Edifier Extreme Connect – klasse Klang zum kleinen Preis

Ein erdtaunlich guter sound aus dieser kompakten bloutooth box. Tolle klangbreite mit echten mitten, nicht nur höhen und bass. Die geht sicher auch für ne strandparty.

Also der grund meines kaufes war nicht unbedingt, mobil gut musik zu hören. Sondern, weil mein radio auf meiner terasse schlechtem empfang hatte. Die erste idee war ein internetradio. Dsl war ja daaber die guten sind recht teuer und ich habe keine erfahrung damit. Dann bin ich zufällig auf diese und andere lautsprecher gestoßen. Und hab mich letztendlich für dieses model entschieden. Ich betreibe die lautsprecher vorwiegend über bluetooth per smartphone. Verbindung klappt super und der klang ist mehr als man von dem kleinem ding erwarten kann. Also für den radioersatz absolout empfehlenswert.

Hallo,ich habe mir dieses produkt aufgrund der doch sehr positiven bewertungen zugelegt, also möchte ich euch nun auch meine erfahrungen mitteilen. Verpackung und verarbeitungdas gerät kommt in einer doch irgendwie edel wirkenden rechteckigen plastikkiste, von welcher das unterteil weiß und das oberteil durchsichtig ist. In der mitte sieht man dann schon den schwarzen „klotz“. Das gerät sieht sehr wertig verarbeitet aus durch die stoßricheren gummiteile an ober- und unterseite. Der mittelteil besteht quasi aus boxengitter und man hört beim in der hand halten kein knietschen oder knarren eines plastikgehäuses. Die tasten auf der gummierten oberfläche sind gut zu betätigen und fühlen sich angenehm an. Sämtliche anschlüsse sind hinter einem weiteren gummischutz versteckt, sodass man fast glauben könnte, dass dieses gerät wasserdicht sei. Verarbeitung also 5 sterne2. Verbindungneben dem üblichen klinkenstecker steht ein kleiner sd kartenslot zur verfügung sowie eine bluetooth-schnittstelle.

Ich hab das ding von meinem freund geschenkt bekommen, da er der ansicht war meine boxen tun es nicht mehr. Akku hält anständig lange. Ich meine mehr kann man nicht erwarten. Guter sound und sehr leicht zu bedienen. Ich hatte bei anderen auch immer das problem, dass das bt immer wieder in den einstellungen ignoriert werden musste um es neu zu verbinden. Sobald ich mein bt im handy anmache und in der nähe vom lautsprecher bin connecten die sich automatisch.

Edifier soll der beste chinesische boxenhersteller sein. 1-system von denen und empfehle die geräte auch fleißig, aber hier bei der mobilbox könnte einfach mehr gehen. Ab einer gewissen lautstärke, habe ich das gefühl als würde eine silikonmatte gegen ein kleines gehäuse wummern. Der klang ist generell dezent unausbalanciert. Im großen und ganzen ist es aber in tolles teil.

Auf der suche nach einem transportablen bluetooth-lautsprecher kann man sich schnell verirren: es gibt unzählige exemplare und noch mehr meinungen über diese, so daß man schnell erkennt: es gibt nicht “den” perfekten lautsprecher; jeder muß seinen persönlichen favoriten finden. Ich habe mich nach längerer recherche für den edifier entschieden, da er für mich sehr ausgeglichen klingt. Es gibt bestimmt lautere oder baßgewaltigere modelle, aber oft gehen dann die höhen oder mitten verloren. Die größe und das gewicht sind für mich noch akzeptabel. Außerdem hat der edifier noch einen sd-karten-anschluß, so daß man musik auch ohne zuspieler hören kann. Das ganze ist ansprechend verpackt und dank gummiabdeckung an den anschlüssen auch ausreichend spritzwassergeschützt. Und dann gab es das teil auch in rot :-), was ich einem “langweiligen” schwarz defintiv vorziehe. Und das beste ist der preis: für unter 50,- € kann man nicht viel falsch machen. Zudem ist noch ein usb-ladegerät und ein stoff-tragebeutel im lieferumfang – was will man mehr. Den ersten urlaub hat das teil gut überstanden und uns die stunden am meer und pool versüßt.

Ich war auf der suche nach einem bluetooth-lautsprecher, der folgende kriterien erfüllen muss:- bluetooth- freisprechfunktion- steuerungseinheiten auf der box inkl. Titelsprung vor/zurück- stabile und gute verarbeitung- outdoortauglichkeit- der größe entsprechenden guten sound- klinkenanschluss für mp3-player etc. – einfache konnektivität mit smartphones aller art- leistungsstarker akku- laufzeit 4-6 stunden- micro-sd speicherkartenslotverglichen wurden außerdem folgende geräte mit folgendem fazit:- bose soundlink:zu teuer, für den preis zu eingeschränkt in seinen möglichkeiten, fest verbauter akku in kombi mit hohem kaufpreis ein nogo. – easyacc mini:zu klein, billige verarbeitung, sound ok, zu eingeschränkt in seinen möglichkeiten, preis ok, scheinbar schnell defekt. – easyacc 2nd gen oliveplastikbomber, bilig verarbeitet, sound grottig, sehr gute konnektivitätsmöglichkeiten, herausnehmbarer nokia-akku, scheinbar schnell defekt. – sony srsbtm8bdesign erinnert an eine handtasche, vielleicht eher was für mädels. Kein akku- jbl chargegut aber mit 139 dann doch etwas zu teuer. – edifier bric connect:super sound aber etwas zu groß, fernbedienung ist leider unpraktisch da diese zur bluetoothverbindung nötig ist, kein akku. Warum der extreme connect?er hat meiner mainung nach die perfekte größe.

Aus der verlegenheit heraus, eine seniorengruppen in einem 25qm grossen raum zu gymnastischen uebungen ‘anzutreiben’, wurde dieses teil angeschafft. Sicher haben wir kein hifi erwartet, waren aber doch erstaunt, mit wieviel sound sich der wuerfel vernehmen laesst. Ganz besonders angenehm war die einfachheit der bluetooth verbindung zu einem archos 80xs tablet. Kleiner tipp am rande: der sound wird noch besser, wenn der wuerfel ca. 15cm vor einer wand, oder besser in einer zimmerecke steht.

Habe die box nun seit einem jahr und bin super zufrieden. Der sound ist für den preis einfach unschlagbar und die box auch sehr gut verarbeitet. Ich hatte sie sogar auf vielen reisen mit und sie funktioniert noch immer noch einwandfrei. Die akkulaufzeit ist auch super. Um ehrlich zu sein, ich vergesse deswegen schon fast die box zu laden, weil sie bei mäßiger benutzung bei mir locker über eine woche reicht. Für 50€ wird man vermutlich nichts besseres finden (war damals auch mein argument für den kauf :d ).

Ich bin kleinlich, was klang angeht, muss mich aber zunächst skeptisch den positiven rezensionen anschließen. Das gerät kam hochwertig aussehend und elegant verpackt, es ist viel kleiner als es den anschein auf den bildern macht. Der klang ist besser als bei manchen 300 € soundbars und besser als wir erwarteten. Die in den ausführlichen tests beschriebene qualität kann ich ebenso nur bestätigen wie auch die klangdefizite, die bei unter 100 € und dieser größe natürlich vorhanden sind, aber bitte.Selbst der bass ist noch würdig, physikalisch unvorstellbar, wie das geht – und natürlich ist das kein canton subwoofer. Die lautstärke reicht locker für ein picknick im park mit 15 personen, dass wir damit keine party beschallen können ist bei der größe offensichtlich. Preis leistung übertrifft unsere erwartungen.

Habe eine box gesucht, die ich mal so eben mit in die tasche packen kann, um draußen oder bei freunden im auto musik übers handy zu hören. Mir war dabei wichtig, dass sie:1. Einen integrierten akku hat2. Robust gebaut istmuss sagen, dass sie für den preis in all diesen punkten überzeugt. Habe eine weitere box mit ein paar freunden zusammen dann noch einem kumpel zum geburtstag geschenkt. Hier sind die Spezifikationen für die Edifier Extreme Connect:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompakter mobiler Lautsprecher mit gummierten Flächen für festen Halt; inkl. Tragetasche
  • Ausgangsleistung (RMS): 2x 2W; passive Bassmembran für satten Sound
  • Integrierter Akku mit 1.400mAh für extra langen Musikgenuss, wird über USB geladen
  • Anschlussmöglichkeiten: 3.5mm Klinke (LINE IN), Bluetooth, microSD, USB-Streaming (microUSB)
  • 1 Lautsprechereinheit, 1 USB-Kabel (USB auf Micro-USB), 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke, Transporttasche, Manual

Bisher hörte ich meine musik unterwegs mit einem günstigen stereolautsprecher (zwei kleine lautsprecher verbunden mit kabel). Die qualität war gerade so akzeptabel, aber sehr wenig dynamik, vor allem im niedrigen frequenzbereich. Als ich ein bluetooth lautsprecher von bose probehören konnte, glaube ich nicht zu was so ein kleiner lautsprecher im stande ist. Lange überlegte ich mir die so ein gerät zu kaufen (das gerät kostete über 170€ und der einzige grund warum ich zögerte war der fehlende microsd slot). Auf amazon suchte ich ähnliche geräte mit sd slot und fand diesen lautsprecher von edifier für einen unglaublich günstigen preis. Habe das gerät jetzt in der ersten woche verschieden getestet, am ersten tag erstmal voll aufgeladen und ca. 1 stunde über meinen smartphone wiedergegeben (lautstärke teils 50-100% getestet). Mit der gleichen akkuladung habe ich das gerät leerlaufen lassen über sd karte wiedergabe. Habe täglich morgens vor der arbeit (spätschicht) ca. 2-3 std laufen lassen in “normaler” lautstärke (ca.

Einfach zum verbinden mit handy. Einfache beidienung und gutes zubehör.

Bestellt und schnell erhalten, zu dem gerät selber gibt es folgendes zu sagen. Schöne materialauswahl und haptik, wertig und dadurch der preis gerechtfertigt. Spielt ohne zu murren mp3 von micro sd karte ab, guter und kräftiger ton, ohne zu verzerren. Durch vollständig gummierte tasten der ideale begleiter in der freizeit, bei mir steht das gerät in der werkstatt.

Guter, satter sound, leicht zu bedienen, gutes preis / leistungs – verhältnis. Bässe sind spürbar norhanden.

Zunächst mal der lautsprecher ist für seinen preis einfach wahnsinnig flexibeles gibt super viele anschlussmöglichkeiten und der sound ist auch gut, lediglich etwas bass fehlt ihm. Bass kann man von einem lautsprecher mit diesen ausmaßen allerdings auch nicht erwarten. Es hilft jedoch den lautsprecher in ein holzregal oder holzfach zu stellen, sodass dieser ihm als resonanzkörper dient. Schließt man die augen und hört sich dann den sound an würde man einen deutlich größeren lautsprecher erwarten, da dieser kleine trick die qualität der musik noch einmal deutlich aufwertet.

Einen vergleich mit anderen boxen kann ich nicht ziehen, da ich ja nur die eine box habe. Aber, für das “kleine gled” ist es sehr hochwertig. Metallgehäuse und am fussteil mit gummi überzogen. Gute standfestigkeit und ein erster test mit dem ipad und itunes sowie realracing3 hat mir ein lächeln ins gesicht gezaubert.

Kommentare von Käufern :

  • Preis-/Leistungsverhältnis gut, aber man muss wissen wofür man es nutzen möchte
  • Preis / Leistung stimmt bis aufs i-Tüpfelchen
  • Tolles P/L-Verhältnis

Hab den lautsprecher jetzt schon eine weile und bin sehr zufrieden. Man muss bei solchen dimensionen/preisen eines lautsprechers immer realistisch bleiben. Kein hifi natürlich, aber dennoch auch für draussen, wenn man nicht gerade neben einer autobahn sitzt hört man ihn wirklich gut und auch der bass ist ok. Funktionen (bluetooth, klinke,. Würde ihn wieder kaufen bei dem preis. Besten EDIFIER Extreme Connect, portabler Lautsprecher mit Bluetooth, microSD-Karteneinschub und USB-Streaming

Da mein neues iphone nicht mehr mit meinem alten soundsystem für die küche funktionierte, bin ich auf jetzt auf bluetooth umgestiegen. Das hat jetzt auch den vorteil, dass meine frau auch ihr handy anschließen kann. Das mp260 hat für die preisklasse einen wirklich beeindruckenden sound – für die küche reicht es allemal. Im sommer werde ich es wohl auch (dank akku) auf unserer terrasse einsetzen können.

Das teil ist für den preis einfach nur genial der akku hält locker 12 std. Und der klang ist auch nicht schlecht der bass ist auch okay.

Haben den lautsprecher gekauft, da ein wir im urlaub bei einem freund “mithören” durften. Mehr als nur eine einfache bedienung und toller klang. Uns gefällt auch, die handliche größe des gerät. Gut wäre ein netzstecker aber aufgrund des klingensteckers mit usb, kann man das gerät auch über jedes übliche iphone ladegerät anstecken und aufladen.

Ein kleines wunderteil, das einen tollen sound für diese größe hat. Es lässt sich problemlos mit allem verbinden was man so an musikgeräten hat. Bluetooth verbindungen ohne lästige lange sucherei und einstellungen. Die bedienung ist kinderleicht und alles erklärt sich von alleine. Die box macht einen echt wertigen und robusten eindruck.

Reichweite ist etwa 8-10 meter bei bluetooth. Der akku hält bei voller lautstärke etwa 7 stunden. Es gibt auch einen kleinen beutel zum transport dazu der sehr edel aussieht. Alles im allem bin ich sehr zufrieden.

Tolles gerät guter sound ideal für meine hörspiele. Jedoch keine deutsche anleitung.

Das gerät leistet seine dienste, ist aber nicht überragend. Der ton selbst weißt zwar gute bässe, aber keine guten höhen auf, so dass ein equalizer zwischengeschaltet werden sollte. Der ladevorgang dauert übrigens – auch nach wenig entladung sehr lange. So gab es für das gerät gerade noch 3 sterne.

Für den preis kann ich das gerät auf jeden fall empfehlen. Sound sowie lautstärke sind gut. Habe den lautsprecher regelmäßig per regelmäßig per bluetooth mit meinem handy verbunden. Wenn man in den nächsten raum geht kann die verbindung kurz mal aussetzen, was aber auch nicht weiter verwunderlich ist. Etwas seltsam finde ich die anordnung der knöpfe auf der oberfläche des würfels, die so gar nicht intuitiv sind. Ab und an habe ich schon verbindundsabbrüche erlebt, wo ich aber keinen genauen grund feststellen konnte. Alles in allem ein gutes teil, das mal eben in küche, bad oder wo man sonst mal musik hören möchte platziert werden kann und eine große verbesserung zu handy / tabletlautsprechern darstellt.

Mein sohn hatte mich gebeten diese portable lautsprecher für ihn zu bestellen. Er ist super begeistert, da es ein super klang und zum anderen bestellung & lieferung super schnell gelaufen, daher aus unserer sicht sehr zu empfehlen, danke.

Für die größe des lautsprechers ein wirklich klasse klang bei überzeugender lautstärke. Der kartenslot funktioniert einwandfrei. Der akku hält über viele stunden auch bei ausgereizter lautstärke durch. Ein kompletter und guter lautsprecher.

Wollte mir erst ein raiko kaufen, hab dann aber ein vergleich mit dem edifier gelesen und habe dann ein bisschen mehr investiert und bin durchweg zufrieden. Ich muss erstaunlich selten den akku laden obwohl ich ständig auf volle lautstärke gestellt habe. Auch ist der bass im vergleich zu den geräten meiner freunde erstaunlich stark.

Eigentlich sollte das teil mit handy als musikbox dienen. Durch den micro-sd slot spielen wir nur von den speicherkarten. Ordner wechseln, lautstärke, vorspulen, alles simpel und ohne langes einlernen zu nutzen. Für so ein kleines teil (wirkt am foto größer) voll akzeptabel. Das aufladen ist etwas fummelig (gummiabdeckung) aber dafür ist das teil wasserfest. Uns fehlt nur die zufallswiedergabe. Trotzdem voll empfehlenswert.

Enorme reichweite mit bluetooth, guter klang, ansprechnedes design, lange laufzeit. Würde ich jederzeit wieder kaufen und kann den artikel weiterempfehlen.

Habe diesen lautsprecher nun schon seid ca. 6 monaten und ich muss sagen: zweites edefier produkt und wieder von preis/leistung und verarbeitung begeistert. Egal ob über bluetooth, usb oder über die interne speicherkarte. Der klang ist auch bei lauterem hören aktzeptabel und es reicht alle male für den garten beim grillen. Akkulaufzeit sehe ich zwar nicht wie der hersteller bei 12 stunden aber 8-10 sind durchaus realistisch und das reicht auch vollkommen ausich würde es jederzeit wieder kaufen und definitv weiter empfehlen.

Sehr zufrieden+ gute tonqualität und sehr laut+ sitzt gut in der hand u. Steht gut am boden ( durch die gummiartige kunststoff am äußeren kann es fast überall hinstellen)+ gunstige preis in der kathegorie (mit bluetooth, sd-card, usb-stick , etc. )+ super akkudauer- eine kleine fernbedienung dazu wäre super.

Sehr praktisch, guter sound, manchmal etwas zu leise aber ansonsten top. Ich benutze den lautsprecher aber auch meist im außenbereich.

Ich habe sie meinem freund zu weihnachten geschenkt und bin wirklich überzeugt von dieser box.

Ich bin happylangzeittest muss er natürlich noch bestehen. Ich bin happylangzeittest muss er natürlich noch bestehen. Ich bin happylangzeittest muss er natürlich noch bestehen.

Der erste eindruck beim auspacken war sehr positiv. Da ich die maße in der beschreibung nicht überprüft habe war es sehr erstaunlich wie klein die box war. Ich musste sie selbstverständlich sofort testen und habe sie mit meinem handy (galaxy s5)verbunden. Besonders der bass hat mich sehr überrascht. Also ich kann diese musikbox nur wärmstens empfehlen.

Ich war lange auf der suche nach einem bluetooth lautsprecher, hauptsächlich für meine hörbücher und klein sollte er sein, damit er in mein billy regal passt. Ich war dran und drauf den bose soundlink ii zu kaufen aber der preis hielt mich immer wieder davon ab. Ich wollte einfach nicht so viel geld ausgeben und dachte mir, es kann doch nicht alles schrott sein was günstiger ist. Bis ich bei google “alternative zum bose soundlink ii” eingegeben habe und bin auf diesen lautsprecher gestoßen, der auch noch einer der führenden lautsprecher hersteller aus china sein soll. Freu, freu und das für 50 euro. Ich habe den lautsprecher bestellt und ich muss sagen für meine bedürfnisse bin ich absolut überzeugt. Super klang im leisen wie im lauten bereich. Für meine hörbücher, den badesee oder wenn ich meinen flohmarkt stand beschallen möchte reicht er super aus, nicht übersteuert und die verbindung über bluetooth geht ganz fix und ist stabil. Für alle anderen bereiche habe ich meine anlage.

Ich habe mir diesen lautsprecher für eine längere dienstreise zugelegt um im hotelzimmer komfortabel musik hören zu können. Hauptsächlich nutze ich die bluetoothverbindung zur musikübertragung und bin sowohl mit Übertragungsqaulität, als auch reichweitemehr als zufrieden. Den anschluss über 3,5mm klinge habe ich an einem fernseher getestet und auch hier gab es keinerlei probleme. Das abspielen von einer micro sd-karte habe ich noch nicht getestet, ist für mich jedoch auch eher irrelevant. Der klang des lautsprechers hat meine erwartungen bei diesem preis voll und ganz erfüllt. Höhen und mitten klingen gut, wobei die mitten etwas leiden, sobald man sich nicht mehr im direkten “strahlungsbereich” des lautsprechers befindet. Die tiefen sind vollkommen ausreichend, je nach resonanzkörper sogar beeindruckend für die größe des gerätes. Die akkulaufzeit habe ich nicht gemessen, aber ich würde die angegeben 12 stunden als realistisch betrachten. Die lautstärke finde ich mehr als ausreichend, wobei man sagen muss, dass bei maximaler lautstärke die tonqualität leidet. Diese lautstärke empfinde ich jedoch auch für 95% der situation zu laut und ungeeignet.

Der edifier extreme connect ist mein zweites produkt aus dem hause edifier. Nachdem mich die qualität des 2. 1 systems an meinem pc überzeugt hatte und ich nun auf der suche nach einem mobilen krachmacher im unteren bis mittleren preissegment war, habe ich mich zum glück erneut für ein lautsprecher aus den hause edifier entschieden. Vorweg gesagt: der lautsprecher erhält nicht die 5 sterne weil er besonders laut, viel bass oder sonst ein überragendes merkmal aufweist. Entschieden habe ich mich für die positive bewertung aufgrund des gesamtpakets, welches der extreme connect präsentiert. Kurz zusammengefasst:- für den preis vermutlich kaum bessere verarbeitung zu erhalten. Das gerät wirkt stabil und relativ “edel”. – ziemlich neutraler klang, was positiv ist wenn man nicht nur techno hört sondern zwischen den musikgenres variiert. – ausreichende lautstärke und “tiefe” für den gegebenen resonanzkörper. – möglichkeit, eine micro speicherkarte zu verwenden- Über die akkulaufzeit kann ich nach ca.

Immer wieder verbindungsprobleme, schlechter sound bei der freisprechfunktion und leider kein display zum blättern. . Ansonsten ist das kleine teil ok.

Einmal gehört und gekauft: meine ansprüche an musikwiedergabe definieren sich aus jahrzente langer begeisterung, siehe dazu auch meine beiträge auf [. ]diese portable box sollte am besten völlig freistehend betrieben werden, die verständlichkeit ist enorm, die basswiedergabe ebenso, nichts nervt, wenn passable quellen zum einsatz kommen, wir haben das iphone per bluetooth angedockt oder per miniklinke eine 12v glotze mit grausamer tonwiedergabe verträglich gestaltet. Tipp anhören und sich freuen.

Lässt sich leicht bedienen und macht was er soll. Wenn man nicht gerade ein hifi-spezialist ist kann man mit dem klang gut leben, ich würde das teil wieder kaufen.

Ich habe mir die box zum mit nehmen in einer tasche gekauft. Die box ist sehr flach und läßt sich somit gut in einer tasche unterbringen. Trotz der kleinen maße finde ich den sound erstaunlich gut. Natürlich sind die abmaße zu bedenken, somit ersetzt die box natürlich keine heimanlage. Aber dafür ist sie ja auch nicht gedacht.

Leichte bedienung, viele anschluss-möglichkeiten, gute verarbeitung, stabil + gutes aussehen – was will man mehr. Nutze die boxen primär via bluetooth. Die reichweite dabei beträgt bis zu 10metern und ist somit superdas laden geht schnell und der akku hält locker fünf stunden bei normaler lautstärke. Verpackung und zubehör ist zufriedenstellend. Die boxen sind ihr geld vollkommen wert.

Reichweite bluetooth sehr zufriedenstellend, perfekt für garten oder balkon. Akkuausdauer: bislang 4-5 h getestet ohne nachzuladengerät fühlt sich wertig an, bedienung einfach.

But its kind of weird buying a chinese stuff in europe as a chinese. The price is the same and the product is the same dispite the model nomber.

Edifier Luna E25 Design-Lautsprecherset mit tooth – Great design, great sound for a 2.0 speaker system.

Great design, great sound for a 2. 0 speaker system. .The title can be misleading. There is no subwoofer unfortunately. The sound is very good though for a 2.

Great design, great sound for a 2. 0 speaker system. .The title can be misleading. There is no subwoofer unfortunately. The sound is very good though for a 2.

  • Great design, great sound for a 2.0 speaker system.

– guter klang- einfache bedienung (fernbedienung ist praktischer als ich dachte)das einzige was ich nicht verstehe ist warum das kabel zwischen den boxen einen custom-stecker hat.

– guter klang- einfache bedienung (fernbedienung ist praktischer als ich dachte)das einzige was ich nicht verstehe ist warum das kabel zwischen den boxen einen custom-stecker hat.

Merkmal der EDIFIER Luna E25 Design-Lautsprecherset mit Bluetooth (74 Watt), orange

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Edifier
  • EDI-E25 OR

Besten EDIFIER Luna E25 Design-Lautsprecherset mit Bluetooth (74 Watt), orange Bewertungen

EDIFIER S330D 2 : Wirklich nicht schlecht, aber

Hallo,also ich habe dieses system jetzt etwas über 1 jahr benutzt und muss sagen, ich möchte sie nicht mehr missenich habe damals ersatz für mein ~50 € pc-lautsprecher set von creative gesucht, weil ich eigentlich nie mit denen zufrieden war und ich aus lust und laune neue wollte. Nach dem durchlesen verschiedener forenbeiträge etc. Fiel die entscheidung zunächst auf das edifier s530 system, wollte aber doch nicht so viel ausgeben, also wurde es die kleinere variante. Als das set zu hause ankam war ich wirklich positiv überrascht – die verarbeitung ist echt spitze. Es wackelt oder knarrt nichts. Alles massiv und edel verbaut. Migeliefert werden natürlich alle nötigen kabel, die meiner meinung nach zudem sehr lang sind. Angeschlossen, ausprobiert und da kam um ehrlich zu sein der erste schock – die lautsprecher haben gerauscht.

Nicht hier gekauft aber ich bin voll zufrieden mit dem system. In kombination mit creative sound blaster recon3d am zocker pc (digital) angeschlossen. Musik oder filme am pc, daß edifier gibt klaren und kraftvollen klang wieder. Der druckvolle bass beim zocken zauber mir jedesmal wider ein grinsen ins gesicht. Man hört jedes noch so kleine geräusch,was sich auch gut orten lässt woher es kommt. Sind meine ersten boxen von dieser firma, die empfehlung kam von pcgh wo sie meine soundkarte getestet haben. Wurde nicht enttäuscht mein fazit nach einem monat:für diese preisklasse ein echter tipp, auch ohne hochwertige soundkarte ein top klang ob analog oder digital betrieben. Im lieferumfang sind alle kabel dabei was nicht immer selbstverständlich ist (ls kabel 2×1,5mm² ->2x 3m, toslink 3m, 3,5 klinke auf cinch) hochwertig verarbeitet, abnehmbare blenden je nach geschmack, drehknopf für laustärke aus aluminium mit blauen leuchtring (sieht super aus bei weiß)und lässt sich sehr fein/gut regeln (etwas wiederstand beim drehen, top) kein brummen,rauschen, knacken oder fiepen wenn man es einschaltet oder bis zum anschlag aufdreht ohne das gerade etwas läuft, so wie es sein sollwem das s530 zu teuer ist der wird hier fündig.

Sehr gute qualität sowie ein sehr sehr guter subwoofer. Also als erstes: ich habe mirs vor ca. über einem halben jahr gekauft in einem laden und ich kann nur sagen, dass es bis jetzt immernoch tadellos wunderbar läuft. Das beste daran ist, was auch einen fetten pluspunkt nekommt ist, dass der bass nocheinmal so richtig was gibt und somit die qualität der songs z. Erheblich verbessert dank dem subwoofer. Ohne einen bass von einem extra subwoofer, den es ja auch gibt, hört sich das im weitem nicht so geil an, wie mit einem subwoofer. Ich hätte das sogar auch für 200+ euro gekauft, wenn ich wüsste, dass es so gut ist.Ich kanns nur wirklich empfehlen. Vorallem, es hat noch einen extra subwoofer, das heißt der bass kommt noch einmal von einem extra gerät bzw. Der bass ist sogar so stark, dass man die windstöße deutlich spüren kann hehe. Fazit: sehr gut; preis/leistung = sehr gut; verarbeitung = sehr gut; qualitätsverlust durch erhöhung der lautstärke = sogut wie keine; leicht und bequem verstellbare lautstärke, durch drehen das rädchenssehr sehr empfehlenswert.

Der ‘kleine’ macht seine sache hervorragend. 1 kommt als hochwertiger ersatz für mein defektes quatral 2. 0 system, um musik am pc zu hören. Nach langer enttäuschender suche in diversen ‘elektronik fachmärkten’, mit beschränkter brüllwürfelauswahl & deren plastiksatelliten, las ich im netz einen vergleichenden testbericht zwischen den herstellern teufel & edifier. Ehemaliger sub von logitech. Oh, – die chinesen haben viel gelernt, sie sind uns auf den fersen. Bewertung:- anlieferung: kommt gewohnt zeitnah und super extra verpackt.

1 system ist sehr zu empfehlen. Höre sehr viel musik und habe diese am laptop angeschlossen. Verarbeitung top und vor allem mal etwas anderes wie schwarz und silber. Was mich stört, dass der soundausgang für kopfhörer, welcher sich am lautstärkeregler befindet, nicht sonderlich laut ist, man muss wirklich ziemlich hochdrehen. Dafür gibt es ein stern abzug.

Hallo,also ich habe dieses system jetzt etwas über 1 jahr benutzt und muss sagen, ich möchte sie nicht mehr missenich habe damals ersatz für mein ~50 € pc-lautsprecher set von creative gesucht, weil ich eigentlich nie mit denen zufrieden war und ich aus lust und laune neue wollte. Nach dem durchlesen verschiedener forenbeiträge etc. Fiel die entscheidung zunächst auf das edifier s530 system, wollte aber doch nicht so viel ausgeben, also wurde es die kleinere variante. Als das set zu hause ankam war ich wirklich positiv überrascht – die verarbeitung ist echt spitze. Es wackelt oder knarrt nichts. Alles massiv und edel verbaut. Migeliefert werden natürlich alle nötigen kabel, die meiner meinung nach zudem sehr lang sind. Angeschlossen, ausprobiert und da kam um ehrlich zu sein der erste schock – die lautsprecher haben gerauscht.

Guter sound mit einem manko. Also ich besitze das s330d jetzt schon etwas länger und erfreue mich dementsprechend lange an dem sound des 2. 1-systemspro:- klarer ton- keine basschleuder wie logitech-systeme, sondern sehr präzise- hohe pegel möglich (würde mal sagen, dass das system passend für räume von bis zu 30-40 qm ausgelegt ist, ich selber betreibe es in einem 20 qm raum und da dreh ich die lautstärke halb auf)- schlicht aber schön designter lautstärkeregler (led-beleuchtet)contra:- es fehlen etwas die mitten- recht hoher stromverbrauch- kein ausschalter an der fernbedienung ->d. Entweder jedes mal am subwoofer den schalter umlegen oder das system an eine steckdose mit aus-schalter anschließen. Trotzdem wünscht man sich in dieser preisklasse einen ausschalter an der fernbedienung, kann ich nicht verstehen, was sich edifier dabei gedacht hat. Alles in allem ein system, was in der preisregion sicher top ist, aber auch kleinere nachteile bietet, am meisten stört mich die fehlende ausschaltfunktion.

Ok – aber trotz bewertungshype doch viele defizite. Also nach den fast ausnahmslos hervorragenden rezensionen habe ich mal zugegriffen. Habe es jetzt aufgebaut und getestet. Aber ich muss schon sagen, da sollte man die kirche mal im dorf lassen. Für den preis von 124 hört sich das ja ganz vernünftig an, aber man sollte das ganze auch mal in die rechte relation rücken:- der subwoofer sieht recht lieblos wie eine holzkiste zusammengeschraubt aus. Ist aber auch nicht so schlimm, da der eher ein schattendasein unterm tisch fristet. Die klavierlack speaker sind da optisch zumindest schon eher ein leckerbissen. – der bass ist kräftig aber in den höchsten lautstärken und noch nicht mal deutlich über die mitte aufgedrehte bassintensität (auf der rückseite des woofers) fängt der bass doch merklich an zu schwimmen. Aber dennoch ordentliche pegelfestigkeit bis zu einer kräftigen zimmerlautstärke, und bis zur hälfte hinten am woofer aufgedreht macht es ordentlich “bumms”. – die speaker sind allerdings merklich schwächer.

Ein rundum geniales soundsystem. Kurz vorab, meine beurteilung und erfarhung bezieht sich auf nun fast 3 jahre der nutzung dieses soundsystems. Meine ansprüche sind im allgemeinen stets sehr hoch was technik angeht und von daher nehme ich mir mal heraus sagen zu können recht objektiv zu sein. Ich habe dieses system damals gekauft um den eher mäßig mageren sound meines flachbild tv’s zu verbessern. Primär lag die nutzung bei meinen spielekonsolen ps3 und xbox 360 und nun bei der ps4. Ich suchte ein kompaktes system welches über einen optisch digitalen ausgang verfügt. Über diverse tips aus der community bin ich dann bei dem mir bisher unbekannten hersteller edifier gelandet. Jetzt nach all der zeit verstehe ich gut warum dieser hersteller und explizit dieses system für konsolen so gelobt wurde. Verarbeitung, materialwahl, optik und haptik super. So zb der subwoofer im echtholzgehäuse.

Lautes brummen oder piepsen wenn abgeschaltet. Negativ:leider muss man diese anlage komplett vom netz trennen, wenn man sie nicht benutzt, da sonst deutlich vernehmbare störgeräusche entstehen, daher von mir nur drei sterne, weil das je nach aufbau recht nervig sein kann. Das kabel zur “fernbedienung” könnte ein wenig länger sein.

1 soundsystem von logitech, gegen diese 2. 1 lautsprecher ausgetauscht. Nach anfänglicher skepsis und einer kurzen zeit der umgewöhnung, 5. 1 hat doch ein anderes spektrum als 2. 1 , besonders beim zocken, bin ich recht zufrieden. Die qualität ist wirklich gut. Sowohl akustisch wie auch von der verarbeitung der materialien. Alles macht einen sehr wertigen und stabilen eindruck.

Also ich habe heute das lautsprechersystem bekommen und direkt getestet. Erst war ich sehr positiv überrascht das man zu dem preis so ein sound hat. Dann wollte ich mal die grenzen austesten, bei basslieder kommt das lautsprechersystem gut mit, auch in über zimmerlautstärke. Aber bei höchtönen, bei lauter musik, merkt man das die boxen nicht mehr wollen. Also ich finde die boxen trotzdem gut und würde sie weiterempfelen aber gerade die leute die viel electro hören ist das system nicht. Und man muss sport betreiben um die anlage auszuschalten oder den bass zu regeln, der ist nämlich auf der hinterseite des subwoofer(4sterne)edit: hab an meinem pc ein anschluss fürs optische kabel gefunden, angeschlossen und das ergebnis. . Also jetzt sind sie perfekt, die soundqualität ist um einiges besser(also bei lauter musik :d )darum auch jetzt im nach hinein klare 5 sterne.

Guter sound mit einem manko. Also ich besitze das s330d jetzt schon etwas länger und erfreue mich dementsprechend lange an dem sound des 2. 1-systemspro:- klarer ton- keine basschleuder wie logitech-systeme, sondern sehr präzise- hohe pegel möglich (würde mal sagen, dass das system passend für räume von bis zu 30-40 qm ausgelegt ist, ich selber betreibe es in einem 20 qm raum und da dreh ich die lautstärke halb auf)- schlicht aber schön designter lautstärkeregler (led-beleuchtet)contra:- es fehlen etwas die mitten- recht hoher stromverbrauch- kein ausschalter an der fernbedienung ->d. Entweder jedes mal am subwoofer den schalter umlegen oder das system an eine steckdose mit aus-schalter anschließen. Trotzdem wünscht man sich in dieser preisklasse einen ausschalter an der fernbedienung, kann ich nicht verstehen, was sich edifier dabei gedacht hat. Alles in allem ein system, was in der preisregion sicher top ist, aber auch kleinere nachteile bietet, am meisten stört mich die fehlende ausschaltfunktion.

Ich besitze diese anlage seit ca. Einem jahr und bin sehr zufriedendie verarbeitung ist spitze und der sound geht ebenfalls vollkommen in ordnung,jedenfalls ist er weit natürlicher und ausgeglichener als bei vielen stereoanlagen von logitech & co. Im gleichen oder höheren preissegment. Die hoch-/mitteltöner sind weder blechern noch dumpf, sie bieten sehr klaren klang. Genauso sollte der tieftöner für so ziemlich alle “normalen” musikrichtungen ausreichen, selbst für electronic, dance, house und techno ist er ausreichend und gibt kräftige bässe von sich. Die lautstärke ist mehr als ausreichend, und selbst bei höherem pegel klingen die lautsprecher noch erstaunlich gut. Die kabelfernbedienung ist relativ schwer und bleibt auch beim regeln der lautstärke an der gewünschten position auf dem schreibtisch stehen. Sehr gut gelöst sind die lautsprecherkabel vom verstärker im tieftöner zu den zwei hoch-/mitteltönern. Hierbei handelt es sich um einfache kabel, welche nach belieben gekürzt oder gegen längere ausgetauscht werden können.

Die asiatische antwort auf bose?. Dafür das das system verhältnismäßig günstig ist hat es einen außerordentlich guten klang. Die lautsprecher wirken sehr massiv und haben einen extrem sicheren stand. Trotz ihrer größe haben selbst die lautsprecher schon einen erstaunlichen tiefgang. Dennoch hat der subwoofer seine daseinsberechtigung. Irgendwann kommen die kleinen eben an ihre grenzen. Der sub besticht durch seinen sauberen und starken tiefgang ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zur austattung:es sind alle notwendigen kabel vorhanden. Selbst ein optisches kabel ist dabei.

Die asiatische antwort auf bose?. Dafür das das system verhältnismäßig günstig ist hat es einen außerordentlich guten klang. Die lautsprecher wirken sehr massiv und haben einen extrem sicheren stand. Trotz ihrer größe haben selbst die lautsprecher schon einen erstaunlichen tiefgang. Dennoch hat der subwoofer seine daseinsberechtigung. Irgendwann kommen die kleinen eben an ihre grenzen. Der sub besticht durch seinen sauberen und starken tiefgang ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zur austattung:es sind alle notwendigen kabel vorhanden. Selbst ein optisches kabel ist dabei.

1 ist an meinem pc angeschlossen und liefert das was es verspricht. Der sound hört sich klasse an. Leider ist der bass nur hinten am subwoofer zu verstellen ist, der im Übrigen für den privatgebrauch vollkommen ausreichend ist. An den 2 standboxen sind zwar die höhen und tiefen (sound) nicht einzustellen, klingen aber so wie sie sind einfach nur gut. Der einzige richtige mangel der anlage ist, dass man um das licht am lautstärkeregler aus zu bekommen, man entweder das kabel durchschneiden muss (was die funktion aber leider beeinträchtigen würde)oder den stromstecker zieht.

1 system ist sehr zu empfehlen. Höre sehr viel musik und habe diese am laptop angeschlossen. Verarbeitung top und vor allem mal etwas anderes wie schwarz und silber. Was mich stört, dass der soundausgang für kopfhörer, welcher sich am lautstärkeregler befindet, nicht sonderlich laut ist, man muss wirklich ziemlich hochdrehen. Dafür gibt es ein stern abzug.

Urteil eines nicht-experten. Mein persönlicher eindruck von diesem gerät ist sehr positiv. Es sieht sehr schön aus, der externe lautstärkeregler ist sehr praktisch, schön beleuchtet (um den drehregler ist ein blau erleuchteter ring) und funktioniert einwandfrei. Der klang ist für meine begriffe perfekt. Musik ist sehr klar, der bass ist toll, d. Er ist durchdringend aber nicht aufdringlich. Dadurch dass man ihn von 0 bis maximal einstellen kann lässt er sich auf den eigenen wunsch exakt einstellen. Die kabel sind lang genug für fast alle anwendungen und hochwertig. Mir bleibt dann nichts weiter zu sagen als die empfehlung, dass derjenige, der kein totaler klangfetischist ist (denn so gut kenn ich mich dann auch wieder nicht aus^^) und für einen guten preis ein sehr gutes soundsystem für seinen pc haben will, dieses von edifier kaufen sollte.

EDIFIER P3060 2 – Bin wirklich begeistert

Besser als doppelt so teure mini-anlagen. 1 lautsprechersystem (30 watt) ist bei meiner tochter nun seit einem jahr im einsatz und sie ist sehr zufrieden. Die leistung ist für ein jugendzimmer mehr als ausreichend, der klang ist für den preis sehr gut. Die höhen sind nicht zu schrill, der bass solide und lässt sich am subwoofer in der intensität noch einstellen. Die in der beschreibung angegene untere grenzfrequenz von 30 hz halte ich aber für übertrieben. Das ganz naturgetreue hifi-erlebnis kann man für den preis natürlich nicht erwarten. Meine tochter betreibt das aktiv-lautsprechersystem über ein kleines klinkenkabel mit ihrem smartphone oder mit dem pc. Zur not lässt sich musik auch direkt von einem usb-stick hören. Da ist also eine komplett-anlage mit radio und cd-laufwerk gar nicht nötig.

Hübsche anlage mit einigen schwächen. Auf der suche nach einem schicken 2. System in der 50€ klasse bin ich bei diesem edifier produkt hängengeblieben. Die positiven bewertungen haben mich ermutigt das produkt zu kaufen. Optisch machen diese teile des chinesischen herstellers echt was her, auch die verarbeitung kann sich sehen lassen. Die installation ist denkbar einfach, der sound zunächst sehr ordentlich. Kabellänge geht in meinem fall auch in ordnung. Kommen wir zu den kritikpunkten. Die anschlüsse für usb, kopfhörer, die lautstärke- und bass-regelung befinden sich auf der rückseite des subwoofers, wo sie vor allem im betrieb sehr schwer erreichbar sind, wenn der sub unterm tisch auf dem boden steht.

  • Hübsche Anlage mit einigen Schwächen
  • Bin wirklich begeistert
  • Besser als doppelt so teure Mini-Anlagen

Gerade gekommen, bin begeistert. Habe dieses system gekauft, obwohl ich noch nie zuvor die marke edifier gehört hatte. Habe es als “geheimtipp” in einem forum vernommen und musste es einfach probieren. – gerade ausgepackt, nach 5 min angeschlossen und war gleich begeistert. Sehr schöne töne, hört sich richtig richtig gut an. Und das für diese preisklasse.

Habe die anlage für den laptop meiner freundin besorgt und dann erst einmal etwas getestet (will ihr ja keinen müll in die bude stellen da ich ja auch öfter mal mithören darf/muss ^^)anschlüsse: passt alles. Laptop via stereo miniplug & usb multi purpose dingens mit controls = topcinch fehlt allerdings. Kennt/will/braucht ja heute kaum einer für digitales equipmentsound: tja der sound (ich bin verwöhnt). Die anlage liefert definitv wofür sie in meinen augen gemacht ist: sie ersetzt laptopspeakers auf sehr gutem niveau. Nur mp3s anhört wird jede_r zufrieden sein. Voll aufdrehen darf man sie aber auch dann nicht.Und ganz wichtig ist, dass soundausgabe vom pc/laptop auf sie eingestellt wird.

Merkmal der EDIFIER P3060 2.1 Lautsprechersystem (30 Watt) mit USB-Anschluss für direkte Audiowiedergabe

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Innovatives und auffälliges 2.1-Lautsprechersystem mit direkter Wiedergabemöglichkeit von USB
  • Ausgangsleistung (RMS): Subwoofer 14W, Satelliten 2x 8W, Bassreflexkanal an der Subwoofer-Seite für satte Basswiedergabe
  • Direkte Wiedergabe von USB mit Steuerungstasten an der Subwoofer-Rückseite, Bass- und Lautstärkeeinstellung am Subwoofer
  • Anschlussmöglichkeiten: 3.5mm Klinke (AUX), USB-Anschluss
  • 1 Subwoofer, 2 Satellitenlautsprecher, 1 Stereoanschlusskabel 3.5mm Klinke, Manual

Die lautsprecher sollten als ersatz für billiggeräte dienen. Die qualität ist soweit in ordnung und erfüllt damit die voraussetzung. Die kleinen boxen sind top, dem subwoofer mangelt’s ein wenig am bums. Aber das ist für diese preisklasse in ordnung. Ich habe mit verschiedenen aufstellorten experimentiert und so das maximal mögliche herausgefunden. Als referenz hörte ich in einem elektromarkt mal ein produkt für den vierfachen preis. Da gibt’s dann natürlich qualitätsunterschiede. Aber gerade für kleine wohnungen reicht der edifier vollkommen aus.

Es geht sicher besser. Aber,. Höre gerne während ich am pc arbeite jazz musik im hintergrund ,und da die alten lautsprecher defekt waren mussten neue her, da ich keine besondere soundkarte habe dachte ich die edifer reichen. . Habe mich nach dem ersten soundcheck gewundert wie toll sich das anhört nicht verzerrt klar und deutlich bin zufrieden 🙂 den mp3 usb habe ich nicht getestet denke ich werde ihn auch nicht benötigen. Für den preis super (mal schauen wie lang sie halten 😉 ).

Gerade gekommen, bin begeistert. Habe dieses system gekauft, obwohl ich noch nie zuvor die marke edifier gehört hatte. Habe es als “geheimtipp” in einem forum vernommen und musste es einfach probieren. – gerade ausgepackt, nach 5 min angeschlossen und war gleich begeistert. Sehr schöne töne, hört sich richtig richtig gut an. Und das für diese preisklasse.

Über die überaus schnelle bearbeitung sowie lieferung bei amazon muss man janichts mehr erwähnen. Das edifier p3060 überzeugt mich mit seinen vollen undnatürlichen klang ganz besonders. Es war ein guter entschluss, mich für diese systemzu entscheiden.

Hübsche anlage mit einigen schwächen. Auf der suche nach einem schicken 2. System in der 50€ klasse bin ich bei diesem edifier produkt hängengeblieben. Die positiven bewertungen haben mich ermutigt das produkt zu kaufen. Optisch machen diese teile des chinesischen herstellers echt was her, auch die verarbeitung kann sich sehen lassen. Die installation ist denkbar einfach, der sound zunächst sehr ordentlich. Kabellänge geht in meinem fall auch in ordnung. Kommen wir zu den kritikpunkten. Die anschlüsse für usb, kopfhörer, die lautstärke- und bass-regelung befinden sich auf der rückseite des subwoofers, wo sie vor allem im betrieb sehr schwer erreichbar sind, wenn der sub unterm tisch auf dem boden steht.

Sind nicht schlecht aber für den selben preis habe ich vor 6 jahren bessere gekauft. Der bass ist gut aber in den höhen und mitteltönen sind sie schwach. Edit: als schreibtischlautsprecher, also wenn man die hochtöner nah an sich hat, sind sie auch die hochtöner gut. Um einen kleinen raum zu beschallen reichen sie aber leider nicht aus und ihr klang geht unter.

Besser als doppelt so teure mini-anlagen. 1 lautsprechersystem (30 watt) ist bei meiner tochter nun seit einem jahr im einsatz und sie ist sehr zufrieden. Die leistung ist für ein jugendzimmer mehr als ausreichend, der klang ist für den preis sehr gut. Die höhen sind nicht zu schrill, der bass solide und lässt sich am subwoofer in der intensität noch einstellen. Die in der beschreibung angegene untere grenzfrequenz von 30 hz halte ich aber für übertrieben. Das ganz naturgetreue hifi-erlebnis kann man für den preis natürlich nicht erwarten. Meine tochter betreibt das aktiv-lautsprechersystem über ein kleines klinkenkabel mit ihrem smartphone oder mit dem pc. Zur not lässt sich musik auch direkt von einem usb-stick hören. Da ist also eine komplett-anlage mit radio und cd-laufwerk gar nicht nötig.

Die lautsprecher sollten als ersatz für billiggeräte dienen. Die qualität ist soweit in ordnung und erfüllt damit die voraussetzung. Die kleinen boxen sind top, dem subwoofer mangelt’s ein wenig am bums. Aber das ist für diese preisklasse in ordnung. Ich habe mit verschiedenen aufstellorten experimentiert und so das maximal mögliche herausgefunden. Als referenz hörte ich in einem elektromarkt mal ein produkt für den vierfachen preis. Da gibt’s dann natürlich qualitätsunterschiede. Aber gerade für kleine wohnungen reicht der edifier vollkommen aus.

Super preis/leistungsverhältnis. Insgesamt gute lautsprecher mit einer wertigen verarbeitung. Seit ich diese boxen habe, greife ich viel seltener zu meinen kopfhörern, weil mir die lautstärke und klarheit völlig ausreicht. Mir fehlen nur (offensichtlich) die höhen.

In kanada offensichtlich nicht zu haben – hier i. A. Getestet – gruß an meinen sohn. Moin zusammen,hier läuft die pc-mucke (z. Rudy rotta band – the beatles in blues) via acers aspire one (test-auftragmeines sohnes ) erstmalig über die edifier (o-ton-sohn: “hier in kanada gibt es diesbezüglichnur müll”). Kann mich grundsätzlich den aussagen des “vorschreibers” anschließen. Mir gefällt der klang ausgesprochen gut – habe auch reichlich andere anbieter ausprobiert (u. Der vergleich zu den vorgängern logitech z5 bietet sich überhaupt nicht mehr an :-))))sicher ist es eine kleine einstellungs-, abstimmungs – und – was die satelliten angeht – auch eine aufstellungssache.

Sehr gute lautsprecher für die preisklasse 1abla bla bla 15 wörter sind gleich vorbei ;)ich finde voll toll die lautsprecher ?.

Ziemlich gut für den preis. Die boxen sehen einfach gut aus. Man darf für den preis aber nicht zuviel erwarten. Hifi ist es sicher nicht, wer eine naturgetreue wiedergabe erwartet, sollte sich highend-boxen zulegen. Als pc-boxen oder für den fernseher reicht es allemal.

Macht was es soll und sieht schick aus. Schnelle und unkomplizerte lieferung. Verpackung und versand sind volle 5 punkte wert. Das lautsprechersystem sieht optisch gut aus. Die verarbeitung ist auch o. K und für den günstigen preis kann man nicht meckern. Angeschlossen, spotify an – im vergleich zum meinen ganz billigen logitech ls21 kam etwas ernüchterung auf. Nach 2 stunden einspielzeit bin ich aber zufrieden und bereu den kauf auf keinen fall. K, der “bass” ist für einen 16,6er auch nicht zu verachten – ich setze es ausschließlich für ein bisschen musik am pc ein, mehr nicht und dafür macht es seine sache sehr gut. Musik genießen, auf höchsten niveau ist natürlich nicht möglich – aber das würde der preis auch nicht rechtfertigen. Für ein bisschen computerspiele oder etwas lauter musik am pc hören – klare empfehlung. Für hifi-freund die keine fehler verzeihen, finger weg ;)ich behalte das system und erfreue mich ab und zu an nette klänge aus dem pc.

Sehr gute lautsprecher für die preisklasse 1abla bla bla 15 wörter sind gleich vorbei ;)ich finde voll toll die lautsprecher ?.

Sind nicht schlecht aber für den selben preis habe ich vor 6 jahren bessere gekauft. Der bass ist gut aber in den höhen und mitteltönen sind sie schwach. Edit: als schreibtischlautsprecher, also wenn man die hochtöner nah an sich hat, sind sie auch die hochtöner gut. Um einen kleinen raum zu beschallen reichen sie aber leider nicht aus und ihr klang geht unter.

Hallo,ich habe mir das “edifier p3060 2. 1 lautsprechersystem” für einen pc gekauft und ich muss sagen ich bin mehr als begeistert. Das system hat bei mir ein älteres 2. 1 lautsprechersystem abgelöst und der klangunterschied ist (trotz relativ geringem preisunterschied) überwältigend. Das p3060 besteht aus einem sub und 2 speakern. Am subwoofer selber kann man die lautstärke und den frequenzgang (mehr oder weniger bässe) des subs einstellen. Das system verfügt über einen standart 3,5 mm klinken-eingang, das entsprechende kabel für den anschluss am pc oder mp3-player liegt bei. Ein feature des systems ist der eingebaute player mit usb-anschluss. Einfach einen stick mit mp3-dateien anschließen und schon kann man musik hören.

Einsteigersystem das den namen verdient. + erstaunlich guter klang (insbesondere auch die stimmenwiedergabe )+ gute verarbeitung+ braucht wenig platz (zb. Schreibtisch/subwoofer kann auch unter diesem platziert werden ohne das der klang leidet)+ kaum grundrauschen (in dieser preisklasse nicht selbstverständlich)ich habe viel mit t. Jbl control ca 100€ =150€ klasse. Denke da ist das set klanglich einzuordnen. (sprich: edifier p3060 =top preisleistungsverhältnis)was man nicht erwarten darf ist: gehobene partylautstärke mit megabasswer so was möchte sollte sich nach “größeren systemen” umsehen.

In kanada offensichtlich nicht zu haben – hier i. A. Getestet – gruß an meinen sohn. Moin zusammen,hier läuft die pc-mucke (z. Rudy rotta band – the beatles in blues) via acers aspire one (test-auftragmeines sohnes ) erstmalig über die edifier (o-ton-sohn: “hier in kanada gibt es diesbezüglichnur müll”). Kann mich grundsätzlich den aussagen des “vorschreibers” anschließen. Mir gefällt der klang ausgesprochen gut – habe auch reichlich andere anbieter ausprobiert (u. Der vergleich zu den vorgängern logitech z5 bietet sich überhaupt nicht mehr an :-))))sicher ist es eine kleine einstellungs-, abstimmungs – und – was die satelliten angeht – auch eine aufstellungssache. Besten EDIFIER P3060 2.1 Lautsprechersystem (30 Watt) mit USB-Anschluss für direkte Audiowiedergabe Einkaufsführer

Edifier IF335BT Bric Connect tooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung – Akkus werden wegen Zwangsbereitschaft (Fernbedienung) entladen

Sehr gute alternative zum bose soundlink mini. Während viele andere bluetooth-lautsprecher oft nur nervigen klangbrei von sich geben, kann man dieses gerät wirklich mit gutem gewissen weiterempfehlen. Es gibt zwar noch andere brauchbare alternativen zum edifier bric connect (wie z. Den “bose soundlink mini”), jedoch sind diese alternativen meistens völlig überteuert (fürs gleiche geld könnte man fast schon richtig gute kompaktlautsprecher bekommen). Beim edifier bric connect stimmt jedoch das preis-leistungsverhältnis den klang des edifier bric connect würde ich als relativ ausgewogen bezeichnen. Beim hörtest wirkte nichts überbetont, so dass vermutlich nur ein paar kleinere abweichungen beim frequenzgang vorhanden sein dürften. Dieses gerät ist zwar etwas größer und schwerer als z. Ein bose soundlink mini, aber das ist auch gut so, denn die physik lässt sich nunmal nicht überlisten – um tiefere töne zu erzeugen braucht es nunmal ein gewisses mindestmaß bei gehäusevolumen und membranfläche.

Für küche und terrasse perfekt. Wir haben den edifier eigentlich in der küche stehen, wo er seinen dienst mittels bluetooth perfekt erledigt. Zwischendurch tut er nun aber auch an lauen sommerabenden auf der terrasse seinen dienst, auch hier einwandfrei. Für die etwas lautere zimmerlautstärke und leise chill-lounge-musik auf der terrasse top. Für extrem hohe lautstärken (disco) ist er eher nicht so ideal, dann wird es dröhnend, auch bei umstellung der soundeinstellung des sendenden bt-geräts. Dafür gibt es den einen stern abzug. Wir würden ihn jederzeit wieder kaufen .

Ich war lange auf der suche nach einem brauchbaren lautsprecher für unterwegs und bin froh mit dem edifier hier endlich eine gute lösung gefunden zu haben. Alternativen gibt es ja inzwischen wie sand am strand, aber keine reicht für mich ganz an den edifier heran. Bose ist mir zu teuer, die große logitech boombox hat angeblich einen schwachen akku und andere sind dann doch wieder ein bisschen klein. Ich hatte leider noch nicht die gelegenheit den klang direkt mit konkurrenzprodukten zu vergleichen, das brauch ich aber auch nicht wirklich, weil ich mit klang und leistung eigentlich mehr als zufrieden bin. Ein picknick mit 10 leuten im park, eine kleine grillsession, oder einfach nur zum chillen im garten: der edifier macht’s mitich hab sie sogar mal meinem bruder geborgt, der damit eine fete mit ca. 12 watt klingt natürlich mickrig für so eine veranstaltung, es gab überraschender weise aber keine beanstandungen. Ich will die box natürlich nicht mit einer stereoanlage vergleichen – da muss schon einiges schief gehen, damit eine anlage um hunderte euro und mit 100w+ schlechter klingt, als ein 12watt krawallmacher – aber für die geringe leistung und kompakte größe überzeugt der eddi auf ganzer linie. Aber der wirkliche ausschlaggeber ist eigentlich die stromversorgung. Hier sind die Spezifikationen für die Edifier IF335BT Bric Connect tooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Portabler Lautsprecher mit zwei Betriebsmodi (Netzbetrieb/Batteriebetrieb mit 6x AA Batterien)
  • Ausgangsleistung (RMS): 2x 6W, Bassreflexkanal für satten Basswiedergabe
  • Aufgrund integrierter Bluetooth-Telefoniefunktionen auch ideal für Konferenzräume oder die Küche geeignet
  • Anschlussmöglichkeiten: 3.5mm Klinke (AUX), Bluetooth
  • Bluetooth

Klein, leicht, extrem guter sound und tolle optik. Ich habe mir den edifier bric connect gekauft, weil ich edifier produkte schon kenne und weiß, dass ist super qualität zum kleinen & vernüftigen preis. Ich selbst besitze noch das edifier aurora 2. De/edifier-mp300plus-sb-aurora-2-1/dp/b003twn6bg/ref=sr_1_1?ie=utf8&qid=1416821481&sr=8-1&keywords=edifier+aurora). Ich hatte auch mal einen over-ear kopfhörer (http://www. De/edifier-h840-hi-fi-over-ear-kopfh%c3%b6rer/dp/b00clpsif6/ref=sr_1_1?ie=utf8&qid=1416821698&sr=8-1&keywords=edifier+kopfh%c3%b6rer+h840) der auch sehr gut war. Der bric connect hat für seine größe und einer leistung von 2 x 6 watt (rms) einen hervorragenden sound, was mich sofort begeistert hat. Allerdings kann der sound sehr stark qualitativ schwanken, je nach dem was für eine quelle der musik man an den lautsprecher anschließt. Bei einem sehr billigen china mp3 player, der zwar einige voreingestellte sounds hat, klingt der bric connect gut, die bässe kommen allerdings nicht so gut rüber. Auch bei den höhen fehlt da so einiges. Dann hab ich den bric connect an ein lg g3 smartphone angeschlossen, auf dem verwende ich die poweramp – app, mit der kann man alle wichtigen frequenz-bereiche selber sehr gut einstellen. Was dann aus dem bric connect so an sound heraus kommt, dass ist dann um welten besser, als bei dem billigen china mp3 player.

Guten tag,ich habe mir nach laengerer suche nach mobilen boxen den bric connect gekauft. Kurz gesagt – die box ist genial. Super laut, auf maximaler lautstaerke sind in innenraeumen gespraeche kaum noch moeglich und der sound ist immer noch kristallklar. Im vergleich habe ich den jbl flip 2 gehoert (jbl flip 2 nfc bluetooth wireless stereo-lautsprecher (tragbar, aufladbar, integriertem mikrofon/transportetui, kompatibel mit apple ios/android smartphones/tablets/mp3 geräten) schwarz, der ebenfalls 2x6w treiber hat. Dieser ist -wahrscheinlich durch die deutlich geringere groesse- wesentlich leiser und der klang hat deutlich weniger volumen. Der betrieb mit aa batterien/akkus ist fuer mich ein grosser vorteil, da so auch auf campingtouren/festivals/laengeren veranstaltungen einfach ersatzstrom mitgenommen werden kann. Ausserdem ist es durch die freiliegende stromversorgung wesentlich einfacher, auch eine andere stromquelle zu nutzen. Dazu kann man ein kleines loch in die batterieabdeckung machen und darueber kabel nach aussen fuehren, welche man an eine 12v stromquelle anschliesst (autobatterie, zigarettenanzuender, modellbauakku, evtl sogar quickcharge-faehige powerbank). Die mitgelieferte fernbedienung macht was sie soll, einziger kritikpunkt ist, dass sie nicht sonderlich fest in der halterung sitzt und ggf rausfallen koennte.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr gute Alternative zum Bose Soundlink mini
  • Für Küche und Terrasse perfekt
  • insgesamt gut – aber lautstärkeausgleich geht garnicht

Habe die boxen nun seit mittlerweile 1 jahr in meinem besitz und kann sie nur weiterempfehlender klang ist hervorragend und im netzmodus kann die lautstärke mit der einer 5. Der mögliche batteriebetrieb war der entscheidende kaufgrund. Eine tolle sache, man sollte jedoch bedenken welche extrakosten durch einweg batterien entstehen. Akku ist auf dauer doch besser geeignet. Die spieldauer ist durch einen batterievorrat natürlich nahezu unbegrenzt. Sie ist sogar schon einmal auf beton gefallen und hat es überlebt. ;)wer viel musikgenuß für verhältnismäßig wenig geld will sollte zugreifen. Besten Edifier IF335BT Bric Connect Bluetooth-Lautsprechersystem mit Infrarot-Fernbedienung (AUX-In, 2x 6 Watt) weiß

Habe das teil nun schon einen monat. Ich habe es am netz angeschlossen und höre damit meistens youtube music von meinem laptop. Klang echt toll für dieses kleine lautsprechersystem. Ich habe es zwischen meinen fußboden und dem sofa eingeklemmt,sodass es kaum hervorsteht. Durch den fließenboden bringt der bass noch viel mehr volumen ins wohnzimmer. Ich bin echt zufrieden damit und würde es wieder kaufen. Für noch besseren sound, muß man um einiges tiefer in die tasche greifen.

Günstiger preis, guter klang, austauschbare standard-akkus. Hier meine erfahrungen mit dem bric connect:klang:sehr guter klang für diese kleinen lautsprecher. Bei mäßiger lautstärke nicht ganz so druckvolle bässe wie beim bose soundlink. Dies ist aber kein nachteil, weil der bass trotzdem noch kräftig genug ist und der klang dadurch natürlicher wirkt. Lautstärke:im freien kann man im abstand von 3 metern bei voller lautstärke menschengespräche gut übertönen bzw. Eine unterhaltung ist bei dieser lautstärke nur mit erhobener stimme möglich. Partylautstärke ist nicht drin. Als strandbeschallung für den liegeplatz ist das jedoch völlig ausreichend und man stört dadurch auch nicht die nachbarn. Im 20m² großen zimmer ist die maximale lautstärke mehr als genug. Akku:der bric connect hat keinen fest eingebauten akku sondern ein batteriefach für 6 mignon aa batterien / akkus, welche nicht im lieferumfang sind und somit dazugekauft werden müssen (6 aa-nimh akkus kosten ca.

War lange auf der suche nach tragbaren lautsprechern. Anfangs ohne bt(bluetooth)funktion. Aber bt wurde auch getestet, dazu später mehr. Der lautsprecher meiner träume: 1. Sehr guter klang und dazu noch schön kräftig 3. Wenig kostenwar jetzt seit ca.

Super für musik und sieht sehr schön aus, allerdings für filme oder sprache zu brummelig. Wieder einmal wurde der bass zu sehr verstärkt, aber die frequenzweiche nicht richtig eingestellt, so daß man zum verstehen von stimmen sehr laut drehen muss, auf weit über zimmerlautstärke. Bei musik ist das nicht so tragisch, da ist es ja schön, wenn es ein wenig volumen hat. Hatte den lautsprecher aber verschenkt auch zum anschauen von videos am laptop, das ist z. Nachts einfach nicht mehr möglich, da man zu laut drehen muss. Der bassanteil ist dann nicht mehr harmonisch. Also 5 sterne für musik, 3 für anderes, macht 4 sterne. Aufgrund von kommentar: offenbar gibt es keine bassverstärkung, aber es ist trotzdem einiges da, vor allem im mittleren bassbereich. Also wie auch immer es dazu kommt: es ist auch ohne bassverstärkung so, daß sprechende stimmen nicht sehr präsent sind. Dafür ist der musikklang schön warm. Vielleicht bin ich unfair, aber es kommt ja auf ein gesamtergebnis an: zum filme schauen am laptop oder tablet ist er eher mäßig geeignet.

Super für musik und sieht sehr schön aus, allerdings für filme oder sprache zu brummelig. Wieder einmal wurde der bass zu sehr verstärkt, aber die frequenzweiche nicht richtig eingestellt, so daß man zum verstehen von stimmen sehr laut drehen muss, auf weit über zimmerlautstärke. Bei musik ist das nicht so tragisch, da ist es ja schön, wenn es ein wenig volumen hat. Hatte den lautsprecher aber verschenkt auch zum anschauen von videos am laptop, das ist z. Nachts einfach nicht mehr möglich, da man zu laut drehen muss. Der bassanteil ist dann nicht mehr harmonisch. Also 5 sterne für musik, 3 für anderes, macht 4 sterne. Aufgrund von kommentar: offenbar gibt es keine bassverstärkung, aber es ist trotzdem einiges da, vor allem im mittleren bassbereich. Also wie auch immer es dazu kommt: es ist auch ohne bassverstärkung so, daß sprechende stimmen nicht sehr präsent sind. Dafür ist der musikklang schön warm. Vielleicht bin ich unfair, aber es kommt ja auf ein gesamtergebnis an: zum filme schauen am laptop oder tablet ist er eher mäßig geeignet.

Ich mache es kurz:- erstaunlicher linearer frequenzverlauf – keine übersteuerten höhen- bässe sind präzise (nicht breiig). Dank der beiden seitlichen ausgänge ergibt sich ein besserer klang als bei geräten mit einem ausgang an der rückseite. Die bässe vermischen sich auch nicht z. Bei klassischer musik mit den mitten. Also man hört hier schon eine differenzierung heraus. – für diese größe ist im gegensatz zu anderen geräten dieser klasse ein stereoeffekt (räuml. – schneller verbindungsaufbau über bluetooth (da gibt es auch geräte, die deutlich lange zu brauchen)- kein nerviger ton bei verbindungsaufbau oder trennen der verbindung (s. Geräte von philips)- kein automatischer standby (gut für leute, die das gerät eh den ganzen tag anlassen, bzw. Als wecker morgends verwenden. Von philips schalten nach ein paar minuten ohne verbindung ab – das wars dann mit dem wecker)- fernbedienung- keine verzerrungen, selbst bei hoher lautstärke (und die kann echt laut werden)weitere info: man muss nicht erst den input auf bluetooth stellen, um geräte über bt verbinden zu können.

War an für sich skeptisch, da ich zeitlich auch den teufel bt bamster gekauft hatte. Hier habe ich dem teufel mal eine chance gegeben :)um es kurz zu fassen: der teufel geht zurück. Vorteile des edifier:- definitiv besserer klang, da voluminöser. Der bass ist wirklich vernehmbar und hörbar. Nicht zuviel wie bei bose produkten. Mitten und höhen sind prima. – da als küchenbeschallung vorgesehen ist das konzept ohne akku sinnvoller. Gleichzeitig kann man batterien (oder akkus) optional nutzen. – fernbedienung ist sinnvoll, da der lautsprecher auf einem hochschrank steht.

Habe die boxen nun seit mittlerweile 1 jahr in meinem besitz und kann sie nur weiterempfehlender klang ist hervorragend und im netzmodus kann die lautstärke mit der einer 5. Der mögliche batteriebetrieb war der entscheidende kaufgrund. Eine tolle sache, man sollte jedoch bedenken welche extrakosten durch einweg batterien entstehen. Akku ist auf dauer doch besser geeignet. Die spieldauer ist durch einen batterievorrat natürlich nahezu unbegrenzt. Sie ist sogar schon einmal auf beton gefallen und hat es überlebt. ;)wer viel musikgenuß für verhältnismäßig wenig geld will sollte zugreifen.

Akkus werden wegen zwangsbereitschaft (fernbedienung) entladen. Zum klang wurde schon alles geschrieben. Grundsätzlich finde ich es super, dass bei diesem lautsprecher die akkus nicht fest verbaut und damit austauschbar sind. Problem ist nur:man kann den lautsprecher offensichtlich nicht komplett ausschalten, da er immer in einer zwangsbereitschaft ist, um auf signale der fernbedienung zu “schauen”. Hat man den lautsprecher ein paar tage nicht benutzt, sind die akkus leer.

Top, sehr guter klang, reichhaltige ausstattung. Schade, dass man hier so viel schreiben muss. Nun gut, nachdem ich von einem freund über seine neue errungenschaft informiert worden war und seine neuen bluetooth lautsprecher “jbl flip ” probe gehört habe, war ich erstaunt über die leistungsfähigkeit dieser kleinen dinger. Danach musste ich auch so was haben und habe mich in der preisklasse 70 -120 euro umgeschaut. Ich bin auf die edifier bric connect gestoßen und im vergleich zur “jbl flip” probe gehört. Fazit:: ,im übrigen auch die des freundes,der klang ist schnörkellos, und bietet eine ausgezeichnete transparenz in allen tonlagen ,trockener bass, differenzierter klang (mitten/höhen), wenn man googelt wird man auf einen testbericht stoßen, dieser testbericht „trifft den nagel auf den kopf“. Ausstattung, top (fernbedienung,freisprechanlage) und batteriebetrieb (für mich ein vorteil )ich kann die edifier bric connect nur empfehlen und vergebe 5 sterne.

Günstiger preis, guter klang, austauschbare standard-akkus. Hier meine erfahrungen mit dem bric connect:klang:sehr guter klang für diese kleinen lautsprecher. Bei mäßiger lautstärke nicht ganz so druckvolle bässe wie beim bose soundlink. Dies ist aber kein nachteil, weil der bass trotzdem noch kräftig genug ist und der klang dadurch natürlicher wirkt. Lautstärke:im freien kann man im abstand von 3 metern bei voller lautstärke menschengespräche gut übertönen bzw. Eine unterhaltung ist bei dieser lautstärke nur mit erhobener stimme möglich. Partylautstärke ist nicht drin. Als strandbeschallung für den liegeplatz ist das jedoch völlig ausreichend und man stört dadurch auch nicht die nachbarn. Im 20m² großen zimmer ist die maximale lautstärke mehr als genug. Akku:der bric connect hat keinen fest eingebauten akku sondern ein batteriefach für 6 mignon aa batterien / akkus, welche nicht im lieferumfang sind und somit dazugekauft werden müssen (6 aa-nimh akkus kosten ca.

Ich habe das edifier bric connect hauptsächlich in der küche stehen und nutze es beim frühstück zur musikalischen unterhaltung. Aber auch im büro und im mobilen einsatz hat es sich schon bewährt. Das gehäuse besteht zum großteil aus kunststoff. Die vordere abdeckung besteht aus einem stabilen metallgitter, dass um die beiden seiten links und rechts herumgebogen wurde. Die verarbeitungsqualität und stabilität ist sehr gut, man hat sofort das gefühl ein hochwertiges produkt in der hand zu haben. Die verbindung per bluetooth funktioniert mit allen getesteten geräten (motorola razr i und 2 weitere android-smartphones, iphone5, ipad 1. Da immer nur ein gerät verbunden sein kann muss man bei einem wechsel das eine gerät trennen und kann dann sofort das nächste gerät verbinden. Hierdurch wird auch verhindert, dass die verbindung “gekapert” wird wenn mehrere bluetooth-geräte in reichweite sind.

Sehr gute alternative zum bose soundlink mini. Während viele andere bluetooth-lautsprecher oft nur nervigen klangbrei von sich geben, kann man dieses gerät wirklich mit gutem gewissen weiterempfehlen. Es gibt zwar noch andere brauchbare alternativen zum edifier bric connect (wie z. Den “bose soundlink mini”), jedoch sind diese alternativen meistens völlig überteuert (fürs gleiche geld könnte man fast schon richtig gute kompaktlautsprecher bekommen). Beim edifier bric connect stimmt jedoch das preis-leistungsverhältnis den klang des edifier bric connect würde ich als relativ ausgewogen bezeichnen. Beim hörtest wirkte nichts überbetont, so dass vermutlich nur ein paar kleinere abweichungen beim frequenzgang vorhanden sein dürften. Dieses gerät ist zwar etwas größer und schwerer als z. Ein bose soundlink mini, aber das ist auch gut so, denn die physik lässt sich nunmal nicht überlisten – um tiefere töne zu erzeugen braucht es nunmal ein gewisses mindestmaß bei gehäusevolumen und membranfläche.

Ich habe das edifier bric connect hauptsächlich in der küche stehen und nutze es beim frühstück zur musikalischen unterhaltung. Aber auch im büro und im mobilen einsatz hat es sich schon bewährt. Das gehäuse besteht zum großteil aus kunststoff. Die vordere abdeckung besteht aus einem stabilen metallgitter, dass um die beiden seiten links und rechts herumgebogen wurde. Die verarbeitungsqualität und stabilität ist sehr gut, man hat sofort das gefühl ein hochwertiges produkt in der hand zu haben. Die verbindung per bluetooth funktioniert mit allen getesteten geräten (motorola razr i und 2 weitere android-smartphones, iphone5, ipad 1. Da immer nur ein gerät verbunden sein kann muss man bei einem wechsel das eine gerät trennen und kann dann sofort das nächste gerät verbinden. Hierdurch wird auch verhindert, dass die verbindung “gekapert” wird wenn mehrere bluetooth-geräte in reichweite sind.

Top, sehr guter klang, reichhaltige ausstattung. Schade, dass man hier so viel schreiben muss. Nun gut, nachdem ich von einem freund über seine neue errungenschaft informiert worden war und seine neuen bluetooth lautsprecher “jbl flip ” probe gehört habe, war ich erstaunt über die leistungsfähigkeit dieser kleinen dinger. Danach musste ich auch so was haben und habe mich in der preisklasse 70 -120 euro umgeschaut. Ich bin auf die edifier bric connect gestoßen und im vergleich zur “jbl flip” probe gehört. Fazit:: ,im übrigen auch die des freundes,der klang ist schnörkellos, und bietet eine ausgezeichnete transparenz in allen tonlagen ,trockener bass, differenzierter klang (mitten/höhen), wenn man googelt wird man auf einen testbericht stoßen, dieser testbericht „trifft den nagel auf den kopf“. Ausstattung, top (fernbedienung,freisprechanlage) und batteriebetrieb (für mich ein vorteil )ich kann die edifier bric connect nur empfehlen und vergebe 5 sterne.

Ist mein urteil – im vergleich mit dem roar2 welcher ca. 20 € mehr kostet schneidet der edifier eher schlecht abund das wortwörtlich in allen belangen. Okay der edifier ist größer, aber das hört man nicht und ist auch eher ein negativer aspekt ;-)wenn man keinen vergleich hat kann der edifier spaß machen.

Ich mache es kurz:- erstaunlicher linearer frequenzverlauf – keine übersteuerten höhen- bässe sind präzise (nicht breiig). Dank der beiden seitlichen ausgänge ergibt sich ein besserer klang als bei geräten mit einem ausgang an der rückseite. Die bässe vermischen sich auch nicht z. Bei klassischer musik mit den mitten. Also man hört hier schon eine differenzierung heraus. – für diese größe ist im gegensatz zu anderen geräten dieser klasse ein stereoeffekt (räuml. – schneller verbindungsaufbau über bluetooth (da gibt es auch geräte, die deutlich lange zu brauchen)- kein nerviger ton bei verbindungsaufbau oder trennen der verbindung (s. Geräte von philips)- kein automatischer standby (gut für leute, die das gerät eh den ganzen tag anlassen, bzw. Als wecker morgends verwenden. Von philips schalten nach ein paar minuten ohne verbindung ab – das wars dann mit dem wecker)- fernbedienung- keine verzerrungen, selbst bei hoher lautstärke (und die kann echt laut werden)weitere info: man muss nicht erst den input auf bluetooth stellen, um geräte über bt verbinden zu können.

1 2 3 7