Sony RDR HX 780 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160GB – RDR HX 780 B

Gutes gerät aber nicht perfekt. Ich habe mir das gerät vor einigen wochen gekauft und seither (natürlich) viel damit “gespielt”. Zunächst einmal musste ich feststellen, dass der anschluss an meine anlage (dvb-s-receiver, tv, 5. 1-anlage) sich als schwieriger herausgestellt hat als erwartet. So wurde das menue des recorders erst nach einigem probieren erkannt. Die tv-sender meines receivers erkennt das gerät immer noch nicht. Dadurch kann leider auch die – ansich sehr praktische epg-funktion nicht genutzt werden. Auch ein blick in das handbuch hat hier nicht viel weiter geholfen, da dieses für meine begriffe ausgesprochen unlogisch aufgebaut ist. Durch einen kunstgriff habe ich meinem sony dann tatsächlich doch soweit gebracht, dass auch aufnahmen möglich waren. Auch ohne die epg-funktion des recorders funktioniert das programmieren von sendungen ausgesprochen einfach.

Der recorder hat eine einfache menüführung sodass ich kein handbuch dafür benötigte um alle einstellungen zu tätigen oder eine dvd zu brennen. Das bild ist mit upscaling 1080p auf meinen lcd-fernseher samsung 46″ einfach klasse. Genial ist auch dass solange die eingelegte dvd nicht abgespielt wird, das normale fernsehprogramm sichtbar bleibt und somit das einbrennen auf lcd vermieden wird. Das lüftergeräusch ist auch sehr gering, ich hatte schon thomson und panasonic recorder die lauter waren.

Gerät gut, usability lausig. Ich bin ein neueinsteiger in sachen festplattenrecorder, denn der hat mit dem guten alten vcr nicht mehr viel zu tun. Aber trotzdem, bestellt, ausgepackt, aufgestellt und angeschlossen – bis dahin noch ziemliche easy – gilt es erstmal die bedienungsanleitung zu studieren und zu begreifen. Und da geht’s dann auch schon los. Die anleitung für sich ist so dick wie eine reclam-ausgabe von schiller und sieht dementsprechend bei mir mittlerweile aus, wie eine bibel aus dem 16. Seite 10: “wenn sie das und das machen möchten, gehen sie auf seite 32”. Seite 32: “sie möchten das und das machen, dann gehen sie auf seite 54”. Seite 54: “sie haben das jetzt gemacht, gehen sie auf seite 30, wenn’s laufen soll. Offensichtlich sind alle hersteller von tv-hitec-produkten darauf geeicht, daß der user in deutschland kabelanschluß hat, denn der anschluß an einen digitalen sat-receiver und der umstand, daß es damit z. Keinen sendersuchlauf gibt (av-einstellung bemühen), wird nur kryptisch bzw. Sat-user werden erstmal ziemlich “nackt” geparkt: funktionieren tut’s am ende, aber erst versuch macht macht klugder sony hat einen epg (elektronischen programmführer) vorgesehen. Hier sind die Spezifikationen für die Sony RDR HX 780 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160GB:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HDMI mit 1080p Upscaling
  • Festplattenkapazität: 160GB
  • Verschiedene Aufnahmemodi mit bis zu 455h Aufnahme (in der niedrigsten Qualitätsstufe)
  • DVD-Double-Layer (+R) und Dual-Layer (-R/-RW) Kompatibilität
  • DivX und DVD-RAM Wiedergabe

Für video super, für audio brauchbar. Nachdem mein alter cyberhome dvd-player doch ein wenig in die jahre gekommen war und sich standhaft weigerte, divx-videos abzuspielen, habe ich mir nach langem hin und her dieses gerät im januar 2009 selbst zum geburtstag geschenkt. Der anschluss war kinderleicht, die bedienung ist relativ intuitiv, sieht man einmal von dem pauseknopf für aufnahmen ab. Das gerät spielt ohne probleme divx-filme, dvds, vcds, svcd, mp3-cds und audio-cds ab. Das abspielen von mp3s vom usb-stick funktioniert auch. Videos können nicht direkt vom stick angeschaut werden, lassen sich aber (so habe ich zumindest gelesen) auf die platte kopieren und von dort anschauen. Bei audio-cds werden leider keine titelinformationen angezeigt. Zudem konnte ich keine zufällige wiedergabe finden. Bei videos merkt sich das gerät, an welcher stelle im video man zuletzt war.

Alles super wie beschrieben- wie neu. Gerät läuft gut und läßt sich leicht bedienen. Das gerät läßt keine wünsche offen.

Kommentare von Käufern :

  • Top-Kaufempfehlung
  • Erwartungen sind erfüllt
  • Sehr gut in Standardfunktionen, Schwächen bei Zusatzfunktionen

Der recorder hat eine einfache menüführung sodass ich kein handbuch dafür benötigte um alle einstellungen zu tätigen oder eine dvd zu brennen. Das bild ist mit upscaling 1080p auf meinen lcd-fernseher samsung 46″ einfach klasse. Genial ist auch dass solange die eingelegte dvd nicht abgespielt wird, das normale fernsehprogramm sichtbar bleibt und somit das einbrennen auf lcd vermieden wird. Das lüftergeräusch ist auch sehr gering, ich hatte schon thomson und panasonic recorder die lauter waren. Besten Sony RDR HX 780 S DVD- und Festplatten-Rekorder 160GB (DivX-zertifiziert, HDMI, Upscaling 1080) silber

Top gerät – easy zu bedienen, guter preis. Der sony dvd recorder ist ein super gerät mit einem tollen preis-leistungs-verhältnis. Alle angegebenen mängel kann ich nur wiederlegen. Die fernbedienung ist bei gott nicht extra groß (mein dolbysystem hat eine größere)2. Das gerät ist super leicht mit einem sat gerät zusammenzuschließen (ist in der bedienungsanleitung beschrieben). Man beachte ein set-top boxreciever ist ein satreciever3. Das gerät ist nicht extrem laut – ganz normal, daß man halt merk es läuft etwas. Bin voll zufrieden, kann ich jedem empfehlen.

Alles super wie beschrieben- wie neu. Gerät läuft gut und läßt sich leicht bedienen. Das gerät läßt keine wünsche offen.

Sehr gutes gerät mit kleinem haken. . Hab das gerät mittels hdmi an einen philips 42pfl 7633 angeschlossen. Leider ist die bildübertragung mittels im recorder eingebauten kabelreceiver mäßig, wenn und nur wenn sie über hdmi wiedergegeben wird. Außerdem ist das bild nicht formatfüllend. Es fehlen links und rechts jeweils 2 cm bild (schwarze balken). Auch oben und unten minimal, kann man aber vernachlässigen. Wird das gerät dann aber über componentenkabel/y,pb/cb, pr/cr angeschlossen, habe ich n super bild und formatfüllend. Leider fehlt dann aber bei der wiedergabe von dvd`s das upscalling zu 1080i hd. Auf vorhalt bei der hotline von dony-deutschland sagte man nur, das ist eben so. Müssen sie eben den anderen anschluss nehmen. Oder schließen sie das gerät doch per scart direkt an den kabel digital hdtv receiver an, dann ist das probelem auch weg.

Nachdem ich bereits drei festplatten recorder testete und nicht zufrieden war, war dieser kauf das absolut richtige. Ich finde alles sehr gut:Übersichtlichkeit, bedienfreundlichkeit, sehr gute bildübertragung und vor allem hohe funktionalität (alles klappt problemlos: speicherung auf festplatte, speicherung auf dvd, Überspielen von festplatte auf dvd und umgekehrt, ja sogar die digitalisierung meiner videokassetten gelingt prima. Ich finde auch das handbuch übersichtlich, zumal bei der beschreibung der fernbedienung zu jeder taste die entsprechende seite angezeigt ist. Die menüführung ist einfach und für jeden verständlich. 160 giga bit reichen aus meiner sicht völlig aus, denn über 60 stunden fernsehen will erstmal drauf gepackt sein. Es ist dann auch eine frage der Übersichtlichkeit. Das preis leistungsverhältnis stimmt ebenfalls. Ich habe mit versand für das gerät 184 euro bezahltzum schluss ein lob an amazon und seine zwischenhändler. Donnerstag gekauft, am freitag im haus bei mir, darüber war ich völlig verblüfft, denn schneller geht es nicht.

Gutes preis-leistungsverhältnis. Der kauf hat sich aus meiner sicht gelohnt:plus:ausgezeichnetes bildepg funktioniert mit kabelanschluß einwandfrei, ein echter fortschritt zu show-view. Übersichtliche menüführung (gemessen an den vielen features)sehr praktisch sind die zahlreichen anschlußmöglichkeiten an der frontseite, speziell der fire-wire anschluss zum Überspielen von digi-cam-aufnahmengutes preis-leistungsverhältnisumfassendes, gut verständliches manual, auch wenn die zahlreichen querverweise manchmal stören. Minus:die etwas unübersichtliche fernbedienung mit zahlreichen tasten verlangt ein ausführliches studium des manuals. Fazit:ein gutes gerät mit zahlreichen features, flexiblen anschlussmöglichkeiten, und nach erster eingewöhnung leichter bedienbarkeit. Apropos:der eingebaute lüfter ist im betrieb so gut wie nicht zu hören.

Reaktionsschnelles, gut ausgestattetes, technisch ausgereiftes gerät mit angemessen ruhiger geräuschkulisse. Gutes gerät, sehr empfehlenswert. Stieg vom 765 auf diesen um – das waren welten zwischen den geräten.

Top gerät – easy zu bedienen, guter preis. Der sony dvd recorder ist ein super gerät mit einem tollen preis-leistungs-verhältnis. Alle angegebenen mängel kann ich nur wiederlegen. Die fernbedienung ist bei gott nicht extra groß (mein dolbysystem hat eine größere)2. Das gerät ist super leicht mit einem sat gerät zusammenzuschließen (ist in der bedienungsanleitung beschrieben). Man beachte ein set-top boxreciever ist ein satreciever3. Das gerät ist nicht extrem laut – ganz normal, daß man halt merk es läuft etwas. Bin voll zufrieden, kann ich jedem empfehlen.

Ich habe den rekorder jetzt 14 tage im einsatz. Die bedienung ist ein kinderspiel und auch die anleitung ist in ordnung. Diese ist nicht super dick (wie eine rezession schreibt) sondern besteht aus 5 mitteldicken büchern mit jeweils einer eigenen sprache. Der rekorder bietet alles was ich mir gewünscht hatte z. Kinderleichtes programmieren von aufnahmen per epg. Der rekorder reagiert auf alle anfragen exakt und sehr schnell. Sind vor- und rücklauf mehrstufig auszuführen. Dies gilt auch für wiedergabe von dvds. Die tonspur nach einem vorlauf eines divx films nicht mehr stimmt passiert bei diesem gerät nicht.

Rzension für technisch nicht versierte. Vor dem kauf hatte ich keine ahnung von festplattenrekordern. Ich habe mich aufgrund der guten bewertungen für diesen rekorder entschieden, ohne auf mehr zu achten als festplattengröße und preis. Da der rekorder in den anderen rezensionen ausreichend beschrieben wird, hier nur die dinge die man vielleicht vorher wissen sollte:empfangsteil:der rekorder hat einen analog reciever, will heißen, er selbst kann nur mit analogsignalen etwas anfangen. Als nutzer von terestrischem digitalfernsehen, kann ich damit also genau nichts anfangen, sondern brauche zusätzlich das signal meines dvb-t empfängers. Mit hilfe von dem g-link-kabel ist das aber alles kein problem (ist guide+ vorraussetzung). Aber ich habe jetzt trotzdem zwei fernbedienungen auf dem tisch liegen, da das umschalten des empfängers schneller geht als das anklicken über die elektroniche zeitschrift ( über g-link empfänger schalten). Nicht gleichzeitig schauen und aufnehmen verschiedener programme:da das fernsehprogramm also nur von einer quelle kommt (dem reciever) kann man nicht programm a aufnehmen und programm b schauen. Dafür bräuchte man einen zweiten empfänger. Es gibt da entweder den selben recorder für etwa 100€ mehr zu kaufen mit eingebautem dvb-t empfänger, oder man kauft sich einfach noch einen zweiten empfänger für 20-40€.

Ich bin jetzt endlich von vhs auf festplatten-rekorder umgestiegen. Ich habe noch keine sekunde den kauf des sony gerätes bereut. Der rekorder funktioniert genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Er passt hervorragend mit meinem kabelanschluss dvb c zusammen. Zu einem satellitenanschluss kann ich mich daher nicht äußern. Das handbuch ist tatsächlich etwas konfus. Aber nach ein wenig einlesen versteht man es. Negative dinge kann ich bis jetzt nicht finden.

Gerät intuitiv, bedienungsanleitung naja. Zuerst, ich bin noch in der lernphase. So habe ich es, auch mit viel herumspielen, noch nicht geschafft, ein zufriedenstellendes bildformat einzustellen. Mein sony bravia-lcd unterstützt beim hdmi-anschluß kein “auto-format”, so daß oft genug der scart-eingang mittel der wahl ist. Liegt das nun am preiswerten tv oder am bravia-link?. Jedenfalls nicht am rezensierten dvd-rekorder. Durch reichlich erfahrung mit anderen rekordern funktioniert das spielerische kennenlernen des gerätes ganz gut. Wenn man weiß was man will bzw. Sucht ist das handbuch recht hilfreich. Auch wenn vielfach das eigentlich interessante in den anmerkungen steht.

Habe mir das teil vor einigen tagen gekauft und muss sagen, dass es die absolut richtige entscheidung war, den sony rdr 780 zu kaufen. Top-schnelle lieferung in neutraler Überverpackung von amazon. Ausgepackt, angesteckt und los gings.Der recorder funktioniert perfekt. Keine verkorkste menüführung, man schafft das mit logischem denken sogar ohne bedienungsanleitung. Selbst das herausschneiden unerwünschter werbeeoinschaltungen funktioniert problemlos. Das Überspielen von filmen auf dvd funktioniert intuitiv und benötigt ebenfalls kein langes einlesen in die bedienungsanlöeitung. Besonders gut finde ich den programm-guide der sich übers kabel selbstständig installiert. Plz eingeben und funktioniert.

Sony rdr hx 780 s dvd- und festplatten-rekorder. Ne volle punktzahl kann ich nicht vergeben. Abgesehen davon daß dieses gerät nich für mich war gab es doch einen mangel, die antennenbuchsen waren mehr oder weniger zusammen gequetscht. Mit einer zange und bisschen geduld konnte der schaden behoben werden. Ansonsten funktioniere alles wie es sein soll. Äußerlich konnte ich das gerät begutachten und befand es für ein gebrauchtes gerät ganz in ordnung. Im ganzen würde ich es empfehlen da es ja noch sehr gut verpackt wurde.

Mit diesem gerät hat sony seinen ruf als hersteller qualitativ guter produkte bestätigt. Er steht den höherpreisigen geräten meiner meinung nach in nichts nach. Gute aufnahmequlität, leiser lüfter und mit 160 gb platte genügend platz für leute die nur ein paar filme pro monat aufnehmen wollen. Für serienfans würde ich eine größere platte empfehlen. Einziger abzug bei der bewertung ist die manchmal nicht ganz geradlinige menüführung, die ein nachlesen in der bedienungsanleitung notwendig macht. Dieses gerät ist sein geld wert und ich würde wieder zugreifen.

Wenn man einen dvd recorder sucht ist dieser nur zu empfehlen. Kinderleichte bedienung und die funktion ist einwandfrei. Außerdem ist der preis auch ganz ok.

Display schwach, optionen schmal, aber zuverlässig. Die aufnahmen erfolgten zuverlässig. Schade ist, dass die vorhandene usb-schnittstelle nur fotos kopiert, aber nicht die filmaufnahmen. So ist die platte entweder sehr schnell voll oder es müssen immer dvd’s her. Das on-screen-display ist mangelhaft, weil es zunächst mal nur die hälfte der bildschirmfläche benutzt. Dann wird auch noch ein erheblicher teil für werbeflächen oder eine unnötige/nicht abschaltbare vorausschau der aufnahmen verschwendet. Als wir das gerät 2008 gekauft haben, hatten wir noch einen 4:3 röhrenfernseher. Mit einem lcd-screen von 16:9 passt es nur manchmal, obwohl der fernseher viele möglichkeiten zum ausgleichen hat. Oft sind die aufnahmen so, dass nur 50% der bildfläche gefüllt werden.

Sony rdr hx 780 s dvd- und festplatten-rekorder. Ne volle punktzahl kann ich nicht vergeben. Abgesehen davon daß dieses gerät nich für mich war gab es doch einen mangel, die antennenbuchsen waren mehr oder weniger zusammen gequetscht. Mit einer zange und bisschen geduld konnte der schaden behoben werden. Ansonsten funktioniere alles wie es sein soll. Äußerlich konnte ich das gerät begutachten und befand es für ein gebrauchtes gerät ganz in ordnung. Im ganzen würde ich es empfehlen da es ja noch sehr gut verpackt wurde.