Samsung F6470 138 cm : Gutes Gerät, aber leider Spiegelbild

Wir haben uns diesen smart tv aufgrund der doch sehr positiven bewertungen gekauft. Was soll ich sagen wir wurden nicht enttäuscht. Da ich mich jetzt nicht so gut auskenne mit den ganzen technischen daten einfach mal eine bewertung für “laien” das bild ist gestochen scharf ob nun hd programm oder nicht. Die bedienung ist am anfang nicht ganz so einfach aber nach ein paar mal probieren bekommen man auch das prima hin. Die 3d funktion und die 2 im lieferumfang enthaltenen aktiv 3d brillen sind klasse und erfüllen ihren zweck(mit einem blueray 3d player wirds noch besser)die samsung apps lassen leider zu wünschen übrig, das angebot hier ist noch sehr mager, apps wie zb. Watchever fehlen hier bislang ganz. Sendungen via usb stick aufzeichnen funktioniert auch einwandfrei. Spielereien wie internetbrowser und co. Sind ganz nett werden von uns bis jetzt ehr weniger genutzt.

Typisch samsung-led-gerät mit knalligen farben. Leistet auch nach fast 3 jahren immer noch treue dienste, auch wenn mittlerweile ein screen-größen-upgrade ansteht. Mittlerweile geht es auch schon etwas schneller, denn trotz dual-core-antrieb gibt es immer wieder denk-pausen beim gerät: etwa nach dem einschalten, bis der smart-hub verfügbar ist oder beim umschalten. Bild und qualität ist aber nach wie vor tadellos.

Samsung F6470 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 200 Hz CMR
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), WLAN
  • Dual Core Prozessor, Recorderfunktion (PVR) für TV, Screen Mirroring
  • Lieferumfang: Fernbedienung TM1360A/TM1240A, 2x 3D Active Shutter Brille (SSG-5100GB), Stromkabel, Anleitung, Handbuch

Nach nun 4 monaten in gebrauch und kleiner einarbeitungszeit kann ich sagen, ist zurecht einer der top fernseher in dieser preisklasse. Es kommt auf sich selbst an was genau am fernseher benötigt wird. 3d bild ist ok, getestet mit dem film 3d jurassic park, 3 d shutterbrille sitzt leicht, eben auch ein gewöhnungs gefühl. Die zukunft wird sicher sein, kontaktlinsen einsetzen und 3 d schauen :-). Bisher reagiert der fernseher einwandfrei, arc funktioniert mit denon x1000 gut, eben alles eine einstellungssache. Bei schnellen bewegungen sind mir keine schliereffekte aufgefallen, sitze im abstand von 3,5 m. Tonausgabe finde ich für diese flache bauweise sehr zufriedenstellend, eben auch eine auslegungssache für das gehör jeden einzelnen. Auch da ist mir kein scheppern oder klirrgeräusche aufgefallen.

Samsung F6470 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) : Ich muss gestehen, ich war am anfang skeptisch, ob ich den fernseher kaufen soll, als ich die negativen bewertungen gelesen habe und er nur 200hz hat. Nun meine eindrücke:- sehr schnelle lieferung. – bedienungsanleitung ist nicht so prickelnd, aber es erklärt sich von selbst. Zum aufstellen sollte man einen zweiten mann/frau haben (nicht wegen dem gewicht, wegen der unhandlichkeit durch die größe). Mit sendersuchlauf etc, habe ich ca. Gebraucht und bin damit sehr zufrieden. – verschiedene filme bei tag und dunkelheit gesehen, tolles bild ohne irgendwelche beeinträchtigungen, schlieren, branding o. – x-box sowohl kinekt als auch assassins gespielt, einfach gigantisch. – die 3d möglichkeit habe ich noch nicht getestet, da es für mich unwichtig ist. Für mich hat sich der fernseher gelohnt und ich kann ihn empfehlen. Allerdings sollte man sich gut überlegen, ob man so ein monster stellen kann/will.

Guter fernseher mit schwächen. Jetzt habe ich ein dreiviertel jahr diesen samsung fernseher und denke nun, dass ich ein ausreichendes urteil abgeben kann. Kam gewohnt superschnell und gut verpackt durch amazon. War auch schnell angeschlossen und funktionierte sofort. Das bild und der ton sind super, da gibt es für mich als normalen benutzer nichts auszusetzen. Aber folgende schwächen (wohlgemerkt aus meiner sicht) führen zu einer abwertung:der fernseher hat wahnsinnig viel funktionalitäten, die sich mir nicht intuitiv erschließen. Ich muss jedes mal in die anleitung schauen und diese durchlesen bzw. Studieren (um das richtige zu finden), wenn ich eine neue funktionalität ausprobieren will. Mal eben schnell einen film aufgenommen und wieder angeschaut geht nur mit mehreren funktionsaufrufen und nicht direkt. Die allermeisten funktionen, die angeboten werden, brauche ich überhaupt nicht, weder die mitgelieferten 3d-brillen noch ganz viele der anderen “social-media”-funktionen.

Gutes gerät, aber leider spiegelbild. Kauf als warehousedeal – da tv-geräte in der originalherstellerverpackung geliefert werden, sah diese entsprechend “gebraucht” aus. auspacken und aufstellen ging ganz schnell – ebenso die installation, trotz total mangelhafter bedienungsanleitung. Die grundeinstellungen waren schon ganz ok, musste aber noch etwas nachjustieren. Wlan-verbindung wurde umgehend hergestellt. Rückfrage bei samsung liegt es daran, dass nicht der eingebaute sat-tuner genutzt wird, sondern der vorhandene hd-festplatten-receiver.

Zur technik wurde hier eigentlich schon alles gesagt. Ich beschränke mich daher auf punkte die mich bei diesem fernseher besonders begeistert haben. Ländercode änderbar:möchte man dem mageren deutschen markt für samsung-smart-tv-apps entfliehen, so ist das mit dem gerät nach ein bisschen konfiguration ohne weiteres möglich. Ich bin beispielsweise auf den wesentlich umfangreicheren uk markt ausgewichen. Mit ein wenig trickserei bei den interneteinstellungen ist die verwendung der beleibtesten uk-apps wie der bbc iplayer, bbc sports oder gar livestreaming britischer sender problemlos möglich. Webbrowser mit flashsupport:viele streaming seiten nutzen ausschließlich flashplayer für ihr angebot. Der integrierte webbrowser unterstützt nach dem letzten firmware update wirklich so gut wie alle seiten die ich regelmäßig nutze. Somit ist man nicht unbedingt auf eine app angewiesen. Led-beleuchtung abschaltbar:wer wie ich gerne beim fernsehen einschläft, wird diese funktion lieben.

Wenn das gerät jetzt auch noch viele jahre funktioniert- warum mehr ausgeben?. 7 wochen den samsung ue46f6470-es gibt nichts zu meckern. Einziger- bis jetzt gefundener wermutstropfen- wifi direct funktioniert erst ab einer android version 4. Hatten voller hoffnung auf samsung fernseher mit samsung handys im hause gesetzt- :-(positive:+ wirklich guter sound+ flotte umschaltdauer zwischen programmen+usb inhalte stehen schnell zur verfügung+ spielt wie erhofft , eine menge videoformate+ allg. )negativ, das übliche, markenübergreifend:- favoritenliste. – dvd videos von usb-medien- man muß über mehrere klicks eine auswahl aller dazugehörigen *. Vob dateien treffen, um einen film im stück wiedergeben zu können ( und nicht jede vob einzeiln. )fazit: bis jetzt immer wieder. 3d nur kurz gesehen- funktioniert.

Gutes bild, fernbedienung gehört aber in den müll. Eigentlich schon fast alles gesagt. Ich habe den tv ehrlich gesagt schon 2013 gekauft. Mir ist echt schleierhaft, wie er jetzt fast 1000 € kosten kann, hat er damals 550 gekostet. Auf jeden fall: super bild, toller kontrast – jedoch die fernbedienung (und die smart tv komponente) kann man echt vergessen.

Lässt keine wünsche offen. Ich bin von einem 4 jahre alten full-hd-tv eines anderen namhaften herstellers auf den samsung umgestiegen. Allein, was sich in sachen bildqualität in dieser zeit getan hat, ist schon sagenhaft. Der samsung zeigt schöne kontraste, satte (nicht zu starke) farben und eine hervorragende bildschärfe. Selbst bei guten dvd-material ist das bild gestochen scharf. Und selbst analoges kabel-tv ist noch sehenswert. Mir war die netzwerkfunktionalität wichtig. Das anmelden im wlan oder kabelgebundenen netz erfolgt leicht über den entsprechenden menüeintrag. Auf meinem medienserver habe ich ein dlna-server-programm installiert (samsung oder alternativ servio). Dort habe ich die entsprechenden ordner freigegeben.

Eigentlich tolles gerät, wenn man dazu ein ordentliches handbuch bzw. Eine komplette bedienungsanleitung hätte. Auch für mich ist eine lediglich elektronisch ausgefertigte anleitung ein problem, weil ich keine buchzeichen bzw. Markierungen anbringen kann – und – weil ich dann der einzige bin, der solch eine riesendatei öffnet und sich irgendwie bis zur seite 123 o. Was hilft es, wenn das gerät alle möglichen kinkerlitzchen kann, wenn die person, die davor sitzt, den weg dahin gar nicht finden kann. , mir reichen täglich maximal 120 minuten tv, wenn zumindest die neuesten meldungen inklusive sind. Man merkt an der spartanischen nacktheit der lieferung, dass der hersteller es bisher einfach nicht nötig hatte, für seine produkte mit gutem komfort für alle zu werben bzw. Kunden dadurch zu binden, dass man ihnen die welt hinter dem bildschirm auf einfache art erschließt.

Der fernseher sieht insgesamt gut aus, und bietet ein sehr gutes bild. Die bedienung ist einfach (wenn einem auch erst die beiden fernbedienungen merkwürdig vorkommen). Wir haben uns erst einmal für die klassische fernbedienung entschieden. Die einrichtung kann intuitiv vorgenommen werden, d. Man muss sich nicht erst groß in die anleitung einlesen. Was mir besonders gefiel: man kann sich über den guide sehr einfach eine favoritenliste anlegen und sortieren, bei der man dann direkt die laufenden und kommenden sendungen angezeigt bekommt. Da braucht man erst einmal nicht mehr die fernsehzeitschrift zu wälzen, um sich für eine laufende sendung zu entscheiden. Die onlinefunktionalitäten sind auch prima.

Dieser tv hat licht und schatten, für mich mehr licht: tolle farben, scharfes bild, flüssige bewegungen und jede menge anschlussmöglichkeiten. Die umschaltzeiten sind gut, die werkseinstellungen korrigiert man natürlich ein wenig, die netzwerkfähigkeit ist tadellos, die aufnahmequalität ebenso, der sound ganz o. , und der tv ist hervorragend verpackt und schnell zusammengebaut (fuß anschrauben). Richtig gut: der fernseher hat sogar einen freien web-browser. Und auch die sprachbefehle nimmt er gerne und bereitwillig an. Als negativ empfinde ich: erstmals fiel mir clouding auf, diese weißlichen spots innerhalb einer schwarzen fläche. Es ließ sich mit dem leichten lösen der gehäuseschrauben auf der rückseite ein wenig korrigieren. Aber sowas sollte nicht sein.

Wir haben das gerät dezember 2013 gekauft. Vor ein paar tagen muss der lichtsensor ausgefallen sein, denn das bild wurde flackernd immer dunkler. Wir haben dann auf dynamisch gestellt, die hintergrundbeleuchtung steht auf 20 und das bild ist wieder ok, dunkelt sich aber bei dunklem raum nicht mehr ab. Der tv ist per kabel angeschlossen, die umschaltung auf einen anderen sender dauert ganze 6 sekunden. Außerdem werden im guide bei den meisten sendern keine informationen angezeigt. Man muss also einzeln durchschalten, um zu sehen, was gerade läuft. Die smarttv funktionen sind auch eher mittelmäßig, kein vergleich mit einem fire tv stick. Die 3d funktion nutzen wir so gut wie gar nicht, da das bild dabei dunkler wird. Was uns mehrere monate sehr störte war, dass der flipper pinball arcade, den wir per ps3 spielen, merklich verzögerte, so dass er nahezu unspielbar war.

Samsung ue46f6470 – günstiger allrounder. Wir haben den samsung ue46f6470 vor einigen monaten von amazon für unter 600,- euro gekauft. Wir sind mit der bildqualität sehr zufrieden. Der sound ist meiner ansicht nach einwandfrei, meine frau jedoch wünscht sich mehr power. Die 3d-fähigkeit haben wir bisher nicht genutzt. Mittels einer handelsüblichen computer-usb-tastatur lässt sich der internet-browser gut bedienen. Wir haben via usb eine alte funktastatur und -maus angeschlossen. Der browser ist nicht sehr schnell und ersetzt keinen richtigen computer und browser wie ie, firefox, chrome oder safari. Die webseiten werden aber akzeptabel dargestellt. Es sind viele apps vorinstalliert.

Bisher hatten wir immer noch unsewr gutes altes röhrengerät – und es funktioniert noch tadellos. Nach längerem zögern haben wir uns dann doch für ein neues gerät entschlossen. Wir hätten gern wieder eines von panasonic genommen. Leider scheinen deren geräte keinen drahtgebundenen netzwerkanschluss mehr zu haben – w-lan mögen wir nicht. Also sind wir auf dieses gerät gestoßen, haben es erworben und sind damit rundum zufrieden. Haben das gerät jetzt einen monat. Ein paar kleinigkeiten gibt es überall. Die bedienungsanleitung – auch die ausführlich – könnte darauf hinweisen, dass man, wenn man über satellit empfängt, beim suchlauf “alle satelliten” wählen muss. Wählt man nämlich astra, bekommt man alle sender, egal ob hd, verschlüsselt oder nicht.

Nach über 4 jahren noch immer super. . Tolles gerät, leistet uns nun schon seit über 4 jahren treue dienste. Läuft jeden tag mehrere stunden, bislang ohne jegliche probleme, bildqualität noch immer bestens. Auch unser alter samsung lcd tv von 2007 funktioniert übrigens noch, also nicht alles was samsung baut ist schlecht.

Bin mit dem led tv sehr zufrieden benutze ihn nun auch schon seid etwa 1 1/2 jahren ohne größere macken. Leider habe ich manchmal das problem das der tv der über satelit empfängt einfach mal das signal verliert und zwar ganz unterschiedlich ich weis leider bis heute noch nicht woran das liegt. Ansonsten das bild und funktionalität des tv sowie des eingebauten recievers sind in meiner vollsten zufriedenheit. Das einzige was ich wirklich schade finde ist das man aufgenommene tv sendungen über usb stick nicht direkt auf den pc ziehen kann sonder dies scheinbar nur über onlinedienste wie cloudspeicher usw geht.

Gutes gerät mit vielen optionen wie streamen von bildinhalten an den tv von smartphone oder tablet, oberfläche mit einbindung verschiedener inhalte (vide-stores und viele andere applikationen). Da ich das gerät mit einem externen sat-receiver betreibe, kann ich nichts über die eingebauten tuner schreiben. Einziges mir aufgefallenes manko: alle vier ecken sind leicht abgedunkelt. Das sieht man insbesondere bei hellen, gleichmäßigen bildinhalten. Durch die vielen einstellmöglichkeiten je bildquelle bekommt man eigentlich immer ein gutes bild hin. Die menüs hierzu sind leicht verworren aber nach einer weile geht’s mit der bedienung. Die bildverbesserungsoptionen sind teilweise kontraproduktiv – hier heißt es herumexperimentieren. 400hz: ehrlich – ich merke nicht wirklich einen unterschied.

Regelmäßige updates, läuft super, gutes bild. Der sound könnte besser sein, aber das kann man bei dem preis auch kaum erwarten. Dafür hat es ja genügend anschlüsse, wlan und bluetooth. Was ich schade finde, ist, das es per usb nicht jedes format abspielt, dafür verwende ich meinen laptop mit hdmi. Außerdem finde ich es schade, das man nur mit nem samsung smartphone das gerät bedienen kann und nicht mit allen androiden, das ist aber bei allen samsung smart tv’s. Smart tv remote (app) über wlan geht zwar, ist aber dennoch etwas umständlich.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung F6470 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Rating
2,0 of 5 stars, based on 874 reviews