Pioneer VSX-923-K 7 – Viele Spielereien

Dieser receiver bereitet mir nunmehr seit 1 woche ungemein spaß. Betreibe dieses av receiver mit einer teufel system 5 thx 5. 2 system und es wird problemlos alles erkannt und sauber wiedergegeben. Am receiver selbst ist mein sat receiver angeschlossen sowie eine ps3, ps4 und allgemein der fernseher zwecks ton wenn man filme via usb-stick guckt. Was auch gut ist das der receiver 7. 1 tauglich ist und man somit wenn man 5. 2 hat immer noch aufwerten kann wenn man mag. Der receiver bringt sehr sehr viele einstellungen mit sich und abspiel möglichkeiten die ich lange noch nicht alle testen konnte. Das einspielen via mcaa war einfach und hat reibungslos geklappt.

Ich bin von diesen gerät voll begeistert ich hatte vorher ein onkyo receiver da ist mir die zwischenstufe kaputt gegangen wenn zwischen pioneer und onkyo entscheiden müsse nur noch pioneer ton und bild weit aus besser.

. Die mich dazu veranlasst haben den pioneer zu wählen. Viele hdmi eingänge und man muss nicht mehr umstecken. Internetradio als kleine spielerei, die ich mittlerweile sehr nutze, dafür weniger das radio. Leider komme ich mit der app nicht wirklich klar, wobei ich nicht weis ob die so schlecht ist weil man nicht mehr herausholen konnte oder der programmierer halt in seiner eigenen welt lebt. Ich nutze die leistung noch nicht wirklich aus, zur zeit habe ich 2 teufel ultima 40 mk2 angeschlossen, es wird aber sicherlich noch in diesem jahr ein center lautsprecher und zwei surround speaker den raumklang ergänzen. Hier sind die Spezifikationen für die Pioneer VSX-923-K 7:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D-fähiger 7.2 Mehrkanal Receiver mit HDMI 1.4b, 4K Ultra HD Video Scaler, 8 x HDMI-Eingang, 2 x HDMI Ausgang), HDMI Standby-Through mit Input Switching
  • Apple Airplay, HTC Connect, DLNA 1.5 / WIN 8 Streaming Client, Wiedergabe & Gappless Playback von AIFF, WAV, FLAC & ALAC-Dateien, vTuner Internetradio, Zone 2 inkl. HDMI
  • max Ausgangsleistung RMS: 7 * 150 Watt (1 kHz, 6 Ohm), AV Navigator (Konfigurations-Assistent für PC/Mac & als App.), intelligente Lautsprecherkalibrierung (Advanced MCACC), MHL 2.0, ECO Modus
  • Front-HDMI & -USB, iPad, iPod & iPhone Digital Unterstützung mit Ladefunktion, WLAN & Bluetooth-ready (mit AS-WL300 & AS-BT200), App Control iControl AV2013 (für iOS & Android)
  • Lieferumfang:Fernbedienung, Batterien, MW-Rahmenantenne, UKW-Drahtantenne, Netzkabel, Mikrofon zur Einmessung

. Leistung dieses geräts ist sehr gut, kann hier keine behauptung bestätigen, dass dieser receiver den sound nicht sauber weiterleitet. Einrichtung funktioniert über den pc auch sehr gut. Das einzige problem welches bei mir bestand war anfang die steuerung der zweiten zone. Und die iphone app funktioniert leider nicht wirklich.

Zunächst ist man etwas überfordert von allen features die der verstärker bietet, aber wenn man kapiert hat, dass er das auch alles von alleine einstellt, ist er wirklich einfach zu bedienen.

Kommentare von Käufern :

  • Guter, preiswerter AVR
  • TOP ! Preis Leistung
  • Schwierige In Betriebnahme

Ich habe per rechnung bestellt. Die technischen details muß ich ja nicht wiederholen. Ich stehe auf silber, deshalb diese wahl. Bedienung: sollte man sich ein wenig einarbeiten. Die einmessungen mit dem mikro macht man eh nicht so oft. Für soundeinstellungen und anderes muß man schon ein wenig in die menüs rein. Das geht noch gut, wenn der tv an ist und man alles schön sieht. Aber bei musik mache ich ja nicht immer den tv an. Man kann aber auch am display des avr sehen, was abgeht. Besten Pioneer VSX-923-K 7.2 AV-Receiver (Airplay, Steuerung via App, DLNA, HTC Connect, MHL, vTuner Webradio, Gappless Wiedergabe, 2 Zonen, HDMI-CEC, 3D, 4K Ultra HD Video Scaler) schwarz

Nachdem wir beschlossen hatten zusätzlich zum wohnzimmer ein heimkino anzuschaffen begann ich mich auf die suche nach einem avr. Im wohnzimmer spielt ein denon und ich ließ mich von den durchweg positiven kritiken dazu hinreißen pioneer eine chance zu geben. 1 system aus dali zensor lautsprechern. Angeschlossen sind per hdmi t-home, apple tv & ps3, über ethernet wird musik via airplay gestreamt. Das videosignal wird per hdmi an einen beamer ausgegeben. Die einrichtung erfolgt kinderleicht und wird sehr gut auf dem externem bildschirm erklärt. Das einmessen funktioniert ebenfalls wie von allein. 5 sterne für die einrichtung. Der klang und das bild lassen gerade in dieser preisklasse überhaupt keine wünsche offen, hierfür vergebe ich ebenfalls klar 5 sterne.

Bin froh, daß ich das gerät bestellt habe. Kann die negativen rezessionen nicht nachvollziehen. Hier eine kurze beschreibung meiner boxen:teufel concept e 300 mit 5. Da ich mit dem decoder nicht zufrieden war, habe ich den pioneer bestellt. Aufgestellt, alles angeschlossen. Zu meiner verwunderung musste ich feststellen, daß ich gar nicht viel einstellen musste und der klang ist einfach genial mit meinen teufel boxen. Als center habe ich mir dann noch einen magnat supreme center 250 dazu bestellt. Die bedienung über iphone, ipad und android app ist super. Genauso der einsatz von spotify. Den pioneer vsx-923 würde ich auf jeden fall wieder bestellen.

Ich wollte mir einen neuen av reciever zulegen, da ich etwas mehr power für meine lautsprecher brauchte. Nach stundenlangen einlesen habe ich mir letztendlich den vsx-923 bestellt, da er in dieser preisklasse am meisten anschlüsse und die stärkste endstufe bietet. Die negativen bewertungen hier haben mich fast von der bestellung abgehalten, jetzt bin ich froh ihn doch bestellt zu haben. Viele beschweren sich über die umständliche menüführung und über die fernbedienung, alles wäre so kompliziert einzustellen. All diese aspekte kann ich in keinsterweise bestätigen. Ich habe den pioneer zu hause angeschlossen, im lautsprecher setup kurz mein lautsprechersystem angegeben und den subwoofer angepasst. Danach habe ich die lautsprecher via mcacc automatisch einmessen lassen. Hier gibt es drei verschiedene einmessarten, ich habe einfach jede durchlaufen lassen und die ergebnisse jeweils auf einen seperaten speicherplatz abgespeichert. 25 minuten war alles eingemessen und ich habe mich an meinen ersten soundtest herangewagt, mit der acdc bd – live at river plate.

++ gefälliges design++ guter klang++ gute automatische einstellung der lautsprecher mittles mikrophone++ einstellmöglichkeiten über die android app sind gut. Über die fernbedienung geht garnicht. — bisher habe ich so gut wie nie elektrogeräte über android bedient. Bei dem pioneer ist es aufgrund der doppelt und dreifach belegung der fernbedienung leider nicht anders möglich. Die fernbedienung gehört erheblich entrumpelt. — wer sich auf der pioneer-webseite die faq und deren antworten zu receivern ansehen will, muss sich ein kundenkonto anlegen. Seit wann ist das denn üblich?– anschluss pc via hdmi (bild) und optischen digitalen eingang (ton) ist ein abenteuer. Im menu hdmi eingang und opt-in gewählt–>kein ton. Alle varianten im menu durchgespielt. Dann auf der fernbedienung die taste audio-select gefunden. Und siehe da, man konnte endlich den optischen eingang auswählen.

Ein super av-receiver der preis-/leistungsmäßig absolut 10 sterne wert ist. Die ausstattung lässt sich mehr als sehen und vom design her ist er sehr schlicht gehalten. Einziges manko ist die bedienung, die schon zur herausforderung werden kann, da recht kompliziert und eine wissenschaft für sich ist. Hat man sich aber erst einmal daran gewöhnt, läuft alles wie butter. War definitiv kein fehlkauf.

Die funktionen sind sehr vielfältig. Nicht unbedingt etwas für einsteiger. Gutes preis-/ leistungsverhältnis. Einfache einstellung mittels osd. Interaktive gebrauchsanweisung hat sich bei mir des öfteren aufgehangen.

Das gerät ist einfach gut, kann leider keinen vergleich mit gleichwertigen geräten führen, da ich vorher ein sony str-de485 hatte.

Wer einen technisch hochwertiges gerät sucht, jedoch nicht mehr als 400 euro ausgeben möchte, sollte auf den bestseller aus dem hause pioneer setzen. Technisch wie auch klanglich kann er es mit den geräten um die 600 euro aufnehmen. Die hier oft erwähnte menüführung ist wirklich eine gewöhnung, hat man sie aber verstanden ist sie dann doch gut aufgebaut. Die einrichtung und einstellung ist wirklich gut. Die remote app –>tollals negativ muss ich lediglich sagen, das war auch der grund warum ich ihn dann doch nicht behalten habe, die 2. Zone hat lediglich die haupteingangsquellen. Lassen sich nicht anspielen, was meiner meinung nach vollkommen unlogisch ist. Diese problem ists ich im netz schon reichlich diskutiert worden. Ansonsten macht man bei dem preis definitiv keine fehler.

Nach intensiver einarbeitung (3tage) entfaltete der pioneer 923 seine vorzüge. Egal, ob stereo oder surround. “avatar” in 3 d ein augen- und ohrenschmaus. Die verarbeitung ist tadellos. Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden. Das einzige, was nicht optimal ausgefallen ist, ist die fernbedienung. Zu kleine tasten ohne beleuchtung. Wie bereits erwähnt, man muss sich mit dem pioneer 923 beschäftigen.

Ich kann die vielen schlechten bewertungen hier nicht nachvollziehen. Habe mich dadurch fast dazu verleiten lassen kein pioneer mehr zu kaufen. Was ich gott sei dank nicht getan habe. Den pioneer vsx-923 habe ich jetzt seit ein paar wochen und bin voll und ganz zufrieden. Der klan und die power sind noch mal um einiges besser als bei dem vsx-920 (hatte ich vorher). Über umständliche bedienung kann ich mich auch nicht beklagen, liegt aber auch vielleicht daran das ich den 920er vorher hatte und die bedienung nahezu gleich ist. Natürlich kann man für mehr geld auch noch etwas besseres kriegen, aber für das normale heimkino ist der vsx-923 völlig ausreichend.

Ich habe meinen doch schon in die jahre gekommen vsx-lx-50 gegen den vsx-923-k ersetzt und ich kann sagen das ist eine absolute verbesserungder klang ist exzellent, die installation hat nur ca. 15 minuten gedauert und mit dem mitgelieferten micro sind die lautsprecher sehr schnell eingestellt (wer es gern ganz genau einstellen möchte sollte es allerdings noch zusätzlich manuell anpassen). Zurzeit habe ich einen bd-player, tv-receiver und eine spielekonsole über hdmi angeschlossen und das umschalten funktioniert reibungslos, beim update hatte ich etwas probleme da die software keine datei auf usb finden konnte. (3 verschiedene usb stick versucht) musste es dann über lan updaten. Den kritikpunkt mit der fernbedienung kann ich nicht bestätigen, dass kann aber auch daran liegen das mein altes gerät ebenfalls ein pioneer war.

Vendedor perfecto, el envio fue muy rapido. Respecto al receptor: aparato de buena calidad. Por poner un pero, dire que las conecsiones y el uso del aparato son poco intuitivas y no es facil de utilizar. Seria recomendable que llevara un manual en papel de las principales caracteristicas y funcionalidades del mismo.

Der neue vsx-923 ist bei mir nun seit einigen wochen im einsatz. Das gerät habe ich nicht über amazon bezogen, da es leider nicht lieferbar war und ich ein neues gerät dringend brauchte. Nachdem ich vorher einen onkyo tx-sr-606 im einsatz hatte, der ein völlig anderes klangbild als der pioneer hat, mag für manchen die basseinstellung am pioneer in der grundeinstellung zu wenig sein. Einer manuellen anpassung steht aber nichts im weg. Im gegensatz zum onkyo, der einen sehr übertriebenen wummernden bass hatte (oft störend bei radiosendungen oder mit dolby ex codierten filmen, gibt der pioneer je nach tonformat eine wesentlich gefälligeres, höher auflösendes klangbild zum besten. Bei dts oder dts-hd-master filmen wird der sound auch mit dem nötigen druck ausgegeben. Bei einer audio cd oder mp3 kommt es auf die boxen an. Kleine boxen dürften tatsächlich zu wenige bass entwickeln, aber front standboxen liefern ein super klangbild. Alle weiteren funktionen sind, meiner meinung nach top. Der einzige mangel ist die fernsteuerung.

Wir hatten zuvor einen denon, der leider immer wieder mit ausfällen geglänzt hatte. Also zurück damit und nun diesen gekauft. – die klangverteilung ist viel besser (leider haben wir nur 5. 1 im einsatz)- die automatisch einstellung mittels mikrofon hat hier gut geklappt. – zum klang kann ich nicht viel sagen, da ich davon einfach keine ahnung habe. – leider muss man oft das format am fernseher selber nachstellen. Das konnte der denon wirklich besser. – beim alten konnte ich bild via hdmi und ton mit 2x chinch realisieren. . Alles in allem ein nettes gerät mit kleinen fehlern.

Der preis stimmt, die verabeitung ebenso. Ein gerät bietet unendlich viele möglichkeiten. Man sollte sich aber für die installation zeit nehmen und die bedienungsanleitung gut studieren. Ist nicht immer sehr logisch aufgebaut. Bitte beachten: kein separater phonoeingang (es wird separater vorverstärker für plattenspieler benötigt). Die beschallung eines nebenraumes (zone 2) geht nur mit den geräten, die analog angeschlossen sind.

Moinsn, habe heute nach langem hin und her meinen pioneer vsx 923 bekommen. Möchte hier keinen roman schreiben. Ausgepackt, die mitgelieferte cd auf den pc gespielt und alles nach aufforderung gemacht. Nach dem einmessen habe ich mir den sound angehört und liebe leute , ich kann die rezessionen einiger nicht nachvollziehen. Der sound ist um längen klarer und aufgelöster als bein meinem alten harmann,über fehlenden bass kann ich mich nicht beklagen ebenso nicht über blechernen klang (bin musikus und glaube mir ein urteil über klang erlauben zu können). Die bedienung ist auch recht easy. Also allen unkenrufen zum trotze ein rundum gelungenes gerät.

Hab mir das gerät kurz vor weihnachten gekauft. Bin bisher sehr zufrieden damit, hat meinen onkyo abgelöst, der nach genau 2 jahren und 7 tagen den geist aufgegeben hat(ein schelm wer böses dabei denkt lol). Falls es noch probleme oder negative eindrücke gibt werd ich das hier noch mal posten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer VSX-923-K 7.2 AV-Receiver (Airplay, Steuerung via App, DLNA, HTC Connect, MHL, vTuner Webradio, Gappless Wiedergabe, 2 Zonen, HDMI-CEC, 3D, 4K Ultra HD Video Scaler) schwarz
Rating
4.2 of 5 stars, based on 80 reviews