Yamaha YAS-201 Soundbar mit Wireless Subwoofer mit Advanced YSTII, Schnapper für 180 Euro – Top

Macht, wofür ich es gekauft habe. In dolby pro logic kommt ein richtig satter bass, leider nur von blu-rays. Das clear voice ist okay, aber leider lässt sich die lautstärke nicht steuern, wie es bei panasonic ist. Aber dialoge sind schon ein wenig besser verständlich als wenn man es ausschaltet. Das univolume funktioniert auch recht gut, aber die werbung wird nur weniger laut, ganz eliminieren kann die funktion das nicht.

Vorweg: so eine soundbar ist natürlich immer nur eine notlösung, wenn der platz für ein heimkinosystem zu knapp ist. Wer also die gleichen leistungen wie bei einem system erwartet, dem muss ich raten, sich besser über die unterschiede zu informieren. Und ja, solche verwechslungen mit enttäuschten kunden gibt es. Habe das schon selbst erlebt, daher warne ich lieber. Der erste pluspunkt: die größevorteil dieser soundbar von yamaha ist ihre größe, mit der sie wirklich überall einfach unterzubringen ist. Falls sie zu hoch sein sollte, lässt die yas-201 das abschrauben der standfüße zu, sodass die bedienung des fernsehers trotz soundbar uneingeschränkt möglich sein sollte. Für sehr niedrige infrarotfernseher gibt es aber selbst jetzt noch eine lösung: die system-fernbedienung kann infrarotsignale zum fernseher weiterleiten. Und wer immer noch nicht glücklich ist, dem empfehle ich schlichtweg die wandmontage, die dank einer mitgelieferten bohrschablone einfach von der hand geht. Der zweite pluspunkt: der einfache aufbaueigentlich bin ich kein freund davon, technik selbst aufstellen und aufbauen zu müssen – wofür habe ich einen mann. Es gibt aber situationen, in denen dies unumgänglich ist, beispielsweise wenn die soundbar sofort nach ankunft getestet werden will, weil die käuferin ungeduldig ist.

Ich habe diese soundbar in weiss geschenkt bekommen, und für diesen preis ist sie absolut gerechtfertigt. Wer sich natürlich eine bessere klasse erwartet muss auch mehr bezahlen. Außerdem sind heimkinosysteme jeglicher art für musik sowieso nix. Musik sollte stereo bleiben. Für filme, fernsehen und zocken ist diese soundbar ideal. Vielleicht liegt es aber auch an meinen erwartungen,welche in bezug auf filme und zocken nicht so hoch liegen wie bei musiksound. Also für jemanden der seinen sound am tv deutlich aufwerten will ist es im vergleich eine platzsparende, preiswerteund ideale lösung. Ich persönlich empfinde die optik nicht als billig, der subwoofer sieht auf jedenfall edel aus. Aber geschmäcker sind verschieden.

Key Spezifikationen für Yamaha YAS-201 Soundbar mit Wireless Subwoofer mit Advanced YSTII (Air Surround Extreme, UniVolume) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Air Surround Xtreme-Technologie für kraftvollen Surround Sound
  • Stylisches Design und Hochglanz-Finish passt hervorragend zu den neuesten TV-Geräten
  • Bass-reflex (Advanced YST II mit Linear Port)
  • Front Lautsprecher-System: 5,5 cm Konus × 2, Subwoofer: 16 cm Konus Tieftöner
  • Lieferumfang: Yamaha YAS-201 Soundbar schwarz

Kommentare von Käufern

“Naja, eine Soundbar für die kleine Geldbörse
, Top Produkt zum Top Preis
, Yamaha soundbar YAS-201

1 anlage aber deutlich besser als der ton aus den mickrigen flachbildlautsprechern. Würde sie daher wieder kaufen. Der preis ist auch angemessen.

Früher hing ein daumen immer an der lautstärke-taste der fernbedienung. In einem altbau macht man sich nämlich keine freunde, wenn die lautstärke plötzlich hoch geht. Ausserdem gingen mir die ständigen lautstärke-schwankungen in filmen immer schon auf die nerven. Die musik ist laut, die stimmen sind leise. Und man versucht ständig gegenan zu regeln. Mit univolume passiert das nicht mehr, nur ganz selten fasse ich noch den lautstärkeknopf an. Aktiviert man zusätzlich noch clearvoice, werden die stimmen hervorgehoben. Ebenfalls sehr angenehm vom sound ingesamt hatte ich mir mehr erhofft. Im hoch- und mittelbereich wirkt alles etwas gepresst, aber das geht noch in ordnung. Yamaha YAS-201 Soundbar mit Wireless Subwoofer mit Advanced YSTII (Air Surround Extreme, UniVolume) schwarz Einkaufsführer

Ein loft würde ich damit nicht beschallen, aber für ein 35 qm zimmer reicht diese sondbar aus. Die bedienung, einstellung und das anschließen ist denkbar einfacht.

Yamaha yas-201 soundbar mit wireless subwoofer mit advanced ystii (air surround extreme, univolume) schwarzso, einer guter freund hatte sich nach preiswerten soundbars umgeschaut. Selber nutze ich die yamaha ysp-3300 soundbar, welche meinem freund aber zu teuer ist. Allerdings wollte er unbedingt eine preiswerte version von yamaha haben und da wurde er mit der yas-201 fündig. Bestellt, schnell erhalten, aufgebaut und in betrieb genommen. Naja, meine begeisterung hielt sich in grenzen, aber wahrscheinlich bin ich durch die ysp-3300 etwas zu verwöhnt. Ok, das klangbild ist nicht schlecht, aber mit den eingängen hätte man etwas großzügiger sein sollen (näheres bitte der produktinfo entnehmen). Weiter sind die einstellmöglichkeiten beim klandbild recht mager, aber wer es schlicht mag kommt damit hin. Positiv möchte ich erwähnen, das die fernbedienung einen lernmodus hat und somit die tv-fb übernehmen kann, wodurch dann diese in der schublade bleiben könnte. Habe es allerdings nicht getestet. Was noch zu erwähnen wäre, man sollte sich beim kauf auf jeden fall ein längeres optisches kabel besorgen, denn die beilage bei der soundbar ist recht kurz.

Habe den schnapper gebraucht gekauft, was mich begeistert, sehr leichte innbetriebnahme, ein netzstecker & optische verbindung , fertig. Habe auch nach den soundbars ohne externen subwoover geschaut und einige gehört. Also, ohne subwoofer kein kino sound. Der yamaha gibt extrem tiefe bass frequenzen wieder, aslo muss sagen genauso wie kino, fast kein unterschied, beispiel captain amrerica, gibt da die szene auf dem schiff wo nur bass im hintergrund, der bass macht sogar die verschieden tiefen perkekt, hammer geil .Und, läst sich auch seperat via fernbedienung + / – steuern. Einziges mank, schwächen im hochton, aber, einfach ganz leise den fernseher mitlaufen lassen, mein samsung kompeniert das perfekt . Also leute, kaufen, ruhig die alte variante zum schnapper preis :-).

Habe die soundbar seit mehreren wochen in betrieb. Mir war klar, dass sie mein altes 5. 1 system nicht ersetzen kann, dass der unterschied aber so gravierend sein würde, im negativen sinne, überraschte mich schon. Wer einen led oder plasma mit sehr lausigen audioeigenschaften besitzt wird mit der soundbar vielleicht glücklich, wer aber etwas höhere ansprüche in bezug auf die klangqualität hat, wird mit diesem system, wie auch den anderen in dieser preisklasse nicht glücklich. Hatte im direkten vergleich auch noch die panasonic und lg soundbar testen können, mich dann für die yamaha entschieden. Wer verstehen will woran es hakt, muss sich nur den soundriegel genauer ansehen. Zwei minitröten mit 5cm durchmesser sitzen in einem schlanken plastikgehäuse und mühen sich angelieferte kost brauchbar umzuwandeln. Das klappt aus genanntem grund mehr schlecht als recht. Tonal vollkommen unausgewogen macht sich das bei musik-dvds extrem negativ bemerkbar, weniger bei actiongeladenen sequenzen. Der subwoofer macht da insgesamt eine wesentlich bessere figur, aber nur wenn er in der nähe des riegels plaziert werden kann.

Die alternative für klaren, kraftvollen klang ohne dolby-surround-anlage am led-tv ist eine soundbar. Vor dem fernseher positioniert kommt hier der raumklang aus nur zwei boxen. Der bauartbedingt große karton des systems präsentiert sich beim auspacken inhaltlich spartanisch: die soundbar, der subwoofer, ein optisches kabel, fernbedienung und anleitung, mehr wird nicht benötigt, um seinem tv oder blu-ray player vernünftigen klang abzugewinnen. Die soundbar passt mit ihren knapp 87 zentimetern breite, 12,1 zentimetern tiefe und nur 9,8 zentimetern höhe vor so gut wie jeden flachbildschirm. Verdeckt die soundbar aber dann den empfänger des tv, können die standfüße abgeschraubt werden, so dass hier nur noch genau 8 zentimeter höhe übrig bleiben. Sollte dies dann immer noch zu viel sein, ist die fernbedienung des systems lernfähig. Sie „merkt“ sich die infrarotsignale der tv-fernbedienung und leitet diese durch. Alternativ ist über die mitgelieferte bohrschablone auch die wandmontage möglich. Die installation des kompletten systems ist so simpel, dass man tatsächlich zu dem gedanken kommen könnte, hier etwas vergessen zu haben: aufstellung der soundbar, anschluss des optischen kabels, aufstellung des subwoofers, einschalten und genießen. Lediglich schmale leds zeigen an, dass die soundbar betriebsbereit ist und in welchem modus sie sich befindet.

Mit dieser soundbar bin ich sehr zufrieden. Satter, klarer und unverzerrter sound bei jeder lautstärke. Leichte bedienung, optisch sehr schön und kein kabelsalat. Über diese perfekte soundbar und den günstigen amazon-preis freue ich mich.

Ich war auf der suche nach einer simplen soundbar um den sound meines tv’s ein wenig aufzupeppen. Da mein fernseher auf einem fernsehschrank steht und der fuss meines 65″ tv’s recht groß ist, habe ich leider keinen platz die soundbar vor dem fernseher auf dem schrank zu platzieren. Daher musste ich eine soundabr mit standfüssen wählen, die ich über den fuss meines fernsehers stellen konnte. Leider bietet nur yamaha soundbars mit standfüssen an. Also viel meine auswahl auf die yas-201 oder die yas-101. Weil ich aber in allen hifi-foren und in diversen fachmärkten immer gesagt bekam “bei einer sounbar muss eine bassbox dabei sein, sonst bringt die gar nichts”, habe ich mich für die 201 entschieden und ich kann nur sagen es war definitiv die richtige entscheidung. Der klang, egal ob beim fernsehen oder blu-ray schauen, wird um ein vielfaches verbessert, dass ich gar nicht in worte fassen kann. Man hört auf einmal geräusche bei einem film, die man zuvor nie gehört hat. Ich kann jedem den kauf einer soundbar nur wärmstens empfehlen.

Habe das teil seit 3 tagen bin voll und ganz zufrieden preis/leistung stimmt alsofür filme sehr gut geeignet der bass ist gut einstellbar und dröhnt nicht wie andere anlagen eine 5. 1 wird und kann eine soundbar nicht ersetztenallerdings ist sie eine sehr gute lösung für den kleinen geldbeutelmusik kann man auch sehr gut damit anhören da man die einstellung von surround auf stereo vornehmen kann.

Die soundbar war nicht gerade billig, hat aber einen recht guten klang und macht einen hochwertigen eindruck. Auch passt sie besser unter den fernseher als gedacht. Die lieferung erfolgte superschnell.

Als glücklicher ultra hd besitzer war es nicht einfach für mich eine passende soundbar zu finden. Ich war ohnehin nicht bereit sehr viel geld in die hand zu nehmen. Eigentlich waren allerhöchsten 100-120€ geplant. Schließlich wollte ich ja nur etwas besseren ton. Wenn ich unbedingt bass und kristallklaren sound will , ist der pc um die ecke. Als erstes lungerte ich mich durch etliche internetseiten. Weil ich einfach keinen blassen schimmer von der thematik habe. Also kaufte ich blind ne soundbar von lgdoch diese behinderte leider meine wlan verbindung. Der sound war nur minimal besser. Dann dachte ich mir das es mal zeit ist paar kröten mehr in die hand zu nehmen und diese yamaha zu testen.

Super sound, würde ich empfehlen. Sieht gut aus, klang ist auch laut noch toll. Passt gut zum tv der ein schmalen rand hat.

Das gerät ist leicht zu bedienen. Die fernbedienung ist mir etwas zu klein(wie bei den meißten soundbars)es ist ein gutes preis leistungsverhältnis.

Anschluss an den tv sehr einfach. War aber dann vom sound enttäuscht. Klar ist das eine soundbar nicht an eine gute receiveranlage anstinken kann. Hätte mir von dem hersteller mehr erwartet.

Die soundbar sollte unserem neuen tv einen besseren klang – vor allem räumlichen klang verleihen. Bisher haben wir immer auf “ausgewachsene” anlagen aus av-receiver, sieben boxen und einem woofer zurückgegriffen. Da wir mittlerweile weniger technik im wohnzimmer stehen haben wollen, viel unsere wahl auf die soundbar mit woofer – klar kommt diese lösung nicht zu 100 prozent an eine anlage von beispielsweise onkyo heran – jedoch bietet die bar samt woofer satten klang und ordentliche bässe, welche nicht nur krach machen, sondern tatsächlich schöne bässe. Auch der raumklangeffekt ist deutlich merkbar und macht spaß. Fazit: für leute, welche das wohnzimmer nicht mehr mit technik vollgestopft haben wollen aber dennoch erstklassigen sound genießen wollen, ist dieses set die richtige lösung (set darum, weil die soundbar ohne den woofer einfach zu wenig satte bässe aufweist).

Habe den soundbar als update für den schwachen sound unseres flachbild fernsehers bei amazon als warehouse deal gekauft. Der bar war leicht mit dem mitgelieferten optischen kabel anzuschließen und funktionierte auf anhieb. Meine “mithöhrer” und ich waren sofort der meinung das er richtig gut klingt. Der mitgelieferte subwoofer sorgt für den nötigen wums. Kein echter surround aber der wurde weder gewünscht noch erwartet. Kurzum für mich eine prima lösung. Alternativ hatte ich vorher den yamaha 101 7. Der klang auch sehr gut hatte aber etwas zu wenig bass (wums).

Auf die technischen details will ich hier gar nicht eingehen, weil das meine vorredner zur genüge getan haben. Das prob meiner frau und mir war, dass wir sonntagabend die fitzelstimmen im tatort/polizeiruf einfach nicht mehr verstanden haben. Die lautsprecher unseres full-hd von lg brachten es nach 7 jahren einfach nicht mehr. Zusätzlich fingen sie an zu knarzen, so dass ich schon über den neukauf eines 4k nachgedacht habe. Dann bin ich auf diese lösungsmöglichkeit gestoßen, die auch eine völlig preiswertere alternative zum neuen tv darstellte, zumal der lg vom bild und allem anderen völlig top ist. Bestellt, geliefert, in betrieb genommen. Ein unterschied wie tag und nacht. Ich möchte dieses teil nicht mehr missen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Yamaha YAS-201 Soundbar mit Wireless Subwoofer mit Advanced YSTII (Air Surround Extreme, UniVolume) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 21 reviews