Sony HT-ST3 4, flache Soundbar = flacher Ton?

Vorweg: so eine soundbar ist natürlich immer nur eine notlösung, wenn der platz für ein heimkinosystem zu knapp ist. Wer also die gleichen leistungen wie bei einem system erwartet, dem muss ich raten, sich besser über die unterschiede zu informieren. Und ja, solche verwechslungen mit enttäuschten kunden gibt es. Habe das schon selbst erlebt, daher warne ich lieber. Die sony ht-st3 kann mit folgenden eigenschaften überzeugen:* das design ist nicht nur unauffällig schlank, sondern dazu auch sehr edel. * verarbeitung und materialqualität können ebenfalls überzeugen* dank fest eingebauter kabel gehen aufbau und anschluss der soundbar leicht von der hand. Auch wenig technikaffine nutzer werden die soundbar schnell nutzen können. Bei allem lob muss ich aber auch kritik üben:- die zum design passende, schmale fernbedienung ist zwar nur mit den nötigsten tasten ausgestattet und damit leicht zu bedienen, sie muss für einige tasten aber aufgeschoben werden. Nicht nur macht dieser mechanismus nicht den langlebigsten eindruck, ich verstehe auch den sinn dahinter nicht.

Die solide verarbeitete soundbar ist gut; kommt aber nicht ganz an die canton 9. Ich erwähne das, weil ich eigentlich keinen externen subwoofer aufstellen wollte, was hier aber der fall ist. Trotzdem habe ich die sony ht-st3 im wohnzimmer aufgestellt und kann bestätigen, dass der klang gut ist. Eine leichte betonung der höhen erhöre ich nicht, aber das mag auch am wohnraum liegen. Der bass ist nicht aufgebläht und präzise, so dass bluerays auch auf einem 47 zoll tv gerät spaß machen. Natürlich ist es von vorteil, dass die soundbar „klein“ ist und sie so optisch gut in einen wohnraum zu intergrieren ist. Wer sich nicht scheut, einige hundert euros zu investieren, liegt hier sicherlich nicht falsch.

Eigentlich bin ich ja eher der freund von ausgewachsenen lautsprechern, aber design- und raumtechnische gründe haben mich zu einer soundbar getrieben. Ich war also bereit kompromisse im gegenzug zu einer platzsparenden lösung einzugehen. Ich konnte die folgenden soundbars miteinander vergleichen und im rahmen dessen wird auch die ht-st3 behandelt:jbl sb 400jbl sb 350sony ht-ct770sony ht-st3denon dht-s514die sony ht-ct770 hatte ich als erstes im wohnzimmer stehen. Und die hat auch zuerst einmal überzeugt. Film- und fernsehen gibt die sony imposant wieder, der subwoofer (16cm downfire) ist der 2. Beste in diesem testfeld, stimmen werden verständlich wieder gegeben. Betrieben hatte ich die sony aber aufrecht stehend im wandmodus. Liegend hatte mir das klangbild nicht so zugesagt. Die sony punktet mit einfachster bedienungs und guter rückmeldung durch das vorhandene display. Die soundmodi sind alle gut und schön, aber letztendlich hört man dann doch nur den moviemodus, den dynamischsten.

Habe die soundbar seit ein paar tagen in betrieb. Die verarbeitung der soundbar ist dank metallgehäuse und metall ls-gitter über jeden zweifel erhaben. Das subwoofergehäuse ist aus kunststoff aber auch ordentlich verarbeitet. Dank zweier lautsprecher in push-push anordnung treten trotz des relativ geringen subwoofergewichtes keine störenden vibrationen auf. Die höhen werden von der soundbar etwas betont, können aber durch vielffältige einstellmöglichkeiten (voice auf “1” gestellt)reduziert werden. Der subwoofer und die bar ergänzen sich bzgl. Der frequenzübergänge erstaunlich gut. Das klangbild ist homogen und wirkt nicht zerrissen. Erstaunlich gut, kommt aber an ein 5.

Und das ist nicht negativ gemeint. Wer eine absolutes hi-fi highlight erwartet, ist hier verkehrt, bitte weitersuchen und mal bei der ht-st7 vorbei schauen. Wer aus seinen fernseher standardlautsprechern ordentlich was zaubern will, oder mit einem klick musik vom smartphone in spitzen qualität streamen will,der ist hier absolut richtig. Ich hab meine ht-st3 an einem bravia kdl-50w685a über das optische kabel angeschlossen und muss sagen. Zugegeben, nachdem ich mir ca. 30 min zeit genommen habe um die vielfältigen möglichkeiten der einstellung abzustimmen. Was mich sehr überzeugt hat, sind die verschiedenen voice u. Da ist für jeden was dabei. Was mit persönliche besonders viel freude macht, ist der woofer selbst. Egal wie stark ich ihn zünde, egal wie viel doublebase mir bands wie all shall perish oder infant annihilator entgegen dreschen, kein brummen, kein scheppern. Dabei immer ein klarer sound. Auch bei der einstellung des subwoofers werden automatisch auch die einstellungen der bar selbst geändert, was das ganze sehr ausgeklungen klingen lässt.

Als ich die maße der soundbar gelesen und dann auch gesehen habe, war für mich die interessanteste frage ob man von so einem dünnen und kleinvolumigen lautsprecher einen wirklich ausgewogenen klang erwarten kann oder ob er sich ähnlich schlecht schlägt wie die meisten, sehr dünnen, integrierten fernsehlautsprecher. Verarbeitung und optikÜber die verarbeitung lässt sich nichts schlechtes sagen, sie entspricht dem was ich von einem gerät in dieser preisklasse erwarte. Die optik ist für mich zweigeteilt, da der stil des subwoofers/verstärkers nicht besonders gut zur eigentlichen soundbar passt. Aber das ist wohl alles geschmackssache. Bedienungdie mitgelieferte fernbedienung ist sehr schmal und mit wenigen tasten ausgestattet. Sie ist ziemlich gewöhnungsbedürftig und ich hätte mir ehrlich gesagt eine normale ausgewachsene fernbedienung gewünscht. Um an gewisse knöpfe zu kommen muss man die fernbedienung aufschieben und diesem mechanismus würde ich keine lange lebensdauer attestieren. Das koppeln via bluetooth funktioniert einwandfrei und zuverlässig. Anschluss:der anschluss und das einrichten des gerätes ist, auch mangels einstellmöglichkeiten, schnell und einfach erledigt. Aber auch hier habe ich einen kritikpunkt anzubringen.

Key Spezifikationen für Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar (super dünnes Design, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4.1-Kanal-Sound-Bar, Twin Drive Subwoofer, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse
  • 250 W Ausgang für Home Entertainment
  • NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
  • Hervorragender S-Force PRO Front-Surround
  • Lieferumfang: Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar silber

Kommentare von Käufern

“GREAT SOUNG FROM A SUPER SLIM SOUND BAR !!!!
, Kommt drauf an was man erwartet 😉
, Total toller Ton!

Great soung from a super slim sound bar . Many features very versatile. Clear sound ,great for music. I havent test for movies yet but it wont dissapoint me.

Sound-bar ist schnell aufgestellt, weil einfach zu verkabeln. Sicher kein surround-vergnügen der gehobenen art – dazu fehlen die lautsprecher im rücken. Aber erstaunlich trennscharfer sound für den normal-konsumenten. Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar (super dünnes Design, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse) schwarz Bewertungen

Das segment der soundbars entwickelt sich rasant. Die nachfrage ist offenbar umso größer, je mehr menschen einen neuen flachbildschirm erwerben und damit die ansprüche auch an den klang wieder steigen. Inzwischen ähneln sich viele soundbars und so überzeugt man entweder mit mehr technischer raffinesse oder mit aussehen, zu selten trifft beides aufeinander. Sony versucht mit der ht-st3, der zurzeit schmalsten soundbar der welt, vornehmlich beim design auf sich aufmerksam zu machen und spricht damit zuerst den Ästheten an, der größten wert auf gutes aussehen legt. Dieses gute aussehen beginnt dann bei sony schon im bereich der verpackung. Statt eine schnöde braune pappschachtel zu verwenden, durften sich die designer schon beim kartonlayout mächtig ins zeug legen. Eine l-förmige schwarze kiste unterscheidet sich schon im verkaufsraum auffallend vom rechteck-einerlei der anderen und soll bereits hier entsprechende wertigkeit suggerieren. Damit die teure anlage nicht schon beim transport schaden erleidet, ist zusätzlich eine trageanleitung angebracht, wie der karton denn korrekt anzuheben ist. Dementsprechend beeindruckt werden dann auch die komponenten aus der pappe befreit. Neben dem zierlichen soundriegel kommen der subwoofer, eine ungewöhnlich gestaltete fernbedienung, ein optisches kabel und eine gedruckte anleitung zum vorschein.

. Mit leider einigen abzügen in der b-note. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, ob und warum man sich für eine soundbar entscheiden kann, welche alternativen es dazu gibt und welche vor- bzw. Nachteile die jeweilige variante bietet. Zum einen, weil ich davon ausgehe, dass sich der geneigte leser im vorfeld darüber gedanken gemacht hat, zum anderen weil die variablen einfach zu vielfältig sind (angefangen von der raumgröße, den platzverhältnissen bis hin zu den ganz persönlichen vorlieben bei film und klang). Trotzdem möchte ich nochmal explizit erwähnen, dass keine lösungen im soundbarbereich eine ernstzunehmende konkurrenz zu echten 5. Ich beschäftige mich nun schon eine ganze weile mit dem thema “sound & klang” und habe festgestellt, dass in den meisten fällen dolby sorround mit einem raumfüllenden bass verwechselt wird. In der praxis bestätigt mir mein umfeld einen besseren klang, je mehr der bass pumpt und den raum vibrieren lässt, und nicht, wie differenziert man die verschiedenen kanäle wahrnimmt. Und genau an dieser stelle trennt sich tatsächlich im soundbarbereich massiv die spreu vom weizen – bass können sie fast alle.

LG Electronics LG LAD350H 2 Test- TOP

Die integrierten boxen der meisten tv heute sind zum davonlaufen. Nein muss man auf ein gescheites, externes soundsystem zurückgreifen. Doch nicht jeder will sich mehrere boxen an die wand hängen. Hier hat lg die lösung: eine soundplate speziell für ihre tv. Doch was leistet der schwarze kasten wirklich?bei der lieferung war ich über die größe erstaunt. Die sound plate ist doch um einiges wuchtiger, als ich vermutet hatte. Das macht aber nichts, denn lg sieht vor, dass man seinen tv auf die plate stellt. Denn mein 55 zoll großes gerät passt leider nicht drauf.

Nachtrag: nach jetzt mehreren monaten in benutzung gibt es eine aufwertung auf 5 sterne. In verbindung mit einem optischen kabel ist der klang bei gutem signal-eingang am fernseher wirklich super. Gerade klassik wird sehr gut dargestellt. (die maximale lautstärke könnte zwar lauter sein, wobei das bei der grösse der box wohl irgendwann an seine grenzen stösst. )wichtig ist das signal: wir hatten bis vor einem monat einen media-reciever, und sind jetzt wieder zu satellit zurück. Der klang ist insgesamt nochmal viel besser geworden. Für kleine räume gibt es hier nun eine klare empfehlung, wenn der sound nichts wird, liegt es definitiv nicht an der box. Die soundplate steht hier unter einem lg 32lb561, welcher letztes jahr auf den markt kam, und hier als drittfernseher seinen dienst tut. Der klang wird damit sehr viel besser, der fernseher alleine bringt zuwenig mit. Größer als 48 zoll sollte ein tv-gerät hier nicht sein, sonst passt er nicht aufs soundplate, und kleine füsse nach allen vier seiten passen auch nicht drauf.

Ich habe einen lg tv von 2011 (lg42lw659s) womit ich auch immer noch total zufrieden bin, wirklich ein erstklassiges bild. Allerdings knarzen die lautsprecher seit einiger zeit. Deswegen einen neuen tv kaufen?.Also habe ich mich mal nach soundbars umgeschaut und bin dann mehr durch zufall auf diese soundplate gekommen. Ich habe ein 42″ tv und diesen kann ich gut auf die soundplate stellen. Es ist wirklich ein hammer unterschied wenn man nur die quäkenden on board lautsprecher gewohnt ist. Der sound ist super und für meine ansprüche völlig ausreichend. Das einzige was mich am anfang gestört hat, ist wenn man die soundplate über hdmi angeschlossen hat, diese sich nicht automatisch einschaltet. Automatisch ausschalten ging, ein aber nicht.

Tolles gerät, nicht für jeden, aber für mich. Für alle geeignet, denen eine soundbar zu lang ist, und die keinen extra subwoofer aufstellen wollen. Bei der richtigen klangeinstellung (siehe die anderen rezensionen) verbessert sich der tv-ton enorm. Nicht zu vergessen das extra feature, dass man sein smartphone, tablet usw. Per bluetooth mit dem gerät verbinden kann. Das ist superwer sehr große lautstärken und super kinoton braucht, der muß etwas anderes viiieeel teureres kaufen.

Sehr wertig verarbeitet und für den preis einen super klang . Verbindet sich automatisch mit meinem lg -tv. 1a preis-leitungsverhältnis.

Ich bin kein ausgesprochener technikfreak. Und ich habe keinen fernseher der firma lg und nebenbei definitiv keinen platz für ein umfassendes hifi-equipment. Ganz abgesehen von der tatsache, dass ich die töne viel lieber hören, denn die ganzen geräte dazu sehen will. Und außerdem bin ich seit kurzem im besitz der lg lad350h 2. 1 sound plate:der lieferumfang: neben dem rechteckigen gerät mit netzstecker finden sich eine fernbedienung mit batterien, diverse kurzanleitungen, sowie ein hdmi-kabel für den anschluß an das tv-gerät. Die bereits erwähnte “kurzanleitung” – in allen möglichen sprachen enthalten – verdient die bezeichnung beienungsanleitung nicht wirklich. Ist man in diesen dingen nicht sonderlich erfahren, ist man ausschließlich damit recht alleine gelassen, ehrlich gesagt. Es empfiehlt sich also jedenfalls, die ausführliche anleitung via internet zu laden. Oder jemanden zu holen, der sich damit auskennt.

Zunächst: für wen ist dieses gerät geeignet?meine antwort: für leute, die einen fernseher mit recht schwachem klang haben und entweder nicht den platz oder sonstwie nicht die möglichkeit haben, sich eine dicke sourroundanlage hinzustellen. Die sound plate soll dafür sorgen, dass fetter sound auf kleinstem raum möglich ist – sowohl für filme als auch für musik. Das gerät kommt gut verpackt und sieht eigentlich aus wie ein überdimensionierter videorekorder. Mit einer bauhöhe von 6 cm kann das teil sicher bei vielen unter den fernseher gestellt werden – leichtere tv-geräte können auf auf das gerät gestellt werden. Im lieferumfang enthalten: gerät mit netzstecker, fernbedienung mit batterien, anleitungen in x-sprachen sowie ein hdmi-kabel für den anschluß an das tv-gerät. Zunächst die anleitung: es sind mehrere sprachen in einer anleitung zusammengefasst, sodass in blocksätzen gleich mal drei sprachen hintereinandergeklemmt wurden, was beim lesen mehr als mühsam und nervig ist. Ist euch das papier ausgegangen?. Zudem kommt die anleitung in zwei teilen, was auch merkwürdig ist. An der oberseite des gerätes gibt es 4 knöpfe: ein/aus, laut/leise und f(unktion) – hier wird der eingangskanal gewählt. Der anschluß an den fernseher gestaltet sich ganz einfach: hdmi-kabel an die soundplate und an den tv anschließen; dann am fernseher im soundmenü noch hdmi als ausgang wählen – fertig. Zumindest bei mir ging es so einfach. Die lautstärke des gerätes lässt sich dann auch über die tv-fernbedienung steuern. Geräte von l g können auch über ein optisches kabel verbunden werden, diese können dann beide mit einer fernbedieng gelenkt werden.

Anders als bei ihren schwestermodellen ist der subwoofer bei der lad350h integriert und dadurch kleiner dimensioniert. Keine sorge, sie bietet für ein mit 3,5 cm recht flaches gehäuse immer noch ein enormes bass-fundament. Beim aufstellen/positionieren ist vorsicht geboten, denn der kleine bass-speaker befindet sich ungeschützt an der unterseite und kann leicht beschädigt werden. Ich betreibe sie per optischem kabel an meinem sony-tv. Im menü des fernsehers nur noch schnell den audio-ausgang von ‘tv-lautsprecher’ auf ‘sound-system’ stellen und los geht es. In der standard-einstellung klingt der sound zwar erwachsender und druckvoller als die eingebauten tv-speaker aber nicht so spektakulär wieerhofft. Der erste ‘aha-effekt’ stellt sich nach dem umschalten auf das preset ‘musik’ ein, die stereo-bühne wirkt plötzlich viel breiter, es gibt klarehöhen und der bass legt eine ordentliche schippe drauf, das macht schon mehr spaß. Gleich mal den mp3-player gezückt, per bluetooth verbunden und die musiksammlung durchstöbert. Fette, druckvolle bässe bei trentemöellers’nightwalker’ und anderen basslastigen tracks, eine enorme räumlichkeit macht sch bemerkbar, tolle vorstellung. Es kann nicht schaden, die sound-plate mit hilfe von absorbern zu entkoppeln, damit das möbel (je nach beschaffenheit) nicht anfängt zudröhnen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Überwältigend!
  • Sehr komfortable Handhabung, aber 100 Watt hätte ich mir lauter vorgestellt
  • Spezial Anwendung um TV Ton wesentlich zu verbessern. Preis- Leistung O.K.

Nachteile

Die soundbar von lg ist zunächst einmal recht kompakt und lässt sich somit auch in kleinen wohnungen, in denen es keinen platz für ein umfangreiches soundsystem gibt, gut unterbringen. Wenn das fernsehgerät nicht zu groß und nicht zu schwer ist, kann es ganz einfach auf der soundbar platziert werden. Bei uns steht die soundbar ein regelbrett unter dem fernseher und ist somit immer noch sehr nah dran. Die installation wurde bei unserem zweitfernseher ausprobiert, der allerdings schon etwas älter ist und keinen hdmi anschluss besitzt. In dem fall ergibt sich das problem, dass man ein separates kabel braucht, um den ton des fernsehers zu übertragen, welches allerdings nicht im lieferumfang enthalten ist. Eine drahtlose verbindung herzustellen, war auch nicht möglich. Die einzige möglichkeit war somit für uns, das gerät mit der playstation zu verbinden, womit es dann auch funktioniert hat. Der ton ist definitiv besser als der fernseherton, aber auch nicht überragend gut. Gerade beim abspielen von musik hört man, dass die qualität nicht die beste ist. Der sound ist leicht metallisch – der bass ist nicht gut ausgeprägt und klingt hell und blechern.

Wir haben einen neueren lg-fernseher. Das sound plate lässt sich problemlos drahtlos koppeln und funktioniert wunderbar, außer, dass das sound plate sich nicht abschaltet, wenn man den fernseher abschaltet. Ich habe dann 10 euro für ein standard-optisches kabel investiert und dieses für die kopplung von fernseher und soundplate verwendet. Damit muss man sich um das sound plate gar nicht mehr kümmern. Es geht an, wenn man den fernseher einschalteet und es geht entsprechend auch wieder aus (mit einer verzögerung von ca 5 minuten). Die lautstärke lässt sich nach wie vor über die fernbedienung des fernsehers einstellen (auch mute). Die voreingestellten equalizer-funktionen sind ok und einfach auszuwählen; eines der wenigen dinge, wofür man noch die fernbedienung des sound plate benötigt. Einziger minuspunkt ist die lautstärke: wenn ich alle komponenten auf maximale lautstärke stelle, ist es zwar laut, aber ich bezweifle, dass das 100 watt sind. Wenn man es richtig im magen fühlen möchte, kommt man um einen subwoofer eh nicht drum herum :-)daher insgesamt 4 sterne.

Zwischen werbetext und realität klaffen mitunter lücken, manchmal sind die worthülsen der marketingtexter auch nur viel lärm um nichts (»passt zu jedem einrichtungsstil«. »ergänzt den wohnraum mit sattem heimkino-sound«). Was für den potentiellen käufer zählt, ist die praxis, und zu der will ich gerne ein paar worte beisteuern. Zunächst zu den werbeversprechen: im lieferumfang ist in wirklichkeit keine bedienungsanleitung enthalten, sondern nur eine ziemlich unübersichtliche sammlung mehrsprachiger tipps zum kurzeinstieg. Die ausführliche und illustrierte bedienungsanleitung muss man von der internetseite des herstellers herunterladen. Ebenfalls versprochen und nur bedingt eingehalten: »automatisches ein- und ausschalten mit dem tv« – das funktioniert ausschließlich bei der lg-zu-lg-verbingung oder mit optischem kabel zwischen fernsehgerät und sound plate. Weder bei der hdmi-verbindung noch über audiokabel schaltet sich das gerät mit dem tv ein oder aus – man hat also, falls man kein neues lg-tv-gerät besitzt, künftig eine weitere fernbedienung unter dem coutchtisch liegen. Mit unserem großen dual-fernsehgerät will sich die lg sound plate trotz hdmi rückkanal ausschließlich über audio-kabel verbinden lassen, hdmi ignoriert sie. Einen anschluss für ein optisches kabel (nicht mitgeliefert, kostet aber nicht die welt) hat unser fernsehgerät nicht. Bei einem etliche jahre alten lg pc-monitor-fernseh-kombibildschirm funktioniert die hdmi-koppelung, die direkte kabellose lg-zu-lg-verbindung allerdings auch nicht.

Als ich die lg sound plate auspackte, war ich erstmal sehr erstaunt über die größe. Sie wirkt eher wie ein großer hd-recorder. Nun wird sie ja nicht als sound bar beworben, welche deutlich kompakter sind. Die größe der sound plate ist also vor dem kauf unbedingt zu beachten. Nun war ich natürlich auf den sound gespannt. Da ich kein lg tv besitze, womit der bluetooth-anschluss unproblematisch sein soll, habe ich es trotzdem mit meinem sony led-tv versucht, welcher bluetooth hat. Die sound plate wurde nicht erkannt. Nun also doch über hdmi arc. Beide geräte verbunden, tv auf audiosystem umgestellt und da war der ton. Am anfang war ich enttäuscht.

Merkmal der LG LAD350H 2.1 Sound Plate (100 Watt, integrierter Subwoofer, Bluetooth) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2.1 Sound Plate mit integriertem Subwoofer und Bluetooth
  • LG TV Wireless Sound Sync: TV Ton drahtlos zur Soundbar streamen
  • Automatisches Ein- und Ausschalten mit dem TV
  • Anschlüsse: 1x HDMI Out, 2x HDMI In, digitaler Audioeingang (optisch), USB, 3,5mm Klinke
  • Lieferumfang:Bedienungsanleitung, Kurzanleitung, Fernbedienung

Produktbeschreibung des Herstellers

LG LAD350H

LG Electronics Deutschland GmbH

Eigenschaften:

  • Anschlüsse: 1 x HDMI Out mit ARC, 2 x HDMI In, Digitaler Audioeingang (optisch), 1 x Portable (3,5 Klinke), USB

LG LAD350H 2.1 Soundplate

Die LG LAD350H 2.1 SoundPlate mit integriertem Subwoofer garantiert satten Klang und überzeugt mit vielen nützlichen Features. Das kompakte Gerät im schlanken Design ermöglicht neben dem klassischen Kabel auch eine Bluetooth- Verbindung und dank der HDMI- Anschlüsse und des USB-Ports werden auch Inhalte von externen Geräten einfach und unkompliziert übertragen.

  • 100 Watt
  • Sorgt für ein einzigartiges und unverwechselbares Klangerlebnis in Ihrem Wohnzimmer
  • Bluetooth
  • LG Wireless Sound Sync (TV Ton drahtlos zur Soundbar streamen)

Eigenschaften:

Wireless Sound Sync

Koppeln sie ganz bequem via Bluetooth Ihren LG TV mit ihrem LG Lautsprecher-System. Dank Wireless Sound Sync können Sie ganz ohne lästige Kabel brillanten Sound genießen.

LG LAD650W LG LAD350H
Kabelloser Subwoofer
Blue-Ray fähig
LG Smart TV
WLAN
Bluetooth
USB
Smartphone als Fernbedienung
Gesamtleistung in Watt 200 100

Besten LG LAD350H 2.1 Sound Plate (100 Watt, integrierter Subwoofer, Bluetooth) schwarz Bewertungen

KitSound Encore Curved Soundbar Heimkino Stereosystem mit Wireless Subwoofer und Wireless Bluetooth Konnektivität – Schwarz, sinnvolle Ergänzung bei billigem TV

Einfacher und schneller anschluss. Viele anschlussmöglichkeiten für viele geräte. Der neue fernseher hat nun endlich einen anständigen klang, was man vorher nicht sagen konnte. Es gibt nicht viel schnickschnack zum drehen und einstellen, einsteckien und loslegen. Deutliche verbesserung des klangbildes, bässe ausreichend. Was mir sehr gefällt ist die bluetoothanschlußmöglichkeit. So kann ich meine musik vom tablet oder smartphone bzw. Aus meiner onlinemediathek wunderbar abspielen. Der klan ist besser als bei meiner billigen kompaktanlage.

Nachdem (zumindest preisgünstige) led-bildschirme keine klangwunder sind, musste ein sounbar her. Die wahl fiel auf diesen, da er für meine zwecke (anschluss eines fire-tv und android-tv) die nötigen anschlüsse hatte. Die verpackung war prima, die montage an der wand gelang problemlos, doch die bedienungsanleitung ist meines erachtens zu knapp. Nach verkabelung blieb alles dunkel und ich dachte schon, die anschlüsse sind defekt – tatsächlich reagierte der soundbar erst nach einigen minuten auf die ton- und bildquellen. Die einstellmöglichkeiten für das klangbild empfinde ich als ausreichend – wenn auch die hintergrundgeräusche des firetv extrem laut bei schwer verständlicher sprache waren (einstellung “movie”), oder das klangbild war flach (einstellung “night”). Der antroidtv hat ein ausgewogeneres klangbild, es liegt somit am firetv, der (wie der androidtv) per hdmi angeschlossen wurde. Musik (jazz, klassik – einstellung “music”) klingt gut, auch bei bluetooth-koppelung. Allerdings dauert es auch hier nach erfolgreicher koppelung einige zeit, bis der ton kommt. Insgesamt ist der klang deulich besser als der des fernsehers. Das design ist ansprechend, doch ist das gerät etwas breiter als mein 32-zoll tv.

Nice and good quality design. Very good sound for a soundbar and price tag. The quality of sound allows the listener enjoy music and watch tv and movies.

Key Spezifikationen für KitSound Encore Curved Soundbar Heimkino Stereosystem mit Wireless Subwoofer und Wireless Bluetooth Konnektivität – Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Curved Soundbar mit 20cm (8″) Wireless Subwoofer für einen gewaltigen Bass
  • Mehrere Anschlussmöglichkeiten: Bluetooth, 3,5 Audiokabel, Koaxial und Optisch
  • Fernbedienung für bequeme Musiksteuerung vom Sofa aus
  • Curved Design kompatibel mit den modernsten TV-Geräten; Abmessungen Soundbar: H50 x T130 x L1000 mm; Abmessungen Subwoofer: H330 x T300 x L250 mm
  • Lieferumfang: KitSound Encore Curved Soundbar; Wireless Subwoofer; Fernbedienung; 3,5 mm Audiokabel mit Klinkenstecker; Optisches Kabel; Netzkabel x 2; Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Tolle Soundbar – Kaufempfehlung – ein verbleibendes Manko
, Schöner Klang
, Endlich gefunden

Die kit sound ovation ist die ideale lösung, wenn man den sound im wohnzimmer verstärken will, ohne ein vermögen dafür ausgeben zu müssen. Die tonqualität ist bei dem preis ganz gut und obwohl sie nicht mit der qualität der marktführer mithalten kann, liefert die ovation einen ganz anständigen sound. Etwas kompakter als andere marken, die größe ist perfekt für unseren fernsehtisch und mir gefällt vor allem das schlichte design. Alles in allem eine großartige soundbar und sehr zu empfehlen, wenn man sich eine zulegen will ohne den budget zu sprengen.

Die kitsound ovation ist überraschend gut für eine soundbar dieser preisklasse. Sie sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch von der verarbeitung her schön robust. Wenn sie sie mit ihrem tv oder smartphone/musikplayer verbinden, erleben sie eine großartige klangqualität – echt starke audioqualität. Was mir ganz besonders an der ovation gefällt sind die vielen verbindungsmöglichkeiten – sie können ihr gerät über hdmi, bluetooth, optical audio oder über aux mit der soundbar verbinden, mehr als genug möglichkeiten für die meisten leute. Man kann sie auch mit ipad, nexus 7, iphone oder anderen bluetoothfähigen geräten verbinden. Außerdem sind auf der fernbedienung 3 verschiedenen sound modi zu finden, ganz schön praktisch weil ich nachts öfters filme schaue und die nachbarn nicht stören will. Mit dem nacht modus brauche ich die lautstärke nicht runterdrehen, die ovation regelt alles automatisch. Und fast habe ich vergessen zu erwähnen, dass man die ovation sogar an der wand montieren kann (wandhalterung wird mitgeliefert). Zur zeit habe die ovation ganz einfach auf meinem tv-regal hingestellt – klingt auch so gut. KitSound Encore Curved Soundbar Heimkino Stereosystem mit Wireless Subwoofer und Wireless Bluetooth Konnektivität – Schwarz Bewertungen

Für ihre größe hat die soundbar erstaunlich guten kraftvollen sound. Über die anschlüsse sowie die möglichkeit seine geräte mit bluetooth zu verbinden ist ebenfalls sehr toll. Einfach nur weiterzuempfehlen. Habe die sb aus dem warehousedeal und kann überhaupt nicht meckern.

Ich habe den lautsprecher als alternative zu meinem monitorlautsprecher gekauft. Die soundbar liefert guten klang und viele einstellungsmöglichkeiten, sodass es über die mitgelieferte fernbedienung möglich ist die wiedergabe seinen vorlieben anzupassen. Die einrichtung war sehr leicht und auch die wandmontage war schnell erledigt mit hilfe der beiliegenden aufhängung. Leider gibt meine soundbar permanent störrgeräusche wieder. Ein säuselndes geräusch das bei allen eingängen vorkommt. Je lauter der lautsprecher eingestellt ist und je leiser die ausgangsquelle, desto besser kann man dies hören. Es ist jedoch auch bei ausgeglichenen einstellungen bei filmen permanent hörbar. Daher nutze ich die soundbar leider kaum noch. Alle anderen funktionen konnten jedoch überzeugen, auch die bluetoothverbindung funktioniert zuverlässig und schnell.

Unsere kinder haben die fernsteuerung unauffindbar verlegt und der hersteller hat nach kontaktaufnahme kostenfrei einen ersatz geliefert. Wir betreiben die soundbar deckenmontiert in verbindung mit einem beamer und ps3. Klang ist gut und differenziert. Montagezubehör für die deckenmontage ist dabei.

Habe lange gesucht und habe endlich dass gefunden was ich gesucht habe. Bin mit dem klang sehr zufrieden(meine empfindung). Alles funktioniert so wie beschrieben.

Das offensichtliche vorweg: die soundbar ist optisch ein hingucker, macht einen hochwertig verarbeiteten eindruck. Tendenziell ist sie einen tick größer / höher als ich es von dem bild auf amazon erwartet habe. Sie hat einen ordentlichen bass (keine top notch ansprüche aber für eine soundbar astrein), tolle höhen und ein sattes sehr klares klangbild. Die auf der fernbedienung auswählbaren modi “musik”, “movie” und “night” sind sinnvoll und eine gute idee; beim musikhören macht es einen großen unterschied ob der richtige modus eingeschaltet ist, gleiches gilt fürs fernsehen. Abends kann man dann alles laute aus dem sound rausnehmen (wenn gewünscht) und trotzdem in ruhe fernsehen. Tolle idee, tolle umsetzung. Einziges leider großes manko: (nur) beim fernsehen wird der ton bei einigen sendungen so übertragen, dass die hintergrundgeräusche lauter sind als die stimmen. Man versteht entweder die leute nicht beim sprechen oder man muss die anlage so aufdrehen, dass das heimkinoerlebnis gleich von den nachbarn miterlebt werden darf. Das ist sicher kein problem, das an der soundbar liegt, sondern am übertragenen ton, dennoch stört es mich und für 5 sterne sollte das problem mitgelöst werden. Anmerkung zum richtigen anschließen der soundbar: man nimmt am besten das optische dig.

Für fernsehsüchtige ein absolutes muss – die kitsound ovation bringt‘s. Das audio bei amerikanischen actionserien wie prisonbreak klang bei mir oft dumpf und gedämpft. Aber jetzt mit der ovation ist der sound so viel schärfer und dynamischer. Ein echtes und intensives heimkino-erlebnis mit tiefem, grollendem bass und einem fantastischen virtuellen surround-sound. Die ovation zeichnet sich insbesondere durch ihre bluetooth-funktionalität aus. Allein aus diesem grund finde ich den etwas höheren preis gerechtfertigt. Stellen sie die ovation auf „musik modus“ und erleben sie ein gestochen scharfes audio, einen echt guten sound. Diese soundbar hat sogar einen “nacht modus”, damit’s auch mit den nacharbarn klappt (obwohl auf nacht modus wird der bass für mich persönlich zu sehr eingeschränkt – also habe ich gleich wieder zurückgeschaltet). Ein kleiner nachteil: die leds vorne an der ovation sind etwas zu grell und stören ein wenig. Der große vorteil dagegen: man bekommt einiges an zubehör im lieferumfang, wie z.

Yamaha SRT1000BL TV Soundstage – Super Preis-/Leistungsverhältnis

Das sounddeck ist schick, hat einen überzeugenden klang. Einziges manko, die höhen werden aus meiner sicht unzureichend abgebildet. Normalerweise achte ich nicht so auf den klang, aber das ist mir halt aufgefallen.

Habe mir diese soundstage gekauft, da ich durch einen umzug kein platz mehr für mein 5. Und ich muss widererwartend sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Klar ist das mit dem virtuellen sorround immer so ne sache aber der eindruck ist sehr gut. Was mich ebenfalls sehr überzeugt hat, war der satte bass der stage. Wegen dem integrierten subwoofer habe ich auch zu so einer soundstage statt einer klassischen soundbar gegriffen. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen, der aufbau ging super schnell und der filmgenuss kann beginnen.

Super sound ich bin begeistert. Habe ihn bei meinem hisense tv 42 zoll digital angeschlossen super klang total einfach zum bedienen und einstellen. Schaltet mit der fernbedienung vom tv. Hier sind die Spezifikationen für die Yamaha SRT1000BL TV Soundstage:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Echter 5.1 Surround Sound dank Digital Sound Projector-Technologie
  • Zwei integrierte 8,5 cm Subwoofer sorgen für einen kraftvollen Bass
  • Mit der HT Controller-App machen Sie Ihr Smart Device zur Fernbedienung
  • Passt optimal zu TV-Geräten bis 55 Zoll
  • Lieferumfang: Yamaha SRT1000BL TV Soundstage schwarz

Erstklassiges produkwar anfangs skeptisch ob der klang meinen vorstellungen entsprechen wird, da ja kein zusätzlicher subwoofer bei der soundbar dabei ist. Angekommen, aufgebaut, angeschaltet und mehr als begeistertwürde die yamaha jederzeit wieder kaufen.

Ich habe die soundbar nicht bei amazon gekauft. Für den preis umschlagbar ordentliche bässe auch ohne subwoofer (ich habe aber aktiven jbl subwoofer 13 jahre alt, dran wollte ihn nicht verkaufen) sauberer klang der anderen lautsprecher. Bluetooth geht ohne zicken mit iphone. Einfaches anschließen der kabel und auch von oben zugänglich. Fernbedienung ist sehr einfach gehalten was ich gut finde. Zwei optische anschlüsse sind super für firetv und satreciever und ohne probleme.

Kommentare von Käufern :

  • Toller Sound auch bei Zimmerlautstärke
  • Kompakt, schön, kräftig
  • So klein aber mächtig !

Kann diese soundbar nur empfehlen. Wenn man den raumklang über die handy app konfiguriert hat man richtig gutes surround feeling. Wünschenswerte ist das man den hochton berreich auch in plus fahren könnte, sowie man es ja mit dem bass machen kann. Wem die bässe nicht reichen, das system kann man mit einen aktiven subwoofer noch ergänzen. Besten Yamaha SRT1000BL TV Soundstage (136W, 5.1, Dolby Digital, DTS) schwarz

Das gerät ist für nutzer zu empfehlen, die sich für ihren modernen flachbild-tv einen besseren klang wünschen. Wer sich aber eine professionelle heimkino-soundanlage wünscht, muss sich anders gebaute (und preisintensivere) lösungen suchen. Habe mich nach gründlichem vergleich mit der bose-lösung (solo 15 tv sound system schwarz) und vorführung beider geräte im fachhandel für die yamaha-soundstage entschieden, obwohl mich bose vom design eher ansprach. Hauptargument für mich war die eindeutig bessere performance der yamaha-soundstage in sachen surround-klang und bei den bässen, während bose sicherlich vorteile bei den mitteltönen und der sprachwiedergabe hat. Wesentlicher pluspunkt der yamaha ist, dass sie (trotz mitgelieferter, separater fernbedienung) die signale der tv-fernbedienung lernen kann (was einfach und problemlos klappte). Damit kann man die wesentlichen funktionen der station (ein/aus, laut/leise, stummschaltung) mit der tv-fernbedienung steuern. Bose bietet insoweit zwar die umgekehrte lösung einer lernbaren fernbedienung der sound-anlage, aber beim probieren zeigte sich, dass diese längst nicht alle funktionen der komplexen fernbedienungen moderner tv’s abbilden kann. Die yamaha-soundstage gefällt zunächst durch den einfachen aufbau, der durch die gut nachvollziehbare bedienungsanleitung erleichtert wird. Der anschluss an den tv durch das optische kabel gelingt problemlos. Beim einschalten funktioniert die anlage sofort.

Vorallem bluetooth funktioniert super. Klang ist super und perfekte einstellmöglichkeiten für alle quellen. Abzug fürs fehlende display und den fehlenden hdmi-anschluss.

Man muss sich bei so einem gerät immer vorher fragen: “wozu brauch ich es”. Ich habe mich für das gerät entschieden, da ich ein 5. 1 erlebnis ohne kabelsalat wollte. Des weiteren wollte ich nicht großartig viele boxen herum stehen haben. Einem halben jahr bei mir im wohnzimmer und ich bin vollstens zufrieden. 1 hört man, funktioniert aber nicht richtig, da ich ein sehr verwinkeötes wohnzimmer habe. Bei allen die ein normales 4-eckiges zimmer haben, kommt der 5. 1 sound mit sicherheit super rüber, da das gerät ja mit schall über die wände arbeitet. Die bluetooth-verbindung zum handy oder smartphone baut das gerät sehr schnell auf. Leider ist der sound bei stereo nicht sehr gut. Deshalb beim musik hören immer auf “game” oder “movie” stellen. Ich versuch die rezession kurz zu halten, da man sicher vor dem kauf mehr davon liest. Lieferung: positivaufbau und anschluss: positivsound bei film/fernsehen/serien: positivsound beim musik im stereo: negativverarbeitung und design: positivalles in allem: kaufempfehlung auf jedenfall.

Super with the app to control the sound.

Sehr gutes preis – leistungsverhältnis. Der klang ist super auch ohne externen subwoofer. Kann diese soundstage uneingeschränkt empfehlen.

Gekauft um einen 55 zoll tv etwas höher positionieren zu können in der schrankwand erstaunliche räumlichkeit mit feintuning in der ht app. Wuchtiger bass, bei musik gefällt mir im vergleich meine bose soundtouch 20 besser, aber dies ist wie immer geschmackssache. Alles in allem gebe ich eine uneingeschränkte empfehlung für den einsatz bei tv und video, ich vermisse allenfalls eine klare anzeige über ein display hinsichtlich des gerade gewählten dsp programm, game movie oder sport. Einen hdmi anschluß vermisse ich nicht, sat receiver und blueray sind über hdmi mit dem tv verbunden, per optischem kabel wird der ton dann zum yamaha geleitet, kein audio delay, kein wuchtiger verstärker, kein kabelsalat zu den lautsprecher, burosch test dvd eingelegt und es fliegt tatsächlich der hubschrauber gut ortbar durch das wohnzimmer.

Ursprünglich wollte ich eine günstigere variante von sony kaufen, aber im direkten vergleich war die srt1000 ihr geld wert. Nach etwas möbelrücken, war der surround sound super zu hören. Ich war echt platt, dass auf einmal hinter mir ein rauschen zu hören war, obwohl da eigtl keine lautsprecher sind. Das fehlende display ist geschmackssache, meiner meinung nach ist die handy-app ein sehr guter ersatz. Somit braucht man auch kein display. Der integrierte subwoofer hat mich etwas erstaunt, ich muss sogar den subwoofer runter drehen, da meine nachbarn sonst streiken :-)zusätzlich klasse sind die unterschiedlichen programme für music, movie usw. Nutze die srt1000 für tv, music via bluetooth von handy und laptop.

Ich habe viele soundbars ausprobiert um ordentlichen tv klang für filme als auch für musik zu bekommen. Dies hier ist für mich das stimmigste gesamtpaket und ich bin nun endlich zufrieden. Wichtig war mir das ein dolby und ein dts decoder an bord sind. Gerade weil viele aktuelle blu rays eine dts tonspur haben. Bis jetzt hatte ich die ysp 1400 von yamaha, diese hat nahezu die selbe technik die das srt1000. Allerdings klingt die srt1000 im stereo modus stimmiger und auch der bass ist schöner. Die stimmwiedergabe empfinde ich im stereo modus sogar noch einen ticken besser als im tv modus. Ich nutze für den alltägliche tv sendungen und musik hören den stereo modus. (hier werden die 8 beam lautsprecher in der mitte deaktiviert)für blu ray und dvd nutze ich den surround modus tv programm, alle anderen inkl. Movie klingen zu verfälscht, da echo hinzugefügt wird.

Ich bin von der anlage begeistert. Und die möglichkeit mittels bluetooth auf meine musikdateien aus dem i-phone zuzugreifen. Ich kann das teil gerne weiterempfehlen.

Die yamaha srt 1000 bl tv soundstage macht einen guten und vollen sound fürs heimkino. Das problem bei dieser soundstage ist nur, dass es durchaus günstigere alternativen gibt, die nicht wesentlich schlechter klingen. Deshalb ging sie auch leider wieder zurück.

Ich bin mit dieser soundstage ganz zufrieden. Ich wollte keine kabel im wohnzimmer meher und habe mein 5. Das gerät liegt in einem grossen raum und der klang erfüllt ihn gut. Bluetooth funktioniert wunderbar mit dem handy und mit dem computer. Der yamaha srt wurde sofort von meinem fernseher anerkannt auch mit koaxial anschluss (für optik ist er leider zu alt / aber mit dem dvd funktioniert die verbindung ganz gut) ich habe den spass, gute musik zu hören wiedergefunden.

Entschieden hatte ich mich für dieses soundstage da sie recht gut getestet wurde und ich erwartet hatte in der preiskategorie zumindest einen ansatz von raumklang zu haben. 1 ohne die entsprechenden lautsprecher nicht möglich ist, war mir bewusst. Leider ist die integrierte subwoofer-lösung nicht das was ich erwartet hätte. Selbst bei voll aufgedrehtem subwoofer vermisst man irgendwie den “druck” im klang. Der surround-sound ist für mich leider überhaupt nicht hörbar. Ein 1m breites gerät kann leider keinen echten “raumklang” erzeugen, aber für die preiskategorie hätte ich zumindest einen hauch von gefühl erwartet. Ansonsten hat das gerät einen tollen und kraftvollen klang. Positiv für mich ist, dass der fernseher auf dem gerät steht, da mein tv auf einem low-board steht. Die meisten anderen soundbars sind ja eher für die wandmontage gedacht und stehen auf dem lowboard also vor oder hinter dem tv, was optisch nicht ganz so angenehm ist.

Red 1 die scene am anfang des filmes wo die typen dem bruce willis sein haus zusammen schießen. Lautstärke bei 31% subwoofer 2 balken plus. Telefon klingelt, nachbar frägt an ob ich noch ganz sauber bin lol3 minuten später sitzt nachbar auf meinem sofa und auf einmal ist das gar nicht mehr so laut :)was filme angeht ist das teilt kaum zu toppen der sound ist unglaublich und yamaha wird sich was dabei gedacht haben einen separaten regler der fb zu spendieren für die subwoofer, weil die wummern ganz schön was für n 8cm subwoofer schon fast unmöglich ist. Die bluetooth funktion funktioniert außerordentlich gut pairing ist gar kein problem und auch aptx über mein z ultra wird angezeigt und funktioniert ohne aussetzer. Aber in stereo also nur musik ist das teil nicht gut aber dafür hab ich andere geräte deswegen kein punktabzug das teil ist nur für film/tv. Ja dachte ich nicht das es soo ein problem ist aber das sind n paar grüne led’s die flimmern aber was die mir mitteilen wollen so ab 4 meter distanz ist nicht immer klar und nach n paar sekunden werden die dann auch noch dunkler ich nen das ne ameisenstraße. Wenn man nicht immer mit dem handy rumhantieren will muss man sich halt mit der fb begnügen und alles pi mal daumen einstellen. Ich hab 450 € bezahlt verarbeitung und leistung des gerätes passen zu dem preis. Yamaha gehören eh zu den firmen die lieber ne schraube mehr rein drehen als das was wackelt oder scheppert.

Also ich habe das teilchen jetzt übers wochenende angeschlossen und einigermaßen getestet. Noch nicht ausgiebig aber immerhin. Tv programm völlig ok was will man jetzt verlangen ist halt tv. Bluray test mit hobbit 3 auch etwas lauter gemacht und bin total zufrieden. Man hört wirklich etwas von der seite und auch manchmal von hinten obwohl da nichts ist. Der sound wird auch gut unterteilt so dass man die vorderen kämpfe gut von denen die etwas weiter weg sind gut unterscheiden kann. Die stimmen sind klar verständlich, hier bringt auch die funktion clear voice etwas, man merkt sofort den unterschied. Das anschließen und einstellen über die app war kein problem, xbox und tv mittels optischem kabel angeschlossen fertig. Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin optisch ist das sounddeck wie ich finde auch sehr ansprechend und fühlt sich auch sehr wertig an. Ich musste mich entscheiden zwischen sony ht xt1 und dieser, habe mich letztlich für diese entschieden da manche über das sony deck sagten man sollte nicht einen zu schweren tv nehmen, da sich nach unten etwas durchbiegen könnte.

Dieser sound projector von yamaha hat seinen platz in einem zur küche hin offenen wohnbereich mit ca. Etwas skeptisch war ich am anfang wegen der einen fehlenden wand, ob denn die projection trotzdem annehmbar ist. Yamaha sei dank wurde ich nicht enttäuscht. Die töne sind gut zu orten. Das verhältnis höhen/tiefen ist sehr ausgewogen, der bass kann aber per fernbedienung jederzeit dem eigenen geschmack angepasst werden. Es gibt genügend anschlussmöglichkeiten für die kleine heimkino-ecke. Die verarbeitung ist ganz yamaha-like einwandfrei.

Wunderbarer sounddeck, zu wahl standen für mich sonst nur die teufel cinebase oder die bose cinemate 130 die sich allerdings in einer anderen preislage befindet weshalb sie auch ausgeschieden ist. Bei teufel warte ich lieber bis die nächste version der cinebase erscheint bei der die kinderkrankheiten beseitigt sind. Die yamaha hat einen wunderbaren sound, kann ich nur empfehlen.

Mir war wichtig auch bei normaler lautstärke einen guten ton zu haben und dennoch die effekte eines films akustisch mitzuerleben, das schafft diese soundanlage. Besonders gut gefällt mir univolume, so dass die lautstärke auf einem level gehalten wird, wenn ich nicht das ganze haus mitunterhalten möchte, nur weil gerade eine etwas lautere stelle vorkommt. Univolume funktioniert sehr gutsurround ist in unserem großen wohnzimmer trotz regalen wahrnehmbar, wenn laut genug eingestellt. Ich bin mir sicher bei einer einfacheren umgebung wäre es noch besser. Für uns ohnehin keine priorität, aber gut das es funktioniert. Clearvoice könnte etwas mehr aus den stimmen herausholen, für mich hörbar kaum ein unterschiedes scheint so als würde versucht den restlichen ton nicht zu stark zu verändern, mir wäre es lieber wenn diese einstellung einen stärkeren einfluss auf dialoge hätte, auch wenn darunter der hintergrund leiden würde. Aber auch ohne diese einstellung sind manche dialoge besser zu verstehen als mit dem normalen ton des fernsehers. Ich würde den artikel wieder kaufen.

Canton DM 20 Virtual Surround System, Hat meine Erwartungen übertroffen

Ich hatte voher das fidelio e5 von phillips mit kabellosen rear lautsprecher. Der sound war gut, und vom design her, waren sie genau mein fall. Nur hatte diese anlage immer wieder aussetzer, und leider kein display um zu sehen,welche einstellungen man gerade vorgenommen hat. Habe mir nun die canton dm 20 zugelegt. 1 ist,verarbeitung sehr gut,schönes, schlichtes design. Fernbedienung von der qualität her etwas minderwertiger, aber gut aufgebautmit display. 1 betrieb, weitaus besser als die fidelio. Satter bass, schöner klarer sound aus den relativ kleinenspeakernklare kaufempfehlung.

Die canton digital movie serie dm20 virtual surround ist eine verstärker-lautsprecherkombination, deren inneren werte meiner meinung nach erst auf den zweiten blick auffallen. Bei uns sollte ein älterer empfänger/verstärker ersetzt werden, möglichst mit einem mehrkanal-verstärker, aber nur als ausbau-option. Dabei sollte das gerät eher klein und unauffällig sein, eine eigenschaft, die doch eher seltener zu finden ist. Unsere anforderung lag eher bei hifi, weniger bei movie. Nach einiger recherche fiel mir das dm20-system mit der möglichkeit auf, einen getrennten av-verstärker zu ersetzen. Schließlich gefielen mir die fähigkeiten immer besser und das system wurde von uns gekauft. Zum digital-movie-systems dm 20. 2 gehören folgende komponenten:1) ein aktiver center-surround (subwoofer) lautsprecher mit integriertem audio receiver (einschließlich rds-fähigem fm-tuner). 2) die anschlussmöglichkeit von 3 digitalen und 2 analogen quellen.

Das system wird bei uns zum aufwerten des tv/dvd/cd sounds benutzt und um ein radio zu ersetzen bzw. Ein internetradio anzuschliessen. Die vorhandenen anschlussmöglichkeiten sind dafür mehr als ausreichend. Die verarbeitung der lautsprecher und des subs ist sehr hochwertig. Die fernbedienung ist, nach einmaligem lesen des manuals, sehr leicht zu verstehen und zu benutzen, jedoch sind die tasten nicht 100% bündig und stehen teils minimal über. Die fernbedienung ist ebenfalls sehr gut gearbeitet, aber der standard der boxen zeigt, dass es besser gehen würde. Ich persönlich hätte mir anstatt der klackenden tasten geräuschlose gewünscht. Das system wird in einem ca 20qm großem raum betrieben und ist zur zeit noch nicht eingespielt, aber der klang ist jetzt schon hervorragend. Sehr klare bässe und höhen, lediglich die mitten könnten ein wenig voluminöser sein, das ist jedoch der sattelitengröße geschuldet und war im vorfeld bereits klar. Ein zusätzlicher center, um den das system erweitert werden kann, wird dieses problem lösen.

Key Spezifikationen für Canton DM 20 Virtual Surround System (350 Watt) schwarz highgloss:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Virtual Surround System,geschlossen
  • 2 Digitaleingänge (optisch), 2 Digitaleingänge (coaxial), 2 Analogeingänge (Chinch), 1 Antenneneingang (FM-Radio)
  • 1 Vorverstärkerausgang, 1 Vorverstärkerausgang – Zone 2
  • Lernfähige Fernbedienung (infrarot und Funk), Stereo und Surround Sound, systemintegrierter FM-Tuner (RDS)
  • Lieferumfang:Digitales Lautsprechersystem; Kabelsatz zum Anschluss von 3 digitalen und 2 analogen Quellen; Universalfernbedienung; Netzkabel; Wurfantenne; Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Canton DM 20 – voll zufrieden, Subwooferklang sehr gut, Klang der Satelliten gut, Technik der Fernbdienung etwas veraltet und unhandlich, Canton DM 20 Virtual Surround System! Begeistert”

Toll, was canton aus diesem kleinen, aber feinen system an klang herausbringt. Man muss allerdings schon die lautstärke ein wenig aufdrehen, dann bekommt man mit den standardeinstellungen einen vollen klang mit wuchtigen bässen. Das system gibt sowohl filme, als auch musik einwandfrei wieder. Sehr gut sind auch die verschiedenen eingänge, durch die man einen switch oder ähnliches vermeidet. Die fernbedienung ist sehr mächtig, wenn auch etwas umständlich. Aber das tut dem phänomenalen klang keinen abbruch.

Ich wollte es so einfach wie möglich haben, ohne viel aufwand und 2. Also habe ich mich für die canton dm 20 entschieden. Ich dachte, bei so einem guten hersteller kann man ja nichts falsch machen. Paket kam über amazon gewohnt schnell, die verpackung war einwandfrei. Also ausgepackt und sofort gesehen, die verarbeitung der anlage ist wirklich spitzenklasse. Beim anschließen bemerkte ich jedoch das kein hdmi anschluss verbaut ist und somit keine arc verbindung möglich ist. Das heißt, laut und leise stellen ist nur über die mitgelieferte (weniger hochwertige) fernbedienung möglich. Von einem renommierten hersteller wie canton erwarte ich da einfach mehr. Canton DM 20 Virtual Surround System (350 Watt) schwarz highgloss Einkaufsführer

Die optik mit klavierlack wirkt hochwertig und passt gut in jedes wohnzimmer von klassisch bis modern. Der subwooferklang ist sehr gut. Geht runter bis in den tiefsten keller. Keine hervorstehenden resonanzen. Der klang der satelliten ist gut. Es fehlen auch keine mitten, wie ein anderer rezensor beschrieb, jedoch gibt es leichte mängel in der brillianz im hochtonbereich ab 6 khz. Diese frequenzen kommen bei meinen fast 40 jahre alten jbl im wohnzimmer klarer und brillianter. Eine triangel oder ein becken kommen da sehr viel natürlicher und präziser rüber.

Ich suchte ein eher optisches unauffälliges system was die bisherigen boxen ersetzt. Vorher hatte ich ein relativ günstiges edifier studio 6 plus aktiv system welches im regal liegend sein arbeit verrichtete. Doch irgendwie machte mich der sound nicht glücklich. Zu deutlich war die position der boxen wahrnehmbar. Zu tief kam der sound vom boden. Also die edifier mal aufrecht auf’s regal so wie’s sich gehört. Da war der sound schon um welten besser aber die optik wollte meiner frau und mir (vor allem mir ☺) nicht so recht gefallen und irgendwie wollte ich soundtechnisch mal was so richtig ne andere hausnummer ist. Aktiv sollte es sein da kein receiver vorhanden, unauffällig und am besten 2. 1, da die kleinen satelliten optisch kaum auftragen. 1 oder mehr kam nicht in frage da hierfür zu wenig wände vorhanden sind und die verkabelei mir zu blöde ist. Der schwerpunkt liegt auf musik und nicht tv. Da war die auswahl gar nicht mehr so groß. Preislich sind die canton natürlich ne ganz andere hausnummer wie die edifier aber das hört man auch. Und das bringt mich zum wichtigstem teil, dem sound und der ist phänomenal.

1 2 3 21