EDIFIER S330D 2 : Wirklich nicht schlecht, aber

Hallo,also ich habe dieses system jetzt etwas über 1 jahr benutzt und muss sagen, ich möchte sie nicht mehr missenich habe damals ersatz für mein ~50 € pc-lautsprecher set von creative gesucht, weil ich eigentlich nie mit denen zufrieden war und ich aus lust und laune neue wollte. Nach dem durchlesen verschiedener forenbeiträge etc. Fiel die entscheidung zunächst auf das edifier s530 system, wollte aber doch nicht so viel ausgeben, also wurde es die kleinere variante. Als das set zu hause ankam war ich wirklich positiv überrascht – die verarbeitung ist echt spitze. Es wackelt oder knarrt nichts. Alles massiv und edel verbaut. Migeliefert werden natürlich alle nötigen kabel, die meiner meinung nach zudem sehr lang sind. Angeschlossen, ausprobiert und da kam um ehrlich zu sein der erste schock – die lautsprecher haben gerauscht.

Nicht hier gekauft aber ich bin voll zufrieden mit dem system. In kombination mit creative sound blaster recon3d am zocker pc (digital) angeschlossen. Musik oder filme am pc, daß edifier gibt klaren und kraftvollen klang wieder. Der druckvolle bass beim zocken zauber mir jedesmal wider ein grinsen ins gesicht. Man hört jedes noch so kleine geräusch,was sich auch gut orten lässt woher es kommt. Sind meine ersten boxen von dieser firma, die empfehlung kam von pcgh wo sie meine soundkarte getestet haben. Wurde nicht enttäuscht mein fazit nach einem monat:für diese preisklasse ein echter tipp, auch ohne hochwertige soundkarte ein top klang ob analog oder digital betrieben. Im lieferumfang sind alle kabel dabei was nicht immer selbstverständlich ist (ls kabel 2×1,5mm² ->2x 3m, toslink 3m, 3,5 klinke auf cinch) hochwertig verarbeitet, abnehmbare blenden je nach geschmack, drehknopf für laustärke aus aluminium mit blauen leuchtring (sieht super aus bei weiß)und lässt sich sehr fein/gut regeln (etwas wiederstand beim drehen, top) kein brummen,rauschen, knacken oder fiepen wenn man es einschaltet oder bis zum anschlag aufdreht ohne das gerade etwas läuft, so wie es sein sollwem das s530 zu teuer ist der wird hier fündig.

Sehr gute qualität sowie ein sehr sehr guter subwoofer. Also als erstes: ich habe mirs vor ca. über einem halben jahr gekauft in einem laden und ich kann nur sagen, dass es bis jetzt immernoch tadellos wunderbar läuft. Das beste daran ist, was auch einen fetten pluspunkt nekommt ist, dass der bass nocheinmal so richtig was gibt und somit die qualität der songs z. Erheblich verbessert dank dem subwoofer. Ohne einen bass von einem extra subwoofer, den es ja auch gibt, hört sich das im weitem nicht so geil an, wie mit einem subwoofer. Ich hätte das sogar auch für 200+ euro gekauft, wenn ich wüsste, dass es so gut ist.Ich kanns nur wirklich empfehlen. Vorallem, es hat noch einen extra subwoofer, das heißt der bass kommt noch einmal von einem extra gerät bzw. Der bass ist sogar so stark, dass man die windstöße deutlich spüren kann hehe. Fazit: sehr gut; preis/leistung = sehr gut; verarbeitung = sehr gut; qualitätsverlust durch erhöhung der lautstärke = sogut wie keine; leicht und bequem verstellbare lautstärke, durch drehen das rädchenssehr sehr empfehlenswert.

Der ‘kleine’ macht seine sache hervorragend. 1 kommt als hochwertiger ersatz für mein defektes quatral 2. 0 system, um musik am pc zu hören. Nach langer enttäuschender suche in diversen ‘elektronik fachmärkten’, mit beschränkter brüllwürfelauswahl & deren plastiksatelliten, las ich im netz einen vergleichenden testbericht zwischen den herstellern teufel & edifier. Ehemaliger sub von logitech. Oh, – die chinesen haben viel gelernt, sie sind uns auf den fersen. Bewertung:- anlieferung: kommt gewohnt zeitnah und super extra verpackt.

1 system ist sehr zu empfehlen. Höre sehr viel musik und habe diese am laptop angeschlossen. Verarbeitung top und vor allem mal etwas anderes wie schwarz und silber. Was mich stört, dass der soundausgang für kopfhörer, welcher sich am lautstärkeregler befindet, nicht sonderlich laut ist, man muss wirklich ziemlich hochdrehen. Dafür gibt es ein stern abzug.

Hallo,also ich habe dieses system jetzt etwas über 1 jahr benutzt und muss sagen, ich möchte sie nicht mehr missenich habe damals ersatz für mein ~50 € pc-lautsprecher set von creative gesucht, weil ich eigentlich nie mit denen zufrieden war und ich aus lust und laune neue wollte. Nach dem durchlesen verschiedener forenbeiträge etc. Fiel die entscheidung zunächst auf das edifier s530 system, wollte aber doch nicht so viel ausgeben, also wurde es die kleinere variante. Als das set zu hause ankam war ich wirklich positiv überrascht – die verarbeitung ist echt spitze. Es wackelt oder knarrt nichts. Alles massiv und edel verbaut. Migeliefert werden natürlich alle nötigen kabel, die meiner meinung nach zudem sehr lang sind. Angeschlossen, ausprobiert und da kam um ehrlich zu sein der erste schock – die lautsprecher haben gerauscht.

Guter sound mit einem manko. Also ich besitze das s330d jetzt schon etwas länger und erfreue mich dementsprechend lange an dem sound des 2. 1-systemspro:- klarer ton- keine basschleuder wie logitech-systeme, sondern sehr präzise- hohe pegel möglich (würde mal sagen, dass das system passend für räume von bis zu 30-40 qm ausgelegt ist, ich selber betreibe es in einem 20 qm raum und da dreh ich die lautstärke halb auf)- schlicht aber schön designter lautstärkeregler (led-beleuchtet)contra:- es fehlen etwas die mitten- recht hoher stromverbrauch- kein ausschalter an der fernbedienung ->d. Entweder jedes mal am subwoofer den schalter umlegen oder das system an eine steckdose mit aus-schalter anschließen. Trotzdem wünscht man sich in dieser preisklasse einen ausschalter an der fernbedienung, kann ich nicht verstehen, was sich edifier dabei gedacht hat. Alles in allem ein system, was in der preisregion sicher top ist, aber auch kleinere nachteile bietet, am meisten stört mich die fehlende ausschaltfunktion.

Ok – aber trotz bewertungshype doch viele defizite. Also nach den fast ausnahmslos hervorragenden rezensionen habe ich mal zugegriffen. Habe es jetzt aufgebaut und getestet. Aber ich muss schon sagen, da sollte man die kirche mal im dorf lassen. Für den preis von 124 hört sich das ja ganz vernünftig an, aber man sollte das ganze auch mal in die rechte relation rücken:- der subwoofer sieht recht lieblos wie eine holzkiste zusammengeschraubt aus. Ist aber auch nicht so schlimm, da der eher ein schattendasein unterm tisch fristet. Die klavierlack speaker sind da optisch zumindest schon eher ein leckerbissen. – der bass ist kräftig aber in den höchsten lautstärken und noch nicht mal deutlich über die mitte aufgedrehte bassintensität (auf der rückseite des woofers) fängt der bass doch merklich an zu schwimmen. Aber dennoch ordentliche pegelfestigkeit bis zu einer kräftigen zimmerlautstärke, und bis zur hälfte hinten am woofer aufgedreht macht es ordentlich “bumms”. – die speaker sind allerdings merklich schwächer.

Ein rundum geniales soundsystem. Kurz vorab, meine beurteilung und erfarhung bezieht sich auf nun fast 3 jahre der nutzung dieses soundsystems. Meine ansprüche sind im allgemeinen stets sehr hoch was technik angeht und von daher nehme ich mir mal heraus sagen zu können recht objektiv zu sein. Ich habe dieses system damals gekauft um den eher mäßig mageren sound meines flachbild tv’s zu verbessern. Primär lag die nutzung bei meinen spielekonsolen ps3 und xbox 360 und nun bei der ps4. Ich suchte ein kompaktes system welches über einen optisch digitalen ausgang verfügt. Über diverse tips aus der community bin ich dann bei dem mir bisher unbekannten hersteller edifier gelandet. Jetzt nach all der zeit verstehe ich gut warum dieser hersteller und explizit dieses system für konsolen so gelobt wurde. Verarbeitung, materialwahl, optik und haptik super. So zb der subwoofer im echtholzgehäuse.

Lautes brummen oder piepsen wenn abgeschaltet. Negativ:leider muss man diese anlage komplett vom netz trennen, wenn man sie nicht benutzt, da sonst deutlich vernehmbare störgeräusche entstehen, daher von mir nur drei sterne, weil das je nach aufbau recht nervig sein kann. Das kabel zur “fernbedienung” könnte ein wenig länger sein.

1 soundsystem von logitech, gegen diese 2. 1 lautsprecher ausgetauscht. Nach anfänglicher skepsis und einer kurzen zeit der umgewöhnung, 5. 1 hat doch ein anderes spektrum als 2. 1 , besonders beim zocken, bin ich recht zufrieden. Die qualität ist wirklich gut. Sowohl akustisch wie auch von der verarbeitung der materialien. Alles macht einen sehr wertigen und stabilen eindruck.

Also ich habe heute das lautsprechersystem bekommen und direkt getestet. Erst war ich sehr positiv überrascht das man zu dem preis so ein sound hat. Dann wollte ich mal die grenzen austesten, bei basslieder kommt das lautsprechersystem gut mit, auch in über zimmerlautstärke. Aber bei höchtönen, bei lauter musik, merkt man das die boxen nicht mehr wollen. Also ich finde die boxen trotzdem gut und würde sie weiterempfelen aber gerade die leute die viel electro hören ist das system nicht. Und man muss sport betreiben um die anlage auszuschalten oder den bass zu regeln, der ist nämlich auf der hinterseite des subwoofer(4sterne)edit: hab an meinem pc ein anschluss fürs optische kabel gefunden, angeschlossen und das ergebnis. . Also jetzt sind sie perfekt, die soundqualität ist um einiges besser(also bei lauter musik :d )darum auch jetzt im nach hinein klare 5 sterne.

Guter sound mit einem manko. Also ich besitze das s330d jetzt schon etwas länger und erfreue mich dementsprechend lange an dem sound des 2. 1-systemspro:- klarer ton- keine basschleuder wie logitech-systeme, sondern sehr präzise- hohe pegel möglich (würde mal sagen, dass das system passend für räume von bis zu 30-40 qm ausgelegt ist, ich selber betreibe es in einem 20 qm raum und da dreh ich die lautstärke halb auf)- schlicht aber schön designter lautstärkeregler (led-beleuchtet)contra:- es fehlen etwas die mitten- recht hoher stromverbrauch- kein ausschalter an der fernbedienung ->d. Entweder jedes mal am subwoofer den schalter umlegen oder das system an eine steckdose mit aus-schalter anschließen. Trotzdem wünscht man sich in dieser preisklasse einen ausschalter an der fernbedienung, kann ich nicht verstehen, was sich edifier dabei gedacht hat. Alles in allem ein system, was in der preisregion sicher top ist, aber auch kleinere nachteile bietet, am meisten stört mich die fehlende ausschaltfunktion.

Ich besitze diese anlage seit ca. Einem jahr und bin sehr zufriedendie verarbeitung ist spitze und der sound geht ebenfalls vollkommen in ordnung,jedenfalls ist er weit natürlicher und ausgeglichener als bei vielen stereoanlagen von logitech & co. Im gleichen oder höheren preissegment. Die hoch-/mitteltöner sind weder blechern noch dumpf, sie bieten sehr klaren klang. Genauso sollte der tieftöner für so ziemlich alle “normalen” musikrichtungen ausreichen, selbst für electronic, dance, house und techno ist er ausreichend und gibt kräftige bässe von sich. Die lautstärke ist mehr als ausreichend, und selbst bei höherem pegel klingen die lautsprecher noch erstaunlich gut. Die kabelfernbedienung ist relativ schwer und bleibt auch beim regeln der lautstärke an der gewünschten position auf dem schreibtisch stehen. Sehr gut gelöst sind die lautsprecherkabel vom verstärker im tieftöner zu den zwei hoch-/mitteltönern. Hierbei handelt es sich um einfache kabel, welche nach belieben gekürzt oder gegen längere ausgetauscht werden können.

Die asiatische antwort auf bose?. Dafür das das system verhältnismäßig günstig ist hat es einen außerordentlich guten klang. Die lautsprecher wirken sehr massiv und haben einen extrem sicheren stand. Trotz ihrer größe haben selbst die lautsprecher schon einen erstaunlichen tiefgang. Dennoch hat der subwoofer seine daseinsberechtigung. Irgendwann kommen die kleinen eben an ihre grenzen. Der sub besticht durch seinen sauberen und starken tiefgang ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zur austattung:es sind alle notwendigen kabel vorhanden. Selbst ein optisches kabel ist dabei.

Die asiatische antwort auf bose?. Dafür das das system verhältnismäßig günstig ist hat es einen außerordentlich guten klang. Die lautsprecher wirken sehr massiv und haben einen extrem sicheren stand. Trotz ihrer größe haben selbst die lautsprecher schon einen erstaunlichen tiefgang. Dennoch hat der subwoofer seine daseinsberechtigung. Irgendwann kommen die kleinen eben an ihre grenzen. Der sub besticht durch seinen sauberen und starken tiefgang ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zur austattung:es sind alle notwendigen kabel vorhanden. Selbst ein optisches kabel ist dabei.

1 ist an meinem pc angeschlossen und liefert das was es verspricht. Der sound hört sich klasse an. Leider ist der bass nur hinten am subwoofer zu verstellen ist, der im Übrigen für den privatgebrauch vollkommen ausreichend ist. An den 2 standboxen sind zwar die höhen und tiefen (sound) nicht einzustellen, klingen aber so wie sie sind einfach nur gut. Der einzige richtige mangel der anlage ist, dass man um das licht am lautstärkeregler aus zu bekommen, man entweder das kabel durchschneiden muss (was die funktion aber leider beeinträchtigen würde)oder den stromstecker zieht.

1 system ist sehr zu empfehlen. Höre sehr viel musik und habe diese am laptop angeschlossen. Verarbeitung top und vor allem mal etwas anderes wie schwarz und silber. Was mich stört, dass der soundausgang für kopfhörer, welcher sich am lautstärkeregler befindet, nicht sonderlich laut ist, man muss wirklich ziemlich hochdrehen. Dafür gibt es ein stern abzug.

Urteil eines nicht-experten. Mein persönlicher eindruck von diesem gerät ist sehr positiv. Es sieht sehr schön aus, der externe lautstärkeregler ist sehr praktisch, schön beleuchtet (um den drehregler ist ein blau erleuchteter ring) und funktioniert einwandfrei. Der klang ist für meine begriffe perfekt. Musik ist sehr klar, der bass ist toll, d. Er ist durchdringend aber nicht aufdringlich. Dadurch dass man ihn von 0 bis maximal einstellen kann lässt er sich auf den eigenen wunsch exakt einstellen. Die kabel sind lang genug für fast alle anwendungen und hochwertig. Mir bleibt dann nichts weiter zu sagen als die empfehlung, dass derjenige, der kein totaler klangfetischist ist (denn so gut kenn ich mich dann auch wieder nicht aus^^) und für einen guten preis ein sehr gutes soundsystem für seinen pc haben will, dieses von edifier kaufen sollte.