Sony HT-ST3 4, flache Soundbar = flacher Ton?

Vorweg: so eine soundbar ist natürlich immer nur eine notlösung, wenn der platz für ein heimkinosystem zu knapp ist. Wer also die gleichen leistungen wie bei einem system erwartet, dem muss ich raten, sich besser über die unterschiede zu informieren. Und ja, solche verwechslungen mit enttäuschten kunden gibt es. Habe das schon selbst erlebt, daher warne ich lieber. Die sony ht-st3 kann mit folgenden eigenschaften überzeugen:* das design ist nicht nur unauffällig schlank, sondern dazu auch sehr edel. * verarbeitung und materialqualität können ebenfalls überzeugen* dank fest eingebauter kabel gehen aufbau und anschluss der soundbar leicht von der hand. Auch wenig technikaffine nutzer werden die soundbar schnell nutzen können. Bei allem lob muss ich aber auch kritik üben:- die zum design passende, schmale fernbedienung ist zwar nur mit den nötigsten tasten ausgestattet und damit leicht zu bedienen, sie muss für einige tasten aber aufgeschoben werden. Nicht nur macht dieser mechanismus nicht den langlebigsten eindruck, ich verstehe auch den sinn dahinter nicht.

Die solide verarbeitete soundbar ist gut; kommt aber nicht ganz an die canton 9. Ich erwähne das, weil ich eigentlich keinen externen subwoofer aufstellen wollte, was hier aber der fall ist. Trotzdem habe ich die sony ht-st3 im wohnzimmer aufgestellt und kann bestätigen, dass der klang gut ist. Eine leichte betonung der höhen erhöre ich nicht, aber das mag auch am wohnraum liegen. Der bass ist nicht aufgebläht und präzise, so dass bluerays auch auf einem 47 zoll tv gerät spaß machen. Natürlich ist es von vorteil, dass die soundbar „klein“ ist und sie so optisch gut in einen wohnraum zu intergrieren ist. Wer sich nicht scheut, einige hundert euros zu investieren, liegt hier sicherlich nicht falsch.

Eigentlich bin ich ja eher der freund von ausgewachsenen lautsprechern, aber design- und raumtechnische gründe haben mich zu einer soundbar getrieben. Ich war also bereit kompromisse im gegenzug zu einer platzsparenden lösung einzugehen. Ich konnte die folgenden soundbars miteinander vergleichen und im rahmen dessen wird auch die ht-st3 behandelt:jbl sb 400jbl sb 350sony ht-ct770sony ht-st3denon dht-s514die sony ht-ct770 hatte ich als erstes im wohnzimmer stehen. Und die hat auch zuerst einmal überzeugt. Film- und fernsehen gibt die sony imposant wieder, der subwoofer (16cm downfire) ist der 2. Beste in diesem testfeld, stimmen werden verständlich wieder gegeben. Betrieben hatte ich die sony aber aufrecht stehend im wandmodus. Liegend hatte mir das klangbild nicht so zugesagt. Die sony punktet mit einfachster bedienungs und guter rückmeldung durch das vorhandene display. Die soundmodi sind alle gut und schön, aber letztendlich hört man dann doch nur den moviemodus, den dynamischsten.

Habe die soundbar seit ein paar tagen in betrieb. Die verarbeitung der soundbar ist dank metallgehäuse und metall ls-gitter über jeden zweifel erhaben. Das subwoofergehäuse ist aus kunststoff aber auch ordentlich verarbeitet. Dank zweier lautsprecher in push-push anordnung treten trotz des relativ geringen subwoofergewichtes keine störenden vibrationen auf. Die höhen werden von der soundbar etwas betont, können aber durch vielffältige einstellmöglichkeiten (voice auf “1” gestellt)reduziert werden. Der subwoofer und die bar ergänzen sich bzgl. Der frequenzübergänge erstaunlich gut. Das klangbild ist homogen und wirkt nicht zerrissen. Erstaunlich gut, kommt aber an ein 5.

Und das ist nicht negativ gemeint. Wer eine absolutes hi-fi highlight erwartet, ist hier verkehrt, bitte weitersuchen und mal bei der ht-st7 vorbei schauen. Wer aus seinen fernseher standardlautsprechern ordentlich was zaubern will, oder mit einem klick musik vom smartphone in spitzen qualität streamen will,der ist hier absolut richtig. Ich hab meine ht-st3 an einem bravia kdl-50w685a über das optische kabel angeschlossen und muss sagen. Zugegeben, nachdem ich mir ca. 30 min zeit genommen habe um die vielfältigen möglichkeiten der einstellung abzustimmen. Was mich sehr überzeugt hat, sind die verschiedenen voice u. Da ist für jeden was dabei. Was mit persönliche besonders viel freude macht, ist der woofer selbst. Egal wie stark ich ihn zünde, egal wie viel doublebase mir bands wie all shall perish oder infant annihilator entgegen dreschen, kein brummen, kein scheppern. Dabei immer ein klarer sound. Auch bei der einstellung des subwoofers werden automatisch auch die einstellungen der bar selbst geändert, was das ganze sehr ausgeklungen klingen lässt.

Als ich die maße der soundbar gelesen und dann auch gesehen habe, war für mich die interessanteste frage ob man von so einem dünnen und kleinvolumigen lautsprecher einen wirklich ausgewogenen klang erwarten kann oder ob er sich ähnlich schlecht schlägt wie die meisten, sehr dünnen, integrierten fernsehlautsprecher. Verarbeitung und optikÜber die verarbeitung lässt sich nichts schlechtes sagen, sie entspricht dem was ich von einem gerät in dieser preisklasse erwarte. Die optik ist für mich zweigeteilt, da der stil des subwoofers/verstärkers nicht besonders gut zur eigentlichen soundbar passt. Aber das ist wohl alles geschmackssache. Bedienungdie mitgelieferte fernbedienung ist sehr schmal und mit wenigen tasten ausgestattet. Sie ist ziemlich gewöhnungsbedürftig und ich hätte mir ehrlich gesagt eine normale ausgewachsene fernbedienung gewünscht. Um an gewisse knöpfe zu kommen muss man die fernbedienung aufschieben und diesem mechanismus würde ich keine lange lebensdauer attestieren. Das koppeln via bluetooth funktioniert einwandfrei und zuverlässig. Anschluss:der anschluss und das einrichten des gerätes ist, auch mangels einstellmöglichkeiten, schnell und einfach erledigt. Aber auch hier habe ich einen kritikpunkt anzubringen.

Key Spezifikationen für Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar (super dünnes Design, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4.1-Kanal-Sound-Bar, Twin Drive Subwoofer, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse
  • 250 W Ausgang für Home Entertainment
  • NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
  • Hervorragender S-Force PRO Front-Surround
  • Lieferumfang: Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar silber

Kommentare von Käufern

“GREAT SOUNG FROM A SUPER SLIM SOUND BAR !!!!
, Kommt drauf an was man erwartet 😉
, Total toller Ton!

Great soung from a super slim sound bar . Many features very versatile. Clear sound ,great for music. I havent test for movies yet but it wont dissapoint me.

Sound-bar ist schnell aufgestellt, weil einfach zu verkabeln. Sicher kein surround-vergnügen der gehobenen art – dazu fehlen die lautsprecher im rücken. Aber erstaunlich trennscharfer sound für den normal-konsumenten. Sony HT-ST3 4.1 Kanal Soundbar (super dünnes Design, S-Force PRO Front-Surround, NFC, Bluetooth und 4 HDMI Anschlüsse) schwarz Bewertungen

Das segment der soundbars entwickelt sich rasant. Die nachfrage ist offenbar umso größer, je mehr menschen einen neuen flachbildschirm erwerben und damit die ansprüche auch an den klang wieder steigen. Inzwischen ähneln sich viele soundbars und so überzeugt man entweder mit mehr technischer raffinesse oder mit aussehen, zu selten trifft beides aufeinander. Sony versucht mit der ht-st3, der zurzeit schmalsten soundbar der welt, vornehmlich beim design auf sich aufmerksam zu machen und spricht damit zuerst den Ästheten an, der größten wert auf gutes aussehen legt. Dieses gute aussehen beginnt dann bei sony schon im bereich der verpackung. Statt eine schnöde braune pappschachtel zu verwenden, durften sich die designer schon beim kartonlayout mächtig ins zeug legen. Eine l-förmige schwarze kiste unterscheidet sich schon im verkaufsraum auffallend vom rechteck-einerlei der anderen und soll bereits hier entsprechende wertigkeit suggerieren. Damit die teure anlage nicht schon beim transport schaden erleidet, ist zusätzlich eine trageanleitung angebracht, wie der karton denn korrekt anzuheben ist. Dementsprechend beeindruckt werden dann auch die komponenten aus der pappe befreit. Neben dem zierlichen soundriegel kommen der subwoofer, eine ungewöhnlich gestaltete fernbedienung, ein optisches kabel und eine gedruckte anleitung zum vorschein.

. Mit leider einigen abzügen in der b-note. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, ob und warum man sich für eine soundbar entscheiden kann, welche alternativen es dazu gibt und welche vor- bzw. Nachteile die jeweilige variante bietet. Zum einen, weil ich davon ausgehe, dass sich der geneigte leser im vorfeld darüber gedanken gemacht hat, zum anderen weil die variablen einfach zu vielfältig sind (angefangen von der raumgröße, den platzverhältnissen bis hin zu den ganz persönlichen vorlieben bei film und klang). Trotzdem möchte ich nochmal explizit erwähnen, dass keine lösungen im soundbarbereich eine ernstzunehmende konkurrenz zu echten 5. Ich beschäftige mich nun schon eine ganze weile mit dem thema “sound & klang” und habe festgestellt, dass in den meisten fällen dolby sorround mit einem raumfüllenden bass verwechselt wird. In der praxis bestätigt mir mein umfeld einen besseren klang, je mehr der bass pumpt und den raum vibrieren lässt, und nicht, wie differenziert man die verschiedenen kanäle wahrnimmt. Und genau an dieser stelle trennt sich tatsächlich im soundbarbereich massiv die spreu vom weizen – bass können sie fast alle.

Sony RMFED004 Intuitive NFC-Fernbedienung mit Touchpad für BRAVIA W8/W85/W7 2014 Series : gewöhnungsbedürftig aber dann super

Meget tilfreds lidt usikker på forsendelses tiden. Men det gik hurtigt og varen er okay 👍. 😊😊😊😊 bruges dagligt fin kommunikation med sælger.

Funktioniert wie es soll, sehr intuitiv zu handhaben, leichtes navigieren durch die apps dadurch möglich. Der fernseher lässt sich auch gut steuern.

Sehr kleine süßes spielzeug. Wenn mann den “neuen” dreh raus hat macht das “keine” richtig spass. Kleiner pluspunkt: bei zwei fernbedienungen sucht man nicht lange. Special menü kann man natürlich nicht bedienen.

Fernbedienung ist leider nicht ganz kompatibel mit meinem w855. Sehr träge, erst nach längerer benutzung ausreichend schnell. Ansonsten nicht mit vielen überflüssigen tasten und trotzdem fast alles steuerbar.

  • Schick mit minimalem Manko
  • Funktioniert super auch die One Touch NFC Verbindung mit dem S4
  • einfache Fernbedienung

Sony RMFED004 Intuitive NFC-Fernbedienung mit Touchpad für BRAVIA W8/W85/W7 2014 Series

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leichte kompakte NFC Fernbedienung mit modernem Design
  • Intuitives Touchpad: alle Inhalte in einem Fingerwisch
  • Aktiviert die NFC One-touch mirroring Funktion
  • Lieferumfang:Fernbedienung

Habe mir die fernbedienung für meinen kdl-50w805b gekauft. Die fernbedienung an sich ist sehr gut. Liegt gut in der hand und reagiert sehr schnell. Der hauptgrund meines kaufes war allerdings die one touch nfc verbindung mit dem smartphone und da musste ich leider feststellen, dass es mit meinem samsung galaxy s4 nicht funktionierte. Das gerät wird zuerst erkannt, es wird dann aber keine verbindung hergestellt. Laut dem sony support funktioniert die fernbedienung nur mit sony handys zu 100%. Bei anderen herstellern müsste man es ausprobieren. Deshalb geht die fb leider zurück.

Also wirklich mehr funktionen braucht eine fernbedienung nicht. Ich hätte mir noch eine aufnahmetaste gewünscht aber damit kann ich lebenklare kaufempfehlung.

Habe diese fernbedienung für meinen sony kdl-w42805b gekauft.

Ich besitze seit gestern die fernbedienung (fb) und nutze sie am bravia kdl-50w805b: ausgepackt, eingerichtet und direkt losgelegt. Nach intensivem testen bin ich bislang sehr zufrieden mit der fb. Meine anfänglichen bedenken, dass ich mit den wenigen tasten nicht auskomme, waren nach wenigen minuten verschwunden: im prinzip die perfekte fb für den rest der familie. Die steuerung zusätzlicher funktionen klappt sehr gut über ein kontextmenü, welches am oberen rand eingeblendet wird. Die empfindlichkeit des touchscreen habe ich allerdings auf ‘niedrig’ eingestellt. Die fb verbindet sich via funk – d. Eine direkte sichtverbindung ist nicht erforderlich. Sehr schön ist auch, dass sich der amazon firetv stick intuitiv mit der fb steuern lässt. Aber wo licht ist, ist auch schatten: zum einen ist die gebotene verarbeitung der fb nicht ausreichend: leicht scharfe kanten am gehäuse bzw.

Come sempre amazon ha un ottimo servizio anche se questa volta é arrivato due giorni di ritardo peró si deve dire che il ordine ho fatto il 19 dicembre. Il telecomando é molto semplice ha pochi tasti e funziona come un touchpad, peró serve un po di allenamento.

Bin sehr zufrieden damit, liegt gut in der hand und reagiert sehr genau. Bei meinem kdl55w805 funktioniert auch die one touch nfc verbindung mit dem samsung galaxy s4 einwandfrei. Gerade wenn man mit den app’s und in den menues rumzappt ist diese fernbedienung unentbehrlich.

Super leicht am tv zu registrieren. Sehr einfaches / leichtes handling mit der fernbedienung ist garantiert. Doch ein paar mehr funktionen hatte man erwartet.

Angenehm klein, gut gedacht, aber noch nicht zu ende programmiert. Zum teil nicht reproduzierbare schritte. Beim umschalten der eingänge fehlt teilweise der ton, das passiert nicht mit der normalen fb.

Die fernbedienung wirkt hochwertig und ist auch angenehm zum bedienen wenn man sich mit der menüführung etwas vertraut gemacht hat. Ein stern abzug weil man mit der fernbedienung nicht alle funktionen ausführen kann und man dann doch wieder die normale bedienung braucht.

Die fernbedienung macht was sie soll. Nach kurzem paaren mit dem fernseher war diese auch schon bereit. Man muss sich natürlich erstmal dran gewöhnen aber die bedienung geht mit der zeit wunderbar. Die druckpunkte der tasten sind ansich schön zu spüren. Teilweise sind diese hart und deutlich hörbar, bei prog+, vol+ und social view allerdings etwas schwammig. Das manko was ich jedoch feststellte ist ein mittelmäßig starker abrieb nach nicht allzulanger zeit an der touchfläche. Diese ist mittig mittlerweile nicht mehr matt sondern glänzend. Somit sieht die fernbedienung schon nach kurzer zeit aus als ob diese schon jahre im gebrauch war.

Nach kurzer eingewöhnung möchte ich diese fb nicht mehr missen. Schade das diese fb nicht gleich dabei war .

Allerdings muss man sich an die augenscheinlich “eingeschränkte” funktionalität erst gewöhnen. Die funktionen die man für den alltag braucht sind da.

Sony DVP-SR100B DVD-Player – Alles super

Ich suchte einen preisgünstigen dvd-player ohne schnickschnack, den ich exakt mit diesem gerät gefunden habe. Da ich noch ein röhren-tv besitze, brauche ich weder hdmi noch upscaling. Am bild und ton gibt es bei guter software nichts zu bemängeln. Auch die fehlerkorrektur ist hervorragend – in meiner sammlung befindet sich eine selbstgebrannte dvd mit kratzern u. Diese wurde absolut ohne probleme abgespielt, was ich nicht gedacht hätte. Das elegante, zierliche gehäuse paßt wie angegossen auf mein tv-gerät. Die bedienung ist wirklich “idiotensicher”. Auch die fernbedienung hat angenehme druckpunkte. Die lade geht meiner meinung nach weit genug auf, um eine dvd ohne klimmzüge einzulegen – gut, der positionsrand könnte etwas tiefer sein. Das schmälert jedoch meinen spaß mit dem sony nicht. Ebenso, daß man die lade nicht via fernbedienung öffnen und schließen kann. Zum wechsel einer dvd muß ich mich sowieso erheben, sie springt mir nicht von allein raus und rein. Resümierend: vom preis-leistungsverhältnis eine absolute kaufempfehlung, wer kein hi-tech-gerät sucht.

Angenehm flacher und somit unauffälliger dvd-player, der recht viele codecs beherrscht. Die ladezeiten könnten kürzer sein, sind aber durchaus noch im erträglichen bereich. Kauf-dvds werden auch in angekratztem zustand verlässlich abgespielt, leider ist die verzögerung beim layerwechsel bei dual-layer-dvds merklich. Die darstellung von filmen in diversen containernformaten ist auch bei starker kompression nicht schlecht. Bei gebrannten dvds gibt es in sehr seltenen fällen probleme beim abspielen; leider habe ich bisher nicht eingrenzen können, welche faktoren hierbei eine rolle spielen (vermutlich ist die fehlerkorrektur des laufwerks nicht so gut wie sie sein könnte). Die ausstattung des players ist dem mageren preis angemessen und die fernbedienung zwar ein potthäßliches plastikteil aber immerhin gut bedienbar. Alles in allem ein gutes gerät, dass seinem preis gerecht wird.

  • Günstiger Player im kleinen Format
  • Wertiger DVD-Player im Miniformat.
  • 8 Jahre ohne Probleme Einsatz

Ich habe den dvd player meiner mutter zum geburtstag geschenkt und sie kommt mit der bedienung gut zurecht. Tolle qualität zum kleinen preis und super design.

Klein, läuft ruckelfrei, gutes bild. Läuft auch lange hintereinander ruckelfrei. Wird nicht übermäßig heiß. Eigentlich typisch sony und das für den preis. Hat nur keinen hdmi-anschluss, aber das würde die kiste vielleicht teurer machen?.

Merkmal der Sony DVP-SR100B DVD-Player (DivX-zertifiziert, JPEG, MP3) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hochwertiger, eleganter DVD-Player mit DivX-Wiedergabe im schlanken Format
  • Wiedergabeformate: DivX, DVD+R/RW/+R DL, DVD-R/RW/-R DL, CD-R/RW, VCD, SVCD, Kodak Picture-CD
  • Video: 12 bit / 108 MHz Wandler für eine exzellente Bildqualität, High Speed Search, NTSC / PAL
  • Ton: Analoger 2-Kanal-Audio-Ausgang, 192 kHz / 16 bit Wandler, Dolby Digital, DTS, TV-Virtual Surround (6 Modi)
  • Lieferumfang: DVP-SR100B DVD-Player schwarz, Fernbedienung
  • Standgerät

Das gerät wurde pünktlich geliefert. Die bedienung ist sehr einfach und übersichtlich. Alle funktionen sind leicht auswählbar, die wiedergabe voll zufriedenstellend. Die verbindung zum tv-gerät ist sehr einfach – auch als rgb-verbindung – herzustellen.

Ich habe den dvd – player für meine oma zum geburtstag bestellt. Der player ist echt klasse, superschmal, schick und nur vier tasten dran – ideal für meine oma. Außerdem spielt er problemlos alle gängigen formate fehlerfrei. Die fernbedienung ist umständlich und kompliziert aufgebaut und funktioniert nur mit direktem kontakt zum gerät. Trotzallem bin ich zufrieden mit dem kauf.

Toller player, spielt so gut wie alle formate ab. Kann mir einer verraten wie man den codefree freischaltet?.

Dieser dvd player ist wirklich ok. Das für diesen preis,ich habe ihn ausgepackt und ohne probleme sofort damit dvd ansehen können. Mittlerweile habe ich meinem sohn, auch diesen gekauft, er ist zehn, kommt damit aber auch völlig klar. Das heisst leicht zu bedienen.

Diese rezension habe ich wirklich vergessen – der player steht hier schon seit jahren, mindestens 5, und funktioniert nach wie vor problemlos.

Mein alter dvd player hat schlapp gemacht und mein arbeitskollege riet mir, einfach den billigsten zu kaufen. Das hab ich auch getan und es bisher nicht bereut. Das schöne an der technischen entwicklung ist ja, dass man mit jedem gerät, das man neu kauft, platz spart, da die technik in immer kleinere behältnisse passt. Dieser dvd player nimmt gerade mal noch ein drittel meines alten ein, deshalb wirkt er absolut nicht klobig, sieht im gegenteil recht elegant aus. Er funktioniert einwandfrei, allerdings nervt doch, dass er jegliche dvd im englischen menü (wenn vorhanden) und in der originalversion beginnt, was man dann erst mal umändern muß. Das scheint aber ein tick von sony zu sein, habe ich auch schon bei anderen playern beobachtet. Sobald der film beginnt, zeigt sich eine feine weiße linie am oberen bildrand (im schwarzen balken, also außerhalb des bildes). Mich stört es nicht, wer empfindlicher ist, sollte ein anderes modell wählen. Ich benutze ihn ausschließlich zum abspielen von dvds, daher kann ich keine auskunft über das verwenden von jpegs und mp3s geben.

Das gerät entspricht ganzmeinen vorstellungen. Es kann alles, spielt alles ab was ich mir wünsche, es ist leicht bedienbar, klein und handlich, also perfekt.

Ich kann den dvd player nur empfehlen, er sieht nicht nur super aus, sondern spielt auch super die filme ab, natürlich auch mit dem entsprechenden fernseher.

Lieferung schnell und wie versprochen. Versteht sich sogar mit altem philipps röhren tv. Allerdings ist es mir nicht gelungen mit der sony fernbedienung die tv lautstärke zu ändern.

Ich hatte den sony dvp sr 100 b und den philips dvp 3350 bestellt, um zu schauen, mit welchem gerät wir besser bilder anschauen können. Ergebnis ist leider, dass ich beide zurückgeschickt habe. Hier die gründe:beim sony dvp sr 100: fällt schonmal störend auf, dass die tasten am gerät nicht von vorn, sondern nur von oben zugänglich sind. Find ich ungünstig, da das gerät im normalfall nicht allein stehen wird. Muss man ihn halt als oberstes gerät hinstellen, wenn man stapelt. Des weiteren stört irgendwie, dass man die dvd-lade nicht mit der fernbedienung öffnen/schließen kann. Ich werte das mal nicht als negativ, sondern nur als gewöhnungsbedürftig. Zum schluss ist noch bei beiden geräten keinerlei kabel dabei (nur strom), was ich auch nicht so toll finde. Dafür kann man dann aber halt gleich ein hochwertiges kaufen und hat kein billigstkabel dabei. Sehr schlecht finde ich bei beiden geräten die dvd-schublade.

Ein sehr flacher dvd-player. Relativ einfach zu bedienen und einzustellen. Aussehen tut er auch ganz gut unter dem fernseher. Alles in allem sind wir damit zufrieden. Sony hat uns noch nie enttäuscht.

Ein hübscher, kleiner player aus dem hause sony. Wirklich bestens als ergänzung für die homecinema anlage geeignet, passt von der größe her ganz gut zum t-home receiver. Regionalcode 2, okay, also nicht wirklich codefree. Gutes preis-/leistungsverhältnis, ich kann eine kaufempfehlung aussprechen.

Der player ist meiner meinung nach optimal als 2-gerät fürs schlafzimmer. Da er keinen hdmi anschluss hat, ist natürlich die “aktualität” dieses gerätes nicht gegeben-meiner meinung nach ist das gerät veraltet (technisch). Ansonsten gutes gerät, einfach bedienung. Nicht der leiseste, aber man hört ja eh eher den film. Finde den player schlicht, schön und klein. Wie alles im leben gilt auch bei diesen playern:wer mehr will muss auch mehr ausgeben.

Was soll man da noch groß sagen?. Ich hab ihn gekauft, hatte ihn innerhalb von 24 stunden zu hause und hab gleich dvd gekuckt. Die einfachsten dinge sind immernoch die besten dinge. Oder mit anderen worten: its a sony 😉 kaufempfehlung .

Ein tolles produkt zu einem unschlagbaren preis. Sieht gut aus, nimmt keinen platz weg und spielt auch gebrannte dvds ohne probleme ab. Super für die eigenen urlaubsvideos o. Für diesen preis absolut empfehlenswert.

Das gerät kam an, wir haben es angeschlossen und konnten sofort loslegen. Der sony ist schön klein und fällt fast garnicht auf. Er ließt alles und es gibt keinen kritikpunkt.

Spielte bisher alles und auch ohne zicken. Die lade wirkt ein bisschen instabil, aber solange man mit dem gerät kein schlitten fährt sollte das nie zum problem werden ;)netten design und guten p/l-verhältnis.

Kann den dvd-player allen personen empfehlen, die nach einem günstigen gerät mit guter qualität suchen. Denn für das geld bekommt man wirklich viel leistung. Wer nicht mehr als “einfach nur dvds schauen” will >>>ideal. Besten Sony DVP-SR100B DVD-Player (DivX-zertifiziert, JPEG, MP3) schwarz Bewertungen

Sony BDP-S4100 Blu-ray-Player, sehr gut!!!

Habe mir den 3d blue ray spieler zumeinen neuen 107 grundig 3d fernseher gekauft. In der vidiothek zorn der titanen 3d blue ray ausgeliehen und bin völlig begeistert von diesem kinoerlebniß. Wenn es im raum relativ dunkel ist, ist es wie im kino bei einer 3d vorstellung. Der sony bdp-s4100 macht keine stÖrenden laufgerÄusche.Er ist total leise- super, lÄdt die dvd sofort; macht ein super bild und ton. Design ist modern aber nicht gerade von porsche inspiriert. Der lack nimmt sofort kratzer an, beim ersten umsichtigen abwischen. Egal, für 69 € nehme ich das gerne in kauf. Kann das gerät nur weiterempfehlen.

Habe mir den sony bdp-s4100 blu-ray-player als zuspieler für meinen neuen sony kdl-w905 in 55 zoll gekauft. Hatte vorher eine ps3 (erste generation), die mir aber vor allem in den sommermonaten (durch den aktiven lüfter der dann immer angesprungen ist) zu laut wurde. 70 eur bei amazon gekostet und ist echt flüsterleise. Man hört eigentlich kaum ein betriebsgeräusch, erst recht nicht wenn der fernseher läuft und der ton auf normallautstärke ist und nicht gerade auf mute. Das tolle bei diesem gerät ist, dass sobald der player eingeschaltet wird, sich automatisch auch mein sony-fernseher aufdreht und der richtige hdmi-eingang selektiert wird und ich kann dann sofort mit meiner ferseherfb den player bedienen ohne vorher je eine entsprechende konfiguration getroffen zu haben. Funktioniert anscheinend über dieses sync-menü. Wenn man auf der fernseherfb diese taste drückt, kann mann noch zusätzliche einstellungen treffen oder zwischen der steuerung für tv oder player wechseln. Bild und ton sind auch top und ich habe sogar das gefühl, dass die bildqualität besser ist als zuvor über die ps3.

Also includes output in original format which allows you to use an external processor (qdeo in my pioneer sc-2023 in my case) to upres. The built-in scaling to 1080p is also impressively good (better than a panasonic dmp bdt500 in head to head testing). You don’t have wifi which saves one more high bandwidth device disrupting your network and polluting your house. One big downside: streaming services are all in 30fps and not 24fps. Moreover amazon instant video is not 5. But that’s all sony bluray players. The winner is samsung’s bd-f7500 which has 24fps streaming output and perfect amazon instant video. On the other hand, the bd-f7500 is also twice as expensive and doesn’t offer the same quality of dvd scaling as the sony bdp-s4100 (i’m using component out from an old panasonic dmp bdt100 so i’m not using the samsung’s dvd scaling).

Key Spezifikationen für Sony BDP-S4100 Blu-ray-Player (3D, optionales W-LAN, HDMI, HD Upscaler, Internetradio, USB) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD 2D & 3D, Triluminos Colour, Wi-Fi Ready, Online-Streaming, Wiedergabe über USB, TV SideView
  • Upscaling von 2D-Inhalten auf 3D HD
  • Bereit zum Übertragen von Inhalten
  • Steuern und Navigieren über die TV SideView App
  • Lieferumfang: Sony BDP-S4100 Blu-ray-Player schwarz

Kommentare von Käufern

“Macht was er soll – und das für einen spitzen Preis.
, Guter Player
, Mein erster Bluray Player.Ein Volltreffer!

Im januar habe ich mich entschlossen, diesen blu ray player zu kaufen. Das gerät hat mir zugesagt und ist ja auch ein markengerät. Das gerät lief einwandfrei, war aber noch kürzester zeit defekt. Daraufhin erfolgte die reparatur durch die angeschlossene werkstatt. Das gerät kam zurück, lief 2 wochen einwandfrei, dann wieder derselbe fehler. Wieder zur reparatur eingeschickt an die werkstatt. Von dort kam der vorschlag, das gerät auszutauschen. Fand ich in ordnung und bekam das nachfolgemodell. Das war so gar nicht meins, weil es kein display hat und man auch nicht wirklich erkennen kann ob das gerät eingeschaltet ist. Es ist halb so groß, finde ich persönlich aber auch nicht so toll.

Verpackung war gut und die lieferung erfolgte schnell. Das gerät ist echt klasse, gute qualität und man hat nicht so einen großen kasten stehen. Sony BDP-S4100 Blu-ray-Player (3D, optionales W-LAN, HDMI, HD Upscaler, Internetradio, USB) schwarz Bewertungen

Fazit: wunderschöner, superschneller, multifunktionaler bluray-player mit extrem vielen extrasselbstverständlich ist als erstes das super design zu loben, das sich bei uns wunderbar integriert und einen optischen blickfang bildet. Der schnellstart-modus ermöglicht spontane filmabende ohne warezeiten bis der player “endlich” gestartet ist. Während des betriebs hört man vom gerät größtenteils nichts. Nicht einmal das drehen der scheibe, bzw. Den motor wie bei einigen anderen geräten. Die bildqualität ist überragend. Sowohl upscaler als auch 3d-engine liefern saubere, flüssige, scharfe bilder mit beeindruckenden kontrasten und satten farben. Das bild ist einfach perfektich könnte noch viele weitere vorzüge nennen und beschreiben,empfehle stattdessen den player abber einfach zu 100% weitervereint mal wieder sonys stärken zum durchaus akzeptablen preis.

Ansich gefällt mir der s4100 bluray player von sony sehr gut. Eingerichtet war das gerät innerhalb von 2 minuten, plug n play. Er spielt bluray und dvd absolut sauber ab und erzeugt wärhrend dem film keinerlei geräusche. Die mitgelieferte fernbedienung im 90er jahre design könnte dringend mal überholt werden, das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Dennoch ist die fernbedienung gut struktureiert und übersichtlich. Das gehäuse hat eine interessante und moderne form die den player nicht so langweilig aussehen lässt, aus ein bisschen entfernung schaut das auch sehr schick aus, von nahmem wirkt das plastik allerdings ein wenig billig. Der player ist sehr flach und leicht. Das display unspektakulär und gut ablesbar. Usb stick kann man auch anschliessen. Die ganzen intenetfunktionen habe ich noch nicht ausprobiert und kann daher nichts dazu sagen.

Ich bin überzeugt von diesem gerät. Leises laufwerk, lediglich beim anspringen ist ein leichtes klacken zu hören. Alle funktionen, bildqualität und ton tadellos, der preis überzeugend, 3d-funktion beeindruckend. Einzige kritikpunkte: warum dieser knick im deckel?.Ich hätte gern mein appel-tv gerade darauf gelegt. Die fernbedienung sieht aus wie aus den siebzigern und ist zu meinem sony-tv nicht voll kompatibel.

Der bluray player von sony benutze ich als media player. Ich habe noch keine bluray geschaut, aber das muss ich auch gar nicht. Ich bin von der qualität restlos überzeugt. Ich habe meine festplatten an den player angeschlossen, sowohl 3,5 zoll als auch 2,5 zoll. Der player erkennt sie viel viel schneller als der aldi schrott teil. Die qualität der wiedergabe von z. Mkv filmen durch den player ist so gestiegen, dass es kaum zu beschreiben ist. Die farben sind so prächtig geworden.

Total leise, auch wenn teilweise anderes geschrieben wird. Lässt sich gut bedienen, auch über sony app tvsideview. Und wenn er halt mal kaputt gehen sollte nach ablauf der garantie, war es niemals ein fehlkauf.

Was mir gut gefällt+ bluerayqualität 2d & 3d+ hdmi-cec+ sony-menü+ preiswas mir nicht gefällt+ hörbare betriebsgeräusche beim vorlauf/rücklauf+ dlna ist nur eingeschränkt nutzbar – er spielt viele formate (mkv) nicht oder nur teilweise ab.

Es wurde schon viel geschrieben über das können dieses kleine. Ich wollte hauptsächlich die internetfunktion um maxdome und amazon instant prime video nutzen zu können und das klappt reibungslos. Und bin echt geräuschempfindlich. Ich bin sehr froh über den kauf und die qualität der normalen dvds ist auch super.

Dank amazon cyber week habe ich diesen blu-ray player für 60€ statt 78€ ergattert. Ich habe einige test gemacht, z. Blu-rays in original und dvds in original oder gebrannt funktionierten alle. 3d konnte ich bisher noch nicht testen, da ich keinen 3d-fähigen tv habe. Aber wer weiß was in zukunft noch kommt. Die w-lan-option habe ich auch nicht getestet aber mit einem direkten lan-anschluss funktioniert der internetzugang auch einwandfrei. Nervig iat da die eingabe mit der fehrbedienung, wenn man beispielsweise den internet-explorer nutzt. Ansonsten kann er musik und bilder abspielen und die bedienung ist relativ leicht, da gewöhnt man sich schnell dran. Der player spielt da weiter wo man aufgehört hat zu schaue, wenn man den player ausschaltet.

Ich habe mich lange nach einem neuen bluray-player umgesehen und habe erst etwas gezögert. Man konnte viel über zu laute geräusche beim abspielen von dvds und blurays lesen, allerdings kann ich diese kritik nicht bestätigen. Der player ist angenehm leise und macht ein tolles bild, auch bei dvds. Da ich keinen 3d-fähigen fernseher habe kann ich diese funktion allerdings nicht beurteilen. Den einen stern abzug gibt es deshalb, weil ich das menü etwas langsam finde. Da es ebenso aufgebaut ist wie das menü der playstation, war ich auch die reaktionsgeschwindigkeit bei tastendruck gewohnt. Leider ist das menü des players etwas langsamer. Außerdem fällt die fernbedienung etwas weniger hochwertig aus, was mich persönlich für diesen preis aber nicht stört.

Gerät geliefert, ausgepackt, installiert, konfiguriert, spielen lassen——perfekt. Liefert ein super bild kein vergleich zum alten dvd. Ton ist ebenfalls hervorragend. In verbindung mit einem av receiver von pioneer. Alles in allem und rundherum kann man diesen player mit viel lob weiterempfehlen.

Der blu ray player tut was er soll. Spielt alles in guter qualität ab, aber die verarbeitung ist recht billig.

Ein klasse player für einen super preis. Das laufwerk könnte zwar etwas ruhiger sein, stört mich aber in keiner weise beim film schauen. Das installierte ui ist leicht zu bedienen und meiner meinung nach recht intuitiv da die menüs gut sortiert sind. Das einschalten geht auch bei komplettem herunterfahren recht flott, wobei das für mich eigentlich keine richtige rolle spielt. Sound und bild ausgabe erfolgen bei meinem tv in einer klasse qualität. Auch dvds werden meiner meinung nach etwas schärfer dargestellt als zuvor. Das einzige was eventuell stören könne, ich aber recht schick finde, ist die form der oberseite. Mir gefällt dieser design akzent aber recht gut.

Ich hatte vor 1 woche einen samsung bd-f5500 beim mm gekauft und musste ihn zurückgeben weil er bei 3d-bluray fehler brachte. Außerdem war er etwas laut. Dieses sony gerät bdp-s4100 ist nun okay. Also an der lautstärke habe ich nichts auszusetzen. (habe philips pol-filter tv) ich war kurz im internet und habe mich auch zu meinem dlna mediaserver (synology) verbunden. Das gerät ist auch ein medienclient. War nur ein kurztest da ich das gerät dafür nicht verwende. (verwende als medienclient die marke ellion. ) ich habe jetzt noch ein zweites sony-gerät bestellt. Was ich sagen kann ist, dass für bluray schauen und 3d dieses gerät in diesem preissegment wirklich gut ist. Stern abzug wegen der oberfläche des gehäuses. Man kann kein anderes gerät drauf stellen. Habe aber technisat receiver und ellion labo media client und alle sind kleiner. Und auf dieses mittelgroße ding kann ich die kleineren nicht draufstellen.

Das gerät ist absolut empfehlenswert. Die bilderwiedergabe ist hervorragend, insbesondere mit einem entsprechenden sony gerät. Die einrichtung ist denkbar einfach, und die anbindung an das heimnetzwerk ohne probleme möglich. Einziges manko ist die karge ausstattung. Lediglich das stromkabel liegt bei, was bei dem preis aber auch zu erwarten ist. Alles in allem ein großartiges gerät in schickem design zum fairen preis.

Unglaublich; für das schlanke geld. Iss zwar optisch nicht der bringer (geschmachssache) , aber der liest mehr von meinem nas als der 55w805. An die cec muss ich mich zwar noch gewöhnen – und für alte av-reciever taugt er mangels analoger anschlüsse auch nimmer. Ich tipps nochmal – für das schlanke geld erhält man einen echten sony.

Ich habe diesen player erworben zum streamen von amazon prime instant video da ich keine lust hatte nur auf dem pc zu schauen obwohl ich im wohnzimmer beamer und surround anlage habe. Mein alter blu-ray player hat beim kauf fast 300€ gekostet und kann das mangels internetanschluss nicht. Ich muss sagen ich bin fasziniert wie günstig die geräte wurden und vor allem bei der bildqualität kann ich keinen unterschied ausmachen. Beim anschauen von bildern finde ich das gerät etwas langsam das kann mein alter schneller aber stört weniger da ich das selten mache nur nach urlauben beispielsweise um auf der leinwand bilder zu schauen. Das gerät ist leise und macht keine nervigen laufwerksgeräusche. Was mir ebenfalls gefällt ist die frontbeleuchtung/display, dieses ist unauffällig und dennoch gut ablesbar. Mein alter blu-ray player hatte vorne led’s für die tasten die wie flakscheinwerfer das wohnzimmer in ein blaues licht tauchten. Das stört die atmosphäre daher freut mich das der neue sony auf solche effekthascherei verzichtet. Die oberfläche hingegen hätte ich mir matt gewünscht ich mag das klavierlack einfach nicht zudem entsteht schon nach einem tag hässlicher staub auf dem gehäuse sodass man mit dem putzen kaum hinterherkommt. P/l verhältnis: sehr gut, ich finde für dieses geld erhält man ein wirklich gutes gerät für mich ohne nennenswerte schwächen.

Den 4100er habe ich als ersatz für einen alten lg bd player angeschafft. Etwas abgeschreckt hatte mich das design des gerätes, welches aber nicht so krass ist, wie es auf den fotos zu sehen ist. Die einrichtung erfolgt blitzschnell und einfach. Das bild ist absolut scharf und knackig. Laufgeräusche so gut wie gar keine (das war bei meinem lg anders, der nervig laut war). Apps sind reichlich vorhanden. Leider fehlen hier watchever und sky snap. Alles in allem ein kauf, den ich nicht bereut habe. Das gerät ist jeden cent wert.

Für das geld sollte er einfach nur bluerays abspielen. Das macht er einwandfrei und kann auch noch etwas mehr. Steht aber alles in der produktbeschreibung. Wer einfach blue rays abspielen möchte (2d+3d) der ist hier an der richtigen stelle. Aufpassen solte man nur wenn noch ein gerät auf dem player stehen muss. Das funktioniert bei diesem produkt nicht.

Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player, Empfehlenswert

Ich hab diesen player günstig über warehouse gekauft (53 €) und es war nur die verpackung beschädigt, ein schnäppchen also. Nachdem ich ihn nun 4 monate nutze, wollte ich gerne von meinen erfahrungen berichten:positiv:+ menü ist übersichtlich gestaltet+ für meinen geschmack zu viele menüpunkte (vor allem für fernsehen online etc. )+ matte optik und durch das silber sieht man nicht gleich jedes staubkorn+ dvd/blurays werden schnell gestartet+ wird im betrieb kein bisschen warm, selbst nach dvd-marathon nicht+ fernbedienung ist robust und einfach zu bedienen+ tastensperre – perfekt für den babysitterjob+ hat bisher noch jeden usb-stick genommen+ für meinen geschmack top bild – wenn man ne richtige bluray einlegt, qualität ist welten besser als mein hd-player und der war schon topnegativ:- er macht ganz schön geräusche beim einlesen – beim abspielen jedoch nicht- led die betriebstatus zeigt leuchtet nicht so hell, dass man sie bei tageslicht gut erkennen kann- keine anzeige über zeiten etc. Am player direkt- braucht relativ lange bis er richtig “an” ist- fernbedienung muss zum bedienen sehr richtung player gehalten werden, steht was dazwischen geht es auch manchmal nicht- kein optischer audioausgang- kein wlan, internet nur über kabel- benötigt lange um internet zu laden- spielt nicht alle formate problemlos abneutral:+/- lovefilm z. Ist direkt ins menü eingebaut, praktisch für nutzerformate werden nicht alle bzw. Mkv und m2ts (von camcorder und kamera) spielt er meist problemlos ab, bei avi und divx (alte cam) ist er wechselhaft drauf, manchmal spielt er sie ab, manchmal nicht. Da ich auch noch den “alten” hier stehen habe, weil der alles “frisst”, nur halt nicht blu-ray ist, ist das für mich nicht ganz so tragisch. Wer aber nur den einen player hat, für den kann das schon ärgerlich sein, wenn der player plötzlich die alten aufnahmen (z. Die hochzeitsvideos bei uns) nicht abspielen will. Mein fazit:ich bin absolut zufrieden mit dem gerät und kann mit den genannten schwächen leben, wobei es natürlich ärgerlich ist, dass er bei älteren formaten wie avi etc. Daher von mir 4 von 5 sternen.

Benötigte ein zum panasonic tv passendes kleines und silbernes gerät, was trotzdem funktioniert. Habe den sony bdps 186s mit hdmi zum tv verbunden und mittels superdünnen lan-kabel (15m) zum netger router geführt. . Automatische suche / vergabe ip adresse. Habe danach aber den neuen blu ray player mit einer festen ip ausgestattet. Cd’s (auch eigene) und blu rays werden erkannt und abgespielt. . ★★★★ nur wegen der fehlenden wlan-funktion. Allerdings mit dünnem lankabel auch über längere strecken gut anzuschließen.

Unschlagbar zu diesem preis. Ein kleines, leichtes gerät in gebürsteter alu-optik. Spielt ohne probleme alle scheiben, dazu noch dateien über den anschließbaren usb-stick. Das fehlende display stört mich nicht, über die display-taste der fb kann man sich alle notwendigen infos aufrufen. Die lautstärken einstellungen an der fb funktionieren nicht am blue ray player, sondern nur an einem sony fernseher, weil die fb so programmiert ist. Dies kann man aber leicht umstellen, sofern einem der code seines fernsehers bekannt ist. Der teilweise in rezessionen beschriebene piepton ist kaum zu hören, spätestens wenn der film läuft hört man nichts mehr. Ein plus ist der netzwerkanschluß, im nu ist man mit ausgewählten internetseiten verbunden oder man schaut sich online filme an zb. über love-film oder sony entertainment network (video unlimited). Für 55 euro ist das gerät ein schnäppchen.

Key Spezifikationen für Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player (Internet Video) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Blu-ray Disc Filme in kristallklarer Full HD 1080p-Qualität, High Definition Audio-Codecs für hervorragende Klangqualität
  • Benutzerfreundliches Menüsystems mit Symbolen und einem übersichtlichen “Baumsystem” zur einfachen Bedienung
  • Streamen von Internetinhalten auf Ihren Fernseher,- Übertragen Sie Videos, Sportsendungen und das Beste aus dem Netz direkt von Webseiten wie YouTube.
  • Vielseitige Dateikompatibilität dank USB, DVD-Upscaling vorhandener DVDs in nahezu 1080p-Qualität
  • Lieferumfang: Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player schwarz

Kommentare von Käufern

“Ansprechendes Design
, Brauchbarer BluRay-Player
, youTube-App verfällt ab 20.4.2015

Endlich ein player der keine anzeige hat. Diese teil steht nähmlich bei uns im schlafzimmer und die anderen player haben alle ein anzeige und dies man mag es kaum glauben leuchten wenn es ganz dunkel ziemlich hell wenn das tv aus ist. Ob ich nun sehen kann wann der film zu ende ist oder wie lange er schon gelaufen ist interessiert mich nicht die bohne sehe ich ja dann wenn der film zu ende ist. Wenn unbedingt notwendig kann ich es mit einem knopfdruck am tv ablesen. Klein und kompakt super farbe ( weiß ) sieht man nicht gleich den staub ;).

Dieser blu-ray/dvd-player hat alles, was ich brauche. Er ist klein, handlich und sehr einfach zu bedienen. Die filmqualität der abgespielten dvds ist wirklich gut. Auch die “herkömmlichen” dvds werden problemlos in einer viel besseren qualität wiedergegeben als von einem “normalen” dvd player. Auch macht hier der umstand, dass ich noch einen röhrenfernseher besitze und daher den player nicht via hdmi sondern nur via scartkabel anschließen kann, kein problem. Denn entweder nutze ich cinchstecker und den direkten anschluss am fernseher. Oder – so habe ich es gemacht, weil die cinch-anschlüsse bei mir an der tv frontseite sitzen und die angeschlossenen kabel die sicht auf den bildschirm stören -, man nutzt einen scart adapter, den man in die buchse hinten am fernseher steckt und da hinein dann die cinchkabel. Preis-/leistung passen hier hervorragend. Sony BDP-S185 Blu-ray/DVD-Player (Internet Video) schwarz Einkaufsführer

Aber auch die qualität des players ist wirklich gut, mir kommt zwar vor dass die farben etwas “blau- lastig”, sind, das meer war bei dem alten player und beim computer (dvd) nicht ganz so kitschig blau, aber damit kann man leben und vielleicht täusche ich mich ja auch. Super ist auch, dass man wirklich alle formate, von der einfachen “cd” bis zu “blu ray” abspielen kann, natürlich auch den usb und auch mit dem internet kann man sich verbinden, habe ich aber noch keine zeit gehabt. Würde ich auf jeden fall wieder kaufen.

Da mein dvd-player langsam den geist aufgegeben hat, bin ich lange um br-player herumgeschlichen. Am ende habe ich mich für dieses model entschieden, da das preis/leistungsverhältnis und die menge an positiven rezensionen hier am besten waren. + das gerät ist wirklich sehr klein und leicht+ mit hdmi-kabel an den fernseher angeschlossen und beim br-player start schaltet sich auch der fernseher an+ während des abspielens kann jederzeit ein interaktives menü aufgerufen werden (hauptmenü der disk)+ selbst ältere dvds werden ton- und bildtechnisch aufgewerteto/- der so oft beschriebene ton ertönt nur beim abspielen von brd (bei dvds noch nie), verschwindet aber nach 2-3 min abspielzeit völlig- die fernbedienung ist extrem klobig und ohne die anleitung genauestens zu studieren sehr verwirrend und unübersichtlichtechnische besonderheiten kann ich nicht beurteilen, daher lasse ich das weg.

Nach der gewohnt schnellen lieferung durch amazon, habe ich den player gleich in betrieb genommen. Wer die menüführung von sony bzw. Der playstation kennt wird sich sehr schnell zurechtfinden. Nach der “beantwortung” der fragen zur grundeinstellung konnte es gleich losgehen. Nach meinen schlechten erfahrungen mit bd-playern anderer hersteller, habe ich erst einmal alle bds getestet, die dort nicht gelaufen sind (ja, ich hatte mehrfach softwareupdates duchgeführt). Wie auch die playstation -der dieser player auch ein wenig vom Äußeren her ähnelt- “frißt” dieser player einfach alles ohne zu murren. Bild und ton sind in verbindung mit meinen komponenten (tv, audioreceiver) ohne tadel. Nachteilig finde ich lediglich die tatsache, dass man ein software-update nur per internet (lan-kabel) oder cd/dvd durchführen kann. Hier wäre die nutzung des vorhandenen usb-ports eine deutliche erleichterung. Insgesamt aber ein klare kaufempfehlung.

Nach langem durchlesen der verschiedenen meinungen zu diesem gerät, entschied ich mich dafür es zu bestellen. Wie nicht anders gewohnt hat amazon hier wieder sehr schnell geliefert. Gerät ist etwas kleiner als andere (z. Philips bdp5100), paßt somit sogut wie überall ins tv-regal, sideboard, etc. Die einschaltzeit bis zum anzeigen des menü’s bzw. Bis die ladeschale geöffnet werden kann ist angenehm kurz (ist nicht bei allen so), die fb hat sogar eine auswurftaste für die lade, und player sowie fernbedienung reagieren sehr gut auf tastendruck. Einfacher und übersichtlicher menüaufbau (an dem der ps3 angelehnt). Manch nagativer meinungen was die geräusche betrifft, kann ich mich nicht anschließen. Ich kann mich weder über ein “billiges” laufwerksgeräusch beklagen, noch das das gerät bei wiedergabe pfeifgeräusche von sich gibt.

4 sterne: -weil kein display, schlecht bei musik cds, tv muss also an sein. -das fach könnte noch einen cm weiter rauskommen dann könnte man die disc ganz einfach drauflegen, dieses problem haben aber viele player. Gut: die tasten sind oben drauf. : verarbeitung und film wiedergabe sind sehr gut für den preis. : habe diesen player mit sam. E5300 verglichen preise sind gleich und der sam. Hat noch ein display aber sony ist in verarbeitung und film wiedergabe auf jeden fall besser und das sind ja die wichtigen punkte. Hier gebe ich meine kauf empfehlung.

Der player harmoniert mit meinem sony tv wunderbar. Da beide von der gleichen firma sind, reicht eine fernbedienung für beide, was meiner meinung nach absolute klasse ist. Er spielt zuverlässig alle dvds und blu-rays ab. Bei gebrannten dvds hat er teilweise etwas probleme die verschiedenen dateiformate wiederzugeben. Dazu kommt, dass bei mir ein knopf einfach nach innen durchgedrückt wurde, als ich ihn nur leicht berührt habe. Das gerät wurde mir sofort ersetzt. Seitdem habe ich keinerlei probleme. Ich würde mich wieder für diesen entscheiden.

Wir haben heute unseren neuen sony blu-ray/dvd-player erhalten und was soll ich sagen, wir sind begeistertwir haben noch einen älteren röhren-fernseher, der anschluss geht trotzdem problemlos über die drei farbigen stecker. Kabel zum anschluss an den tv waren keine dabei, aber die hatten wir noch da. Dafür waren für die fernbedienung batterien im paket. Kurze zusammenfassung der bisher entdeckten pluspunkte:*kein lautes geräusch beim abspielen von dvds*sehr gute bildqualität (so gut es eben bei unserem tv geht)*völlig unkomplizierte verknüpfung mit unserem lovefilm account, einfach ans netz anschliessen, mit hilfe des sony accounts verbinden und schon kann man video on demand auf dem fernseher geniessen*youtube-videos können ebenfalls angeschaut werden*sehr übersichtliches und einfach bedienbares menü, bedienungsanleitung ist eigentlich überflüssig*ansprechendes design, das gerät ist ausserdem recht klein und handlich*filme von einer usb-festplatte werden ebenfalls problemlos abgespieltfür den preis ist das gerät ein echtes schnäppchen und bietet alle nötigen funktionen, ist absolut zu empfehlen. Versand über amazon war natürlich wie immer sehr schnell und zuverlässig.

Insgesamt bin ich mit dem player sehr zufrieden. Wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich beim “normalen filmabend” keinen unterschied zu meinem anderen 1200€ player (oppo bd 95eu) sehen. Zumindest beim bluray gucken. Was schon auffällt, ist der analoge stereoausgang. Hier klingt der kleine sony wirklich sehr dünn, verglichen mit der high-end-sektion des oppo, oder ebenfalls verglichen mit meinem 10 jahre alten yamaha cd player. (allerdings ist der vergleich angesichts des preisunterschiedes auch nicht ganz fair. Noch nicht zufrieden bin, ist die möglichkeit, filme über usb abzuspielen.

Ladezeiten von über 10 sekunden pro dvd oder bluray konnte ich nicht feststellen. Ebenfalls die viel beschrienen laufwerksgeräusche konnte ich nicht feststellenvorteile:+ kleine videothek an inhalten von privatsendern (pro7, sat. 1 etc – einezelne serien)+ klares scharfes bild+ usb port+ netzwerkanschluss für lan (braucht man für online videothek der privatsender und internetzugang)+ schnelle ladezeiten bei dvd und bluray+ verarbeitung des gerätes in super qualität (typisch sony)- kein scart-anschluss (hab keins gefunden)man sollte allerdings die preise für die bluray-scheiben berücksichtigen. “captain america” war zum stand mitte juni 2012 um die 29. 95 euro für die normale edition. Etwas ältere filme bekommt man schon für weniger. Ansonsten kann ich nur sagen: für den preis bekommt kein besseres markenmodell.

Ich habe mir den player gekauft, da ich eigentlich einen dvd-player wollte, aber dann dachte warum nicht gleich beides in einem, die blue-rays sind ja immerhin weiter auf dem vormarsch. Ich bin sehr zufrieden mit diesem gerät, es spielt sowohl alle blue-rays als auch dvds problemlos ab. Während des abspielens kann man den player hören, ich finde seine geräusche allerdings nicht störend oder zu laut, da habe ich schon schlimmeres erlebt. Besonders gut gefällt mir auch seine kompakte größe ;).

Nutze dieses gerät als ersatz für ein wd live tv. Aus diesem grund kann ich deswegen nur zu der nutzung per usb und externer festplatte etwas sagen und dies wird sehr postiv für sony ausfallen. Die wiedergabe, hauptsächlich mit grossen mkv dateien ist fehlerfrei . Die dateien sind sehr schnell abrufbar, auch bei grosser datenmenge auf der festplatte, zeigt an und spielt tatsächlich auch alle mkv-dateien ab, hat sich bis jetzt nicht einmal aufgehongen und hat eine sehr gute bildqualität (für die preisklasse) – und im vergleich zu dem so hochgelobten wd live tv kann ich mittlerweile nur sagen, ist das wd livetv ein schrottgerät, die bildqualität kann man schon fast gar nicht mehr vergleichen. Das gerät ist stabil und gut verarbeitet, ist relativ klein und flach und das alles zu diesem preis. Mehr muss ich und möchte ich gar nicht dazu schreiben, alles andere ist uninteressant und im prinzip nicht erwähnenswert, denn man kann sich vielleicht vorstellen wie dann erst blurays erscheinen.

Bei der ersten inbetriebnahme hatte auch ich diesen wirklich sehr deutlich hörbaren pfeifton. Da wollte ich das gerät schon abbauen und zurück schicken. Allerdings ist dieses geräusch beim schauen einer blu-ray immer weniger geworden und war schließlich komplett verschwunden. Seitdem ist es auch nicht wieder aufgetaucht und ich bin völlig zufrieden und froh, dass ich dem gerät eine gewisse probezeit eingeräumt habe. Preis und leistung ist hervorragend. Spielt alle discs ziemlich schnell ab und benötigt auch nur eine relativ kurze startphase. Qualität ist großartig, auch bei dvds. Einziger kritikpunkt meinerseits ist, dass keine datendiscs gelesen werden. Avi, mkv, etc müssen schon per usb übertragen werden. Das ist wirklich sehr schade und dafür gibt es einen stern abzug.

. Das hochfrequente fiepen wäre. Ich hatte zuvor eine playstation3, die ich nicht mehr genutzt hatte und nun verkauft habe. Es musste ein blu-ray-player her. Nach langem rumgeforsche und rezensionsgelese, sowie einigen testberichten habe ich mich dennoch für den sony bdp-s185 entschieden. Mir kam es sehr entgegen, dass der player kein display hat. Wie schon woanders erwähnt wird man dadurch nicht auf ein nahendes ende hingewiesen und der filmspaß nimmt zu. Ausserdem leuchten einen nicht irgendwelche leds wieder an. Sehr angenehm und unauffällig der player die verarbeitung ist in diesem preissegment akzeptabel, hier und da ein paar scharfe kanten, etwas billige plastik aber sind wir doch mal ehrlich. Spätestens nach einer woche ist es uns doch egal, da zählt doch nur noch, dass er funktioniert und abspielt – und zwar genau das, was wir wollen. Und genau das macht der player mit bravur.

2 jahren geschenkt bekommen. Obwohl ich einen röhrenfernseher habe, konnte ich ihn mit hilfe eines video scart/ 3 cinch-steckers anschließen. Der player läuft ohne laute geräusche. Der dvd-einzug hat in der ganzen zeit 2 bis 3 mal einen aussetzer gehabt, so dass ich für einen neustart den stromstecker ziehen musste. Amazon prime instant video und youtube nutze ich auch regelmäßig. Allerdings wird bei der youtube-app nun angezeigt, dass diese ab 20. 2015 nicht mehr unterstützt wird, wie man auch auf der supportseite nachlesen kann [. ]die amazon instant video-app bleibt hoffentlich noch lange erhalten.

Nachdem ich meinen sony bdp-s185 am freitag geliefert bekam und nun am wochenende das gute stück ausgiebig testen konnte, hier meine kurze rezension/zusammenfassung. + sehr gutes blu-ray und dvd-bild+ übersichtliche und intuitiv bedienbare menüführung+ einfache einstellungsmöglichkeiten+ gute fernbedienung+ kleines und gut verarbeitetes gehäuse+ spielt fast jedes videomaterial (. Asf) von usb-stick und auf selbstgebrannte dvds/brs ab. Entgegengesetzt zu mitteilungen diverser anderer rezensenten ist mein geliefertes exemplar beim abspielen von brs und/oder dvds so gut wie geräuschlos. Kein störendes fiepen, oder was auch immer. Desweiteren spielt der bdp-s185 auch alle von mir getesteten. Mkv dateien abdie kursierende meldung, dass sony mit dem letzten fw update angeblich den. Mkv support ‘gecancelt’ haben soll, ist absolut falschmein fazit:der sony bdp-s185 ist in dem preissegment (aktuell unter 70€) eine absolute empfehlung. Ich bin rundum begeistert und würde mir den player immer wieder kaufen.

Hdmi kabel eingestöpselt (schade, wird nicht mitgeliefert)dvd+rw rein, sofort erkannt + wird automatisch gestartet (kann ein bisschen nerven, wenn was vom usb gesehen werden will)avi ohne probleme schon mehrere mit unterschiedlichen encodierungenmkv auch kein problem, vom usb stickübersichtliches playstation menüich hab sonst nichts eingestellt weil alles sofort funktioniert hat,internet video habe ich auch noch nicht getestet, da kein anschluss in der nähe (aber es gibt ja auch noch genug andere bewertungen hier:).

Ich hatte für 2 jahre lang eine playstation 3 slim. Zum damaligen zeitpunkt war die ps3 nur etwa 100-150,- teurer als reine bluray-player. Deshalb zahlte ich den geringen mehrpreis und habe noch eine vollwertige spielkonsole samt großer festplatte für musik und fotos dazu bekommen. Mittlerweile spiele ich nicht mehr auf der playstation und musik landet über mein tablet auf der stereoanlage. Die playstation wurde verkauft und ich brauchte einen neuen bluray-player. Warum der sony?nun – ich habe einen sony-tv, d. über bravia-sync kann ich fernseher und blurayplayer mit der gleichen fernbedienung steuern. Außerdem folgen die menüs der gleichen designsprache, weshalb ich mich im menü sofort auskannte. Ausstattung / verarbeitung:ich finde die ausstattung für den preis sehr gut: usb-anschluss, lan-anschluss (kein wlan) für updates und einige apps wie z.

. Macht was es tun muss, zum fairen preis, auf das wirklich nötige reduziert. Die tasten braucht kein mensch, wozu gibt’s ne fernbedienung, und das nicht vorhandene front-display fehlt auch nicht. Die infos kann man sich auch auf das “große” display holen. Filme auf usb haben bis jetzt alle funktioniert. Da gibt’s nichts zu meckern. Upskaling macht was es soll, die dvds schauen wirklich besser aus. Vom laufwerksgeräusch hör ich persönlich nichts, sitze aber auch nicht gerade 10cm vor dem gerät, und die lüfter der anderen av-geräte sind sowieso alle lauter ;-)voll zufireden.

1 2 3 26