SHARP LC60LE635E 152 cm : RiesenTV

Auch ich hab lange geschaut und es sollte ein richtig großer sein 60″ mit geilem bild natürlich, nicht mit so einem schlechten bild was man so in den elektromärkten sieht, ich hab die bewertungen der samsungs, lgs und sharps usw gelesen. Auffallend ist alle fabrikate haben mindestens +- 10% 1 sterne bewertungen bekommen wegen bildqualität und allen möglichen unzulänglichkeiten. Nur dieser lc60le635 hat als schlechteste bewertung 3 sterne. Ich hab mir gedacht das risiko =0,0 gefällt mir das bild oder sonst was nicht, dann geht er wieder zurück. 12 bestellt(den fernseher, eine hama wandhalterung und ein hdmi kabel mit arc für meinen onkyo receiver) und alles wurde von amazon am 31. Ein mannn von hermes hat mir den sperrigen karton reingetragen. Der karton mit dem fernseher ist nicht schwer 32kg -nur sperrig. Also ich bin elektriker und hab das teil dann auch alleine ausgepackt und aufgestellt. Ich hab eine sat anlage, bei mir hat er nach dem sendersuchlauf über 1050 programme gefunden, ich hab dann erst mal gefühlte 950 unnütze programme wieder gelöscht und die übriggebliebenen 100 dann so sortiert wie ich wollte. Das löschen ist schon etwas hakelig, da sind 3 tasten (löschen, pfeil, ok)zu drücken für jedes zu löschende programm :-(epg ist nicht so toll dafür ist der videotext super flott und toll zu bedienen, ich werd den videotext benutzen für programminfos. Für die bildeinstellungen habe ich die werte genommen die ein anderer rezesent hier in der 5 sterne abteilung beschreibt und ich muss sagen ich bin vollkommen geflasht. Das bild ist hammer, bedienung und fernbedienung super alles funzt ganz toll- ich behalt ihn -.

Kann die leute nicht verstehen die mit dem menü nicht klar kommen. Alles selbsterklärend und leicht zu finden.

Da unser beamer panasonic (hd-ready) nach 6 jahren den geist auf gab stießen wir bei unseren recherchen auf diesen ersatz. Über amazon bestellt, lieferte hermes das teil bis zum aufstellplatz 1. Etage und zwar 3 tage nach bestellung, nach vorigem anruf, super. Zusammenbau gestaltete sich einfach, alles war selbst erklährend. Sicherer stand, mattes display, anzeige von sitzplatz fast identisch gross wie beamer leinwand(180er diagonale), da ca 30 cm näher am zuschauer. Nach einschalten und den anschauen von digitalem sat-signal in sd, erster eindruck naja. Schnell zu den hd sendern gewechselt, starke qualitätsschwankungen je nach signalqualität sehr gut. Dann externer dvd player angeschalten und voll zufrieden, bild besser als der beamer, gute aufnahmequalität vorausgesetzt. Anschluss von usb-stick zeigte erstmal, das dvd ordner nicht abgespielt werden konnten, egal macht der dvd player. Fotos in hd qualität waren gestochen scharf wie zu erwarten.

Ich bin mit diesem riesen tv wirklich vollkommen zufrieden. Mein cousin hat sich diesen gekauft und ihn mir als schnäppchen präsentiert. Da ich aber noch mitten im umbau der wohnung war, konnte ich diesen noch nicht kaufe und musste dann noch ca. Dann war der tv nochmals ca. 100€ billiger und ich hatte ihn noch immer auf meinem wunschzettel. Alles ausgemessen, juhu passt, und bestelltecht geiles teil, nur zu empfehlen. Für diesen preis bekommt man kein anderes in dieser größe und qualität.

  • Absolut zufrieden
  • Sehr zufrieden
  • Kaufempfehlung!

Sharp LC60LE635E 152 cm (60 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, CI+, SmartTV) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • LCD TV mit einer Bildschirmdiagonale von 152 cm (60″)
  • Full HD Auflösung (1920×1080) und LED Hintergrundbeleuchtung
  • Triple HD Tuner (DVB-T / DVB-C / DVB-S), Timeshift mit USB-Stick
  • AQUOS NET+ Internetportal und Heimvernetzung über DLNA (WLAN Stick inkl.)
  • 100Hz Technologie

Sharp lc-60le635eder macht erst mal mächtig eindruck, dort, wo zuvor ein 42″-lcd von lg stand, “tront” jetzt dieser riesige sharp mit seinen gigantischen 60″, man ist wirklich erst mal erschlagen und leicht am schmunzeln, da das schon leicht dekadent wirkt. Nichts desto trotz, ist dieser tv sehr schlank und filigran, wirkt so überhaupt nicht wuchtig nur eben ziemlich groß, der rahmen ist sehr schmal und in pianolack-optik gehalten, dieser glänzt und spiegelt doch sehr stark aber eben nur auf seiner wirklich schmalen fläche rund ums panel. Das panel selbst ist wirklich nur schwach spiegelnd und kein vergleich zu den glossys der konkurrenz, wenn ich bedenke, daß ich kurz davor stand, ein aktuelles 55″-model von lg, bzw. Von samsung zu bestellen, die leider von beiden herstellern, so gut wie immer, mit stark spiegelndem displays gebaut und verkauft werden, bin ich wirklich froh, das ich zu diesem model gegriffen habebei meinem sitzabstand, von ca. 3,5m, wirken die 60″ schon erst mal ziemlich gigantisch und man muss sich erst mal daran gewöhnen, was aber wirklich sehr schnell geht und schon nach kurzer zeit kommt einem das völlig normal vor, habe mir nach einigen tagen noch mal meinen alen 42-zöller zum vergleich hingestellt und der kam mir wie ein mäusekino vor. ;)das panel des sharps ist wirklich sehr gut, auch oder gerade wegen der ausgeschalteten bildverbesserer. Das bild ist klar, ruhig, sehr farbenfroh, trotzdem sehr homogen einstellbar und kommt so einem plasmabild schon sehr nahe, schwarz ist schwarz und weiß ist weiß und das ohne zittern/stottern, sehr kontrastreich und sehr plastisch. Der schwarzwert ist (mit den unten angegebenen einstellungen), ebenfallt sehr gut, schwarz ist definitiv schwarz und es lassen sich auch noch viele details in dunklen bereichen erkennen. , für einen so günstigen 60-zöller einfach toperfreulicher weise, hat dieser tv (zumindest mal dieser, der bei mir steht), keinerlei, bis nur sehr schwach erkennbares “clouding”.

Bild, ton und bedienung soweit ok. Googlemail funktioniert nur mit der einstellung bei google für “langsame verbindungen”. Sonst bleibt der ladebalken bei ca 80% stehen und es passiert nichts mehr. Die sendersortierung ist sehr versteckt und in der anleitung schlecht bzw. Sender werden “dienste” genannt. Ein normaler anwender kommt da kaum drauf. Manche einstellungen sind nur über die fernbedienung zu erreichen, nicht über menüs.

Mein subjektiver bildeindruck ist sehr positiv, an der schärfe (bei blu ray wiedergabe) gibt es meinerseits nichts auszusetzen. Die farbeinstellungen sind wie immer geschmackssache, hier sollte sich jeder “al gusto” austoben. Angenehm überrascht war ich von der guten tonqualität. Die sprache ist gut verständlich, auch wenn laute effekte oder musik diese untermalen. Einen stern abzug gibt es für das videostreaming. Wird eine usb-festplatte angeschlossen, dann spielt der aquos problemlos mkv-dateien (h. 264 video + ac3 und aac ton) im 1080p format ab – soweit so gut. Aber: werden die gleichen dateien über einen dlna/upnp-server (hier: synology diskstation 212+) aus dem netzwerk bereitgestellt, dann tut sich hier nichts. Der integrierte mediaplayer zeigt nämlich nur avi-dateien an.

Der led fernseher entspricht der beschreibung und hat ein sehr gutes bild. Die lieferung erfolgte wie zugesichert. Lediglich die einstellung der programme kostete etwas mühe. Aber alles im allem bin ich sehr zufrieden, deshalb gibt’s 5 sterne.

Ich habe den fernseher nun seid fast einem jahr. Und ich muss sagen wir sind begeistert. Wir haben noch einen panasonic plasma der schon 3 reparaturen hatte. Wir würden immer wieder zu sharp greifen.

Ich habe den sharp lc60le635e nun seit ca. 3 wochen und bin damit wunschlos glücklich. Perfektes bild (über kabelbox mit hdmi), guter ton, alle anschlüsse die ich benötige (einschließlich wlan), übersichtliches setup. Für diesen preis aus meiner sicht unschlagbar. Ich habe gleich für meinen (überkritischen) bruder einen zweiten sharp bestellt. Auch er ist damit sehr zufrieden, obwohl er bisher nur kabel-analog hat. Dafür nutzt er aber sehr viel über die media-server-funktion.

Das war ein tolles schnäppchen , in dieser größe für 989euro und dann so ein tolles bild ,das man sich durch viele einstellmöglichkeiten individuell bearbeiten kann,menüführung einfach und leicht ,habe aber ein hd reciever angeschlossen ,da karte gerade geladen war ,kann ich jedem empfehlen der (wie andere schon sagten) auf 3d verzichten kann.

Ich habe den fernseher nun ein jahr, und das bild wie alle funktionen sind super. Der ton ist überdurchschnittlich für fernseher. Würde bei mir aber mit einer yamaha soundbar erweitert und jetzt hab ich nur noch das problem das ich nicht mehr in’s kino möchte.

Sehr gutes bild auch bei tageslicht durch den matten bildschirm wenig blendung , unschlagbar im preis und in der austattung.

Zu dem fernseher wurde schon einiges geschrieben. Mir war wichtig, neben dem guten bild, dass ich eine xbox dort anschliessen kann (kinect) unddas bild ohne verzögerung übertragen wird. Diese forderung erfüllt der fernseher. Ich meine, dass ab und zu leichteverzögerungen vorhanden sind. Ich habe noch nicht herausbekommen, an welchen einstellungen das liegt. Insgesamt sehe ich da aber kein problem. 60” ist auf jeden fall nicht zu groß – ich sitze ca.

Ich hab das gerät vor einem monat gekauft und bin absolut zufrieden. Die wenigen kritikpunkte anderer nutzer kann ich nicht nachvollziehen, da diese bei mir nicht auftreten. Aber kurz was mir wichtig war:top bild (besonders auch beim normaloprogramm)zum zocken geeignetakzeptabler sound fürs einfache fernsehen – sonst hab ich eh meine surround-sound-anlage (onkyo ht-s 9405 thx)hd tuner inklusiveleichte sortierung der programmemind. 1 anschlüsse und usbgeringer stromverbrauchpreis-leistungder fernseher erfüllt all diese punkte und sogar noch viele mehr. Die technischen daten kann man ja überall nachlesen. Daher hier nur mein eindruck vom rest. Bild: die voreingestellten av-modi sind als grundlage bereits gut. Einfach den angenehmsten wählen und etwas nachkorrigieren und schön hat man ein klasse bild mit einem satten kontrast und schwarzwert. Dvd und bluray filme sehen sowieso fantastisch aus.

Danke für die sehr gute und schöne fehrnseher. Das ist alles gut gelaufen und auch das fehrnsehr ist sehr gut.

Habe den fernseher seit vier wochen bei mir in betrieb. Der abstand zum gerät beträgt bei mir 3,5 meter. Die bildqualität ist bei dem abstand in hd sehr gut. Hier wäre auchein abstand von 2,5 meter ausreichend. Die farben werden sehr natürlich wiedergegeben und die schwarzwerte sind auch sehr gut. Ein clouding habe ich bisher noch nicht wahrgenommen, weil ich wahrscheinlich nie ohne licht schaue. Die installation ist von mind. Zwei personen durchzuführen besser drei, da der fernseher doch eine gewisse größe hat. Schaute im geschäft kleiner aus. Ansonsten ist die weitere inberiebenahme völlig selbsterklärend.

Dank warehouse deals hab ich diesen sharp günstig erhalten. Sound, 3d, smarttv funktion und umschaltzeiten war für mich nicht ausschlaggebend (nutze eine entertain box) und wollte einfach nur etwas in +/- 60″ der eben auch ein top bild liefert. Da ist der sharp genau richtig. Hd signale sind ast rein und auch sd signale werden für mich recht zufrieden dargestellt. Er verbraucht auch wenig strom, da kann man ihn auch ruhig mal laufen lassen. Ich würd ihn wieder kaufen und auch ohne warehouse deals ist der 60 zöller ein echter preis/leistungs sieger.

Ich habe das gerät nun mehrere wochen getestet und nutze den eingebauten sat receiver mit passenden sky modul. Das ändern der programmplaetze ist ein wenig zeitraubend aber machbar. Mit einem sitzabstand von 5m ist das bild im hd betrieb für diese groesse echt in ordnung. Für den sd betrieb nicht unbedingt empfehlenswert. Aber das sollte jedem bewusst sein, der sich so einen fernseher kauft. Ich habe die bildeinstellungen x mal geändert und nun ein gutes mittelding gefunden. Zusätzlich eine ps3 angeschlossen, im spielemodus liefert der fernseher ein schönes bild. Preis leistung ist für meine nutzung sehr gut.

Gerät ausgepackt, halterung verbaut und zu zweit an die wand gehängt. Update auf usb stick gezogen, software installiert, programmsuchlauf gestartet, sender sortiert. . Ich habe schon einiges an geräten gesehen, aber für den preis (888,-) eine solche leistung geboten zu bekommen ist wahrlich nicht selbstverständlich. Diesbezüglich kann ich einige kritiken nicht ganz nachvollziehen:clouding:nicht vorhandenbedienung:verständlich und intuitiv zu bedienen, eine aufnahmefunktion wäre toll gewesenbild mit int. 4m abstand: im auslieferungszustand nicht so gut, nach bildeinstellung im menü absolut brauchbar und steht einem doppelt bis dreimal so teurem gerät in nichts nach. Auch sd sender sind absolut akzeptabel. Über blue ray und hd sender müssen wir hier nicht reden. Sound: für mich in allen geräten generell und bauformbedingt nicht so gut,aber man kann damit leben. Ich nutze den tv sowieso über hifi anlage. Mein eindruck am ersten tag ist absolut super und besser als erwartet (wegen der kritiken). Tipp für unentschlossene: kaufen******edit******ich muss mich bezüglich meines kurzen reviews korrigieren. Mein gestern erhaltener sharp hat auch clouding.

Ich habe mir den sharp lc60le635e vor beginn der em hier bei amazon gekauft. Bevor ich zu meiner bewertung komme, möchte ich zunächst einmal wieder den reibungslosen amazon-lieferverand hervorhebendenn anfangs war ich erstmal skeptisch, ob ich mir überhaupt einen tv über das internet kaufen sollte, gerade bei so einem riesigen display. Als ich aber dann mal die ladenpreisedieses tv’s mit dem amazonpreis zu meinem kaufdatum (1. 249 €) verglich, war klar, dass ich das auf jeden fall versuchen muss. Also bestellte ich an einem sonntag nachmittag und bekamden tv am nächsten mittwoch von zwei spediteuren gebracht. Alles super verpackt, nichts dran und super schnell. Topso und nun zum eigentlichen thema:inzwischen habe ich den tv gute 4-5 wochen und ich kann mich nur den zahlreichen anderen top-bewertungen hier anschließen. Der tv ist ein wahrer traum. Er ist optisch sehr ansprechend verarbeitet und sticht schon ohne ihn anzumachen in jedem wohnzimmer aufgrund der diagonale von 152 cm heraus. Schon vor dem betreib überzeugt er aber auch schon durch seine zahlreichen anschlüsse und all den technischen fähigkeiten, die oben in der produktbeschreibung näher ausgeführt sind.

Nach langen hin und her zwischen den verschiedenen herstellern habe ich mich dann für den sharp lc60le635e entschiedenund habe es dann nach dem aufstellen und anschließen des geträtes nicht bereut. Wer auf 3d versichten kann ist mit diesemled-fernseher bestens bedient. Satte farben, klare konturen ohne ecken und kanten. Wirhlich ein gestochen scharfes bild. Einen meter abstand zum schirm noch immer gestochen scharf. Also wenn ihr einen großen multimediafernseher mit mehr als ausreichend multimediaanschlssen sucht. Für den preis bekommt ihr so schnell nichts besseres angeboten.

Ich benutze diesen fernseher jetzt ein paar wochen und bin immer noch begeistertzu den technischen eigenschaften wurde hier schon genug geschrieben, also spare ich mir das ;-)die einstellungen des fernsehers sind, meiner meinung nach, eh geschmackssache. Ich habe die werkseinstellungen einfach übernommen und bin trotzdem sehr zufrieden. Klasse bild und tolle farben im digital und hd modus. Für analoges tv aber nicht zu empfehlen. Einen pioneer vsx-s300 slimline-mehrkanal receiver angeschlossen und das kinofeeling jeden tag aufs neue genießen. Lieferung (mit wunschtermin) und kauf von amazon wie immer top. Man sollte aber den preis beobachten, der fast täglich wechselt. Wenn der fernseher jetzt noch ein paar jahre seinen dienst tut kann man nichts falsch machen.

Der fernseher hat ein gutes bild und auch ton,es gibt viele einstellungen, aber es fehlt z. Die schaltung:ober – untere hälfte des videotextes (eigentlich bei der größe nicht erforderlich)das gerät reagiert auf die fernbedienung sehr langsam, wie z. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem fernseher.

Mittlerweile habe ich das gerät seit fast einem jahr und bin nach wie vor absolut begeistert vom tollen bildich nutze einen externen sat-receiver und betreibe das gerät an der hifi-anlage. Wichtig ist, das bild richtig einzustellenhier meine einstellungen:av-modus “anwender”:opc = einhintergrundbeleuchtung = 0kontrast = +32helligkeit = -4farbe = -10farbton = 0schärfe = +3**weiterführend**”farbeinst. Farbton”*r = +9*ge = +2*gr = -6*c = +9*b = +10*m = -2″farbeinst. Sättigung”*r = +4*ge = +2*gr = +10*c = -15*b = +25*m = -7″farbeinst. Wert”*r = -8*ge = +2*gr = 0*c = -2*b = +8*m = -3farbtemperatur = mittelfine motion einstellung = ausgamma-anpassung = -1film-modus = ausaktiver kontrast = ausrauschunterdrückung = ausschwarz/weiß = ausopc-bereich max = +16opc-bereich min = -16ich kann das gerät nur wärmstens empfehlen. Es ist erstaunlich, wie schnell man sich an die größe gewöhnt :-).

Bestellung lief nicht ganz problemfrei, da eine bezahlung per kontoeinzug nicht möglich (in der bestellung selbst kann man kontoeinzug wählen, man bekommt aber ein zwei tage später eine mail, dass eine zahlung nur mit kreditkarte möglich ist) war. Hier muss eine kreditkarte vorliegen, um das gerät bestellen zu können (bin langjähriger amazon-kunde und kein “bestell-neuling). Warum es nur mit kreditkarte geht, konnte mir kein mitarbeiter zufriedenstellend beantworten. Auch ein 24std-versand ist leider nicht drin, da es sich um ein großgerät handelt, was mit einer spedition verschickt wird. Wie auch immer, fernseher am 19. 12 (verkäufer amazon, daher kostenlose lieferung) bestellt. 12 durch hermes spedition nach vorheriger telefonischer ankündigung geliefert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sharp LC60LE635E 152 cm (60 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 100 Hz, DVB-T/C/S2, CI+, SmartTV) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 161 reviews