Lavolta Monitorhalter Tischhalterung Standfuß für 2x Monitore LCD LED TV Bildschirme Flachbildschirm Plasma : Solider Monitorhalter mit Höhenunterschied

Durchdachte monitorhalterung. Hierbei handelt es sich um ein sehr robuste halterung. Ich habe 2 nette 24 zöller von benq angebracht. Aufbau erwies sich etwas mühselig (es ist ratsam, die montage zu zweit zu machen 🙂 ), ansonsten aber in alle richtungen flexibel einstellbar. Einziger kritikpunkt, klappen ganz leicht nach vorne ab – wobei die stellschrauben schon richtig fest angezogen sind. Da ich diese neigung aber sowieso erwünsche, kein problem für mich.

Hallo,ich bin zufrieden das teil ist sehr robust gebaut. -0,5 sterne weil die rechte halterung sehr leicht abkippt aber da man keine halben sterne abziehen kann ist es hinfällig xdbei mir war das problem dass die kurzen beigelegten schrauben zu kurz und die langen schrauben zu lang waren gelöst habe ich das problem indem ich auf jede schraube eine m4 mutter geschraubt habe, ist zwar nicht “professionell” aber es tut seinen zweck finde ich. Ich habe das teil alleine montiert und da ich nicht wirklich von hinten an den tisch komme dachte ich, montiere ich die monitore als erstes, was jedoch gelinde gesagt eine blöde idee war. Mein tipp: zu zweit arbeiten. Ich habe es trotzdem hinbekommen hat nur 3x so lange gedauert als ich dachte (gefühlt) was wohl an der falschen reihenfolge gelegen hat. Wenn ich eine idee habe wie ich das ungewollte abkippen beim rechten bildschirm unterbinden kann melde ich mich wieder (fester ziehen war keine lösung)um meinen tisch etwas zu schonen habe ich unten zwischen die schrauben und den tisch eine alu platte gespannt. Die oberseite des spanners ist mit dünnen schaumgummi(?) beschichtet was mir persönlich sehr gut gefällt und ein rutschen auf glatten tischen verhindert. Alles im allen sehr robust und größer als man glauben magps:die bildschirme auf dem bild sind 27″ groß.

Die halterung (für 4 monitore) ist massiv und sehr solide. Ich hatte bereits einige andere monitorhalterungen für für 1-2 monitore in der gleichen preisklasse, die in sachen verarbeitung und stabilität nicht mithalten konnten. Bei mir hängen 2*27zoll+2*24 zoll monitore an der halterung. Die montage war einfacher, als ich es mir vorgestellt hatte, obwohl man die vesa halterungen nicht von den armen abnehmen kann. Mittels zwei kissen zum abstützen ließen sich die großen monitore direkt an den arm an der halterung anschrauben und die kleineren monitore habe ich am boden liegend an einen arm angeschraubt und danach an die mittelstange angesteckt – problemlos. (hilfe von einer weiteren person war nicht erforderlich)auch montiert lassen sich die gelenke alle noch bewegen ohne das etwas unbeabsichtigt verrutscht. Lediglich die horizontale neigung gibt leicht nach (monitor sackt nach vorne), wenn man die schraube nicht mit kraft anzieht (vor allem bei schweren monitoren). Die halterung könnte sogar noch größere monitore halten, dazu rate ich jedoch nicht, da einem der verbleibende spielraum erlaubt alle monitore nach seinen wünschen zu neigen und zu drehen. Besonders positiv war ich von dem beiliegenden zubehör überrascht.

  • Top Produkt, absolut bestes P/L Verhältnis
  • Auf den ersten Blick nicht günstig – bei genauem Hinsesehn absolut seinen Preis wert
  • Einige Plastikteile mit abgebrochenen Nippeln + für schwere Monitor bedingt nutzbar
  • Top-Teil zum fairen Preis
  • Klasse Monitorhalter
  • Lavolta Monitorhalter für 2 Monitore

Zum preis von 50€ wird man wahrscheinlich kaum ein besseres produkt finden. Der monitorhalter besteht komplett aus metall und ist deshalb echt stabil – kein wackeln. Die einzigen kunstoffteile sind die abdeckungen an den gelenken. Das sind aber auch keine tragenden teile, sondern eben nur abdeckungen. Der monitorhalter biete wahnsinnig viele möglichkeiten die monitore in allen richtungen zu justieren. Er ist höhenverstell-, dreh- schwenk- und neigbar und bietet mehrere möglichkeiten den abstand zwischen den monitoren zu verstellen. Als weiteres kleines schmankerl sind ein paar führungen für die kabel vorhanden. Mir fällt nichts negatives ein – klare kaufempfehlung.

Zuerst muss ich einmal sagen das ich skeptisch war diesen artikel zu kaufen. Ich habe mich allerdings dazu entschieden diesen artikel trotzdem zu kaufen und wenn er mir nicht gefallen sollte hätte ich ihn wohl zurück schicken wollen. Als das packet innerhalb des darauf folgenden tages ankam bemerkte ich zuerst erstmal ein angenehmes gewicht. Beim auspacken wurde ich dann erneut überrascht. Der artikel sieht sehr gut verarbeitet, stabil und massiv aus. Meine Ängste das meine zwei 24” monitore instabil an diesen ständer hängen würden, wurde eindeutig wiederlegt. Nachdem man den standfuß auf seine bedürfnisse eingestellt hat bleibt dies auch so. Wenn man allerdings mal eben schnell was nachjustieren will, wird dies nicht klappen.

Merkmal der Lavolta Monitorhalter Tischhalterung Standfuß für 2x Monitore LCD LED TV Bildschirme Flachbildschirm Plasma – 360 Grad Drehung und Schwenkung +/-15 Grad Neigungsverstellung – Vollständig Einstellbar – Extra Schwere Tischklemme – Doppel

  • Vereinfachen Sie Ihr Multitasking und verbessern die Produktivität mit erweitertem Arbeitsbereich und hohem ergonomischem Komfort
  • Erfüllt die VESA-Standards: passt für Monitore mit 75 x 75 mm und 100 x 100 mm Montageschnittstellen
  • Maximale Tragkraft: 10 kg pro Monitor
  • Arme haben 360° von Schwenkung und Drehung und -15 ° bis +15 Neigungsverstellung
  • Einfache Montage mit integriertem Kabelmanagementsystem

Top produkt, absolut bestes p/l verhältnis. Abgesehen davon das ich keine andere (erhältliche) halterung mit dieser anordnung gefunden habe war für mich die verarbeitung vor- und der preis eher nachrangig. Das diese halterung sehr günstig daherkommt war deshalb nur zu begrüßen. Einmal ausgepackt macht das gute stück einen äusserst soliden eindruck. Einzig die einstellung der gelenke damit alles in position bleibt kann etwas fummelig werden, ist aber kein drama wenn man sich geschickt anstellt. Bei mir hängen übrigens 2×24(asus tn-led, sehr leicht) und 1×27(benq va-led, auch nicht unbedingt schwer) zoll an der halterung und es passt alles auf den mm genau ohne hängen oder ständiges nachjustieren weil die gelenke nachgeben. Ich habe auch erfahrungen mit teureren (ergotron) und “günstigeren”(billigen. ) halterungen (sucht euch irgendeinern supergünstigen scheiss als beispiel) und kann sagen diese hier ist deutlich näher an den ergotron halterungen (in den wichtigen punkten wie verarbeitung, stabilität) als an den billigen. Natürlich ist ergotron gerade im bezug auf die beweglichkeit nach der installation nochmal eine ganz andere liga, aber ich dachte es ist interessant zu wissen das die grundsätzlichen eigenschaften ähnlich gut ausgeprägt sind. Ps: wenn sie eine dünne/instabile arbeitsplatte (z.

Sehr gute halterung zum günstigen preis. . Ich war zögerlich, ob man für den günstigen preis wirklich etwas brauchbares bekommt. Längere antwort: sehr massiv wirkende halterung, die fast komplett montiert geliefert wird. Nur noch den horizontalen arm auf das rohr stecken und festschrauben. Außerdem die halterung für die tischplatte festschrauben(verstellbar für verschiedene plattenstärken), fertig. Das werkzeug wird übrigens mitgeliefertaußerdem mit in der packung sind diverse schrauben in verschiedenen größen und längen sowie einige distanzhülsen. Damit sollte man wohl fast jeden monitor mit vesa-befestigung montieren können. Die gesamte konstruktion wird dann mit einer doppelklemme an der tischplatte befestigt, die großen ringe kann man bequem mit der hand festziehen. Ich habe damit ein 21- und ein 23-zoll display über den schreibtisch gehängt und jetzt endlich wieder viel platz auf der platte.

Hab die halterung seit ungefähr jetzt einer woche und muss sagen “so hab ich sie mir vorgestellt”. Ich hab 2 monitore dran geschraubt einmal einen 23″ und einen 22″. Die einzelnen elemente kann man abschrauben, so hab ich den linken arm verkürzt und damit den rechten damit verlängert. Ich hab mir dir version für die 3monitore eigentlich nur geholt, da sie ~15€ günstiger war und mich die lange säule nicht stört. Nichts wackelt oder verändert seine position. Man kann die gelenke auf seinen individuellen geschmack anziehen von extrem leichtgängig bis “ich reis vorher meinen monitor ab, bevor sich da etwas verstellt”. Besten Lavolta Monitorhalter Tischhalterung Standfuß für 2x Monitore LCD LED TV Bildschirme Flachbildschirm Plasma – 360 Grad Drehung und Schwenkung +/-15 Grad Neigungsverstellung – Vollständig Einstellbar – Extra Schwere Tischklemme – Doppel Bewertungen