Yamaha YST FSW 100 Subwoofer : Für kleines Geld ganz Gross

Dieser subwoofer ist für den täglichen gebrauch der heimkinoanlage in einem 30qm wohnzimmer absolut ausreichend. Das gute an ihm ist, daß die regelung und der ein/aus schalter oben liegen und man nicht hinten umherdrehen muss. Sehr klarer bass und die optik ist super.

Also ich weiß nicht was ich dazu sagen soll. Habe diesen subwoofer zusammen mit meinem yamaha soundprojektor laufen und der bass ist einfach nur bombastisch :)) für das geld unschlagbar und für den hausgebrauch allemal ausreichend.

Yamaha YST FSW 100 Subwoofer (Down Firing, 70 W, 16 cm Tieftöner, für YSP und Einstiegs Receiver) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Advanced YST II und FD-Bass
  • Chassis: 16 cm Konus, Linearer Bassport: Half Pipe Port
  • Frequenzgang: 30-200 Hz, Dynamische Ausgangsleistung: 130 W
  • Abmessungen (BxHxT): 400 x 375 x 157 mm
  • Lieferumfang: Yamaha YST FSW 100 Subwoofer schwarz

Ueberrascht hat das super design, die verarbeitung ist sehr wertig. Der klang ist ausgezeichnet, gut regelbar, leistung für 35 m² ausreichend.

Yamaha YST FSW 100 Subwoofer (Down Firing, 70 W, 16 cm Tieftöner, für YSP und Einstiegs Receiver) schwarz : Ueberrascht hat das super design, die verarbeitung ist sehr wertig. Der klang ist ausgezeichnet, gut regelbar, leistung für 35 m² ausreichend.

Für kleines geld ganz gross. Brauchte für meinen sound beamer yamaha 900 einen kleinen günstigen sub. Gebraucht bei ebay für ein paar euros geschossen. Und wurde mehr als positiv überrascht, ruckzuck mit dem einmessmikrofon integriert, trennfrequenz auf 100 hz. Fügt sich sehr harmonisch in das system ein, kein gedröhne, spielt recht trocken, macht zwar keine erdbeben, aber für zum fernsehen gucken mehr als ausreichend, vorzugsweise die öffentlich rechtlichen, die haben einfach die beste qualität. Damit wird ein tatort auch akustisch ein echter burner.

Dieser subwoofer ist für den täglichen gebrauch der heimkinoanlage in einem 30qm wohnzimmer absolut ausreichend. Das gute an ihm ist, daß die regelung und der ein/aus schalter oben liegen und man nicht hinten umherdrehen muss. Sehr klarer bass und die optik ist super.

Tolles gerät für kleines geld. Dieser gut verarbeitete subwoofer von yamaha leistet bei uns ganz hervorragend seinen dienst. Wir waren erst erstaunt, dass außer dem on/off- und dem lautstärkeregler keine weiteren einstellmöglichkeiten vorhanden sind. Aber beim betrieb an unserem onkyo 7. 2 receiver liefert das zierliche gerät einen schön tiefen und kräftigen klang, obwohl der lautstärkeregler nur zu einem viertel aufgedreht ist. Der subwoofer schaltet sich aber nicht automatisch an und aus, man muss das gerät manuell an- und ausschalten. Wir würden ihn in jedem fall wieder kaufen.

Tolles gerät für kleines geld. Dieser gut verarbeitete subwoofer von yamaha leistet bei uns ganz hervorragend seinen dienst. Wir waren erst erstaunt, dass außer dem on/off- und dem lautstärkeregler keine weiteren einstellmöglichkeiten vorhanden sind. Aber beim betrieb an unserem onkyo 7. 2 receiver liefert das zierliche gerät einen schön tiefen und kräftigen klang, obwohl der lautstärkeregler nur zu einem viertel aufgedreht ist. Der subwoofer schaltet sich aber nicht automatisch an und aus, man muss das gerät manuell an- und ausschalten. Wir würden ihn in jedem fall wieder kaufen.

Für kleines geld ganz gross. Brauchte für meinen sound beamer yamaha 900 einen kleinen günstigen sub. Gebraucht bei ebay für ein paar euros geschossen. Und wurde mehr als positiv überrascht, ruckzuck mit dem einmessmikrofon integriert, trennfrequenz auf 100 hz. Fügt sich sehr harmonisch in das system ein, kein gedröhne, spielt recht trocken, macht zwar keine erdbeben, aber für zum fernsehen gucken mehr als ausreichend, vorzugsweise die öffentlich rechtlichen, die haben einfach die beste qualität. Damit wird ein tatort auch akustisch ein echter burner.