Viewsonic PRO7827HD 3D Heimkino DLP Projektor : einfache Bedienung, tolles Ergebnis

Bestellt habe ich den beamer um meinen schülern bilder , tabellen und dergleichen auch bei mir zu hause zeigen zu können. Sehr sicher verpackt kam das gerät an, wirkt sehr robust, keine billigwareich war sehr überrascht, wie einfach die installation von statten ging- prima, ich brauchte keine hilfeausjustiert, wurde der beamer gleich ausprobiert. Ich bin sehr erstaunt, wie unglaublich scharf und authentisch die farben auf bildern, schriften und filme ausgestrahlt werdenich habe einiges drangehängt- und war sehr begeistert, denn alles kommt super rüberich habe den beamer an die wand gehängt- dort ist es wirklich einfacher, die einstellungen vorzunehmen anstatt an den vorderen füßenständig drehen zu müssen. Sollten es an den ecken zu vezerrungen kommen (was ich noch nicht bemerkt habe) kann man sogar korrigieren. Der hammerkleinere spielereien wie z. Der laserpointer macht eine präsentation perfekt. Ich bin wirklich sehr zufrieden- und muss leider nur deswegen einen stern abziehen, weil jetzt etwas eintritt, was ich nie wollte-wir werden den beamer auch für’s heimkino einsetzen;-)den preis finde ich gerechtfertigt- qualität kostet eben.

Toller beamer, bisher der beste, den ich genutzt habe. Henneg muss ich recht geben, auch mein gerät lässt bei standby-einstellung ein minimales fiepen hören, was aber nicht wirklich störend ist, mir gefällt, dass kein licht aus dem gerät austritt, das hatte ich beim letzten, welches ich entsorgt habe, da es mir garnicht gefallen hat, beanstandet. Andere geräte laufen in betrieb wesentlich lauter, hier stören keine hintergrundgeräusche. Bild und farben sind sehr authentisch – bildgewaltige und farbechte wiedergabe – überhaupt nicht pixelig – super leistung .Das hat mich sehr beeindruckt, hatte bisher schon einige dieser art gesehen und bisher bin ich von diesem projektor am meisten beeindruckt. Die einstellungen werden über das menü vorgenommen – das ist recht einfach zu bewerkstelligen, einmal in die anleitung schauen, im prinzip erklärt sich das menü von selbst. Für den normalen gebrauch – auch darüber hinaus – sind hier wirklich absolut vielfältige einstellungsoptionen wählbar, was farbe und bild betrifft. Es gibt außerdem zwei hdmi-anschlüsse. Lüftungsschlitze sind ebenfalls eingebaut, auch sehr wichtig bezogen auf die sicherheit – erhitzen usw. Ich bin besonders von der hochwertigkeit bezogen auf die bildqualität beeindruckt.

Viewsonic PRO7827HD 3D Heimkino DLP Projektor (Full-HD, 2.200 ANSI Lumen, Rec. 709, MHL-HDMI, 10 Watt Lautsprecher, Lens-Shift) Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • DLP Beamer; Anwendungsbereich: Heimkino, Spiel & Spaß
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full-HD)
  • Helligkeit: 3200 Lumen, Kontrast: 22.000:1
  • Brandspecific Features: 144 Hz Triple Flash, 3D Ready, SonicExpert, SonicMode, PortAll
  • Lieferumfang: ViewSonic PJD7720HD DLP-Projektor, Netzkabel, Fernbedienung, Kurzanleitung

Top-gerät mit kleineren schwächen. Der beamer wird gut verpackt angeliefert. Mittels der beiliegenden kurzanleitung kann er schnell und einfach auch von technisch weniger begabten menschen aufgebaut und installiert werden. Die funktionen sind größtenteils selbsterklärend und menütechnisch gut strukturiert. Er liefert ein klasse bild mit absolut satten farben, wobei selbst 2200 lumen ausreichen, um ihn auch bei nicht vollständig abgedunkeltem raum nutzen zu können. Lichttechnisch gesehen also schonmal ein sehr guter fang. Im gebrauch ist mir dann leider aufgefallen, dass das lüftergeräusch schon sehr laut ist, was aber durch den sehr kräftigen sound des technisch gut ausgerüsteten lautsprechers sehr schnell relativiert wird. Falls es aber doch mal etwas zu laut wird, hat man immer noch die möglichkeit, zwischen verschiedenen modes hin- und herzuschalten, bis man irgendwann das gerät an die persönlichen anforderungen ausgerichtet hat. Die haptik ist in ordnung, aber meines ermessens nicht noch nicht „high-end“, da geht noch was. Der viewsonic lightstream pro 7827dh ist bei mir im einsatz mit dem amazon fire stick.

Viewsonic PRO7827HD 3D Heimkino DLP Projektor (Full-HD, 2.200 ANSI Lumen, Rec. 709, MHL-HDMI, 10 Watt Lautsprecher, Lens-Shift) Schwarz : Einfache bedienung, tolles ergebnis. Das ist unser erster beamer fürs heimkino zuhause. Mein neffe half beim einrichten, aber es war ruckzuck in gang gesetzt – verbunden mit dem laptop, bild auf die wand geworfen, eine gute qualität, superbild, schnelle, einfache bedienung. Wie lange nun die lampe hält, wird sich zeigen. Die kurzbeschreibung ist übersichtlich. Noch zwei hinweise gab uns der neffe mit auf den weg: nicht stecker ziehen, bevor gerät ausgeschaltet ist. Und er sagte, dass wir immer darauf achten müssen, dass recht der abluftschacht frei bleibt, damit es nicht zum hitzestau kommt. Nun hoffe ich auf langlebigkeit.

Top-gerät mit kleineren schwächen. Der beamer wird gut verpackt angeliefert. Mittels der beiliegenden kurzanleitung kann er schnell und einfach auch von technisch weniger begabten menschen aufgebaut und installiert werden. Die funktionen sind größtenteils selbsterklärend und menütechnisch gut strukturiert. Er liefert ein klasse bild mit absolut satten farben, wobei selbst 2200 lumen ausreichen, um ihn auch bei nicht vollständig abgedunkeltem raum nutzen zu können. Lichttechnisch gesehen also schonmal ein sehr guter fang. Im gebrauch ist mir dann leider aufgefallen, dass das lüftergeräusch schon sehr laut ist, was aber durch den sehr kräftigen sound des technisch gut ausgerüsteten lautsprechers sehr schnell relativiert wird. Falls es aber doch mal etwas zu laut wird, hat man immer noch die möglichkeit, zwischen verschiedenen modes hin- und herzuschalten, bis man irgendwann das gerät an die persönlichen anforderungen ausgerichtet hat. Die haptik ist in ordnung, aber meines ermessens nicht noch nicht „high-end“, da geht noch was. Der viewsonic lightstream pro 7827dh ist bei mir im einsatz mit dem amazon fire stick.

Zunächst muss gesagt sein, dass der light stream seine anschaffung wert ist, allerdings stimmt das preis/leistungs- verhältnis nur dann wenn man selber schon entsprechend hochwertige quellen mitbringt. Das anschließen erfolgt intuitiv, das einrichten geht sehr einfach. Das projeziete bild ist sehr klar und intensiv, auch bei heller umgebung. Leicht schräge einfälle des bilds auf die wand lassen sich kompensieren. Das gerät ist sehr leise, der lautsprecher hingegen kann schon was. Gute ohren werden auf ihre boxen zurückgreifen wollen, aber die lautsprecher des lightstreams machen echt ordentlichen sound. Die 3d- fähigkeit kann ich leider nicht beurteilen.

Einfache bedienung, tolles ergebnis. Das ist unser erster beamer fürs heimkino zuhause. Mein neffe half beim einrichten, aber es war ruckzuck in gang gesetzt – verbunden mit dem laptop, bild auf die wand geworfen, eine gute qualität, superbild, schnelle, einfache bedienung. Wie lange nun die lampe hält, wird sich zeigen. Die kurzbeschreibung ist übersichtlich. Noch zwei hinweise gab uns der neffe mit auf den weg: nicht stecker ziehen, bevor gerät ausgeschaltet ist. Und er sagte, dass wir immer darauf achten müssen, dass recht der abluftschacht frei bleibt, damit es nicht zum hitzestau kommt. Nun hoffe ich auf langlebigkeit.

Bestellt habe ich den beamer um meinen schülern bilder , tabellen und dergleichen auch bei mir zu hause zeigen zu können. Sehr sicher verpackt kam das gerät an, wirkt sehr robust, keine billigwareich war sehr überrascht, wie einfach die installation von statten ging- prima, ich brauchte keine hilfeausjustiert, wurde der beamer gleich ausprobiert. Ich bin sehr erstaunt, wie unglaublich scharf und authentisch die farben auf bildern, schriften und filme ausgestrahlt werdenich habe einiges drangehängt- und war sehr begeistert, denn alles kommt super rüberich habe den beamer an die wand gehängt- dort ist es wirklich einfacher, die einstellungen vorzunehmen anstatt an den vorderen füßenständig drehen zu müssen. Sollten es an den ecken zu vezerrungen kommen (was ich noch nicht bemerkt habe) kann man sogar korrigieren. Der hammerkleinere spielereien wie z. Der laserpointer macht eine präsentation perfekt. Ich bin wirklich sehr zufrieden- und muss leider nur deswegen einen stern abziehen, weil jetzt etwas eintritt, was ich nie wollte-wir werden den beamer auch für’s heimkino einsetzen;-)den preis finde ich gerechtfertigt- qualität kostet eben.

Toller beamer, bisher der beste, den ich genutzt habe. Henneg muss ich recht geben, auch mein gerät lässt bei standby-einstellung ein minimales fiepen hören, was aber nicht wirklich störend ist, mir gefällt, dass kein licht aus dem gerät austritt, das hatte ich beim letzten, welches ich entsorgt habe, da es mir garnicht gefallen hat, beanstandet. Andere geräte laufen in betrieb wesentlich lauter, hier stören keine hintergrundgeräusche. Bild und farben sind sehr authentisch – bildgewaltige und farbechte wiedergabe – überhaupt nicht pixelig – super leistung .Das hat mich sehr beeindruckt, hatte bisher schon einige dieser art gesehen und bisher bin ich von diesem projektor am meisten beeindruckt. Die einstellungen werden über das menü vorgenommen – das ist recht einfach zu bewerkstelligen, einmal in die anleitung schauen, im prinzip erklärt sich das menü von selbst. Für den normalen gebrauch – auch darüber hinaus – sind hier wirklich absolut vielfältige einstellungsoptionen wählbar, was farbe und bild betrifft. Es gibt außerdem zwei hdmi-anschlüsse. Lüftungsschlitze sind ebenfalls eingebaut, auch sehr wichtig bezogen auf die sicherheit – erhitzen usw. Ich bin besonders von der hochwertigkeit bezogen auf die bildqualität beeindruckt.

Zunächst muss gesagt sein, dass der light stream seine anschaffung wert ist, allerdings stimmt das preis/leistungs- verhältnis nur dann wenn man selber schon entsprechend hochwertige quellen mitbringt. Das anschließen erfolgt intuitiv, das einrichten geht sehr einfach. Das projeziete bild ist sehr klar und intensiv, auch bei heller umgebung. Leicht schräge einfälle des bilds auf die wand lassen sich kompensieren. Das gerät ist sehr leise, der lautsprecher hingegen kann schon was. Gute ohren werden auf ihre boxen zurückgreifen wollen, aber die lautsprecher des lightstreams machen echt ordentlichen sound. Die 3d- fähigkeit kann ich leider nicht beurteilen.

Beamer haben wir bisher nur beruflich bei vorträgen, schulungen oder konferenzen genutzt, nicht beim heimkino. Dies haben wir nun nachgeholt. Die gestochene schärfe und tolle farbqualität haben wir nicht nur allein, sondern auch bei kino- abenden mit freunden genossen. Wenn viele leute im raum sitzen, schätzt man die möglichkeiten, auch noch aus der unzugänglichsten ecke ein gutes bild auf die wand zu werfen, und den beamer nicht mittig stehen haben zu müssen, was mittels trapezkorrektur leicht gelingt. Da wir abends und im dunklen raum filme schauen, genügt uns der leisere eco- modus des gerätes; bei vorträgen greift man auf die etwas lautere standard- variante zurück, in der der lüfter ein wenig geräuschvoller surrt. Der beamer ist leicht, und damit auch leicht zu transportieren. Ich habe ihn zwar nicht selbst in betrieb genommen, fand aber, dass es schnell ging und keine probleme oder schlechte laune aufkamen, auch das zusammenspiel diverser weiterer geräte wie unterschiedlicher pcs oder laptops mit dem beamer klappte reibungslos. Die beiligende fernbedienung und den laserpointer nutzen wir ebenfalls gern. Insgesamt ist das gerät sowohl im beruflichen zusammenhang, als auch beim heimkino gelungen und erfreulich.