Edifier IF335BT Bric Connect tooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung – Akkus werden wegen Zwangsbereitschaft (Fernbedienung) entladen

Sehr gute alternative zum bose soundlink mini. Während viele andere bluetooth-lautsprecher oft nur nervigen klangbrei von sich geben, kann man dieses gerät wirklich mit gutem gewissen weiterempfehlen. Es gibt zwar noch andere brauchbare alternativen zum edifier bric connect (wie z. Den “bose soundlink mini”), jedoch sind diese alternativen meistens völlig überteuert (fürs gleiche geld könnte man fast schon richtig gute kompaktlautsprecher bekommen). Beim edifier bric connect stimmt jedoch das preis-leistungsverhältnis den klang des edifier bric connect würde ich als relativ ausgewogen bezeichnen. Beim hörtest wirkte nichts überbetont, so dass vermutlich nur ein paar kleinere abweichungen beim frequenzgang vorhanden sein dürften. Dieses gerät ist zwar etwas größer und schwerer als z. Ein bose soundlink mini, aber das ist auch gut so, denn die physik lässt sich nunmal nicht überlisten – um tiefere töne zu erzeugen braucht es nunmal ein gewisses mindestmaß bei gehäusevolumen und membranfläche.

Für küche und terrasse perfekt. Wir haben den edifier eigentlich in der küche stehen, wo er seinen dienst mittels bluetooth perfekt erledigt. Zwischendurch tut er nun aber auch an lauen sommerabenden auf der terrasse seinen dienst, auch hier einwandfrei. Für die etwas lautere zimmerlautstärke und leise chill-lounge-musik auf der terrasse top. Für extrem hohe lautstärken (disco) ist er eher nicht so ideal, dann wird es dröhnend, auch bei umstellung der soundeinstellung des sendenden bt-geräts. Dafür gibt es den einen stern abzug. Wir würden ihn jederzeit wieder kaufen .

Ich war lange auf der suche nach einem brauchbaren lautsprecher für unterwegs und bin froh mit dem edifier hier endlich eine gute lösung gefunden zu haben. Alternativen gibt es ja inzwischen wie sand am strand, aber keine reicht für mich ganz an den edifier heran. Bose ist mir zu teuer, die große logitech boombox hat angeblich einen schwachen akku und andere sind dann doch wieder ein bisschen klein. Ich hatte leider noch nicht die gelegenheit den klang direkt mit konkurrenzprodukten zu vergleichen, das brauch ich aber auch nicht wirklich, weil ich mit klang und leistung eigentlich mehr als zufrieden bin. Ein picknick mit 10 leuten im park, eine kleine grillsession, oder einfach nur zum chillen im garten: der edifier macht’s mitich hab sie sogar mal meinem bruder geborgt, der damit eine fete mit ca. 12 watt klingt natürlich mickrig für so eine veranstaltung, es gab überraschender weise aber keine beanstandungen. Ich will die box natürlich nicht mit einer stereoanlage vergleichen – da muss schon einiges schief gehen, damit eine anlage um hunderte euro und mit 100w+ schlechter klingt, als ein 12watt krawallmacher – aber für die geringe leistung und kompakte größe überzeugt der eddi auf ganzer linie. Aber der wirkliche ausschlaggeber ist eigentlich die stromversorgung. Hier sind die Spezifikationen für die Edifier IF335BT Bric Connect tooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Portabler Lautsprecher mit zwei Betriebsmodi (Netzbetrieb/Batteriebetrieb mit 6x AA Batterien)
  • Ausgangsleistung (RMS): 2x 6W, Bassreflexkanal für satten Basswiedergabe
  • Aufgrund integrierter Bluetooth-Telefoniefunktionen auch ideal für Konferenzräume oder die Küche geeignet
  • Anschlussmöglichkeiten: 3.5mm Klinke (AUX), Bluetooth
  • Bluetooth

Klein, leicht, extrem guter sound und tolle optik. Ich habe mir den edifier bric connect gekauft, weil ich edifier produkte schon kenne und weiß, dass ist super qualität zum kleinen & vernüftigen preis. Ich selbst besitze noch das edifier aurora 2. De/edifier-mp300plus-sb-aurora-2-1/dp/b003twn6bg/ref=sr_1_1?ie=utf8&qid=1416821481&sr=8-1&keywords=edifier+aurora). Ich hatte auch mal einen over-ear kopfhörer (http://www. De/edifier-h840-hi-fi-over-ear-kopfh%c3%b6rer/dp/b00clpsif6/ref=sr_1_1?ie=utf8&qid=1416821698&sr=8-1&keywords=edifier+kopfh%c3%b6rer+h840) der auch sehr gut war. Der bric connect hat für seine größe und einer leistung von 2 x 6 watt (rms) einen hervorragenden sound, was mich sofort begeistert hat. Allerdings kann der sound sehr stark qualitativ schwanken, je nach dem was für eine quelle der musik man an den lautsprecher anschließt. Bei einem sehr billigen china mp3 player, der zwar einige voreingestellte sounds hat, klingt der bric connect gut, die bässe kommen allerdings nicht so gut rüber. Auch bei den höhen fehlt da so einiges. Dann hab ich den bric connect an ein lg g3 smartphone angeschlossen, auf dem verwende ich die poweramp – app, mit der kann man alle wichtigen frequenz-bereiche selber sehr gut einstellen. Was dann aus dem bric connect so an sound heraus kommt, dass ist dann um welten besser, als bei dem billigen china mp3 player.

Guten tag,ich habe mir nach laengerer suche nach mobilen boxen den bric connect gekauft. Kurz gesagt – die box ist genial. Super laut, auf maximaler lautstaerke sind in innenraeumen gespraeche kaum noch moeglich und der sound ist immer noch kristallklar. Im vergleich habe ich den jbl flip 2 gehoert (jbl flip 2 nfc bluetooth wireless stereo-lautsprecher (tragbar, aufladbar, integriertem mikrofon/transportetui, kompatibel mit apple ios/android smartphones/tablets/mp3 geräten) schwarz, der ebenfalls 2x6w treiber hat. Dieser ist -wahrscheinlich durch die deutlich geringere groesse- wesentlich leiser und der klang hat deutlich weniger volumen. Der betrieb mit aa batterien/akkus ist fuer mich ein grosser vorteil, da so auch auf campingtouren/festivals/laengeren veranstaltungen einfach ersatzstrom mitgenommen werden kann. Ausserdem ist es durch die freiliegende stromversorgung wesentlich einfacher, auch eine andere stromquelle zu nutzen. Dazu kann man ein kleines loch in die batterieabdeckung machen und darueber kabel nach aussen fuehren, welche man an eine 12v stromquelle anschliesst (autobatterie, zigarettenanzuender, modellbauakku, evtl sogar quickcharge-faehige powerbank). Die mitgelieferte fernbedienung macht was sie soll, einziger kritikpunkt ist, dass sie nicht sonderlich fest in der halterung sitzt und ggf rausfallen koennte.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gute Alternative zum Bose Soundlink mini
  • Für Küche und Terrasse perfekt
  • insgesamt gut – aber lautstärkeausgleich geht garnicht

Habe die boxen nun seit mittlerweile 1 jahr in meinem besitz und kann sie nur weiterempfehlender klang ist hervorragend und im netzmodus kann die lautstärke mit der einer 5. Der mögliche batteriebetrieb war der entscheidende kaufgrund. Eine tolle sache, man sollte jedoch bedenken welche extrakosten durch einweg batterien entstehen. Akku ist auf dauer doch besser geeignet. Die spieldauer ist durch einen batterievorrat natürlich nahezu unbegrenzt. Sie ist sogar schon einmal auf beton gefallen und hat es überlebt. ;)wer viel musikgenuß für verhältnismäßig wenig geld will sollte zugreifen. Besten Edifier IF335BT Bric Connect Bluetooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung (AUX-In, 2x 6 Watt) weiß

Habe das teil nun schon einen monat. Ich habe es am netz angeschlossen und höre damit meistens youtube music von meinem laptop. Klang echt toll für dieses kleine lautsprechersystem. Ich habe es zwischen meinen fußboden und dem sofa eingeklemmt,sodass es kaum hervorsteht. Durch den fließenboden bringt der bass noch viel mehr volumen ins wohnzimmer. Ich bin echt zufrieden damit und würde es wieder kaufen. Für noch besseren sound, muß man um einiges tiefer in die tasche greifen.

Günstiger preis, guter klang, austauschbare standard-akkus. Hier meine erfahrungen mit dem bric connect:klang:sehr guter klang für diese kleinen lautsprecher. Bei mäßiger lautstärke nicht ganz so druckvolle bässe wie beim bose soundlink. Dies ist aber kein nachteil, weil der bass trotzdem noch kräftig genug ist und der klang dadurch natürlicher wirkt. Lautstärke:im freien kann man im abstand von 3 metern bei voller lautstärke menschengespräche gut übertönen bzw. Eine unterhaltung ist bei dieser lautstärke nur mit erhobener stimme möglich. Partylautstärke ist nicht drin. Als strandbeschallung für den liegeplatz ist das jedoch völlig ausreichend und man stört dadurch auch nicht die nachbarn. Im 20m² großen zimmer ist die maximale lautstärke mehr als genug. Akku:der bric connect hat keinen fest eingebauten akku sondern ein batteriefach für 6 mignon aa batterien / akkus, welche nicht im lieferumfang sind und somit dazugekauft werden müssen (6 aa-nimh akkus kosten ca.

War lange auf der suche nach tragbaren lautsprechern. Anfangs ohne bt(bluetooth)funktion. Aber bt wurde auch getestet, dazu später mehr. Der lautsprecher meiner träume: 1. Sehr guter klang und dazu noch schön kräftig 3. Wenig kostenwar jetzt seit ca.

Super für musik und sieht sehr schön aus, allerdings für filme oder sprache zu brummelig. Wieder einmal wurde der bass zu sehr verstärkt, aber die frequenzweiche nicht richtig eingestellt, so daß man zum verstehen von stimmen sehr laut drehen muss, auf weit über zimmerlautstärke. Bei musik ist das nicht so tragisch, da ist es ja schön, wenn es ein wenig volumen hat. Hatte den lautsprecher aber verschenkt auch zum anschauen von videos am laptop, das ist z. Nachts einfach nicht mehr möglich, da man zu laut drehen muss. Der bassanteil ist dann nicht mehr harmonisch. Also 5 sterne für musik, 3 für anderes, macht 4 sterne. Aufgrund von kommentar: offenbar gibt es keine bassverstärkung, aber es ist trotzdem einiges da, vor allem im mittleren bassbereich. Also wie auch immer es dazu kommt: es ist auch ohne bassverstärkung so, daß sprechende stimmen nicht sehr präsent sind. Dafür ist der musikklang schön warm. Vielleicht bin ich unfair, aber es kommt ja auf ein gesamtergebnis an: zum filme schauen am laptop oder tablet ist er eher mäßig geeignet.

Super für musik und sieht sehr schön aus, allerdings für filme oder sprache zu brummelig. Wieder einmal wurde der bass zu sehr verstärkt, aber die frequenzweiche nicht richtig eingestellt, so daß man zum verstehen von stimmen sehr laut drehen muss, auf weit über zimmerlautstärke. Bei musik ist das nicht so tragisch, da ist es ja schön, wenn es ein wenig volumen hat. Hatte den lautsprecher aber verschenkt auch zum anschauen von videos am laptop, das ist z. Nachts einfach nicht mehr möglich, da man zu laut drehen muss. Der bassanteil ist dann nicht mehr harmonisch. Also 5 sterne für musik, 3 für anderes, macht 4 sterne. Aufgrund von kommentar: offenbar gibt es keine bassverstärkung, aber es ist trotzdem einiges da, vor allem im mittleren bassbereich. Also wie auch immer es dazu kommt: es ist auch ohne bassverstärkung so, daß sprechende stimmen nicht sehr präsent sind. Dafür ist der musikklang schön warm. Vielleicht bin ich unfair, aber es kommt ja auf ein gesamtergebnis an: zum filme schauen am laptop oder tablet ist er eher mäßig geeignet.

Ich mache es kurz:- erstaunlicher linearer frequenzverlauf – keine übersteuerten höhen- bässe sind präzise (nicht breiig). Dank der beiden seitlichen ausgänge ergibt sich ein besserer klang als bei geräten mit einem ausgang an der rückseite. Die bässe vermischen sich auch nicht z. Bei klassischer musik mit den mitten. Also man hört hier schon eine differenzierung heraus. – für diese größe ist im gegensatz zu anderen geräten dieser klasse ein stereoeffekt (räuml. – schneller verbindungsaufbau über bluetooth (da gibt es auch geräte, die deutlich lange zu brauchen)- kein nerviger ton bei verbindungsaufbau oder trennen der verbindung (s. Geräte von philips)- kein automatischer standby (gut für leute, die das gerät eh den ganzen tag anlassen, bzw. Als wecker morgends verwenden. Von philips schalten nach ein paar minuten ohne verbindung ab – das wars dann mit dem wecker)- fernbedienung- keine verzerrungen, selbst bei hoher lautstärke (und die kann echt laut werden)weitere info: man muss nicht erst den input auf bluetooth stellen, um geräte über bt verbinden zu können.

War an für sich skeptisch, da ich zeitlich auch den teufel bt bamster gekauft hatte. Hier habe ich dem teufel mal eine chance gegeben :)um es kurz zu fassen: der teufel geht zurück. Vorteile des edifier:- definitiv besserer klang, da voluminöser. Der bass ist wirklich vernehmbar und hörbar. Nicht zuviel wie bei bose produkten. Mitten und höhen sind prima. – da als küchenbeschallung vorgesehen ist das konzept ohne akku sinnvoller. Gleichzeitig kann man batterien (oder akkus) optional nutzen. – fernbedienung ist sinnvoll, da der lautsprecher auf einem hochschrank steht.

Habe die boxen nun seit mittlerweile 1 jahr in meinem besitz und kann sie nur weiterempfehlender klang ist hervorragend und im netzmodus kann die lautstärke mit der einer 5. Der mögliche batteriebetrieb war der entscheidende kaufgrund. Eine tolle sache, man sollte jedoch bedenken welche extrakosten durch einweg batterien entstehen. Akku ist auf dauer doch besser geeignet. Die spieldauer ist durch einen batterievorrat natürlich nahezu unbegrenzt. Sie ist sogar schon einmal auf beton gefallen und hat es überlebt. ;)wer viel musikgenuß für verhältnismäßig wenig geld will sollte zugreifen.

Akkus werden wegen zwangsbereitschaft (fernbedienung) entladen. Zum klang wurde schon alles geschrieben. Grundsätzlich finde ich es super, dass bei diesem lautsprecher die akkus nicht fest verbaut und damit austauschbar sind. Problem ist nur:man kann den lautsprecher offensichtlich nicht komplett ausschalten, da er immer in einer zwangsbereitschaft ist, um auf signale der fernbedienung zu “schauen”. Hat man den lautsprecher ein paar tage nicht benutzt, sind die akkus leer.

Top, sehr guter klang, reichhaltige ausstattung. Schade, dass man hier so viel schreiben muss. Nun gut, nachdem ich von einem freund über seine neue errungenschaft informiert worden war und seine neuen bluetooth lautsprecher “jbl flip ” probe gehört habe, war ich erstaunt über die leistungsfähigkeit dieser kleinen dinger. Danach musste ich auch so was haben und habe mich in der preisklasse 70 -120 euro umgeschaut. Ich bin auf die edifier bric connect gestoßen und im vergleich zur “jbl flip” probe gehört. Fazit:: ,im übrigen auch die des freundes,der klang ist schnörkellos, und bietet eine ausgezeichnete transparenz in allen tonlagen ,trockener bass, differenzierter klang (mitten/höhen), wenn man googelt wird man auf einen testbericht stoßen, dieser testbericht „trifft den nagel auf den kopf“. Ausstattung, top (fernbedienung,freisprechanlage) und batteriebetrieb (für mich ein vorteil )ich kann die edifier bric connect nur empfehlen und vergebe 5 sterne.

Günstiger preis, guter klang, austauschbare standard-akkus. Hier meine erfahrungen mit dem bric connect:klang:sehr guter klang für diese kleinen lautsprecher. Bei mäßiger lautstärke nicht ganz so druckvolle bässe wie beim bose soundlink. Dies ist aber kein nachteil, weil der bass trotzdem noch kräftig genug ist und der klang dadurch natürlicher wirkt. Lautstärke:im freien kann man im abstand von 3 metern bei voller lautstärke menschengespräche gut übertönen bzw. Eine unterhaltung ist bei dieser lautstärke nur mit erhobener stimme möglich. Partylautstärke ist nicht drin. Als strandbeschallung für den liegeplatz ist das jedoch völlig ausreichend und man stört dadurch auch nicht die nachbarn. Im 20m² großen zimmer ist die maximale lautstärke mehr als genug. Akku:der bric connect hat keinen fest eingebauten akku sondern ein batteriefach für 6 mignon aa batterien / akkus, welche nicht im lieferumfang sind und somit dazugekauft werden müssen (6 aa-nimh akkus kosten ca.

Ich habe das edifier bric connect hauptsächlich in der küche stehen und nutze es beim frühstück zur musikalischen unterhaltung. Aber auch im büro und im mobilen einsatz hat es sich schon bewährt. Das gehäuse besteht zum großteil aus kunststoff. Die vordere abdeckung besteht aus einem stabilen metallgitter, dass um die beiden seiten links und rechts herumgebogen wurde. Die verarbeitungsqualität und stabilität ist sehr gut, man hat sofort das gefühl ein hochwertiges produkt in der hand zu haben. Die verbindung per bluetooth funktioniert mit allen getesteten geräten (motorola razr i und 2 weitere android-smartphones, iphone5, ipad 1. Da immer nur ein gerät verbunden sein kann muss man bei einem wechsel das eine gerät trennen und kann dann sofort das nächste gerät verbinden. Hierdurch wird auch verhindert, dass die verbindung “gekapert” wird wenn mehrere bluetooth-geräte in reichweite sind.

Sehr gute alternative zum bose soundlink mini. Während viele andere bluetooth-lautsprecher oft nur nervigen klangbrei von sich geben, kann man dieses gerät wirklich mit gutem gewissen weiterempfehlen. Es gibt zwar noch andere brauchbare alternativen zum edifier bric connect (wie z. Den “bose soundlink mini”), jedoch sind diese alternativen meistens völlig überteuert (fürs gleiche geld könnte man fast schon richtig gute kompaktlautsprecher bekommen). Beim edifier bric connect stimmt jedoch das preis-leistungsverhältnis den klang des edifier bric connect würde ich als relativ ausgewogen bezeichnen. Beim hörtest wirkte nichts überbetont, so dass vermutlich nur ein paar kleinere abweichungen beim frequenzgang vorhanden sein dürften. Dieses gerät ist zwar etwas größer und schwerer als z. Ein bose soundlink mini, aber das ist auch gut so, denn die physik lässt sich nunmal nicht überlisten – um tiefere töne zu erzeugen braucht es nunmal ein gewisses mindestmaß bei gehäusevolumen und membranfläche.

Ich habe das edifier bric connect hauptsächlich in der küche stehen und nutze es beim frühstück zur musikalischen unterhaltung. Aber auch im büro und im mobilen einsatz hat es sich schon bewährt. Das gehäuse besteht zum großteil aus kunststoff. Die vordere abdeckung besteht aus einem stabilen metallgitter, dass um die beiden seiten links und rechts herumgebogen wurde. Die verarbeitungsqualität und stabilität ist sehr gut, man hat sofort das gefühl ein hochwertiges produkt in der hand zu haben. Die verbindung per bluetooth funktioniert mit allen getesteten geräten (motorola razr i und 2 weitere android-smartphones, iphone5, ipad 1. Da immer nur ein gerät verbunden sein kann muss man bei einem wechsel das eine gerät trennen und kann dann sofort das nächste gerät verbinden. Hierdurch wird auch verhindert, dass die verbindung “gekapert” wird wenn mehrere bluetooth-geräte in reichweite sind.

Top, sehr guter klang, reichhaltige ausstattung. Schade, dass man hier so viel schreiben muss. Nun gut, nachdem ich von einem freund über seine neue errungenschaft informiert worden war und seine neuen bluetooth lautsprecher “jbl flip ” probe gehört habe, war ich erstaunt über die leistungsfähigkeit dieser kleinen dinger. Danach musste ich auch so was haben und habe mich in der preisklasse 70 -120 euro umgeschaut. Ich bin auf die edifier bric connect gestoßen und im vergleich zur “jbl flip” probe gehört. Fazit:: ,im übrigen auch die des freundes,der klang ist schnörkellos, und bietet eine ausgezeichnete transparenz in allen tonlagen ,trockener bass, differenzierter klang (mitten/höhen), wenn man googelt wird man auf einen testbericht stoßen, dieser testbericht „trifft den nagel auf den kopf“. Ausstattung, top (fernbedienung,freisprechanlage) und batteriebetrieb (für mich ein vorteil )ich kann die edifier bric connect nur empfehlen und vergebe 5 sterne.

Ist mein urteil – im vergleich mit dem roar2 welcher ca. 20 € mehr kostet schneidet der edifier eher schlecht abund das wortwörtlich in allen belangen. Okay der edifier ist größer, aber das hört man nicht und ist auch eher ein negativer aspekt ;-)wenn man keinen vergleich hat kann der edifier spaß machen.

Ich mache es kurz:- erstaunlicher linearer frequenzverlauf – keine übersteuerten höhen- bässe sind präzise (nicht breiig). Dank der beiden seitlichen ausgänge ergibt sich ein besserer klang als bei geräten mit einem ausgang an der rückseite. Die bässe vermischen sich auch nicht z. Bei klassischer musik mit den mitten. Also man hört hier schon eine differenzierung heraus. – für diese größe ist im gegensatz zu anderen geräten dieser klasse ein stereoeffekt (räuml. – schneller verbindungsaufbau über bluetooth (da gibt es auch geräte, die deutlich lange zu brauchen)- kein nerviger ton bei verbindungsaufbau oder trennen der verbindung (s. Geräte von philips)- kein automatischer standby (gut für leute, die das gerät eh den ganzen tag anlassen, bzw. Als wecker morgends verwenden. Von philips schalten nach ein paar minuten ohne verbindung ab – das wars dann mit dem wecker)- fernbedienung- keine verzerrungen, selbst bei hoher lautstärke (und die kann echt laut werden)weitere info: man muss nicht erst den input auf bluetooth stellen, um geräte über bt verbinden zu können.