LG Electronics LG 55EC940V 139 cm, Es war doch der 55EC930V

Ja, was soll man da noch sagen: das bild ist einfach klasse,insbesondere bei dvd/blueray. solange wie natives 4k material noch eher selten ist, würde ich dem full hd oled den vorzug gegenüber einem uhd tv geben. Die schwarzwerte sind überwältigend: bei schwarzen sequenzen bleibt der bildschirm schwarz, um dann die folgenden (helleren) sequenzen farbig leuchtend intensiv darzustellen. Das auge wird quasi von diesem wechsel überrascht. Während der dunkelphase überlegt man, ob der tv überhaupt noch eingeschaltet ist. Fazit: das bild ist über jeden zweifel erhaben, eben waaansinnaber es gibt auch was zu meckern: die reaktionszeiten beim hochfahren, umschalten zwischen den einzelnen menüs sind deutlich zu lang, um nicht zu sagen grenzwertig. Auch die sendersortierung: umständlich. Und noch was: die (genormte) vesa-halterung kann nur mit 2 () schrauben am gerät befestigt werden. Man soll die lg-eigene wandhalterung (in deutschland wird diese nicht angeboten, ist aber im ausland zu einem horrenden preis zu bekommen) verwenden, mit welcher das gerät quasi wie ein bild mit seilen an der wand aufgehängt wird.

Das bild dieses oleds ist sicher kaum zu toppen, darum 5 sterne, aber auch nur für das bild. Dafür ist das ganze menü samt führung eher mangelhaft. Stellt man den tv mittels testangaben einer renomierten fachzeitschrift ein, so bekommt man ein tolles bild geboten. Wer diese menüführung in kauf nimmt, hat sich vielleicht irgendwann daran gewöhnt, wird aber dennoch mit den vielen anderen sachen, wie lange umschaltzeiten immer wieder konfrontiert. Ich habe mich trotz dem bei dem kauf für die bildqualität entschieden und die bleibt referenz.

Dieser fernseher hat wirklich ein spitzenbild. Auch bei sd und dvd bleiben kaum wünsche offen. Zum vorgänger 55ec930v eine echte verbesserung. Hatte im laden beide geräte und ein oled 4k modell (auch lg) im direkten vergleich nebeneinander stehen und habe mit sd und 720p videos vom stick getestet. Habe mich dann aufgrund des besseren bildes bei den videos für den 55ec940v entschieden und diese entscheidung noch nie bereut. Der hammer sind die schwarzwerte. Ich glaube selbst mein 32″ sony röhrenfernseher hatte nicht so ein tiefes schwarz. Auch was die spiegelung des bildschirms angeht war ich angenehm überrascht. Hier sehe ich weniger reflektionen als bei meiner röhre.

Key Spezifikationen für LG 55EC940V 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD Cinema 3D Curved OLED-Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA
  • Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB 2.0, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Ethernet (LAN), Komponenteneingang, Scart
  • Lieferumfang:Magic Remote, AG-F315 (3D-Brillen Pack), Kurzanleitung
  • USB-Anschluss
  • 3D-tauglich

Kommentare von Käufern

“Sehr empfehlenswert für alle, die (noch) auf 4K OLED verzichten können., Überall als der BESTE TV gelobt!, LG 55EC930V Curved OLED – der Umstieg von LED hat sich gelohnt”

Ein traum von einem fernseher. Der tv sieht unglaublich schick aus und hat nebenbei die beste bildqualität die ich und mein mann jemals gesehen haben nach zwei panasonic plasma und einen ausflug ins led lager mit dem samsung 55hu8590. Der samsung war zwar auch schick aber eine große entäuschung im bild , der tv wird bei uns auch als pc monitor verwendet für computerspiele. Wir haben kein problem bis jetzt gehabt mit einbrennen oder nachleuchten obwohl der tv stundenlang missbraucht wird für facebookspiele am pc. Würde den tv auch 10 sterne geben wenn dies hier möglich wäre.

Sehr gut verpackter fernseher von lg. Positiv: 4x3d-brillen, leichtgewicht, quad core cpu. 1x magic fb und 1x konventionelle fb, was als zubehör im lieferumfang enthalten ist. Der lg fernseher kommt mit webos 2. Negativ: dunkel und langweilig kommen die filme rüber besonders bei nachtaufnahmen wird das oled konzept negativ beeinflusst. Servus hd tv mit berg und tier bildern bei tageslicht hat mich dann wieder positiv überrascht. Konturen sowie tiefenschärfe werden faszinierend wiedergegeben und überzeugen. Doch bei sd bildern und studio filmen – auch in hd, ist das bild dann eher unscharf und fällt verdunkelt negativ ab. LG 55EC940V 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) silber Bewertungen

Bild und design hui (besser als beim nachfolger eg9109), software (stand märz 2016) pfui. + design ist der hingucker: standfuß schön geschwungen, hauchdünne kante, das curved design macht sich im betrieb besser als erwartet. Eigentlich wollte ich einen flachen bildschirm, den gabs aber nur beim 4000€ 4k modell. + bild ist im kinomodus und im expertmodus perfekt. Sowohl der schwarzwert als auch die farbabstufung sind eine wucht und in dieser preisklasse ohne alternative. Die serienqualität ist leider nicht berauschend:das erste gerät hatte bei weißen und hellblauen hintergründen einen deutlichen gelben schatten rechts oben (ca. Bei einem gerät dieser preisklasse wollte ich das nicht tolerieren und forderte über amazon ein austauschgerät an. Dieses war offenbar defekt: ein hellgrüner 1cm vertikaler streifen lief mitten durchs bild. Leider war das der letzte ec940v im amazon bestand, so habe ich mich dazu durchgerungen, das nachfolgemodell eg9109 zu kaufen.

Installation sehr einfachallgemeine bedienung, menüführung sehr einfach intuitivbild hervorragen. Keine ruckler, keine schlieren. Bin außerordentlich zufrieden mit diesem gerät. Ich nutze das gerät für netflix, amazon video, blurays und playstation 4 spiele. Ich kann den fernseher nur empfehlen.

Von der bildqualität her kaum zu übertreffen, features & sound gut, dokumentation mangelhaft. Ich will es kurz machen: dass heute noch ein tv-gerät in dieser größenordnung ausgeliefert wird bei dem der hersteller explizit betont, dass es für wandmontage nicht geeignet ist, macht mich stutzig. Überhaupt nicht erfreut war ich ferner über die mehr als dürftige, beiliegende bedienungsanleitung. Die standard-installation geht zwar problemlos automatisiert und gut geführt über die bühne. Zum thema “nachträglich die senderreihenfolhe ändern” schweigt sie sich – wie zu vielen anderen themen – gänzlich aus. Nicht einmal die montage des mitgelieferten standfußes wurde erklärt. Dafür um so ausführlicher die wandmontage, die bei diesem gerät jedoch untersagt ist. Ansonsten bin ich von dem fernseh, dessen einstellungsmöglichkeiten und features sowie dem fernbedienungs-konzept begeistert.

Im anhnag findet ihr das modellschild. Habs ursprünglich über den preis im internet recherchiert. Bin heute vormittag im saturn gewesen und fand diesmal keinen lg vertreter beim gerät. Entweder wurde er fristlos entlassen oder er arbeitet nur in der rushhour, wenn viele kunden im geschäft sind. Die fristlose entlassung würde mich zwar nicht wundern, da man es nicht für möglich halten mag, dass man ein gerät mit einer veralteten firmware groß presentiert. Sowas vertreibt doch massiv kunden. Und was ich auch nicht für möglich gehalten habe, ist, dass die firmware derart viel verändern kann.

Ein traum von einem fernseher. Der tv sieht unglaublich schick aus und hat nebenbei die beste bildqualität die ich und mein mann jemals gesehen haben nach zwei panasonic plasma und einen ausflug ins led lager mit dem samsung 55hu8590. Der samsung war zwar auch schick aber eine große entäuschung im bild , der tv wird bei uns auch als pc monitor verwendet für computerspiele. Wir haben kein problem bis jetzt gehabt mit einbrennen oder nachleuchten obwohl der tv stundenlang missbraucht wird für facebookspiele am pc. Würde den tv auch 10 sterne geben wenn dies hier möglich wäre.

Bestes bild,bester tv fÜr die ps4,farben und schwarzwert sind unglaublich. So was soll ich zu diesem tv nur sagen, ich habe eine geteilte meinung. Zum bild gibt es keine worte , farben und schwarzwert sind das beste was ich je gesehen habedas bild wird sehr detailreich dargestellt und alles sieht sehr sauber aus, klare konturen und super inputlag grad für ego shooter einfach genial. Dualplay funktioniert auch sehr gut dafür benötigt man aber dualplaybrillen die nicht im lieferumfang enthalten sind. Ps4 ist einfach nur bombastisch auf diesem tv und bluerays sehen unglaublich gut aus. Der sound ist einfach klasse. Nun möchte ich zum negativen teil rüber gehen. Ich hab bei dem fernseher so das gefühl das lg hinsichtlich der hardware gespart hat, was mich z. B stört ist der langsame prozessor der tv besitzt nur einen dualcore prozessor der definitiv zu langsam ist.Die menüführung ist total laggy grad beim einstellungsmenü vergehen sekunden bis die einstellungen sich zeigen das sollte bei so einem premium produkt nicht sein , mein alter samsung smart tv der 4 jahre alt ist ist genau so schnell der allerdings um ein vielfaches günstiger war.

Habe mir nachdem mein samsung 55h7080 kaputt ging gestern den oled geholt und bin überwältigt vom bild. Habe noch nie so ein tolles bild gesehen , wer das einmal hat lacht nur mehr über led oder 4k led. Damit wird fernsehen zum neuen erlebnispro:- schwarzwert ist genial , perfekt absolut schwarz- kontrast genial- farben perfekt- schärfe gutcontra:- niedrige helligkeit gegenüber led bei tageslicht- einbrenngefahr- web os langsam gegenüber samsung und co.

Installation sehr einfachallgemeine bedienung, menüführung sehr einfach intuitivbild hervorragen. Keine ruckler, keine schlieren. Bin außerordentlich zufrieden mit diesem gerät. Ich nutze das gerät für netflix, amazon video, blurays und playstation 4 spiele. Ich kann den fernseher nur empfehlen.

Dieser fernseher hat wirklich ein spitzenbild. Auch bei sd und dvd bleiben kaum wünsche offen. Zum vorgänger 55ec930v eine echte verbesserung. Hatte im laden beide geräte und ein oled 4k modell (auch lg) im direkten vergleich nebeneinander stehen und habe mit sd und 720p videos vom stick getestet. Habe mich dann aufgrund des besseren bildes bei den videos für den 55ec940v entschieden und diese entscheidung noch nie bereut. Der hammer sind die schwarzwerte. Ich glaube selbst mein 32″ sony röhrenfernseher hatte nicht so ein tiefes schwarz. Auch was die spiegelung des bildschirms angeht war ich angenehm überrascht. Hier sehe ich weniger reflektionen als bei meiner röhre.

Ich habe schon viele 55 zoll fernseher gehabt, aber dieser schlagt alle rekorde. Ein scharf gestochenes bild unglaublich. Kann ich nur jeden empfehlen.

Ich habe schon viele 55 zoll fernseher gehabt, aber dieser schlagt alle rekorde. Ein scharf gestochenes bild unglaublich. Kann ich nur jeden empfehlen.

Kurz und knapp, bild ist einfach nur genial, led 4k uhd kann man sich sparen. Einen stern abzug gibt es für die senderprogrammierung.

Ich verstehe einfach nicht warum sich da keiner drüber beschwert,die ungeraden zeilen benutzen die fürs linke auge, die geraden zeilen fürs rechte auge,achtet mal drauf bei diesen fernseher habt ihr immer leichte schwarze lienien. Ich kann überhaupt nicht verstehen wie sowas unbeachtet wird, und noch was der lg 55ec930v ist kein 4k fernseher, er wird aber oft als solcher beworben, hier glücklicherweise nicht. Die 3d brillen für meinen beamer sind auch nicht viel schwerer, und die sind elektronisch, nur da habe ich dann auch echtes full hd, bei dem lg hat man eindeutig sichtbare schwarze streifen im bild, naja muss man natürlich schon ein paar gute augen haben, aber das regt mich auf.

Einfach genial, kleiner geheimtipp versteckt. Ich mach es kurz und bündig da ich den tv anders als viele andere nutze da mir die oft genannten schwächen weder auffallen noch in die situation komme das sie auftreten könnten. Er löste jetzt meinen 5 jahre alten plasma ab und ich bereue es nicht. Das bild ist der hammer, der kontrast, die farben, das schwarz ein traum. Das tv bild ist stark von der qualität des ausgestrahlten signals abhängig sowie auch vom alter des gezeigten, hier zeigt sich wieder einmal das über 50 zoll das tv-bild schnell zum graus werden kann zumindest wenn man so wie ich nur 2,5m abstand hat. Da ich zu den lichtempfindlichen personen gehöre kann ich über mangelnde hellligkeit des geräts keinerlei negativ beurteilung abgeben ganz im gegenteil. Da bei mir der tv als reiner bildschirm dient ich brauche kein time shift, senderprogrammierung, tv-programm etc fallen diese ganzen angeblichen negativen punkte die er haben soll flach, da bei mir andere geräte diese aufgabe übernehmen. Wer sich über den ton moniert, ja er ist schlecht aber sorry selbst schuld, wer nutzt schon den ton eines flat tvs völlig verpeilt, das übernimmt dann doch mein onkyo 818 an dem die große canton vento serie hängt. Das 3d bild ist gut um einiges besser als bei meinem alten plasma könnte jedoch etwas besser sein, wird allerdings nicht gebraucht denn dafür steht mir zum glück ein epson 7200 mit einer 200 zoll leinwand zur verfügung. Das os ist etwas langsam dies muss ich zugeben, jedoch ein kleiner geheimer tipp der enorm für verbesserung sorgt.

Da die plasmageneration so langsam ausstirbt, gab es vor den lg oleds nicht so wirklich eine alternative, wenn man auf den schwarzwert wert legt. Beim 55ec930v ist der schwarzwert fantastisch. Das schwarz geht nahtlos in dem schmalen schwarzen rand des tvs über. Man erkennt keinen unterschied. Auch sonst kann der full hd voll und ganz überzeugen. Auch wenn er noch kein 4k bild besitzt, das bild ist trotzdem hervorragend. Selbst im vergleich zu einigen 4k modellen wirkt das bild klar und teilweise besser (je nach 4k modell). Der 3d modus ist mit dem passenden ausgangsmaterial wirklich sehr gut. Die 2d zur 3d konvertiereung ist meiner meinung nicht mehr als spielerei und nicht wirklich merkbar und nicht nötig.

Das teil ist ein fettes brett .Aufpassen muss man bei standbildern. Ich hatte einen radiosender an und das logo hatte sich leicht eingebrannt. Aber nach 2 tagen war das wieder weg.

Gutes bild mit relativ schwacher technik. Ich wollte meinen 7 jahre alten panasonic plasma gw20 ersetzen, was ich mit diesem gerät leider nicht geschafft habe, dazu gleich mehr. Grund der rücksendung des 930v war, dass er nach zwei tagen benutzung nach dem einschalten sich mehrmals ein- und wieder ausgeschaltet hat. Danach war ein vertikaler bereich von 10cm breite im bild viel dunkler als der rest des bildschirms. Nach einigen stunden im angeschalteten zustand wurde dieses bildproblem nach und nach immer schwächer, der dunkle streifen glich sich immer mehr dem rest des bildes an. Ganz verschwunden war der fehler aber auch dann nicht. Ich habe den fernseher dann zurück geschickt und kein austauschgerät verlangt, die gefahr wieder ein gerät zu bekommen was dann vielleicht nach ein paar wochen oder monaten diesen fehler hat war mir zu groß. Außerdem gab es einige andere negative punkte. Abseits dieses anscheinend produktionsbedingten fehlers kann ich folgendes feststellen:positiv:- tolle menüs- tolle fernbedienung mit der sich der fernseher sich wie mit einer maus bedienen lässt- tiiiiiiieeeeefes schwarz, dadurch tolles kontrastreiches bild- gehäusequalität gut- extrem dünn an den rändern des bildschirms, sieht richtig gut aus- einrichtung des fernseher sehr einfach und schön gemachtnegativ:- hardwarefehler gleich in den ersten tagen (bei meinem exemplar)- kein vesa mount, daher ohne große basteleien nur mit lg osw 100 wandhalterung an der wand montierbar (oben mit zwei schrauben, unten mit zwei magneten)- menüs für meinen geschmack viel zu langsam, kann man sich nur sehr schwer mit arrangieren- fernseher braucht sehr lange zum starten, bis man das eingangssignal umschalten kann dauert es ewig- einige details sind mit im schwarz des fernsehers abgesoffen, ich habe in drei abenden in den einstellungen keine befriedigende lösung dafür gefunden obwohl ich mich mit der materie ganz gut auskenne- 55 zoll ist mir zu klein, das ist aber eine frage der raumgröße und des sitzabstandes. Wir sitzen 4 meter entfernt, ich werde jetzt ab 60 oder 65 zoll suchen.

Ich bin mit dem fernseher sehr zufrieden. Wunderbares bild, auch ohne 4k darstellung. Überraschend ist, das der bildschirm nicht ganz eben ist, was aber grundsätzlich bei ausgeschaltenen fernseher sichtbar ist. Ton wiedergabe auch ohne sichtbaren lautsprecher ist sehr gut. Bisc hen ungewönlich ist, dass viele einstellungen am besten durchzuführen sind, wenn man gleichzeitig beide mitgelieferte fernbedienungen benutzt. Sehr empfehlenswert, für ist das der fernseher mit dem besten bild auf dem markt.