Pioneer Electronics Deutschland GmbH Pioneer DVR-520 H-S DVD- und Festplatten-Rekorder mit 80 GB silber, Wirklich Empfehlenswert !

Ich besitze den recorder jetzt seit ca. 2 monaten und bin im prinzip zufrieden damit. Alle funktionen und auch die qualität der aufzeichnungen erfüllen meine erwartungen. Nicht optimal gelungen ist die menüführung, man muß sich doch ziehmlich umständlich da “durchhangeln”. Als negativ empfinde auch ich die etwas überladene fernbedienung. Die tasten, die mit am wichtigsten sind, sind auch am kleinsten, eine intuitive bedienung stellt sich erst nach längerem gebrauch ein (war bei mir noch nicht der fall). Zum thema lüfter: ich höre ihn nicht. Zum thema empfindliche festplatte: habe den recorder gestern aus der werkstatt abgeholt. Dort ist die nach 6-wöchigem gebrauch defekte platte über garantie ausgetauscht worden.

Tolles produkt; bedienungsanleitung: naja. Ich habe mich nach langen vergleichen und beratungen in elektromärkten für den pioneer festplattenrekorder entschieden. Ich habe jetzt zwar die anderen geräte (panasonic, philips,. ) nicht getestet, bin aber mit meinem kauf sehr zufrieden. Das gerät spielt alle stücke und kann mehr als ich eigentlich erwartet habe. 80 gb festplatte scheint mir vollkommen auszureichen. Ich nehme immer in lp qualität auf (es gibt noch eine schlechtere nämlich ep), damit bekomme ich 72 std. Aufnahmequalität ist einwandfrei. Einziges manko ist meiner meinung nach die gebrauchsanweisung, die zwar grundsätzlich übersichtlich ist, aber eine sache stört mich doch:ich habe logischerweise als sprache für das gerät deutsch gewählt und lese die deutsche gebrauchsanweisung.

Der pioneer dvr-520 ist absolut empfehlenswertdas gerät ist sehr leise, viel leiser als ein videorekorder, ich habe beim ersten mal zweimal hinhören müssen, ob es tatsächlich schon aufnimmt. Die bild- und tonqualität ist im standardplay-modus sehr gut, man merkt praktisch keinen unterschied zur originalsendung. In diesem modus kann man über 30 stunden programm auf die festplatte aufnehmen, die kapazität von 80 gb ist daher meiner meinung nach mehr als ausreichend. Sehr gut gefällt mir die menüführung: alle aufnahmen sind auf einer Übersichtsseite mit einem kleinen anfangsbildschirm der sendung, der aufnahmezeit und dem sendernamen gekennzeichnet, man findet also sehr schnell, was man sucht. Gegenüber dem hin- und hergespule bei einem videorekorder wirklich eine neue weltschön ist auch die möglichkeit, täglich aufzunehmende sendungen so zu markieren, dass sie automatisch durch die nächste sendung überschrieben werden, d. Man muss sie nicht jedesmal extra löschen. Ein kopieren von kopiergeschützten dvds auf die festplatte oder eine leere dvd ist nicht möglich. Etwas unübersichtlich ist die fernbedienung, die für viele funktionen, die über das bildschirmmenü möglich sind, auch noch eine taste bereithält.

Key Spezifikationen für Pioneer DVR-520 H-S DVD- und Festplatten-Rekorder mit 80 GB silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hohe Aufnahmekapazität mit 80GB Festplatte
  • High-Speed-Kopien von Festplatte auf DVD (bis zu 48x bei DVD-R)
  • Schnittstelle für Camcorder (DV IN/OUT)
  • Gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe, Chase Play (zeitversetztes Fernsehen)
  • RGB Ein/Aus über Euro-Scart

Kommentare von Käufern

“Sehr solides Gerät, Absolut empfehlenswert, Leise, gut zu bedienen, schick”

Habe den dvd rekorder seit ca. 1 woche und bin restlos begeistert. Die funktion des zeitversetzten fernsehens ist einfach genial. Die aufnahmequalität ist ausgezeichnet und die bedienung für die grundfunktionen (auch aufnahme, Überspielen usw. ) ist einfach und leicht zu beherrschen. Absolut empfehlenswert für jeden, der nicht zu allen zeiten ungestört fernsehen kann und trotzdem flexibel sein möchte.

Ich habe das gerät nun 2 wochen und bin begeistert. Hatte ursprünglich den philips hdrw720 im auge aber bin noch rechtzeitig umgeschwenkt. Gerät ist sehr leise, hat einen klasse dvd brenner drin und bedienung ist einfach. Pioneer DVR-520 H-S DVD- und Festplatten-Rekorder mit 80 GB silber Einkaufsführer

Ich habe mir das gerät zu weihnachten geschenkt – und bin wie meine kinder rundherum glücklich. Die aufnahmequalität ist im sp-modus auf einem 100hz fernseher sehr gut. Die festplatte reicht dann für 32 stunden, was für unsere fernsehgewohnheiten mehr als ausreicht. Sehr schön ist die möglichkeit, beliebige sequenzen aus einer aufnahme herauszuschneiden, um bspw. Die maus-comics aus der “sendung mit der maus” zusammenzusammenzufügen. Das gerät ist praktisch nicht hörbar, die tonqualität für eine videoanlage sehr gut. Ich benutze ihn sogar als cd player an einem vollverstärker. Das läßt sich zwar – natürlich – nicht mit einem guten hifi cd player vergleichen, ist aber doch für normalen gebrauch absolut hinreichend. Die bedienung ist überwiegend sehr einfach, die fernbedienung naja – da durfte sich scheints jemand austoben.

Mit einigen jahren verspätung gebe ich auch noch eine rezension ab. Habe das gerät vor einigen tagen gebraucht erworben und bin total begeistert davon. Es wird alles geboten, was ich brauche. Ich überspiele (kinder)-filme von meinem humax harddisc sat-tuner, die schon länger darauf warten auf disc gebrannt zu werden. Die schnittfunktion des pioneer ist völlig ausreichend und vor allem: total einfach und die schnitte sitzen. Was auffällt: das durgeschleifte tv-signal wird von 4:3 auf 16:9 ohne zutun umgeschaltet. Hatte erst so eine techwood-lusche bei ebay ersteigert. Menüs sind schlicht, aber alles da und funktioniert. Durch die synchron-aufnahme landen nachtfilme gleich im rekorder, das klappt auch. Ich erwähne das immer, da die meisten rekorder zwar alles im prospekt stehen haben, aber nix geht dann im betrieb. Sonst steht ja alles schon hier.

Der pioneer ist fast perfektvorsicht: nicht verwechseln mit dem philips dvdr 520 h der philips ist sehr unzuverlÄssig (bleibt oft während der aufnahme hängen, was zum verlust der laufenden aufnahme führt und er hat eine miserable schnittfunktion). Der pioneer unterteilt jede sekunde in 24 einzelbilder. Das macht bildgenaues schneiden möglich. Leider bleibt das bild beim playback an der schnittstelle ganz kurz stehen und auch der ton ist ganz kurz weg (wie beim layerwechsel bei kauf-dvds). Ansonsten sind die schnitte nahezu perfekt. Der pioneer ist sehr leicht zu programmieren. Die festplatte (reicht für ca. Im lp-modus) ist in vier kategorien, die man mit max. 6 stellen beliebig benennen kann, unterteilt. Man kann die sendungen auch nachträglich bequem umsortieren. Einziges manko: das handbuch ist zwar deutsch, die bilder und menüpunkte sind aber in englisch. Das macht das ganze unübersichtlich für käufer ohne englischkenntnisse.

Spitzengerät-tolles desing. Habe den pioneer nun 4 tage und bin begeistert. Auch für laien wie wie ich total leichte menüführung und gut verständliche bedienungsanleitung. Die qallität der aufnahmen auf dvd oder der festplatte ist spitze. Habe das gefühl das die bildqallität des fernsehers durch den integrierten tuner besser geworden ist. Das preis-leistungsverhältniss stimmt.

Seit gestern habe ich den 520 und bin sehr zufrieden. Spielt alles angegebene ab, ist sehr leise, ist schnell startklar. Ok an die fernbedinung muss man sich gewöhnen (in 2 monaten redet auch keiner mehr darüber ),handbuch ist übersichtlich. Vhs überspielen klappt super. Wer viele filme schneiden will sollte dasmeiner meinung nach sowieso am pc machen.

Das gerät bietet eine super bildqualität und ist einfach zu bedienen. Videokassetten auf festplatte zu überspielen, um sie dann als dvd zu archivieren ist eine leichte Übung und die qualität ist viel besser als zuvor auf dem videoband. Durch die festplatte, auf der locker 33 std. Aufnahme platz haben, hat man die möglichkeit, aufzunehmen und in ruhe auszuwählen, was man auf dvd speichern will. Auch sequenzen aus filmen (z. Werbung) zu entfernen ist sehr einfachabsolut zu empfehlen.

Der dvr-720h verfügt über alle funktionen, die das herz begehrt: aufnahme und gleichzeitige wiedergabe alter aufnahmen bzw. Zeitverzögertes sehen von gerade laufenden aufzeichnungen. Das bedienkonzept und die menuführung sind eingängig, so dass auch der videoschnitt einfach gelingt. Über den firewire-anschluss können so auch dv-videos bearbeitet – und gebrannt werden. Aufnahmen können von festplatte auf dvd oder umgekehrt kopiert werden. Dies ist allerdings nicht für kopiergeschützte dvds oder mit makrovisions kopierschutz für bewegliche medien gekennzeichnete fernsehsendungen (z. Diese können nur auf festplatte oder an das gerät gebunden auf dvd aufgenommen werden (nicht auf anderen playern abspielbar). Das gerät verfügt über einen lüfter, der wahrnehmbar, aber nicht sonderlich laut ist. Die eingebaute festplatte ist leise, aber natürlich auch nicht geräuschlos. Die bildqualität des gerätes ist hervorragend. Auf grund des großen funktionsumfangs ist die fernbedienung auch etwas größer geraten.

Prima gerät,sehr leise, top bild, mit etwas Übung leicht zu bedienen. Menueführung sehr gut, einzige einschränkung die bedienungsanleitung.

Die bedienung ist nach kurzer eingewöhnung die ob der vielfältigen möglichkeiten des rekorders zwangsweise anfällt-durchdacht, die festplatte angenehm leise, der brenner akzeptiert selbst die exotischsten billig-rohlinge,bild und ton sind 1a. Und der preis ist unschlagbar.

Habe das gerät seit 3 tagen und hatte vorher noch nie ein ähnliches teil (zb. Videorecorder) besessen bzw. Ich wollte endlich auch einmal filme aufnehmen, die ich aus zeitgründen nicht in echtzeit sehen kann. Nun probiere ich seit 3 tagen jeden abend etwas neues aus und bin vom gerät sehr begeistert, obwohl ich es als große herausforderung empfinde, sich so ein high-tech-gerät zu erschließen. Der pioneer dvr-520 ist ein klasse gerät; sehr gute aufnahmequalität und wiedergabe, sehr leise im betrieb; allerdings: die fernbedienung ist sehr komplex und das handbuch ist nicht gerade logisch gestaltet. Trotzdem: klare kaufempfehlung für das gerät auch für laien ohne erfahrung.

Habe den 520h seit 2 wochen und alles funktioniert perfekt- sehr einfache und deutliche bedienung- 80 gb reicht wirklich aus (lp mode meist benutzt, qualität super)- menuführung ohne probleme- sehr leise beim brennen- schnelle und problemlose lieferung amazonso ch kann den 520h absolut empfehlen.

Nach langer suche und vielen testberichten,. Habe ich mich für den pioneer 520h-s entschieden. Das gerät harmonisiert prima mit dem sat-receiver und ist nicht hörbar. Die bildqualität ist beeindruckend und wenn man es heraus hat, ist auch die bedienung einfach. Wie bereits von vielen geschrieben ist die anleitung nur zumfeuer machen geeignet. Schlicht und einfach “ein witz”. Ansonsten kann ich das gerät jedem ohne bedenken empfehlen.

Also ich wüßte nicht was der noch können müßte. Man kann aufnehmen und abspielen zugleich und selbst die fernbedienung ist sehr einfach zu bedienen. Das gerät ist flüsterleise. Ich möchte nicht alles wiederholen was in der anleitung steht. Hier kann man nix falsch machen. Preis (dank amazon) und leistung top.

Habe nach langen Überlegungen mir auch endlich diesen dvd-rekorder zugelegt. Ich bin wirklich auch begeistert von diesem ding. Zwar benötigt man am anfang des öfteren die beschreibung, jedoch kennt man sich nach wenigen stunden problemlos aus und dann erscheint einem die bedienung doch nicht mehr so schwer. Negative dinge sind mir wenig aufgefallen. Das einzige ist die fernbedienung die meiner meinung nach nicht so ganz perfekt ist, da man wirklich immer in richtung des geräts zeigen muß. Meine restlichen (sony) geräte sind da nicht so anspruchsvoll – die gehen immer. Fazit: super menüführung, schneller brenner, gute bearbeitungsfunktionene die kinderleicht zu bedienen sind und auch ein sehr flaches gerät. Von mir bekommt dieses gerät 5 sterne aufgrund seiner außerordentlich praktischen funktionen.

Typisch pioneer immer excellent. Zu dem gerät braucht man nicht viele worte, es steht einfach qualität dahinter. Klasse und einfache bedienung, die aber gelesen sein will. Die 4 sterne deshalb, weil hier nur dvd minus rohlinge zur aufnahme verarbeitet werden. Ansonsten lässt die ausstattng kaum wünsche offen und ich bin sehr zufrieden.

Leise, gut zu bedienen, schick. Zunächst: harddisk-recorder ermöglichen wirklich ein neues fernsehverhalten, ich kann diese technik nur jedem empfehlen, der sich von zeiten und werbung unabhängig machen will und das lästige suchen nach freien videokassetten leid ist. Für uns beginnt der abend wegen unserer kinder oft erst um 20:45. Mit einem hdr ist das jetzt kein problem mehr. Zeitversetztes sehen gibt mir die freiheit, zu beginnen wann ich mag und werbung jederzeit zu überspringen. Zudem kann man gleichzeitig aufnehmen und eine aufnahme ansehen. Zu diesem gerät: ich habe mich mit der auswahl eines gerätes schwer getan. Auch die recorder von panasonic sind attraktiv und in vielen punkten dem pioneer ebenbürtig. Für den pioneer 520/720 sprachen am ende zwei argumente: der recorder startet sehr schnell (panasonic braucht ca. 40 sekunden) und er ist sehr leise und damit 100% wohnzimmertauglich.

Nach dem lesen der bisherigen rezensionen zu diesem gerät (und trotz des testergebnisses in der video-bild) bestellte ich den pioneer dvr-520 h und war begeistert. Vor allem der bedienungskomfort ist im vergleich zu einem vhs-rekorder grandios. Bisher hatte ich gedacht, gut auf die time-slip funktion verzichten zu können; nun schaue ich fast immer über diese funktion – werbung adeeinen wermutstropfen gibt es aber doch: über den rekorder empfängt mein fernseher das videotextsignal nicht. Alles in allem aber klare 5 sterne für dieses gerät. Auch der preis geht für die gebotene leistung in ordnung.

Einer woche, habe bisher nur standardfunktionen genützt, diese sind allerdings selbsterklärend und sollten so schnell niemanden vor ernsthafte probleme stellen. Fernbedienung klappt hervorragend, lüftergeräusch kaum wahrnehmbar.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer DVR-520 H-S DVD- und Festplatten-Rekorder mit 80 GB silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 24 reviews