LG Electronics LG LAD350H 2 Test- TOP

Die integrierten boxen der meisten tv heute sind zum davonlaufen. Nein muss man auf ein gescheites, externes soundsystem zurückgreifen. Doch nicht jeder will sich mehrere boxen an die wand hängen. Hier hat lg die lösung: eine soundplate speziell für ihre tv. Doch was leistet der schwarze kasten wirklich?bei der lieferung war ich über die größe erstaunt. Die sound plate ist doch um einiges wuchtiger, als ich vermutet hatte. Das macht aber nichts, denn lg sieht vor, dass man seinen tv auf die plate stellt. Denn mein 55 zoll großes gerät passt leider nicht drauf.

Nachtrag: nach jetzt mehreren monaten in benutzung gibt es eine aufwertung auf 5 sterne. In verbindung mit einem optischen kabel ist der klang bei gutem signal-eingang am fernseher wirklich super. Gerade klassik wird sehr gut dargestellt. (die maximale lautstärke könnte zwar lauter sein, wobei das bei der grösse der box wohl irgendwann an seine grenzen stösst. )wichtig ist das signal: wir hatten bis vor einem monat einen media-reciever, und sind jetzt wieder zu satellit zurück. Der klang ist insgesamt nochmal viel besser geworden. Für kleine räume gibt es hier nun eine klare empfehlung, wenn der sound nichts wird, liegt es definitiv nicht an der box. Die soundplate steht hier unter einem lg 32lb561, welcher letztes jahr auf den markt kam, und hier als drittfernseher seinen dienst tut. Der klang wird damit sehr viel besser, der fernseher alleine bringt zuwenig mit. Größer als 48 zoll sollte ein tv-gerät hier nicht sein, sonst passt er nicht aufs soundplate, und kleine füsse nach allen vier seiten passen auch nicht drauf.

Ich habe einen lg tv von 2011 (lg42lw659s) womit ich auch immer noch total zufrieden bin, wirklich ein erstklassiges bild. Allerdings knarzen die lautsprecher seit einiger zeit. Deswegen einen neuen tv kaufen?.Also habe ich mich mal nach soundbars umgeschaut und bin dann mehr durch zufall auf diese soundplate gekommen. Ich habe ein 42″ tv und diesen kann ich gut auf die soundplate stellen. Es ist wirklich ein hammer unterschied wenn man nur die quäkenden on board lautsprecher gewohnt ist. Der sound ist super und für meine ansprüche völlig ausreichend. Das einzige was mich am anfang gestört hat, ist wenn man die soundplate über hdmi angeschlossen hat, diese sich nicht automatisch einschaltet. Automatisch ausschalten ging, ein aber nicht.

Tolles gerät, nicht für jeden, aber für mich. Für alle geeignet, denen eine soundbar zu lang ist, und die keinen extra subwoofer aufstellen wollen. Bei der richtigen klangeinstellung (siehe die anderen rezensionen) verbessert sich der tv-ton enorm. Nicht zu vergessen das extra feature, dass man sein smartphone, tablet usw. Per bluetooth mit dem gerät verbinden kann. Das ist superwer sehr große lautstärken und super kinoton braucht, der muß etwas anderes viiieeel teureres kaufen.

Sehr wertig verarbeitet und für den preis einen super klang . Verbindet sich automatisch mit meinem lg -tv. 1a preis-leitungsverhältnis.

Ich bin kein ausgesprochener technikfreak. Und ich habe keinen fernseher der firma lg und nebenbei definitiv keinen platz für ein umfassendes hifi-equipment. Ganz abgesehen von der tatsache, dass ich die töne viel lieber hören, denn die ganzen geräte dazu sehen will. Und außerdem bin ich seit kurzem im besitz der lg lad350h 2. 1 sound plate:der lieferumfang: neben dem rechteckigen gerät mit netzstecker finden sich eine fernbedienung mit batterien, diverse kurzanleitungen, sowie ein hdmi-kabel für den anschluß an das tv-gerät. Die bereits erwähnte “kurzanleitung” – in allen möglichen sprachen enthalten – verdient die bezeichnung beienungsanleitung nicht wirklich. Ist man in diesen dingen nicht sonderlich erfahren, ist man ausschließlich damit recht alleine gelassen, ehrlich gesagt. Es empfiehlt sich also jedenfalls, die ausführliche anleitung via internet zu laden. Oder jemanden zu holen, der sich damit auskennt.

Zunächst: für wen ist dieses gerät geeignet?meine antwort: für leute, die einen fernseher mit recht schwachem klang haben und entweder nicht den platz oder sonstwie nicht die möglichkeit haben, sich eine dicke sourroundanlage hinzustellen. Die sound plate soll dafür sorgen, dass fetter sound auf kleinstem raum möglich ist – sowohl für filme als auch für musik. Das gerät kommt gut verpackt und sieht eigentlich aus wie ein überdimensionierter videorekorder. Mit einer bauhöhe von 6 cm kann das teil sicher bei vielen unter den fernseher gestellt werden – leichtere tv-geräte können auf auf das gerät gestellt werden. Im lieferumfang enthalten: gerät mit netzstecker, fernbedienung mit batterien, anleitungen in x-sprachen sowie ein hdmi-kabel für den anschluß an das tv-gerät. Zunächst die anleitung: es sind mehrere sprachen in einer anleitung zusammengefasst, sodass in blocksätzen gleich mal drei sprachen hintereinandergeklemmt wurden, was beim lesen mehr als mühsam und nervig ist. Ist euch das papier ausgegangen?. Zudem kommt die anleitung in zwei teilen, was auch merkwürdig ist. An der oberseite des gerätes gibt es 4 knöpfe: ein/aus, laut/leise und f(unktion) – hier wird der eingangskanal gewählt. Der anschluß an den fernseher gestaltet sich ganz einfach: hdmi-kabel an die soundplate und an den tv anschließen; dann am fernseher im soundmenü noch hdmi als ausgang wählen – fertig. Zumindest bei mir ging es so einfach. Die lautstärke des gerätes lässt sich dann auch über die tv-fernbedienung steuern. Geräte von l g können auch über ein optisches kabel verbunden werden, diese können dann beide mit einer fernbedieng gelenkt werden.

Anders als bei ihren schwestermodellen ist der subwoofer bei der lad350h integriert und dadurch kleiner dimensioniert. Keine sorge, sie bietet für ein mit 3,5 cm recht flaches gehäuse immer noch ein enormes bass-fundament. Beim aufstellen/positionieren ist vorsicht geboten, denn der kleine bass-speaker befindet sich ungeschützt an der unterseite und kann leicht beschädigt werden. Ich betreibe sie per optischem kabel an meinem sony-tv. Im menü des fernsehers nur noch schnell den audio-ausgang von ‘tv-lautsprecher’ auf ‘sound-system’ stellen und los geht es. In der standard-einstellung klingt der sound zwar erwachsender und druckvoller als die eingebauten tv-speaker aber nicht so spektakulär wieerhofft. Der erste ‘aha-effekt’ stellt sich nach dem umschalten auf das preset ‘musik’ ein, die stereo-bühne wirkt plötzlich viel breiter, es gibt klarehöhen und der bass legt eine ordentliche schippe drauf, das macht schon mehr spaß. Gleich mal den mp3-player gezückt, per bluetooth verbunden und die musiksammlung durchstöbert. Fette, druckvolle bässe bei trentemöellers’nightwalker’ und anderen basslastigen tracks, eine enorme räumlichkeit macht sch bemerkbar, tolle vorstellung. Es kann nicht schaden, die sound-plate mit hilfe von absorbern zu entkoppeln, damit das möbel (je nach beschaffenheit) nicht anfängt zudröhnen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Überwältigend!
  • Sehr komfortable Handhabung, aber 100 Watt hätte ich mir lauter vorgestellt
  • Spezial Anwendung um TV Ton wesentlich zu verbessern. Preis- Leistung O.K.

Nachteile

Die soundbar von lg ist zunächst einmal recht kompakt und lässt sich somit auch in kleinen wohnungen, in denen es keinen platz für ein umfangreiches soundsystem gibt, gut unterbringen. Wenn das fernsehgerät nicht zu groß und nicht zu schwer ist, kann es ganz einfach auf der soundbar platziert werden. Bei uns steht die soundbar ein regelbrett unter dem fernseher und ist somit immer noch sehr nah dran. Die installation wurde bei unserem zweitfernseher ausprobiert, der allerdings schon etwas älter ist und keinen hdmi anschluss besitzt. In dem fall ergibt sich das problem, dass man ein separates kabel braucht, um den ton des fernsehers zu übertragen, welches allerdings nicht im lieferumfang enthalten ist. Eine drahtlose verbindung herzustellen, war auch nicht möglich. Die einzige möglichkeit war somit für uns, das gerät mit der playstation zu verbinden, womit es dann auch funktioniert hat. Der ton ist definitiv besser als der fernseherton, aber auch nicht überragend gut. Gerade beim abspielen von musik hört man, dass die qualität nicht die beste ist. Der sound ist leicht metallisch – der bass ist nicht gut ausgeprägt und klingt hell und blechern.

Wir haben einen neueren lg-fernseher. Das sound plate lässt sich problemlos drahtlos koppeln und funktioniert wunderbar, außer, dass das sound plate sich nicht abschaltet, wenn man den fernseher abschaltet. Ich habe dann 10 euro für ein standard-optisches kabel investiert und dieses für die kopplung von fernseher und soundplate verwendet. Damit muss man sich um das sound plate gar nicht mehr kümmern. Es geht an, wenn man den fernseher einschalteet und es geht entsprechend auch wieder aus (mit einer verzögerung von ca 5 minuten). Die lautstärke lässt sich nach wie vor über die fernbedienung des fernsehers einstellen (auch mute). Die voreingestellten equalizer-funktionen sind ok und einfach auszuwählen; eines der wenigen dinge, wofür man noch die fernbedienung des sound plate benötigt. Einziger minuspunkt ist die lautstärke: wenn ich alle komponenten auf maximale lautstärke stelle, ist es zwar laut, aber ich bezweifle, dass das 100 watt sind. Wenn man es richtig im magen fühlen möchte, kommt man um einen subwoofer eh nicht drum herum :-)daher insgesamt 4 sterne.

Zwischen werbetext und realität klaffen mitunter lücken, manchmal sind die worthülsen der marketingtexter auch nur viel lärm um nichts (»passt zu jedem einrichtungsstil«. »ergänzt den wohnraum mit sattem heimkino-sound«). Was für den potentiellen käufer zählt, ist die praxis, und zu der will ich gerne ein paar worte beisteuern. Zunächst zu den werbeversprechen: im lieferumfang ist in wirklichkeit keine bedienungsanleitung enthalten, sondern nur eine ziemlich unübersichtliche sammlung mehrsprachiger tipps zum kurzeinstieg. Die ausführliche und illustrierte bedienungsanleitung muss man von der internetseite des herstellers herunterladen. Ebenfalls versprochen und nur bedingt eingehalten: »automatisches ein- und ausschalten mit dem tv« – das funktioniert ausschließlich bei der lg-zu-lg-verbingung oder mit optischem kabel zwischen fernsehgerät und sound plate. Weder bei der hdmi-verbindung noch über audiokabel schaltet sich das gerät mit dem tv ein oder aus – man hat also, falls man kein neues lg-tv-gerät besitzt, künftig eine weitere fernbedienung unter dem coutchtisch liegen. Mit unserem großen dual-fernsehgerät will sich die lg sound plate trotz hdmi rückkanal ausschließlich über audio-kabel verbinden lassen, hdmi ignoriert sie. Einen anschluss für ein optisches kabel (nicht mitgeliefert, kostet aber nicht die welt) hat unser fernsehgerät nicht. Bei einem etliche jahre alten lg pc-monitor-fernseh-kombibildschirm funktioniert die hdmi-koppelung, die direkte kabellose lg-zu-lg-verbindung allerdings auch nicht.

Als ich die lg sound plate auspackte, war ich erstmal sehr erstaunt über die größe. Sie wirkt eher wie ein großer hd-recorder. Nun wird sie ja nicht als sound bar beworben, welche deutlich kompakter sind. Die größe der sound plate ist also vor dem kauf unbedingt zu beachten. Nun war ich natürlich auf den sound gespannt. Da ich kein lg tv besitze, womit der bluetooth-anschluss unproblematisch sein soll, habe ich es trotzdem mit meinem sony led-tv versucht, welcher bluetooth hat. Die sound plate wurde nicht erkannt. Nun also doch über hdmi arc. Beide geräte verbunden, tv auf audiosystem umgestellt und da war der ton. Am anfang war ich enttäuscht.

Merkmal der LG LAD350H 2.1 Sound Plate (100 Watt, integrierter Subwoofer, Bluetooth) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2.1 Sound Plate mit integriertem Subwoofer und Bluetooth
  • LG TV Wireless Sound Sync: TV Ton drahtlos zur Soundbar streamen
  • Automatisches Ein- und Ausschalten mit dem TV
  • Anschlüsse: 1x HDMI Out, 2x HDMI In, digitaler Audioeingang (optisch), USB, 3,5mm Klinke
  • Lieferumfang:Bedienungsanleitung, Kurzanleitung, Fernbedienung

Produktbeschreibung des Herstellers

LG LAD350H

LG Electronics Deutschland GmbH

Eigenschaften:

  • Anschlüsse: 1 x HDMI Out mit ARC, 2 x HDMI In, Digitaler Audioeingang (optisch), 1 x Portable (3,5 Klinke), USB

LG LAD350H 2.1 Soundplate

Die LG LAD350H 2.1 SoundPlate mit integriertem Subwoofer garantiert satten Klang und überzeugt mit vielen nützlichen Features. Das kompakte Gerät im schlanken Design ermöglicht neben dem klassischen Kabel auch eine Bluetooth- Verbindung und dank der HDMI- Anschlüsse und des USB-Ports werden auch Inhalte von externen Geräten einfach und unkompliziert übertragen.

  • 100 Watt
  • Sorgt für ein einzigartiges und unverwechselbares Klangerlebnis in Ihrem Wohnzimmer
  • Bluetooth
  • LG Wireless Sound Sync (TV Ton drahtlos zur Soundbar streamen)

Eigenschaften:

Wireless Sound Sync

Koppeln sie ganz bequem via Bluetooth Ihren LG TV mit ihrem LG Lautsprecher-System. Dank Wireless Sound Sync können Sie ganz ohne lästige Kabel brillanten Sound genießen.

LG LAD650W LG LAD350H
Kabelloser Subwoofer
Blue-Ray fähig
LG Smart TV
WLAN
Bluetooth
USB
Smartphone als Fernbedienung
Gesamtleistung in Watt 200 100

Besten LG LAD350H 2.1 Sound Plate (100 Watt, integrierter Subwoofer, Bluetooth) schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
LG LAD350H 2.1 Sound Plate (100 Watt, integrierter Subwoofer, Bluetooth) schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 12 reviews