UVISTAR UC40 – Kann Mann machen

Dem verkaufspreis angemessene qualität. Für den preis ist dieses gerät absolut in ordnung. Völlig ausreichend für kleinere filmvorführungen in der familie oder einem gemütlichen heimkinoabend. Bei größerem abstand werden die äußeren ränder merklich unscharf und der ton ist auch nicht gerade konzert qualität. Wer allerdings auf der suche nach einem hochleistungsbeamer mit ultraleisem lüftern und einer riesigen projektionsfläche ist, sucht hier natürlich im völlig falschen preissegment.

Der beamer erfüllt voll und ganz seinen zweck. Ich habe ihn für die schule gekauft, um schnell und unkompliziert ein bild oder video zu zeigen. Natürlich muss der raum etwas abgedunkelt sein, aber da bin ich ja beim kauf von ausgegangen. Wer für diesen preis einen beamer erwartet, der mit den teuren markengeräten mithalten kann, wird natürlich enttäuscht. Aber bei diesem unschlagbaren preis sollte man einfach realistisch sein. Was man dafür geboten bekommt ist voll und ganz okder lüfter ist zwar hörbar, stört aber nicht. Der kundenservice ist wirklich superich kann den artikel also durchaus weiterempfehlen. Man bekommt das was man für diesen preis erwarten kann 🙂 mir reicht es voll und ganz.

Beamer waren für mich immer unerschwinglich, also habe ich immer gestaunt, welche kinoerlebnisse man haben kann, wenn ich mal bei jemanden zu besuch war, der so einen beamer mit leinwand und allem drum und dran hatte oder ich mir präsentationen an der wand angeschaut hatte, die von einem solchen projektor dorthin gestrahlt wurden. Daher habe ich mir einige zeit mit dem beamer gelassen bevor ich ihn letztendlich dann doch rezensiert habe. Er ist zuverlässig und verrichtet nach wie vor seinen dienst. Der beamer von uvistar steht seinen größeren vorbildern in nichts nach. Gut, er ist günstig, da muss man also mit abstrichen rechnen, z. Verfügt er über keine wifi-funktion, aber sowohl er als auch seine beiden anderen modellvarianten sind preislich erschwinglich und bieten die gleichen funktionen in abgespeckter form wie sie auch ein großes gerät bietet. Das gerät ist gerade mal etwas größer als eine blu-ray-verpackung und somit mehr als handlich. Wenn man wollte, könnte man sich den beamer unterm arm klemmen, einen kumpel besuchen, schnell dort anschließen und problemlos filme an der wand schauen.

Für die preisklasse ein hervorragendes gerät. Das gerät ist für die preisklasse hervorragend. Klar, man darf jetzt nicht erwarten, dass das gerät in der 500 euro-klasse mitspielt. Aber ich war überrascht, dass selbst fernsehbilder störungsfrei an die wand geworfen werden. Klar, muß der raum schon abgedunkelt sein, aber dann ist das bild gut. Ich habe das gerät für kleine powerpoint präsentationen gekauft. Viele anschlüsse und gut focussierbar. Besonders ist an dem gerät, dass man die neigung des bildes regeln kann, wenn der projektor tiefer steht (was er ja meistens tut. Dann hat man ja oft ein trapezförmiges bild.

Für das geld ein ordentlicher beamer – erwartung voll erfüllt. Ich habe den beamer nun ein paar stunden in benutzung und erlaube mir nun meine eindrücke zu diesem produkt zu schildern. Geliefert wurde der beamer in einer rechteckigen bedruckten schachtel. Darin befindet sich der beamer sicher und weich umhüllt in weißem styropor. Zudem liegen eine fernbedienung, eine anleitung, ein stromkabel und ein av-kabel bei. Nach dem auspacken bewunderte ich zunächst die vielzähligen anschlussmöglichkeiten:links:- 3,5mm audio-ausgang- 3,5mm av-ausgang- hdmi- sd-karte- usb-eingang- usb-ausgang (zum laden von peripheriegeräten)hinten:- ir- vgarechts:- stromdamit lässt sich schon einiges anfangenalso los ging es. Das stromkabel eingesteckt, den beamer per hdmi verbunden und den wohnraum abgedunkelt. Ich habe ihn auf der position meines alten acer k10 plaziert (ca. 4-5m entfernung) und angeschaltet. Der lüfter fängt an zu rauschen und mich erwartete ein riesiges bild, welches sich diffus über den gesamten raum verteilte.

Kommentare von Käufern :

  • Für meine Zwecke genau richtig
  • ein toller Beamer
  • Dem Verkaufspreis angemessene Qualität

Ich war Überrascht das aus dem kleinen preiswerten gerät so ein helles bild raus kommt. Schon bei leicht abgeduckelten räumen macht der beamer einen guten eindruck. Lediglich der lüfter könnte etwas leiser sein. Er spielte bisher alle gängigen videoformate vom usb stick ab. Der ton ist für konferenzen gut aber beim video schauen sollte man einen externen lautsprecher nehmen. Ich nutze dem beamer um im schlafzimmer videos an die zimmerdecke zu projizieren. Der beamer steht auf dem boden und macht ein super bild an der weissen zimmerdecke mit einer diagonale von ca. Den ton höre ich über einen bluetooth kopfhörer magnat lz 588 und einen bluetooth audio adapter von 3,5mm klinke zu bt. Besten UVISTAR UC40+ Portabler Mini Beamer, HD Multi-Media, LCD LED Projektor, Unterstützt AV / IP / IR / USB / SD / HDMI / VGA, 1080P, 800:1 Kontrast für TV Micro Heimkino Video Unterwegs Konferenzrunde Party Unterhaltung ( Schwarz )

1 punkt abzug für den unglaublich lauten lüfter. Manchmal ist der beamer beim einschalten kurzzeitig extrem laut. Für den preis ist die leistung jedoch echt nicht schlecht. Wenn man den beamer frei positionieren kann und auf eine helle wand richtet ist das ergebnis schon echt gut. Mit einer leinwand wird das ergebnis im bild natürlich viel besser, aber meine leinwand 175×175 steht genau am bettende und beamer am kopfende. Weiter enfernt wird das bild größer und passt schon nichtmehr auf die leinwand. Trotzdem klare empfehlung für einsteiger und gelegenheits nutzer.

Beamer macht super scharfes bild alles bestens aber. Es muss stock dunkel im raum sein. Wirklichextrem dunkel – was bei veranstaltungen nicht so toll ist. Wenn man die leute nicht ansehen kann.

Für das geld ein ordentlicher beamer – erwartung voll erfüllt. Ich habe den beamer nun ein paar stunden in benutzung und erlaube mir nun meine eindrücke zu diesem produkt zu schildern. Geliefert wurde der beamer in einer rechteckigen bedruckten schachtel. Darin befindet sich der beamer sicher und weich umhüllt in weißem styropor. Zudem liegen eine fernbedienung, eine anleitung, ein stromkabel und ein av-kabel bei. Nach dem auspacken bewunderte ich zunächst die vielzähligen anschlussmöglichkeiten:links:- 3,5mm audio-ausgang- 3,5mm av-ausgang- hdmi- sd-karte- usb-eingang- usb-ausgang (zum laden von peripheriegeräten)hinten:- ir- vgarechts:- stromdamit lässt sich schon einiges anfangenalso los ging es. Das stromkabel eingesteckt, den beamer per hdmi verbunden und den wohnraum abgedunkelt. Ich habe ihn auf der position meines alten acer k10 plaziert (ca. 4-5m entfernung) und angeschaltet. Der lüfter fängt an zu rauschen und mich erwartete ein riesiges bild, welches sich diffus über den gesamten raum verteilte.

Genau das, was ich wollte. . Der uvistar40+ ist ein toller kleiner beamer. Ich nutze ihn, um meine handzeichnungen auf die leinwand zu werfen, da ich beim vorzeichnen auf große leinwände leicht den Überblick verliere^^sobald ich mein werk zu stande gebracht habe mache ich einfach ein foto und lass es mir vom beamer in groß projezieren. Das gerät leistet somit genau die aufgabe, für die ich ihn mir angeschafft habe. Das einstellen des bildes ist in sekunden erledigt und die bedienung ist schon fast selbst erklärend, auch ohne in die anleitung geschaut zu haben. Der lüfter hat mich nicht im geringsten gestört, aber das ist jedem selbst überlassen. Ich nutze ihn ja nicht, um filme zu gucken. Kurz um, ich bin zufrieden, weil dieser beamer seine aufgabe tadellos erfüllt.

Cooler beamer für partys und andere gelegenheiten. Dieser beamer ist – so kann man es am preis unschwer erkennnen – definitiv keine konkurrenz zu den geräten ab dem mindestens 10fachen preis. Die native auflösung von 800×480 ist für filme/fernsehen gerade noch in ordnung, wenn die ansprüche nicht zu hoch sind. Eine spielkonsole kann man ebenfalls daran betreiben – beim pc hört der spaß dann aber auf (lesbarkeit/ergonomie). Die belüftung ist recht leise, die wärmeabgabe ebenfalls sehr überschaubar. Netterweise akzeptiert das gerät auflösungen bis 1080p, wodurch man an den angeschlossenen geräten nicht herumschrauben muss. Die leuchtdichte nimmt natürlich mit steigender diagonale deutlich ab. Ich hätte als grobe schätzung mal ca. 1,5m diagonale als maximales sinnvolles maß angegeben. Dann muss der raum aber schon sehr ordentlich abgedunkelt sein.

Sehr tolles gerät, super preis leistung. Als ich den beamer bestellt habe, war ich mir noch nicht sicher ob er gut oder schlecht ist. Am anfang macht er ein geräusch das aber nach kurzer zeit film schauen automatisch ignoriert wird. Die eingebauten lautsprecher sind in ordnung aber ich habe mein bose system angesteckt für top sound erlebnis. Immer wieder würde ich dieses gerät zu diesem preis kaufen, für kleine filmabende daheim oder wm, em top.

Ein wirklich guter beamer für den preis. Auf der suche nach einem kleinen beamer für unser schlafzimmer bin ich auf dieses gerät gestoßen. (ein produkt review gibt es auf youtube/netzfunde)die beschreibung sah vielversprechend aus, also habe ich mir den beamer bestellt. Dank amazon-prime war der beamer auch schon am folgenden tag da. Der beamer war gut verpackt und konnte so ohne probleme vom transportdienstleister zugestellt werdenim karton befanden sich der beamer, ein av-adapter, ein stromkabel sowie eine fernbedienung für den beamer. Der beamer kann mit recht vielen bildquellen genutzt werden und bringt sogar einen eigenen lautsprecher mit, zum eingebauten lautsprecher später aber mehr. Folgende anschlüße stellt der beamer zur verfügung:an der seite befinden sich der stromanschluß, ein usb2. 0-port, ein usb-stromanschluß (5v, 1a), ein sd-kartenslot, der kopfhöreranschluß sowie ein av-eingang (der passende adapter wurde mitgeliefert) und ein hdmi-anschluß. Hinten findet man noch den ir-sensor der allerdings besser vorne angebracht wäre sowie einen vga-anschluß für einen pc bzw. Für so ein günstiges gerät echt eine top ausstattung. Nach dem aufbauen und anschließen, was sich relativ einfach gestaltet, habe ich den beamer dann das erste mal eingeschaltet. Dabei fiel mir gleich ein erster minuspunkt am beamer auf: der doch sehr laute lüfter, welcher sich auch nicht nach den ersten 1 bis 2 minuten runter regelt. Das kann bei einem film oder anderen videos sehr störend sein. Ansonsten aber der beamer einen guten eindruck.

Ich habe einen preiswerten beamer gesucht, der zum anzeigen von bildern an der wand dienen soll, um diese abzumalen. Da dies lange dauert, musste er recht lange in betrieb sein und sollte nicht heiss laufen. Diese kriterien erfüllt er einwandfrei. Die helligkeit und bildschärfe ist vollkommen zufriedenstellend. Auf eine entfernung von 3m liefert er ein scharfes bild mit ca. Der eingebaute lautsprecher liefert ebenfalls einen klaren sound. Die bedienung funktioniert einfach und schnell und er fährt auch schnell hoch.

Sehr günstiges einsteigergerät – punktet im mobilen einsatz und einem all-in-one-konzept. Für ein richtiges kinoerlebnis zu hause ist ein beamer einfach ein muss, auch wenn der fernseher noch so gut ist. Das problem war bisher immer der preis. Einen beamer für mehrere hundert euro ist dann aber doch schon eine gewisse investition. Entsprechend erfreut, aber auch skeptisch war ich dann über den uvistar, der für unter 80 euro das kinofeeling in die eigenen vier wände bringen soll. Verpackung und ausstattungder beamer kommt in schaumstoff verpackt in einem bebilderten produktkarton. Enthalten sind neben dem beamer selbst eine fernbedienung, ein netzkabel, ein av-adapter(cinch auf 3,5mm klinke) sowie eine illustrierte, gefaltete anleitung in englischer sprache. Die fernbedienung benötig 2 aaa batterien, die nicht im lieferumfang enthalten sind. Das gehäuse besteht aus schwarzem, mattem kunststoff und ist gut und solide verarbeitet. Die linse ist mit einer abnehmbaren gummikappe geschützt und kann mit einem kunststoffrad manuell fokussiert werden.

1a preis/leistungsverhältnis. Der beamer kam schnell an und wurde natürlich sofort getestet. Als erstes fiel mir natürlich die recht starke geräuschentwicklung des lüfters auf, aber das war schon aus den vorherigen kundenrezensionen und dem preis zu erwarten war und habe mich auch darauf bereits eingestellt. Was mich aber dann doch überrascht hat, waren die bildqualität und die größe des bildes, welche ich für dieses preissegment nicht erwartet hätte. Das bild wird auch schön scharf und selbst kleine texte (untertitel) sind gut lesbar. Alles in allem ein gutes einsteigergerät.

Habe mir dieses produkt gestern gekauft und heut mittag ist es schon geliefert wordenfür diesen preis ein spitzen produkt klar kann es nicht mit einem beamer für 900€ mithalten aber für den gemütlichen film abend absolut ausreichendbin mehr als zufriedensehr geil ;).

Uvistar uc40 + mini portable projector led. – sehr sehr guter preis und qualität- ich bin sehr zufrieden mit dem beamer (5 sterne + von mir)- ich habe er getestet und funkioniert sehr gut- gute verbindung mit meinem laptop- die wifi funktion funktioniert bei mir ganz gut (mit minem nexus 6p)- gute projektions- er ist nicht so groß (201 x 67,5 x 153mm)- 20. 000 stunden – lampenlebensdauer- 20-80 zoll – projektionsgröße- der beamer besitzt neben den hdmi eingang auch usb, sd, av und vga eingänge- ich empfehle er weiter.

Kleiner beamer, der ganz schön was kann. Der mobile led beamer von uvistar ist handlich und wirklich mal eben mitzunehmen. Er ist gut verarbeitet und bietet die möglichkeit, über verschiedene arten bilder oder videos zu erzeugen, sei es über usb anschluss, hdmi oder sd karte. Auch erkennt er sämtliche formate von mp3 bis avi und viele andere. Angeschlossen ist er sehr schnell, die bedienungsanleitung ist gut und verständlich geschrieben. Man kann auch die höhe des beamers noch etwas einstellen, um ein gutes bild zu bekommen. Das bild ist gut, ich habe es auf eine weiße wand im wohnzimmer, das abgedunkelt war, geschaut. Ob filme oder fotos, ich kann nichts bemängeln. Auch die lautsprecher stimmen mich zufrieden. Natürlich ist er durch die lüftung hörbar, aber ich habe schon andere erlebt und es ist nicht störend.

Great quality for good price. I want it a portable mini beamer and i didn’t have much money to spend on it, so i decided to try this one, because it already had several goods reviews, so i got it today and it’s amazing. First of all the termintation of the product is really nice, is strong but at the same time very light. The user interface is very user friendly is really easy to know what to do. The more important thing is the quality of the image which is great, with direct sunlight is not the greatest but is good and with some little shadow is perfect. The relation price vs quality of the product is the best possible.

1a preis/leistungsverhältnis. Der beamer kam schnell an und wurde natürlich sofort getestet. Als erstes fiel mir natürlich die recht starke geräuschentwicklung des lüfters auf, aber das war schon aus den vorherigen kundenrezensionen und dem preis zu erwarten war und habe mich auch darauf bereits eingestellt. Was mich aber dann doch überrascht hat, waren die bildqualität und die größe des bildes, welche ich für dieses preissegment nicht erwartet hätte. Das bild wird auch schön scharf und selbst kleine texte (untertitel) sind gut lesbar. Alles in allem ein gutes einsteigergerät.

Ich habe mir über uvistar ein neues bemaer bestellt. Ich persönlich habe bereits ein beamer, aber meine eltern haben sich ein eigenes beamer gewünscht, also waren beide auf amaton und hben sich für dieses beamer entschieden. Beide finden den beamer toll. Sie genießen abends kinostunden und tolle filme. Sieh bane sich beide sogar eine 3d brille gekauft und animationsfilme haben wirklich ein tolles effekt. Ich persönlich fidne, dass beamers ein kleines highlight für jeden haushalt ist. Es ist ein kleines heimkino und die ganze familie hat spaß daran. Dieses beamer kann man auch super für unterwegs mitnehmen und anwenden. Es ist nicht sehr groß und sehr praktisch für den transport.

Für die preisklasse ein hervorragendes gerät. Das gerät ist für die preisklasse hervorragend. Klar, man darf jetzt nicht erwarten, dass das gerät in der 500 euro-klasse mitspielt. Aber ich war überrascht, dass selbst fernsehbilder störungsfrei an die wand geworfen werden. Klar, muß der raum schon abgedunkelt sein, aber dann ist das bild gut. Ich habe das gerät für kleine powerpoint präsentationen gekauft. Viele anschlüsse und gut focussierbar. Besonders ist an dem gerät, dass man die neigung des bildes regeln kann, wenn der projektor tiefer steht (was er ja meistens tut. Dann hat man ja oft ein trapezförmiges bild.