XTREND ET 9200 HD Twin Linux Receiver – Toller Receiver, aber schlechte Qualität

Hatte bisher immer eine dreambox. Die neuen sind mir aber viel zu teuer. Habe mich daher für die viek günstigere et9200 entschieden und habe es nicht bereut.

Dies ist mein erster linuxbasierter receiver. Bin sehr zufrieden mit dem gerät. Hielt was es versprochen hatte. Wer sich für so einen receiver entscheidet, sollte sich aber erst einmal vorab informieren.

  • Klasse Receiver mit überwältigender Funktionsvielfalt und WAF
  • Einfach eine Traumkiste!!!
  • Zweimal Pech gehabt

Ich habe die box nun schon etwas länger und bin super zufrieden, für mich ist der receiver die eierlegendewollmilchsau. Aber von anfang:ich würde die box nicht für leute empfehlen die das gerät auspacken, anschliessen und fernseh gucken wollen. Die orginal firmware ist nicht besonders stabil bzw. Der receiver wird aber super wenn man eine der zahlreichen im netz verfügbaren firmware aufspielt und entsprechend konfiguriert. Im netz gibt es zahlreichen foren wo genau erklärt wird wie man die software auf den aktuellen stand bringt und konfiguriert. Wenn sich jemand mit der materie beschäftigt dann gibt es eine ganz klare empfehlung die box zu kaufen. Für leute die nur hinstellen wollen und gut ist, die sollen lieber etwas anderes anschaffen. Ich für meinen teil würde mir diesen receiver jederzeit wieder anschaffen.

Funktioniert einwandfrei, musste nur nach der lieferung ein neues image flashen, da der receiver bei “booting” stehen blieb. Dazu gibt es jedoch genügend tutorials und beschreibungen im netz und wer sich diese receiver zulegt sollte sich damit auskennen 😉 außerdem entscheidet ja jeder selber welches image er benutzen möchte.

Merkmal der Xtrend ET 9200 HD Twin Linux Receiver (2x DVB-S2, 2x SCART, HDMI, eSATA, 2x USB 2.0)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Xtrend ET9200, LINUX DVB-S HDTV – Twin – Receiver
  • Kartenleser, HDTV , CI (Common Interface), Webbrowsing und HbbTV
  • 1 x Front USB 2.0, 2 x Rear USB 2.0
  • 2 x Scart Anschluss, Ethernet Anschluss uvm
  • Lieferumfang: Xtrend ET9200, Fernbedienung, 3 x Kabel: HDMI /YUV/ Festplatte, Batterien, Bedienungsanleitung

Habe den receiver sehr schnell von amazon. Die installation des gerätes ging sehr schnell. Auch der einbau einer festplatte machte keine schwierigkeiten. Leider musste ich nach ein paar tagen feststellen, dass ein kartenleser defekt war. Anruf bei amazon, prompt war zwei tage später ein neues gerät bei mir. Der neue receiver aber ließ sich erst gar nicht in betrieb nehmen. Im display stand “booting”, mehr passierte aber nicht. Also, wieder bei amazon angerufen, neue bestellung aufgegeben (es gibt nämlich nur eine ersatzlieferung). Amazon übernahm dankenswerterweise aber die prime-lieferungsgebühren.

Der receiver hat ein sehr gutes bild und wenn man sich mit linux ein bischen beschäftigt (was aufgrund hilfen in verschiedenenforen keine hexerei ist) ist sehr viel möglich. Die umschaltzeiten sind auch sehr gut. Der einbau eine 3,5 zoll hd ist auch leicht möglich ebenso die anbindung an ein nas. Als fernbedienung dinet eine logitech-fernbedinung. Es konnten bisher bei mir alle formate als player ruckelfrei abgespielt werden. Leider ging jeweils ein tuner innerhalb der garantiezeit kaputt bei zwei 9200er und die geräte wurden dank amazon schnell getauscht. Leider sind die tuner nicht steckbar sondern fest verlötet. Aufgrund dieser mängel vergebe ich nur 4 sterne, da ich nicht ausschliessen kann, das der mangel wieder auftritt,.

. Was man von proprietären geräten ja nicht sagen kann. Die linux-box kann mit verschiedenen systemen ausgestattet werden, die alle den normalen und jeder auf seinem gebiet zusätzlichen komfort bieten. Gibt es ein problem, dann kann man es durch recherche oder mit hilfe von internetforen lösen. Kontakt zu programmierern ermöglicht es sogar, wünsche zu äußern. Natürlich kann man sich auch selbst beteiligen. Der festplatteneinbau war kein problem, man könnte auch mit einem externen datenträger arbeiten. Die lüfterlose box arbeitet sehr leise, ohne festplatte sogar geräuschlos. Eine unmenge erweiterungen ermöglichen das hinzufügen weiterer funktionen und das aussehen der oberfläche lässt sich auch dem eigenen geschmack und informationsbedürfnis anpassen. Im netz kann man die et9200 via lan oder wlan mit rechnern, smartphones und speicherlösungen verbinden und inhalte kopieren oder per datenstrom übertragen. Man kann die programmierung sogar über tv-zeitschriften im internet erledigen.

4 sterne aufgrund der nicht perfekten bildqualität, verarbeitung i. , bedienung , funktionsvielfalt und erweiterbarkeit durch plugins sowie die möglichkeit, andere images zu verwenden (ich verwende ein image von hd-freaks) eröffnen ungeahnte möglichkeiten.

Ich suchte einen hdtv twin-receiver ausschließlich als aufnahmegerät für hdtv sendungen. Zum fernsehen selbst bin ich mit receivern (dm. ) recht gut bestückt und habe mit entsprechenden softwareangeboten auch nur gute erfahrung sammeln können. Mit dem et9200 wurde ich angenehm überrascht. Das einrichten und flashen ging ganz einfach. Mit festplatte bestückt und entsprechender software geflasht, hatte ich in etwa einer halben stunde genau das, was ich suchte. Ein festplatten füllendes gerät für hd filme. Verbindung zum tablet per wlan und tv-programmierung mit “dreamdroid” klappt ebenso wunderbar. Qualität und ausstattung kann mit weit teueren geräten mithalten. Ein super preis / leistungsverhältnis.

Habe diesen receiver nun schon über 1 jahr im einsatz. Das gerät ist technisch fast ebenwürdig zur dreambox 8000 und das zu einem drittel des preises. Wer sich mit linux auskennt, weiß das es nahezu keine grenzen bzgl. Bildqualität ist oberklasse.

Habe den xtrend 9200 im august gekauft und auch einige andere linux receiver getestet aber an den et9200 kommt für mich keiner ran, vor allem wenn man den preis bedenktnur ein anderes image muss drauf und schon ist das gerät top. Das flashen funktioniert ganz einfach, dennoch sollte man sich ein wenig mit der materie beschäftigenund wegen dem security board muss man sich wirklich nicht verrückt machen, die batterie darauf soll mindestens 10 jahre halten, aber mal ehrlich, wer hat seinen receiver so langealso ich für meinen teil kann einen kauf nur empfehlen, ich hatte bis jetzt keinen einzigen absturz und auch die aufnahmen funktionieren zuverlässig.

Linux war ebenfalls leicht geflasht.

Ich habe seit mehreren monaten nach einem guten receiver gesucht. Meine kriterien waren:- stabilität- möglichkeit der aufnahme von mehreren hd-programmen gleichzeitig- hbbtv- netzwerkfähigkeitich habe einige receiver vom technisat sowie kathrein getestet – keiner von diesen war für mich “der richtige”. Der et9200 erfüllt alle meine kriterien 100%tig. Ich kann das gerät wärmestens weiter empfehlen.

Seit 2 jahren hab ich den et9200 nahezu täglich im einsatz, selten war ich mit einem gerät so zufrieden. Mittlerweile gibt es 3 geräte in meiner familie, eines davon als reserve(). Als software verwende ich openpli. Am anfang war die bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, heute kann ich es blind bedienen. + bildqualität über jeden zweifel erhaben+ aufzeichnung perfekt, auch wenn mehrere sendungen gleichzeitig aufgenommen werden+ hohe funktionsvielfalt+ lüfterlos, leise+ software sehr stabil (in äußert seltenen fällen gibt es probleme in der benutzeroberfläche die sich schnell beheben lassen)+ laufend softwareupdates verfügbar+ top preis+ etc. – fernbedienung nicht sehr hochwertig- internet-streaming mit transcoding nicht möglich (cpu performance zu gering)- kein gigabit-lan- man muss sich mit dem gerät “beschäftigen”, computerkenntnisse sind sehr von vorteilnicht-techniker können auf grund der vielen funktionsmöglichkeiten leicht die Übersicht verlieren. All jenen, die mit technik einigermaßen vertraut sind, kann ich dieses gerät nur uneingeschränkt weiterempfehlen.

Nachdem mein vorheriger receiver den geist aufgegeben hat (et9000), habe ich sofort diesen bestellt. Mithilfe des forums habe ich den alten wieder zum laufen bekommen (kondensatortausch) und habe jetzt 2. Ich kannte dieses gerät ja schon, also bestellt, neue software draufgespielt, festplatte eingebaut und alles läuft. Ich bin begeistert, weil dieses teil alle meine anforderungen erfüllt. Aufnehmen von mehreren sendern gleichzeitig, werbung überspringen durch zeitintervallsprünge, netzwerkanbindung, dadurch möglichkeiten zum schneiden und archivieren.

Ich wollte nach 7 jahren dm7020s auf enigma2 und hd tv recorder umsteigen. Habe lange mit den alternativen geräten zu dm gerungen. Der xtrend erfüllt alle meine anforderungen nach einem wohnzimmer tauglichen gerät, insbesondere der verzicht auf nervende lüfter. Festplatte nachrüsten, kein problem, sogar schrauben liegen bei. 0 und ich verwende derzeit nur einen der beiden tuner. Einzig die fernbedienung, na ja, das können andere besser. Da ich aber eine prestigo verwende, stört es mich nicht. Leider habe ich es noch nicht geschafft mpeg videos abzuspielen, wenn man diese aber in ts konvertiert dann klappt es.

Der xtrend et9200 ist ein sehr leistungsfähiger flexibler receiver, der fast keine wünsche offen lässt. Negativ bewerte ich folgende punkte:- relativ lange boot-zeit- sehr helle led des netzschalters (front)- zu kleine ziffern der anzeige im standby-modus.

Ich habe von der geräteserie et9x00 die et9200 als 2. Tes gerät zusätzlich zu einer (älteren) et9000 gekauft. Man kann mit der box “zaubern”, wenn man sich auskennt und sich in der sehr aktiven netz-community informiert. Es ist definitiv keine sat-box, die man kauft, einschaltet und so betreibt, wie sie geliefert wurde. Das geht auch, keine frage – aber da kauft man doch besser eine standard sat-box eines bekannten herstellers, wo es vielleicht 1 mal ein firmware update vom hersteller gibt, und man ansonsten nichts anpassen/einstellen/erweitern kann. Wer die box kauft, sollte ein aktuelles firmware image aus einem der xtrend foren installieren. Wer das macht, wird mit einer funktionsvielfalt und qualität belohnt, die meines erachtens zur zeit nicht übertroffen wird. Die bild-qualität ist wirklich sehr gut, die anschlussmöglichkeiten lassen bei mir keine wünsche offen. Ich nutze die sat-boxen mit eingebauten festplatten und zusätzlichem lüfter, und netzwerk-server an einer separaten surround-anlage. Fernsteuern, programmieren, remote-tv streamen über lan/wlan auf laptop, tablet, handy alles kein problemes gibt anscheinend manchmal probleme mit einer eingebauten platine, die zwangsweise eine reparatur oder einen austausch der platine erfordert.

Die ersten beiden waren beide obwohl neu direkt defekt. Der dritte geht aber einwandfrei. Dafür läuft es jetzt aber sehr gut, mein empfinden nach besseres bild als alle gigablue oder vu+ modelle. Auch die kartenleser kommen mit allen karten besser klar und führen nicht zu bildstörungen bei pay tv. Ruckler bei aufnahmen gibt es hier auch nicht. Ansonsten halt wie alle e2 receiver, man kann alles so einstellen wie man es möchte. Dazu absolut zuverlässig und auch noch ohne lüfter. Fernbedienung reagiert sehr gut auf eingaben. Meiner erfahrung nach der beste e2 receiver, weil die og probleme hier nicht auftauchen.

Gerät ist sehr zu empfehlen. Läuft tadellos mit einer 500gb externen usb-festplatte. Diesen receiver würde ich wieder kaufen, trotz des hohen preises.

Bei diesem gerät handelt es sich um einen hochwertigen linux receiver, welchen ich meiner mutter gekauft habe. Zum einbau einer 3,5″ sata ii festplatte sind alle benötigten schrauben beigelegt. Der einbau ist leicht, sollte aber nicht von einem grobmotoriker durchgeführt werden, da dem design der des gerätes nachträglich ein ferritring spendiert wurde, welcher aus platzmangel nun mit samt den leitungen von der frontplatine in den innenraum des gehäuses verbannt wurde. Ich habe mir die frontplatte nicht angesehen, gehe aber stark davon aus, dass es wohl probleme mit dem display gab, welche damit aus der welt geschafft wurden. Leider befindet sich das display im frontpanel genau vor der festplatte. Da die leitungen so kurz wie möglich gehalten werden mussten, stören diese, mit dem klobigen ferritring jetzt beim einbau, da er sich genau an der stelle befindet, an der sich auch die anschlüsse der festplatte befinden. Weiterhin habe ich festgestellt, dass sich die festplatte erst nach einem firmware-upgrade erkennen lässt und selbst die in der bedienungsanleitung dargestellten menüs aktueller sind als die firmware im auslieferungszustand. Die firmware kann übrigens mit einem usb-stick erfolgen, dazu die datei auf den stick kopieren, den stick einstecken und box neu starten (netzstecker ziehen und wieder einstecken). Danach wird auf dem display die version dargestellt und gefragt ob man das upgrade ausführen möchte. Sind diese hürden erstmal genommen, hat man ein premiumprodukt, welches seines gleichen sucht.

Eines vorweg: der receiver braucht (wie alle enigma 2- receiver) die bereitschaft seines besitzers sich mit der neuen materie auseinanderzusetzen. Es ist kein plug-n-play-gerät. Man muss bereit sein sich entsprechendes know-how in foren im internet anzulesen und das gerät bzw. Die software entsprechend seines individuellen wünschen zu konfektionieren und zu konfigurieren. Das ist die schwäche aber zugleich auch die größte starke der et 9200. Sicherlich, neben der et 9200 gibt es noch andere e2-receiver dies dies bieten, aber die et 9200 hat einen sehr guten support im eigenen forum und in diversen anderen foren im internet. Ich selber habe mich für das open hdf teamimage v1 entschieden. Wenn man bei neuer box den bootloader aktualisiert, dann das image einspielt, die beiden tuner konfiguriert, dann kann man innerhalb von wenigen minuten schon fernsehen. Mit ein wenig konfigurationsaufwand hat man die senderliste dann aktualisiert, individuelle gruppen gebildet und skin und geräteeinstellungen seinen wünschen angepasst. Das motto ist einfach: (fast) alles geht, man muss nur bereit sein zeit zu investieren. Besten Xtrend ET 9200 HD Twin Linux Receiver (2x DVB-S2, 2x SCART, HDMI, eSATA, 2x USB 2.0) Bewertungen

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Xtrend ET 9200 HD Twin Linux Receiver (2x DVB-S2, 2x SCART, HDMI, eSATA, 2x USB 2.0)
die Wertung
4,0 / 5  Sterne, basierend auf  78  Bewertungen