Toshiba HD XE1 HD-DVD-Player, Bildunterschied zur DVD nicht umwerfend, Lüfter einfach zu laut!

Habe mir vor kurzem den toshiba hd-xe 1 gegönnt. Und muss sagen das ich in keinster weise enttäuscht worden bin. Toshiba gibt sich sichtlich mühe die kundschaft zufriedenzustellen. Und das gelingt ihnen auf eindrucksvollste weise. Ich möchte hier als beispiel star trek next generation season 3 anbringen. Zwar lässt sich diese dvd bei 720p nicht auf 16:9 ausgeben. Doch sogar bei einer einstellung von 576p lässt der toshi alles mir bekannte hinter sich. Das bild wirkt gefestigt, liefert einen spitzen kontrast und ein sehr homogenes bild. Bei der wiedergabe von hd-material verschlägt es einem die sprache.

Also das ist ein wirklich starkes gerät. Es ist wertig, schwer und auch die fernbedienung ist klasse. Nachdem ich mich noch bei den hd-dvds so richtig bedient habe, wollte ich es wissen und wurde nicht enttäuscht:dieses gerät ist seine unverbindliche preisempfehlung von anfangs weit über 1000 euro wirklich wert; also klartext gesprochen. Meine eingelegten dvds skalierte es derart gut, das ich ohne nachzusehen nicht sagen könnte, ob es eine hd oder eine pal ist. Langsam finde ich ihn auch nicht. Schließlich muß man ihn nicht mit einem dvd-player vergleichen, sondern mit einem linux rechner. Der berüchtigte lüfter ist schon hörbar; er erzeugt im moment noch ein tiefes rauschen, nicht zwingend unangenehm. Aber wer sich ein wenig auskennt, kann dieses manko auch ohne bohrmaschine und flex aus der welt schaffen. Alles in allem habe ich das gefühl, ein gerät erstanden zu haben, welches ich mir ohne den verlorenen formatkrieg weder hätte leisten können, noch wollen. Kein vergleich mit den klapprigen nachfolgemodellen 10, 30, 35.

Eigentlich als reine hd-dvd-ergänzung zu meinem sehr gutem dvd-player gedacht, habe ich mir den toshiba bei amazon bestellt. Bereits beim auspacken war ich sehr überrascht. Das gerät macht mit seiner metall-front einen sehr hochwertigen eindruck. Dann angeschlossen, ein firmware-update auf die version 2. 0 über den netzwerkanschluss gemacht (geht sehr einfach) und erst einmal skeptisch eine normale dvd ausprobiert. Das ergebnis ist wirklich unglaublich. Bereits die wiedergabe normaler dvds ist sehr gut. Ich habe bereits einige player an meinem plasma ausprobiert, eine solche tolle bildqualität habe ich aber bisher noch nicht gesehen. Insbesondere die unglaubliche schärfe, die bildruhe, die natürlichen farben und die schwarzwiedergabe ist absolut excellent. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch viel mehr geht.

Key Spezifikationen für Toshiba HD XE1 HD-DVD-Player (Upscaling 1080p, HDMI 1.3) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Stand Alone-HD DVD-Player der 2. Generation, Interaktive Features
  • Mattschwarzes Slimline-Design aus schwarzeloxiertem gebürsteten Aluminium
  • Umwerfende Bildqualität in High-Definition in 1920x1080p, 1920x1080i, 1280x720p 24p Upgrade ist angekündigt. HQV Reon Videoprozessor.
  • Herausragende Klarheit und Natürlichkeit des Klangs
  • HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten

Kommentare von Käufern

“Erstklassig, auch bei normalen DVDs
, Genialer Player!!
, Angriff der Killerbilder

Ich habe den toshihd xe1 an meinem panasonic beamer pt ax 100 über hdmi-kabel getestet. Im vergleich zu meinem panasonic dvd-player s97 war das bild nicht überragend besser. Eine gut aufgenommene dvd kann da gut mithalten. Außerdem war bei mir der lüfter störend laut. Das gerät ging daher wieder zurück.

Bin mit dem player super zufrieden, das bild bei normalen dvd’s ist wirklich sehr gut, hier wurde der selbe skaler verbaut wie im denon 2930. Ein vorredner hat den fehlenden video-eq bemängelt, kann ich nicht nachvollziehen da das gerät über 3 rauschfilter, eine selektive farbverbesserung und eine konturenverstärkung verfügt, hier kann man selbst bei schlecht gemasterten dvd’s noch einiges rausholen. Ja und bei der hd-wiedergabe hab ich immer ein grosses grinsen im gesicht, vor allem bei riddick und planet earth – ein hammer bild auf der ifa werden jetzt zwar schon die neuen modelle vorgestellt, der xe1 wird aber weiterhin noch das flagschiff bleiben, im september und oktober kommen jetzt auch noch zwei wichtige updates für die 24p und die bitstream ausgabe. Fazit : absolute kaufempfehlung . Toshiba HD XE1 HD-DVD-Player (Upscaling 1080p, HDMI 1.3) schwarz Einkaufsführer

Hallo,ich kann die positiven aussagen in den anderen rezensionen nur bestätigen. Obwohl ich bereits einen spitzen-dvd-player (seit 2004) besitze, erfüllt der xe 1 alle erwartungen. Das hd -bild ( king kong, der schwarze falke)ist sensationell, was zu erwarten war. Besonders freut mich, dass der player alles aus den normalen dvd?s herausholt und sogar bei den selbstgebrannten hervorragende bilder zeigt. ( die bild-einstellung 720 p bei einer bildschirmauflösung bis 1068 pixel ist völlig ausreichend). Jetzt warte ich noch auf einen (einigermassen im preisrahmen-der onkyo tx-sr 605 bietet sich an) bald erhältlichen av receiver mit hdmi 1. 3a ein-ausgängen, dann bin ich für die zukunft gerüstet. Das vielgenannte (laute) lüftergeräusch ist vorhanden, doch nur beim einschalten vernehmbar, bei betrieb nicht störend, daher bei 3,5-4 m abstand zu vernachlässigen.

Also ich kann meinen beiden vorrednern mal absolut garnicht zustimmen, der toshiba hd-xe1 ist ein absolutes spitzengerät und zu dem preis bekommt man noch nichtmal einen stand-alone dvd-player der diese qualität bietet, und das obgleich der tatsache das dieser player primär auf hd-dvd ausgelegt ist. Das bild ist bei normalen dvd’s, im rahmen der möglichkeiten die dvd’s halt bieten, spitze und bei hd-dvd’s (habe mi 1-3 und king kong) atemberaubend. Betreibe den player an meinen sanyo z-5 auf einer 3,40m leinwand und das ist ein erlebnis was seinesgleichen sucht. Das einzige manko des players ist die lange einschaltzeit von knapp 35 sec, ansonsten ist alles top. Die verarbeitung ist absolute spitzenklasse (abgesehen von der etwas wackeligen laufwerkslade, da war ich mit meinem denon 3910 besseres gewöhnt), sowohl das gerät ansich als auch die fernbedienung, denn hier wurde selbst bei der fernbedienung (die übrigens komplett beleuchtet ist) mit gebürsteten metall gearbeitet und nicht wie bei den meisten anderen playern mit billigen plastik. Ich kann auch nicht verstehen wie man den lüfter als zu laut bezeichnen kann, den hört man vielleicht wenn man den ton aus hat und sein ohr 50cm davon weg hält, ansonsten ist der absolut nicht wahrzunehmen und wenn ein film läuft schonmal garnicht. Habe den player jetzt 2 wochen in betrieb und 4 hd-dvd’s + ca. 10 dvd’s über ihn laufen lassen und nicht einen absturz oder hänger gehabt. Der player bekommt von mir 4,5 von 5 sternen (ist hier ja nicht machbar deswegen wird aufgerundet) weil wie geschrieben die anschaltzeit sehr träge arbeitet und weil die laufwerkslade etwas wackelig ist, ansonsten gibt es absolut nichts zu bemängeln.

Also vorweg – hd-dvd mit richtiger gerätekette ist der absolute wahnsinnfull hd als bildquelle (beamer, tv) muss echt nicht sein, der wechsel des medium’s macht extrem viel mehr aus als full hd fähigkeit vom proki oder tvaber dieser player – na ja, ich bin direkt nach erscheinen des xe1 weg vom e1 auf den xe1 und muss feststellen, das alles, was schon am 500e gerät stört am 850e gerät auch ist. Das lüftergeräusch des xe1 ist lauter als das des beamers, der direkt über mir hängt und als dlp nicht gerade der leiseste ist. Dann laufen manche original dvd’s nicht, weder auf dem e1 noch auf dem xe1, z. Schiller – tagtraum lässt beide player abstürzenmanche hd dvd’s wie constantine machen riesenprobleme und führen auch oft zum absturz des gerätes. Das ruckeln bei hd dvd wiedergabe ist besser als beim e1. Positiv ist die hervorragende scaler qualität bei normalen dvd’s und die top bildqualität auch bei hd dvd, die verarbeitung, bis auf den lüfter, ist gut und edel, fernbedienung top, aber man sollte wenigstens ein update abwarten für das viele geld, den lüfter tauschen und auch in silber das gerät anbieten.

Schon beim auspacken des geräts überkommt einen ein wohliges schaudern ob der gebotenen materialqualität: massives gehäuse aus aluminiumdruckguss und eine beleuchtete metall-fernbedienung, die ihresgleichen sucht. Die technischen werte markieren mehr oder weniger die grenze des momentan machbaren. Der verbaute silicon optix reon chip gewährleistet eine überragende performance vor allem auch bei der sd (dvd) wiedergabe. Einstellmöglichkeiten im video-eq wie die konturenverstärkung, zeichnen- ein hochwertiger hd-bildschirm vorrausgesetzt – ein phänomenales, hd-ähnliches bild, das höchsten ansprüchen genügen sollte. Selbstredend ist die wiedergabe von hd-dvds auf referenzniveau: naturgetreue farben, superber schwarzwert, schärfe, kontrast, alles da. Auch tontechnisch präsentiert sich der hd-xe1 als grandioser klangmeister, der sehr gut auf die einzelnen speaker der sourround-anlage verteilt. Bitte mit firmware version 2. 8 ist zu buggy – toshiba hat angeblich aber noch eine version 2. Bei meinem player war die version 2. 2 aufgespielt, mit hilfe eines forums habe ich mir dann die 2. Updates sind via ethernet oder per cd möglich. Der player unterstützt seit 2.

Also ich bin seit gestern stolzer besitzer eines toshiba hd-e1 players und bin sehr, sehr zufrieden. Das preis/leistungsverhältnis ist einfach enorm im gegensatz zu den völlig überteuerten blu-ray-playern. Die hd-player bieten nicht nur hervorragende bild- und tonqualität bei hd-dvds, sondern auch bei normalen dvds (skalierung bis 1080i). Ausserdem kann man mit dem ding sogar noch ins internet und sich die neuesten updates downloaden. Bei den hd-dvds wurde sogar der regionalcode weggelassen. Somit kann man gleich zu beginn auf das umfangreiche angebot aus den usa zurückgreifen und sich nicht über die wenigen europäischen hd-dvds ärgern. Das bild ist einfach unglaublich: enorme tiefenschärfe (nicht so digital nachgebesserte konturen wie bei den normalen dvds), unglaublich realistische farben, plastizität, eine ungeheure bildruhe (kein nervendes rauschen wie bei dvds) und von dem berüchtigten pull-down ruckeln hab ich überhaupt nichts bemerkt. Auch der ton ist einfach nur geil: man hört feinste geräusche und es fühlt sich einfach an wie im kinofazit: absolute kaufempfehlung. Die zukunft des filme-sehens.

Habe den xe1 bei amazon bestellt, 1 tag später war er da. Aufgestellt, angeschlossen – alles ohne probleme (deutsche bedienungsanleitung sehr gut). Erfüllt alle erwartungen, das oft beschriebene lüftergeräusch ist zwar vernehmbar, aber nicht störend (mein pc ist deutlich lauter). Schade, das die auflösung nicht während des dvd-betriebs geändert werden kann, um einen besseren vergleich zu hd / nicht hd zu sehen. Ich hatte beim anschließen aber ein kleines problem mit der 1080p-auflösung – habe die toshiba hotline angerufen – hatte einen absoluten laien an der strippe, der sich dann sachkundig machen und am nächsten tag zurückrufen wollte. Der rückruf ist (natürlich) nie erfolgt. Zum glück konnte ich das problemchen selbst lösen.

Ich habe mir gerade gestern, das update 2. 5, das meinen hd-xe1 mit 24p ausgabe versorgt heruntergeladen und kann nur sagen: ein nochmaliger quantensprung in der bildqualitätdas ist wirklich erstaunlich. Ich habe gleich ein paar hd-dvds, die ich natürlich schon kannte angesehen und wow, besseres habe ich noch nicht gesehen und es geht glaube ich auch nicht mehr besser. Das ist der absolute hammer, denn man sieht alles. Ich habe dann gleich den erweiteteren rgb farbraum eingestellt und 1080p 24p. Der hammer – aber vorsicht: man muss ein display oder projektor haben, der das kann. Ich habe einen sim2 d80 der das kann. Also aufpassen und nicht nachher hier schreiben habe nix gesehen und geht nicht. Versprechen eingehalten – und wie.

Auch wenn toshiba sich aus dem geschäft zurückzieht, ist man mit diesem gerät immer noch besser bedient, als mit dem teuersten br player. Bei br playern aufpassen, welches profil sie unterstützenhd dvd ist von anfang an ausgereiftes gibt keinen player, der dvds besser hochskaliert bis 1080p als dieser xe1von hd-dvds ganz zu schweigen. Das filmangebot kann sich genauso sehen lassen.

Wir machten ein vergleich mit meinem panasonic s 97 mit dvd. Der panasonic war deutlich unterlegen, s97 wurde verkauft. Der toshiba macht ein deutlich ruhigeres,natürlicheres,durchzeichnerndes bild. Keine flimmernden treppenstufen und kanten mehr.

Seit dieser woche gibt es die neue firmware 2. Damit ist er in der lage mit der neuesten generation von av receivern über hdmi 1. 3 den ton als bitstream auszugeben .Das ist die zur zeit beste klangqualität, die es gibt. Er gibt folgende tonformate als bitstream über hdmi 1. 3 aus:dolby true hddolby digital plusdts hd high resolutiondts hd master audiodtsdolby digitaldas neue 24p update führt dazu, dass die bildwiedergabe von hd-dvds in verbindung mit 24p fähigen flachbildschirmen oder beamern absolut ruckelfrei wird. So haben sie filme noch nie außerhalb des kinos gesehen. Die 24p ausgabe erfolgt mit der absolut exakten frequenz von 23,976hz in verbindung mit dem silicon image hqv reon videoprozessor macht dieses neue update den toshiba hd-xe1 zum absolut besten am markt verfügbaren next generation player. Das was der hd-xe1 jetzt biete, bekommt man bei keinem anderen hd-dvd und auch nicht bei irgendeinem blu-ray player.

Habe den hd xe1 nun schon seit 3 monaten und bin restlos begeistert von diesem hochwertig verarbeiteten top gerät. Die dvd wiedergabe ist einsame spitze und wohl nur noch von hochwertigen dvd playern (denon 3930) zu übertreffen. Dieser kostet allerdings fast das doppelte. Was der hd xe1 aus normalen dvds herausholt ist wirklich toll. Die wiedergabe von hd material ist ebenfalls ganz große klasse. Durch die neue firmware ist der xe1 nun auch in der lage die neuen tonformate (truehd etc. ) sowie die 1080p/24 wiedergabe darzustellen. Die einlesezeit, sowie das starten der ersten discs nimmt etwas zeit in anspruch. Durch diverse updates wurden die zeiten zwar verkürzt, dauert aber z. Den oft bemängelte lüfter kann ich nicht vermelden, zwar läuft dieser temperaturunabhängig ständig mit, ist aber nicht störend und ab einer entfernung von 2-3 metern nicht wahrnehmbar. Trotz dem wechsel von warner in das blu-ray lager kommt für mich ein verkauf des gerätes nicht in frage. Die bereits gekauften hd dvds gehen ja nicht kaputt und meine dvd sammlung hat ein würdiges abspielgerät. Zieht die hd dvd group noch ein ass aus dem Ärmel und reißt das ruder nochmal zugunsten der hd dvd herum. Unwahrscheinlich, aber möglich.

4 wochen und haben sowohl hd dvd’s, als auch dvd’s darauf angeschaut und können nur sagen, daß dieser player absolute klasse hat. Wer einen super guten dvd-spieler sucht, der ein klasse bild auch auf dvd darstellt, sollte das geld investierenursprünglich wollten wir abwarten, welches format sich durchsetzt und suchten einen hochwertigen dvd-spieler. In frage kam ein denon 3930. Einiger rezensionen ist der toshiba wohl fast gleichwertig wie der denon. Also wagten wir es und haben bis heute keinen einzigen tag bereutmehrfach kam mir auch zu ohren, daß es keinen gleichwertig guten blu ray-player auf dem markt gibt, wie ihn toshiba für das format hd rausbrachte, außer der ps3-konsole. Von daher kann man bei blu ray ebenso abwarten, sein teuer verdientes geld zu “verschenken” oder man ist mindestens gelegenheits-gamer. Noch zu dem lüfter: keine ahnung wo manch einer den xe1 stehen hat, aber die lautstärke des lüfters ist nicht so extrem, wie geschrieben wird.

Ich bin von dem player restlos überzeugt. Ich hatte vorher den denon 2930 und muss wirklich gestehen, dass der toshiba diesen in punkto bildqualität deutlich in die schranken weist. Schärfe und plastizität des bildes sind einfach besser. Ein muss für jeden cineasten. Ich hatte zweifel, dass die viel zitierte ‘lautstärke’ zur großen enttäuschung führt. Dies ist aber defintiv nicht der fall. Der player ist genauso laut oder leise wie z. B der panansonic s52, den ich auch schon im betrieb hatte.

Hallo,ich habe diese wunderkiste seit knapp 2 wochen bei mir zu hause und komme seitdem aus dem staunen kaum mehr raus. Bei hd-filmen habe ich eine art dauergrinsen im gesicht. Das bild ist einfach ein traum. Dermassen plastisch dass man meint man könnte hineingreifen. Vor allem bei riddick,chroniken eines kriegers fiel mir schier die kinnlade runter. Auch die normalen dvds profitieren ungemein,man sieht den effekt besonders beim an-und abschalten der verschiedenen bildverbesserer. Wahnsinn was da noch rausgeholt wird. Und das lüftergeräusch ist für mich absolut nicht zu hören,ich sitze ca 4 meter weit weg und ich muss schon bis 50 cm ran gehen um da was zu hören. Mein (sehr leiser)beamer optoma h 79 ist da um einiges lauter. Der player war dank amazon blitzservice am nächsten tag schon bei mir und ich freu mich jeden tag aufs neue über das gerät.

Schon beim auspacken war ich sehr angetan von diesem schönen gerät, sehr hochwertig verarbeitet mit einer zeitlosen eleganz. Selbst die edle fernbedienung gibt meiner meinung nach keinen anlass zur kritik. Aber nun zum bild selbst, zuerst eine “normale” dvd eingelegt, und was soll ich sagen, daß hätte ich nicht erwartet. Eine sagenhafte schärfe, ein überragender schwarzwert und die darstellung auch von feinen details macht filme schauen zu einem genuss. In diesem punkt kann er sich auch mit deulich teureren playern messen, und spielt auf höchstem niveau. Was aber dann beim abspielen einer hd-dvd gezeigt wird, kann man nur in superlativen beschreiben. Feinste details werden selbst bei dunklen bildinhalten dargestellt, die schärfe ist unglaublich und es wird eine bildtiefe erzeugt, als könnte man in das geschehen eingreifen. Im hd bereich spielt er wohl alles an die wand, da kann selbst die bluray fraktion nicht dagegen halten, obwohl es auch sehr gute bluray player gibt. Ich kann diesen überragenden hd-player nur jedem empfehlen, der in den genuss von high definition kommen will, und wie schon erwähnt, spielt er auch noch die “normalen” dvd`s in überragender qualität ab.

Da hier schon die meisten infos bezüglich des hd-xe1 beschrieben wurden, werde ich mich jediglich auf ein paar spekulationen und handfestere news beschränkendaß der player eine herausragende bildqualität in hd-dvd hat und auch dvd’s zu neuem glanz hochspielt dürfte bekannt sein. Somit bekommt man mit dem toshiba auch einen der besten dvd-spieler auf dem markt (auf denon dvd-3930 niveau). Je größer das bild, um so augenscheinlicher wird dieser quantensprung an bildqualität.Als ich das erste bild auf meinem beamer sony vpl-vw11hd sah fiel mir buchstäblich die kinnlade runter. Batman begins” sah so klar, detailliert und farbenfreudig aus daß ich meinen augen nicht zu trauen vermochte. Und dabei ist mein projektor noch nicht mal full hd. Auf meinem fullhd lcd ist die qualität auch herausragend, aber es sind die großen diagonalen nach denen hd lechzt. Wirklich eine neue dimension des fernsehens. Zum formatkrieg: ich glaube daß sich beide systeme, also blu-ray und hd-dvd durchsetzen werden.

Da ich etwas empfindlich bin, was lüftergeräusche angeht, ist dieses gerät nicht lange bei mir gewesen, das teil nervt einfach zu sehr. Bei leisen passagen im film möchte ich nichts hören, stattdessen hört man hier ein ständiges, ziemlich lautes rauschen, nein danke auch das schwarze edeldesign ist zwar schick, aber leider auch megaempfindlich für fingerabdrücke, sowohl beim gehäuse als auch und gerade bei der hübsch beleuchtbaren fernbedienung ( wie lange wohl die batterien halten bei dem feuerwerk. ) mit ihrer glatten schwarz-hochglanz – oberfläche. Apropos fernbedienung: unten sind noch ein paar tasten unter einem schiebedeckel versteckt, der etwas klapprig wirkt ( ist aus metall, wie auch die gesamte oberseite der fb – ausser den plastiktasten, die nicht so hochwertig wirken und dem schon erwähnten hochglanzfeld, in dem die tasten liegen ). Also, der xe1 ist wohl schon ein technisch hochwertiges gerät, aber es fehlt der letzte schliff.

Lange habe ich das “perfekte” bild gesucht. . Nun endlich habe ich es gefundendieser player ist der hammer. Sieht man mal von der einschaltprozedur ab die ja ein wenig länger dauert als bei normalen playern. Aber wenn er dann das bild präsentiert. Megamäßige qualitätals erste dvd haben wir uns “der schwarze falke” mit john wayne als hd dvd angeschaut. So eine bildqualität habe ich noch nie gesehen. . Und was er aus standard dvd’s rausholt ist ebenfalls supergutund dass ganze ohne jegliche spezielle einstellung vorzunehmen. Man muss ihn einfach nur arbeiten lassen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Toshiba HD XE1 HD-DVD-Player (Upscaling 1080p, HDMI 1.3) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 37 reviews