LG Electronics LG 55LA7408 139 cm : Sehr gute Bildqualität

Das gerät kam überpünktlich, was heißt 2 tage früher wie bei der bestellung angegeben. Also ausgepackt, aufgebaut und entertain- receiver angeschlossen und eingeschaltet. Die menüführung war verständlich und das gerät war in wenigen minuten eingerichtet und nach erfolgreicher verbindung mit dem wlan wurde mir auch gleich ein softwareupdate angeboten, welches ich durchführte. Der fernseher hat schon bei der standardeinstellung ein tolles bild sowohl im normal- so wie im 3d modus. Das abspielen von mediendateien vom pc via wlan oder einer externen usb-festlatte funktioniert einwandfrei. Auch das screen mirroring mit meinen galaxy note 2 gt n7100 funktionierte auf anhieb. Spaßeshalber steckte ich den empfänger meiner minix neo a1 airmouse an den tv, auch diese wurde erkannt, also zum surfen oder zur mediendateien-suche gut zu gebrauchen (auch meine funktastatur vom pc wurde erkannt,ist aber etwas signal-schwach). Ich muss sagen ein supergerät für einen sehr guten preis ( 891,63 € ).

Wir haben uns für diesen fernseher aufgrund des sehr guten bildes und offenen browsers mit flash-unterstützung entschieden. Letzteres ist wichtig, um über den tv auch alle inhalte der mediatheken im browser abrufen zu können. Da es bei lg leider nicht für alle deutschen sender eine eigene app gibt, lassen sich filme über rtlnow, voxnow, etc. So immer noch im browser anschauen. Und genau das ist es, was für mich einen smart-tv ausmacht. Inzwischen schauen wir kaum noch normales tv, sondern greifen immer öfter auf die streaming-inhalte der sender zurück. Vor allem die kinder lieben inzwischen die zahlreichen youtube-channels von lego, playmobil etc. Die vorteile liegen klar auf der hand: kaum nervende werbung, starten und stoppen der sendungen wann ich will und auch die möglicheit mehrere folgen einer serie hintereinander anzusehen. Einziger wehrmutstropfen dabei ist der langsame prozessor und mickrige arbeitsspeicher des tv. Nach dem anmachen erscheint zwar sofort das tv-bild, allerdings dauert es ca.

LG 55LA7408 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: LED Plus Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD/ 3D), Bildwiederholrate: 800 Hz MCI
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), CI+, DLNA, WLAN
  • 3D World über App, Smart Share Plus, HbbTV, Premium Contents, Open Browser mit Flash und HTML 5 Unterstützung
  • Lieferumfang: 55LA7408, Batterien für Fernbedienung, Magic Motion Fernbedienung, 3D Polarisationsbrillen (4 Stück), Dual Play – Polarisationsbrillen (2 Stück)
  • Amazon Instant Video kompatibel

Nach umfangreicher recherche habe ich mich für diesen im preis/leistungs verhältnis ausgezeichneten tv entschieden. Die 8er und 9er reihe von lg hat übrigens das gleiche lcd-display. Die bildqualität ist wirklich ausgesprochen gut, die 3d darstellung perfekt. Der tv weist minimales clouding auf, fällt aber während des betriebs auch bei dunklen szenen nicht auf. Der schwarzwert ist sehr gut. Die sortierung der senderlisten ist denkbar einfach, sender anwählen und sendeplatz zuordnen, fertigdas smart tv funktioniert gut und stabil, die ladezeiten sind akzeptabel. Positiv:-excellentes bild in 2d und 3d-gut durchdachte magic motion fernbedienung-miracast funktioniert gut-vollwertiger browser-smart tv ausreichend schnell-schnelle programmumschaltung-schnelles sortieren der senderlisten (k. , warum da manche probleme haben, ist wirklich sehr einfach)-stabiles internet-amazon prime nutzbarnegativ:-minimales clouding vorhanden-ton ist nicht der beste-digitale videoaufnahme erkennt keine usb-sticks-unzureichende bedienungsanleitung nur auf dem gerät-bei dunklen filmpassagen fällt die edge led technik (led plus) gelegentlich aufps: time machine 2 wurde in digitale videoaufnahme umbenannt.

LG 55LA7408 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) : Der tv hat mich enttäuscht:negativ: ich bin von der bildqualität doch sehr enttäuscht. Das panel hat recht ausgeprägtes banding (=vertikale streifen)(vor allem in der bildmitte) und flashlight einstrahlungen von allen seiten. Auch der schwarzwert ist sehr schlecht. Der dunkelste farbton ist quasi “dunkelgrau”. Bei spielfilmen im kinoformat fallen die balken (oben & unten)sehr auf. Für smart tv und media player anwendungen wird ein beissend weißer hintergrund angezeigt (nicht änderbar), sodass man die funktion schnell wieder verlassen möchte. Positiv: die verarbeitung des gerätes ist i. Der mediaplayer ist sehr kompatibel mit allen möglichen formaten.

Leider hab ich im ersten anlauf auch eines der geräte bekommen, die mit clouding/flashlights zu kämpfen haben. Tagsüber bzw bei beleuchtung fällt es (vermutlich auch durch die leichte spiegelung) überhaupt nicht auf, aber abends und vor allem bei filmen mit schwarzen balken, hatte ich einen störenden lichtkegel, der von der unteren rechten ecke ins bild leuchtete. Ich habe lange hin und her überlegt, mich aber dann am ende doch dazu entschieden, dass das so kein zustand ist und mir ein ersatzgerät schicken lassen (zum glück bei amazon ohne probleme). Glücklicherweise hab ich jetzt ein gerät ohne auffällige flashlights. Wenn überhaupt sieht man bei bildern mit extremen helligkeitsunterschieden leichte clouding-effekte, das halte ich aber in dem preissegment für normal und es stört auch nicht weiter. Das 2d und 3d bild des fernsehers ist wirklich super, auch in schnellen szenen sind keine ruckler zu erkennen. Die einstellungsmöglichkeiten im bezug auf beleuchtung/helligkeit/kontrast und vor allem farben ist einzigartig. Eine kleine sache die mich stört, aber vermutlich die meisten lg geräte betrifft, ist, dass zb die kanalwahl- und nummerntasten nicht bei hdmi cec durchgeleitet werden. Bei der bedienung meines raspberry pi mit xbmc fehlen mir so einige tasten, die ich bei meinem alten fernseher noch nutzen konnte. Insgesamt bin ich mit dem fernseher inzwischen sehr zufrieden, aber alleine wegen dem glücksspiel ein gerät ohne beleuchtungsprobleme zu bekommen, muss ich einen punkt abziehen.

Der fernseher erfüllt voll und ganz meine erwartungen. Für einen preis von 650 € kann man nicht meckern. Die smart-tv oberfläche läuft flott und gibt keine rätsel auf. Dank der beigelegten magic-remote fernbedienung klappt auch die navigation problemlos. Der sound geht in ordnung, für so ein flaches gerät. Wer wert auf gute klangqualität legt, sollte sich eine seperate audio-anlage zulegen. (ich habe eine soundbar von teufel). Dank des optischen ausgangs klappt die audioausgabe auch ohne jegliche qualitätsverluste. Einzige negativpunkte sind die lichthöfe und werbeeinblendungen auf der smart-tv oberfläche. Die lichthöfe fallen im fimbetrieb aber kaum auf und in diesem preissegment muss man damit halt leben.

Erstmal hat mein exemplar überhaupt garkeine flashlights, banding oder derartiges, was mich schon sehr wundert, da andere käufer regelmäßig darüber berichten und ich mich vor dem kauf schon damit abgefunden habe. Selbst bei kompletter dunkelheit sind bei testbildern keine unregelmäßigkeiten zu sehen. Bei diesem gerät habe ich glück gehabt. Die ganzen internetfunktionen habe ich noch nicht genutzt da ich einen raspberry pi am tv betreibe. Die magic remote ist eine nette spielerei, nur nervt sie auf dauer, da die bedienung umständlicher ist als mit einer konventionellen fernbedienung. Deshab nutze ich übergangsweise die meines schlafzimmer-lg42ln5204 bis ich mir eine zweite kaufe. Zum sound kann ich auch nichts sagen, da der tv über hdmi arc am onkyo tx-sr508 angeschlossen ist. Das bild ist nach isf justage nahezu perfekt. Sd-material sieht bei einem sitzabstand von ca. 2m natürlich nicht sehr knackig aus aber auch nicht übermäßig pixelig.

Ich habe den fernseher nun seit gut einem monat. Ich bin super zufrieden damitbild:ich kann die ganzen englischen fachbegriffe nicht feststellen, ich bin aber auch kein profi. Ich gucke mir hd filme / serien an und finde das bild top und wüsste nicht, was besser geht. Denke das reicht 🙂 alles ist scharf und die farben sind kräftig, ohnehin gäbe es noch zig einstellungsmöglichkeiten beim bild. Die 3d funktion ist auch super, die mitgelieferten brillen sitzen angenehm und zeigen ein gutes 3d-erlebnis. Die umwandlung vom laufenden fernsehprogramm in 3d ist kaum wahrzunehmen, aber für mich auch nicht störend. Wenn 3d, dann über blueray oder über eins der zahlreichen möglichkeiten in der smartfunktion ;)ton:der ton ist wirklich klasse. Die lautsprecher sind gut genug um vernünftig fernseh schauen zu können. Ich finde ihn für einen flachbild wirklich gutdie smartfunktionen sind klasse und funktionieren einwandfrei, genauso wie das wlan. Empfang geht durch die wand und ist auf voller signalstärke.

So nach paar monaten möchte ich jetzt auch mal was dazu schreiben. Also als erstes bin ich eigentlich schon recht zufrieden mit dem lg, aber er hat auch schwächen. Was mir aufgefallen ist, manchmal hackt es beim programme umschalte, smart tv ist sehr laaaaaahm, und das nervt echt. Ansonsten hab ich noch kleines clouding am rechten bildrand was bei so einem tv dieser preisklasse eigentlich nicht sein sollte. Pluspunkt bekommt er von mir für den richtig guten klang ( für meine verhältnisse, und ich hab a gutes ohr) für das bild ( wenn man vom clouding absieht), gestochen scharf, sehr guter schwarzwert. Was gibts noch zu sagen, er liest alle festplatten und sticks ohne probleme. Das clouding stört schon ein wenig aber glaub wenn die raumtemperatur nicht so hoch ist lässt es nach. Achso ganz vergessen die lieferung:also das war mal sehr bescheiden, hermes sollte liefern, laut info sollte es glaube den donnerstag kommen, stand ja auch im status. So da kam aber nicht also ich angerufen, die bei hermes gemeint es kommt erst am dienstag weil gerät angeblich nicht bei ihnen stand (statusmeldung gab was anderes wieder).

Für das was ich mit dem tv mache ist er einfach super die größe ist toll 3d filme sind einfach ein traum das zocken mit der ps4 ist der hit. Ich bin einfach nur positiv von dem fernseher überrascht. Es muss nicht immer ein samsung sein mein nächster wird auch wieder ein lg aber dann in 65 oder 75 zoll.

Habe diesen fernseher als zweitgerät gekauft. Bin sehr zufrieden mit der bildqualität etc. Für den ton habe ich mir gleich eine passende sound bar dazu gekauft. Auch da gibt es nichts zu meckern. Sehr hilfreich fand ich die rezension mit den einstellungen für das bild etc. Auch die möglichkeiten zum anschließen von zusatzgeräten sind voll ausreichend. Spielt auch fast alle formate ab und was nicht funktioniert übernimmt wd live in guter qualität. Würde das gerät jederzeit wieder kaufen.

Der lg 47la7408 (47 zoll) hat unseren 8 jahre alten panasonic th 37 pv 45 (37 zoll). Nachdem wir viele, viele rezessionen gelesen hatte, haben wir uns für dieses gerät entschieden. Unschlagbar war der amazonpreis von 599€, da die neue lg serie schon in den startlöchern stand. Wir haben uns bewusst für ein “last season” gerät entschieden. 5 sterne gibts für design, bild, allgemeine handhabung (z. 5 sterne gibts fürs hbbtv( zugriff auf die mediatheken von ard, zdf usw. )5 sterne gibts für die smartfunktioneninsbesondere als amazon prime kundemit der amazon instand film app1 stern gibts für die magic remote fernbedienung( wir haben zwei tage später die normale fernbedienung dazu gekauft)0 sterne gibts für den umstand das man das ci+ modul auch noch dazu kaufen. Zudem haben wir eine externe festplatte angeschlossen um die time shift funktion zu nutzen.

Ich werde jetzt nicht auf alle möglichen einzelheiten eingehen, wie das andere gemacht haben. Mir war wichtig:- gutes bild (oh, wie subjektiv) =>passt- braucht keine 10 minuten nach dem einschalten in den dlna-player =>passt, ca. 1 min bis alles geladen ist- unterstützt über dlna die gleichen formate, wie über usb =>jawohl, zumindest ist mir noch kein file untergekommen, was über usb geht und über dlna nicht- usb-tastatur läßt sich anschließen (z. Wlan-key eingeben) =>sehr gutbekommen habe ich diese goodies:- 3d-funktionalität, die überzeugend ist- dual-play funktioniert auch mit “nicht unterstützten titeln” ->mario kart wii im zweispieler-modus geht, allerdings kein augenschmaus, weil die wii nur so geringe auflösung liefert und bei “nicht unterstützten titeln” die aspect ratio halbiert ist)- eine magic-remote- eine normale remote mit meinem handy/tablet- einen funktionierenden web-browser auf der glotze =>wie geilnegativ:- remote-programm für android funktioniert nur sporadisch- wmv-wiedergabe nicht möglich (aber wer will schon dieses schlechte format haben?. Handbrake zum umwandeln in mp4 – fertig)- wlan stürzt gelegentlich ab (scheinbar wenn die netzwerklast zu groß wird, also fullhd-video streaming – ist zwar nervig, aber da man ein paar sekunden später an der gleichen stelle fortsetzen kann weniger problematisch) =>netzwerkkabel werfen ist eh besser, schliesslich stellt man den fernseher nicht jeden tag woanders hin.

Der aufbau war schon ein wenig frimmelig. Der mit 4 schrauben zu befestigende standfuß will irgendwie nicht so in die vorgesehenen Öffnungen “hineingleiten”. In der mitte (über die gesamte breite) bleibt ein kleiner abstand (1mm) sichtbar. Dies scheint aber kein wirkliches problem zu sein. Wenn man also den bildschirm richtig (vorschriftsmäßig) auspacken möchte, dann unbedingt mit 2 personen. Auch ist es ratsam, einen geeigneten, leeren tisch in der nähe zu haben – dann lässt sich der standfuß einfacher anschrauben. Eine weitere herausforderung ist der sendersuchlauf über satellitenschüssel. Nicht das finden sondern das spätere sortieren nach eigenen wünschen und vorlieben. Hier empfehle ich dringend sich über youtube entsprechende videos anzusehen. Lg macht in seinen sonst gut nachvollziehbaren handbüchern ein kleines geheimnis daraus.

Bild ist toll, ton ist akzeptabel. Die geniale fernbedienung ist nur eingeschränkt zu loben, für normales tv ist eine standard-fernbedienung viel sinnvoller (ca 10-30 euro extra). Wlan funktioniert – aber alles sehr (zu) langsam. Internet über den lg 42-7408 ist wenig erfreulich. Auch das umschalten dauerte immer und in allen bereichen unangenehm lang. Aber das klare super-bild entschädigt für den rest.

Am montag bestellt, am mittwoch stand es bereits betriebsbereit aufgebaut. Superinsgesamt ein tolles gerät bis auf die menüführung. Für die unübersichtliche bedienbarkeit gibt es von mir einen punkteabzug in der gesamtbewertung. Diesen punkt für sich alleine würde ich mit 1-2 punkten bewerten. Sonst topbeim auspacken unbedingt() auf die hinweise auf und in der verpackung achten – das gerät nicht an der empfindlichen vorderseite zu stark belasten. Es ist hilfreich, wenn man zu zweit ist. Zur befestigung des mitgelieferten standfußes muss das gerät mit der rückseite nach oben liegen. Dabei fällt gleich die solide und stabile ausführung ins auge, rückwand und tragende teile aus metall, weiß lackiert. Das teil wirkt insgesamt sehr elegant.

Bin mit diesem ferseher echt zu frieden. Die bildqualität ist auch sehr gut, nach lägeren einstellungen und probe schauen. Leider ist die tonqualität bei filmen schlecht, so das man bei actionfilmen kein wort, bei nurmaler lautstärke hört. Ich kann euch nur empfehlen, das 300w sound bar system von lg dazu zu holen. Damit habt ihr in eurer stube ein tolles bil und ton erlebniss. Bild einstellungexpert 1, format: just scan, energie: ausbildassistent- beleuchtung 45, kontrast 90, helligkeit: 30, h schärfe: 23, v schärfe, farbe:70, tint g2experteneinstellung- dy kontr. Aus, farbstkala standart, gamma 2,4farbtemp. Weissabgleich kalt, methode 2-punkt, muster außen, punkte hoch, rot grün blau 2bildoption- rauschunterdr.

Wir haben das gerät jetzt seid dem 01. 14 im betrieb und sind bis jetzt mehr als zufrieden. Versand von amazon war per dhl 2 mann transport innerhalb von 6 tagen abgeschlossen. Das gerät: tolle optik (ist natürlich geschmacksache), das bild in hd und sd empfinde ich als umwerfend. Der integrierte sat receiver tut was er soll, die umschaltzeiten sind für mich in ordnung. Der epg könnte besser sein aber das liegt evtl.

Es macht schon einen unterschied, ob man auf einem 80cm, 100hz aldi rührenfernseher, oder auf einem 139cm, 800hz lg led blackligt tv fern sieht. Zugegeben, die aldi röhre hat damals nur einen bruchteil des led tv gekostet und hält auch nach 8jahren noch durch (jetzt zweit tv im gästezimmer). Nervig ist und bleibt beim lg allerings diese fernbedienung. Sie mag die paar tasten haben, die man am häufigsten braucht, aber in den videotext kommt man damit nicht ohne weiteres. Ich erwarte ja keine logitech high-end fernbedienung, aber 10 ziffern und die 4 farbtasten wäre schon cool gewesen. Ansonsten bin ich voll zufrieden. Super scharfes bild, satter sound und die 4+2 polar filterbrillen für den 3d genuss sind schon cool.

Da ich vorher einen röhrenfernseher hatte ist dieser fernseher natürlich eine deutliche verbesserung. Das bild ist ganz gut, so wie man es von lg normalerweise gewohnt ist, aber nicht perfekt. In schnell bewegten szenen stottert das bild etwas, das ist eher unschön aber nicht unerträglich. Ansonsten schönes scharfes bild. Wer aber großen wert auf ein gutes bild bei computer/konsolenspielen legt sollte aber wahrscheinlich wohl eher zu einem samsung oder sony greifen. Für den gelegenheitsspieler wie mich reichts aus. Der dual play modus ist dafür wiederum ein weiterer pluspunkt, ein netter zusatz, diesen modus soll es aber auch bei anderen hersteller geben. Der sound ist unerwartet gut für einen fernseher, ich finde da kann man nicht meckern. Doch wird wohl jeder audiophile sein tor zur welt wahrscheinlich sowieso an eine anständige anlage anschließen, da kommen nunmal keine 2×12 watt lautsprecher ran :)bedienerfreundlichkeit ist ganz ok, könnte aber noch verbessert werden. Die smart apps braucht man nicht unbedingt, sind aber ganz nett.

Summary
Review Date
Reviewed Item
LG 55LA7408 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 365 reviews