LG 50LF6529 126 cm : Top Bild – WebOS2 2.0

Tolles bild aber schwer einzustellen. Fangen wir mit der verpackung an. Trotz der größe ist er platzsparend aber sicher verpackt (standardmäßig wie bei diesen geräten schätze ich). So war er schnell aus dem karton befreit. Den fuß zu montieren fand ich schon etwas schwieriger. Zwar ist auf den schraubentüten ein bild aufgedruckt, für was genau diese schrauben sind, doch die beiliegende bilderbeschreibung fand ich etwas wirr. Normalerweise habe ich mit so was keine probleme, auch wenn ich eine frau bin. Aber das ist für mich eine kleinigkeit, die ich auch nicht bewerte. Das hier liegt tatsächlich ja nur an der geschicklichkeit der person, nicht am gerät.

Ich habe diesen fernseher vor ort im großen elektroladen gekauft. Der fernsher an sich ist in ordnung. Ich werde mich sogar an vielen positiven reviews anschlissen. Allerdings die 3d funktion hat mich nicht wirklich überzeugt. Deswegen habe ich diesen fernseher nach einer woche nutzung zurückgegeben. Ich würde das nicht 3d model (lf6309) kaufen, denn es koster 200€ weniger. Wichtig:im datenblatt von diesem fernseher steht zwar dass dieses gerät über die direct led technik verfügt, aber ich bin mir nicht sicher ob diese information stimmt. Das nicht 3d model (lf6309) von dieser produktklasse steht über edge led technik. Ich hoffe lg es überprüft und ggf.

Der lg 42lf6529 kommt gut verarbeitet daher, punkten kann er insbesondere schon bei der montage des wertigen, schweren standfußes in der optik gebürsteten stahls. Alle bohrungen sind präzise, vorbildlich ist die verpackung der einzelnen schrauben in bebilderten tütchen, die eine verwechslung nahezu ausschließt. Einzig die aufbauanleitung könnte etwas genauer sein, es geht aber auch ohne. Die anschlüsse sind hinten mittig angelegt, die hdmi und usb-anschlüsse sind von der linken seite aus erreichbar. Auch scart für einen alten vhs o. 3d-brillen mitgeliefert, das finde ich vorbildlich.

  • Guter Full HD TV mit sehr gutem Bild (aber mit Abstrichen bei der Menü-Geschwindigkeit)
  • Tolles Bild aber schwer einzustellen
  • Schickes Gehäuse und tolle Ausstattung
  • Von der Ausstattung sehr gut, aber leider DSE
  • Sehr gutes Bild, guter Ton, edles, ansprechendes Gehäuse, aber anstrengende Erstbedienung
  • Tolle Preis-Leistung!

Habe das gerät am freitag abgeholt und heute angeschlossen. Die installation ist mit dem assistenten supereinfach. Das bild ist bereits in der grundeinstellung “sparmodus” sehr gut. Der ton ist im modus “kino” sehr satt und ordentlich. Auf jeden fall besser, als bei meinem 42lw659s, den ich vorher hatte. 0 läuft gut und stockt nur selten. Amazon instant video läuft total stabil. Erster eindruck: sehr gutes gerätkleines manko: der standfuß lässt sich nicht drehen. Man muss das gerät mit dem fuß drehen. Insgesamt jedoch ein echt guter fernseher.

Ich habe bereits einen lg tv, dieser hat einige startschwierigkeiten. Bei den ganzen produktbezeichnungen von lg blickt man kaum noch durch. Fangen wir mal mit den positiven punkten an. Das wichtigste für mich sind bild, die ausleuchtung und der schwarzwert. Beide punkte meistert der tv mit bravour, obwohl auch dieses model auf led-backlight setzt, hat man hier keine clouding. Die ränder sind homogen, keine lichtflecken. Vor allem fußball überzeugt, der sportmodus in den neueren generationen ist bei lg unübertroffen.

Merkmal der LG 50LF6529 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

  • Typ: Cinema 3D LED-Backlight-Fernseher mit 126 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA
  • Anschlüsse: 3x HDMI, 3x USB 2.0, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Ethernet (LAN), Komponenteneingang, Scart
  • Lieferumfang: Fernbedienung, Kurzanleitung, AG-F315 (Brillen Pack)

Ich habe den fernseher jetzt fast eine woche und ich bin nach wie vor überwältigt von dem klaren superscharfen full-hd bild. Das anschließen und die anbringung des standfuß war sehr einfach. Auch die ersteinrichtung verlief schnell und ohne probleme (einstellungen bei denen man sich nicht sicher ist, lassen sich einfach überspringen). Das menü ist bei mir von anfang an nicht träge oder langsam gewesen. Die eingebauten lautsprecher sind so gut und ausreichend, dass ich mein externes 2. 1 boxensystem nicht mehr angeschlossen habe (man darf hier allerdings trotzdem keine Äpfel mit birnen vergleichen). Die 2d zu 3d konvertierung finde ich gut, hat mich jetzt aber nicht vom hocker gehauen. Das “reine” 3d konnte ich noch nicht testen, da ich aktuell noch keinen 3d film angesehen habe. Super ist allerdings dass schon 4 3d brillen mitgeliefert werden.

Tv mit toller verarbeitung und sehr gutem bild. Bin sehr zufrieden mit dem fernseher. Das einstellen der sender war überhaupt kein problem wie manche hier beschrieben haben. Ich finde das menü sehr gut und auch schnell. Da habe ich schon andere fernseher gesehen, wo man bis zu 5 sekunden auf eine reaktion des menüs warten muss. Das bild schien mir zuerst bisschen farblos und dunkel, als ich auf lebhaft umgestellt habe allerdings spitze. Also zu dem preis von 650 euro (50″). Geht natürlich immer besser.

Als erstes, ich habe den tv nicht bei amazon bestellt aber wollte hier trotzdem meine bewertung abgeben. Um den vergleich etwas zu verdeutlichen, nehme ich den lg lb650v aus 2014, welcher eine sehr ähnliche ausstattung hat. Ich kann auch nur die erfahrung über den 42″ zoll berichten. Ich fang mit den positiven aspekten an, die mir an dem gerät gefallen haben. + recht hochwertiges design für die preisklasse+ rückwand ist nicht aus plastik sondern aus metall gefertigt+ 4x 3d brillen im lieferumfang+ passives 3d+ webos 2. 0 deutlich bessere performance+ 42″ mit 3d (werden immer weniger in der größe)neutral:- sendersortierung ist umständlich aber nicht unmöglich- ton ist besser als ich erwartet hätte aber die 5. 1 ersetzt es natürlich nichtnun leider die negativen aspekte, die mich dazu gezwungen haben, das gerät zurück zu geben:- der größte minuspunkt, der aber sicherlich nicht für jeden interessant sein dürfte, ist der blickwinkel. Da das gerät in der wohnstube in der ecke stehen “muss”, ist eine recht hoher blickwinkel von nöten. Sobald man sich seitlicher setzt, bemerkt man immer mehr einen grauschleier. Das soll nicht heißen, dass das gerät ein schlechtes bild hat. Von vorne betrachtet und leicht von der seite, hat es einen super kontrast und einen tollen schwarzwert. – durch die direct led technik sind in den ecken bei dunklen passagen leichte helligkeitsunebenheiten zu erkennen. Besten LG 50LF6529 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) Einkaufsführer