Telefunken L22F275I3 56 cm : genau der richtige

Macht seiner größe alle ehre. Der 22 zoll telefunken fernseher ist ein tolles zweit-, senioren- oder teenagergerät. Er lässt, was gutes fernsehen angeht, keine wünsche offen und liefert ein qualitativ einwandfreies bild. Langes lesen einer anleitung bleibt weitgehend aus, denn das gerät führt anfangs durch die bedienung und die meisten einstellungen kann man intuitiv versehen. Ein super extra: die usb-schnittstelle, über die man videos, musik oder bilder vom usb-stick ansehen kann. Eine überraschend lange reihe von formaten werden dabei unterstützt. Daran findet jeder teenager gefallen. Trotz seiner kleinen größe steckt in diesem gerät viel power und einige einsatzmöglichkeiten, denn es ist prinzipiell auch als computerbildschirm einsetzbar. Darüber hinaus verfügt der telefunken fernseher über die üblichen anschlussstellen für weitere geräte, etwa hdmi, av und scart. Integriert ist auch ein triple-tuner für fernsehempfang auf die unterschiedlichsten arten und weisen.

Die qualität spricht für sich obwohl der tv nicht so groß ist leistet der genauso viel wie ein ganz großer. Vorallem in seiner leichten handhabung hat er mich total überzeugt. Für ein zweiten tv oder wenig platz ist der bestens geeignet.

Jetzt hängt er klein und unauffällig an der wand. Die montage und die programmsuche kein problem. Für alle die den fernseher nicht als das wichtigste teil in ihrem wohnzimmer haben wollen, oder als zweitgerät, super.

  • Tut genau das, was er soll.
  • Nicht schlecht ! Wäre da nicht die grauenhafte Fernbedienung.
  • Macht seiner Größe alle Ehre
  • Viele gut funktonierende Anschlüsse
  • Als Zweitfernseher super
  • genau der richtige

Viele gut funktonierende anschlüsse. Für einen solchen preis hat er weitaus mehr anschlüsse als so mancher andere preisidentische. Ich habe an ihn angeschlossen einen kabelnetzbetreiberrecorder, einen dvd rekorder, eine normale analoge antenne, einen usb-stick und es bleiben noch andere für hi-fi anlage usw. Vor allem ist das wechseln zwischen der quellen und die foto oder videopräsentation von usb-stickdaten bequem. Für kinderzimmer aber am besten an der wand anschrauben. Er ist leicht und der schmale platzsparende fuss kann bei herumtollenden kindern oder herumfliegenden bällen schnell zu einem “absturz” führen.

Wir haben diesen fernseher für meine oma besorgt, die unter uns wohnt und deren röhrenfernseher den geist aufgegeben hat. Nun hat sie sich riesig über das hübsche gerät von telefunken gefreut und konnte gar nicht glaube, dass so viel fernseher in so einem flachen gerät steckt 😉 erst als alles lief (was sehr schnell ging) glaubte sie uns, dass es sich nicht einfach nur um einen “computer-bildschirm” handeln würde ;-)das tolle: das gerät verfügt über eine usb-schnittstelle, so dass meine oma jetzt auch fotos vom usb-stick angucken kann. Sie kann ihr glück kaum fassen. Selbstverständlich kann man das gerät auch an einen rechner, eine externe festplatte, spielkonsole etc. Das braucht die oma aber alles nicht :)die bildqualität ist super – tolle farben, hd, alles bestens. Auch der ton ist klasse und kann ganz schön laut gestellt werden (bei meiner oma sehr wichtig). Die inbetriebnahme gestaltete sich sehr einfach, meine oma hat den fernseher auf einem kleinen schränkchen stehen. Der standfuß hält sehr gut und wird beim aufbau einfach aufgesteckt.

Merkmal der Telefunken L22F275I3 56 cm (22 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

  • Kleiner Full HD LED-Backlight-Farbfernseher mit 56 cm (22 Zoll) Bildschirmdiagonale und 100Hz Clear Motion Picture (CMP)
  • Integrierter DVB-C- (Kabel), DVB-T- (Antenne) und DVB-S2-Tuner (Satellit) – Digitales Fernsehen terrestrisch, über Satellit oder Kabel empfangen, ohne zusätzlichen Receiver
  • Der kleine TV ist ideal als Zweitfernseher für Küche, Schlaf-, Gäste-, Kinder- oder Arbeitszimmer geeignet – Kann über VGA- und PC-Audio-Anschluss mit PC verbunden werden
  • HDMI-Anschluss, CI+, SCART, SPDIF (koaxial) u.v.m. garantieren multimediale Vielfalt / Grenzenlose Unterhaltung erleben dank des USB Media-Players mit dem Sie Bilder, Videos und Musik genießen können
  • Lieferumfang:Telefunken L22F275I3 LED-Backlight-Fernseher, Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, Bedienungsanleitung

Ich habe dieses gerät fürmeinen sohn gekauft. Er besitzt keinen pc , somit kommt von mir in seinem namen die bwertung:er ist sehr zufrieden und es ist alles, was er braucht z.

Gutes, kleines zweitgerät ohne firlefanz, sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Alle basics da: triple tuner, full hd, hdmi, usb, ci+. Menüführung sehr übersichtlich, insbesondere programmbelegung einfach und praktisch, weit besser als z. Negativ: ständer etwas wackelig.

Tut genau das, was er soll. . Wer sich die technische daten sucht, findet sie unter der produktbeschreibung. Ich hab bis den tag, an dem ich den fernseher bekam nur einen usb empfänger für meinen pc. Nach ein paar empfangstörungen dachte ich ernsthaft auf ein budget-gerät, der sowohl als fernseher als auch computer bildschirm dienen kann, d. Mindestens mit einem hdmi anschluss ausgestattet und full-hd auflösung unterstützt. Nach ungefähr drei tage und viel geduld und begeisterung kam der fernseher rechtzeitig ohne jegliche verspätungen. Also, direkt ausgepackt, dvb-t antenna angeschlossen und los gehtsdie kanalsuche hat nicht mal fünf minuten gedauert und die einstellungen waren ziemlich einfach und leicht zu verstehen. Man hat ein paar möglichkeiten zu verfügung, wie z. Automatischer sendersuchlauf>antenna digital, kabel digital und ein paar weitere analog möglichkeiten. Nun kommen wir zum erlebnis. Am ersten moment dachte ich mir naja, mir fehlt der wow-faktor. Mir war aber auch nicht klar, woran es lag. Ein wenig später entdeckte ich eine starke rausch und rot granulierte bildwiedergabe. Es gibt zwar der wahl den rausch unterzudrücken, aber immerhin die farben blieben ein wenig verzierrt. Das problem ist aber leicht lösbar. In dem man die schärfe des bildes auf null zurücksetzt (kommen normale weiße auf 16, 14 oder 12 eingeschtellt). Bild ist wieder gestochen scharf ohne verzerrung. Besten Telefunken L22F275I3 56 cm (22 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) Einkaufsführer

TCL H32B3803 81 cm : Einfache Bedienung

Guter fernseher für’s jugendzimmer. Super leicht in der bedienung, tolles bild für den preis (wir schauen über dvb-t), lautsprecher ist auch ausreichend. Tv sieht echt schick und keineswegs billig aus. Reicht vollkommen für ein zweitgerät und meiner meinung auch für ein hauptgerät, wenn man nicht ganz so viel wert auf ultimativen schnickschnack und high end setzt 😉 wir sind zufrieden. Tolles preis-leistungs-verhältnis.

Das geschenk war ein voller erfolg. Ich hab das gerät noch nie selbst live erlebt, aber die beschenkte ist seht sehr zufrieden. Kann man also wohl empfehlen:).

Ich wollte mir ein fernseher zulegen und dabei fiel mir dieser fernseher ins auge. Preislich topdas bild ist für den preis spitze und der ton auch. Wer will kann sich boxen anschließen, was recht einfach über den aux anschluss geht. Für mich eine klare kaufempfehlung für alle die nicht viel geld ausgeben wollen.

Key Spezifikationen für TCL H32B3803 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Twin Tuner):

  • HD-LED-Farbfernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 100Hz CMI
  • Garantiert ein Blickfang – das moderne Design besticht vor allem durch den besonders schmalen, schwarzen Gehäuserahmen und die seitlichen, silbernen Standfüße
  • Digitales Fernsehen terrestrisch oder über Kabel empfangen ohne zusätzlichen Receiver – DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch) Tuner
  • Multimediale Vielfalt und Flexibilität dank USB mit Multimedia Browser, 2x HDMI, CI+, SCART u.v.m.
  • Lieferumfang:TCL H32B3803 LED-Fernseher, Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, Standfuß, Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Klare Kaufempfehlung!!!!, Preis-Leistung sehr gut!, Einfache Bedienung, Ich würde in wieder kaufen, Preis-Leistung super! Ton einziger Mangel aber auch akzeptabel, Preis-Leistung TOP!”

Habe diesen für meinen garten bestellt, tolle schärfe und farben. Verpackung war aber wie für einen 50 zoll tv aber nun man wollte eine nummer sicher gehen das auch nichts passiert. Außerdem der silber-rahmen macht es noch schöner, kleines detail aber schön.

Sehr zufrieden sehr gut viellverspachend sehr groß alled super spiezenmasig. Sehr schon grosartig soooooooo gut optimsl sehr sehr gut sehr schon.

Der tcl led-backlight-fernsehr wird in der orginalverpackung geliefert. Im lieferumfang enthalten sind die beiden standfüße, dazu die 4 kreuzschlitzschrauben, die fernbedienung, 2 batterien, die gebrauchsanweisung in kurzform, eine bebilderte kurzanleitung, sowie eine cd. Auf dieser ist die gebrauchsanweisung noch mal in allen details aufgeführt, um den fernseher einzurichten, geräte anzuschließen, gebrauch der fernbedienung ect. Das finde ich sehr gut, denn bei den meisten geräten findet man dies nur noch in der menüführung des fernsehgerätes selbst. Hier kann man sich die pdf datei (20 seiten) ausdrucken und nachlesen. Installation:in wenigen minuten unter einsatzes eines kreuzschraubenziehers zum befestigen der standfüße ist der fernseher montiert und alle nötigen kabel verbunden. Die dvb-c und dvb-t sendersuche gestaltet sich problemlos. Die menüs sind einfach und übersichtlich, und schnell sind alle verfügbaren sender gefunden und sortiert. Bildqualität:die bildqualität ist für ein gerät dieser preisklasse außergewöhnlich gut.

Habe für eine bekannte bestellt. Er ist bis jetzt positiv überrascht. Ich selber habe schon tlc und konnte ihn bei der wahl überzeugen. Bin zufrieden,nix falsch gemacht. TCL H32B3803 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Twin Tuner) Einkaufsführer

Hisense LTDN40D36 102 cm : Sehr gutes Gerät mit einem kleinen Manko

Nach jahrelanger röhrenfernsehernutzung der erste flachbild-led tv. Für mich ein absoluter genuss. Wenn man keinen schickschnack a la smart tv oder 3d braucht der absolute preishit. Macht echt spass und einfache handhabung.

Nach dem update der neuesten firmware lassen sich die programme nach auswahl des richtigen sateliten, menue ist nicht gerade ergötzend, leicht herunterladen. Die programme lassen sich dann, entgegen der vielen hier veröffentlichten rezensionen, relativ schnell positionieren und zwar durch direkte eingabe der positionsnummer. Nach aktivierung der ok-taste springt der cursor sofort wieder auf die stelle zurück von wo aus das programm verschoben wurde. So braucht man nicht jedesmal die schiebe-prozedur durchmachen, wie hier immer wieder rezensiert wird. Der tv zeigt ein sehr scharfes und ausgewogenes bild. Der ton ist allerdings nur im surround-modus akzeptabel, lässt sich dann auch auf der fb mit 1 taste noch variieren. Der tv macht einen wertigen eindruck, ist auch handwerklich betrachtet von guter qualität. Die standfüße halten gut, benötigen aber mehr auflagefläche als die üblichen standartmodelle. Es gibt sogar einen mechanischen ausschalter.

Preis/leistung prima, aufnahmefunktion gut, kleine schwächen. Eine freundin hat sich das gerät auf mein anraten zugelegt, nachdem ich lange im netz recherchiert habe (deswegen kein verifizierter kauf). Das gerät wurde von mir eingerichtet und ich kann es nun nach einigen monaten, in denen ich diverse dvb-t- und blu-ray-stunden ‘geniessen’ konnte, auch durchaus positiv bewerten:da es offensichtlich sehr viele unterschiedliche angaben in den rezensionen zur integrierten aufnahmefunktion gibt (von „geht gar nicht“ bis zu „nur auf dem gerät abspielbar“), starte ich hier mit meinen erfahrungen:im gegensatz zu den meisten tv-aufnahmefunktionen anderer hersteller ist das aufgenommene containerformat (. Ich konnte es sowohl auf dem pc mit dem mediaplayer unter win7 prof. Abspielen als auch auf einem lg-blu-ray-player mit usb-wiedergabefunktion (lg bp420). Es war sogar problemlos in magix video deluxe premium 17 importier- und somit bearbeitbar. Dabei wurden die aufnahmen auf einer externen 2,5“-hdd gespeichert (usb2. 0-controller), die auf fat32 formatiert wurde (unter win7 geht diese formatierung übrigens nur mittels hilfsprogrammen, die man downloaden kann). Die begrenzung einer aufnahme liegt bei knapp 4 gb, danach wird die aufnahme abgebrochen (etwa 3 stunden sd-aufnahme/dvb-t).

  • So wie ein Fernseher sein sollte!
  • Top TV für kleines Geld
  • Für den Preis kann man nicht meckern
  • Guter TV mit Tücken
  • Großartige Preis Leistung
  • Guter TV für wenig Geld

Ein sehr schönes gerät zu einem spitzen preis. Es gibt ja schon viele ausführliche rezesionen, die das gerät sehr detaliert beschreiben. Ich möchte hier nur noch ergänzen das ein hdmi anschluß das arc protokoll unterstützt. Und somit mit arc fähigen suroundanlagen zusammen arbeitet. Für den aktuellen preis ein kaum schlagbares angebot.

Naja, für 299€ findet sich in dieser größe eigentlich kein vergleichbares gerät.Top bild (blue ray) und akzeptabler klangdie verarbeitung ist auch erste klasse. Man bekommt hier wirklich ein top gerät zu einen noch besseren preis. Wer also einen guten und günstigen tv ohne viel schnick-schnack sucht ist hier genau richtig.

Merkmal der Hisense LTDN40D36 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full-HD, Triple Tuner)

  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 102 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale, Integrierter dreifacher Tuner
  • Auflösung: Full HD 1920 x 1080 Pixel / Bildwiederholfrequenz: 200 Hz, Integrierte CI+ Schnittstelle
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+ (v1.3), Anschlüsse: 1x USB & 3x HDMI
  • 3D Digitaler Kammfilter, Integrierter dreifacher Tuner
  • Lieferumfang: Hisense LTDN40D36SEU LED-Backlight Fernseher schwarz

Habe mir diesen fernseher für mein schlafzimmer gekauft. Aufgrund des günstigen preises bei einem 40 zoll fernseher mit diesen technischen gegebenheiten habe ich mich schlussendlich dafür entschieden. Der optische eindruck ist erste klasse, genauso wie die leichte bedienung. Dazu kommt das er sehr wenig strom verbraucht und kaum gewicht hat. Perfekt für jeden der sich einen gute fernseher dieser größe zulegen will .

Wir waren auf der suche nach einem 40zoll tv für unser wohnzimmer in unserer studentenwg für wenig geld. Anforderungen an den fernseher hatten wir keine besonderen. , da rein zum gelegentlichen fersehen benutzt wird und er sollte kein smarttv etc. Die standfüße waren schnell montiert und die bildqualität ist auch toll. Tonausgang haben wir über die stereoanlage angeschlossen. Natürlich ist die interne tonausgabe für den preis verbesserlich, aber für mich/uns vollkommenausreichend. (je nachdem was man gewohnt ist. Sollte man im wohnzimmer eine 5. 1 surround-anlage stehen haben und diesen als 2en tv im schlafzimmer ist klar, dass man vom sound komplett entäuscht wird. )fazit:bis jetzt (nach 2 monaten) sind wir vollkommen zufrieden und würden ihn sofort wieder kaufen, da man einen guten tv für wenige geld erhält.

– es liefert eine ordentliche bildqualität. – die tonqualität ist nicht so toll. Aber für das geld kann man kein bang & olufsen erwarten. Besten Hisense LTDN40D36 102 cm (40 Zoll) Fernseher (Full-HD, Triple Tuner) Bewertungen

LG Electronics LG 47LA6608 119 cm – Gute und preiswerte Kombination – Guter Sound für Flachbildfernseher

Der lg steht jetzt seit gut einem dreiviertel jahr in meinem wohnzimmer und probleme hatte ich bis jetzt noch keine. Das bild ist für die klasse sehr gut und klar. Lediglich bei 3d filmen hat man immer wieder probleme mit starkem ghosting, was aber, wie ich mir habe sagen lassen, von gerät zu gerät unterschiedlich stark ausgeprägt sein kann. Die smart tv funktionen nutze ich nur selten, da mir die bedienung mit der magic remote zu umständlich ist. Hier hat lg versucht, etwas zu verbessern, was man eigentlich garnicht mehr verbessern kann. . Eine ganz normale fernbedienung wäre meines emfpindens nach besser gewesen. Von den eingebauten lautsprechern darf man nicht zu viel erwarten. Für die nachrichten mag es reichen, wer aber gerne filme guckt, sollte ich nach anderen boxen umsehen und diese an den fernsehr anchließen. Einige spiele habe ich auch getestet und keine probleme mit laggs feststellen können. Hier kommt es wohl auf die einstellungen am gerät an.

Habe die beiden 42la6608 nun seit knapp 9 monaten im gebrauch, insgesamt bin ich vollkommen zufrieden mit dem gerät, trotzdem kann ich aufgrund der teilweise langen wartezeit bis smart-apps gestartet werden bzw das smarttv allgemein leider keine 5 sterne geben. Zunächst zu den positiven aspekten+ guter preis für die leistung+ smart tv+ gutes 3d für den preis+ aufnahmefunktionen+ 3 hdmi eingänge+ edel leuchtendes lg-logo an der frontseite+ praktische magic-remote fernbedienung+ viele funktionen für die benutzung mit smartphones+ gute bildqualität+ schönes designals einzigen negativen aspekt kann ich nur das smarttv anbringen. Die funktionen sind zwar sehr umfangreich doch reagiert der tv bei smarttv eher träge vor allem unmittelbar nach dem einschalten. Auch das quick-menü öffnet sich oft nicht so “quick” wie der name vermuten lässt. Insgesamt kann ich den fernseher aber jedem empfehlen der sich einen guten neuen tv anschaffen will ohne zu viel geld ausgeben zu müssen.

  • Preisleistungverhältnis grenzwertig
  • Grandioser Fernseher mit kleinen Schwächen
  • Pro und Contra eines Familienfernsehers im täglichen Gebrauch

Wir haben dieses gerät vor zwei tagen nach sehr schneller lieferung erhalten und sind begeistert. Die einstellungen ließen sich durch die tipps der rezessenten leicht bewerkstelligen. Wir hatten uns vor einiger zeit, als unser receiver kaputt war, schon mal einen samsung flachbildschirmfernseher bestellt, bei dem die sendersortierung der absolute horror war. Also hatten wir diesen dann zurück geschickt und doch noch einmal einen receiver gekauft. Nun hat aber unser röhrenfernseher doch mal den geist aufgegeben, und in der engeren auswahl blieben ein samsung und dieser lg. Ich habe die entscheidung zum lg nicht bereut. Auch die magic remote fernbedienung finde ich genial und simpel in der bedienung. Hiermit läßt sich ja auch das tastenfeld einer normalen fernbedienung einblenden und bedienen, weil manche bemängelten, dies sei nicht möglich und man soll unbedingt eine normale fernbedienung mitbestellen. Aber wir zappen sowieso meistens, und mit dem scrollrad sind die sender viel schneller durchgeschaut als mit der alten fernbedienung. Das bild und der ton sind ebenfalls sehr gut.

Ich habe vorher einen 3d led tv von samsung gehabt. Irgendwie hat mir die farbbrilianz bei lg besser gefallen. Dieser von lg hat alles was das herz begehrt, auch wenn die bedienung manchmal ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist. Hier mal ein paar funktionen, die ich ausprobiert habe:- wlan mit dhcp ip zuordnung- usb mit bildern, mp3 und als tv aufnahme gerät- tv mit handy app steuern (android 4. X) und bilder per handy auf dem tv zeigen ( lg tag on app)- netzwerk-router als medien-server und diese medien per wlan auf dem tv angezeigt. Einen kleinen minuspunkt gibt es von mir nur für den analogen audio kopfhörer ausgang. Dieser muß manchmal erst fummlig per fernbedienung aktiviert werden. Einmal heraus ziehen und wieder einstecken geht auch. Alles in allem sehr zu empfehlen.

Verarbeitungdie verarbeitung des gerätes ist i. Grobe fehler sind nicht vorhanden. Materialdie rückseite des gerätes ist durchschnittlich. Die vorderseite aus glas und die rückseite aus preiswerten kunststoff. Ich denke das die materialauswahl dem aktuellen preis (630 €) angemessen ist. Inbetriebnahmedie inbetriebnahme des fernsehers gestaltet sich recht simpel. Mit 4 schrauben den gerätefuß verbinden und mit 4 weiteren schrauben den gerätefuß am fernseher geschraubt. Die softwareseitige inbetriebnahme ist ebenfalls einfach. Alle kabel angeschlossen und eingeschaltet, danach wird man schritt für schritt durch das menü geführt.

Ich habe das gerät gekauft auf grund des tests in stifung warentest. Das gerät war in sachen dvb-t empfang und der bildqualität bei horizontalen schwenks samsung und anderen herstelelrn überlegen. Es macht keine probleme das bild ist gut, der klang ist für einen fernseher in ordnung. Die magic fernbedienung ist gewöhnungsbedürftig. Einerseits praktisch, aber für manche funktionen eher ein hinderniss (z. Vor allem sind relevante einstellungen wie signalquelle und bildhelligkeit darüber nicht erreichbar.

Ich denke zu bild und ton ist hier schon genug geschrieben worden – anmerken möchte ich, dass ich kein übermäßiges clouding, keine streifen und kein ruckeln beobachtet habe. Allerdings habe ich lange diverse bildeinstellungen ausprobiert bevor ich mich für meine einstellung entschieden habe. Zu 40% zum spielen (konsole) 20% bd oder über hdd schauen 30% amazon instant/netflix und 10% für “normales” tv schauen. Ich empfange per sat (astra 28,2°) und digital kabel. Vor der sendersortierung hat es mir erst gegraust, aber nach einer kurzen gewöhnung an die magic remote hat es recht gut geklappt (aber auch nicht schneller/langsamer als mit einer normalen fernbedienung). Zur magic remote habe ich einige tipps – wenn man die ok taste (das auswahlrad in der mitte) gedrückt hält, erscheint ein pinkfarbener punkt mit dem man auf den bildschirm schreiben kann:- man kann eine zahl schreiben und so ein programm direkt aufrufen- eine horizontale line schaltet zu dem zuletzt gesehen programm- ein v ruft die letzten programme aufdie 3d funktion ist super und ich persönlich war von der qualität der 2d-3d konvertierung überrascht. Für die pvr funktion nutze ich eine 2,5″ festplatte ohne eigene stromversorgung die ich an der wandhalterung befestigt habe und die somit unsichtbar hinter dem tv hängt. + audiosignale werden auch beim schauen von einer externen festplatte an den optischen ausgang weitergegeben und können so für die heimkinoanlage abgegriffen werden. + bildqualität+ tonqualität (auch ohne heimkinoanlage – kein vergleich zu meinem vorherigen lcd, der subwoofer macht sich hier bemerkbar)+ magic remote (möchte ich nicht mehr missen)- die pvr festplatte kann nicht an einem pc ausgelesen werden- beim epg der englischen programme gibt es nur now and next, ein vorgaukeln in den grundeinstellungen dass das gerät un uk steht hat daran leider nichts geändert.

Hi,also ich bin restlos begeistert, preislich sowie technisch. Der tv macht das was er soll und die funktionsvielfalt ist suuuper, die fernbedienung ist wie ne computermaus kabellos grandios zu bedienen und die menüführung ist selbsterklärend. Nicht so gut umgesetzt ist die programmierung der tv liste, aber das kostet einmal zeit und dann läuft die mühle. :)joa ansonsten bin ich ein bisschen 3d fan geworden, obwohl mir dieser brillenquatsch immer ziemlich aufn sack ging. Der tv macht ein suuuuper geiles 3d bild. Megaanschlüsse gibt es am dem ding auch genug und sonst fällt mir nix mehr ein. Alles gut bin sehr zufriedenbzgl. Der bildquali ist das wie mim sound bei hi-fi. Da meint jeder er hört bzw. Für mich ist es gestochen scharf und ohne irgendwelche mängel. Einzig der sound ist schwach, aber ich wollte ein dünnen tv und habe eh ein 2. 1 system dran angeschlossen.

Nach dem mein alter lcd fernseher knapp 7 jahre alt geworden ist, musste dieser mal durch ein aktuelles gerät ersetzt werden. Ich bestelte gleich ein etwas größeres modell mit 50″ diagonale. Nach dem start direkt ins wlan netz eingebunden und der fernseher hat sich nach kurzer grober voreinstellung erst einmal selbst aktualisiert. Ich benutze den dvb-s2 empfänger vom fernseher und dachte anfangs die automatische programmwahl bringt es auch. 2 als auch hotbird 13 empfange und mit einem diseq multischalter verteile, war dies nicht die beste wahl. Ein weiterer sendersuchlauf mit vorheriger korrekter einstellung brachte deutlich mehr programme. Das smart tv ist recht gut und intuitiv bedienbar aufgebaut. Es sind apps wie lovefilm, maxdome und watchever bereits vorinstalliert. Der fernseher liefert selbst bei relativ schlechtem, sd filmmaterial gestochen scharfe bilder ohne das man pixelsalat erkennen könnte. In full hd ist die qualität atemberaubend (für meine verhältnisse) ebenso geht es mit 3d filmen und dem pseudo 3d mode, der aus jedem 2d film etwas 3d herausrechnen kann. Die leichten brillen ohne shutter und akkus sind selbst für brillenträger wie ich es bin angenehm über der brille zu tragen. Nun zu den nachteilen die auch zu meiner persönlichen abwertung führten:- die mitgelieferte magic fernbedienung ist ein nettes gimmick, aber als einzige fernbedienung für einen derart hochwertigen fernseher ein witz. Ich habe mir allerdings die richtige lg fernbedienung mitbestelt, mit der man den fernseher wirklich schnell und einfach bedienen kann. Das lg diese nicht serienmäßig mit ausliefert ist ein witz- die möglichkeiten der programmsortierung sind einfach nicht ausreichend. Ich hätte eine auf das jeweilige land abgestimmte vorinstallierte programmliste erwartet, die man individuell erweitern könnte. Zum glück gibt es das internet und daher auch die möglichkeit ins service menü zu kommen um die liste extern auf dem pc zu ziehen und dort zu bearbeiten. (was auch nur mit der normalen fernbedienung möglich ist)ich habe hier eine senderliste mit über 1700 einträgen, diese kann man nicht per fernbedienung manuell editieren.

Bin sehr zufrieden mit dem lg 47la 6608 47 zoll. Die magic remote nervt mich zwar trotz jahrelanger Übung mit der nintendo wii und ist deshalb direkt einmal ergänzt worden durch eine ersatz lg fernbedienung die ich für 10 euro hier über amazon bestellt habe. Der direktzugriff ist damit erheblich besser, die magic ist in meinen augen nur sinnvoll für laut/ leise und programm hoch runter über das scrollrädchen, alles andere sind definitiv zu viele schritte zum ziel für meinen geschmack. Bei dem jahrgang davor lag den tv`s noch beides bei, eine magic remote und die normale fernbedienung. Der tv tut was er soll und bringt ein sauberes bild und schönes 3d. Der absolute lichtblick ist der lautsprecher auf der rückseite des tv, endlich hat jemand erbarmen mit uns led tv usern und verpasst dem tv mal so etwas wie klang ;-)zum normal tv schauen ist es absolut genügend, bei blu-ray benutze ich ein externes soundsystem über digital out. Ein 4ter hdmi wäre toll, bei ps4, techni-sat receiver, blu-ray player und ner wii wird’s echt eng. Möchte man jetzt noch eine kamera z. Anschließen war’s das dann schon und man beginnt rumzustöpseln.

Bildqualität: die standardeinstellung fanden wir nicht so toll, aber jetzt nach der manuellen feinabstimmung sind wir sehr zufrieden mit dem bild. Optionen: die menüführung ist anfangs etwas gewöhnungsbedüftig, aber man hat sich recht schnell reingefitzt und dann bietet der fernseher jede menge einstellmöglichkeiten und spielereien (siehe auch produktbeschreibung)fernbedienung: super ist schon mal, dass wir mit der fernbedienung parallel auch unseren sky reciver bedienen können. Einziges manko – man sollte das scrollrädchen der fernbedienung deaktivieren können, weil es zu schnell reagiert und aber gleichzeitig als bestätigungstaste dient, so dass man teilweise scrollt, wenn man etwas bestätigen will und dann wird man aus dem menü geworfen und das programm wird umgeschalten – das kann ärgerlich werden. Aber ist denke ich auch eine gewohnheitssache, bis man mal das nötige feingefühl entwickelt hat. Gerät an sich: super leicht und trotz der größe nicht wuchtig im design. Wir haben ihn mit einer beweglichen wandhalterung befestigt und jetzt kann selbst ich als frau den fernseher in jeden winkel bewegen, während ich bei dem alten fernseher wirklich zu kämpfen hatte, wenn ich die position mal verändern wollte (der alte fernseher hat mich eher ausgelacht, wenn ich ihn richtung küche drehen wollte – der neue macht durch sein leichtgewicht alles mit ;o). . )3d: was soll ich sagen – wir sind vom bild einfach nur begeistert und ich als brillenträger sehr zufrieden mit den 3d brillen. Sie sind leicht, können gut über die normale sehhilfe gesetzt werden und brauchen – und das ist auch sehr wichtig – keine eigene stromversorgung, wie bei manchen anderen herstellern. Sie sind quais immer bereit ;o)ich würde den fernseher definitiv weiter empfehlen.

Hallo zusammen,nach nur einem jahr musste ich aufgrund diverser probleme meinen alten tv ersetzen & hatte dadurch höhere ansprüche. Wie viele andere auch, habe ich mich mit dem thema auseinandergesetzt, viel gelesen & unzählige stunden gesucht. Letztlich stand ich vor der wahl von 3 tvs. – philips 42pdl6907k/12 107 cm (alter tv)1. Panasonic viera tx-47asw654 119 cm3. ) hatte zwar bessere testergebnisse, schied aber aus da ich als student nicht soviel geld ausgeben wollte. ) abgesehen vom design, ist der einzige greifbare unterschied die hetz zahl (400hz zu (800hz). Nun habe ich mir von beiden lgs beinahe jede rezension durchgelesen und musste sagen, dass die meisten wenig hilfreich waren. Da die meisten mich in meiner auswahl extrem verunsichert haben. Regelmäßig gab es beanstandungen über alle möglichen funktionen, bildqualität etc. . Entschieden habe ich mich letztlich für den 6678er, da dieser einen weißen rahmen hat, und ich es optisch ansprechender finde. Entschieden, mit innenministerium (freundin) abgeklärt, bestellt und gewartet. Hier stellt sich mir die frage (@ amazon): “wird bei der dhl von der peitsche gebrauch gemacht?”. Denn einen tv innerhalb von 19 stunden zuzustellen, ist meiner meinung nach eine absolute glanzleistung.

Ich suchte einen fernseher, der folgende features unterstützt:* 3d* wlan* smarttv* dvb-t und dvb-c* ordentlicher sound* dlna* miracast* usb-speicheranschluss / aufnahmedieser fernseher kann alles, und zwar ordentlich. Der bildschirm ist nicht wirklich spiegelnd wie teilweise beschrieben, es ist eher matt spiegelnd, also ein mittelding. Vor allem ist der sound auch ziemlich gut. Einziges problem bisher: mit aktiviertem miracast ist die wlan-verbindung bei mir instabil. Vor dem firmware-update wollte er zu meiner fritz box 7570 gar keine verbindung herstellen, jetzt geht’s aber gut. Ohne miracast ist die verbindung auch sehr stabil. Toll ist, dass er bisher wirklich alles über dlna abspielt, was ich ihm füttere. Das ist schon beeindruckend. Im schlimmsten fall hängt er mal an einer stelle, die kann man dann aber überspringen. Miracast geht ziemlich gut mit meinem samsung s4, wenn auch etwas verzögert (schätze ca 1-2 sec.

Ich hatte mir erst den 47la6408 bestellt. Der wirkte im gegensatz zu unserem vorherigen 40 zoll aber kaum größer und der sound war ein absoluter albtraum. Also musste ein größerer tv her. Leider hat mir amazon warehouse 1 mal den tv ohne fuß geschickt, obwohl in der beschreibung davon keine rede war. Ich musste ihn wieder zurück schicken und habe 1 woche später einen neuen (zustand wie neu) erhalten. Damit bin ich nun super glücklich. Das design ist klasse, der nahezu rahmenlose rand einfach nur genial. Von der größe her meiner meinung nach ideal. 3d funktioniert auch einwandfrei, habe die funktion mit sammys abenteuer getestet. Auch wenn es ein kinderfilm ist, die 3d effekte sind bombastisch.

Eine kurze Übersicht über die vermeintlichen kritikpunkte bzw. Supertollen features, nüchtern betrachtet. Clouding:ja, es ist eine ungleichmässige ausleuchtung deutlich zu erkennen bei einfarbigen () hintergründen. In 99% der fälle hat man allerdings ein “gemischtes” bild worin clouding keinerlei rolle mehr spielt. Es fällt nicht mal bei genauem hinsehen auf. Wer sich zu sehr um clouding sorgt, der muss sich einfach ein tv für mind. Den 2-3 fachen preis suchen, solche mit full led beleuchtung. Preisbewusstere ignorieren das clouding geschrei das man nur in ohnehin seltenen situationen bemerkt. 2d zu 3d konvertierung:unnütze spielerei. Reines marketingfeature mit geringem entwicklungsaufwand.

Trotz der wirklich vielen rezensionen zum tv (fernsehen, bluray etc. Schauen) möchte ich hier kurz meine meinung besonders unter berücksichtigung von spielen mit dem pc kundtun. Zum betrieb mit konsolen kann ich leider nichts sagen. Das schönste gleich vorweg: ein gefürchtetes input lag habe ich beim betrieb mit pc überhaupt nicht. Gefühlt reagiert der fernseher im eingestellten spielemodus sofort auf alle befehle ohne verzögerung. Als besonderen test habe ich dafür pinball fx2. Es ist wirklich tödlich, wenn die flipper erst auch nur ein klein wenig später reagieren würden. Der lg 55la6608 meistert diese disziplin ohne irgendeine beeinträchtigung. Meine heißgeliebten rennspiele mit dem g27 lenkrad als eingabeeinheit funktionieren absolut tadellos. Eine amd-r2 280x grafikkarte schaltet bei entsprechender spieleunterstützung und -einstellung den tv in den 3d modus.

Nun möchte auch ich meine rezession zu diesem lg-tv abgeben. Zu meinem fernsehverhalten: ich sitze etwa 3 meter vom gerät entfernt, schaue überwiegend tv in sd-qualität und spiele auf meiner ps3, dort vorzugsweise shooter wie cod oder crysis. Ein neuer tv sollte her, dieser sollte eine ausreichende größe mitbringen, full hd unterstützen, und möglichst viel ausstattung mitbringen. Nachdem ich mehrere hersteller & modelle verglichen habe, bin ich letztlich bei diesem modell von lg hängengeblieben, mitunter auch, weil der 3d-effekt, der , wenn der schon an board ist, auch ordentlich sein sollte, mich am meisten überzeugt hat. Dazu möchte ich noch anmerken, dass ich weder ein tv-experte bin, noch mich für einen solchen halte, weswegen die folgenende kritik allein aus meiner persönlichen sichtweise abgeleitet ist. Nun zum gerät:nach dem auspacken, war ich erstmal überwältigt. Der fernseher ist schon unverschämt groß, im gegensatz zu meinem 27 zoll fernseher, den ich vorher besaß. Das gerät startet wunderbar schnell und führt mich durch ein kurzes einstellungsmenü, bevor ich dann mit der mitgelieferten magic remote zur senderauswahl komme. Hier der erste punkt, der mir negativ aufgefallen ist, man muss jeden sender einzeln finden unter 1200 entdeckten sendern und diesem dann eine nummer in der liste zuweisen. Mir selbst habe ich es hier einfach gemacht und nur meine 8-10 bevorzugten sender rausgesucht (ard, zdf, prosieben.

6 monaten beobachte ich (berufsfotograf, 39 jahre alt) den tv-markt auf der suche nach einem fernsehgerät das folgende kriterien erfüllen sollte:- mindestens 55 zoll- 3d- super scharfes bild- super kontrast mit vielen graustufen und sattem schwarz- preis maximal ca. 1000 euroleider habe ich mich beim lg 55la6608 vom preis und den guten rezensionen blenden lassen, ich habe den fernseher bei amazon für 799,00 euro gekauft, und mehr ist er auch nicht wert. Wir besitzen noch einen philips led tv mit 40“ und einen toshiba lcd tv 42“ zoll mit denen ich sehr zufrieden bin. Beide tv’s verfügen jedoch noch nicht über 3d-technologie, und sind für einen sitzabstand von vier metern zu klein (sind umgezogen) deshalb sollte ein neuer tv her. Nach intensiven internet-recherchen stand für mich früh fest, dass das preis/leistungs verhältnis der samsung-modelle vermutlich am besten ist. Blöderweise kam mir der lg mit seinem blöden angebot 799,00 euro 55“ zoll dazwischenkann jetzt natürlich nicht sagen ob samsung besser ist. Neu-gerät, kein warehouse-deal oder ähnlichesalso habe ich zugeschlagen und bin jetzt ein kleines bisschen enttäuscht:das blöde ist aber auch das ich seit zwanzig jahren berufsfotograf bin und in derbildbetrachtung und bildqualität extrem pingelich bin. Positiv:+ schnelle lieferung durch amazon+ bild-qualität 3d und blu-ray absolut spitze+ vier 3d brillen, (spiegeln leider etwas)+ usb-recording funktioniert sehr gut+ ton-qualität überraschend gut+ schickes design+ gute lg app für tablet und handy (kann als fernbedinung genutzt werden)negativ:- lange und umständlich bis man für sich die optimalen bildeinstellungen gefunden hat. – gedrucktes handbuch viel zu kurz, online-version bisschen besser aber dafür muss der fernseher vorher installiert werden.

Das gerät, kam wie von amazon gewohnt sehr schnell und gut verpackt an. Bild und tonqualität absolut zufriedenstellend für den heimbedarf. Auch vom design gefällt mir der fernseher sehr gut, er kommt elegant und schick rüber. Die mitgelieferten 3d brillen wurden nur sehr kurz getestet. Insgesamt überzeugt mich die 3d qualität für heimgeräte insgesamt noch nicht, so auch bei diesem gerät. Die mitgelieferte magic remote control fernbedienung ist einfach nur super. Ich komme sehr gut damit zurecht und so ist eine einfache bedienung für einen smart tv garantiert. Ich nutze jedoch einen externen receiver, womit sich das umschalten erleichtert. Ich kann mir vorstellen, dass beim integrierten receiver ein wechsel der kanäle beispielhaft von 1 auf 12 etwas länger dauert, weil eben keine ziffern auf der fernbedienung vorhanden sind. Größtes manko, was auch von dem ansonsten erstklassigen und kompetent wirkenden lg techniker nicht behoben werden konnte, ist die speicherung des w-lan passworts.

Ich war auf der suche nach einem günstigen smart-tv und wurde bei lg fündig. Ein spitzengerät, sowohl optisch als auch qualitativ. Die bildqualität ist super, die tonqualität ist nicht perfekt, aber durchaus in ordnung. Die bedienung mittels der magic remote war erst einmal eine kleine umstellung. Wer aber schon mal mit der wii zu tun hatte kommt schnell damit zurecht. Fazit: so einen fernseher für den preis findet man selten.

The tv came fast as it is the amazon waythe tv is absolutely brilliant the image quality is equal to nonethe 3d experience is awesome. Avatar looks better than at the cinema very sharp image [colours are breath taking as are the sceneries]the only fault i can find with the tv is the placement of the subwoofer: is located on the same line the support for the wall mount is so now the tv sits about 1 cm higher on the right side. It has every imaginable connectorthe special usb for the external hdd is brilliant; and even if lg says the tv only supports a few video formats; i have still to find a video that will not work [even mkv works like a dream]overall very happy with the purchasean excellent product and strongly recommendedwill do an update as soon as the tv will be connected to the internet.

Wir haben den tv als blitzangebot zu einem unschlagbaren preis erworben. Die rezensionen waren eher positiv, daher haben wir zugeschlagen. Vorweg: wir sind keine high-end user, sondern eine ganz normale familie. Daher hier nun ein paar aspekte aus dem täglichen gebrauch:der tv hat ein klares und sauberes bild. Hier haben wir schonmal nichts zu bemängeln. Schwierig ist das thema sonneneinstrahlung oder auch lichteinfall durch terrassentüren und fenster. Hier ist man (wir jedenfalls) schon fast gezwungen, die rollos herunterzulassen,das display spiegelt wirklich sehr stark. Leider gibt es auf dem markt hierzu keine großartigen alternativen. Stellt sich das problem bei den neuen curve tv’s nicht so dar, muss ich allerdings erst mal anschauen. Besten LG 47LA6608 119 cm (47 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) Einkaufsführer

Samsung UHU7100 163 cm : Top UHD Einsteigermodell

Man kann youtube videos im chrome browser hin schicken (wie mit dem chromecast). Tabs übertragen geht glaub ich nicht, aber er kann ja miracast. Auch überrascht war ich von dem infrarot sender der auch das heimkino steuern kann (hab da aber noch keinen erfahrungswert). Ich fand das gerät preis-/leistungsmäßig total okay (hab nur samsung tvs geschaut). Versand war unnötig teuer, aber was solls.

Ich habe mir vor etwa zwei wochen den samsung fernseher bei einer aktion bei amazon gekauft. Nach tagelangem suchen hatte ich mich für diesen fernseher aus folgenden gründen entschlossen:-curved tv-4k-brauchbare funktionen wie smart tv und vieles mehrnun zum fernseher:lieferung folgte etwa nach 5 werktagen bei amazon. Den fernseher packte ich mit einem freund aus, alleine wäre es unmöglich gewesen. Füsse festgemacht aufgestellt und nun konnte es losgehen. Fernseher an all mein zubehör angesteckt(lan, audio und ps4) und als erstes kam eine aktualisierung der software. Nach der aktualisierung mein erster schock. . Das bild war grauenvoll und eine katastrophe. Erster gedanke der muss zurück, zweiter gedanke kein bock wieder abzubauen. Also: ran an die technik(hatte schon oft gelesen daß das bild schlechte voreinstellungen hat)also recherchieren und testen. Nun fand ich eine gute einstellung des bildes, doch noch nicht perfekt.

Beim bestellen war die lieferzeit mit 1-3 monaten angegeben, geliefert wurde das gerät dann innerhalb einer woche . In betrieb habe ich das gerät seit einer woche und bin eigentlich begeistert. Achtung, es wird keine smart control fernbedienung mitgeliefert . Das heißt auch: keine sprachsteuerung wie in der beschreibung steht .Es ist nur die “standard-fernbedienung” dabei. Zum aufnehmen wird zwingend eine externe festplatte benötigt, ein usb stick geht nicht . Es ist auch keine beschreibung dabei . Bekommt man bei samsung im netz beim anschrauben der füße beachten: die schrauben dürfen nicht neben die gewindelöcher fallen, dort sind Öffnungen im gehäuse und da verschwinden die schrauben für immer ansonsten ist die inbetriebnahme problemlos. Auch das sortieren der sender in den einzelnen listen in angenehm einfach. Der ton ist für den normalen gebrauch absolut ausreichend.

Ich bin total von dem bild und der einfachen bedienung überrascht. Beim abstand von 2,5 m einfach genial. Auch der sound hat mich erblüfft.

  • super preis leistungs verhältniss
  • Kann mehr als gedacht
  • Good TV, black levels not optimal

Samsung UHU7100 163 cm (65 Zoll) Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Curved LED-Backlight Fernseher mit 163 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD) / Bildwiederholrate: 800 Hz CMR
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN
  • Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, SCART, Ethernet, Multiroom
  • Lieferumfang:Fernbedienung, Samsung IR Blaster, Stromkabel, Anleitung

Ich habe die 65” variante dieses tvs gekauft, allerdings nicht bei amazon, da er bei einem anderen händler 100€ günstiger zu haben war. Ich möchte hier nicht jedes letztes detail ansprechen, sondern nur das, was noch nicht erwähnt worden ist bzw. Was meiner meinung nach wirklich erwähnenswert ist. Der tv kann nur zu zweit aus dem karton ausgepackt und aufgestellt werden. Zunächst muss der tv auf das bild gelegt werden, um die füße montieren zu können. Jeder fuß wird mit zwei schrauben befestigt. Doch hier hat samsung leider nicht mitgedacht. Direkt neben den löchern für die schrauben befinden sich Öffnungen im gehäuse des tvs. Hinzu kommt, dass die füße ebenfalls curved sind und mit etwas pech die schraube genau in diese Öffnung rollt, so wie bei mir geschehen. Eine schier endlose fummelei, die schraube wieder aus dem gehäuse herauszubekommen.

Hallo,als gebraucht gekauft übertrifft er alle erwartungen. Gut – die verpackung sah nicht sehr vertrauenserweckend aus, auch nicht die innenverpackung. Aber als ich den fernseher ausgepackt hatte und krampfhaft die kleinen blessuren gesucht hatte – die beschrieben wurden – und nur eine klitze kleine schramme an der unteren außenkante entdeckte – hat mich dieser gebrauchtkauf voll überzeugt. Auch ist die bildqualität nach inbetriebnahme des gerätes zu erwähnen, einfach hervorragend. Viel geld gespart für einen exzellenten fernseher.

I received the tv just a few days after placing the order. Everything worked fine, the tv in general has a good picture quality. The “blackness” however leave some room for improvement, when eg. A movie has larger black areas in the picture, a pattern of grey shades can be seen across the screen.

Nach einigen recherchieren habe ich mich für den samsung ue55hu7100 entschieden. Nicht bei amazon da leider zu teuer und für den gebraucht preis hier von 1348 eu habe ich einen neuen bekommen. Wie bekannt bei samsungs unterer klassen von tvs gibt es auch bei diesen modell seine eigenheiten wie stundenlange bildeinstellungen und dieses clouding. Bei diesen modell habe ich auch wieder meinen satellitenreceiver angeschlossen und war erst überrascht von der bildschärfe aber nach kurzer zeit kam die ernüchterung. Am abend gemütlich einen horror gucken wollen und das grauen nahm seinen lauf. Nicht vom film her eher dieses grotten schlechte schwarzbild, was auch innerhalb des films in einer einstellung orgie nicht beseitigt werden konnte, war der grund. Nach gefrusteten filmeabend also schlafen gelegt und am nächsten tag das internet gequält auf der such nach einer lösung. Ehrlich gesagt war ich kurz davor ihn ein zu packen und samsung den rücken zu kehren wie ich es bei den handys schon gemacht habe. Nach einigen stunden lesen über bildverarbeitung und samsungs zig verschiedenen verbauten panelen innerhalb einer einzigen serie kam mir die idee den integrierten receiver zu nutzen weil manche schlechte Übertragung via hdmi einiges ausmachen kann auch wenn hochwertige kabel vorhanden sind.

Nach nun mehr 1 monat im test, bin ich komplett begeistert von diesem tv. Das design des fernsehers ist schlicht, schaut aber sehr edel aus, wenn er auf seinen zwei standfüßen steht. Eine wandmontage ist sicherlich auch möglich, zumindest sind die montagelöcher auf der rückseite vorhanden. Zu dick finde ich den tv auch nicht unbedingt, sicherlich gibt es bei 7cm wesentlich dünnere geräte aber es passt zum erscheinungsbild. Ob ein curved design besser ist oder nicht ist hier ansichtssache. Ich empfinde es aber als angenehm schräg zum tv zu sitzen und trotzdem noch volles bild sehen zu könne ohne einschränkungen. Ein anfängliches problem, was wohl samsung betrifft, wäre die voreinstellung des bildes. Es erscheint alles total neblig und in einem falschen licht. Darauf habe ich prompt im internet nach neuen einstellungen gesucht und leider nichts gefunden. Also selber ein bisschen rumgebastelt und nach 2 tagen testlauf die für mich optimalen einstellungen gefunden.

Wer auf 4k steht und curved möchte dann ist das teil echt fett. Super bild geiler ton und wlan mit internet verbunden macht das teil richtig spaß. Wer kein 3d braucht und keine sprachsteuerung ist hier genau richtig. Ich habe das teil jetzt seit 4 monaten und kann es nur weiter empfehlen.

Seit 2 jahren im dienst und lauft immer noch wird viel geschaut vertägt sich zwar nicht immer mit meinem reciver von onkyo, sound bleibt oft aus.

Habe das teil seit 2 monaten , ich kann nur sagen hammer bildqualität super software , empfange über sat , allein die hd qualität ist sehenswert. Kaufen kaufen kaufen hier macht ihr wirklich kein fehler.

Zu den vorrezensenten kann ich nur hinzufügen, dass der fernseher mit einem spiegelnden (“glossy”) display ausgestattet ist. Bei der größe des displays sehr störend, da fast immer irgendwelche spiegelungen das bild stören. Somit ist das gerät eigentlich nur in abgedunkelten räumen gut verwendbar. Aus meiner sicht für ein gerät dieser preisklasse ein “no go”. Wer sich daran sowie der ungleichmäßigen displayausleuchtung mit “clouding” an den rändern nicht stört, bekommt einen ordentlichen und sehr großen fernseher.

Meine erfahrungen mit dem 65″ samsung bisher sind positiv. Der bildschirm hat wirklich kaum bis gar kein clouding – schon gar nicht, wenn man die hintergrundbeleuchtung nicht voll aufdreht. Ein 55″ von samsung aus 2012 sieht da deutlich schlechter aus. Die ecken sind leider nicht homogen ausgeleuchtet, das würde ich als am störensten beschreiben. Sprich bei hellen bildern mit viel weiß-anteil (oder wenig farbe wie auch immer) sind die ecken leichtm, aber erkennbar dunkler als der rest. Ich konnte keine weiteren typischen “lcd-vorab-defekte” wie ruckler, banding, etc. Klar ist man muss sich mit den einstellungen auseinander setzen, um verschwommene kanten etc. Durch die weichzeichner zu verhindern. Außerdem hat man kein natürliches bild im auslieferungszustand.

Ich konnte bei der amazon sonderaktion zuschlagen, habe den tv 500 euro günstiger erhalten – den derzeitigen preis im internet (ca. 2014) halte ich dagegen für überzogen. Abmessungen:klar, steht ja überall, ich habe es auch vorher ausgemessen, aber: der tv wirkte ausgepackt tatsächlich – entgegen meiner erwartungen – etwas klein 😉 aber keine sorge, wenn man erst einmal 1-2 stunden tv geschaut hat, merkt man, wie ungewohnt die doch größere fläche zu sein scheint. Also nicht entmutigen lassen. Es ist allerdings kein “riese”, daher kann ich nur raten: wer zuvor (nur) 117cm oder 130cm (ca. 50 zoll?) hatte, der kann sich ruhig 65 zoll gönnen. Das sprengt auf keinen fall die ausmaße. Die teureren curved-modelle (ab 8er serie) sind schon sichtbar schlanker. Guckt man sich den tv von der seite kritisch an, könnte man eher denken, es wäre ein plasma. Also nicht ganz so stylisch, dafür aber auch nicht ganz so teuer wie die “besseren” modelle. Bedenken hatte ich auch wegen der standfüße, hier hat samsung vermeintlich gespart, deshalb ist wohl auch der 7200er teurer, der ansonsten – außer einem wohl wertigeren standfuß – die identischen leistungsparameter aufweist. Aber: die standfüße wirken weder billig, noch fallen sie groß auf, wenn man den tv aufgestellt hat.

So nachdem ich jetzt meinen 65″ seit ca. 2 wochen im einsatz habe hier mein fazit. Ich hatte mir im sommer 2014 schon mal einen 65″ uhd tv von hisense gegönnt. 3 wochen test aber zurückgeschickt. Grund war, dass der tv technisch nicht auf die aktuellen standards wie z. 6) angepasst war und es keine möglichkeit gab, diese bei bedarf nachzurüsten. Siehe hierzu meine rezension zum hisense. Und ich habe meine entscheidung absolut nicht bereut, ganz im gegenteil: alles richtig gemacht. Ich habe, nachdem ich den hisense zurückgegeben habe, den sony kd65x8505b als würdigen nachfolger lange im auge gehabt. Dieser blieb aber bis heute relativ stabil bei ca. Und wurde auch nicht direkt von amazon angeboten. Über einzelne händler gehts auch schon bei ca. 800 € los, aber bei solchen geräten mach ich das fast ausschließlich direkt bei amazon wegen dem exzellenten service, falls das ding doch nicht das wahre is. So, ich beobachte also ständig die preisentwicklung des sony und hab lange die samsung geräte ignoriert. Hab das auch immer gesehen, dass die relativ günstig angeboten werden, dachte aber immer, dass dies frühe geräte waren, die halt noch rausgehauen werden sollten. Bis ich eines tage mal tiefer reingeschaut habe und ich war nach ca. 5-minütiger recherche auf dem papier restlos begeistert: knappes halbes jahr alt (mid 2014), 4 x hdmi 2.

Gutes gerät – ob das geld wert ist bleibt wohl jedem selbst überlassen, ich habe mir diesen fernseher(trotz meines nicks) zugelegt, weil hier eine 4k zukunftssichere lösung zumindest versprochen wird. Die ausleuchtung ist nicht 100% perfekt, merkt man jedoch nur beim einschalten. Die einstellungen muss man unbedingt ändern um ein natürliches bild zu erhalten. Im moment wird auf dem gerät eigentlich nur genetflixed und bluerays angesehen, 4k gaming musste ich leider aufgrund meines rechners wieder unterlassen. Einziger negativpunkt: ich musste das gerät schon einmal zurücksetzen, da sich keine apps mehr öffnen wollten – der support konnte mir hier auch nur den tipp eines komplettbneustarts geben. Das ist nicht weiter schlimm und eine arbeit von 5 minuten inklusive aller einstellung, kann aber sehr unpassend auftreten und sollte nicht vorkommen.

Mit dem tv bin ich sehr zufrieden. Ich will nur kurz einen tipp abgeben wir ihr eine samsung smart touch fernbedienung mit dem hu7100 verbinden könnt. Zuerst wurde die fb nicht von meinem tv erkannt. Die smart fb läuft via bluetooth. Abhilfe bringt ein blick in service menü. Tv ausschalten und dann folgende tasten hintereinander drücken: info, menÜ, mute, power. Dann öffnet sich nach dem hoch fahren des tvs das service menü. Achtung im service menü sonst nix weiter verstellen. Auf eigene gefahrdort findet ihr im entsprechenden untermenü von “control” die beiden einträge”smart remote support” + “motion recognation” u. Dort von off auf one stellen mit den pfeiltasten der fb. Dann den tv neu starten und auf der kleinen smart touchscreen fb gleichzeitig die tasten return + guide bis das verbinden links im bild angezeigt wird.

Bild sind unglablich scharf, jeder film ist eingenuss auf diesem bildschirm. Jede menge zusatzprogramme und hilfen, super einfach zu bedienen, die eingebauten lautsprecher haben einensehr guten bass, subwoofer qualität, bin begeistert.

Sprachsteuerung und wird nicht mit der “kleinen” fernbedienung geliefertansonsten bin ich zufrieden. Mal sehen was der7200 zu bieten hat.

Ich besitze den samsung curved nun schon seit einer weile und bin voll und ganz zufrieden. Ivh würde es jedem empfehlen.

Super absolutes spitzen teil,will es nicht mehr missen . Top produkt würde es immer wieder kaufen .

Der preis leistung verhältnis voll ok. Gerne wieder, wenn so ein angebot wieder erscheint. Fernbedienung muss man ein wenig verbessern ,sonst im großen und ganzen ein lob.

1 70 71 72 73