlicht begeistert. Die aufnahmen sind super einfach zu programmieren (dank tvtv-epg), man kann zwei sendungen parallel aufnehmen und noch eine dritte aufnahme ansehen. Die aufnahmen lassen sich über usb oder netzwerkanbindung leicht auf einen externen speicher transferieren, um sie am pc z. (dafür ist das forum mykathrein ganz hilfreich). Auch lassen sich über netzwerk fotos, videos und musik vom pc abspielen. Aber auch als reiner receiver bietet er durch die time-shift-funktion und die bild-in-bild-funktion tolle features, die normales fernsehen angenehmer machen. Time-shift-funktion: einfach auf pause drücken und die sendung wird angehalten und im hintergrund aufgezeichnet. Wenn ich wieder auf start drücke kann ich dort weiterschauen, wo ich aufgehört habe. So kann ich zum beispiel einen film mit werbepausen einfach verspätet beginnen zu schauen, oder telefongespräche führen während eines spannenden films und versäume trotzdem nichts. Bild-in-bild-funktion: auf dem bildschirm kann ich in einer ecke ein zweites programm sehen und so zum beispiel am ende einer werbepause einfach wieder auf das ursprünglich geschaute programm zurückwechseln. Lange rede kurzer sinn: absolut empfehlenswert – unbedingt kaufen.

Wir haben den receiver nun knapp eine woche und sind sehr zufrieden. Besonders zu erwähnen sind der twin-tuner und der programmführer “tvtv-epg”. Mit der pip (bild-in-bild) während einer werbepause ein anderes programm anschauen und verpasst nicht, wann’s weitergeht. Oder: man nimmt eine sendung auf die interne festplatte auf und sieht sich ein anderes programm an (beim durchschleifen vom 1. Tuner allerdings nur programme mit der gleichen polarisierung).Programm kann dann wiederum – bei anschluss eines dvd-rekorders – aufgenommen werden.

Ich möchte nicht alles wiederholen was meine vorschreiber geschrieben haben. Deshalb nur kurz:selbst auf einen alten röhrenfernseher (19 jahre alt) macht der sat-receiver eine super bildqualität. Man glaubt man hätte sich gleich auch einen neuen fernseher gekauft. Bei der tollen bildqualität fragt man sich wofür man noch full hd brauchtdie super bildqualität ist natürlich auch auf allen aufnahmen auf festplatte zu sehen. Bei mir macht die festplatte keine geräusche. Vielleicht muß ich einfach nur einmal nur nahe genug herangehen, ob sie überhaupt geräusche macht. Ich kann diesen sat-receiver für alle empfehlen, die öfters auch fernsehsendungen aufnehmen. Kauft ihn euch, ihr werdet es nicht bereuen.

Ich besitze dieses gerät nun fast zwei jahre und bin immer noch komplett begeistert. Was ich bis heute nicht managen konnte, ist die werbung rauszuschneiden. Es gelingt mir nicht die bedienungsanleitung hierzu umzusetzen.

Einfach zu handhaben, alles einstellbar und wenn man es übers internet kauft, stimmt auch das preis-leistungsverhältnis. Aufnehmen ist super einfach. Und wenn man will kann man ihm auch gleich sagen, das er jede folge dieser serie künftig aufnimmt. Und das beste: man kann nebenher noch eine andere sendung anschauender oberhammer schlechthin ist, das man bei einer sendung die man gerade anschaut einfach mal kurz pause drücken kann. Geht aufs klo, kommt zurück und schaut weiter an. Nix mehr mit verpasster sendung, den der kathrein hat einen speicher in dem er die aktuelle sendung automatisch bis zu einer bestimmten zeit (ich habe ne stunde eingestellt) mitaufnimmt. Dann sind zum beispiel die kanallisten einfach über den pc zu aktualisieren, pflegen und sortieren. (juhu, endliche nicht mehr mühsam über den receiver) man kann sie sich sogar aus dem internet runterladen, damit der suchlauf direkt auf dem receiver nicht solange braucht. Genauso einfach ist es auch die aufgenommenen sendungen auf den pc zu überspielen. Aber bei 160 gb braucht man das eigentlich nicht. Allein schon das tolle epg ist eine feine sacheder kathrein ist daher sehr zu empfehlen.

Der receiver hat ein gutes bild und einen guten ton. Die bedienung ist sehr einfach, insbesondere im zusammenspiel mit dem epg. Sehr angenehm ist die möglichkeit, eine für alle aufnahmen fest eingestellte vorlauf- und nachlaufzeit einzustellen, um damit leichte zeitverschiebungen zu kompensieren. Das handbuch ist, im vergleich zu manch anderen, ausführlich und verständlich (es steht auch jedem auf der homepage von kathrein zur verfügung). Leider ist der lüfter (auch im intervallbetrieb) bei leisen filmpassagen für mein empfinden etwas zu laut =>1 stern abzug. Der netzwerkanschluss als schnelle möglichkeit zur datenübertragung ist deutlich zu langsam. Bei meinen tests kamen nicht mehr als 6-8 mbit über das lan. Auch der usb-anschluss ist leider nicht der schnellste =>1 stern abzug. In der summe ist der kathrein ufs 822sw ein guter receiver der alle notwendigen aufgaben meistert, jedoch schwächen in der datenübertragung hat.

Ich kann mich nur einem meiner vorrezensenten anschliessen; warum habe ich das teil nicht schon früher gekauft. Wahrscheinlich war es dir nicht ganz unüppige preis, der einen bisher immer abgeschreckt hat sich mal was ordentliches zu kaufen. Doch in diesem fall lohnt sich der preis, im besonderen wenn man bedenkt was die umwege über andere receiver und aufnahmegeräte gekostet hat um schlussendlich doch den kathrein zu kaufen. Die installation des ufs822 ist supereinfach und selbsterklärend, die bedienung ist noch einfacher. Zweimal an der schüssel angeschlossen bieten sich hinsichtlich aufnahme, pip und timeshift alle möglichkeiten. Vorplanung von aufnahmen ist über das integrierte epg supersimpel. Kathrein ist eben nicht umsonst ein flaggschiff in der sat-technik.

Es ist mein erster digitaler receiver, aber ich bin total fasziniert, was dieses gerät alles kann. Auch meine kollegen, die schon länger digital schauen, sind schwer beeindruckt. Das ding ist jedem zu empfehlen, der mal schnell was aufnehmen will – es ist kinderleicht. Bild und tonqualität ist sehrgut, soweit ich das beurteilen kann. Um den receiver voll ausnützen zu können brauch man allerdings zwei leitungen von der schüssel und sinnvollerweise auch einen hdmi-anschluss am fernseher. Würde ihn sofort wieder kaufen und auch weiterempfehlen. Den positiven stimmen der anderen meinungen kann ich mich voll anschließen, das preis – leistungsverhältnis stimmt auch.

Habe den 822 von kathrein nun schon länger und ich sage ohne zu lügen: das war der beste kauf der letzten jahreer skaliert die bilder von sat digital perfekt hoch, sowas sucht seinesgleichen. Epg super übersichtlich und man kann easy direkt daraus die aufnahmen vorprogrammieren. Genau diese beiden punkte, besonders perfekte bildqualität, waren mir die wichtigsten. Das gerät hat noch nie gestreikt und läuft hier tagtäglich. Besonders erwähnenswert ist der automatische timeshift, den hab ich echt zu schätzen gelernt in den letzten jahren. Das einzige manko, man hört das gerät, wenn der lüfter angeht, was alle 10 minuten für ein paar minuten geschieht, aber mittlerweile höre ich das kaum noch und bei normaler lautstärke fällt es kaum auf, aber in leisen passagen hört man es deutlich, deshalb immer in standby schalten, sobald die glotze aus ist, denn ohne geräuschkulisse vom tv nervt es im leisen wohnzimmer schon. Man kann da wohl nen leiseren lüfter einbauen, gibt da anleitungen im netz dafür, ist mir aber zu aufwendig. Sobald ich das geld über habe werde ich mir den 922 holen, damit ich auch hd empfangen kann.

Also, ich (weiblich) habe von meiner besseren hälfte diese maschine als die lösung all meiner probleme geschenkt bekommen :-). Fazit: sollte es je zu einer trennung kommen, das teil bleibt auf jeden fall bei mir. Über anschließen und ähnliches kann ich nichts sagen, das hat bei mir zum service gehört. Und nur als tipp wenn man nicht pünklich um 20:15 uhr vorm fernseher sitzen kann, einfach schon mal auf pause drücken und wenn man dann erst später den film guckt, kann man dann in der werbepause vorspulen und holt so die zeit wieder nach. Ich bin echt kein technikfreak, aber hätten wir das ding doch schon früher gekauft.

Dieses teil ist einfach nur genial. Perfekt ist es, wenn er über zwei antennenbuchsen angeschlossen werden kann. Dann ist es wirklich möglich, eine sendung aufzuzeichnen und eine andere sich anzuschauen. Hierbie ist es auch egal, auf welchem transpondersignal die einzelnen sendungen laufen. Es ist so gar möglich, zwei sendungen parallel aufzuzeichen und eine dritte (transpondersignal muss dann allerdings passen) zu schauen. Die menüführung ist selbsterklärend und wirklich für jeden verständlich. Die fernbedienung könnte allerdings etwas besser reagieren. Sie muss halt wirklich immer zum receiver zeigen. Die festplatte ist (zumindet bei meinem) absolut geräuschfrei. Das mit dem schneiden von den aufnahmen werde ich mir mal über ostern anschauen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Kathrein UFS 822sw Digitaler Twin-Satelliten-Receiver mit 160 GB Festplatte und 2 CI-Steckplätzen schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 17 reviews