VU+ Solo 4K 2x DVB-S2 FBC/ 1x DVB-C/T2 Dual Tuner : Nur von Feinsten

Dies ist ein echt sehr guter receiver schon allein wegen der dual-tuner und mit den images vti läuft alles bestens weil einfach alles da ist wasman braucht. Ich finde es auch gut das dieses gerät für die zukunft gebaut ist allein schon wegen der einführung des dvb-t2 das ja schon baldstandart werden soll. Das gerät hat auch den vorteil das man es nicht mehr aufschrauben muss um eine festplatte zu installieren das es da diesen wechselrahmen gibt wo es ohne probleme geht. Das gerät hat seinen preis aber wenn man das alles sieht ist dieser auch in ordnung. Es gibt viel billigere geräte aber welche haben derzeit diese eigenschaften.

Vorab ohne einen bekannten der sich mit dem gerät und der openatv software auskennt wäre es schwierig für mich gewesen. Openatv software über usb stick geflasht. Habe das gerät jetzt mehrer monate in betrieb. Streamen in meinem netzwerk + über android app “dream player” läuft optimal. Ebenso aufgezeichnete filme über den bs player oder pc anschauen optimal. Werbung überspulen mit vorprogrammierten tasten an der fernbedienung optimal.

Nach langer recherche habe ich mich als jahre langer technisat benutzer entschieden was neues / anders auszuprobieren. Der technisat war ein kabelreceiver hdk2 mit sehr guten upsaling von sd auf 1080i und super bild(das was kabel deutschland halt zulässt). Mit einer flachantenne auf dem balkon (humax h40d4) wollte ich von kabel deutschland unabhängig werden. Die wahl mit dem vu+ receiver war ein volltreffer. Ich benutze das vti-image 9. Allerdings sollte nicht verschwiegen werden das der receiver , out of box mit dem original-image maximal 2 sterne wert wäre. Aber der grund sich so einen receiver zu kaufen liegt ja in der individuellen konfigurationsmöglichkeit. Schon der wechsel auf das vti-image machen nach aus dem gerät ein 4-sterne -gerät.

Ich habe mit der solo 4k eine duo2 ersetzt. Obwohl die duo2 an sich keine schlechte box ist, die solo 4k mit einem stolzen preis daherkommt, und ich keinen 4k tauglichen fernseher besitze (panasonic vt60 plasma), bereue ich den umstieg nicht. Die bilddarstellung ist auch mit 1080p kontrastreicher und wirkt (dadurch) auch plastischer. Auch bei den wenigen noch nicht in hd verfügbaren sendern hat sich die bildqualität verbessert. Die box reagiert im menü schneller. Die ethernet-schnittstelle ist schneller (das angegebene gbit wird zwar nach wie vor nicht ausgereizt, der transfer ist aber ungefähr doppelt so schnell wie mit der duo2). Die umschaltzeiten sind kürzer. Die tollste neuerung ist aber der neue tuner. Leider bekomme ich über die hausanlage nur 2 einfache leitungen in die wohnung eingespeist. Mit dem dual-tuner der duo2 habe ich da mehrmals pro woche probleme bei parallelen aufnahmen bekommen (wenn ich zb auf orf und im deutschen Ör aufnahmen laufen hatte, konnte ich nicht mehr pro7 schauen, etc.

Top receiver, wenn man die gruselige systemsoftware durch vti ersetzt. Das sollte man tun, bevor man eine festplatte einbaut. Super performance im vergleich zu dem mips vu+ receivern. Bild auf meinem alten tv ist deutlich besser geworden. Vorher 1080i/720p ausgabe, jetzt mit der 4k 1080p.

Ich habe den vu+ solo 4k an meinem full hd beamer epson eh-tw9100w mit 120zoll stewart leinwand getestet. 6 jahren einen clarketech et 9000 mit aktuellem openpli image. Der vu+solo 4k(mit original image) ist nur etwas schneller beim booten. Beim umschalten von tv sendern ist nur der ton etwas schneller da, das bild aber nicht. Das bild von hd und sd sendern ist höchstens gleich gut wie beim et9000. Ich dachte mir ich schaue mit mal die wenigen uhd sender an, weil ich davon ausging das das 2160 auf 1080p herunter gescalte bild immer noch besser aussehen müsste als ein hochwertiges 1080i und war total entäuscht. Die uhd sender sahen aus wie leicht verrauschte hd sender mit sehr geringer bitrate. Die sky hd sender sahen weitaus schärfer und besser aus. Die software arbeitet beim runterscalen nicht gut. Ich habe auch schon in anderen foren gelesen dass der scaler des vu+(angeschlossen an samsung 4k tvs) auch beim hochrechnen von hd auf 4k schlechtere bildqualität überträgt als wenn die tvs das hd signal selber hochrechnen. Noch ein nachteil bietet der vu+ gegenüber meinem et9000 bei der festplatte. Der vu+ kann intern nur eine 2,5zoll hdd mit max. 2tb verarbeiten, mein et9000 dagegen arbeitet intern mit preisgünstigen 3,5 zoll hdds.

Fernbedienung ist ok , könnte aber besser sein ( beleuchtete tasten z. ) hängt sie auch nach update ab und zu auf – startet dann selbst neu , kommt bei mir 3-5 mal im monat vor. Instalation ist nicht ganz so einfach wenn man nicht die aufgespielte anwendungen möchte – ist aber dank support – seiten online sehr gut möglich und auch für linux laien machbar. Schön wäre gewesen wenn auch grössere festplatten ( intern ) möglich gewesen wären ( max 2tb) wegen der eischub größe. Aber dennoch ein sehr guter uhd.

Sehr guter receiver klare kaufempfehlung muss aber gucken wo man das kauft ich hatte zwei bestellt und habe einen (gefälschten) erhalten und musste diesen zu amazon zurückschicken.

Super gerät für technisch versierte. Mit vti image wird es erst vollwertig;) 4k demosender funktionieren auch:) fbc 8 fach tunersinn macht das gerät aber erst mit einem unicable/jess verteiler da man so mit nur einem satkabel 8. Tuner unabhängig voneinander ansteuern kann.

Hallo der solo 4k ist gut verpackt und flott geliefert worden,das gerät macht ein fertigen ein druckt. Leider sieht das mit der fb nicht so gut aus,man muss sehr genau zielen damit etwas passiert,die beschriftung und sonstiges ist leider schwerfällig gestaltet,von der fb. Deshalb hab ich nacheine ersatz fb gesucht, mein lieber man,da will man wohl extra kohle verdienen. Aber es gibt hoffnung mit der brc4. 14269 ersatzfernbedienung speziell für vu plus receiver solo 4k – bonremo®-edition bin ich fündig und glücklich geworden jetzt funzt es vernünftig. Jetzt zur 4k sat box,nur von feinsten ich hab zwar noch kein 4k tv aber ein sehr guten full hd tv,die jetzt über astra ausgestrahlten 4k sender werden in einer sehrguten qualität in full hd wahrscheinlich skaliert sonst könnte ich es ja nicht sehen. Die bild qualität sieht so gut aus,ich brauche kein 4k fernseher zur zeit. Die solo 4k hat ein sehr schnellen prozessor merkt man beim zappen oder wenn man von einer anwendung zur anderenwechselt, hbtv startet oder internet radio hört mehrere tv sender aufnimmt bis zu 6 sender gleichzeitig ruckelfrei und ohne probleme. Ich habe den neusten open-atv-image drauf,uns es läuft. Hat man sich mit der ganzen materie eingearbeitet,hat man eine sehr schönemultimediale box, mit der man 1000 und noch mehr sachen machen kann.

Entweder sind es vollidioten, oder bots aus dem netz, die nur einen stern geben. Viele 1 sterne-bewertungensind den falschmeldungen gleich zu setzen. Auch neider, die selber nur schrott produzieren können hier einfach so falsch bewerten. Die box ist hat die neueste technik in den tunern. Acht aufnahmen gleichzeitig in hd. Besser gehts im moment nurbei ultimo 4k.

Gutes gerät ,sehr gute bildwiedergabe. Mußte leider ein aktuelles image aufspielen da das aufgespielte nicht ok war. Aber sonnst sehr zufrieden ausserdem bin ich mit amazon sehr zufrieden und kann es nur jeden empfehlen. Leider bereits nach einem halben jahr ein tuner defekt und bei der support nummer hebt niemand ab.

Wenn man wie ich sechs jahre einen et9100 von xtrend gehabt hat, dann kann man ohne Übertreibung sagen, dass zwischen der et9100 und der vu+ solo 4k welten liegen – auch wenn man den receiver nicht mit unicable benutzt. Die festplatte kann man problemlos selber einbauen – aber aufpassen: laut aamazon wird der empfänger gern mit der festplate xyz gekauft. Nur: die von amazon empfohlene festplatte passt mit sicherheit nicht die vu+ solo 4k .Achten sie darauf, dass die platte eine einbauhöhe von 10mm nicht überschreitet. Nur eine, wird von seagate gebaut und mit samsung gelabelt. Eins sei hier auch gesagt: die software, die man bei lieferung auf der box vorfindet taugt nicht viel – weil sie die möglichkeiten des empfängers max. Wichtig und hilfreich ist auf jeden fall das forum vu+. Wer sich nicht zutraut, eine der im i-net zu findenden software varianten selber auzuspielen, der sollte sich besser einen händler suchen, der bei der einrichtung des empfängers hilft. Ansonsten: der empfänger ist rasend schnell, stabil und ausgereift. Mit der box kann man wirklich nichts verkehrt machen.

Das gerät ist ab werk eigentlich mitttelmäßignach dem update auf die software vom vu+ team ist es erst richtig gutpreis leistung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
VU+ Solo 4K 2x DVB-S2 FBC/ 1x DVB-C/T2 Dual Tuner (500 GB HDD Twin Linux Receiver UHD 2160p)
Rating
4.3 of 5 stars, based on 16 reviews