Magnat Monitor Supreme Sub 201 A : Klangvoller Bass

Ich habe mir diesen subwoofer ausgesucht da ich für meine kompaktanlage von sony noch etwas mehr “bums” wollte. Die suche nach einem passenden subwoofer gestaltete sehr schwierig da ich keinen chinch- geschweige denn einen subwooferausgang habe. Hier wird der anschluss durch den high-level-in eingang am subwoofer mit normalen lautsprecherkabeln ermöglicht. Hierbei möchte ich auf die hervorragende qualität der schraubklemmen hinweisen. Ich habe mir hierfür trotzdem bananenstecker besorgt da damit das ab- und anschließen sehr vereinfacht wird. Durch diese methode ist der subwoofer zwar etwas schwächer aber ich finde das er trotzdem seinen job sehr gut macht. Als beispiel: wir haben ein haus mit 3 etagen. In den nebenbarzimmern sind bereits einige bilderrahmen und kaffeetassen zu bruch gegangen und auch in den anderen etagen spürt man noch deutlich die schwingungen die der magnat supreme sub 201a von sich gibt. Als kleinen tip für alle personen mit kompaktanlagen ohne chinch-anschluss: ich habe mich etwas nach einer anderen möglichkeit des anschließens des subwoofers und bin bei der firma teufel hängen geblieben. Diese bieten für rund 8 euro einen spannungsreduzierer an, durch den man einen subwooferausgang an klemmenanschlüssen erhält,link hierfür:http://www.

Kleiner punktabzug, da ein anschlussclip nicht montiert war sondern lose in der packung lag. Ansonsten gute verarbeitung und guter klang. Leicht aufzubauen mit ausführlicher anleitung.

Der sub ist bei mir zur ergänzung einer 5. 1- anlage (front + center: jbl control one; rear: jbl control micro; receiver harman hk4500) vorgesehen, da meine vorherigen jbl lx-800 als frontspeaker nicht mehr in die neue wohnung gepasst haben :-(kurz: anschluss über cinch am sub- out des receivers und etwas an den reglern “spielen”. 60 % volume am sub und crossover bei ca. Klang: war vorher auch schon gut, hat aber jetzt deutlich mehr fundament in den bässen, ohne brummig oder unklar zu sein – sehr schön und ausgewogen. Testweise gibt es auch richtig “wumm” beim tiefbass und dvd- wiedergabe, das ist aber nicht so meine welt. Wie schon von anderen beschrieben, sollte die aufstellung so erfolgen, dass das bassreflexrohr mindestens 30 cm von einer wand entfernt ist, sonst wird der bass- sound leicht matschig. Bei höheren und gerade noch nachbarverträglichen lautstärken spielt der sub sehr gut mit; von leistungsschwächen kann keine rede sein. Auch gut: das frontfire- prinzip beschallt den raum und nicht den fussboden – die untermieter danken dieses. Die verarbeitung des sub ist für diese preisklasse außerordentlich gut und gibt keinen anlass zur klage. Die ausstattung mit hochpegel- eingängen und (mono-)cinch ist flexibel, regler für volume und trennfrequenz ausreichend. Die standby- funktion nutze ich nicht, da der sub mit über den receiver geschaltet wird. Fazit: würde ich wieder kaufen.

Ich bin ziemlich neu in der heimkino szene. Mir fehlte lediglich der sub. Nach langer überlegung habe ich diesen von magnat bestellt da er mir preislich und optisch sehr zusagte. Ich betreibe ihn an einem onkyo av reciever mit einem ohlbach kabel. Da ich die produktbeschreibung speziell anschlüße ziemlich miserabel find lade ich noch ein bild von der rückseite hoch. Ich benutze ein y cinch kabel. Klang ist super (bedenkt das man am av reciever alles einstellen kann und zusätzlich noch an zwei drehreglern auf der rückseite)von mir gibt es klar fünf sterne. Hochwertige verabeitung und das wichtigste ein super bass.

  • Gute Empfehlung – gutes Preis-/Leistungs- Verhältnis
  • Auto Power Funktion spinnt
  • Klangvoller Bass

Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, mocca

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktiver Bassreflex Subwoofer mit 200 mm Tieftöner, Stabiles und resonanzarmes MDF-Gehäuse in hochwertigem Holzdekor
  • Belastbarkeit (RMS/Max.): 75/160 Watt, Frequenzbereich: 20–200 Hz, Übergangsfrequenz: 50-150 Hz regelbar
  • Satte Bässe garantiert durch High-Power-Langhubwoofer und Front-Fire-Prinzip
  • Abnehmbare Stoffbespannung
  • Lieferumfang: Magnat Monitor Supreme Sub 201A mocca Aktiver Bassreflex Subwoofer

Ich habe mir nach reichlich recherche ein set aus- 1 magnat monitor supreme center 250- 1 paar magnat monitor supreme 200 (front)- 1 paar magnat monitor supreme 100 (surround)- 1 magnat monitor supreme sub 201azusammen mit einem onkyo tx-nr414 zusammengestellt, um mein in die tage gekommenes cambridge soundworks 5. Ziel war mit einem budget von ca. 600 euro, die beste leistung für mein 20 m² wohnzimmer rauszuholen. Das ist mit den boxen von magnat eindeutig gelungen. Wo vorher durch satelliten die surroundeffekte eher angedeutet wurden, entdecke ich nun neue geräusche im raum aus allen ecken. Der bass über den subwoofer kommt bei actionszenen tief und satt rüber. Die stimmen aus dem center kommen glasklar rüber. Die verarbeitung der boxen ist stabil und gut ausgeführt. Bei den 100ern besteht die möglichkeit diese an der wand aufzuhängen.

Manchmal schaltet sich der subwoofer, wie in der anleitung beschrieben, korrekt erst nach etlichen minuten zu schwachen signals ab, manchmal dagegen schaltet er sich aber auch alle paar sekunden ein und wieder aus, was ja eigentlich nicht passieren dürfte. – sieht nach einem bug in der firmware aus, und der kunde ist mal wieder der dumme.

25m² groß und ich betreibe den subwoofer über einen onkyo 414 gemeinsam mit magnat center und regallautsprecher. Der bass kommt kräftig und nicht zu brummig daher bei den diversen blurays und musik cds. Einzig um die anschaffung eines y-kabels kommt man nicht. Hatte ihn versuchsweise mit einem einfachen cinch-kabel angeschlossen – aber da fehlte ca. 50% an leistung und ich musste den subwoofer auf anschlag aufdrehen. Hat das aber auch am cinch-kabel gelegen – bin da kein fachmannfür meine bedürfnisse ist er ausreichend laut (lautstärkeregler auf ca. 30% auf der rückseite) und von der verarbeitungsqualität war ich auch sehr angetan. Würde den subwoofer jederzeit wieder kaufen und kann ihn nur weiterempfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Magnat Monitor Supreme Sub 201 A, Aktiver Bassreflex Subwoofer Frontfire, mocca
Rating
4.5 of 5 stars, based on 8 reviews