Telestar Diginova HD digitaler HDTV CI Sat-Receiver silber – Digital fernsehen

Bestes preis/leistungs verhältnis. Ich habe mir nach längeren recherchen den telestar diginova hd hdtv ci gekauft. Das gerät übertrifft alle meine erwartungen. Ich betreibe den receiver in verbindung mit einem jvc 100hz hd ready fernsehgerät (81cm dia). Ich werde in zukunft diesen fernseher als zweitgerät nutzen und einen mit einer grösseren diagonale anschaffen, da durch die hohe auflösung ein fast kinoerlebnis erzielt wird. Der receiver hat eine menge “rechenarbeit” (hochrechnen von bildpunkten)zu leisten, da bis auf servustv (red bull)keine sender in full hd senden. Wenn man will ist das einzige minus die fast unmögliche weiterverarbeitung von usb aufnahmen. Falls man einen dvd recorder besitzt ist das aber auch kein problem und für den “normalverbraucher” eigentlich auch nicht erforderlich.

Nach langen Überlegen habe ich mich für den telestar diginova hd receiver entschieden, und bin total begeistert. Ich habe in an einen 40zoll samsung full hd tv angeschlossen und bin von den bild überrascht, einfach nur erste sahne. Anixe hd,ard hd, zdf hd, arte hd ein traum.Ich war skeptisch wegen der negativen rezension da er angeblich nicht alle sender findet, bei mir kein problem- hat alle sender gefunden. Ich hatte zuvor den technisat digicorder s2, und der telestar ist wirklich nur eine abgespeckte version gegenüber den technisat digicorder hd s2(war mir zu teuer). Wer auf die eingebaute festplatte gegenüber den digicorder verzichten kann ist hier genau richtig. Das menü ist genau so aufgebaut und sogar die fernbedienung ist gleich wie beim technisat. Habe auch eine 2,5 zoll 250 gb externe festplatte angeschlossen, unter menü auf fat32 formatiert und funktioniert tatenlos. Mich stört es nicht das der usb anschluss vorne ist, ist mir so lieber als wenn er hinten wäre.

Sehr guter receiver mit zusätzlichen möglichkeiten. Seit einigen tagen bin ich besitzer des telestar diginova hd. Bei warehouse deals” mit deutlichem rabatt wie neu” bestellt hielt ich das gerät innerhalb 48 stunden in meinen händen. Dazu meine ersten eindrücke in kurzform. Mit hdmi kabel und ein umfangreiches handbuch im din-a4 format (mit großer schrift). Am receiver konnte ich keinerlei nutzungsspuren feststellen, teilweise klebte noch die schutzfolie drauf. Gingen problemlos über die bühne. Das handbuch wurde dazu kaum benötigt. Die anschlüsse sind eindeutig beschriftet und das menue ist logisch und übersichlich aufgebaut weitestgehend stimmten die vorgaben, und anpassungen, wie z. Bei video und ton klappten auf anhieb. Die vordefinierte senderliste reichte fürs erste und das update signalisierte die neueste firmware auf dem gerät. Hier sind die Spezifikationen für die Telestar Diginova HD digitaler HDTV CI Sat-Receiver silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler HDTV Satellitenreceiver
  • zum Empfang aller frei empfangbaren HDTV, SDTV und Radioprogramme
  • 4-stelliges LED Display, PVR ready, Timeshift, SFI, ISIPRO, ISISOFT, Favoritenlisten, Timer
  • Anschlüsse: HDMI, 2 Scart, USB 2.0, 2 CI, Netzwerkanschluss, optischer und elektrischer Digitalausgang, Audio und Video Cinch Ausgang
  • Lieferumfang: Receiver, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, Bedienungsanleitung

Vorab sei gesagt, ich bin technisch nicht sehr versiert. Deshalb kann ich auch keine technische rezension abgeben. Umso wichtiger war es, ein gerät zu kaufen, dass alle möglichen raffinessen hat und trotzdem einfach in der handhabung ist. Dazu kann ich nur folgendes empfehlen. Studieren sie die rezensionen meiner vorgänger. Ich tat dies, machte mir ein gesamtbild und kaufte. Meine erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Preiswerte alternative zum digit hd8 s. Da baugleich zum original technisatreceiver, fehlt nur das alphanumerische display (anzeigen der sendernamen)kann das gut vergleichen da ich beide schon in betrieb habe und das jetzt ist mein dritter. Mit einer usb festplatte nach eigener wahl (der größe) hat man einen vollwertigen festplattenreceiver,nach dem letzten firmwareupdate kann man filme am computer bearbeiten da die festplatte jetzt fat32formatiert wird und nicht mehr in einem eigenes pvr format( das umständliche umwandeln entfällt).

Kommentare von Käufern :

  • HD-Reseiver der Spitzenklasse mit kleinen Schönheitsfehlern
  • Vergleich Telestar Diginova HD gegen den Diginova HD+
  • Super Hd Sat-Receivermit PVR/USB

Um die Überschrift aufzugreifen: der telestar diginova hd ist im prinzip ein tolles gerät, dem (jedenfalls bei mir) ein “aber” folgen muß. Zunächst natürlich die positiven dinge: bild und ton sind erstklassig sowohl bei hd-wie auch bei sd-sendern – diese beurteilung stützt sich dabei auf die nutzung eines hdmi-kabels an einem full-hd samsung-fernseher. Die handhabung des gerätes sowohl bei der ersten einrichtung wie auch bei der späteren nutzung sind intuitiv und selbsterklärend und gehen schnell und einfach. Die dokumentation ist umfangreich und gut aufgebaut. Hervorragend auch die elektronische programminformation, die viel Übersicht und information bietet. Besonders gut weil einfach ist die programmierung von aufnahmen gelungen, egal ob auf ein externes speichermedium, auf video- bzw. Dvd-recorder oder als senderwechsel-timer. Sie funktioniert aus der epg heraus und da die wenigsten sender ihre sendungen sekundengenau ausstrahlen, kann eine feste vor- und nachlaufzeit festgelegt werden, die bei jeder aufnahmeprogrammierung automatisch zur sendezeit dazu kommt – einfacher geht es meiner meinung nach kaum. Leider – und das meine ich auch so – kommt bei der aufnahmefunktion auch das große aber:ich wollte mit diesem pvr-gerät auch meinen alten dvd-recorder ersetzen und habe mir dafür auch eine externe festplatte bestellt. Besten Telestar Diginova HD digitaler HDTV CI Sat-Receiver silber

Sehr guter hdtv receiver habe diesen jetzt ca eine woche und bin mehr als zufrieden. Super bild bei hd und analog ist auch nicht schlecht. Sky läuft auch mit alphacrypt- light modul und s02 karte( nargavison) alle programme einwandfrei.Am meisten begeistert aber das hd bild bundesliga, ist als wenn mann im stadion dabei ist.

Das gerät ist gut, der service per email ist schlecht. Die installation ging kinderleicht. Bei der festplatte zum aufnehmen ist die größenbeschränkung zu beachten. Ich habe eine 1 tb wd festplatte. Erst nachdem ich sie in zwei gleich große partionen teilte und fat 32 formatierte (mit eine freeware) erkannte das gerät die platte. Auf einer partition nimmt der reciever auf. Auf die andere partition exportiere ich die aufnahmen, die ich am pc weiter bearbeite. Dies ersetzt auch den fehlenden zweiten usb-anschluss. Bis jetzt hatte ich keine probleme mit dem gerät.

Nach langer suche habe ich endlich einen hd- receiver, der mal keine abstürze und aufhänger verursacht. 2 andere receiver (imperial hd2+ und setone s-hd 4u) musste ich wegen arger probleme wieder zurück geben. Dies scheint an der nicht alltagsfähigen software liegen. Beide receiver hatten auch fast die gleiche software/bedienoberfläche. Zur diginova hd: dieser receiver aus dem hause telestar verfügt über 5000 programmplätze, pvr funktion, 1 front usb, 2ci kartenleser, 1 lan, 1 hdmi, 2 scart, 2 chinch audio, 1 chinch video sowie je einen optischen und digitalen ausgang. Zum lieferumfang gehört sogar ein hdmi kabel. Dieser receiver ist fast baugleich mit dem technisat digit hd8-s. Nach dem anschließen und anschalten wird man durch einen installationsassistenten geführt. Hier werden auch gleich alle notwendigen einstellungen z.

Ich habe 2 dieser reciver bestellt und muss sagen, dass ich es nicht bereut habedas was man für diesen preis erwarten kann wurde bisher absolut erfülltdie installation war ein kinderspiel und selbst für laien leicht zu meistern. Die menüführung ist leicht und übersichtlich, tv- und radiolistenverwaltung ein kinderspiel. Aufnahmen als pvr über usb und externe festplatte funktioniert tadellos(auch timeshift)anschlüsse sind sowohl für neuere als auch ältere pereferiegeräte ideal dank 2xscart und hdmi. Bild und ton sind wirklich überzeugenddie fernbedienung sieht auf den ersten blick etwas billig aus, ist aber völlig ausreichend. Mal ganz ehrlich, wer braucht mehr als 5000 programmspeicherplätze?. Vollkommen genug würde ich sagen. Ich hoffe die lebendauer hält das, was das gerät jetzt schon verspricht. Fazit: wer einen guten digitalen sat-reciver sucht, der einfach zu bedienen ist, nützliche optionen beinhaltet und die geldbörse nicht überstrapaziert, der sollte hier zugreifenich würde es sofort wieder machen.

Sehr guter receiver mit zusätzlichen möglichkeiten. Seit einigen tagen bin ich besitzer des telestar diginova hd. Bei warehouse deals” mit deutlichem rabatt wie neu” bestellt hielt ich das gerät innerhalb 48 stunden in meinen händen. Dazu meine ersten eindrücke in kurzform. Mit hdmi kabel und ein umfangreiches handbuch im din-a4 format (mit großer schrift). Am receiver konnte ich keinerlei nutzungsspuren feststellen, teilweise klebte noch die schutzfolie drauf. Gingen problemlos über die bühne. Das handbuch wurde dazu kaum benötigt. Die anschlüsse sind eindeutig beschriftet und das menue ist logisch und übersichlich aufgebaut weitestgehend stimmten die vorgaben, und anpassungen, wie z. Bei video und ton klappten auf anhieb. Die vordefinierte senderliste reichte fürs erste und das update signalisierte die neueste firmware auf dem gerät.

Dieses gerät ist einfach klasse. In meinem haushalt ist das sat signal 64 mal gesplittet wodurch das signal recht schwach wird. Mein bruder hat ein sehr teures gerät von topfield, mit diesem kann einwandfrei fern gesehen werden. Ich hatte an meinem anschluss schon mehrere günstige geräte angeschlossen die alle nicht funktionierten. Ich habe mich also im internet informiert und durch all die guten rezensionen mich dazu entschlossen dieses, auch recht günstige, gerät zu kaufen obwohl ich doch sehr angst hatte das es nicht funktionieren könnte. Ich hatte es dann ausgepackt, angeschossen und das setup durchgeführt. Das setup ist kinderleicht und schnell. Danach liefen dann auch tatsächlich alle sender und das ohne probleme. Der receiver hat alle sender vorprogrammiert.

Es gibt wenig zu sagen:tolles gerät, sehr gute hd bildqualität zu einem vernüftigen preis. Hatte vorher receiver von humax und anderen marken herstellern aberder telestar diginova hd schlägt sie alle. Schneller suchlauf, kurzeumschaltzeiten, einfache bedienung und usb anschluß für speichermedien aller artder auch funktioniert. Viele anschlussmöglichkeiten, digitaler audioausgang, zwei kartensteckplätze usw. Da bleiben wenig wünsche offen. Einziger minuspunkt: das gerät sieht trotz seiner guten technischen eigenschaften leider sehr billig aus, schade ich würde das gerät aber sofort wieder kaufen.

Ich hab mir den telestar sat-receiver im juli zugelegt. Mit dem bild bin ich ganz zufrieden, hab da wahrscheinlich auch keine hohen ansprüche. Aber, was mich wirklich nervt an dem gerät. Beim umschalten passiert es oft dass ich keinen ton mehr hab. Ich muss dann hin und her schalten, ein mal oder öfter, dann kommt er wieder. Ich nehme an, da müsste die software mal überarbeitet werden.

Preiswerte alternative zum digit hd8 s. Da baugleich zum original technisatreceiver, fehlt nur das alphanumerische display (anzeigen der sendernamen)kann das gut vergleichen da ich beide schon in betrieb habe und das jetzt ist mein dritter. Mit einer usb festplatte nach eigener wahl (der größe) hat man einen vollwertigen festplattenreceiver,nach dem letzten firmwareupdate kann man filme am computer bearbeiten da die festplatte jetzt fat32formatiert wird und nicht mehr in einem eigenes pvr format( das umständliche umwandeln entfällt).

Vor kurzem erhielt ich diesen sat receiver von amazon. Was diesmal nicht passt, war einzig und allein die produktbeschreibung und die listung des zubehörs bei amazon. Es ist sehr wohl ein hdmi kabel dabei. Nun habe ich eines umsonst bestellt und gekauft. :-((allerdings sucht man die extra ausschalttaste auf der rückseite vergeblich – die gibt es nicht. Auch der scart anschluss für cd und video lässt sich nicht mit dem kabel verbinden, kann aber auch an meinem kabel liegen, muss mal erst ein anderes versuchen ob es am anschluss oder am stecker liegt. Ansonsten ein tolles gerät, das ich auch wieder kaufen würde. Wären diese kleinigkeiten nicht gäbe es volle 5.

Nach umstellung der “hausschüssel” auf digitalen empfang musste es natürlich auch ein digital-receiver sein. Ich habe mich – nicht zuletzt auch auf grund der bisherigen rezensionen – für den telestar diginova entschieden und wurde nicht enttäuscht. So stellt man sich plug and play vor: kabel anschließen, fernseher auf hdmi umstellen, favoriten-sender sortieren und fertig. Ich kann das gerät nur empfehlen.

Habe seit kurzer zeit den receiver an einem phillips 40pfl864h/12 über hdmi anschluß in betrieb. Der receiver Überzeugt durch:- super bild auch hd- super ton (syncron mit bild)- kurze ein – umschaltzeit- leicht verständliche menüführung- sendersuchlauf und softwareupdate dauert nicht lange- programmvorschau rechts oben mit bild und ton- und das wichtigste ist der preis nicht überteuert und hat viel zu bietenlieferung über amazon einen tag nach der bestellung. Sky läuft auch mit alphacrypt- light modul und s02 karte( nargavison)auch die aufnahme über einen usb stick 8 gb funktioniert tadellos. Die fertige aufnahme kann man problemlos am pc über media player abspielen. Habe das gerät nochmal für meine mutter (73 jahre) gekauft und sie kommt mit der bedienung und menüführung gut zurecht. Kann der receiver nur weiter empfehlen.

Bestes preis/leistungs verhältnis. Ich habe mir nach längeren recherchen den telestar diginova hd hdtv ci gekauft. Das gerät übertrifft alle meine erwartungen. Ich betreibe den receiver in verbindung mit einem jvc 100hz hd ready fernsehgerät (81cm dia). Ich werde in zukunft diesen fernseher als zweitgerät nutzen und einen mit einer grösseren diagonale anschaffen, da durch die hohe auflösung ein fast kinoerlebnis erzielt wird. Der receiver hat eine menge “rechenarbeit” (hochrechnen von bildpunkten)zu leisten, da bis auf servustv (red bull)keine sender in full hd senden. Wenn man will ist das einzige minus die fast unmögliche weiterverarbeitung von usb aufnahmen. Falls man einen dvd recorder besitzt ist das aber auch kein problem und für den “normalverbraucher” eigentlich auch nicht erforderlich.

Ich war auf der suche nach einem hd receiver um zumindest auch in den genuß der frei empfangbaren hd-sender zu kommen. Mein bisheriger smart mx 04+ lieferte schon ein gutes bild auf meinem samsung le40b530, was dieser receiver selbst ohne hd noch mal topen konnte. Inbetriebnahme völlig problemlos, ich brauchte die gute gedruckte bedienungsanleitung an sich gar nicht, intuitiv und fast automatisch erledigt sich die installation quasi von selbst. Das hd bild mit voller 1080i auflösung macht gute filme zum genuß aber auch ohne hd ist das bild sehr gut, so das teures pay-tv nur wegen hd nicht notwendig erscheint. Pvr betrieb an einer externen festplatte hat bei mir nach formatieren auf fat32 der hdd am pc problemlos funktioniert, also auch hier nichts zu meckern. Da nun ja einige sender den neuen hd+ standard etablieren wollen, wohl um wieder geld zu scheffeln, habe ich mich auch vorher über möglichkeiten zum empfang dieser sender informiert?siehe da, auch mit diesem und einigen anderen geräten ([. ]) wird es demächst möglich sein hd+ zu empfangen. Ein software update und der einsatz eines entsprechenden ci moduls, was speziell nur für normale ci slots entwickelt wird, soll ab dem 2. Quartal 2010 auf den markt kommen und somit auch diesen receiver hd+ tauglich machen.

Im zweiten anlauf >> top gerät. Wie der titel bereits vermuten läßt, mußte ich den diginova hd einmal umtauschen, was aber dank amazon reibungslos von statten ging. Beim ersten gerät funktionierte die fernbedienung nur bei einem abstand unter 30 cm zum gerät. Das galt sowohl für die original-fb als auch für meine logitech harmony 300. Das austauschgerät betreibe ich jetzt seit einem monat an einem philips 8404 hd fernseher, der über das dem diginova beiliegendes hd-kabel angeschlossen ist. Sat-anschluss und senderauwahl:Über den menüpunkt einstellungen läßt sich eine Übersicht zur sateliteneinstellung aufrufen. Die ausrichtung der satelitenschüssel wird durch visuelle hilfsmittel (laufbalken zum einstellen von pegel und qualität) erleichtert. Nach dem ersten anschluß fragt diginova, ob ein programmsuchlauf erfolgen soll. Dieser dauert dann einige zeit und listet im ergebnis alle verfügbaren sender auf. Die gewünschten sender können in eine favoritenliste übernommen und verwaltet werden.

Kaufempfehlung für hd sat receiver. Habe mir diesen sat receiver auf grund der vielen positiven rezensionen zugelegt, da mein topfield gerät ab 1. 2011 nicht mehr wie gewohnt zu steuern war. Ich wollte ohnehin schon mal ein gerät mit usb anschluß – fotos, musik und filme sind damit wunderbar am tv gerät zu geniessen. Ein kleines minus für die positionierung des usb anschlusses ist allerdings angebracht, da er hinter der frontklappe die dadurch immer offen bleiben muß plaziert ist. Für ein- und ausschalten muß man geduld haben, das dauert gute 10sec. – ist aber ebenso wie der usb kein großes manko. Als plus ist der logische menüaufbau, die wirklich gute hd qualität und nicht zuletzt das preis – leistungsverhältnis anzuführenals speichermedium habe ich mir bald darauf bei amazon eine samsung g2 2,5” portable festplatte mit 500 gb zugelegt, die schon wie erforderlich fat32 formatiert ist und sofort vom receiver erkannt wird. (entscheidend für samsung waren einige rezensionen wo mit wd festplatten einige probleme auftraten)alles in allem kann ich für den sat receiver nur eine volle kaufempfehlung geben – nicht unerwähnt möchte ich auch noch die kurze und verlässliche lieferung durch amazon anführen21.

Klasse hd receiver zum fairen preis. Habe lange nach einem geeigneten hd receiver gesucht. Die vielen auszeichnungen und guten bewertungen haben mich letztendlich dazu gebracht, den telestar diginova hd zu bestellen. Ich kann bis dato keinerlei mängel feststellen. Im lieferumfang ist alles mit dabei (hdmi kabel, fernbedienung, batterien, handbuch). Ein einfacher installationsassistent führt einen durch die installation. Die fernbedienung funktioniert ausgezeichnet, die knöpfe haben einen sanften druckpunkt und geben kein laut von sich. Die fernbedienung muss nicht direkt auf den receiver gehalten werden, so dass gemütliches umschalten ohne probleme möglich ist. Pvr hab ich noch nicht getestet, daher kann ich dazu nichts sagen. Das bild ist spitze, in hd sowohl auch in sd.