Panasonic DMR-BST745EG9 Blu-ray Rekorder 500GB Festplatte, DMR-BCT745EG9 Recorder

Der dmr-bct45eg ist das bisher beste gerät, das bei mir im einsatz ist. Vor allem die hd-qualität der aufnahmen und die gute tonwiedergabe sind spitze.

Wegen eines notwendigen umstiegs auf satellitenempfang musste ich meinen bisherigen dvb-c festplattenrecorder gegen einen dvb-s recorder austauschen. Da ich in der vergangenheit nur panasonic geräte hatte und bisher damit außerordentlich zufrieden war, kam für mich wieder nur ein panasonic modell in frage. Und auch dieses gerät ist – genau wie meine bisherigen – absolut top. Die bedienung ist einfach und selbsterklärend, die aufnahmen sehen toll aus und sind knackscharf. Das bild ist sogar noch um einiges besser als das bild, welches mein fernseher direkt bietet, da der recorder die aufnahmen auf 1080p hochskaliert, während der fernseher bei 720p bleibt. Und der unterschied ist absolut sichtbar. Der recorder lässt sich auch sehr einfach in das heimnetzwerk einbinden und alle notwendigen apps sind ebenfalls vorhanden. Das gerät arbeitet absolut unhörbar und zuverlässig. Es lassen sich durch den doppeltuner zwei programme parallel aufnehmen. Die aufnahmeprogrammierung ist kinderleicht.

Gerät verfügt wie bereits frühere modelle über eine solide verarbeitung sowie eine sehr gute menüführung. Diese ist wirklich kinderleicht zu bedienen. Das gerät startet sehr schnell aus dem standby. Von vorteil ist au8ch die möglichkeit die fernbedienung auf einen bestimmten sendecode einzustellen. Mehrere panasonic geräte können ohne beeinflussung von verschiedenen fernbedienungen gesteuert werden. 4 sterne da das gerät ruhig ein paar schnittstellen zum anschluß verdient hätte.

Key Spezifikationen für Panasonic DMR-BST745EG9 Blu-ray Rekorder 500GB Festplatte (Twin HD DVB-S-Tuner, Einkabelfunktion, WLAN, 2x CI+, HbbTV, 4K Upscaling, Streaming) silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Alles in einem: Set-Top-Box, Festplattenrecorder mit 500 GB Festplatte und Blu-ray Recorder / Player mit 4K Upscaling
  • Twin HD Tuner: Empfang und Aufnahme von 2 HD Programmen gleichzeitig, Archivierung auf Festplatte, Blu-ray und DVD
  • TV Anywhere: Per Mobilgerät von zuhause oder unterwegs Live-TV oder Aufnahmen anschauen oder Aufnahmen programmieren
  • Komfortable Bedienung: Einfache Menüführung und zeitversetztes Fernsehen
  • Lieferumfang:BluRay Recorder DMR-BST745EG9;Fernbedienung;2 AA-Alkaline Batterien;Bedienungsanleitung
  • Standgerät
  • 3D-tauglich

Kommentare von Käufern

“Unbegrenzter Spaß
, Recorder erfüllt alle Erwartungen.
, Bei mir mit kleinen Wehrmutstropfen ein gutes Gerät

Das gerät ist einfach super. Keinerlei probleme ersichtlich. Würde ich immer wieder kaufen. Eine beschreibung so gut wie nicht erforderlich. Aufnahmequalität hervorragend.

Ein sehr gutes und leicht zu bedienendes gerät für alle, die entweder über keine usb-aufnahmefunktion am fernseher verfügen oder komfortabel aufnehmen und abspielen möchten. Über die technischen eigenschaften ist bereits in der produktbeschreibung ausführlich geschrieben worden. Daher nur kurz mein kaufmotiv und die ersten erfahrungen. Gekauft habe ich es für meinen vater, der bereits deutlich über 80 ist. Daher war eine einfache bedienung die wichtigste vorgabe. Dies hat sich dann im praxiseinsatz bewahrheitet, sowohl bei der installation als auch später im täglichen einsatz. Neben der einfachen bedienung ist festzuhalten, dass die bildqualität von aufnahmen sehr gut ist. Insgesamt also ein rundum guter kauf. Panasonic DMR-BST745EG9 Blu-ray Rekorder 500GB Festplatte (Twin HD DVB-S-Tuner, Einkabelfunktion, WLAN, 2x CI+, HbbTV, 4K Upscaling, Streaming) silber Bewertungen

Angeschlossen, eingeschaltet, automatisch installiert, fertigsehr intuitiv und einhandbedienbar – großartigdieses geraät ist sehr zu empfehlen, bin sehr zufrieden.

Haben uns dieses modell gekauft, da der erste panasonic den wir vor ca. 5-6 jahren gekauft haben kein blu-ray laufwerk und nicht 3d fähig ist. Im rahmen der minimierung der elektogeräte haben wir ihn angeschaft und sind rund um glücklich. Die fernbedienung ist zu 95% gleich wie die alte auch bei der programierung hat sich nicht viel geändert dadurch findet man sich leicht zu recht. Das blu-ray laufwerk arbeitet leise und ohne probleme. Das gerät ist bei uns täglich im einsatz und macht bis jetzt keinerlei probleme.

Tolles gerät, ausgepackt, angeschlossen und nach einer halben stunde lief tv und das abspielen von videos von externer festplatte in superqualität. Nur leider klappt das nicht mit meiner musiksammlung von etwa 50gb auf der externen festplatte. Der panasonic recorder erkannt ein einziges album was er auch problemlos abspielt. Vielleicht mache ich ja auch was falsch???.

Wir suchten einen nachfolger für unseren (analogen) hdd-video recorder und haben ihn mit diesem gerät gefunden. Unser guter, alter pioneer dvr-555h hat leider nur einen analogen empfänger. Inzwischen sind die meistensender nur noch digital empfangbar. Und wer in hd qualität aufzeichnen will, braucht dann ein aktuelles gerät. Nach kurzer recherche entschied ich mich für den panasonic dmr-bct745 mit 500gb festplatte. Die installation/ inbetriebnahme ist sehr komfortabel und funktioniert problemlos. Die frei empfangbaren senderwurden schnell gefunden. Die anschließende, manuelle sortierung der 30 beliebtesten sender nach unserenwünschen war ebenso komfortabel und einfach. Das gesamte menü ist wirklich durchdacht und anwenderfreundlichstrukturiert. Die elektronik + firmware machen einen einwandfreien job – das bild ist besonders bei hd-sendern exzellentnach dem wir nun ein paar sendungen aufgenommen haben, werden wir jetzt einiges davon auf bluray brennen.

Der bd sat-recorder ist auf jeden fall sein geld wert. Installation wie eigentlich immer bei panasonic, sehr einfach. Das menü ist gegenüber älteren modellen sehr verbessert wurden und jetzt nicht mehr so verschachtelt. Was ich leider vermisse, ist eine uhr bei eingeschaltetem gerät. Ansonsten ist der recorder richtig gut und zu empfehlen.

Top top topaufnehmen; bearbeiten fotos ansehen dvd brennen; externe festplatte verwenden ( was aber nicht notwendig ist ) sehr empfehlenswert.

Wir sind sehr zufrieden mit diesem gerät. Die 4 lnb’s sind ohne mühe abgeladen. Sender sortieren – favoritenliste anlegen – alles gelungen. Der panasonic arbeitet gut zusammen mit unserem lg fernseher und soundbar. Wir können diesem receiver empfehlen.

Eigentlich bin ich mit dem blue-gray recorder recht zufrieden, een wirkt zuverlässig und ist leise, sieht gut aus und bietet verschiedene möglichkeiten von abspielmedien. Aaaaber dadurch dass der hdmi anschluss ist lediglich ein ausgang, was mir den spaß gründlich einschränkt, denn ich muss zum aufnehmen das sät kabel umstecken, denn ich bin weder gewillt 2 geräte laufen lassen zu müssen, obwohl ich nur eines nutze, noch bin ich gewillt, auf einige annehmlichkeiten meines smart tvs zu verzichten, an die ich mich so gewöhnt habe und die dann einfach nicht mehr funktionieren. Eigentlich würde ich 3,5 sterne geben, was aber auch nicht ganz gerecht wäre, sondern nur meine ganz persönliche nutzung rechtfertigt und natürlich nicht zu vergessen den doppelten stromverbrauch, allerdings kommt auch noch die unterirdisch altmodische anzeige im menü. Die kacheln sind ja noch halbwegs up-to-date, die simple excell tabellenartige einteilung schon wieder überhaupt nicht. Sei’s drum, arbeiten tut er gut und vor allem kann man auf scheiben aufnehmen und nicht wie bei samsung nur auf festplatte. Jeder kann seine gewichtung anders legen, ich finde 3 zu wenig. Die bildqualität ist auf jeden fall viel besser geworden, woraufhin ich die kabel an meinem fernseher ausgetauscht habe, da ich ihn ja via hdmi ➕ start für’s abspielen angeschlossen habe und nur bei aufnahmen umstöpsel. Ich hätte nicht gedacht, wieviel das raushaut. Ich habe die hintergrund helligkeit und die helligkeit reduziert, weil ich es ruhiger mag. Vorher hätte ich es eher heller machen wollen.

Prinzipiell ein guter recorder, spielt blu rays ab, super bild, super ton, wifi, 4k, bedienung okay. Aber der epg ist unterirdisch. Weder eine tgl aufnahme noch eine serienaufnahme sind möglich. Will man ein bestimmtes programm von mo. Tgl aufzeichnen muss man auch jeden tag einzeln programmieren. Es sind überhaupt nur 32 timerprogrammierungen möglich. Navigieren durch das aufnahmemenü gewöhnungsbedürftig. Wenn panasonic da nachbessern gibt’s 5 sterne.

Kein ellenlanges studium der betriebsanleitung erforderlich, alles sehr durchdacht gemacht. Zunächst doch ein punkt abzug, weil die vorprogrammierte aufnahmedauer häufig nicht ausreichend bemessen ist, um auch das filmende aufzunehmen. Da muss vorsorglich die aufnahmelänge manuell korrigiert werden. Ein sehr hilfreicher hinweis von einem anderen kunden konnte das manko beheben, indem die grundeinstellungen verändert werden, und der manuelle eingriff nur noch bei livesendungen bzw. Zusätzlichen “brennpunkt”-sendungen erforderlich wird.

Ich verwende den rekorder meist zur aufnahme und anschließendem brennen auf dvd/blu-ray. Hierzu ist die version mit 500 gb festplatte ausreichend, wobei man noch zusätzliche festplatten anschließen könnte. Sehr gut gelungen sind meines erachtens die bearbeitungsmöglichkeiten von aufnahmen, wie etwa das herausschneiden von werbeblöcken oder das teilen von aufnahmen. Die mögliche fernprogrammierung des geräts kann ich nicht beurteilen, da ich sie (noch) nicht nutze. Für mich erfüllt das gerät die gestellten erwartungen, nämlich dass man wie vor 20 jahren mit dem vhs-videorekorder seine videos auch “physisch” archivieren kann.

Kurz zum meinem kritikumfeld: ich habe den receiver mit einem lan-kabel bei mir ins netzwerk eingebunden (über devolo). Die verbindung an den av-receiver über hdmi und von dort via hdmi an einen 42″ philips. Ich schaue direkt am fernseher, der im wohnzimmer steht. Ich will keine filme streamen, schneiden, von anderen medien auf den fernseher kopieren. Ich will nur schauen und hin und wieder parallel aufnehmen, das aber mit guter optischer und akustischer qualität. Ich will es auch nicht zum teil meines lebenswerkes machen, einen receiver zu individualisieren (ala vu /linux), sondern einfach nutzen. Vor diesem hintergrund beurteile ich. Folgende eigenschaften schätze ich sehr:++ der receiver ist sehr leise, laufwerksgeräusche gibt es lediglich beim einlegen von dvds/blue ray discsdie bildqualität ist sowohl beim fernsehen, als auch bei bd supergut.

14ich habe beim modell bct 940 screenshots zu verschiedenen funktionen eingestellt. Der auch für die 2014er-generation geltenden kritik zu den kopierbeschränkungen – meine rezension zur 2013er-generation (z. Infos zur kaufentscheidung1. Für wen ist das gerät etwa und für wen nicht?a) die vorteile der geräte sind z. – vergleichsweise einfache bedienung der grundfunktionen (wenn die sonderfunktionen genutzt werden sollen, wird es allerdings recht kompliziert, siehe handbuch),- wiedergabe von dvd, blu-rays (auch in 3d), musik, fotos, videos (auch in avchd und direkt von der sd-karte des camcorders/fotoapparats durch eingebauten sd-card-reader),- die möglichkeit, videos auf dvds oder blu-rays zu brennen (auch avchd-dvds),- die möglichkeit, aufnahmen per app aus der ferne zu programmieren,- die möglichkeit, tv-programme und aufnahmen auf smartphones oder tablets zu streamen (auch über das internet),- die möglichkeit, tv-programme zu hause auf dlna-fähige geräte zu streamen (z. Zu einem anderen tv in einem raum, ohne tv-anschluss; funktioniert super mit panasonic-geräten, s.

Ich schreibe diese rezension für leute die nicht rumbasteln wollen und technisch nicht versiert sind. Trotz streik, wurde der rekorder pünktlich geliefert, das halte ich für erwähnenswert. Nicht im lieferumfang enthalten war das hdmi-kabel, das musste ich kaufen. Die erstinstallation war mit der menüführung unproblematisch. Da ich nur ein kabel von meiner sat-antenne habe, konnte ich erst einmal auch nur mit einem tuner die sender empfangen. Ich habe mir dann von technisat den techni router mini 2 für 101,87 euro gekauft. Nun kann ich beide tuner nutzen. Sendertabelle einrichten ist einfach, epg ist übersichtlich. Gute filme brenne ich auf dvd`s. Bisher musste ich diese erst mit meinem rekorder brennen, dann auf meinem rechner wieder umwandeln, die werbung rausschneiden und wieder erneut brennen.

Einfach einzustellen und zu bedienen, wenn man sich mal die bedienungsanleitung vorgenommen hat. Programm-guide passt auch, bis zu 7 tage im voraus programmierbar (kinderleicht). Dazu ein perfektes bild, die option, 2 sendungen gleichzeitig aufnehmen, hervorragende wiedergabe und das brennen auf dvd bzw. Werbung rausschneiden ist auch kein hexenwerk. Wie gesagt – ich bin von diesem gerät voll begeistert und kann es wirklich nur weiterempfehlen.

Habe das gerät seit einem jahr an einem unikabelsystem und bin voll des lobes. Wer früher schon panasonic rekorder hatte, kommt mit diesem auf anhieb spielend zurecht. Von mir 5 sterne und eine klare kaufempfehlung.

Gerät erfüllt alle aufgaben sehr gut, die zuvor von drei einzelgeräten bewältigt werden mussten (kabelmodem, festplattenrekorder und dvd-player/rekorder).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMR-BST745EG9 Blu-ray Rekorder 500GB Festplatte (Twin HD DVB-S-Tuner, Einkabelfunktion, WLAN, 2x CI+, HbbTV, 4K Upscaling, Streaming) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 65 reviews