Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player, Empfehlenswert

Ich hab diesen player günstig über warehouse gekauft (53 €) und es war nur die verpackung beschädigt, ein schnäppchen also. Nachdem ich ihn nun 4 monate nutze, wollte ich gerne von meinen erfahrungen berichten:positiv:+ menü ist übersichtlich gestaltet+ für meinen geschmack zu viele menüpunkte (vor allem für fernsehen online etc. )+ matte optik und durch das silber sieht man nicht gleich jedes staubkorn+ dvd/blurays werden schnell gestartet+ wird im betrieb kein bisschen warm, selbst nach dvd-marathon nicht+ fernbedienung ist robust und einfach zu bedienen+ tastensperre – perfekt für den babysitterjob+ hat bisher noch jeden usb-stick genommen+ für meinen geschmack top bild – wenn man ne richtige bluray einlegt, qualität ist welten besser als mein hd-player und der war schon topnegativ:- er macht ganz schön geräusche beim einlesen – beim abspielen jedoch nicht- led die betriebstatus zeigt leuchtet nicht so hell, dass man sie bei tageslicht gut erkennen kann- keine anzeige über zeiten etc. Am player direkt- braucht relativ lange bis er richtig “an” ist- fernbedienung muss zum bedienen sehr richtung player gehalten werden, steht was dazwischen geht es auch manchmal nicht- kein optischer audioausgang- kein wlan, internet nur über kabel- benötigt lange um internet zu laden- spielt nicht alle formate problemlos abneutral:+/- lovefilm z. Ist direkt ins menü eingebaut, praktisch für nutzerformate werden nicht alle bzw. Mkv und m2ts (von camcorder und kamera) spielt er meist problemlos ab, bei avi und divx (alte cam) ist er wechselhaft drauf, manchmal spielt er sie ab, manchmal nicht. Da ich auch noch den “alten” hier stehen habe, weil der alles “frisst”, nur halt nicht blu-ray ist, ist das für mich nicht ganz so tragisch. Wer aber nur den einen player hat, für den kann das schon ärgerlich sein, wenn der player plötzlich die alten aufnahmen (z. Die hochzeitsvideos bei uns) nicht abspielen will. Mein fazit:ich bin absolut zufrieden mit dem gerät und kann mit den genannten schwächen leben, wobei es natürlich ärgerlich ist, dass er bei älteren formaten wie avi etc. Daher von mir 4 von 5 sternen.

Benötigte ein zum panasonic tv passendes kleines und silbernes gerät, was trotzdem funktioniert. Habe den sony bdps 186s mit hdmi zum tv verbunden und mittels superdünnen lan-kabel (15m) zum netger router geführt. . Automatische suche / vergabe ip adresse. Habe danach aber den neuen blu ray player mit einer festen ip ausgestattet. Cd’s (auch eigene) und blu rays werden erkannt und abgespielt. . ★★★★ nur wegen der fehlenden wlan-funktion. Allerdings mit dünnem lankabel auch über längere strecken gut anzuschließen.

Unschlagbar zu diesem preis. Ein kleines, leichtes gerät in gebürsteter alu-optik. Spielt ohne probleme alle scheiben, dazu noch dateien über den anschließbaren usb-stick. Das fehlende display stört mich nicht, über die display-taste der fb kann man sich alle notwendigen infos aufrufen. Die lautstärken einstellungen an der fb funktionieren nicht am blue ray player, sondern nur an einem sony fernseher, weil die fb so programmiert ist. Dies kann man aber leicht umstellen, sofern einem der code seines fernsehers bekannt ist. Der teilweise in rezessionen beschriebene piepton ist kaum zu hören, spätestens wenn der film läuft hört man nichts mehr. Ein plus ist der netzwerkanschluß, im nu ist man mit ausgewählten internetseiten verbunden oder man schaut sich online filme an zb. über love-film oder sony entertainment network (video unlimited). Für 55 euro ist das gerät ein schnäppchen.

Key Spezifikationen für Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player (Internet Video) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Blu-ray Disc Filme in kristallklarer Full HD 1080p-Qualität, High Definition Audio-Codecs für hervorragende Klangqualität
  • Benutzerfreundliches Menüsystems mit Symbolen und einem übersichtlichen “Baumsystem” zur einfachen Bedienung
  • Streamen von Internetinhalten auf Ihren Fernseher,- Übertragen Sie Videos, Sportsendungen und das Beste aus dem Netz direkt von Webseiten wie YouTube.
  • Vielseitige Dateikompatibilität dank USB, DVD-Upscaling vorhandener DVDs in nahezu 1080p-Qualität
  • Lieferumfang: Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player schwarz

Kommentare von Käufern

“Ansprechendes Design
, Brauchbarer BluRay-Player
, youTube-App verfällt ab 20.4.2015

Endlich ein player der keine anzeige hat. Diese teil steht nähmlich bei uns im schlafzimmer und die anderen player haben alle ein anzeige und dies man mag es kaum glauben leuchten wenn es ganz dunkel ziemlich hell wenn das tv aus ist. Ob ich nun sehen kann wann der film zu ende ist oder wie lange er schon gelaufen ist interessiert mich nicht die bohne sehe ich ja dann wenn der film zu ende ist. Wenn unbedingt notwendig kann ich es mit einem knopfdruck am tv ablesen. Klein und kompakt super farbe ( weiß ) sieht man nicht gleich den staub ;).

Dieser blu-ray/dvd-player hat alles, was ich brauche. Er ist klein, handlich und sehr einfach zu bedienen. Die filmqualität der abgespielten dvds ist wirklich gut. Auch die “herkömmlichen” dvds werden problemlos in einer viel besseren qualität wiedergegeben als von einem “normalen” dvd player. Auch macht hier der umstand, dass ich noch einen röhrenfernseher besitze und daher den player nicht via hdmi sondern nur via scartkabel anschließen kann, kein problem. Denn entweder nutze ich cinchstecker und den direkten anschluss am fernseher. Oder – so habe ich es gemacht, weil die cinch-anschlüsse bei mir an der tv frontseite sitzen und die angeschlossenen kabel die sicht auf den bildschirm stören -, man nutzt einen scart adapter, den man in die buchse hinten am fernseher steckt und da hinein dann die cinchkabel. Preis-/leistung passen hier hervorragend. Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player (Internet Video) schwarz Einkaufsführer

Aber auch die qualität des players ist wirklich gut, mir kommt zwar vor dass die farben etwas “blau- lastig”, sind, das meer war bei dem alten player und beim computer (dvd) nicht ganz so kitschig blau, aber damit kann man leben und vielleicht täusche ich mich ja auch. Super ist auch, dass man wirklich alle formate, von der einfachen “cd” bis zu “blu ray” abspielen kann, natürlich auch den usb und auch mit dem internet kann man sich verbinden, habe ich aber noch keine zeit gehabt. Würde ich auf jeden fall wieder kaufen.

Da mein dvd-player langsam den geist aufgegeben hat, bin ich lange um br-player herumgeschlichen. Am ende habe ich mich für dieses model entschieden, da das preis/leistungsverhältnis und die menge an positiven rezensionen hier am besten waren. + das gerät ist wirklich sehr klein und leicht+ mit hdmi-kabel an den fernseher angeschlossen und beim br-player start schaltet sich auch der fernseher an+ während des abspielens kann jederzeit ein interaktives menü aufgerufen werden (hauptmenü der disk)+ selbst ältere dvds werden ton- und bildtechnisch aufgewerteto/- der so oft beschriebene ton ertönt nur beim abspielen von brd (bei dvds noch nie), verschwindet aber nach 2-3 min abspielzeit völlig- die fernbedienung ist extrem klobig und ohne die anleitung genauestens zu studieren sehr verwirrend und unübersichtlichtechnische besonderheiten kann ich nicht beurteilen, daher lasse ich das weg.

Nach der gewohnt schnellen lieferung durch amazon, habe ich den player gleich in betrieb genommen. Wer die menüführung von sony bzw. Der playstation kennt wird sich sehr schnell zurechtfinden. Nach der “beantwortung” der fragen zur grundeinstellung konnte es gleich losgehen. Nach meinen schlechten erfahrungen mit bd-playern anderer hersteller, habe ich erst einmal alle bds getestet, die dort nicht gelaufen sind (ja, ich hatte mehrfach softwareupdates duchgeführt). Wie auch die playstation -der dieser player auch ein wenig vom Äußeren her ähnelt- “frißt” dieser player einfach alles ohne zu murren. Bild und ton sind in verbindung mit meinen komponenten (tv, audioreceiver) ohne tadel. Nachteilig finde ich lediglich die tatsache, dass man ein software-update nur per internet (lan-kabel) oder cd/dvd durchführen kann. Hier wäre die nutzung des vorhandenen usb-ports eine deutliche erleichterung. Insgesamt aber ein klare kaufempfehlung.

Nach langem durchlesen der verschiedenen meinungen zu diesem gerät, entschied ich mich dafür es zu bestellen. Wie nicht anders gewohnt hat amazon hier wieder sehr schnell geliefert. Gerät ist etwas kleiner als andere (z. Philips bdp5100), paßt somit sogut wie überall ins tv-regal, sideboard, etc. Die einschaltzeit bis zum anzeigen des menü’s bzw. Bis die ladeschale geöffnet werden kann ist angenehm kurz (ist nicht bei allen so), die fb hat sogar eine auswurftaste für die lade, und player sowie fernbedienung reagieren sehr gut auf tastendruck. Einfacher und übersichtlicher menüaufbau (an dem der ps3 angelehnt). Manch nagativer meinungen was die geräusche betrifft, kann ich mich nicht anschließen. Ich kann mich weder über ein “billiges” laufwerksgeräusch beklagen, noch das das gerät bei wiedergabe pfeifgeräusche von sich gibt.

4 sterne: -weil kein display, schlecht bei musik cds, tv muss also an sein. -das fach könnte noch einen cm weiter rauskommen dann könnte man die disc ganz einfach drauflegen, dieses problem haben aber viele player. Gut: die tasten sind oben drauf. : verarbeitung und film wiedergabe sind sehr gut für den preis. : habe diesen player mit sam. E5300 verglichen preise sind gleich und der sam. Hat noch ein display aber sony ist in verarbeitung und film wiedergabe auf jeden fall besser und das sind ja die wichtigen punkte. Hier gebe ich meine kauf empfehlung.

Der player harmoniert mit meinem sony tv wunderbar. Da beide von der gleichen firma sind, reicht eine fernbedienung für beide, was meiner meinung nach absolute klasse ist. Er spielt zuverlässig alle dvds und blu-rays ab. Bei gebrannten dvds hat er teilweise etwas probleme die verschiedenen dateiformate wiederzugeben. Dazu kommt, dass bei mir ein knopf einfach nach innen durchgedrückt wurde, als ich ihn nur leicht berührt habe. Das gerät wurde mir sofort ersetzt. Seitdem habe ich keinerlei probleme. Ich würde mich wieder für diesen entscheiden.

Wir haben heute unseren neuen sony blu-ray/dvd-player erhalten und was soll ich sagen, wir sind begeistertwir haben noch einen älteren röhren-fernseher, der anschluss geht trotzdem problemlos über die drei farbigen stecker. Kabel zum anschluss an den tv waren keine dabei, aber die hatten wir noch da. Dafür waren für die fernbedienung batterien im paket. Kurze zusammenfassung der bisher entdeckten pluspunkte:*kein lautes geräusch beim abspielen von dvds*sehr gute bildqualität (so gut es eben bei unserem tv geht)*völlig unkomplizierte verknüpfung mit unserem lovefilm account, einfach ans netz anschliessen, mit hilfe des sony accounts verbinden und schon kann man video on demand auf dem fernseher geniessen*youtube-videos können ebenfalls angeschaut werden*sehr übersichtliches und einfach bedienbares menü, bedienungsanleitung ist eigentlich überflüssig*ansprechendes design, das gerät ist ausserdem recht klein und handlich*filme von einer usb-festplatte werden ebenfalls problemlos abgespieltfür den preis ist das gerät ein echtes schnäppchen und bietet alle nötigen funktionen, ist absolut zu empfehlen. Versand über amazon war natürlich wie immer sehr schnell und zuverlässig.

Insgesamt bin ich mit dem player sehr zufrieden. Wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich beim “normalen filmabend” keinen unterschied zu meinem anderen 1200€ player (oppo bd 95eu) sehen. Zumindest beim bluray gucken. Was schon auffällt, ist der analoge stereoausgang. Hier klingt der kleine sony wirklich sehr dünn, verglichen mit der high-end-sektion des oppo, oder ebenfalls verglichen mit meinem 10 jahre alten yamaha cd player. (allerdings ist der vergleich angesichts des preisunterschiedes auch nicht ganz fair. Noch nicht zufrieden bin, ist die möglichkeit, filme über usb abzuspielen.

Ladezeiten von über 10 sekunden pro dvd oder bluray konnte ich nicht feststellen. Ebenfalls die viel beschrienen laufwerksgeräusche konnte ich nicht feststellenvorteile:+ kleine videothek an inhalten von privatsendern (pro7, sat. 1 etc – einezelne serien)+ klares scharfes bild+ usb port+ netzwerkanschluss für lan (braucht man für online videothek der privatsender und internetzugang)+ schnelle ladezeiten bei dvd und bluray+ verarbeitung des gerätes in super qualität (typisch sony)- kein scart-anschluss (hab keins gefunden)man sollte allerdings die preise für die bluray-scheiben berücksichtigen. “captain america” war zum stand mitte juni 2012 um die 29. 95 euro für die normale edition. Etwas ältere filme bekommt man schon für weniger. Ansonsten kann ich nur sagen: für den preis bekommt kein besseres markenmodell.

Ich habe mir den player gekauft, da ich eigentlich einen dvd-player wollte, aber dann dachte warum nicht gleich beides in einem, die blue-rays sind ja immerhin weiter auf dem vormarsch. Ich bin sehr zufrieden mit diesem gerät, es spielt sowohl alle blue-rays als auch dvds problemlos ab. Während des abspielens kann man den player hören, ich finde seine geräusche allerdings nicht störend oder zu laut, da habe ich schon schlimmeres erlebt. Besonders gut gefällt mir auch seine kompakte größe ;).

Nutze dieses gerät als ersatz für ein wd live tv. Aus diesem grund kann ich deswegen nur zu der nutzung per usb und externer festplatte etwas sagen und dies wird sehr postiv für sony ausfallen. Die wiedergabe, hauptsächlich mit grossen mkv dateien ist fehlerfrei . Die dateien sind sehr schnell abrufbar, auch bei grosser datenmenge auf der festplatte, zeigt an und spielt tatsächlich auch alle mkv-dateien ab, hat sich bis jetzt nicht einmal aufgehongen und hat eine sehr gute bildqualität (für die preisklasse) – und im vergleich zu dem so hochgelobten wd live tv kann ich mittlerweile nur sagen, ist das wd livetv ein schrottgerät, die bildqualität kann man schon fast gar nicht mehr vergleichen. Das gerät ist stabil und gut verarbeitet, ist relativ klein und flach und das alles zu diesem preis. Mehr muss ich und möchte ich gar nicht dazu schreiben, alles andere ist uninteressant und im prinzip nicht erwähnenswert, denn man kann sich vielleicht vorstellen wie dann erst blurays erscheinen.

Bei der ersten inbetriebnahme hatte auch ich diesen wirklich sehr deutlich hörbaren pfeifton. Da wollte ich das gerät schon abbauen und zurück schicken. Allerdings ist dieses geräusch beim schauen einer blu-ray immer weniger geworden und war schließlich komplett verschwunden. Seitdem ist es auch nicht wieder aufgetaucht und ich bin völlig zufrieden und froh, dass ich dem gerät eine gewisse probezeit eingeräumt habe. Preis und leistung ist hervorragend. Spielt alle discs ziemlich schnell ab und benötigt auch nur eine relativ kurze startphase. Qualität ist großartig, auch bei dvds. Einziger kritikpunkt meinerseits ist, dass keine datendiscs gelesen werden. Avi, mkv, etc müssen schon per usb übertragen werden. Das ist wirklich sehr schade und dafür gibt es einen stern abzug.

. Das hochfrequente fiepen wäre. Ich hatte zuvor eine playstation3, die ich nicht mehr genutzt hatte und nun verkauft habe. Es musste ein blu-ray-player her. Nach langem rumgeforsche und rezensionsgelese, sowie einigen testberichten habe ich mich dennoch für den sony bdp-s185 entschieden. Mir kam es sehr entgegen, dass der player kein display hat. Wie schon woanders erwähnt wird man dadurch nicht auf ein nahendes ende hingewiesen und der filmspaß nimmt zu. Ausserdem leuchten einen nicht irgendwelche leds wieder an. Sehr angenehm und unauffällig der player die verarbeitung ist in diesem preissegment akzeptabel, hier und da ein paar scharfe kanten, etwas billige plastik aber sind wir doch mal ehrlich. Spätestens nach einer woche ist es uns doch egal, da zählt doch nur noch, dass er funktioniert und abspielt – und zwar genau das, was wir wollen. Und genau das macht der player mit bravur.

2 jahren geschenkt bekommen. Obwohl ich einen röhrenfernseher habe, konnte ich ihn mit hilfe eines video scart/ 3 cinch-steckers anschließen. Der player läuft ohne laute geräusche. Der dvd-einzug hat in der ganzen zeit 2 bis 3 mal einen aussetzer gehabt, so dass ich für einen neustart den stromstecker ziehen musste. Amazon prime instant video und youtube nutze ich auch regelmäßig. Allerdings wird bei der youtube-app nun angezeigt, dass diese ab 20. 2015 nicht mehr unterstützt wird, wie man auch auf der supportseite nachlesen kann [. ]die amazon instant video-app bleibt hoffentlich noch lange erhalten.

Nachdem ich meinen sony bdp-s185 am freitag geliefert bekam und nun am wochenende das gute stück ausgiebig testen konnte, hier meine kurze rezension/zusammenfassung. + sehr gutes blu-ray und dvd-bild+ übersichtliche und intuitiv bedienbare menüführung+ einfache einstellungsmöglichkeiten+ gute fernbedienung+ kleines und gut verarbeitetes gehäuse+ spielt fast jedes videomaterial (. Asf) von usb-stick und auf selbstgebrannte dvds/brs ab. Entgegengesetzt zu mitteilungen diverser anderer rezensenten ist mein geliefertes exemplar beim abspielen von brs und/oder dvds so gut wie geräuschlos. Kein störendes fiepen, oder was auch immer. Desweiteren spielt der bdp-s185 auch alle von mir getesteten. Mkv dateien abdie kursierende meldung, dass sony mit dem letzten fw update angeblich den. Mkv support ‘gecancelt’ haben soll, ist absolut falschmein fazit:der sony bdp-s185 ist in dem preissegment (aktuell unter 70€) eine absolute empfehlung. Ich bin rundum begeistert und würde mir den player immer wieder kaufen.

Hdmi kabel eingestöpselt (schade, wird nicht mitgeliefert)dvd+rw rein, sofort erkannt + wird automatisch gestartet (kann ein bisschen nerven, wenn was vom usb gesehen werden will)avi ohne probleme schon mehrere mit unterschiedlichen encodierungenmkv auch kein problem, vom usb stickübersichtliches playstation menüich hab sonst nichts eingestellt weil alles sofort funktioniert hat,internet video habe ich auch noch nicht getestet, da kein anschluss in der nähe (aber es gibt ja auch noch genug andere bewertungen hier:).

Ich hatte für 2 jahre lang eine playstation 3 slim. Zum damaligen zeitpunkt war die ps3 nur etwa 100-150,- teurer als reine bluray-player. Deshalb zahlte ich den geringen mehrpreis und habe noch eine vollwertige spielkonsole samt großer festplatte für musik und fotos dazu bekommen. Mittlerweile spiele ich nicht mehr auf der playstation und musik landet über mein tablet auf der stereoanlage. Die playstation wurde verkauft und ich brauchte einen neuen bluray-player. Warum der sony?nun – ich habe einen sony-tv, d. über bravia-sync kann ich fernseher und blurayplayer mit der gleichen fernbedienung steuern. Außerdem folgen die menüs der gleichen designsprache, weshalb ich mich im menü sofort auskannte. Ausstattung / verarbeitung:ich finde die ausstattung für den preis sehr gut: usb-anschluss, lan-anschluss (kein wlan) für updates und einige apps wie z.

. Macht was es tun muss, zum fairen preis, auf das wirklich nötige reduziert. Die tasten braucht kein mensch, wozu gibt’s ne fernbedienung, und das nicht vorhandene front-display fehlt auch nicht. Die infos kann man sich auch auf das “große” display holen. Filme auf usb haben bis jetzt alle funktioniert. Da gibt’s nichts zu meckern. Upskaling macht was es soll, die dvds schauen wirklich besser aus. Vom laufwerksgeräusch hör ich persönlich nichts, sitze aber auch nicht gerade 10cm vor dem gerät, und die lüfter der anderen av-geräte sind sowieso alle lauter ;-)voll zufireden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player (Internet Video) schwarz
Rating
4.2 of 5 stars, based on 635 reviews