SWANS M10, Aktiv Lautsprecher, Cracking sound

1 system vor ca 1 jahr beim händler vor ort gekauft (war sogar noch um einiges günstiger) und bin damit mehr als zufrieden. Was da aus diesen kleinen dingern kommt ist einfach unglaublich – (hängt natürlich auch von der quelle ab) – kaufempfehlung in dieser preisklasse.

Besitze die m10 seit zwei monaten und kann mich nur gutes davon berichten. Design und verarbeitung sind top, installation einfach und der klang ist ausgezeichnet. Es verwundert mich immer wieder wie viel bass ein so kleiner woofer bringen kann. Ideal als computer-lautsprecher oder auch als ipod/mp3-boxen. Bass und lautstärke sind getrennt voneinander regelbar. *****uneingeschränkte kaufempfehlung.

Lieferung innerhalb 24 stunden. Paket angekommen und gleich aufgemacht. Hammer design und sogar handschuhe wurden mitgeliefert. Gleich handschuhe angezogen um keine fingerabdrücke zu hinterlassen. Alles eingesteckt und los gehts. Plug and play über meine pc soundkarte lief hervorragend. Erst mal ein lied angemacht und höre da. Mir fehlte lediglich der kräftige bass und wums. Dafür gibts natürlich einen regler. So regler direkt auf maximum gedreht. Siehe da es tut sich doch was. Ich höre bass und immer noch klaren sound.

Ich bin wirklich begeistert von den lautsprechern. Manchmal sehne ich mich einfach nur danach , am computer zu sitzen , um über die analge meine musik zu hören. Klare musik, vereint mit einem sauberen bass meiner meinung nach. Die satteliten geben für den preis und der größe einen klaren , neutralen klang wieder , kein kratzen oder verzerren des klangen bei aufdrehen der musik (geht verdammt laut zu stellen – reicht locker für das ganze haus aus). Es ist wirklich nichts zu bemängeln , bis auf ein kleines manko , welches man widerrum beheben kann. Der neigungswinkel welcher gerade ist müsste man etwas nach oben neigen , damit sich der klang besser entfalten kann, wenn man relativ nah sitzt. Der mid-bass-lautsprecher ist sauber. Ein bassfan sollte sich jedoch was andere suchen , denn zum wummern bringt man die maschine nicht. Auf der rückseite gibt es einen bassregler , welchen ich auf 3/4 höhe habe. Höre zwar gerne mal mit viel bass (verwöhnt von der vorherigen logitech z623) , jedoch empfinde ich sanfte bässe zur zeit als angenehmer.

1 pc-lautsprecher sind schon ziemlich edel anzuschauen und das was sie an sound abliefern ist erstaunlich gut für pc-lautsprecher – der klang kommt einem anfangs vielleicht ein bisschen dumpf vor – er ist halt natürlichich kann und will nicht mehr auf dieses system verzichten+klang+design+verarbeitung+qualität+subwoofer ist völlig ausreichend und regelbar(gesamtlautstärke und basslautstärke)+kostenlose garantieverlängerung auf herstellerseite möglich(lediglich portokosten)-extrem lautes knacken beim betätigen des netzschalters auf der rückseite des subwoofers-preis(high end hersteller)-fixe lautsprecherbabel mit chinchstecker-fixes stromkabelich hab sie jetzt seit einem jahr und es gibt absolut nichts zu bereuenvon mir gibts eine empfehlung.

Wegen umzug in neue wohnung war mein altes logitech z-5500 das 10 jahre gedient hat nun leider doch zu “viel” und nicht mehr praktisch (länglicher raum geteilt in arbeits- und wohnbereich). Da mein budget großteils anderweitig verwendet wird, musste eine leistbare alternative mit möglichst wenigen klanglichen einbußen her. Weil die boxen zukünftig in kombination mit einem externen dac/amp (audioengine d1) laufen werden, welcher erst später die woche ankommen soll, kann ich zum klang derzeit nur bedingt auskunft geben. Momentan hängen sie am kopfhörerausgang einer externen soundkarte, was natürlich suboptimal ist. Bin trotzdem von der leistung bisher begeistert. Rein als desktop lautsprecher für mich angenehmer und klanglich besser als jedes system mit dediziertem subwoofer (arbeite allerdings auf einem sehr großen schreibtisch, sonst eventuell platzmangel) und der angeblich etwas schwächere bass ist mir auf jeden fall ausreichend. Vergleich zu logitech z-5500: klarer definierte tonbereiche beim m10, satellitenboxen sonst klanglich ähnlich, natürlich unterschiede beim woofer. Vergleich zu teufel motiv 2: viel weniger basslastig (auch wenn teufel subwoofer fast aus ist, sind die swans für mich “neutraler”) was eher meiner präferenz entspricht. Klangqualität (klarheit?) aller 3 systeme war für mich sehr ähnlich, was die swans zum eindeutigen preis-leistungs-sieger macht. Lieferung war übrigens sehr zügig und gut verpackt, also auch hierfür 5 sterne ;).

Key Spezifikationen für SWANS M10, Aktiv Lautsprecher:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Aktives 2.1-System, 2-Wege-Satelliten + Subwoofer
  • Sat-Lautsprecher: 2-Wege, 3″ Midbass + 20mm Seidenkalotte
  • Subwoofer: 5″ AL-Basschassis Bassreflex
  • Maße: Sat: 110x100x172mm, Sub: 245x258x172mm

Kommentare von Käufern

“Bestes 2.1 Kompaktsystem unter 200€
, Cracking sound
, Gute Boxen mit Abstriche

The speakers sound good, they lack a bit of brilliance, but overall, for the price, the quality is good. The visual design is also nice, but the massive blue light when they are on is a terrible idea.

Sehen gut aus, klingen gut, sind fùr den preis gut verarbeitet und wurden perfekt verpackt angeliefert. Sogar weisse handschuhe waren dabei. Da ich einen kleinen led tv mit grotten schlechten klang im schlafzimmer habe, musste eine aufwertung her. Fùr pc, laptop oder lcd/led tv absolute empfehlung. Aufgrund der größe sollten jedoch keine grossen hifi-, high-end oder dolby s. Ansprüche gestellt/tauglichkeiten erwartet werden. Vielleicht mag es auch günstigere lautsprecher mit gleichen o. Besseren klangeigenschaften geben, aber vergleiche habe ich keine gemacht, da mir das design gefällt und ich mit den klangl. Eigenschaften sehr zufrieden bin. Eine fernbedienung war nicht dabei, ob die fernbedienbar sind weiss ich nicht. SWANS M10, Aktiv Lautsprecher Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
SWANS M10, Aktiv Lautsprecher
Rating
4.6 of 5 stars, based on 8 reviews