Grundig 55 VLE 8510 SL 140 cm – Für meine Zwecke perfekt

Kurz & knapp :ein suuper bild, ein toller sound,benutzer, bedienerfreundlich,. . Sehr durchdachte & funktionelle fernbedienung. Klasse preis -leistung verhältnis.

Sehr gutes preis-leistungsverhältnis, alles wie angegeben. Minus: – das gerät lässt sich manchmal nicht mit der fernbedienung einschalten, ich muss dann den hauptschalter aus und wieder einschalten dann funktioniert es. Könnte sein dass es mit der häufigkeit meiner nutzung zusammenhängt. Mir kommt vor wenn ich ihn 5-6 tage nicht benutze dann passiert das oben beschriebene. Ansonsten super produkt, gutes bild, toller klang alles perfekt.

Das resümee gleich zu beginn: guter fernseher mit prima bild und ton, hohe bildwiederholfrequenz, aber nicht das richtige gerät für käufer, die sich vor allem für netzwerkfunktionen und streaming interessieren. ——————————————————der fernseher ist relativ leicht und sehr leicht aufzustellen. Die füße lassen sich einfach einstecken, ein falsches anbringen ist mechanisch unmöglich- das finde ich gut. Man kann sie mit jeweils zwei schrauben sichern, sie rasten aber mit hörbarem klick ein und halten auch ohne ausreichend. Wer körperlich halbwegs fit ist, kann den fernseher im karton alleine tragen und auch alleine aufstellen. Die verpackung ist zweckmäßig und das auspacken war unkompliziert. Neben den beiden füssen und dem fernseher selber bekommt der käufer eine fernbedienung, batterien dazu, eine kurzanleitung. Bis zum einschalten ist man locker in 10 minuten durch. Das einschalten selber allerdings brauchte bei mir eine weile, weil der fernseher einen netzschalter hat, den ich erst mal nicht finden konnte (er ist hinten rechts unten). Man darf mich an der stelle auslachen, aber ich lud sogar die lange version der betriebsanleitung bei grundig herunter, auch da ist der netzschalter nicht abgebildet.

Ich bin super zufrieden mit meinem grundig 49 vle 8510 bl 49 zoll fernseher, aber nach jedem einzelnen mal wenn ich ihn ausschalte stört er meine w-lan signale im zimmer. Ich muss den fernseher immer von der steckdose ausstecken, damit das internet wieder geht. Habt ihr da vielleicht eine problemlösung?.

Nach dem ich bei amazon 4 tv. Gekauft und keine davon geliefert bekommen habe,habe mir eine bei deutschlands Ältester versandhaus auch noch für 22% günstiger eine bestellt binnen 24 stunde geliefert bekommen. Nach dem aufstellen und einschalten ging alle einstellungen flott aus der hand bild und ton hervorragend. Begeistert und kauf dieser tv. Kann guten gewissen jeden nur empfehlen.

Kommentare von Käufern :

  • Gutes Produkt,
  • Ausgezeichnet!
  • zu lange Reaktionszeit

Da musste ich erst mal schmunzeln: auf der großen verpackung des tv steht auf der einen seite: “grundig – aus guten grund”auf der anderen seite musste der Übersetzer ran, doch mit “grundig – for a good reason” hat er sich zwar mühe gegeben, aber die botschaft nicht ganz rüberbekommen. Das gerät kam in der originalverpackung ohne umverpackung. Der große bildschirm ist aber professionell in styroporwinkel verpackt und kam heile an. Auspacken und montage der füße gingen problemlos. Die füße gehen recht weit nach hinten und nach vorne, so dass der tv stabil dasteht. Auf der rückseite fällt auf, dass das gerät im unteren bereich deutlich dicker ist (also mehr tiefe hat) als im oberen bereich. Eine extrem flache wandaufhängung scheidet also aus. Aber nicht nur wegen der bauform. Vielmehr sind auch zahlreiche buchses und anschlüsse nach hinten wegtgeführt. Besten Grundig 55 VLE 8510 SL 140 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)

Zunächst zu meinem bedarf: ich nutze diesen fernseher hauptsächlich in kombination mit einem ein paar jahre alten (damals high end) marantz surround receiver zum anschauen von musik dvd und videos sowie urlaubsbildern und videos. Außerdem dient der grundig als ganz normaler fernseher im gästezimmer zum empfang von terrestrischen fernsehen (dvbt). Die musikvideos schaue ich mir über einen alten videorekorder oder über ein dvd-gerät an, die urlaubsvideos über einen usb-stick oder über das wlan vom computer. Alles in allem also eine kombination aus älterer und moderner technik. Bisher waren die meisten fernsehgeräte daran gescheitert. Entweder konnten nur geräte mit hdmi oder usb 2/3 angeschlossen werden oder genau diese möglichkeiten oder die vernetzung fehlten. An den grundig hingegen kann sowohl einen älteren saba videorecorder über eine scart-verbindung direkt angeschlossen werden (jubel, meinen vintage video-sammlung ist nicht verloren) als auch ein dvd-gerät über hdmi und sticks oder andere speichergeräte über usb2/3. Dabei ist die einrichtung der geräte supereinfach. Meiner meinung nach die unkomplizierteste einrichtung, die mir bisher untergekommen ist. Alles einschließlich der anbindung ans wlan verlief problemlos.

Der fernseher ist insgesamt sehr gut. Vorteil gerade für senioren und leicht hörgeschädigte, die lautsprecher sind vorne. Einziges manko: eine zu lange reaktionszeit beim einschalten und umschalten zwischen den einzelnen programmen. Ton und bildqualität ist sehr gut.

Der fernseher ist relativ leicht und man kann ihn zumindest vom gewicht her auch gut alleine aufstellen. Die beiden standfüße werden einfach eingeklickt und sind somit ruck zuck montiert. Ich habe ihn an die wand gehängt, wo er meiner meinung nach auch deutlich schicker aussieht als mit den standfüßen. Bei der ersten inbetriebnahme geht man nach und nach die installation durch und das einstellen des geräts ist kein problem. Ausgerüstet ist der tv mit einem triple-tuner (dvb-t/-c/-s2) und nach auswahl der empfangsart (bei mir s2) geht es los mit der sendersuche. Wenn man sich dabei für die schnelle sendersuche (astra schnell) entscheidet, sind diese nach wenigen sekunden bereits da, das geht hier wirklich richtig flott. Die sender sind dann in einer vorsortierten programmtabelle vorhanden, welche man natürlich nach seinen eigenen wünschen anpassen und die sender darin dementsprechend verschieben oder wieder löschen kann. Das verschieben der sender in der programmtabelle geht bei diesem tv recht gut und auch relativ schnell. Das menü wurde schön modern gehalten und man findet sich dort auch gut zurecht. Die bildqualität ist auf jeden fall sehr gut und kann sich gerade im hd-bereich wirklich sehen lassen.

Nachdem ich es leid war, ständig meinen pc an den fernseher anzuschließen, um mediathek-inhalte zu sehen, sollte ein smart-tv her. Ich habe mich lange durch testberichte und rezensionen gelesen, um mir einen aktuellen marktüberblick zu verschaffen. Danach war mir klar, dass man bei dieser bildschirmgröße auf features wie 4k oder 3d entweder verzichten oder ziemlich tief in die tasche greifen muss. Da ich auf diese features auch verzichten kann, habe ich spontan zugeschlagen, als ich vor ein paar wochen beim stöbern im media-markt sah, dass es den grundig 42vle8510 im sonderangebot für 555 euro gab. Ausschlaggebend für meine kaufentscheidung waren die integrierte (mini-)soundbar und dass es das gerät auch in weiß gibt. Bisher habe ich meinen kauf absolut nicht bereutbesonders angenehm überrascht war ich von dem guten ton, den das gerät liefert. Ich habe den fernseher zwar an meine stereo-anlage angeschlossen, aber bei nachrichten-sendungen, talk-shows oder bei sitcoms und ähnlichem reicht mir der fernsehton völlig aus. Nur bei spielfilmen oder musik-shows schalte ich die hifi-anlage dazu. In kombination mit dem tv-ton habe ich damit einen tollen sounddie bedienung des gerätes ist einfach und intiutiv. Die umschaltung zwischen den sendern erfolgt erstaunlich schnell und auch das hochfahren geht zugüg von statten.

Ausgezeichnete bildqualität und vor allem neue features wie usb, app usw. Sehr gutes preis-leistungs-verhaeltnis. Bildqualitaet besser als erwartet, da wir vorher einen plasma hatten.

Ich bin immer wieder skeptisch, wenn ein solches gerät verschickt wird und positiv überrascht, dass es nicht defekt ankommt. Der grundig fernseher ist gewichtemäßig ein leichtgewicht; er lässt sich schnell und einfach aufstellen; füße einklicken, festschrauben und fertig. Auch die inbetriebnahme funktionierte bei uns reibungslos. Der automatische sendersuchlauf funktionierte einwandfrei und war recht schnell erledigt und es war sehr selbsterklärend, den fernseher in betrieb zu nehmen. Das bild im stroomsparmodus ist etwas farblos, im normalen modus ist es deutlich besser und absolut zufriedenstellend. Die tonqualität ist ebenfalls völlig in ordnung; allerdings gucken wir uns auch keine konzerte mit hoher lautstärke im tv an. Die fernbedienung ist für die fülle an möglichkeiten meiner meinung nach gut strukturiert und übersichtlich. Was mir nicht gut gefällt ist, dass man sich für die nutzung des tv-guides mit seiner plz registrieren muss und der Übermittlung von daten (wie z. B der ip adresse) zustimmen muss. Auch die umschaltzeiten könnte schneller sein – unser 4 jahre alter samsung ist da schneller.

Der ist bei media markt allerdings 100€ billger,in drei farben. Also ist amazon zwar gut ,weil einfach. . Aber nicht immer die beste alternative.

Grundig 49 VLE 8471 WL 124 cm, Bildqualität ist super

Wir haben jetzt seit 2,5 jahren einen grundig sydney. Alles wunderbar,6 3 d-brillen,2 fernbedienungen(eine für alles mögliche,und die 2. Mit den wichtigsten funktionen. Der zweitfernseher wird auch ein grundig sein,wenngleich ich auch von samsung angetan bin(smartphone,tablet und vieles mehr. )jetzt haben wir einen 119er in der diagonale. Der nächste wird etwas größer sein,zumal die preisentwickung seit längerem sehr nach unten tendiert.

Für umfangreiche rezensionen bin ich nicht der typ 🙂 daher versuche ich es kurz und bündig: wir suchten nach einem größeren gerät für unser wohnzimmer und waren daher einige male in den bekannten elektronik-märkten und beim fachhändler unterwegs, um uns “inspirieren” zu lassen. Grundig stand eigentlich gar nicht auf dem plan, aber verschiedene positive aussagen in den geschäften und die optik des gerätes brachten uns schlussendlich zum grundig 49 vle 8471 bl. Folgende aussagen lassen sich nach 2 wochen schon tätigen: nach dem einstellen mittels burosch-testbildern ist das bild wirklich sehr gut (quellen: sky + ps3), sehr natürlich farben und eine detailreiche darstellung finde ich persönlich spitze. Zum ton kann ich nichts sagen, da alles über einen av-receiver läuft. Ich kann dieses gerät nur wärmstens empfehlen, volle punktzahl.

Besitze den fernseher seit ca. 3 jahren und bin immer noch total zufrieden. Wenn man einen guten preis-qualität ausgleich haben möchte, ist man hier genau richtig. Leider möchte die internetverbindung nicht immer funktionieren; aber das kann auch am wlan liegen. Werde es in der neuen wohnung mal anders machen. Hoffe es klappt dannansonsten ist das bild super und auch die 3d funktion ist für einen dvd abend super.

Key Spezifikationen für Grundig 49 VLE 8471 WL 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Grundig Design 3D LCD TV mit LED Backlight Technologie und Polarisations-3D-Technologie für eine neue Dimension des Fernsehens, die leichte stylische 3D-Brille mit der polarisierten Technologie bringt 3D in Ihr Wohnzimmer
  • Mit der erweiterten USB Recording 3.0 Funktion wird das Anschauen von Sendern verschiedener Quellen und das gleichzeitige Aufnehmen möglich (z.B. DVB-T/C anschauen und DVB-S2 aufnehmen)
  • Smart [email protected] TV 3.0 mit Dual Core Prozessor, der neuen Full HD Benutzeroberfläche und den erweiterten Konnektivitätsmöglichkeiten, unterstützt HbbTV und Grundig Application Store
  • Mit dem HD-Triple-Tuner und CI-Plus-Slot benötigen Sie keine zusätzlichen Geräte zum Empfang von verschlüsselten HDTV-Programmen und sind flexibel für alle Empfangsarten
  • Lieferumfang:6 x 3D Brillen;Fernbedienung;Bedienungsanleitung; Garantiebedingungen;Kunststoff Standfuß

Kommentare von Käufern

“Mit Grundig sehr zufrieden
, Ein unterschätzter Fernseher.
, Bildqualität ist super

Leider gibt es über das gerät so gut wie keine testberichte oder rezesionen, deshalb möchte ich an dieser stelle auch noch mal die lanze für grundig brechen. Wie bereits mein vorgänger hatte ich grundig nicht auf meinem radar, mein vorgängermodell war ein samsung ue46d6510 für 1100€ und der hat genau 3 jahre gehalten. Eine reparatur sollte durch ein samsungservicecenter über 850€ kosten. Ich möchte hier auch nicht weiter auf die qualität anderer hersteller diesbezüglich eingehen, hier geht es um den grundig. Dieser wurde aufgrund der optik und des positiven feedback des verkäufers auf “verdacht” ausgewählt. Folgende kriterien sind mir wichtig, da das gerät als standalone ohne zuspieler betrieben wird. (die bildqallität lasse ich hierbei mal außen vor)1. Bedienerfreundlichkeit und ausreichende information beim umschalten und senderliste2. Optikwie schon beschrieben betreibe ich das gerät als standalone über sat, die funktion der senderliste und info soll ohne lange tastenkombinationen für mich funktionieren.

Ich habe mir nach einer langen vergleichszeit den fernseher von grundig gekauft und bin sehr zufrieden damit. Der erste abzug meinerseits liegt in dem wirklich mangelhaften app-store. Die “programme” dort sind extrem rar gesät und enttäuschen etwas in der umsetzung und bedienung. Den zweiten stern verliert das gerät leider durch das letzte update von grundig. Seit dem update öffnet der app-store nur noch nach dem zweiten anlauf. Auch das timeshifting macht ab und an probleme, welches durch entfernen und erneutes einstecken des usb-sticks jedoch behoben werden kann. Nun hoffe ich auf ein zeitnahes update seitens grundig. Übrigens gibt es im appstore auch keine programme wie netflix und watchever. Mit netflix habe ich telefoniert und sie waren überrascht, dass ihr programm aus dem appstore von grundig entfernt wurde ohne weitere informationen. Fazit:grundsolider fernseher mit tollem bild und guter bedienung, außer man möchte apps nutzen oder weitere apps hinzufügen. Grundig 49 VLE 8471 WL 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D) Bewertungen

Ich wollte einen tv in 42 zoll mit gutem bild + gutem ton + guten umschalt-/reaktionszeiten. Test: panasonic asw654, lg 670v, sony w815b und philips pfk7109 (hatte ich alle vor ort)alle hatten ihre stärken, aber auch ihre schwächen. Beim grundig – durch zufall durch die guten bewertungen bei amazon gestoßen – hat sich das ausgewogenste ergebnis gezeigt. Einrichtung – sensationell einfach und schnell. Astra sat – alle sender auf anhieb gefunden. Sendersortierung leider ohne pc – aber einfach und relativ schnellbild: meine einstellungen nach wenig probieren gefunden – nicht so extrem scharf wie beim lg – aber dennoch voll zufrieden note: sehr gut – gut. Wer ein leicht „weichgezeichnetes“ bild liebt: topp. Note sehr gutumschalt-/reaktionszeiten: menü logisch und zum vergleich zu o.

Ich habe mich vor dem kauf ausführlich und gründlich informiert und bin dann bei dem grundig-gerät gelandet. Allerdings war grundig bei der entscheidung nicht erste wahl, sondern sony und philips waren in der engeren wahl. Ausschlaggebend für den grundig allerdings war ohne frage eine top-beratung beim media-markt in kiel sowie auch der preis, für 599 als 49 zoller musste ich zuschlagen. Es fällt bei dem gerät sofort das gestochen scharfe bild auf, das locker mit dem wettbewerb mithält und das auch bei 400 hz interpoliert. Absoult kein rauschen feststellbar, auch nicht bei sendungen aus vergangenen zeiten. Habe mit einer folge der simpsons von 1996 getestet. Die möglichkeiten zur bild- und toneinstellung sind vielfältig, der anschluss war denkbar einfach und dauerte maximal eine halbe stunde. Grundig überzeugt durch absolut hochwertige verarbeitung. Die standfüße sind aus metall, nicht aus plastik und sehr rutschfest.

Also, hatte mich für den grundig entschieden, weil ich hier, bei amazon, eigentlich gute kommentare gelesen habe, als ich den tv dann gekauft hatte, aus langer weile, auf der heimreise, deutschland-finnland, habe ich im internet nach meinungen, über diesen grundig gesucht, puhh, nur negative meinungen gelesen, war ganz schön verunsichert, jetzt, nach 4 wochen, solange ist der tv in betrieb, kann ich folgendes sagen, keine einzellheiten, allgemein: es gibt schlechtere, für mehr geld, 100% ist er nicht, aber sein geld ist er wert, hoffe anderen geholfen zu haben, bei ihrer entscheidung.

Grundig bundesliga-fernseher 49 vle 8471 bl. (640 euro)neben den ganzen trendigen geräten wie sony, lg und samsung hat es grundig schwer. Besonders die hippen designs und die überzogenen kontraste in der bilddarstellung bei den alternativen geräten vierwirren einen bei der kaufentscheidung schon etwas. Ich bin jedoch sehr positiv von dem grundig überrascht. Ich schreibe hier keine ausführliche rezension, sondern möchte nur auf die besonderen vor- und nachteile hinweisen. Zuerst zu dem positiven:+ die bildqualität des grundig habe ich im saturn mit den konkurrenzmodellen von sony, samsung und lg verglichen. In dem preissegment, hat mich mich grundig überzeugt. Wie bereits erwähnt, ist das bild sehr natürlich, was bei den meisten anderen fernsehern nicht der fall ist (kann man aber sicher manuell einstellen). Die bildqualität war für mich das wichtigste kriterium. Zugegeben, vom sound erwarte ich nicht besonders viel, da habe ich externe lautsprecher die für den entsprechenden raumklang sorgen. Jedoch ist positiv, dass der grundig einen frontlautsprecher hat der entlang der unteren kante des fernsehers läuft. Das sorgt für eine gute klangverteilung. + gesamtpaket (preis/leistung): der fernseher besticht besonders durch sein gutes und rundes gesamtpaket und das preis/leistungsverhältnis. Zusätzlich habe ich zu dem 3d paket 6 brillen erhalten.

Wir haben bereits einen grundig 48 zoll fernseher seit einem halben jahr und entschieden den wozo- fernseher auch in einen frundig zu tauschen. Nur der jetzt erworbene fernseher wiegt 3 kg weniger und die fernbedienung ist weit billiger verarbeitet. Die menüführung ist zwar ähnlich, aber insgesamt schlechter. Zudem kommt noch, dass die fernbedienung gleichzeitig meinen dvd-player ansteuert. An der bildqualität gibt es nichts auszusetzten. Wir behalten den fernseher, weil er aufgrund seiner extrem kurzen stellfüße bei uns perfekt in den schrank passt.

Habe mir das gerät spontan zugelegt (war im angebot) und bin weitgehend zufrieden damit. Die qualität des gehäuses lässt ein wenig zu wünschen übrig. Ein wenig krumm ist die von vorne zu sehende blende (fällt besonders auf wenn man etwas seitlich auf das gerät schaut) sowie im unteren bereich gar etwas wellig, so dass der abstand bzw. Das spaltmaß zwischen monitor und rahmen auf die breite sehr variiert und quasi wellenförmig anliegt. Fällt aber alles glaube auch nur etwas stärker auf, weil ich mich für das gerät mit dem weißen gehäuse entschlossen habe. Zum bild kann ich nur sagen: alle softwareseitigen vermeidlichen bildverbesserungsfunktionen aus schalten. Dann ist das bild auch erträglich und annähernd neutral. Ich habe es auf “natürlich” gestellt, die hintergrundbeleuchtung auf 50, helligkeit auf 50, kontrast auf 100, farbintensität auf etwas unter 50, schärfe auf max. 30 und alle weiteren einstellungen wir artefaktreduzierung und ähnliche ganz aus geschaltet. Erst dann zeigt sich ein relativ natürliches bild ohne die netzhaut zu verbrennen. Zur automatischen hintergrundbeleuchtungsfunktion kann ich nur sagen pfui. Man muss jedoch bedenken und berücksichtigen, dass sich das gerät nicht an die umgebungshelligkeit orientiert sondern an die des grade dargestellten bildes auf dem monitor. Hatte vorher ein gerät, welches das bild bei Änderung des umgebungslichtes automatisch angepasst hat, so dass es im grunde kein unterschied machte ob sie sonne in den raum schien oder es nachts und dunkel war.

Da ich mein leben lang immer nur ganz kleine fernseher mein eigen nennen konnte und nun ein neuer fernseher her musste, weil der alte kaputt war, wollte ich endlich mal einen großen haben. Ich habe sehr lange nach einem tv mit einem sehr guten preis-/leistungsverhältnis gesucht – und meine ihn mit diesem tv gefunden zu haben. Kostenpunkt: 600 euro bei tech”nick”. – erstinstallation: idiotensicher.Selbst ich habe das hinbekommen. Man schaltet den tv ein, und die erstinstallation läuft wie von selbst. Es sind nur ein paar wenige schritte, durch die man durchgeführt wird. – bild: finde ich super, bin aber vielleicht auch echt nicht verwöhnt, da ich vorher noch nie einen hd-fähigen tv besessen habe. Das bild hat klare farben, ist von anfang an super eingestellt, auch nicht zu grell. Wunderbar- für mich wichtig: der “gute” ton.

Seit 3 jahren habe ich einen grundig 40 vle 8130 bg und bin sehr zufrieden damit. Deshalb habe ich mir nun den 55 zoll von amazon am 13. Der ton für einen flachbild sehr sehr gut. 60 watt und subwoofer an der rückseite. Im geschäft nicht so gut zu hören aber zuhause an der wand, bei mir in der ecke, für einen fernseher überragend. Er steht sehr sicher und nur 4 cm über dem tisch. Die sendersortierung ist einfach und geht schnell. Der ein-ausschalter am rahmen ist sehr praktisch, habe ich sonst noch bei keinem gesehen. Ich verwende auch einen kopfhörer und der schaltet die anderen lautsprecher nicht ab. Kann man also gesteckt lassen. Ist bei anderen auch nicht überall so. Meinen kopfhörer kann ich regeln und die anderen seher können den ton auch regeln wie sie wollen.

Grundig 32 VLE 5401 BG 80 cm : TV

Eigentlich kann man zufrieden sein, aber. . Ich habe lange gesucht, verglichen und überlegt, dann steht in der beschreibung “dank eines hd-triple-tuners sind sie für jede empfangssituation gerüstet. Dieser fernseher ermöglicht mit seinem integrierten receivern sowohl satelliten-, kabel- als auch dvb-t-empfang. Sie können tv- signale ohne zusätzliche set-top-boxen empfangen und zwar in digitaler standardauflösung (mpeg 2) sowie in hochauflösender hd-qualität (mpeg 4). “super dachte ich, fernseher an, sendersuchlauf – über 400 sender gefunden. Naja, soviele müssen es nicht sein. Aber dann muss ich leider feststellen, dass ich bei den privaten sendern die meldung erhalte “kein ca modul” also, ich kann vox, rtl, pro sieben u. Nicht in hd qualität empfangen. Es wäre hilfreich gewesen, wenn man als laie darauf einen hinweis gefunden hätte. Also muss ich mir jetzt dieses ca-modul für ca. 60 euro dazu kaufen, damit ich alle sender in der angepriesenen qualität genießen kann.

Die größe passt genau in die schlaffzimmer-schrankwand. Technisch läuft alles mit gutem bild und ton. Alle zusätzlichen anschlüsse genutzt – 3 x hdmi =entertain – blu-ray player – pc. Internet geht über den pc (man kann nicht alles haben). Auch die 2 x usb mit film & musik belegt. Funktioniert alles hervorragendnur zum schlaffen komme ich jetzt nicht mehr :-).

Grundig 32 VLE 5401 BG 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Design LCD TV mit LED BacklightTechnologie
  • Mit dem HD-Triple-Tuner und einemCI-Plus-Slot benötigen Sie keinezusätzlichen Geräte zum Empfang vonverschlüsselten HDTV-Programmen undsind flexibel für alle Empfangsarten
  • SRS TruSurround HD und eineMusikleistung von 40 Watt stattendieses Gerät mit überzeugendemRaumklang aus
  • Wiedergabe von Medien-Dateien überUSB 2.0 Eingang
  • Lieferumfang:Fernbedienung;Bedienungsanleitung;Garantiebedingungen;Netzadapter;Kunststoff-Standfuß

Mit oder in dem menü findet man sich schnell zurecht. Rief sie mich oft um hilfe – kommt jetzt nach ein paar wo. Die meckerei/kritik anderer an der fb, der sortierung, dem a. -signal eingangswechsel usw. Können wir nicht nachvollziehen. Pardon – aber wer was sucht, findet immer was. Die pc-tastatur hat 100 + mehr tasten teil zigmal belegt und. Kleinlichkeitskrämerei + schnellschießerei habe ich nur laut gedenkt. Sämtlich mögliche anschlüsse wurden von mir belegt/benutzt, auch gleichzeitig u. Anschleißend zwischen den ein- + ausgängen hin + her gewechselt – alles() klappte wunderbar.

Grundig 32 VLE 5401 BG 80 cm (32 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner) : Ich verwende ausschliesslich den satelliten-tuner und kann zu den anderen empfangsarten nichts sagen. + das gerät besticht durch einen starken kontrast und kräftige farben+ einfach einzurichten+ Übersichtliche menu und fernbedienung – da können sich vor allem die teuren geräte noch was abschaueno das netzteil, dass aussieht wie bei einem laptop – lässt sich hinten am gehäuse befestigen- reagiert etwas träge beim einschalten und beim zappen (speziell hd sender)- bei manchen sendern ein leichtes ruckeln bei schnellen bewegungen- bei kamera-schwenks verschmiert das bild etwas. Das können teure geräte besser. Bei dem preis kann ich über die kleineren beeinträchtigungen beim bild hinwegsehen. Die sind nur mir aufgefallen.

Alleine schon der name grundig gibt mir mehr an vertrauen, obwohl ich natürlich weiß, dass auch grundig wie alle anderen in billigstlohnländeren produzieren lassen. Trotzdem hat philips und grundig für mich noch einen wert, ist wahrscheinlich das alter – meins – 66j. Da ist man mit diesen geräten aufgewachsen und damals wurde noch in deutschland und Österreich produziert19. 2015 das gerät ist grade mal 3 monate in meinem haushalt und hat bereits den 4. Komplettausfall – ich habe mich schriftlich an den kundendiednst gewandt – keine antwortnach einigen stunden last sich das ding wieder problemlos einschalten. Zum glück habe ich noch die alten, leider zu kleinen geräte aber der 2. Ausfall war genau zum start des 2. Durchgangs des wm- herrenslaloms.

Verwendung: ausschließlich satelliten tunerort: kleines zimmer ( 2,5 m entfernung )bild: gute kontraste und kräftige farben – hd topp – sd leichte bewegungsunschärfeton: sehr gut und kräftig ( für den preis – echt gut, großer lg kann es nicht besser )qualität: keine unterschiede zu doch teureren tv zu sehen ( achso tv-fußschrauben bitte mit scharfem schraubendreher eindrehen so gibt es null probleme )erstinstalation: einfach einzurichten – auch für ungeübte ( sendersortierung )bedienung: gutes menu und einblendungen, fernbedienung leicht und verständich zu bedienenausstattung: extra netzteil, lässt sich hinter dem gehäuse verstecken, genug anschlüsse vorhanden, kein ausschalter vorhanden – oder steckdosenschalter verwendeneinschalten: reagiert träge beim einschalten ( ca. , blaues licht stört leicht )fazit: bis jetzt alles i. , würde den tv auch in größer kaufen, 5 sterne ( leichte abstriche beim sd-bild, aber guter preis entschädigt ), kein china teil ( made in europe stand auf der verpackung ).

Auf grund der bewertungen habe ich mich zum kauf dieses tv’s entschlossen. Es ist zwar noch nicht lange in gebrauch; aber bis jetzt bin ich (wie auch meine gäste) begeistert. Das gerät war hervorragend und in der korrekten größe verpackt. Die montage des fußes ist zwar etwas für feinmotoriker mit zarten fingerchen; die schrauben sind von nicht allzu guter qualität und müssen tief in den fuß versenkt werden. Dieses kleine manko müsste eigentlich abzustellen sein. Ansonsten ging das aufstellen und anschließen ruck-zuck, die erfreulich einfache sendersortierung ist übersichtlich und schnell zu erledigen – im gegensatz zu meinem anderen tevion-gerät. Ich besitze nur einen analogen kabelanschluss und empfange nun ard und zdf in hd sowie eine vielzahl sender (rbb, bayern, ndr, hr, weitere ard- / zdf-ableger), die ich früher nicht “auf dem schirm” hatte. Das bild ist bei allen sender gestochen scharf, die tonqualität völlig okay und die farben angenehm natürlich. An den etwas langsamen einschalt- und umschaltungsvorgang gewöhnt man sich schnell. Fazit: ein supergerät zum kleinen preis von 249,00 €.

Habe dieses gerät in einer aktion für 150 euro bekommen und nutze es im schlafzimmer. +die einrichtung (nutze dvb-s2) klappte sehr gut und einfach. +sendervorschau ist komfortabel+bedienung intuitiv-blaue standby led musste ich abkleben, da sie nachts fast das ganze zimmer ausleuchtet. -leider kein dts sound abspielbar. -bei dunklen bildern erkennt man eine ungleichmäßige hintergrundbeleuchtung.

Das fernsehgerät hat meine erwartungen weit übertroffen. Für diesen preis erwartete ich ein eher mittelmäßiges produkt, aber ich bekam ein sehr gut ausgestattetes und gut verarbeitetes gerät, das mich begeistert. Superleichte montage und einstellung haben mir sehr gut gefallen, zudem ein gutes bild und ein überragender ton runden das bild eines fernsehers zu einem günstigen preis ab. Wer kein heimkino braucht, ist mit diesem fernseher bestens bedient.

Ich habe den tv auch als computerbildschirm für mein apple-notebook nutzen wollen, dafür ist er aber nicht optimales gibt zwar gemäß apple-einstellungen eine “optimierte auflösung” aber darauf kann man kaum etwas erkennen. Ärgerlich ist auch, dass ich die rücksendekosten selber übernehmen mussdies bin ich als amazon-prime kunde nicht gewohnt und war dementsprechend darüber sehr überrascht.

Grundig 55 VLE 8510 SL 140 cm – Billiger gefunden

Ich bin super zufrieden mit meinem grundig 49 vle 8510 bl 49 zoll fernseher, aber nach jedem einzelnen mal wenn ich ihn ausschalte stört er meine w-lan signale im zimmer. Ich muss den fernseher immer von der steckdose ausstecken, damit das internet wieder geht. Habt ihr da vielleicht eine problemlösung?.

Der ist bei media markt allerdings 100€ billger,in drei farben. Also ist amazon zwar gut ,weil einfach. . Aber nicht immer die beste alternative.

Nach dem ich bei amazon 4 tv. Gekauft und keine davon geliefert bekommen habe,habe mir eine bei deutschlands Ältester versandhaus auch noch für 22% günstiger eine bestellt binnen 24 stunde geliefert bekommen. Nach dem aufstellen und einschalten ging alle einstellungen flott aus der hand bild und ton hervorragend. Begeistert und kauf dieser tv. Kann guten gewissen jeden nur empfehlen.

Sehr gutes preis-leistungsverhältnis, alles wie angegeben. Minus: – das gerät lässt sich manchmal nicht mit der fernbedienung einschalten, ich muss dann den hauptschalter aus und wieder einschalten dann funktioniert es. Könnte sein dass es mit der häufigkeit meiner nutzung zusammenhängt. Mir kommt vor wenn ich ihn 5-6 tage nicht benutze dann passiert das oben beschriebene. Ansonsten super produkt, gutes bild, toller klang alles perfekt.

Nachdem ich es leid war, ständig meinen pc an den fernseher anzuschließen, um mediathek-inhalte zu sehen, sollte ein smart-tv her. Ich habe mich lange durch testberichte und rezensionen gelesen, um mir einen aktuellen marktüberblick zu verschaffen. Danach war mir klar, dass man bei dieser bildschirmgröße auf features wie 4k oder 3d entweder verzichten oder ziemlich tief in die tasche greifen muss. Da ich auf diese features auch verzichten kann, habe ich spontan zugeschlagen, als ich vor ein paar wochen beim stöbern im media-markt sah, dass es den grundig 42vle8510 im sonderangebot für 555 euro gab. Ausschlaggebend für meine kaufentscheidung waren die integrierte (mini-)soundbar und dass es das gerät auch in weiß gibt. Bisher habe ich meinen kauf absolut nicht bereutbesonders angenehm überrascht war ich von dem guten ton, den das gerät liefert. Ich habe den fernseher zwar an meine stereo-anlage angeschlossen, aber bei nachrichten-sendungen, talk-shows oder bei sitcoms und ähnlichem reicht mir der fernsehton völlig aus. Nur bei spielfilmen oder musik-shows schalte ich die hifi-anlage dazu. In kombination mit dem tv-ton habe ich damit einen tollen sounddie bedienung des gerätes ist einfach und intiutiv. Die umschaltung zwischen den sendern erfolgt erstaunlich schnell und auch das hochfahren geht zugüg von statten.

Kommentare von Käufern :

  • Gutes Produkt,
  • Ausgezeichnet!
  • zu lange Reaktionszeit

Ich habe den grundig nicht bei amazon sondern einem anderen internetversender gekauft – und wieder zurückgesandt. Warum?positiv:+ guter klang mit frontlautsprecher – nicht sensationell, aber tendenziell etwas besser als bei konkurrenzmodellen+ einfache/übersichtliche bedienung mit großen schriften/bedienfeldern sowie problemlose einrichtung – sehr gut gelöste favoritenliste+ klassisches design – durchaus ansprechend und eigenständig+ einfache, handlich/griffige funktionelle fernbedienung mit durchdachten bedienfunktionsfeldern. Sehr viel besser als bei anderen firmen (habe mir diese im medienmarkt vorher angeschaut) – wie grundig überhaupt in puncto einfache bedienung die hausaufgaben hervorragend gelöst hat. Eindeutiger pluspunkt des grundig. Neutral:o der grundig ist unterer durchschnitt bei hardware/software (smart-internetdienste eingeschränkt) – nicht mehr und nicht wenigero die qualität an sich ist auf klassenniveau – keineswegs so schlecht, wie manche tests suggerieren (stiftung warentest)o es gibt wenig, womit er sich von der konkurrenz abhebt. Außer beim günstigen preis und der simplen fb/bedienungnegativ:- bei unserem liefergerät gab es auf dem bildschirm einen 1cm großen weißen permanentfleck (“clouding”, defekt?)- wie schon andere rezensenten geschrieben haben: die umschaltzeiten zwischen den programmen sind länger als von uns bisher gewohnt. Das ist zunächst nicht tragisch; aber bei längerem gebrauch ärgert man sich dann doch über die kleinen pausen, die sich das gerät nimmt. Außerdem: zweimal ist es vorgekommen, das sich der grundig “aufgehängt” hat. Da half nur ausschalten; vermutlich ist die eingebaute elektronik etwas langsamer/älter und hat eben schon mal technische problemchen – nicht total schlimm aber irgendwie blöd. – sehr ungewohnt: das bild wirkt erst mal normal – aber die fokussierung auf den scharf gestellten vordergrund (person) bedingt eine relativ starke unschärfe des rückraums (bei unterschiedlichen einstellungen) – viel stärker als bei vergleichsgeräten – was einen äußerst unangenehmen langzeitbetrachtungseffekt hat und uns stark genervt hat; man hat den eindruck, der grundig will quasi einen 3d-effekt generieren, indem sich besonders personen stark vom hintergrund abheben/konturiert werden – das führt aber eher zu einem negativen seheindruck und ist für die augen anstrengend- insbesondere bei sportsendungen (z. Besten Grundig 55 VLE 8510 SL 140 cm (55 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)

Kurz & knapp :ein suuper bild, ein toller sound,benutzer, bedienerfreundlich,. . Sehr durchdachte & funktionelle fernbedienung. Klasse preis -leistung verhältnis.

Das resümee gleich zu beginn: guter fernseher mit prima bild und ton, hohe bildwiederholfrequenz, aber nicht das richtige gerät für käufer, die sich vor allem für netzwerkfunktionen und streaming interessieren. ——————————————————der fernseher ist relativ leicht und sehr leicht aufzustellen. Die füße lassen sich einfach einstecken, ein falsches anbringen ist mechanisch unmöglich- das finde ich gut. Man kann sie mit jeweils zwei schrauben sichern, sie rasten aber mit hörbarem klick ein und halten auch ohne ausreichend. Wer körperlich halbwegs fit ist, kann den fernseher im karton alleine tragen und auch alleine aufstellen. Die verpackung ist zweckmäßig und das auspacken war unkompliziert. Neben den beiden füssen und dem fernseher selber bekommt der käufer eine fernbedienung, batterien dazu, eine kurzanleitung. Bis zum einschalten ist man locker in 10 minuten durch. Das einschalten selber allerdings brauchte bei mir eine weile, weil der fernseher einen netzschalter hat, den ich erst mal nicht finden konnte (er ist hinten rechts unten). Man darf mich an der stelle auslachen, aber ich lud sogar die lange version der betriebsanleitung bei grundig herunter, auch da ist der netzschalter nicht abgebildet.

Zunächst zu meinem bedarf: ich nutze diesen fernseher hauptsächlich in kombination mit einem ein paar jahre alten (damals high end) marantz surround receiver zum anschauen von musik dvd und videos sowie urlaubsbildern und videos. Außerdem dient der grundig als ganz normaler fernseher im gästezimmer zum empfang von terrestrischen fernsehen (dvbt). Die musikvideos schaue ich mir über einen alten videorekorder oder über ein dvd-gerät an, die urlaubsvideos über einen usb-stick oder über das wlan vom computer. Alles in allem also eine kombination aus älterer und moderner technik. Bisher waren die meisten fernsehgeräte daran gescheitert. Entweder konnten nur geräte mit hdmi oder usb 2/3 angeschlossen werden oder genau diese möglichkeiten oder die vernetzung fehlten. An den grundig hingegen kann sowohl einen älteren saba videorecorder über eine scart-verbindung direkt angeschlossen werden (jubel, meinen vintage video-sammlung ist nicht verloren) als auch ein dvd-gerät über hdmi und sticks oder andere speichergeräte über usb2/3. Dabei ist die einrichtung der geräte supereinfach. Meiner meinung nach die unkomplizierteste einrichtung, die mir bisher untergekommen ist. Alles einschließlich der anbindung ans wlan verlief problemlos.

Da musste ich erst mal schmunzeln: auf der großen verpackung des tv steht auf der einen seite: “grundig – aus guten grund”auf der anderen seite musste der Übersetzer ran, doch mit “grundig – for a good reason” hat er sich zwar mühe gegeben, aber die botschaft nicht ganz rüberbekommen. Das gerät kam in der originalverpackung ohne umverpackung. Der große bildschirm ist aber professionell in styroporwinkel verpackt und kam heile an. Auspacken und montage der füße gingen problemlos. Die füße gehen recht weit nach hinten und nach vorne, so dass der tv stabil dasteht. Auf der rückseite fällt auf, dass das gerät im unteren bereich deutlich dicker ist (also mehr tiefe hat) als im oberen bereich. Eine extrem flache wandaufhängung scheidet also aus. Aber nicht nur wegen der bauform. Vielmehr sind auch zahlreiche buchses und anschlüsse nach hinten wegtgeführt.

Der fernseher ist relativ leicht und man kann ihn zumindest vom gewicht her auch gut alleine aufstellen. Die beiden standfüße werden einfach eingeklickt und sind somit ruck zuck montiert. Ich habe ihn an die wand gehängt, wo er meiner meinung nach auch deutlich schicker aussieht als mit den standfüßen. Bei der ersten inbetriebnahme geht man nach und nach die installation durch und das einstellen des geräts ist kein problem. Ausgerüstet ist der tv mit einem triple-tuner (dvb-t/-c/-s2) und nach auswahl der empfangsart (bei mir s2) geht es los mit der sendersuche. Wenn man sich dabei für die schnelle sendersuche (astra schnell) entscheidet, sind diese nach wenigen sekunden bereits da, das geht hier wirklich richtig flott. Die sender sind dann in einer vorsortierten programmtabelle vorhanden, welche man natürlich nach seinen eigenen wünschen anpassen und die sender darin dementsprechend verschieben oder wieder löschen kann. Das verschieben der sender in der programmtabelle geht bei diesem tv recht gut und auch relativ schnell. Das menü wurde schön modern gehalten und man findet sich dort auch gut zurecht. Die bildqualität ist auf jeden fall sehr gut und kann sich gerade im hd-bereich wirklich sehen lassen.

Ich bin immer wieder skeptisch, wenn ein solches gerät verschickt wird und positiv überrascht, dass es nicht defekt ankommt. Der grundig fernseher ist gewichtemäßig ein leichtgewicht; er lässt sich schnell und einfach aufstellen; füße einklicken, festschrauben und fertig. Auch die inbetriebnahme funktionierte bei uns reibungslos. Der automatische sendersuchlauf funktionierte einwandfrei und war recht schnell erledigt und es war sehr selbsterklärend, den fernseher in betrieb zu nehmen. Das bild im stroomsparmodus ist etwas farblos, im normalen modus ist es deutlich besser und absolut zufriedenstellend. Die tonqualität ist ebenfalls völlig in ordnung; allerdings gucken wir uns auch keine konzerte mit hoher lautstärke im tv an. Die fernbedienung ist für die fülle an möglichkeiten meiner meinung nach gut strukturiert und übersichtlich. Was mir nicht gut gefällt ist, dass man sich für die nutzung des tv-guides mit seiner plz registrieren muss und der Übermittlung von daten (wie z. B der ip adresse) zustimmen muss. Auch die umschaltzeiten könnte schneller sein – unser 4 jahre alter samsung ist da schneller.

Ausgezeichnete bildqualität und vor allem neue features wie usb, app usw. Sehr gutes preis-leistungs-verhaeltnis. Bildqualitaet besser als erwartet, da wir vorher einen plasma hatten.

Der fernseher ist insgesamt sehr gut. Vorteil gerade für senioren und leicht hörgeschädigte, die lautsprecher sind vorne. Einziges manko: eine zu lange reaktionszeit beim einschalten und umschalten zwischen den einzelnen programmen. Ton und bildqualität ist sehr gut.

Grundig 28 VLE 5500 BG 71 cm, Ein gutes Zweitgerät

Der tv ist auch hinten weiß und kann ganz einfach an die wand montiert werden. Super bild, der ton ist auch gut und der tv wird nicht warm, wie die meisten geräte.

Ich nutze den fernseher in der küche, wo er in weiß an der wand hängt. Größe für meine verhältnisse perfekt und auch der rest ist mehr als ausreichend. Ist ja auch nur küche 🙂 für mich war es wichtig das ich kein zusätzlichen tuner benötige. Und hdmi hat er auch was ich noch für den amazon fire tv stick wichtig fand. Ich empfehle den fernseher weiter weil er gut aussieht und preislich ok ist.

Der grundig 28 vle 5500 sieht flott aus und hat ein sehr gutes bild, obwohl nicht full hd. In weiß macht er sich gut in unserer küche. Die ersteinrichtung ist kein problem, erfordert aber etwas zeit, fals man, wie ich, die programmplätze der sender individuellen wünschen anpassen möchte. Die mitgelieferte gedruckte kurzanleitung reicht für die ersteinrichtung zwar aus, bei speziellen fragen sollte man aber zur langform unter grundig. Alle funktionen habe ich noch nicht ausprobiert. Satelitenempfang funktioniert jedenfalls, aber das umschalten von einem sender zum nächsten, hat man schon schneller gesehen, was aber kein ernstes problem ist. Der hdmi anschluss zu einem computer funktionierte auch auf anhieb. Daten von einem usb-medium (in meinem fall usb-stick) lesen und anzeigen, also fotos, videos. Ist problemlos und wie ich finde, übersichtlich möglich. Was bei mir bisher nicht funktioniert ist die aufnahme von sendungen auf besagtem stick. Laut grundig ist diese funktion auch gar nicht verbaut. Da sich das in der – ursprünglichen – langform der bedienungsanleitung auf den seiten 29 bis 35 ganz anders darstellte, kostet das einen stern, denn ich fand, das grenzte schon an betrug. Inzwischen hat grundig reagiert und zwei versionen der bedienungsanleitung herausgebracht, mit und ohne pvr, also aufnahmemöglichkeit auf einem usb-medium. Jetzt ist es also wichtig, auf das datenblatt zu schauen.

Key Spezifikationen für Grundig 28 VLE 5500 BG 71 cm (28 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: (LED-Backlight) Fernseher mit 70 cm (28 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixel (HD) / Bildwiederholrate: 200 Hz
  • Empfang: (Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), CI+)
  • Grundig Sattelite Channel Router (GSCR – Unicable) Unterstützung, Divx+HD Unterstützung
  • Lieferumfang: Grundig 28 VLE 5500 BG, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, Garantiebedingungen, Kunststoff Standfuß

Kommentare von Käufern

“Nach 3 Jahren immer noch top
, Gute Qualität für den Preis
, übertrieben helle Leuchtdiode

Die bewertung bezieht sich auf die 32″ version. Als erstes hat mich das gewicht überrascht. Ich habe noch einen 50″ plasma tv der ordentlich schwer ist. Beim grundig dachte ich zuerst der karton wäre leer. Optisch macht das gerät jetzt nicht so viel her, sieht aber auch nicht hässlich aus. Ist halt alles plastik, bzw kein schönes plastik. Wenn man hinten was anschließen will, hat man angst das durchs display zu drücken. Man drückt den “bereich” mit den anschlüssen ganz schön ein. Favoritenverwaltung, epg, und die ganze optik des menüs gefallen mir ziemlich gut. Einfach gehalten und intuitiv.

Das gerät wurde sehr schnell geliefert. Keine große umverpackung benutzt. Der aufbau ging sehr schnell. Fuß angebaut, kabel eingesteckt, batterien in die fernbedienung und los ging der spaß. Ton vom tv ist nicht blechern. Das gerät hat einen eco-modus. Wenn längere zeit nicht umgeschaltet wird stellt sich das gerät selbstständig ab. Alles in allem ein super gerät. Grundig 28 VLE 5500 BG 71 cm (28 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner) schwarz Bewertungen

Sind mit dem gerät zufrieden, die bildqualität ist gut, die einrichtung einfach, der ton o.

Die 2 sterne gibt es von mir auf jeden fall für die wie immer von amazon sehr schnelle lieferung. Nachdem ich den fernseher angeschlossen habe und alle einstellungen von m. Sohn gemacht wurden,alles war nur noch rosa rot. Schaade, ich war sehr enttäuscht. Dazu ist es mir aber wichtig zu bemerken, dass nicht amazon dafür verantwortlich ist. Es war ebenso kein problem, das gerät wieder kostenfrei zurück zu schicken. Die rücküberweisung ging grade mal drei tage.

Ich habe das gerät in 28 zoll gekauft. Positiv:- extrem leicht (für mich ein pluspunkt, weil er leicht zu transportieren ist und weil er bei mir auf einer sehr empfindlichen holzoberfläche steht)- einfach zu montieren, allerdings braucht man unbedingt einen magnetschraubendreher- einfach anzuschließen (das kann sogar ich)- die installation hat einwandfrei geklappt- das bild ist für den kleinen bildschirm in der schärfe völlig ausreichend. Man kann etwas an den einstellungen “rumspielen”, dann wird es noch etwas angenehmer und besser als mit den – durchaus brauchbaren – voreinstellungen. – ton für ein tv gerät völlig in ordnung, ich finde ihn gar nicht schlecht. – die größe finde ich gut, groß genug, um gut zu sehen, klein genug, um das zimmer nicht zu dominieren, in 3 farben erhältlich. Nicht so positiv:- nicht mit einem normalen schraubendreher oder ohne einen zu montieren, nur mit magnet möglich. – alles aus recht weichem kunststoff (was das gewicht erklärt), wenn z. Kinder im haushalt sind, würde ich das nicht kaufen. – das zurechtrücken der programme in der programmliste ist dann etwas umständlich, aber das kann man ja nach und nach machen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät. Das preis-leistungs-verhältnis ist sehr gut. Ich kann den kauf des geräts nur weiter empfehlen.

Guter klang , sehr gutes bild und sehr scharf. . Genau das richtige in meinem wowa und vom gewicht her eine feder.

Der grundig fernseher hat ein gutes bild, der ton ist ebenfalls ok. Schlankes leichtes design, schöner schmaler rahmen, genügend anschluß – möglichkeiten. Auch die fernbedienung ist schön groß und logisch aufgebaut. Sehr gut gefällt mir auch der eingebaute reciver. Endlich ein gerät weniger, welches zusätzlich bedient und abgestaubt werden muß. Die garantie zeit ist mir grundsätzlich zu kurz. Würde für ein gerät, mit z. 5 jahren garantie auch entsprechend bezahlen. So habe ich zusatz – garantie seperat dazu gekauft.

Sehr guter fernseher für einen top preis. Aktueller preis im einzelhandel €329. Einfache u schnelle programmsotierung, für jeden sender eine programmübersicht, bild und ton für den preis top.

Ich bin voll zufrieden über eines der wenigen noch erhältlichen kleinen tv geräte. Superbild und alles andere genügt meinen ansprüchen auch.

Ich habe das gerät für meine mutter diesmal ausnahmsweise mal nicht bei amazon gekauft (299 €). Features wie usb-recording, wlan etc hat es nicht und das ist für meine mutter auch völlig in ordnung. Das bild ist völlig ok, die automatische installation (hier: einfaches dvb-c) klappt hervorragend und das nachträgliche sender-sortieren funktioniert intuitiv. Der ton ist ok und vielleicht sogar besser als anderen geräten, weil die lautsprecher hier nach vorne abstrahlen dürfen. An diesem gerät kann man kopfhörer und die lautsprecher parallel aktivieren, was evtl. Für familien mit hörbehinderten interessant sein kann. Was aber definitiv nicht geht: die montage des standfußes- die vor-bohrungen im standfuß waren kaum vorhanden (ok, kann man selber lösen)- das reinfummeln der schrauben in den standfuss ist extrem nervig (und ich habe kleine finger), hier hilft nur ein magnet-schraubenzieher- die schrauben sind recht lang und sehr weich gearbeitet: auch bei mit passendem schraubenzieher muss man sehr viel kraft investieren, damit die schraube letztlich fest sitzt. . Bei mir ist sie jetzt so ausgenudelt, dass man sie wohl nie mehr rausbekommt. Ein absolutes frust-erlebnis, das man dringend lösen sollte. Somit ist das gerät für mich “nicht schlecht”.

Leicht zu bedienen, triple tuner ist integriert, perfektes bild. Ansonsten ist der fernseher sehr leicht und man fragt sich: wo ist überhaupt die technik?.

Lediglich die startzeit ist sehr lang. Es handelt sich bei mir um einen zweitferseher, somit ist das kein großes problem.

Tolles angebot für ein gerät dieser preisklasse bild und ton einwandfrei benutzte es im schlafzimmer vollkommen zufrieden mit dem gerät.

Einfache montage von fuß und kabel. Hervorragende menüführung inkl. Sendersuche und favoritenliste.

Der fernseher entspricht voll und ganz den erwartungen. Auch die große des bildschirms ist für meine ansprüche 100%ig in ordnung.

Der grundig tv ist voll und ganz in ordnung. Bild ist in sd und hd gut bis sehr gut,sportübertragungen fussball ,wintersport voll in ordnung. Ich habe den tv in der küche ,sitze etwa 1. : sendersotierung ist gemessen an lg ist sehr einfach.

Das gerät ist für unsere oma, aber trotzdem gut. Es erfüllt voll unseren ansprüchen. Würde ich immer wieder kaufen. Für den preis hab ich nichts zu meckern. Besonders beeindruckt hat mich der eingebaute resiever.

Super gerät zum günstigen preis. Übersichtliche fernbedienung. Einfachste programmierung und die möglichkeit sich eine favoritenliste zu erstellen, alles geht sehr einfach.

Wer keine großen ansprüche stellt findet hier einen akzeptablen fernseher mit vielen anschlussmöglichkeiten zu einem guten preis. Ersteinrichtung und menüführung waren/sind gut zu bedienen. Der vorhandene steckplatz für das hd+-modul wird bei uns aber leer bleiben, da die programmqualität der privaten die zusätzliche ausgabe von 70 eur pro jahr nicht rechtfertigt.

1 2 3 15