TechniSat TechniCorder ISIO STC – HDTV-Digitalreceiver mit erweiterbarem Doppel-QuattroTuner : TechniCorder ISIO STC

Prinzipiell ein genialer receiver. Sfi und serientimer sind großartige funktionen. – dickes lob an technisat dafürhbbtv ist flüssiger in der bedienung, als auf meinem samsung-fernseherdie mytechnisat-app ist auch genial. Hier würde ich mir nur noch das anlegen von serientimer wünschen. Leider gibt es einige “aber,. “:wenn zuerst der receiver und erst danach der fernseher (samsung ue led) eingeschalten wird, wird nur der ton, aber kein bild angezeigt. Dies ist vor allem nervig, wenn man eigentlich den fernseher durch den receiver einschalten lassen möchte. – hier wird leider kein bild ausgegeben. Aufzeichnen auf einer qnap ts-420 ist leider nicht reibungslos möglich.

Die installation und spätere bedienführung ist sehr gut durchdacht, und macht wirklich spass. Mit der kurzbedienanleitung hat sich mir die bedienung sofort erschlossen. Mein hintergrund: ich bin ingenieur und habe einige nutzererfahrung, bin aber keine techfreak in unterhaltungselektronik. Ich betreibe das gerät mit twin-sat und interner festplatte, und nehme relativ viel auf. Mit allem bin ich hochzufrieden. Nur eine verbesserung würde ich mir wünschen:wenn man aus dem programmführer heraus einen timer setzt, dann kann man diesen leider nicht sofort und direkt über eine funktionstaste nachbearbeiten (zb auf 10 minuten länger oder wöchentlich setzen). Diesen menüpunkt erreicht man im gegensatz zum sonst sehr direkten bedienkonzept nur über umwege.

TechniSat TechniCorder ISIO STC – HDTV-Digitalreceiver mit erweiterbarem Doppel-QuattroTuner, Festplatten-Slot, integriertem WLAN und ISIO-Internetfunktionalität, schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Doppel-QuattroTuner zum Empfang von DigitalSat, DigitalKabel und DVB-T
  • Vorbereitet für optionale Tuner-Erweiterungs-Module (2x DVB-T/DVB-C oder 2x DVB-S)
  • DVRready für Aufnahmen auf einschubfähige 2,5″ Festplatte, USB-Datenträger oder im Netzwerkspeicher (NAS)
  • UPnP/DLNA-Zugriff über Heimnetzwerk, Fernzugriff über MyTechniSat-App, Persönliche TV-Kanäle und Themenkanäle von watchmi
  • Lieferumfang:TechniCorder ISIO STC; Fernbedienung inkl. Batterien; Schlitten für 2,5″ SATA-Festplatten; Netzkabel; HDMI-Kabel; Bedienungsanleitung; Garantiekarte

Auspacken, anschließen und dann nutzen. Auch als technischer laie im bereich unterhaltungselektronik habe ich nach kurzer zeit dieses produkt nutzen können. Das programieren war für mich etwas schwierig, dich das lag sicher nur an meiner fehlenden fachkenntnis. Es gelang nach eingehendem lesen der bedienungsanleitung dann relativ einfach. Ich kann dieses produkt weiterempfehlen.

TechniSat TechniCorder ISIO STC – HDTV-Digitalreceiver mit erweiterbarem Doppel-QuattroTuner, Festplatten-Slot, integriertem WLAN und ISIO-Internetfunktionalität, schwarz : Seit jahren habe ich technisat-produkte. Als normalo-anwender bin ich von diesem technicorder absolut begeistertsuper einfach zu bedienen. Keinerlei problemeals festplatte würde ich eine wd-av von western digital empfehlen.

Drei jahre hatte ich mich mit einem vu+-receiver gequält, der mir trotz technischem verständnis doch wesentlich zu kompliziert war. Also suchte ich ein leicht zu bedienendes, schnelles gerät mit twin-tuner. Meine erwartungen wurden erfüllt: der technisat startet in der gewohnten zeit eines hd-receivers. Der ton ist viel schneller da als beim vu+ und das bild ist brillant. Er war sehr schnell auch auf den twin-tuner-betrieb eingerichtet und funktionsvielfalt und bedienbarkeit stehen meiner meinung nach in einem guten verhältnis zueinander. Die sender auf der favoritenliste sind leicht verschiebbar. Das gerät ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck. Auch die fernbedienung ist gut bedienbar. Der lüfter ist nicht hörbar, das display sehr gut. Die umschaltzeiten sind sehr gut und auch ein nettes gimmick ist der rückwärtige festplattenschacht, der ein leichtes einbauen einer hdd oder ssd ermöglicht.

Nach einigem zögern habe ich nun doch den isio stc hier erworben, der meinen “alten” octagon sf1008c ersetzen soll. Grundsätzlich ist der octagon gut, hat z. Ein klasse bild, probleme liegen eher in den zusatzfunktionen, die auch nicht mehr verbessert werden, da die softwareentwicklung schläft. Daher jetzt der technisatdie ersteinrichtung läuft sehr schnell und glatt , alles funktioniert auf anhieb, das habe ich auch schon anders erlebt (atemio. Ebenso die einbindung ins netzwerk, die konfiguration als upnp-server usw: alles easy. Eine interne festplatte installiert und formatiert, eine usb-festplatte angeschlossen, testaufnahmen, beste qualitätneueste software eingespielt über usb-stick, geht sehr schnell und ohne probleme. Das bild ist bei hd-sendern hervorragend, bei sd-sendern etwas unterschiedlich von gut bis befriedigend. Das könnte am kabelprovider liegen bzw.

Ich habe den technicorder als ersatz für meinen homecast 8000 cipvr gekauft. Die bedienung ist deutlich komfortabler. Die senderliste konnte ich problemlos an meine wünsche (reihenfolge der sender) anpassen. Die programmierung von aufzunehmenden sendungen ist über das menue sfi (programmverzeichnis) für serien problemlos möglich. Nach eingabe des namens werden alle sendeplätze dieser sendung für die aufnahme in den timer gelegt. Das menue zur timer-programmierung ist intuitiv zu bedienen. Erste ausflüge ins internet (mit wlan ins heimnetz eingebunden) habe ich auch ausprobiert. Das abspielen von videos oder bildern aus dem heimnetz (netzwerkfestpalte) uder von einer externen festplatte (usb) haben geklappt. Auch habe die möglichkeit der sicherung der einstellung auf einer sd-karte freudig aufgenommen (meine kinden haben wir im urlaub einmal meiine einstellungen des homecast durcheinander gebracht – wiederherstellung aht stunden gedauert. Die ersteinstellungen haben beim technicorder erstaunlich wenig zeit in anspruch genommen (ca.

Ich habe diesen receiver nun seit 3 wochen. Hatte vorher ein spitzenreceiver von meinem kabelanbieter und hatte große bedenken so einen tollen receiver nach meinen umstieg auf sat wieder zu bekommen. Die bedenken hatte ich ein glück umsonst, denn dieser receiver ist besser. Schier grenzenlose möglichkeiten mit dem technisat und alles gut zu bedienen und zu verstehen. Es ist nicht der billigste receiver, aber meiner meinung nach, jeden cent wert.

Auf der suche nach einem twin-receiver, der sich auch ins heimnetzwerk einbinden lässt und über integriertes wlan verfügt, bin ich auf den technisat technicorder isio stc gestoßen. Betrieben wird der twin-receiver an einem multischalter, mit einem technisat technirouter mini 2/1×2, da nur ein kabel vom keller zur sat-dose ins wohnzimmer geht. Diese kombination läuft problemlos. Die einrichtung des twin-receivers ist denkbar einfach, alles wird auf dem osd bzw. Der kurzbedienungsanleitung gut erklärt. Ein wenig probieren musste ich lediglich bei den hdmi einstellungen, um die am tv angeschlossene soundbase korrekt ansprechen zu können. Nun schalten sich beim druck auf die receiver fernbedienung automatisch der tv und die soundbase mit an/aus – einfach genial. Lauter und leiser geht auch über die fernbedienung. Für die tv aufnahmefunktion habe ich eine western digital wd7500bpvx interne festplatte 750gb (6,3 cm (2,5 zoll), 5400rpm, 8mb cache, sata) in den receiver eingebaut. Dies ging genauso kinderleich, wie der rest.

Meine frau und ich möchten das mit 2 zusätzlichen tunern und einer 1 tb-platte aufgerüstete gerät nicht mehr missen. Damit kann man wunderbar sein eigenes tv-programm zusammen stellen und über die nervige werbung hinweg spulen. Wir gucken fast nur noch von der festplatte. Dank serientimer kann man seine üblichen sendungen bequem dauerhaft programmieren.

Dieses gerät ist meinen vorstellungen gerecht geworden. Ja diese wurden bei weitem übertroffen.

Das gerät lässt so ziemlich keine wünsche offen. Technisat hat hier wirklich gute arbeit abgeliefert. Ich betreibe das gerät mit zwei cam module. Einmal für unitymedia und einmal für sat-hd. Zwei dinge fehlen mir persönlich zum sorglospaket. Ich würde ganz gerne noch amazon prime nutzen können (kanalliste) und dann der wegfall dieser lästigen abfrage einer jugend-pin nummer von unitymedia. Bei anderen geräten wird diese erst abgefragt wenn auch wirklich ein kanal mit altersbeschränkung ausgewählt wurde. Aber nicht schon beim einschalten des gerätes, also bitte muß das sein?ansonsten eine klare kaufempfehlung wenn man sat und kabel gleichzeitig nutzen möchte. Ich habe noch nie ein gerät gehabt, wo ohne beanstandung wirklich jeder anschluß auf anhieb funktionierte. Streamen,internet,usb,ssd,hdd, 4 empfangsteile alles tadellos.

Der technicorder wurde mit dem optionalen zusätzlichen satelliten-doppeltuner und einem technisat-unicable-quadro-lnb installiert (astra, in frankreich). Das heißt: 4 satellitenanschlüsse an einem kabel (vom lnb). Es funktioniert hervorragend. Die bildqualität ist überragend. Das gerät schaltet schnell, wechselt flott die programme. Die bedienungsanleitung ist vorbildlich (unbedingt lesen bei unicable), der service auch: anruf aus frankreich bei technisat, direkt durchgestellt zum technischen service, rückruf nach zehn minuten (nach konsultation mit einem techniker). Nebenbei: das gerät hat einen lüfter, den man praktisch nicht hört, ganz im gegensatz zur hiesigen freebox, die internet und tv via internet liefert (sie ist technisch gut, erzeugt aber einen höllenlärm).

Der isio stc ist aus meiner sicht der bisher beste sat receiver von technisat. Ich habe bereits mehrere modelle im einsatz ( u. Durch die möglichkeit eine festplatte einzubauen ist man sehr unabhängig und flexibel. Hdd mit 3 gb angegeben, meines erachtens nach gibt es bisher nur 2 gb im 2,5” format. Die installation der platte ist recht einfach, solange man sich genau an die beschreibung hält. Habe ich nach zwei fehlversuchen gelernt. Es lief auch probehalber eine samsung ssd ohne probleme. Die einrichtung der festplatte in der software ist in verschiedenen menü’s versteckt, das hätte man eindeutig einfacher lösen können. Die software läuft bisher sehr stabil ( im gegebsatz zum digicorder isio s1 , welcher sich öfter mal aufhängt ). Hatte aber bisher erst ein paar tage zur beurteilung.

Da mein technisat digicorder hd k2 (gekauft 2010) in den letzten monaten deutliche anzeichen von altersschwäche zeigte, musste ein geeignetes nachfolgegerät her. Denn neben den üblichen features bietet er immer noch die möglichkeit, sd-aufnahmen übers netzwerk mit der software “mediaport” auf pcs zu überspielen und dort in dvd-images zu konvertieren. Das erste gerät wurde von amazon superschnell geliefert. Allerdings gelang es nicht, eine festplatte über den einschub-slot auf der rückseite ins gerät zu bringen. Die festplatte ließ sich zwar problemlos auf die schublade klipsen, die schublade konnte dann allerdings nicht komplett ins gehäuse hineingeschoben werden sondern stand ca. Mit hilfe einer led-taschenlampe konnte man erkennen, dass im inneren nicht nur die pins, sondern auch der socker der pins etwas zu weit hervorstehen. Das war die ursache, dass die schublade war im leeren zustand komplett ins gehäude geschoben werden konnte, aber nicht mit einer festplatte befüllt. Logischerweise ging das gerät also retour, und amazon lieferte blitzschnell ein ersatzgerät. Bei diesem ließ sich die schublade mitsamt festplatte dann auf anhieb und problemlos im gehäuse versenken.

Top gerät zum sehr guten preis. Eine festplatte muss extra dazugekauft werden. Ich habe die von wd entsprechend der amazon-kauf-kombinationsempfehlung genommen, weil preiswerter als die “originale” von technisat. Platte hinten eingeschoben und fertig. Das tunererweiterungsmodul habe ich gleich mit gekauft- einbau ganz einfach. Hier muss jeder selbst entscheiden, wie viele programme gleichzeitig aufgenommen werden sollen. (2 oder 4 durch das zusatzmodul). Die erstkonfiguration dauert etwas (sendersuchlauf, wlan, einstellungen)bedienung ist sehr logisch aufgebaut, programmieren von aufnahmen, wiedergeben und löschen ist sehr einfach. Aufnahmen können auch auf an der front angesteckt usb-sticks kopiert oder verschoben werden. Intenso-micro) passen unter die geschlossene klappe. Sehr schön ist die über wlan funktionierende internetfunktion. Im prinzip ist surfen wie mit pc oder tablett möglich, die eingabe von buchstaben ist per fernbedienung natürlich umständlicher. Es gibt aber eine app für smartphones von technisat.

Habe den receiver nun jetzt schon eine weile, und war anfangs extrem begeistert, dann schwer enttäuscht und mittlerweile ist er zumindest (glaube ich) das beste was es (für meine anforderungen) so gibt. Ich war auf der suche nach einem receiver der es schafft auf ein netzwerklaufwerk (z. Da ist man schnell bei einem linux receiver (. Ausprobiert: nix für mich), oder sonst bei insgesamt wohl 2-3 receivern verschiedener anbieter. Am ende wurde es der technisat isio stc, vor etwa einem jahr. Anfangs musste ich dann doch auf eine interne hdd aufnehmen, da es noch ziemliche probleme gab mit der unterstützung der netzlaufwerke. Technisat hat dass dann nachgebessert, und dann irgendwann hat das ganz gut funktioniert. Und irgendwann dann doch nicht mehr – da waren dann eigentlich alle aufnahme fehlerhaft.

Ich hatte vorher das techni-sat gerät digicorder s 2. Bei dem gerät gefiel mir die bedienung insgesamt besser. Allerdings hatte mein altes gerät deutliche empfangsschwächen. Das neue hat im zuge des hd-empfanges ein wesentlich besseres bild. Auch gefallen mir die 2 steckplätze auf der rückseite, die u. Den einschub einer festplatte relativ einfach gestalten. Weshalb ich einen stern abziehe: nachdem ich endlich alles mühsam – ist etwas eng unter dem fernseher – angeschlossen hatte, stellte ich nach einigen versuchen fest, das das mitgelieferte stromkabel defekt (wackelkontakt) ist. Wie gut, dass ich von alten ausgedienten stereoanlagenteilen, noch diverse stromkabel liegen hatte. Trotzdem sollte sowas nicht passieren.

Gerät wirklich empfehlenswert, internet leider sehr langsam, bei schnellen suchen auf der festplatte hängt sich das gerät oft auf, dann nur das gerät ausschalten, neu einschalten und es geht wieder ohne probleme weiter. Vorteil ist der festplattenschacht, wo ich eine 1 gb festplatte einsetzte, das menü ist sehr übersichtlich.

Das ist nun schon mein vierter technisat-receiver. Produkt ist top, besonders die möglichkeit der erweiterung einer weiteren empfängerkarte ist klasse. Der einbau der festplatte ist ein bisschen hakelig, da der caddy sehr schwer raus geht. Aber das macht man ja ohnehin nur wenige male. Bild ist top, umschaltzeiten – kabel oder sat – ohne nennenswerte wartezeiten. Einziger haken: gelegentlich hängt sich der receiver bei der wiedergabe von lokaler festplatte auf.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TechniSat TechniCorder ISIO STC - HDTV-Digitalreceiver mit erweiterbarem Doppel-QuattroTuner, Festplatten-Slot, integriertem WLAN und ISIO-Internetfunktionalität, schwarz
Rating
4.4 of 5 stars, based on 156 reviews